NoMoreFear

Member
  • Gesamte Inhalte

    571
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

NoMoreFear gewann den letzten Tagessieg am März 30 2016

NoMoreFear hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

288 Bereichernd

7 Abonnenten

Über NoMoreFear

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Kraftsport, Gute Musik hören und machen, Party, Liebe, Freude, Eierkuchen

Letzte Besucher des Profils

2.998 Profilaufrufe
  1. Viele gute Sachen wurden hier schon geschrieben. Needy = Scarcity Mentality (= das Gegenteil von Abundance Mentality) Wer keine Auswahl hat, wird der EINEN Frau übermäßig viel Aufmerksamkeit und Wichtigkeit zuordnen, sodass ein Beziehungsungleichgewicht entsteht. Frauen merken das sehr schnell, spätestens durch verkackte Shit Tests. Gleich eifersüchtig werden und butt-hurt reagieren/mate guarding betreiben, weil sie sich auf ner Party länger mit nem Typen unterhält = needy. Nicht Schluss machen mit einer LTR, die offensichtlich branch swinging initiiert/betreibt = needy. Ihr dauernd schreiben. = needy. Keinen anderen Lebensinhalt/keine Hobbies haben. = needy. etc. ...
  2. Ich weiß nicht, woher die urban legend immer kommt, dass man sich bei "zu schnellem" Sex die Option auf ne Beziehung verbaut. Meine Freundin hab ich auch direkt beim ersten Date ins Bett gezerrt. Wenn der Sex toll ist und der Mensch ebenfalls steht einer Beziehung doch nix im Weg.
  3. Schließe mich an. Damals zusammen mit David Deidas "Der Weg des Wahren Mannes" gelesen und für gut befunden. Wie Mondmann schon bemerkte: Spiritualitätsgelaber nervt etwas (bei David Deida auch). Noch bessere Bücher sind allerdings "The Unchained Man: The Alpha Male 2.0" von Caleb Jones und "The Rational Male" von Rollo Tomassi. (Diese beiden Autoren haben auch Blogs, nämlich Blackdragonblog und The Rational Male Blog). Sehr sehr sehr lesenswert. Hat mein Leben deutlich zum positiven verändert, wie Leimbach und Deida, aber noch mehr, weil Tomassi und Jones deutlicher und präziser sind und auf spirituelles Geschwafel verzichten.
  4. Dir muss hier nix Leid tun vor "uns". Dein Leben. Wir geben Dir ja nur Ratschläge hier, Deine Sache, ob Du sie annimmst. Ich finde Deine Reaktion allerdings menschlich (vor allem da Du erst 17 bist), hab mich vor gar nicht so langer Zeit selbst ordentlich über nicht antwortende HBs geärgert. Bis ich mich dann noch weiter eingelesen (über "Lob des Sexismus"-PU hinaus) habe. Ich würde Dir nachdrücklich empfehlen, folgendes GRÜNDLICH zu lesen. Nach 1, 3, 4 einfach mal googlen. Bei 3 und 4 kannste sogar Dein Englisch pimpen. 1. Lob des Sexismus 2. Alle Beiträge von User Vierviersieben und Carver in diesem Forum (die haben mir die Augen geöffnet, vor allem was eine gesunde Scheiß-egal-Einstellung gegenüber Frauen angeht, die vermeintlich paradoxerweise Frauen anzieht) 3. The Rational Male 4. The Unchained Man: The Alpha Male 2.0: Be More Happy, Make More Money, Get Better with Women, Live More Free Und lies den Kram wirklich. Als Typ, der Plan von Frauen haben will, kommst Du um´s Lesen nicht herum (es sei denn Du bist ein Natural und hattest schon vorher instinktiv den Durchblick). Wenn Du Dich eingelesen und an Dir gearbeitet hast, wirst Du Dich deutlich weniger über das Nicht-zurück-schreiben von Frauen ärgern. Spoiler: Das wird öfter mal vorkommen, dass Frauen scheinbar aus heiterem Himmel nicht mehr antworten. Die Lösung ist den Durchsatz erhöhen (mehr Frauen/Plates "spielen") und unkooperative Mädels SOFORT ohne wenn und aber rauswerfen und nie wieder bei denen melden. (Wenn sie irgendwann doch noch wirklichen Invest bringen, kann man ja gucken, ob man sie noch gamen will) und stattdessen neue HBs gamen/andere Interessen verfolgen. Irgendwann verändert sich Dein Mindset und Du betrachtest Dich als den Preis und hast eine gesunde LMAA-Einstellung gegenüber Frauen und bist bereit, jede Frau, die Dich minimal nervt/minimal unkooperativ ist, wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen, ohne dass Dich das juckt, denn Du weißt, dass Alternativen da sind bzw. sehr bald welche kommen. Und diese entspannte Einstellung spüren Frauen. Und dann läuft´s. (Natürlich begegnet man auch mal Frauen, die man richtig toll findet und die dann irgendwann so nen Scheiß bringen, sodass man selbst als hartgesottener Player ein bisschen enttäuscht ist. Aber selbst dann hat man eine Art Urvertrauen in sein eigenes Game/in seine Fähigkeit andere tolle Frauen kennenzulernen, sodass das alles nicht sooooo schlimm ist).
