slowfood

Member
  • Gesamte Inhalte

    1.315
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

369 Bereichernd

Über slowfood

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Wien
  • Interessen
    Gelassenheit

Letzte Besucher des Profils

2.601 Profilansichten
  1. LTR hat noch einen anderen im Kopf

    Etwas too much ... Von erst gar keine Regeln auf rigides Regelwerk. Ultimatum inklusive. Das ist ein Schwenk um 180°. Viel zu abrupt. Etwas mehr Feingefühl und besser kalibrieren wär hier angesagt ...
  2. Freundin fühlt sich nicht mehr von mir angezogen

    Täusch dich da nicht! Und ja, das klingt wirklich etwas naiv. Irgendeinen Grund für deinen Verlust an Attraktivität muss es schließlich ja geben. Und wenn du selbst schreibst, dass du dich nicht all zu sehr gehen hast lassen, ja dann kann es durchaus sein, dass sie nen andern Typen kennen gelernt hat, der ihr in ihren Augen attraktiver erscheint ...
  3. Ltr will bei Freund schlafen

    "Bestraft" wird hier gar niemand! Das was die Frau bisher kund getan hat, waren bloße Absichtserklärungen. Lediglich Worte. Mehr nicht. Ob tatsächlich ein innerlicher Meinungswandel bei ihr stattgefunden hat, wird die Zukunft weisen. Und bis dahin würd ich das Ganze kritisch beobachten. Seh da jetzt überhaupt keinen Zusammenhang mit red pill, Jon. Dürfte ne Art Beißreflex sein ...
  4. Ltr will bei Freund schlafen

    Völlig richtig
  5. Frau ist in jmd. anderes verliebt

    Na das ist ja schon was. Endlich ein Schritt in die richtige Richtung! Hoffe, du hast gelernt aus dem Ganzen. Vor allem unterschätze niemals eine Frau in Beziehungsangelegenheiten. Wie du siehst, sie ist dir immer ein paar Schritte voraus. Und hat die Beziehung mit dir schon längst verarbeitet. Denk auch nicht, dass sie großartig unter der Situation leidet. Warum auch? Hat sie ja schließlich selbst herbei geführt ...
  6. Der allgemeine Ex-back Thread

    Da würde ich nix drauf geben. Glaub mir, wenn Mr. Right daher kommt, ist sie offen für alles mögliche. Isso.
  7. Frau ist in jmd. anderes verliebt

    Na endlich! Erkenntnis ist der erste Weg zur Besserung ... Jetzt aber nicht einknicken. Geh konsequent deinen Weg und spiel das Spiel besser als sie. Du hast keine Chance und die musst du nützen!
  8. Kunst kommt von KÖNNEN und nicht von WOLLEN - denn sonst müsste es WUNST heißen ...
  9. Frau ist in jmd. anderes verliebt

    Nöö. Ne sachliche Lösung is immer besser als ein Rosenkrieg. Nur lass dich dabei nicht übern Tisch ziehen. Das sind erst mal lediglich Absichtserklärungen von ihr. Nur Worte. Schau besser auf ihre Taten! Auf das, was sie tatsächlich macht ... Sich informieren, beraten lassen, von nem guten Scheidungsanwalt sollte trotzdem deine erste Wahl sein. Zumindest haste dann einen Informationsvorsprung und ein wenig Ahnung über deine dir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten. Kannst ja hoffen das nie zu brauchen ...
  10. Eure Life Hacks

    Bügeleisen sind eindeutig überbewertet
  11. Nicht meine Liga?!?

    Und mehr isses nicht! Entspann dich und versuche die Situation an sich zu genießen. Im Hier und Jetzt. Völlig unabhängig vom Ergebnis. Nennt sich outcome independent. Und du hast nix zu verlieren. Du kannst letztlich nur gewinnen! Go for it. Ich weiß schon. Leichter gesagt als getan. Aber ich denke, du kannst es schaffen. Sag dir einfach, du hast keine Chance und die musst du nützen, hehe.
  12. Konkrete Vorstellung von Invest in die LTR

    Katastrophe erst mal. Das mit dem praktisch nicht vorhandenen Sex. Unverständlich, dass du da so lange mit spielst. Es erhebt sich natürlich schon der Verdacht, dass sie dich anfangs nur mit Sex binden wollte. Sagt sie auch ganz offen, hehe. Andererseits hat sie letztlich auch gar keine andere Option! Nimm ihr diese Option, was bleibt dann noch? Also aus ihrer Sicht macht das durchaus Sinn. Nur warum machste bei sowas mit bzw. gute Mine zum bösen Spiel ???
  13. Der User über mir

    hat mich erwischt
  14. Der User über mir

    ist im flow
  15. Lob des Sexismus

    Hmm. Wo soll da der Fluch sein. Erschließt sich mir jetzt nicht. Wir gehn doch von einem mündigen Leser aus ... Hoffentlich.