Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 25.06.2017 in allen Bereichen an

  1. 13 Punkte
    Sie hat dich einfach gefressen. Sie hat dich mit ihrem Körper angelockt, dein Gehirn betäubt und dich dann in den bekannten Käfig gesperrt, aus dem die meisten Männer nicht mehr rauskommen. She's a maneater. Was hast du falsch gemacht? Bis hierhin auf jeden Fall nicht viel. Wenn überhaupt, dann sind es Dinge, die wir hier schlecht bewerten können, wie eine verunsicherte Körpersprache ö.Ä. Winzige Details im Verhalten (Stimmlage, Körpersprache, Wortfetzen etc.) haben dich vorher evtl. schon verraten: "Doof, wenn es einem unangenehm ist, ne?" Sie hat gerochen, dass dein Frame eine Fassade ist. Aber dein Verhalten in Summe war bis hierhin auf jeden Fall in Ordnung. Was passiert dann? Sie lässt deinen kompletten Frame einbrechen, indem sie mit ziemlich cleveren Worten aus dir herausholt, was du wirklich im Sinn gehabt hast. Gemeinsam im Internet löschen? Wenn ihr euch bspw. auf Tinder gematcht habt, dann ist das eine Entscheidung gegen jedes andere Match von dir und damit auch jeden jede Konkurrenz. Sie bekommt direkt das Gefühl "der Typ will nur mich, keine andere mehr" - da hat sie dich mit einer Aussage komplett im Sack. Ab hier gibt es von deiner Seite im Rest der Story nichts, was Anziehung erzeugen könnte. "Wollen wir uns gemeinsam löschen?" PUA: "Nein." "Wollen wir gemeinsam in den Urlaub fliegen? Als Probe für unsere Beziehung?" PUA: "Von welcher Beziehung redest du? Du kannst mich ja mal auf den Malediven besuchen - ich hoffe du kommst mit der Anwesenheit von prominenten Topmodels klar." Alles an allem ist das hier der Knackpunkt gewesen. Als Höhepunkt gibt es nachts nochmal bombenmäßigen Sex - dein Gehirn ist eh schon aus, nach diesem Sex wirst du aber sicher wie ein kleiner Hund hinter ihr herlaufen. Du hast dich auf ihr Gelaber eingelassen und sie hat dich durch ein paar Sätze eingetütet. Ich hoffe ich brauche dir nicht erklären, dass das die gesamte Anziehung verfliegen lässt. Schreib dir das für die Zukunft hinter die Ohren! Frauen binden, und das manchmal sehr clever. Wenn du irgendwann mal eine LTR willst, wirst du dich zumindest teilweise auf solche Aussagen einlassen müssen. Aber dann innerhalb deines Frames und wenn ihr euch mindestens ein halbes Jahr kennt und nicht nach 3 Treffen! Es ist übrigens redflag-verdächtig, wenn sie dich nicht gut kennt und sowas labert - vor allem in dem Alter. Das machen 18-jährige LSE-Weiber. Kann man auch als Shit-Test werten - aber ein ganz gemeiner. Enigma hat hier vor Jahren mal zu einer ähnlichen Situation den wunderschönen Satz geschrieben: "Sie hat dafür gekämpft, sich einen Platz in deinem Leben zu erarbeiten. Wenn du ihr einen Gefallen tun willst, lass sie weiterkämpfen!" Frauen wollen kämpfen. Frauen wollen dich betaisieren - und hoffen, dass sie es niemals ganz schaffen. Der Rest passt dann ganz gut, du wirst zum LTR-needy-Waschlappen und sie hat keine Lust mehr: Bro, tu das nie wieder! Ab hier häufen sich deine Fehler: Jetzt nervt der Typ mich auch noch und möchte wissen "was ich habe". Natürlich kann sie es dir nicht sagen, sie hat völlig instinktiv gehandelt und ihre Anziehung zu dir ist weg. Sie hat keine Lust dich zu sehen zu berühren und zu küssen. Sie weiß nur nicht, warum. Und du lässt sie immer noch nicht in Ruhe damit. Anstatt dich wie ein Mann zu verhalten, willst du Dinge "klären". Und hier versuchst du dann mit rationalen Argumenten die Angelegenheit zu retten. Klappt nicht und wird niemals klappen. Sie hat dich aufgegessen und du beschwerst dich darüber. Das erzeugt nicht gerade Attraction... Autsch. Erst fragst du, ob sie dich jetzt komplett abschießen möchte und sie sagt dir, dass sie dich als Orbiter behalten will. Eine Frau, die mit Mitte 20 sowas per SMS beendet, ist außerdem sichtlich unreif. Ganz davon abgesehen, dass sie sich ziemlich manipulativ verhält: Hier bist du im klassischen Orbiter-Kästchen für sie. Sie schreibt dir mal nach Lust und Laune, wirklich Interesse hat sie aber nicht. Du gehst selbstverständlich drauf und sie antwortet nicht. Alles wie vorher. Und schon wieder willst du labern, Dinge klären, nerven. Sie ist nicht mehr sexuell zu dir angezogen und du bietest ihr ein Telefonat an - warum? Glaubst du, danach kommt sie vorbei und vögelt mit dir? Du hast mit dieser Dame ab einem bestimmten Punkt viel falsch gemacht und dich verhalten, wie das klassische Hündchen. Kümmer dich um andere Frauen, bitte. Wenn du sie Freitag treffen solltest, dann solltest du vorher für dich und später mit ihr ein ordentliches Reframing betreiben. Das zielversprechendste wäre hier vielleicht noch ein "Wir passen eigentlich gar nicht zusammen" von deiner Seite, gepaart mit hartem C&F, P&P und bitte unbeirrter Eskalation. Wenn du das jetzt noch umdrehen willst, dann musst du ihr signalisieren, dass man mit dir auch ein nur knutschen und vögeln kann, ohne dass du sie heiraten willst. PS: Nimm der kleinen das nicht übel. Sie sehnt sich doch auch nach einem Mann, der sie glücklich macht (deshalb labert sie auch den ganzen Familien-Urlaubs-Unsinn). Das Dumme ist nur, dass sie jedes Mal, wenn ein Mann darauf eingeht, das Interesse verliert und das spürt. Wo ist endlich mal ein Mann, für den ich mich länger anstrengen muss, als 2 Treffen und 2 Mal Sex? Wo ist endlich mal ein Mann, der mir das Gefühl gibt, verknallt zu sein? Wo ist endlich mal ein Mann, wo ich die Gefühle bekomme, die meine Freundinnen bekommen, wenn sie von Männern reden? PPS: Der Threadtitel passt ganz gut. Nur warst du nie ein Hengst. Du hattest ein Hengstkostüm über.
  2. 10 Punkte
    Der Titel ist sehr verwirrend ich dachte sie hätte ein Sprachproblem
  3. 9 Punkte
    Du bist sexy habe ich glaube ich kaum jemals gesagt. Kann mich nicht erinnern. Ich mache z.B. eher Komplimente zu Dingen, die mir aufgefallen sind, die ich besonders anziehend finde. Kann alles sein. Von Outfit bis zu Figur oder Art, wie gelassen und selbstbewusst oder zufrieden eine Frau wirkt. Ich vermeide meist zu allgemeine Komplimente obwohl ich auch mal du bist mir aufgefallen sage. Sie gibt ein paar gute Tipps, aber die hälfte ist typische Frauenantwort. Also widersprüchlich, rät Männern einerseits offensiv zu sein und eine Frau mit sexy anzusprechen, erklärt aber 10 Sekunden später, dass man es langsam angehen soll, damit man Zeit hat sich zu verlieben. Kein Mann, der eine Frau so direkt und kalt anspricht, würde Stunden lang mit ihr reden ohne sie zu küssen, wenn sie sich mit ihm trifft. Vielleicht jmd. der da erste Erfahrungen sammelt. Typen die so direkt sind warten da nicht ewig, weil man einfach weniger gehemmt wird, alleine schon dadurch, dass man halt schnell Hemmungen ablegt, wenn man so direkt flirtet. So ganz Rosy Pilcher Style ist das nicht, sie nennt auch eine Ausnahme oder relativiert dieses langsame Annähern dann nochmal und erklärt, dass plötzliche unerwartete, intensivere Berührungen, Kino und Küssen irgenwann einfach so und unerwartet kommen sollen. Das heißt, der Mann entscheidet, wann er darauf Bock hat, der Antrieb kommt von ihm. Ich kann mich kaum erinnern, wann ich das letzte Mal nicht versucht habe die Frau beim ersten Date zu küssen. Bis auf Ausnahmen, bei denen ich sofort gemerkt, habe, dass es von meiner Seite nicht passt und es dann gar nicht versucht habe. Dieser Teil: ist eine typische, Rosy Pilcher Antwort, die so nur von einer Frau kommen könnte haha. Den Teil würde ich komplett ignorieren. Hier spricht sie nicht von Verführung. Das ist Ausdruck ihrer eigenen Projektion. Es geht um Sicherheit und Verbindlichkeit, die sie sich wünscht, wenn sie einen Mann toll findet. Diese sehr langsame, freundschaftliche und fast schon strategische Annäherung is ganz einfach Ausdruck einer Sicherheit die sie sich wünscht, wenn sie selbst in einen Mann verliebt ist. But what she really wants is that the guy actually wants to seduce and fuck her....but also like her and spend time with her outside the bed. Was sie letztendlich in diesem Abschnitt sagt, ist: - Dont be shy to touch and seduce me - But I - personally - would rather have a real boyfriend and not just a fuckbuddy - But please dont forget gentelmen: you do have to seduce me and fuck me....but also love me ;) Frauen können so etwas selten trennen und richtig formulieren. Sie vermischen häufig tatsächliche Verführung mit dem Wunsch nach Sicherheit und Verbindlichkeit und auch einen Teil anti slut defense. Daher sofort ihre indirekte Erklärung, dass Männer die schnell eskalieren möglicherweise nur ficken wollen. Sie weiss das man das so nicht sagen kann und relativiert deswegen ein paar mal dezent. Diese kleinen dezenten Andeutungen (sie mag es direkt angesprochen zu werden oder etwa, dass der Mann unerwartet und selbstverständlich Nähe erzeugt oder sie einfach küsst) sind das, was ein Mann mitnehmen sollte. Das genannte Zitat oben ist ein Mix aus: - Hoffnung, dass ein Mann den sie begehrt das auch erwidert und nicht nur 1 Mal Sex will. Sie stellt sich hier ein Szenario vor, in dem sie selbst verknallt ist. And she doesnt want to be disappointed. Das ist also kein Rat wie man verführt (langsam/freundschaftlich) sondern wie gesagt der Wunsch nicht verletzt zu werden und sich einseitig zu verlieben. Frauen sagen in diesen Kontexten dann häufig und rational erklärend: nicht so schnell, ganz langsam, obwohl das wahrscheinlich einer der unvorteilhaftesten Ratschläge ist, die man einem Mann geben kann. Übelste Bremse bei Männern ist zu gehemmt und vorsichtig und langsam zu sein. - Sie gibt besseren Rat als viele anderen Frauen, aber verdünnt das ganze mit einer Portion AntiSlutDefense. - Wenn Frauen sagen: nicht diese pickup Scheisse, dann sagen sie letztendlich folgendes: Be authentic, be congruent, be in the moment, be yourself. Arbeit keinen Plan ab oder gib mir das Gefühl ich bin austauschbar, nur eine weitere Nummer für dich und du willst mich nur 1 Mal bumsen und ich bin so dumm und mag dich auch noch. Also das kann man jedes Mal wirklich genau so übersetzen. Gut ist allerdings, dass sie zwischendurch auch Rat gibt, der einem Typ tatsächlich helfen kann. Das sind Momente in denen sie von Initiative spricht oder sagt, dass ein ernstes 2 Stunden gespräch, nüchtern und sachlich keine entsprechende Stimmung schafft. Das heißt, Stunden neben einer Frau sitzen und labern....is not a good idea. Bist du also zu gehemmt und unterhälst dich mit ihr wie der beste Kumpel, schafft das eher eine asexuelle Friendzonestimmung. 'Keine Angst dich mir zu nähern, wann und wie du darauf Bock hast, warte nicht ewig'. Thats good advice. Insgesamt ist diese Anleitung jedoch schlecht. Schlecht, weil sie so wie häufig zu viele Widersprüche vereint und über Passagen eher Ausdruck von ihrem persönlichen Wunsch nach Verbindlichkeit ist. Frauen können sich meist nicht dagegen wehren das in praktischen Verführungstipps zu erwähnen. Männer die da noch nicht so viele Erfahrungen haben, sind aus diesem Grund dann noch verwirrter. Für die Zukunft, einige Cats hier geben tatsächlich guten Rat. Ansonsten frag eher selbstbewusste Frauen im realen Leben, die du schon etwas kennst. Meist würde ich jedoch Männer fragen. Dont ask women. Bzw. frag erst dann rein aus Interesse, wenn du eigene Erfahrungen gesammelt hast und besser einordnen kannst, was von diesen Antworten tatsächlich mit der Realität zu tun hat und was z.b. Ausdruck von Unsicherheiten, Klischees, antislutdefense oder der Angst verletzt zu werden ist. Wenn ein Typ da selbst noch keine Erfahrungen hat, werden ihn diese Widersprüche konsequent verwirren. Da viele Frauen so widersprüchlichen Rat geben, würde ich gerade am Anfang ganz einfach mit Männern reden, bei denen man gesehen hat, wie sie flirten. Wenn man die etwas kennt sind das die besten Ratgeber.
