ocram123

Rookie
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über ocram123

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  1. Lange kein Date gehabt

    Sag ihr doch einfach wenn es gerade passt, dass du dich auf die Verabredung mit ihr gefreut hast und deswegen auch ein bisschen nervös bist. Ist doch auch ganz normal. Vielleicht nimmt dir das die Anspannung weil du dir keine Gedanken mehr darüber machen musst deine Nervosität zu kaschieren.
  2. Mein (Sex-)Leben ohne Erektion..

    Ich (M, 21) war in der gleichen Situation wie du. Das einzige was mir wirklich geholfen hat war mich vom Urologen durchchecken zu lassen. Bei mir war alles gut, also reine Kopfsache. Der hat mir zwei Sildenafil in der geringsten Dosierung geschenkt und meinte ich soll ne halbe Tablette eine Stunde vor dem Sex nehmen und dann sollte es gehen. Hatte er recht. Du holst dir damit einfach positive Erfahrungen und Selbstbewusstsein und brichst aus dieser Negativspirale aus. Danach versuchst du es wieder normal. Bei mir klappt es seitdem eigentlich gut, aber auch nicht immer perfekt. Deswegen spreche ich es generell beim ersten Mal mit einer Frau immer offen an nach dem Motto "hey wir kennen uns noch nicht so lange und ich bin deswegen etwas nervös. Ich brauche da immer etwas Zeit und Vertrauen damit das klappt." Dann kommt es i.d.R. nur noch auf die Frau an (da müsstest du ggf. mal an deinem Screening arbeiten). Besitzt die dann eine hohe, ich sag mal, emotionale Intelligenz, dann schafft sie, dass ich mich fallen lassen kann und dann funktioniert es auch.