  5. Die Vorposter sagen´s im Prinzip schon! Tu Dir einen Gefallen und LIES DICH GRÜNDLICH EIN! --> Wissen ist Macht. Ich als "alter Sack" (Mitte 30) weiß das. Du bist 17, informier Dich gründlich über Pick Up und Du wirst irgendwann durchstarten. Ich wünschte, ich hätte den Kram hier so früh entdeckt wie Du. Basics: - Schatztruhe hier im Forum - alles hier im Forum, was mit den Stichworten "needy", "Alternativen", "interessantes Leben", "Kino", "Eskalation" zu tun hat. - "Lob des Sexismus" von Lodovico Satana (als Endless Enigma auch hier im Forum als User zu finden). Alles Gute!
  6. @Habitak : Du, ich weiß es nicht. Kann ja sogar sein, dass sie derzeit frustriert und einsam ist (was ne Chance sein kann - aber normalerweise sind hübsche Frauen quasi NIE lang alleine, da stehen die Männer Schlange, um die ficken zu dürfen). Probier es aus, aber erwarte nix. Wenn Du sie gut gamest (Gutes Game kannste hier durch viel Einlesen und durch noch viel mehr ausprobieren, was davon persönlich für Dich passt, lernen), kannst Du VIELLEICHT was reißen. Lies Dich mal ausführlich zu Orbitern ein (und zu den anderen von mir genannten Stichpunkten), dann weißt Du woran Du erkennen kannst, ob Du im Orbit bist. Wenn Köln eh praktisch für Dich ist, ist es doch gut, dann hast Du ja wenig bis gar nix zu verlieren.
  7. P.S.: Der Chatverlauf wirkt übrigens mehr als merkwürdig und riecht schon geradezu nach Attention Whoring. Mehr als "Kindergarten-Chat-Romanze" wird da wohl nicht werden. Erst recht, WENN (ich kann´s natürlich nicht mit Sicherheit sagen) Du seit 12 JAHREN (!!!!!!!!!!) in der Online-Friendzone festhängst. Aber: Versuch macht kluch!
  8. Ich bin zwar kein Hellseher, aber ich versuche mal ne Prognose: Sie will Aufmerksamkeit von Dir. Vermutlich leider die asexuelle-beste-Kumpel-Aufmerksamkeit. Du sagst es ja schon selbst, vermutlich hat sie kein (sexuelles) Interesse an Dir, weil sie nem anderen hinterherschmachtet. Sie will sich vermutlich ausheulen und hat sich bei der Gelegenheit an Dich erinnert und/oder ihr ist gerade langweilig. ABER: Triff sie auf jeden Fall, wenn Du unbedingt willst (wobei das schon sehr needy ist, falls Du mehrere Stunden extra wegen ihr wohin fährst - wenn Du sowieso mal dahin wolltest und auch andere Sachen dort vor hast, ist es was Anderes) zeige Dich auf dem Treffen flirty und sexuell, als ein Mann, der weiß, was er will. Eskaliere. Und lies Dich bis dahin hier im Forum AUSFÜHRLICHST ein. V.a. zu den Themen: Orbiter/LJBF/Eskalation/sexueller Frame/Alternativen/Interessantes Leben Wenn sie bei Deiner Eskalation mitzieht, umso besser. Wenn nicht, weil "es ihr zu schnell geht/Du nicht ihr Typ bist/Ihr doch Freunde bleiben könnt", etc. , in Zukunft nicht mehr groß beachten, denn dann wollte sie tatsächlich nur einen weiteren Orbiter. Erwarte Dir aber nicht zu viel und sei nicht enttäuscht/ärgere Dich nicht, wenn meine Prognose zutreffen sollte. Drücke Dir die Daumen, dass ich mich irre.
  9. https://www.reddit.com/r/TheRedPill/comments/4agp1z/how_to_make_it_through_hell/ Das hier lesen und danach pumpen gehen. Und beim Pumpen selbstverständlich brutale fetzige Metalmusik hören.
  10. Du hast nicht komplett unrecht. Andererseits ist - wenn man durchschnittlicher Mann ist, dem eben nicht die geilen Chicks hinterherrennen - die Shotgun Tactic (viele Frauen approachen) VIEL effektiver als die Sniper Tactic (nur ein einziges Ziel approachen). Die Shotgun Tactic wird ja auch hier im Forum als "Number´s Game" angepriesen und Männern wie Frauen wird hier geraten, dass sie Alternativen/mehrere Eisen im Feuer haben sollen, weil dann der Verlust einer potentiellen Partnerin/Plate nicht so schwer wiegt, als wenn man sich nur auf ein Ziel fixiert hat. Die Sniper Tactic ist was für Männer mit sehr hohem SMV (Sexual Market Value)/die Chads dieser Welt, die eh schon von Frauen