  4. 8 Punkte
    Sie: 22 und kein Plan vom Leben. Du: 34 und erwartest von einem Kind erwachsenes und rücksichtsvolles Verhalten. Und jetzt kommt der Knüller: Du lebst mit ihr zusammen und denkst allen ernstes das Ding hat Zukunftspotenzial. Im FB Status war die Kleine richtig aufgehoben. Deine unrealistische Erwartungshaltung fliegt dir noch um die Ohren.
  5. 8 Punkte
    Ich sags dir ganz ehrlich: Frauen wissen nicht, was sie wollen. Und deshalb sind 90% der Tipps, die du von ihnen bekommen wirst, Bullshit. Hör da nicht drauf! Sagt dir eine Frau - ist das nicht herrlich? Aber mal ernsthaft: Hier steht hunderte Male, dass du dein sexuelles Interesse gleich verbal äußern kannst/sollst. Nennt sich direct Opener, oder auch (nach ein paar Sätzen) verbale Eskalation, und ist eine mächtige Technik, wenn sie zu deinem Frame passt und du die Eier dafür hast Und hier steht noch viel öfter, dass du sie an der Hand, am Arm oder der Schulter berühren sollst - Kino ab der ersten Sekunde!!! Das ist alles echt nichts Neues, und wird hier von Männern wie auch von Frauen immer wieder runtergebetet. Und du schnappst dir eine Einzelmeinung aus nem Frauenforum, und tust, als hättest du das Rad neu erfunden... In dieser Zeit hättest du dich mal lieber vernünftig einlesen sollen, dann würdest du weniger haltlose Behauptungen aufstellen. Sagt dir die Frau. Sie muss es ja wissen
  6. 7 Punkte
    "Ein richtiger PU, PU-Profi" Leute kommt mal runter von dem Film. Benehmt euch mal wie Menschen ohne jeden in eine Schublade stecken zu wollen, auch sogenannte AFC-Freunde bereichern euer bzw. mein Leben. Lebt euer leben, holt euch Anregungen, fickt, seid mal menschlich und werdet euch bewusst ob ein weiterer Fick wichtiger ist als eine langjährige Freundschaft. Manche verlieren echt alle Menschlichkeit, wenn sie mit den PU-Waffen auf die Frauenwelt losgelassen werden. Zu dem was der Fuchs sagt gibt es nichts hinzuzufügen. Man fickt viel und kann noch in den Spiegel schauen mit gutem Gewissen.
  7. 7 Punkte
    Man muss an dieser Stelle schon bemerken, dass neice ganz klar ein Macher Typ ist, der die Dinge zweifelsohne anpackt. Gleichzeitig muss aber auch gesagt werden, dass vieles auch undurchdachtes Geschwafel ist. Egal zu welchem Thema, neice weiß wie's läuft und besser geht, und bevor man gar nichts schreibt wird in epischer Breite erläutert, warum man aufgrund der unfähigen Bäckereiangestellten jetzt die Cola light im Supermarkt kauft.
  8. 7 Punkte
    Währungen (egal ob Krypto oder nicht), sind aber zunächst mal Spekulationen und keine Investitionen.
  9. 6 Punkte
    Lieber TE, kann es möglich sein, dass dies nicht dein erster Thread in jüngster Zeit bzgl deiner Beziehung ist? Mir kommt dein anfängliches "ich hab ne kleine Anfrage aber bitte bloß keine tiefergreifenden Analysen weil ich alles unter Kontrolle habe" sehr bekannt vor 🤔 Vorab: Diese zwei Punkte sind wirklich treffend. Nr. 5 ist sogar pures Gold wert weil allgemein gültig, denn so funktioniert es. Wer sich mehr aufopfert, der bindet sich an einen Partner, statt dass sich dieser an den noblen Spender bindet. Zudem solltest du dich mal in den Kopf des Mädels reinversetzen: Die Kleine ist sicher gutaussehend und sehr offen (Stripperin, diesbezüglich gebe ich @KillEmAllpauschal Recht), d.h. sie hat super viele Alternativen und ist in einem Alter wo sie es krachen lassen will... erst Recht weil sie nun schon 2 Jahre in der selben Beziehung steckt. Ihr Bauch sagt also rauf aufs Schwanzkarussel. Widersprichst du dem, dann bist du heute des erste Mal im Forum... einlesen! Der Kopf sagt ihr aber, es wäre anständiger ihren verpfuschten Lebenslauf (Stripperin - ist so, keine Diskussion) mit Abi und Studium gerade zu biegen. Ich zähle zusammen: Abi 2 bis 3 Jahre und Studium 3 bis 7+x Jahre sind zusammen = 5 bis 10+X Jahre wo du sie durchfüttern willst...aber jetzt kommt das Wichtige: 5 bis 10+X Jahre wo sie finanziell von dir abhängig ist. Und das in einer Situation wo sie sich austesten will und sicherlich nicht ihre besten Jahre en Stubenhocker sein möchte. Ihr wird also mindestens unterbewusst dämmern, dass sie beim Fremdgehen oder Schluss machen nicht wie üblich einfach eiskalt die Tür schließen kann wenn sie dich verlässt. Sie weiß, dass sie dann auf der Straße sitzt weil sie sich bei einer Trennung den eigenen Ast absägt... und das macht ihr derb zu schaffen. Sie spürt die Falle, den Abgrund, den kalten Bordstein. Unklar, ob sie dich fertig macht um deine Treue zu testen oder um diese Zwickmühle/Dich los zu werden. Gesund ist diese Konstellation auf jeden Fall nicht und wird wohl auch nicht zu lösen sein. Du hast schlicht Bockmist beim Screening gebaut und das in deinem Alter und das solltest du dir mal eingestehen. Zudem glaubst du doch hoffentlich selbst nicht, dass das mit Abi und Studium bei ihr klappt, oder? Das Mädel hat im Leben unterdurchschnittlich wenig gerissen und soll jetzt von 0 auf 100 lernen lernen lernen? Abi/Studium ist hier doch eher eine Berlin-Tag-und-Nacht-Lebenseinstellung der so viele Qnqualifizierte hinterherfiebern. Je eher solche Leute begreifen, dass zwar jeder das Recht hat zu studieren aber nicht jeder das Zeug dazu hat, desto weniger schmerzhaft ist es wenn diese viel zu großen Träume zerplatzen. Das Abi kann man auch neben dem Beruf machen, so wie es viele tun. (Wozu dann dein Geld?) Was will sie denn Studieren? Weiß sie wohl sicherlich selbst gerede nicht mal und es wird dann so eine brotlose Kunst, wo sie bei 2mal die Woche Seminar locker zeitgleich arbeiten gehen kann. (Wozu dann dein Geld?) Und weil man, wenn sie überhaupt soweit kommt, als studierte Literaturwissenschaftlerin für vergleichende Literatur der Ostfriesen von 1202 bis 1204 keinen job bekommt, darfst du nach diesen 10 Jahren Geldverbrennen weiterhin für jemanden schuften der dich nicht respektiert. Klasse Perspektive hast du da 😒
  10. 6 Punkte
    In dem Thread stehen Zahlen drin. Keine Ahnung, was ich hier suggerieren soll. Dir ist schon klar, dass ich alleine aus dem Hamsterrad hier mir 10 Audi A8 als Leasingrate vor die Tür stellen kann? Keine Ahnung, wie man Wohlstand in DE immer an einer großen Wohnung und einem dicken Auto bemisst. Auch dann noch, wenn derjenige einen Reise Lifestyle pflegt. Soll ich mir ne Webcam in die Garage und ins Penthouse hängen und mir dann im Flieger einen drauf runterholen und die Nachbarn neidisch machen? Ansonsten müssen die Leute das ja auch nicht lesen. Wer meine Beiträge nicht mag könnte sich ja auch fragen, warum er in einen Rechner schaut und Beiträge liest, die er nicht mag. Kann ja mit seiner Zeit auch was anderes anfangen. Mir ist das persönlich ziemlich egal.
  11. 6 Punkte
    Die Likes waren nicht für die Bäckergeschichte, sondern weil ich angesprochen habe, dass vieles von dir Schall und Rauch ist und du dir einfach unglaublich gut in der Rolle des Weltverstehers gefällst. Das soll nicht heißen, dass deine Beiträge per se Quatsch sind, nur suggerieren sie dem Leser der Verfasser hätte entweder ähnliche Erfolge wie Warren Buffett vorzuweisen, oder fährt ein dickes Auto mit dazugehöriger Villa und beschäftigt sich mit millionenschweren Entscheidungen. Dass er jedoch mit fast 40 in einer Studentenbude in Marburg lebt, temporär überlegt ins Büro zu ziehen, beim Autokauf ewig rumrechnet und sich mit Sachen beschäftigt, die keine 20k Gewinn im Monat abwerfen (Prüfplaketten) passt dann halt nicht ins Bild. Und da deine Beiträge teils etwas von oben herab formuliert sind, inklusive dieser dämlichen Hamsterbezeichnung stößt das manchem hier sauer auf.
