Mobilni

Member
  • Gesamte Inhalte

    662
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

423 Bereichernd

Über Mobilni

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

4.343 Profilansichten
  1. Welche Bücher lest ihr zurzeit?

    Schwarzenegger - Total Recall Der absolute Wahnsinn. Auch, wenn ich denke, dass er manchmal bisschen alles durch die rosarote Brille sieht und schönredet, ist es sehr inspirierend. Sein ganzes Leben klingt wie das größte Abenteuer, dass man sich vorstellen kann. Man hat zwischendurch gemischte Gefühle von Ansporn und Motivation aber auch Scham sein eigenes Leben nicht so zu leben wie man könnte/müsste/wollte.
  2. Nach 2x Sex will sie nicht mehr

    Sache ist gelaufen. Wie Einwegpappteller.
  3. Kann jemand gute Horrorfilme empfehlen, die nicht mit Geistern/Paranormalem zu tun haben? Sowas wie Rec, Aliens, das Ding, etwas mit Substanz. Gerne auch Indie/minimalistisch, weg vom Mainstream zB "it follows". Weiß nicht warum in den letzten Jahren nur Geisterfilme kommen. Liegt wohl am Trend. Ob conjuring, Annabelle, mama, sinister, lights out, babadook, alles der gleiche Film: es gibt immer mindestens ein Kind das Sachen sieht, die andere nicht sehen und keiner glaubt ihm bis irgendwann die Eltern merken, es stimmt was nicht. Sie werden ebenfalls Opfer dieses Terrors , ein Geist einer gestorben Person dieses Hauses treibt sein Unwesen als Rache. Die Mutter schreit verzweifelt " was willst du von uns?!!!!!". Irgendwann bringen sie etwas an einen friedlichen Platz zB. die Gebeine des verunglückten Kindes des Geistes und der Spuk ist vorbei.
  4. Sehe ich auch so. Visuell , musikalisch und atmosphärisch Weltklasse. Jedoch fand ich es auch zu träge. Am Anfang passt das alles sehr gut aber gerade dann wenn es zur Sache ging hört der Film abrupt auf.
  5. Megathread für alle kleinen Fragen

    Danke. Nur was eine Enttäuschung, war ein 130€ Mantel bei Zara. Vielleicht nächstes mal doch was mit Schurwolle im 300-400€ Bereich.
  6. Megathread für alle kleinen Fragen

    Vielen Dank für die Antwort. Ich habe einfach mal jetzt beide genommen um die Erfahrung zu machen wie es ist. Allerdings habe ich noch eine Frage, vielleicht hast du einen Rat: Die Tage hat's geregnet. Während der eine Mantel mit weniger Wolle komplett unbeschadet aussieht, sieht der andere aus als ob er Flecken hätte durch die Regentropfen. Beim genaueren inspizieren sieht es aus wie etwas ausgefranst. Ist das normal , muss/kann ich den Mantel imprägnieren? Und nicht nur das mit den Flecken ist unschön, auch sieht ein Ärmel leicht zerknittert aus. Mir ist schon klar dass Wolle viel Wasser aufnimmt und vielleicht was aufquellt aber dachte dass gerade ein Kleidungsstück für kalte regnerische Zeiten und Schnee mehr zu bieten hat gegen Wasser. Danke
  7. Was waren eure härtesten abfuhren?

    Calibration & teasing fail in der Fußgängerzone vor paar Jahren: beim Nummerntauschen sage ich irgendwas scherzhaftes im Sinne von "blabla, wenn du dafür nicht zu frigide bist". Sie: "ich sollte dir sofort aufs Maul hauen.....unglaublich, doch, ich sollte das jetzt echt machen, ich hau dir jetzt auf die Fresse" "Hey, woah, nur Spaß, hab echt nen scheiß Spruch gebracht, war ein Versehen" - "ne..ich...alter.....boah, ich .....gehe jetzt schnell sonst schlag ich zu". :-/
  8. moralische diskrepanz zu Pickup

    Je länger du zu Hause sitzt und nichts machst, desto schöner werden die da draußen. Schon bald wirst du dir wie in Schweden vorkommen. Kannst dann jede ansprechen, die du willst. Problem gelöst.
  9. Oktoberfest only for sex?