umschwärmt werden, ohne dass sie großartig aktiv approachen müssen. Die können sich das leisten, sich mehr auf eine besonders geile Chick zu fokussieren, weil sie ja stets 10 Frauen am Start haben, die Schlange für sie stehen. Für die meisten Männer mit durchschnittlichem oder unterdurchschnittlichem SMV gilt dies aber nicht. Die MÜSSEN Number´s Game betreiben/Frauen mit Angeboten zuschütten, um zum Stich zu kommen. Was Männer aber tatsächlich bei den Massenapproaches (auch vor allem im Online Game) beachten sollten: 1) Penetrantes AFC-Rumgeschleime/Targets aufs Podest heben bringt nix. --> Game lernen/Pick Up/Red Pill verstehen und für sich selbst passend anwenden. (Wird aber mehr, durch das Internet und die einschlägigen Foren lernen immer das immer mehr Männer). 2) Keine unattraktiven Frauen anschreiben/approachen (ist ja weit verbreitet bei OG, das frustrierte Nicht-/Wenig-Ficker (vor allem die ohne Game) ihre eigenen Ansprüche immer weiter herabsenken und nach der Devise "Loch ist Loch" JEDE Frau mit Komplimenten zuschütten) , weil DAS zu einer völlig verqueren Selbstwahrnehmung bei (unattraktiven) Frauen führt, die sich dann tatsächlich wie privilegierte Prinzessinnen fühlen, was im Großen dann zu einer völlig kranken Verschiebung des Sexual Market Places führen kann. Es gibt tatsächlich durchschnittlich attraktive AFC-Männer, die so verzweifelt sind, dass sie sich z.B. adipöse Frauen zur Freundin nehmen, weil sie denken, dass sie sonst keine abbekommen (ein Trugschluss, sie müssten nur mal ordentlich Game lernen). Disclaimer: Nix gegen adipöse Frauen, soll jeder so sein, wie er/sie will. Ich denke jedoch, dass das ein gut gewähltes Beispiel ist, weil VIELE Menschen (sicherlich nicht alle, aber viele) dicke Menschen eben nicht wirklich attraktiv finden.
  11. Schöne, aber imho ganz klassische Geschichte. Typischer Fall von "Hypergamy doesn´t care." Es ist sicher nicht klug von dem Basketballer-Dude gewesen, auf einmal komplett seinen Frame zu brechen und vom krassen Oberalpha zum ängstlichen Klammeräffchen zu werden, ABER ich wage mal zu behaupten, dass er seine Freundin auch spätestens mittelfristig verloren hätte, wenn er trotz heftigem Money- und Statusverlust Alpha geblieben wäre (Was vielen in so einer Kacksituation - auch mir - schwer fallen würde). Die Frau war anderes von ihm gewohnt und hat ihn als Superstar kennengelernt. Und ist er keiner mehr. Da werden andere Typen schnell interessant. Vor allem, da sie erst 20, heiß und in ihrer Prime Time ist und unendlich viele attraktive sexuelle Optionen hat. Ich find´s ganz cool, dass Du mit Deiner Freundin über RP redest. Aber nur weil sie Deine Freundin ist, heißt das nicht, dass sie reflektiert über solche Themen reden kann. Nicht weil sie doof oder evil ist, sondern weil Frauen generell fast immer ganz schlechte Ansprechpartnerinnen sind, wenn es um Themen wie Datingstrategien geht. Ist ja Pickup-Grundwissen, dass man von Frauen bei diesen Themen eher keine validen Antworten bekommt, weil "dat feel(z)" und so.
  12. Dein Selbstbewusstsein sollte am besten KOMPLETT unabhängig von Frauen sein ("Am besten kommt man mit Frauen zurecht, wenn man auch OHNE Frauen zurecht kommt"). Ist nicht leicht, aber man kann sich dem näheren. Also bleibt nur: Mach was aus Dir. Ich empfehle das Pimpen von Looks (Aussehen), Money (Geld/Beruf), Status (sozialer Status). Looks --> Pumpen und coole Klamotten, anständige Frisur. Money --> Karriere und finanzielle Situation ausreizen. Status --> Gutes soziales Netz aufbauen/ausbauen, Musik machen oder ähnliches --> lokaler Promi werden. Konsequentes Steigern dieser Grundsäulen gibt Dir Selbstbewusstsein (ohne Ende). Voraussetzung sind realistische Ziele und das Erreichen derselben durch Selbstmotivation und Disziplin.
  13. @Kalex Ja, Red Pill ist voll evil, frauenverachtend und obendrein funktioniert es kein bisschen. Probier das bloß nicht aus. Ich warne Dich ausdrücklich davor. Lass das wirklich lieber sein. Jon29 hat völlig Recht, denn er lebt in der Realität.
  14. Neue Red Pill- Bibel hier im Forum empfohlen bekommen und gerade eifrig dabei, zu lesen.
    In meinen Augen sogar noch besser als "The Rational Male":