  12. 6 Punkte
    Hallo Freunde der Verführung. Heute schreibe ich mal einen wertstiftenden Beitrag, der sich auf die Thematik des Screenings bezieht: „Wie findet man den richtigen Partner?“. Dieser Thread soll vereinfacht gesagt helfen beim Screening deines Partners, der dich nicht nur befriedigen kann, sondern auch deinen Wünsche bzw. Erwartungen gerecht werden sollte. Wie soll das gehen? Ehrlich gesagt ist das gar nicht mal schwer. Dazu benötigt man mehrere Komponenten und ich würde von mir behaupten dass ich nach unzähligen LTRs genügend Erfahrung gesammelt habe um hier wirklich mal den Nagel am Kopf zu treffen. Genauso wie man sich im Job oder im Sport oder bei anderen Aktivitäten permanent weiterentwickelt, ist es in einer Beziehung nicht anders. Du hast bestimmt schon die ein oder andere Frau erfolgreich verführt. Es gibt unzählige Bücher die dir ausschlaggebende Tipps geben. Vielleicht auch an der Stelle mal Dank an die Experten hier im Forum. Als fortgeschrittener weist du wie du deinen Partner richtig in einer LTR behandelst und kennst bereits genauestens die unterschiedlichen Etappen der Verführung. Aber leider fehlt es mir persönlich vermehrt an Beiträgen, wie man einen richtigen Partner Screent. Dazu braucht es nämlich mehr wie die eigentliche Verführung. Viele Beziehungen starten mit einem rosigen Schnellschuss durch die Vaginabrille. Was ja eigentlich erst mal nichts anderes ist wie einmaliger Sex (FC). Was daraus entsteht zeigt sich in der späteren Entwicklung. Der Mann ist immens schnell angetan von der Sexuellen Befriedigung und lässt sich dadurch auch super schnell in einer LTR versenken oder betaisieren. Hier werden Männer teilweise zu Schauspielern. Hauptsache mehr von der guten Vagina. Vorschnell stürmen unzählige unerfahrene halsbrecherisch in LTRs ohne überhaupt zu Wissen auf wen und vor allem auf was sie sich da gerade einlassen? Die meisten „Glücksspieler“ so will ich sie mal bezeichnen landen sehr schnell im Bankrott. Andere sind etwas hartnäckiger und halten sich 2 bis 3 Jahre. Bis Ihnen dann die Puste ausgeht. Woran liegt das eigentlich? Warum wiederholt sich dieses Phänomen so häufig. Weshalb sind gute Freunde von mir mit Frauen zusammen die ich beim ersten Screenen spätestens in 3 Jahren schon getrennt sehe? Warum trifft der man irrationale Entscheidungen und bleibt nicht seiner geistigen Fähigkeit treu. Ist es der Sex? Die Naivität? Oder schlicht die mangelnde Erfahrung? Wenn man verschiedene Komponente dabei betrachtet fällt mir folgendes dazu auf. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Sobald sich eine Chance anbietet ergreift man sie. Da es sich lohnt. Die Wahrheit ist aber, dass es sich überwiegend nicht lohnt eine LTR anzufangen. Vergleichen wir mal die Partnerwahl mit einem Auto. Ich weiss das klingt doof. Aber die sexuelle Ebene wird hierbei perfekt ausgeblendet. Stell dir vor du hättest die freie Wahl dir kostenlos ein Auto herauszusuchen das du dein Leben lang behalten darfst aber es gleichzeitig auch für immer fahren musst. Ohne groß jetzt nachzudenken würde die Breite Masse (80%) wahrscheinlich sagen, Bugatti, Ferrari oder Lamborghini. Der Rest (20%) würde sagen wir bevorzugen den Cayenne oder X6, oder einen A6 (Auto mit Staufläche da ich es ja mein Leben lang fahren muss) sie legen Wert auf Comfort und Raum zwecks Transportmittel. Kommen wir nun auf einen der springenden Punkte worauf ich hinaus will. Du musst unabhängig von der sexuellen Anziehung der Frau immer in der Lage sein klar zu Wissen was du eigentlich willst. Das ist unabdingbar. Du musst dich selbst perfekt kennen und wissen was deine Stärken und Ziele im Leben sind. Erst wenn du es schaffst dich selbst richtig einzuschätzen, kannst du danach schauen was zu dir passt. Wenn du nicht richtig screenst endet deine LTR in einem wahrhaftigen Chaos und das ist mir natürlich mehrfach genauso passiert. Warum? Weil ich in meinem unerfahrenen Leichtsinn immer dachte, dass ein super heißes Girl der Knaller sei. Kann sie ja auch sein. Sofern sie zu mir passt. Aber dem ist leider nicht so gewesen. (keine Pauschalisierung an dieser Stelle). Ich habe einfach vieles falsch gemacht und die Vagina Brille bei einer HB10 ist sehr sehr gefährlich. - Glaub es mir. Das kann ziemlich wehtun. Auch wenn wir schmerz nicht zeigen ;) Irgendwann kam der Zeitpunkt an dem ich mir die Frage stellte warum eigentlich alle meine LTRs so Scheisse performen, meistens so nach 1,2 max. 3 Jahren. Ich bin kein schlechter Typ, sehe gut aus und habe auch immer wieder neue Frauen Gegamed. Habe überdurchschnittliche Erfolgsraten bei Frauen und bin auch sehr gut in meinem Berufs Feld unterwegs. Was ich damit zum Ausdruck bringen will ist das mein Paket eigentlich ganz gut ist was ich nach außen hin darstelle. Demnach habe ich auch das Recht nach einem guten Gegen - Paket zu fragen. Mit zunehmenden Alter und meiner beruflichen Selbstständigkeit gepaart mit klarer Zielsetzung für das Leben wurde mir immer mehr klar dass ich eigentlich überhaupt niemanden brauche. Allerdings wollte ich auch nicht als ewiger „Carlos“ durch die Gegend rennen. So habe ich mich dann auch erstmal allen anderen Gegenüber verhalten und mir angeschaut was denn die Gegenpartei / Partner so zu bieten hat. Eines Tages machte ich dann eine Liste von meinem Ideal als Partner, Die sah in etwa so aus (meine Ansprüche sind schon immer hoch gewesen); schlank, sportlich, intelligent, abenteuerlustig, verständnisvoll, hilfsbereit, mehrsprachig, Kämpfernatur, respektvoll, risikobereit, selbstbewusst, hoher sexdrive und tiefgründig versaut, Dabei ist mir sofort aufgefallen das ich nach jemanden Suche der eigentlich mir selbst sehr ähnelt. Rückblickend auf meine anderen LTRs lässt sich eines gewiss festhalten. Das sich alle extrem von mir unterschieden haben und wir förmlich in unterschiedlichen Welten mit unterschiedlichen Ansichten gelebt haben. Das wurde aber meistens unter den Teppich gekehrt oder gekonnt von mir wegdiskutiert. Das ist der größte Fehler den du an dieser Stelle machen kannst und du wirst irgendwann nicht mal mehr gerne nach Hause gehen wollen. Du brauchst jemanden an deiner Seite der deine Interessen teilt und dich auf deinem Weg unterstützt. Umso mehr Erfahrung du sammelst umso besser wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit sagen können was du dir wünschst von deinem Partner und vor allem auch was du an ihm überhaupt nicht ausstehen kannst. Du solltest jetzt verstanden haben dass das richtige Screenen ein Schlüsselelement ist auf dem Weg den richtigen Partner zu finden, das erstmal gar nichts mit Sex zu tun hat. Du solltest auch verstanden haben diese Komponente richtig einzusetzen. Kommen wir nun zu einer weiteren wichtigen Komponente die richtige Führung einer Beziehung. Das ist ein Kernelement für die Zukunft deiner LTR und auch hier habe ich in der Vergangenheit viel falsch gemacht. Häufig in Verbindung mit dem Wort „Alpha“ sein. Dazu später mehr. Die meisten Männer glauben sie haben Ihre Herzdame für sich gewonnen und sind jetzt davon überzeugt eine LTR zu führen und hiermit ist es getan. Naja, wenn das so leicht wäre würde jeder eine LTR glücklich führen können. Gehen wir nochmal zurück auf das Beispiel welches ich vorhin mit dem Auto gebracht hatte. Egal für welches Auto du dich weiter oben entschieden hast. Es muss regelmäßig gewartet werden, Ölservice, Bremsscheiben und noch vieles mehr... Gleiches gilt für deine LTR. Eine Beziehung ist ehrlich gesagt permanente Arbeit Miteinander. Füreinander da sein und respektvoll miteinander einen Weg in die selbe Richtung gehen. Dazu gehört auch Mut sich einem fremden Gegenüber so zu öffnen und ihm dieses Vertrauen entgegen zu bringen. Natürlich mit dem Risiko verletzt werden zu können. Das Invest sollte dabei von beiden Partnern gleichmäßig kommen. Erst dann ist es gesund und angemessen. Es ist nicht einfach immer respektvoll miteinander umzugehen, aber gerade als echter Mann darfst und solltest du deinen Partner immer gut behandeln. Wenn du das richtig und gezielt machst wird wie in einem Wunder, dir gleiches wiederfahren. Genau hier springen wir nochmal kurz auf das Alpha sein zurück, was ich oben bereits erwähnt hatte. Als ich noch unerfahrener war investierte ich kaum etwas in meine LTRs und dachte ernsthaft das es unmännlich ist einen Einkaufswagen zu schieben oder eine Einkaufstasche abzunehmen damit Sie nicht so viel schleppen muss. Ich habe vieles einfach völlig falsch wahrgenommen und das ist alles andere als beziehungsförderlich. Das Ziel in deiner LTR sollte sein das du den Ton angibst Sie aber auch Platz hat sich miteinzubringen. Durch das falsche anwenden von „Alpha“ sein machst du dir mehr kaputt wie erhofft und schädigst der LTR enorm. Dazu benötigt du jedoch ein gesundes und klares Verständnis um selbst schwierige Situationen richtig einschätzen zu können. Wenn Sie falsch liegt lass sie es ruhig spüren. Gleiches gilt für dich. Seid füreinander da und wertschätzt euch. Nur so kann die Beziehung wachsen und sich stetig verbessern. Man muss sich nicht über das schmatzen am Frühstückstisch aufregen. Oder wenn Sie dir die Fernbedienung nicht reichen will. Du kannst Sie auch mal mit einem tollen Frühstück überraschen. Sie wird es dir zurückzahlen. Wenn du es richtig nutzt was ich hier schreibe. Wird dir gleiches wiederfahren. Du darfst es aber nicht übertreiben und solltest es vor allem auch nicht untertreiben. Das Ganze ähnelt einem Wheeli auf dem Motorrad. Ziehst du zu fest am Gas fliegst du auf die Fresse. Benutzt du es zu wenig ist der Wheelie gelaufen… Dazu brauchst du Gefühl diese Komponenten richtig anzuwenden. Ein ich bin froh dich zu haben mit anschließender Umarmung, eliminiert Frustration und schlechte Vibe sofort. Sagst du es mehrfach täglich hat es NULL Wirkung und du wirkst wie eine Pussy. Du verstehst hoffentlich was ich zum Ausdruck bringen will. Wenn sie spürt das du sie unterstützt und du für sie da bist. Wird dir wie im Wunder, gleiches wiederfahren. Diese zum Teil auch „Kompromissbereitschaft“ ist überlebenswichtig und sollte immer in einer LTR vorhanden sein. Dabei spielt es keine Rolle wer Recht oder Unrecht hat. Das Miteinander gewinnt immer. Der wichtigste Teil ist aber das du niemals aufhörst an deiner Beziehung zu arbeiten und sie als Routine ansiehst. Es ist ein Teil von deinem Leben und wir arbeiten um zu Leben – gleiches gilt für deine Bezeihung, deshalb denke daran, deiner LTR auch in schwierigen Zeiten arbeitend zur Seite zu stehen. Abschließend bist du der Mann und reitest das Pferd. Es gibt tausende Wege nach Rom. Welchen du nimmst ist dir überlassen. Schnapp dir ein paar Dinge aus meiner Erfahrung und integriere Sie in dein Game. Es zahlt sich aus, glaub mir!