    Haha kommt alles sehr bekannt vor :D Die Sache mit dem Spaß stimmt schon, doch denke etwas um die Ecke. Du wirst unmöglich dort deinen Spaß haben mit den Sachen die dort als Spaß verkauft werden. Die ganzen Menschenmengen gehen einem auf den Sack genau so wie alles andere dort. Doch, DAS soll auch keinen Spaß machen. Dir nicht, mach dir keinen Druck. Was macht dann dort Spaß v.a. mit vollen Eiern? Na? Genau, rumknutschen, fummeln, grinden und vielleicht doch was starten im Busch oder zu Hause. DAS sollst du machen. Heißt konkret: du gehst rein, wo auch immer du bist und versuchst mit alles und allem zu eskalieren. Und dann legt sich ein Schalter bei dir um und du denkst dir "hey....das ist doch hier genau das was ich brauche". Und knutschst hier und da mal und dann ist es geil, willkommen im Himmel. Und sehe den Spaß in der Ironie der ganzen Sache. Du, der intellektuelle bookstore gamer ist so notgeil, dass er sich diesen Affenzirkus gibt. What a man. Nobler gehts nicht. Geh zu Mädels und sagen ihnen voller Überzeugung "ich brauche dich verdammt!", oder "wurde aber auch Zeit" oder "hey eine Frau. Das reicht schon, gekauft" oder "forever alone! - waaaaaas? - Forever alone!!!! Komm her" , umarmst sie und dann fängst du automatisch an zu lachen, weil du weißt es stimmt einfach was du sagst. Und dann passt das schon. Und nicht mit einem genervten Gesichtsausdruck. Und wenn du eine Abfuhr kassierst sagst du dir "jawoll, Budi, pickup artist, genau so wirds gemacht. Solltest ein Buch schreiben, du Depp. Auf zur nächsten" Oder du redest gar nicht. Scheiß drauf, wer sagt du musst mit irgendwem dort reden. Nur loser reden. Mach es non-verbal. Was würde James Bond auf dem Oktoberfest tun? Mit so einem Schwachsinn, hältst du dich bei Laune.
  10. Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

    Wie wärs mit einer Erinnerung wie geil Enigma ist und was er für die community geleistet hat? Bin ich hier der einzige Groupie der sich denkt " omg, er ist es! <3" , wenn ich seinen Namen hier lese? Kann man dich umarmen bei Gelegenheit? Und jetzt semi-ernst: Gibt es von dir, deinem Buch und sonstigen Erfahrungen damit irgendwelche interessanten/kuriosen/lustigen Trivias? Z.B. du gehst durch Wien und jemand predikt deine Texte während du dir denkst "wtf", oder ein making-off/behind-the-scenes wie es dazu kam, dass zu schreiben, eigene Entwicklung etc.? Wie zur Hölle hast du das alles gepackt , gewusst und umsetzten können Anfang 20? Gibt es auch andere Bücher von dir?
  11. Wie lange braucht ihr bis ihr einschlaft?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. hanju

      hanju

      Ich kenne Menschen, die können einschlafen wann sie wollen... "bissl erschöpft, och ein Stündchen schlafen"... zack, weg sind sie. Beneidenswert - ich wünschte, ich könnte das auch. 30 - 40 min (oft auch +) zu brauchen quält mich zb. richtig. Nervt. 15 min wie enigma - ein Traum.

    3. Gerry

      Gerry

      Nach dem Sex -> Unter einer Minute

      Ohne Sex -> ca. 5-10 Minuten

    4. XOR2

      XOR2

      Etwa 5 min, wenn mir nicht zu warm ist.

  12. Megathread für alle kleinen Fragen

    Hi, ich habe eine Frage zum Material und zwar kaufte ich mir 2 Mäntel für die kalten Tage, die sich auch gleich warm anfühlen aber ich weiß nicht, ob der Eindruck trügt und einer davon im Winter den Kürzeren zieht und ein Reinfall ist, denn sie haben sehr verschiedene Zusammensetzungen: Mantel A) besteht aus: außen: 78% wolle, 22% polyamid. Wolle klingt vielversprechend. innen: 100% polyester. Mantel B) besteht aus: außen: 39% polyamid, 31% viskose, 30% wolle. innen: 95% polyester 5% elastan Obwohl Mantel B) im Moment gefühlt gleich warm ist, hat er viel weniger Wolle. Ist er trotzdem gut oder hält er nicht warm, wenns kalt ist? Ist es prinzipiell überhaupt möglich Stoffe, die schlechter die Wärme speichern, so zu verarbeiten, dass es trotzdem wärmt? Danke
  13. Was waren eure härtesten abfuhren?

    Findet ihr nicht auch, dass dieses "hey, war echt mutig von dir, mach weiter so" fast genau so schlimm ist wie ein "Lass mich in Ruhe"? Da fühlt man sich wie ein kleiner Junge, der aus Mitleid mit einer Zuckerwatte und Kopfstreichel getröstet wird. Nicht nur, dass man als potenzieller Sexpartner nicht wahrgenommen wird, nein, man wird noch nicht mal als richtiger Mann wahrgenommen, der das verkraften könnte/müsste.
  14. Was waren eure härtesten abfuhren?

    Ignorieren mit einem entsprechendem Blick ist auch für mich das härteste. Es lässt einen richtig fühlen, als ob man sie belästigt hätte, dabei hatte man echt gute Absichten. Aber gut, zugegeben, das passierte nur dann wenn ich sehr unsicher und/oder bedürftig war. Kam bestimmt wie ein Bettler daher der "Kleingeld fürs Essen" will.
  15. Kleiner Guide: Berufseinsteiger-Outfits

    Danke. Eine Nachfrage noch bzgl. Farben: ist es bei Mänteln auch wie bei Anzügen so, dass man schwarz vermeiden sollte und statt dessen zB immer grau oder Camel nimmt? Oder ist es da egal, Hauptsache man kommt nicht frierend an?