    Caleb Jones "The Unchained Man - The Alpha Male 2.0"

    Bin bis jetzt zu nem Drittel durch. Vom Ton her sehr positiv, dürfte vllt. einigen RP-Gegnern weniger sauer aufstoßen und im Gegensatz zu "The Rational Male" werden deutlich mehr Handlungsvorschläge bzw. Beispiele aus dem Leben des Autoren gegeben.

    Beizeiten gibt es eine Buch-Rezension von mir (um mal dem guten Beispiel von Kollege Ulbert zu folgen). :-)
    Next Red Pill Thread Incoming! (Dauert aber noch ein bisschen ;-) )

    1. DerLink

      DerLink

      Nice, gleich mal beide Bücher bestellt. :)

    2. catnip

      catnip

      Klingt interessant, werd ich mal zum Vergleich zu TRM lesen!

  15. So richtig schön von nem HB 6 (objektiv)/HB 7 (subjektiv) entsaftet. Fühle mich angenehm leer. :-)

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  3 mehr
    2. DerAFC2.0

      DerAFC2.0

      Ich hab mich gerade selbst entsaftet, und morgen werde ich sehr wahrscheinlich ensaftet.

    3. Barokna

      Barokna

      "Subjektiv 7" ist übersetzt eine 6 elite. Gibt immer noch mehr exp, als eine 6, aber weniger als eine 7.

    4. The_Rogue

      The_Rogue

      Klingt cool. Bin unterwegs, melde mich später.