  13. 5 Punkte
    Leben am Limit http://i.imgur.com/NrUQr4p.jpg
  14. 5 Punkte
    Jo, einfach im Pickupforum einlesen, Bereich Online Game, da wird in vielen guten Threads erklärt wie man sein OG verbessert und Aufwertet. Dir fehlen basics und vorallem Erfahrung. Nützt aber nichts, denn wir sind und bleiben beim alten Problem. Daher müssten wir all unsere Antworten aller vorherigen Threads wieder hier hineinstellen. Diese Art Mädels die du da auf den Bildern zeigst, habe ich und sicher auch viele andere, gestern haufenweise innerhalb 20 Minuten auf dem Stadtfest gesehen und kennengelernt. Total locker. Weil alle in einer gewissen Atmosphäre waren. Nennen wir es Reallife Atmosphäre.Alles war Flirt. Die Mädels top angezogen und auf Flirt ausgelegt. Angeheitert. Freundinnen die beim Flirt halfen. 8 NCs und fünf KCs. Bei mir. Ein Set Mädels ca HB 7/8 standen in einer Schlange vorm Klo. Ich lerne sie während des Wartens kennen und lade sie zu mir nachhause ein, da sie dort aufs Klo gehen können (direkt gegenüber wohne ich). Und schon hatte ich drei Frauen in meiner Wohnung. Das alles hast du im OG nicht. Also ein Leben und erleben. Wenn du nach einem mega Aufwand dann solch ne HB 9 ausm Netz datest, hast du immernoch kein Plan wie man diese verführt mangels an Erfahrung. Dann dauert es wieder Jahre bis du ein Date hast mit solch einer Frau. Wie hoch ist deine Lebenserwartung nochmal? Wenn du nur drei mal im Jahr ins Fitnessstudio gehst, kann der Muskel nicht trainiert werden. Du fängst jedes mal von vorne an. Du brauchst wöchentlich Dates. Dein Frustpegel ist leider noch nicht erreicht um es zu verstehen. Aber ich sag es dir nochmal wie in den älteren Antworten von mir: Dein sexuelles Problem, dein Kopffick, deine AA, deine ganzen sozialen und sexuellen Blockaden hängen zusammen und lassen sich nicht im OG lösen. Geh vier Wochen raus, am besten mit nem Lair oder Wing und du wirst all die genannten Probleme los sein. Ich weiß, jetzt kommen wieder Rationalisierungen. Du bist berechnend. Wir kennen dich. Aber du begreifst es erst wenn dir klar wurde, das du 50 bist und immernoch nicht das Leben hast was du dir wünschst. Aber das endet wie so oft, entweder im Suff oder im Puff. Und nein. Ohne Mühe bekomme auch ich nicht ne HB9 ausm Netz aufn Date. Daher geh ich raus und bekomme mit weniger Aufwand solche Frauen kennengelernt. Denn meine Verführung kann ich fortführen, da sie vor mir steht. Sie kann mich nicht wegdrücken wie bei dir den match lösen. Ich kann im RL noch gegenwirken und sei es nur ihre Hand zuhalten und so tun als ob ich sie heiraten würde. Original Zitat einer Gruppe von Mädels die ihren Junggesellen Abschied feierten: Warum habt ihr Kerle nur so Angst vor uns Frauen? Was machen wir falsch? Sie war echt den Tränen nahe. Ich kann die Verzweiflung vieler Frauen da draußen verstehen. Warum MVL, gehst du nicht raus und sprichst sie an? Ja ja...sorry. Wir kennen die Antwort....
  15. 5 Punkte
    Schon wieder diese unqualifizierte Ziegenpisse. Wie kommt man darauf, einem Menschen, über den man 2 infos hat, Job und Alter, die Möglichkeit auf paar Abschlüsse abzusprechen? Sie hat ne Vision, die über Arsch wackeln hinaus geht. ist doch top. Dieses Geblubber, dass sie noch nie was geleistet hätte, ist genauso dumm. Der Job dürfte, v.a. psychisch, zehrender sein, als die meisten anderen, die mir auf Anhieb einfallen würden. Steine kloppen im Gulag inclusive. In ihrem Alter haben wohl die wenigsten schon so hart gearbeitet. Denn wer sich so nen Scheiß regelmäßig und zuverlässig gibt, hat eins auf jeden Fall. Disziplin.
  16. 5 Punkte
    Ich finde es irgendwie lustig, hier Warren Buffett als Beispiel herbei zu ziehen. Warren Buffett fährt zwar inzwischen einen 2014er Cadillac. Aber erst, nachdem die Geschäftsführerin von General Motors von ihm rum kutschiert wurde und die Fahrt genutzt hat, ihm zu erklären, warum er doch seinen 8 Jahre alten Cadillac gegen ein neues Modell tauschen sollte. Was den alten Herren dann überzeugt hat, den fahrbaren Untersatz zu wechseln. Ob er als Großaktionär von General Motors dafür etwas bezahlt hat? Wäre untypisch für Buffett. Ansonsten lebt der Herr immer noch in seinem 31.500 Dollar Haus aus den 50ern. Fängst du als Hamster bei Buffett an, hast Du einen Chef, der Manager bewundert, die mal nachzählen, ob die Rolle Klopapier wirklich 500 Blatt haben oder das Firmengebäude nur von vorne streichen, weil es von hinten keinen Imageeffekt hat. Buffett hat schon als 6-Jähriger kein Geld ausgegeben sondern 6-Pack Cola für 25ct gekauft und die Flasche für 5ct weiter verkauft. Sammelte gebrauchte Golfbälle, die er weiter verkaufte. Bis er dann sein Geld in Automaten steckte. Also sie kaufte, damit Leute ihr Geld rein stecken. Mit 13 machte er seine erste Steuererklärung, weil er erzählt bekommen hat, dass er davon Geld zurück bekommt. Sein Geiz und fast Wahn, kein Geld auszugeben sondern zu investieren ist legendär und hat dazu geführt, dass er schon mit 16 vermögender war als viele Erwachsene. Er frühstückt auch heute noch ausschliesslich bei McDonnalds, weil das günstiger ist und hat sich auch da ein Kostenlimit gesetzt, damit er nicht unnötig Geld ausgibt. Dabei fliesst ein Teil wieder zurück in seine Tasche. Immerhin ist er Großaktionär. Buffet isst Brötchen, Ei, Bacon und Kaffee und gibt dafür 3,17 Dollar aus. Außer der Markt geht runter. Dann gibt es keinen Bacon und nur das günstige Frühstück. Wenn ich auf Buffett machen würde, wären die iMacs und Swopper Hocker der Hamster Morgen bei eBay und am Montag kämen die 0815 Bürostühle und Leasingrückläufer PCs an. Können Hamster genauso viel Geld mit verdienen. Die Differenz fliegt in Aktien oder andere Investments. Ich bin sicher ein großer Fan davon Cashflow zu reinvestieren und zu maximieren. Aber gegenüber Warren Buffett schmeisse ich das Geld exzentrisch zum Fenster raus.
  17. 5 Punkte
    Bei kompletter Unerfahreinheit, kann es schwer sein, sich gegen das Gefühl zu wehren, man müsse jetzt eine bestimmte Leistung abliefern, bestimmte Praktiven, Griffe, Handlungen....man müsse es jetzt perfekt und gut und gekonnt machen. Dieser Performance-Gedanke, wird dir das Hirn zerfressen und genau das, was Sex so geil und bereichernd werden lässt - sich fallen lassen und den wollüstigen, horny Caveman rauslassen - wird dabei allein aufgrund der enomen geistigen Ressourcen die vom Metazweifeln und Denken gefressen werden, verhindern oder negativ beeinträchtigen. Es gibt hier auch keinen grundsätzlichen Leitfaden, was die perfekte Verführung ist. Frauen - so wie Männer - sind da ganz unterschiedlich. Und mit allen wirst du auch nicht harmonieren. Stell gar nicht den Anspruch an dich, dass du jetzt unbedingt überzeugen müsst. Was dem Gros der Frauen allerdings gefällt bzw. was sie erregt ist, wenn du sie quasi echt vernascht. Du lebst deine notgeilen Gedanken, deine Fantasien, deine Geilheit mit ihr aus. Wenn eine Frau dich küsst und von dir geküsst wird und sie reagiert dabei echt und genießt allein schon einen oder zwei Küsse, dann gibt es nicht gerade wenige Frauen, die dann in einem privateren/sichereren Setting (etwa beim 1 - 3 Date bei dir oder ihr zu Hause - absolut nichts dageegn, wenn du sie küsst und dabei schön ihren Arsch mit beiden Händen packst und geil knetest. Und zwar so, wie du selbst das gerade willst. Wenn ich z.B. echt auf eine Frau stehe und ich spüre, dass sie absolut nicht blockt, schneller atmet und beim küssen seufzt, dann passiert es nicht selten, dass ich einfach ziemlich horny schnell eine Hand an ihre Pussy schiebe und meine Finger so tief es geht bis in ihre Gebärmutter schiebe. Ganz einfach, weil sich das für mich gölttlich anfühlt, ich dabei stöhne und ihr sage, wie eng und nass ihre kleine Pussy ist. In anderen Kontexten knete ich auf der Couch, im Bett, im stehen beim küssen etwa den Arsch und presse meinen Schwanz gegen ihren Bauch/gegen ihre Pussy (also während wir da noch angezogen stehen/liegen) oder drehe sie nach einem Kuss um, drücke mich an ihren Arsch, eine Hand auf ihren Brüsten unter oder über dem shirt, während ich ihre Haare zur seite streiche, ihren Nacken küsse und ihr dabei einfach nur gott...das fühlt sich gut an. sage. Da sind keien Grenzen gesetzt. You can basically go for whatever you want. Frauen sind Männern nicht so unähnlich. They have a wet pussy, when they enjoy kissing you and like their titts, ass, pussy and basically any area touched, kissed and licked. Werde ungeügelter. Frauen die gerne genommen und gefickt werden, stehen drauf, wenn du echt richtig heiß auf sie bist und genau das tust, worauf du als Mann gerade Bock hast. Manchmal will ich dass eine Frau sich einfach bückt, ich schiebe ihren Rock hoch, stehe oder knie hinter ihr, halten ihren Arsch fest, und lecke von hinten ihre Pussy. Cause thats what I wanne do. Oder ich fange sofort an sie zu ficken. Wir küssen, ich zieh sie aus, lasse meine Hose sogar manchmal halb and und vögel sie sofort. Frauen sind häufig einfach nur richtig wolllüstig. Sie mögen diese animalische, verruchte, völlig ungehemmte Seite oft genauso wie Männer oder halt viele Männer. Ob du das eher langsam initiierst, erst ihren Mund, Hals, Bauchnabel, innenseite der Schenkel und schließlich pussy küsst und sie ein paar Mal kommen lässt oder sie sofort fickst hängt immer davon ab, ob du das gerade so willst und ob der Frau das nicht gefällt. Ich genieße beides, verwöhne etwa total gerne oral, nicht nur, weil ich der Frau Spaß machen will, sondern, weil es kaum etwas heißeres gibt, als einer Frau die Zunge tief in die Pussy zu stecken. Und manchmal kann ich an nichts anderes denken, als sie stöhnend schön von hinten zu ficken, bis sie zittert und nicht mal mehr aufrecht knien kann und zusammensackt und dabei schön ihre Arschbacken auseinanderzieht, damit ich ihre Pussy noch tiefer vögeln kann. Manche Frauen brauchen langes vorspiel, wollen erst sehr lange küssen und möchten sich gerne langsam steigern. Kann absolut sein, dass das Tempo einers Typen, der da ganz andere ERfahrungen und Frauen hatte, viel zu schnell ist. Kann absolut pasieren, dass ein Typ, der total gerne erstmal langsam den ganzen Körper küsst und sie oral verwöhnen will, an eine Frau gerät, die einfach nur hart und sofort dominant gefickt wird, so, als ob der Typ es nicht mehr aushalten kann, drückt sie an die Wand, zieht an ihren Haaren, bis ihr Kopf fast ganz nach hinten auf den Rücken gezögen wird, zieht sich echt fast brutal aus und fickt sie dann hart an der Wand. Verabhschiede dich also von der Vorstellung irgendwas leisten zu müssen. Beim Kennenlernen von Frauen geht es nicht gerade zuletzt darum, zu sehen, ob ihr auf dieser emotionalen und körlerplichen Ebene harmoniert. Wie gesagt, du sollst Spaß haben und dich an und mit ihr aufgeilen und befriedigen. Frauen stehen häufig auf diese rohe, männliche Wolllust. Sie wissen ganz genau, was Männer so denken und dass sie am liebsten Schwanz, finger und Zunge in die Pussy stecken würden und an den Brüsten saugen wollen. Lass dich nicht entmutigen. Am Anfang denkt man, das wäre alles krass kompliziert und nimmt dann ein einziges Feedback viel zu ernst. Das war eine Frau, die wollte, dass ein Mann sie ganz selbstverständlich und dominant anfässt und wahrscheinlich wollte sie einfach nur gefickt werden. Du warst in deinem Kopf, warst eher langsam, vielleicht etwas ungeübt beim Küssen ihres Körpers. Frauen merken schnell, ob du gerade in the moment bist und deine Geilheit ungehemmt und ohne überhaupt groß zu denken rauslässt oder ob du gerade grübelst, was du jetzt wann wie und wie lange tun solltest und ob ihr das alles gefällt. Das kann genau den Teil killen, den Frauen sich nachts in ihren feuchten Träumen vorstellten. Ungehemmt und horny von einem Typen genommen zu werden. So, wie er ihren Körper benutzen will. Frauen stehen tatsächlich nicht gerade selten darauf, wenn du ihren Körper nimmst und damit machst was du willst. If you wanne ram your dick into her pussy as soon as possible.....go for it. Sobald sie seufzt, stöhnt, schneller atmet beim küssen und wenn du zunächst enfach mal schön ihren Po knetest......thats the sign that she is already imagining getting fucked by you. Feeling your dick. Frauen sind dann bereits meist schon nass und die Pussy ruft nach Penis. Ich stehe auf Ärsche. Große, kleine, runde, erdbeerenform, apfelform haha....was auch immer. Arsch ist eine der ersten Stellen die ich anfasse. Brüste, Bauch, Arsch, pussy, Hals, Nacken, Mund. Und ich warte da echt nie, wenn ich merke, dass eine Frau bereits beim Küssen echt abgeht, atmet und sich an mich schmiegt. Thats her body screaming that she wants you. Andere Frauen sind erst sehr viel vorsichtiger, vielleicht selbst etwas verkopft, sind unsicher und im Metazweifel, ob das jetzt schon richtig ist so weit zu gehen oder ob man erst noch 1 Std. 2 Stdt, drei Mal rumknutzschen oder 10 Tage warten muss oder sollte. Sie sind dann genauso verkoprt. Nicht immer aufgrund von Unerfahrenheit, sondern etwa, weil manche Frauen Angst haben sich zu bereitwillig hinzugeben, oder dass sie SChlampen sind (ja bitte) wenn sie zu schnell vögeln oder was auch immer. Manche Frauen brauchen viel Comfort und wollen erst spüren, dass du ihre Gegenwart oder einfach nur etwas küssen genießen kannst und nicht verzweifelt sofort richtung Sex gehst. Einige schreckt das ab, andere finden geanu das richtig geil. Wenn du ein paar Erfahrungen gesammelt hast, wirst du immer leichter erkennen, wie eine Frau reagiert. Die Art und Weise wie leidenschaftlich und ungehemmt sich eine Frau etwa einem Kuss hingibt und dich dabei umart, an dich drückt, seuzt, wenn du ihren Hals küsst, verrät viel darüber, in welchem State die Frau gearde ist. Du wirst automatisch spüren, dass ihr das echt richtig gefällt. Und ab da kannst du oft einfach den Höhlenmann rauslassen. If a woman moans already just getting kissed....you can touch her pussy almost always very quickly. Weil sie halt geil ist und an ähnliche Sachen denkt wie du. Wenn sie echt auf dominante Verführung stand und genau diese Vorstellung bei und mit dir geil fand, dann hast du kaum Chancen diesen Eindruck jetzt wieder rückgängig zu machen. Sie wollte vielleicht einfach etwas anderes. Wenn ich an geieln Sex mit einer verruchten kleinen Schlampe denke, und dann ist das ein gehemmtes, unentspanntes Mädchen, dass total ängstlich und unerfahren ist und sich nicht fallen lassen kann, dann ist das zunächst erstmal eine üble Enttäuschung. Kann den Augenblick killen. Ich stehe etwa auch auf selbstbewusste Frauen. Mit gehemmten Frauen kann ich nicht so viel anfangen. Das lässt mein Blut nicht wirklich pumpen, da ein erheblicher Teil meiner Erregung entsteht, wenn ich erlebe, wie horny sich eine Frau fallen lässt und Frau ist. Ihre Wollust genießt und Spaß hat. Ich kann das also nachvollziehen. Sprich andere Frauen an. Versuch nochmal ein Treffen zu organisieren, aber große Hoffnungen würde ich mir nicht machen. Übe dich auch mal nur auf deine Geilheit zu konzentrieren. Was würdest du bei und mit dieser Frau gerne machen? Dann in kkleineren oder moderateeren Schritten (Beispiiel: Kuss --> Arsch anfassen/massieren/kneten ----> Pussy fingern, massieren, küssen ---> sex) sehen, wie sie reagiert. Steht sie darauf, dass du das tust, was du tust und dir duch körperiche Reaktionen, seufzen und stöhnen das Go gibt, heißt das, du sollst und kannst genau das - also deine Fantasien und Wünsche - bei, mit und in ihr ausleben. Mit ihr zusammen. Mach dir keinen Kopf. Ist noch kein Meister vom himmel geplatscht.
  18. 5 Punkte
    Wtf, wer darin einen Shittest sieht, sollte von Pickup n bisschen Abstand nehmen. Lern mal n' bisschen empathischer zu werden, die Kleine wirft gerade ordentlich was über den Haufen. Sie ist deswegen ein wenig zickig, will ein bisschen männliche Führung und Dominanz. Darum fickt ihr auch wie die wilden, Stichwort emotional abreagieren. Ist normal in dem Alter, dass man da gefühlsmäßig ne Runde am Rad drehen kann. Das nächste Mal nimmst du sie in den Arm und hörst auf mit dem C&F Geblubber. "Hast es im Moment nicht leicht hm? Kriegen wir schon hin." 5€, dass sie anfängt zu flennen und der Käse dann aufhört. Wenn nicht, kannste immer noch ne Ansage machen.
  19. 5 Punkte
    Eine Frau, die sich sofort am Abend mit Dir trifft, Gefummel und Kuss bei einem dahergelaufenen Kerl zulässt, aber Dir erzählt sie sucht kein ONS und Spielchen, verarscht Dich. Die war horny, Du hast es nicht gebracht und sie hat die nächsten Kerle getroffen. Eine junge attraktive Frau, die in einer App und Com drin ist, ersäuft in Mails. Die 200 mails von Arbeit = 200 mails von Kerlen !!! Du hast 2. Date vorgeschlagen, sie sagt ab, weil sie andere Kerle checkt. Sie ist mit Vorschlag/ Invest dran. Kommt nix, ist es zu 80% erledigt. Bring nach 5-7 Tagen nochmal einen konkreten Vorschlag, ohne Gelaber/ Text. Bringt sie Ausreden, ist es zu 99% gelaufen.
  20. 4 Punkte
    Ist das dein fucking ernst ? Der gefühlt 3546. MIMIMI Thread, in dem du dich darüber auslassen kannst wie ungerecht die Welt zu dir ist ? (inbesondere die Frauenwelt) Ich verstehe seit dem ich deine Post lese, warum manche Spezies ihre Jungen fressen .... bitte hör auf damit , du hast ganz andere Probleme als die miesen Matches im OG.
  21. 4 Punkte
    Exfrauen nach einer gewissen schonfrist durchaus. Wird dann mit dem Kollegen abgeklärt und wenn er sein ok gibt ist das ok. Aktuelle Mädels nur im Rahmen von dreiern und co. Freundinnen von meinen Mädels früher ja. Mittlerweile auch nicht mehr. Zu abträglich der wichtigeren Verbindung. Priorität hat dabei immer die Freundschaft aka Beziehung in die man deutlich mehr investiert hat als für einen eventuellen Fick. Umgekehrt werden Leute die ihr wegstecken über mein Wohlbefinden stellen recht undramatisch aussortiert. Keine Verwendung für solche Charaktere.
  22. 4 Punkte
    Interessanter Thread hier, freut mich von dir zu lesen. Frauen wie sie sind toll, sie sind anders. Meine momentane Freundin (sie 31, ich 28) war früher selbst strippen, knapp zehn Jahre, mittlerweile Selbstständig mit mehreren Tanzstudios, ist Ernährungsberaterin, wird noch ab und zu als Hostess für Events/Messen, usw. gebucht und verdient gut ihre eigene Kohle. Mein Job ist mit ca 50h pro Woche intensiv, sie geht genau so ihren Tätigkeiten nach, wir wohnen aber nicht zusammen, von daher ist unser Zusammenleben ist schwierig planbar. Wenn wir uns treffen ist das immer unser Moment, wir verstehen uns sehr gut, haben tolle Gespräche, verreisen manchmal spontan am We, der Sex ist genial...Obwohl ich selbst oft im Stripclub oder Bordell mit Kumpels war (wo sonst kostenlos Champions league kucken? 😉 ) haben wir uns im Zug kennengelernt, ich kenn aber die Szene selbst gut. Zwischen dem Job einer Prostituierten und einer Stripperin sehe ich keinen wirklichen Unterschied. Beide werben mit ihrem Körper um Geld zu verdienen. Der Unterschied: mit der Prostituierte wird die Sex-Fantasie Wirklichkeit, bei der Stripperin bleibt es ein Traum. Von daher würde ich sagen, versteht die Stripperin die Machtspielchen um Männer um den Finger zu wickeln noch besser, da sie - je länger der Mann sie begehrt - er ihr (finanziell) gefügig ist. Den Unterschied zwischen deiner Freundin und meiner sehe ich im Alter und in der Erkenntnis, dass der Job zwar geil ist, aber er eine gewisse Haltbarkeit hat. Shittests kommen von ihr ab und zu auch noch, aber eine Frau wie sie hat oder wird im Leben viele Männer kennenlernen, was sie braucht ist jemand der sie kennt/versteht und nicht all ihren Machtspielen verfällt. Aber ab und zu braucht auch sie das Gefühl, dass sie geil ist und das ihre Skills, wie man Männer um den Finger wickelt, bei dir noch wirken 😉 Wie ich schon geschrieben habe, Frauen wie sie sind toll, sind anders. Das musst/solltest du zu schätzen wissen und dir auch immer wieder klar machen. Ich mein, ich hab schon selbst viele Frauen kennengelernt oder Sex gehabt: Frauen, die ausgepackt einfach nicht so toll aussahen wie angezogen, unangenehm rochen oder Frauen, welche die so langweilig waren und von mir erwarteteten, dass ich sie bespaße. Klar gibt es bei einer (noch)Stripperin Drama, krasse Shittest und vor allem der Versuch von ihr, dir das Gefühl zu geben, du bist als Mann ne Flasche. Weißt du damit umzugehen bekommst du Weiblichkeit in ihrer Perfektion. Also wie damit umzugehen? Wo ich gerade den Post verfasse erinnere mich an das Buch "Dynamische Mitarbeiterführung" was ich gestern gelesen habe. Eine Beziehung ist im Endeffekt nichts anderes als eine Geschäftsbeziehung, die Frage ist von daher: wie gehst du mit den Mitarbeitern um? Dein Führungsstil kann laut dem Buch autoritär, transaktional oder demokratisch sein oder je nach Situation variieren. Ein gutes Führungsverhalten Fakt ist aber, in der Sache immer gleich. Was heißt das für meine (oder deine) Beziehung? Eine Beziehung lebt davon, weil jeder dem anderen gut tut und ihn/sie darin bestätigt. Ich bin für sie Liebhaber, Mentor, Erzieher, Freund, Kumpel,...und sie für mich das gleiche. Konkret im Fall von Shittest oder wenn sie mal wieder Drama schiebt: Anstatt ihren emotionalen Zustand zu spiegeln und mich evtl. zu rechtfertigen betrachte ich sie wie ein kleines, trotziges Mädchen. Entweder wird sie ignoriert oder ich lenke es gelassen und ruhig auf die Sachebene und frag "Was ist jetzt dein Problem?" oder "was willst du?" und drehe das Gespräch dann so, dass ich ihr ein Schuldgefühl mache, ich ein Stück weit sogar enttäuscht über ihr Verhalten bin und sie besser als das ist. Sie geht dann aus der Situation mit der Erkenntnis raus, dass ich von ihr mehr halte als sie sich gerade wieder mal verhalten hat und mir wirklich etwas an ihr liegt. -> Wichtig: Kontrolliertes Streiten ist vollkommen in Ordnung und eine Weggabelung: Entweder danach mehr Beziehung oder Distanz. Verliere nie die Fassung und sage Dinge, die du später bereust, denn das ist ein Zeichen von charakter Schwäche. Und nach jedem Streit oder Diskussion schau das ihr euch immer wieder vertragt: Guter Sex oder ihr isst zusammen abend oder du nimmst sie einfach nur in Arm.
  23. 4 Punkte
    Strippen ist kein pluspunkt im Lebenslauf. Strippen ist ein Euphemismus für Anschaffen, da es viel zu oft der Einstieg in das horizontale Gewerbe ist. Es ist Milieu und entsprechend stigmatisiert. Der Ausstieg fällt nicht nur wegen der Veränderung bzw Adaption der eigenen Persönlichkeit schwer sondern auch weil dieses Stigma real existiert und bei den meisten anderen Arbeitgebern auf widerwillen stößt. Erst recht bei solchen die Wert auf eine seriöse Repräsentation nach außen legen. Akzeptanz herrscht auf breiter basis herrscht lediglich im mileunahen Bereich. Entsprechende Gastronomie, Eventmanagment Gesundheitswesen, soziale Arbeit Als die seriösesten bereiche davon. Außerhalb davon, also da wo man auf ein entsprechenden lohn kommen könnte, wird einen das recht sicher aus dem rennen nehmen. Die mir bekannten Mädels haben nicht ohne Grund sehr großen Wert auf Anonymität gelegt. Die barfrau ist erfolgreiche Künstlerin und auch in einem sehr liberalen umfeld sehr darauf bedacht ihre eigentlich harmlose Anstellung zu verbergen bzw zu beschönigen. Tätigkeiten als callboy gogogirl oder anbläserin sollte man definitv verschweigen. Darf man auch. Die Berufsempfehlung zur Wiedereingliederung von Frauen aus dem Gewerbe in den Arbeitsmarkt durch die Arbeitsagentur ist da recht bezeichnend: Altenpfleger. Begründung: die Frauen sind schmerzfrei was ekelhafte Aufgaben angeht. Das ist die Wertigkeit die ex-Huren und anderen zugesprochen wird. Nicht das der job nicht wichtig und sinnvoll wäre. Aber angesehen oder gut bezahlt ist er nicht.
  24. 4 Punkte
    Stripclub ist recht nah am Milieu, nicht selten einstieg, oft eng vermischt. Leute die da arbeiten sind recht breit gefächert zwischen arschcool und hart gestört. Dazwischen liegt irgendwo noch traurig. Es gibt aber durchaus Mädels die sowas refht sortiert und nüchtern betreiben. Kenne zwei aus der escortecke die das ausbildungsbegleitend betrieben haben. Für die Kohle und weil es meist Spaß macht. Zur einen habe ich noch sporadisch kontakt und die hat mittlerweile einen festen Job. Weitestgehend normal geblieben das Mädel. Glücklocher und recht idealer Verlauf. Eine andere Bekannte die ebenfalls im Milieu, allerdings als Barfrau, gearbeitet hat, berichtet allerdings etwas fundierter über die typischen werdegänge der Mädels. Die sind irgendwann einfach durch. Körperlich und vom Kopf her. Die meisten bleiben irgendwie im milieu verbunden, sei es durch ne beziehung zu irgend nem macker oder über Jobs in der Peripherie der Prostitution. Die schaffen nicht den absprung, eine eigene existens losgelöst davon aufzubauen ist wohl recht schwierig und demnach der eher Einzelfall. Der Job macht kaputt und das merkt man den Frauen auch an. Zu welchem typ das Mädel des te gehört kann er wohl besser beurteilen. Allerdings sollte sie als Stripperin ausreichend verdienen um sich abendschule und Studium locker finanzieren zu können. Geht ja auch prima nach der schule oder uni. Andere Jobs kann man auch annehmen so wie es ohnehin fast jeder machen muss. Wobei ich es für unwahrscheinlich halte das sie sich fpr 8.87€ die stunde an die Aldikasse setzt wenn sie einmal anständig verdient hat.
  25. 4 Punkte
    Guter Beitrag @werer bis auf den Punkt "über die Zukunft reden". Wer das mit einer 22 jährigen Drama-Schleuder macht, wird zu Recht nicht ernst genommen. Das ist grenzdebil. Ernsthaft jetzt. Ihr Ziel ist Action, in 10 Jahren dann Mutter mit einem Provider an ihrer Seite, den sie nach belieben rumschickanieren kann und die Erwartung. Das ist mein Eindruck auf Basis der Infos, die uns der TE liefert. Ihr Leben ist eine einzige Baustelle, weil kein geistig vernünftiges Mädchen arbeitet als Stripperin. Das machen nur LSE Bräute, bei denen in der Kindheit was schilfgelaufen ist. Ist einfach so. So eine holt man sich nicht als Partnerin, sondern höchstens als FB. Ist einfach ein Screening-Fail, aber eindeutig. Daher bringen die Gespräche nichts, er muss sie so akzeptieren wie sie ist und sich bewusst sein, dass das Ganze nicht ein Leben lang andauert. Daher auch mein Tipp an den TE, sie nicht zu supporten. Damit tust du euch beiden ein Gefallen. Wieso nicht getrennte Wohnungen? Welchen Mehrwert hast du von ihr ausser Sex? Das aber auch nur gekoppelt mit emotionalen und monetären Aufwand. Das ist alles keine Liebe.
  26. 4 Punkte
    Hoi Hektor, meiner Erfahrung nach ist Persönlichkeitsentwicklung nicht unbedingt, sich etwas (Skills, Verhaltensweisen, Überzeugungen etc.) raufzupacken, sondern das Gegenteil ist der Fall. Es geht in erster Linie um Loslassen – vor allem jener Illusion, dass das wahre Selbst aus dem Verstand bzw. Kopf heraus befreit werden kann. Denn damit macht man den Bock zum Gärtner. Mag sich das Ego auch als Beschützer des Selbst wähnen, so ist es in Wirklichkeit sein Kerkermeister. Und es veranstaltet einen gewaltigen Budenzauber, um diese Illusion aufrechtzuerhalten bzw. dir vorzumachen, die Kontrolle zu haben. Wie gesagt, ich kenne diesen Weg – ich bin ihn lange gegangen und habe mich letztlich doch nur im Kreis gedreht, während ich dachte, ich hätte die Weisheit mit Löffeln gefressen. Und ich bin mit dieser Einstellung ganz schön weit gekommen. Der Impuls, der mir schließlich die Augen aufriss, kam mit einer solchen Wucht dass es mich körperlich, geistig und seelisch im wahrsten Sinne des Wortes erschütterte. Dann konnte ich anfangen, wirklich "aufzuräumen". Aber irgendwie hat es diese kopflastige „Innergame-Überdosis“ dazu wohl gebraucht. Sie hat mir letztendlich gezeigt, was es nicht ist. Und wenn man einen solchen Brocken schließlich loslässt, dann scheppert es zumindest richtig Daher ist das was du gerade tust, vielleicht ja genau das Richtige – für diesen Moment. Und wer weiß schon, was dein Weg so in petto für dich hat...Enjoy the ride! Herzlichst, Tsukune
  27. 4 Punkte
    Seh ich nicht so. Wenn mir eine Frau schreibt "hey, sorry, morgen schaff ich es nicht. Wie siehts denn Mo oder Di bei dir aus?", dann, wenn ich an einem der beiden Tage Zeit und bock habe sie zu treffen, übernehme ich die Führung wieder indem ich ihr sage "hey, am Dienstag passt es. Lass uns um 19 Uhr bei bliblablub treffen". Fertig. Versteh hier in diesem Forum echt nicht, was eine Frau immer für einen Mega-Invest bringen muss, damit der Mann darauf eingehen "darf" und finde daher solch eine Aussage lächerlich.
  28. 3 Punkte
    wenn ihr meint das man es so überinterpretieren muss das man grosse defense Strategien braucht. ich finde weder die Frage noch die antwort darauf schlimm. noch muss man gleich ein red flag daraus machen. man kann ja auch einfach zu den Tatsachen stehen und die andere Person entscheiden lassen was es für sie bedeutet. wenn mir da einer mit cf kommt würde es für mich bedeuten: entweder er ist nicht Single oder ist ihm zu peinlich zu sagen das es X Jahre sind.
  29. 3 Punkte
    Die kurze Antwort: für dich? Derzeit gar nicht
  30. 3 Punkte
    Alles hat immer Konsequenzen. Das hast du live erlebt, als du mit einer für dich attraktiven Frau im Bett lagst und mehrmals nicht mit ihr schlafen konntest. Du hattest dich dieser Aufregung wirklich auf jmd zu stehen und dich an diese Anziehung zu gewöhnen, bis du tatsächlich einfach du selbst sein kannst und sie u.A. auch vögeln kannst nie gestellt. Das alles hast du nie getan, weil dein Ego real life Körbe nicht ertragen will. Im www kriegst ein Mann oder eine Frau die gleichen Körbe. Some ppl simply arent interested. Einzige Unterschied ist, dass man die Frau nicht live sieht, ihr nicht in die Augen sieht, sie eventuelle Nervosität oder Unerfahrenheit nicht erlebt, man nicht von Dritten beobachtet wird, man überlegen kann, was man schreibt usw. All das wirkt sehr viel angenehmer und sicherer, weniger peinlich, weniger aufregend. Keiner sieht dich. But its the same rejection as in real life. No difference. Der einzige Unterschied ist genau das, was du im Angesicht für dich attraktiver Frauen spürst. Panik, Podest, Minderwertigkeitskomplexe, völlig ungeübt trotz Aufregung kongruent zu bleiben und dich nicht dafür zu schämen. Was bei moderatem und regelmäßigen Konfrontieren dieser Szenarien immer zu mehr Gelassenheit und Selbstbweusstsein führt. Tut ein Mann das nicht und diese Angst sein Ego zu konfrontieren ist der primäre Antrieb für online game, wird er immer Angst haben vor Frauen und sogar im Bett keine Erektion kriegen, weil er massiv gestresst ist, sich der Aufregung nie gestellt hat. Du selbst bist dafür verantwortlich. Aber das wurde dir schon echt oft gesagt. Nur ein Troll oder jemand der vielleicht psychologically challenged ist, würde diesen eigentlich doch recht simplen Zusammenhang so konsequent ignorieren. Bin mir nicht sicher, was davon es bei dir ist. Ich tippe aber immer noch Troll. Selbst ein 12 jähriger, dem ich mal sagte, dass er jedes Mal, wenn er mit Mädchen spricht mutiger wird, wenn er sich überwindet, konnte das nachvollziehen und sagte dann nach kurzer Pause: 'das schreiben am handy macht mich nie selbstbewusster....'. Smart boy. He got it right away. And he was a child. Cute little boy. Whats your excuse?
  31. 3 Punkte
    Kein erwachsener Mensch stellt solche Fragen. Wenn mich eine Tussy fragt "Wie lange bist du schon Single?", antworte ich mit "Hm... die Jahre im Knast mitgerechnet??"
  32. 3 Punkte
    5.0 hat gerade die Ursache für alle Probleme die Deutschland mit der Geburtenrate hat Ergründet: Weil deutsche Männer zu dumm zum ficken sind! Schickt das bitte per Kurier ans Bundeskanzleramt - die Welt MUSS informiert werden. Noch können wir die deutsche Kultur retten. Lasst uns spenden sammeln für Pick Up als Unterrichtsfach an Schulen! Ein bronzedenkmal für 5.0 muss errichtet werden, als neuer Vater der Nation! Achtung: könnte Ironie enthalten.
  33. 3 Punkte
    Ich weiß gar nicht mehr was ich dazu sagen soll. Gestern haben sich mein Kumpel und die Damen noch gegenseitig angezickt und auf einmal bin ich der Böse? Ich komm mir vor wie im schlechten Film. Oma verstorben, von Kumpel blockiert und von Hb sowas. Null Verständnis für mich. Noch vor 3 Wochen war ich bei besagtem Kumpel zusammen mit der Hb (hatten an dem Tag eigentlich ein Date zu zweit) um ihn zu trösten, weil ers bei seiner Ollen verschissen hat (hinterhergerannt usw.). Und das ist dann der Dank. Ich bin einfach nur endlos durcheinander. Krass wies einem in 3 Tagen Familie, Freundeskreis und "Liebesleben" verhageln kann. Weiß gerade einfach nicht wohin mit mir. Danke für die Worte von euch allen. Hoffe das ebbt die nächsten Tage ab.
  34. 3 Punkte
    Ganz ehrlich, Sie ist es nicht wert! Was ist das denn bitte für eine unmenschliche Aktion ?? Empathie ist da wohl ein Fremdwort. Und "Was ist mit mir? Alles dreht sich um mich!" ist wohl ihr Lebensmotto. Scheiß auf Sie. Willst du echt einen Menschen kennen lernen, der dich SO dastehen lässt, als hättest du ihre Mutter beleidigt, nur weil du nicht mitfeiern möchtest??? Und das aus einem mehr als guten Grund?? Du bist ohne Sie besser dran. Und wenn Sie sich meldet, würde ich es genauso machen. Einfach ignorieren und gehen. Was eine Biaatch. Rest in Peace an deine Großmutter!! Mein Beileid Mann
  35. 3 Punkte
    Klingt nach dem Beginn eines qualifizierten Beitrags... Sry aber seinen Unmut kann man auch netter einleiten. Ich tue es anhand meiner Erfahrung mit Menschen und (ja, du hast Recht) aufgrund der wenigen Informationen die mir speziell zu ihr gegeben sind. Würden wir alle hier uns keine Meinung anhand von sehr wenigen Informationen durch TEs und eigener Lebenserfahrung erlauben, wäre dieses Forum frei von Antworten. Dir darf meine Meinung aber natürlich nicht zusagen, das ist dein gutes Recht. 😇 Ob Strippen nun eine harte Arbeit ist oder nicht, da gehe ich mal mit der Schilderung von @Rudelfuchsd'accord. Persönlich denke ich, für manche ist es hart (könnten aber auch beim Edeka Reagale einräumen) und für andere ist es easy verdientes Geld, weil sie sich von dem ganzen Drumherum nicht beirren lassen. Was braucht man noch dazu? Bisschen Tanzen, ausziehen können sollte man können und nicht ganz entstellt sein. Viel Qualifikation ist das also nicht und daher gerne genommen weil man dafür gutes Geld für wenig Aufwand ohne Ausbildung bekommt. Das jetzt als Schwerstarbeit hinzustellen halte ich für übertrieben. Aber ist nur meine Meinung, muss nicht stimmen. Deine Meinung sei dir gegönnt und mir die meine 😉 Sicher kann man dieses Forum als bloßes Werkzeug/Leitfaden zum Aufreißen des anderen Geschlechts verstehen. Ich denke aber viele hier sehen mehr darin. Wollen Feedback und nicht nur Tipps für ihr Game. Dazu gehört wie so oft auch der Aufruf sich um seinen Körper und Karriere zu bemühen, da gehören Hinweise auf negative Punkte dazu. Ein Lebenslauf dafür ein schönes Beispiel, weil man sich damit bewirbt und er einem Personaler wichtiger ist als der eigentliche Bewerbungstext den er (meist ja sie) ey nicht liest. Ich tippe jetzt einfach mal, dass der besagte Lebenslauf vom Alter von geschätzt 16 bis jetzt 22 nicht so prickelnd aussieht. Und auch wenn wir uns alle wünschen, dass Brüche im Lebenslauf nicht so ernst genommen werden, wird man doch bei einigen Punkten von der Personalerin gleich vorweg aussortiert. Aber was will man machen? Lügen? Eine Lücke von 6 Jahren im Lebenslauf haben? Ich denke je schneller sie davon weg kommt desto besser für ihre Zukunft. Ich würde aber bitte nicht wie gesagt erwarten, dass es jetzt von 0 auf 100 geht. Das ist ein echt harter Umstieg und die wenigsten schaffen das. Und das alles um dann nach dem Abi "irgendwas zu studieren"? Ich würde erstmal zu einer soliden Ausbildung raten (jaja, klingt abgedroschen). Da merkt man weitaus schneller ob man sich dort richtig fühlt und sie hat schneller ihr eigenes Geld verdient. Finanzielle Unabhängigkeit ist ein Segen und das sollte sich niemand nehmen lassen. Nach den Sternen greifen kann man danach immer noch. Diesen Absatz kann man nur unterschreiben, weil er berücksichtigt was in dem Mädel vergeht. Wirklich vorausschauend👍
  36. 3 Punkte
    Die eigentliche Bremse ist genau das, was viele Typen bremst und dafür sorgt, dass sie über lange Strecken keine Erfahrungen gesammelt haben. Er sprach das auch selbst weiter oben im Text an. Er fand es nicht gut, Frauen irgendwie groß Interesse zu zeigen...Stolz, Ego, Angst vor Ablehnung usw. Das ist ein prevalentes und giftiges Mindset. Sorgt es doch dafür, dass ein Typ sein Interesse an Frauen nur selten konfrontiert.
  37. 3 Punkte
    Lass mich mal Zusammenfassen.... Du willst deine LTR finanziell langfristig unterstützen..Im Gegenzug nervt sie dich und wird frech? Willst du das nicht nochmal alles überdenken ? ---- Bist du sicher, dass es nicht andere Gründe geben kann? zB. das sie generell unzufrieden ist? Ich finde nicht, dass das auch nur ansatzweise mit dem baldigen Studium zu tun hat sowas. Zumindest gefährdet sie eure Beziehung aktiv.
  38. 3 Punkte
    Brauchst Du es mit dem Hammer? Das war ein Korb. Spielt keine Rolle, ob ihre Begründung wahr ist oder nicht: Deine Attraction bei ihr reicht nicht. Dass sie die Schuld und 'Schlechtigkeit' auf sich nimmt, tut sie, um es Dir leichter zu machen. Ist ein akzeptiertes soziales Manöver und ehrt sie. Lass sie in Ruhe und such Dir 'ne andere.
  39. 3 Punkte
    Johnny, chill mal etwas ! Zu 1: Das war kein Shittest, sondern ein Invest: Sie wollte mit dir zum Flughafen. Du konntest nicht, ok. Zu 2: Schneid dir ne dicke Scheibe von ihr ab und leg dir auch ein eigenes Leben zu ! Sie hatte Spaß. Es war ihr scheiß egal wie du damit umgehen würdest, weil sie bessere zu tun hatte als dein Ego zu streicheln. Zu 3: An LTR ist von deiner Seite noch lange nicht zu denken ! Du stehst noch ganz am Anfang und bist vielleicht schon raus. Johnny, lass ruhig angehen. Mach NICHTS mehr. Wenn sie ein Treffen vorschlägt, ok. Triff sie, als sei es das letzte Mal und denk nicht an Zukunft. Erwarte nichts. Glaub mir, dann hast du so ne geile Einstellung, dass sie dir die Klamotten vom Leib reißt. Ansonsten um Alternativen kümmern und nicht alles in Einzelheiten analysieren.
  40. 3 Punkte
    Keine Ahnung, was du nu geantwortet hast.. Aber seis drum. Darauf kannst z.B. "Ich steh auf deine messerscharfe Kombinationsgabe", "Du bist so klug, Sissi" (Kaiser Franz-Style), ein schlichtes "Ja, wird geil!" , "Crew.mit.glied. Das Glied stelle ich" oder "Wie mein Opa schon immer sagte: 'lieber Mitsegler als Mitläufer'" antworten. Is ne Frage der Richtung, die du nehmen willst und was zu dir passt. Aber vermut mal nicht in jedem Satz von ihr einen Shittest und entspann dich. Einfach ma selbst was einfallen lassen und ausprobieren. Selber essen macht dick.
  41. 3 Punkte
    Da winge ich schon das erste mal im Leben und unterhalt mich mit der drüber, wie schlecht mir Dirndl stehen, auch wenn sie meine haarigen Männerbrüste zur Geltung bringen und du holst dir die Nummer nicht... bin auch der Meinung, das hättest zumindest zu Übungszwecken schon machen können. Aber weiter so, bist da ja echt ziemlich furchtlos beim Ansprechen. Hat Spaß gemacht heute!
  42. 3 Punkte
    Erste Erfahrungen auf den Straßen Münchens: Zugegebenermaßen bin ich ohne große Erwartungen an die Sache rangegangen. Letztendlich hab ich mit dem "Wieviel Uhr ist es"-Opener geschafft 4 mal zu approachen, bei insgesamt 5 HBs. Haben alle erst einmal sehr überrascht reagiert, dass die angesprochen werden. 2 Haben dann gelacht als ich sie gefragt habe, ob es jetzt 12 Uhr Mittags oder Abends ist. Was jedoch negativ war, dass ich nach dem Opener aufgehört habe. Mir fehlt noch eine Idee, wie ich dann weitermachen soll. Da komme ich irgendwie nicht in die Gänge. Anregungen eurerseits sind selbstverständlich erwünscht! Positiv war jedoch, dass ich es auch mal geschafft habe auf offener Straße wildfremde Frauen anzusprechen. Mit mal zu mal sinkt die Hemmschwelle und die Nervosität. Habe ich mich dann selbst überwunden die Frau anzusprechen, pusht das mein Selbstbewusstsein richtig. Das wäre für mich noch vor 4 Wochen unvorstellbar gewesen. Am Wochenende werde ich evtl. weggehen und mich das erste mal im Clubgame üben. Selbstverständlich nüchtern, da ich 1. kaum Alkohol vertrage, 2. nach ein paar Bier übermütig werde und 3. schon nach 3 Halbe einen Schädel bekomme. Als Nächstes werde ich versuchen meiner Friseurin ein paar Informationen zu entlocken. Die habe ich im Fitness-Studio getroffen und kurz mit ihr geredet. Ich habe schon ein bisschen länger ein Auge auf die geworfen, noch bevor ich angefangen habe, mich mit PU zu beschäftigen. Jetzt habe ich zumindest eine Ahnung, was ich machen kann. Drückt mir die Daumen, dass sie keinen Stecher hat ;) MFG Mobster. Approaches: 7+4=11 Anzahl der angesprochenen HBs: 13+5=18 NC: 2 KC: 0 FC: 0
  43. 2 Punkte
    Ich hab mir fast in die Hosen gepisst, Mr. Mentalist. 😂
  44. 2 Punkte
    Du bist niemals älter als 17. Also komm mir nicht mit Erfahrung, auf dem Feld mach ich dich dreimal lang, du Komiker
  45. 2 Punkte
    Ist das nicht die Nummer, wo deine Affäre und deine LTR in der selben Firma arbeiten? Am Donnerstag wolltest du noch deine kleine Affäre bumsen und heute deine LTR retten. Was darf es denn nächste Woche sein? Ehrlich. Entscheide dich mal. Das du da auf einem Pulverfass sitzt sollte dir aber klar sein. Ich kenne die Affäre ja nicht und auch nicht die Konstellation im Unternehmen, aber wenn die gerne Drama schiebt nach Ende der Affäre dürfte der Flurfunk in der Firma zur Höchstform auflaufen. Und das deine LTR mit Kind von einem Kollegen erfährt, das du die Kleine aus dem Projekt bügelst, halte ich nicht für erstrebenswert. Sollte das der Fall sein, würde ich mir schwer überlegen ob ich nicht ehrlich wäre zur LTR.
  46. 2 Punkte
    Jetzt kommen wieder die PU-Bots und dropen ihre Untergangsszenarios wie "das Ding ist durch". Das nervt. Faktisch ist hier nichts großes passiert, wobei ich Lafar recht geben muss und euer Alter sowie Dauer der Beziehung relevant ist. Bitte nachtragen. Was ich aber schon gleich vorab sagen kann, deine Reaktion war suboptimal. Du hast daraus eine "große Sache" gemacht. Hättest das Thema mehr Richtung Humor/Spaß verlagern müssen und ihrer unbegründete Eifersucht mit Unverständnis begegnen. Musst natürlich damit rechnen, dass sie selbiges auch abzieht und du es aushalten musst. Jetzt hast du dich halt zum Deppen gemacht. Nein, sie spielt nicht mit dir, sondern ist verletzt/enttäuscht. Musst jetzt Verständnis aufbringen, so Richtung "Ich kann verstehen, dass dich das verletzt und enttäuscht hat. Kann man jetzt halt nicht mehr ändern. Wenn du die Beziehung beenden möchtest, dann muss ich das akzeptieren". Dann nicht mehr melden. Wird sie nicht akzeptieren, weil sie von dir erwartet, dass du jetzt strampelst und dich noch weiter reinreitest (weibliches Ego, kein Spiel). So ein Move ist ein Attraction-Boost und sie kommt wieder. Dann nicht mehr groß zum Thema machen, sondern vögeln/Spaß haben.. Bleib entspannt.
  47. 2 Punkte
    Da denkt man im ersten Moment, der Banger wär zurück, und es geht wieder um Russendiskos und prositiuierte Schulmädchen. Aber du bist eindeutig ein anderer Banger. Die Homo-Sprüche hörste wahrscheinlich, weil die Leute merken, dass du drauf anspringst. Und weil du wahrscheinlich irgendwo aus Bayern oder Franken oder so kommst, wo Schwuppen noch als Stafe Gottes gelten? Würdeste hier in Köln wohnen, wären Homos zu alltäglich, als dass man damit wen ärgern könnte. Das allerdings ist dann schon ein Hinweis, dass an den Sprüchen doch was dran sein könnte.
  48. 2 Punkte
    Ich kann die Kritik aber einfach nicht teilen. @Black-Jack hat durchaus mit seiner vorherigen Kritik Recht, dass ich Sachen nicht groß bekomme. Da spielen persönliche Schwächen rein. Ich werde nie ein Unternehmer sein mit 80 Mitarbeitern. Ich kenne die Strukturen und ich möchte mich nicht mit 80 Leuten jeden Tag beschäftigen müssen. Da sabotiere ich mich selber und werde sehr schnell unglücklich. Außerdem langweilen mich Sachen dann doch zu schnell. Ich wehre mich aber dagegen, hier zu unterstellen, dass man an einer 1 Zimmer Wohnung und nem Auto einen Ertrag erkennen kann. Ich bin 38. Ich habe mit 21 nen Polo gekauft. Und mit 24 nur noch Mietwagen gefahren. Teilweise mit einer Dekadenz, dass ich die Wagen einfach vor der Tür ne Woche hatte, weil ich einfach keine Lust hatte, sie zurück zu geben. Ich habe in jeder Suite mit Whirlpool im Kölner Savoy schon Mädels gevögelt. Und ziemlich gerne hier ein Zimmer ein Wochenende gebucht http://www.loveroom.ch/ und am Wochenende im Mietwagen einen Kurztripp gemacht. Zusammen mit ner 160m2 Wohnung, ner Haushälterin. Was habe ich Geld ausgegeben. Glücklich hat es mich nicht gemacht. Also oberflächlich schon. Was mich aber wirklich unglücklich gemacht hat war, dass ich eigentlich nur noch Mädels gegamed habe und mich nicht mehr um das Unternehmen gekümmert habe. Mir das Unternehmen geknallt ist. Und mir ziemlich schnell klar wurde, dass ich da unversteuertes Geld vervögelt habe. Was kein Problem ist, wenn man große Einnahmen hat. Ohne Einnahmen hat man den Zoll und das Finanzamt als Schuldner und die können einem das Leben richtig versauen. Was mich noch unglücklicher gemacht hat war, dass ich dann 3 Jahre von der Hand in den Mund leben musste. Für Kunden arbeiten musste, die ich nicht mag, nur um Rechnungen zu bezahlen. In einem Geschäftsmodell, von dem ich nicht mehr überzeugt war. Was mich auch gestört hat, waren Assis im Haus. Aber was mich nicht gestört hat war - mein kleines Zimmer - dass ich mir kein Auto mehr leisten konnte - dass ich nicht mehr jeden Tag im Restaurant essen konnte Und dann bastelt man an seinem Business. 8 Stunden am Tag für Kunden. 8 Stunden pro Tag an dem, woran man Lust hat. Und irgendwann sind die Schulden weg. Das Erste, was ich gemacht habe, war erstmal nichts. Kapital aufbauen. Nie wieder so ein Gau. Dann ein zweites Standbein aufbauen und absichern. In stabilere Geschäftsmodelle rein. Dann habe ich mir zwei Sachen gegönnt: Ich bin von dem Assi Haus in ein Haus, wo reiche Eltern ihren Studenten Wohnungen kaufen und Ärzte ihre Wohnung unter der Woche haben. Und ich habe die Nervkunden raus geworfen (wovon mir auch jeder abgeraten hat, weil ich damit 80T EUR Umsatz gekillt habe. Ich interessiere mich genau für 5 Themen: - Business - Mädels - Reisen - Minimalismus - Kapitalanlage Und aus Minimalismus + Business + Kapitalanlage zu interpretieren, dass da nichts abfällt, weil ich nicht in einer Villa wohne oder 3 Autos vor der Tür habe? Weiss nicht... weil ich in einem anderen Thread mal Ideen gesammelt habe, wie man günstig Auto fährt, weil ich ein Auto für ein Business brauche und mich da ein Modell interessiert? Daraus auf mein Auto zu schließen? Weiss nicht... Aus einem Thread, wo ich öffentlich mal ein Hamsterrad beschreibe zu schließen, was ich komplett mache? Weiss nicht... Aber Du hast schon recht: Sage ich nicht. Ich habe nur die Biografie gelesen und die Dokumentation aus 2017 gesehen. Ansonsten ist es halt mein Interessenbereich. Ich kann Dir das auch zu Jack Ma Jeff Bezos Steve Jobs und eigentlich zu jedem Unternehmer runter spulen, der irgendwo ne Biografie rausgebracht hat. Speziell, wenn es sie als Hörbuch gibt, weil ich das im Auto oder Flieger gerne höre. Ich schreibe hier nicht zu Sport. Mit Politik kannst Du mich jagen. Ich kann Dir noch nicht mal sagen, wer der Bundespräsident in Deutschland ist. Hab nur am Rande mitbekommen, dass es einen Neuen gibt. Halten mich einige für doof und ignorant. Aber mein Gott, ich bin nicht mehr so oft in Deutschland und dafür kann ich erklären, warum Rodrigo Duterte Präsident auf den Philippinen geworden ist und warum der in den Medien so negativ weg kommt und in seinem Land geliebt wird.
  49. 2 Punkte
    Ich liebe diesen Thread, weil ich hier immer wieder interessante Eingebungen und Denkweisen kennenlerne, nur ein paar jüngere Beispiele: Woher kommt diese Einschätzung, was "Vertriebsinnendienst" bedeutet, und welches Sprungbrett es gibt, um höheren Lohn zu erhalten? Woher kommt die Jahressumme, und was bedeutet "richtig angehen"? Wie erfährt man, wer sucht, aber nicht ausschreibt, um dorthin Initiativbewerbungen zu senden? Interessante Beobachtungen. Lernt man wohl als Unternehmer, der mit anderen Unternehmern spricht, wie aber auch als Hamster? Woher kommen die Infos, was in einen Lebenslauf muss, um klare Linien zu erkennen? Welche Linien gibt es überhaupt? Karriereplanung klingt nach gutem Stichwort. Doch wie erhält man hilfreiche Strategien und nicht nur Humbug oder Hokuspokus? Hier suche ich noch halbwegs interessante Foren ähnlich wie dieses hier. Die meisten Ellenbogenstrategien missfallen mir. Mir gefällt aber das langfristige und zielgerichtete Denken und Handeln. Leider benutze ich es noch viel zu selten. Wieso erklärt dir ein Geschäftsführer mal eben die Historie seines Geschäftsmodells? Würde er das auch für seine Hamster tun, oder kommst du in spezieller Rolle dahin? Nochmal, ich bewundere deine Sichtweisen und Ergebnisse, aber frage mich, wie ich das selbst mehr so wahrnehmen kann, wie ich da hin komme. Bisher ist mir das noch fern.
  50. 2 Punkte
    Hab den Eintrag ganz oben erst gerade gesehen Sach mal Spiegeluniversum das ist nicht dein Ernst oder?