Idioteque

Member
  • Gesamte Inhalte

    2.941
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Idioteque gewann den letzten Tagessieg am März 24 2016

Idioteque hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

2.119 Ausgezeichnet

6 Abonnenten

Über Idioteque

  • Rang
    RedPiller

Profilinformation

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Interessen
    Analsex.

Letzte Besucher des Profils

5.959 Profilansichten
  1. @Trine Du bist im PUF absolut falsch, just sayin. Ich mein es geht dem TE darum Frauen in in der Uni anzusprechen, die ihm bereits Signale senden, das ist keine Belästigung sondern das mindeste, was man von einem erwachsenen Mann, erwarten sollte. Zum Ansprechen und Verführen gehören gute soziale Fähigkeiten. Es geht darum, möglichst eindeutig und gleichzeitig sozial akzeptiert Interesse an einer Frau zu zeigen. Es ist genau die Aufgabe des Mannes, das zu übernehmen, gerade wenn die Frau schon den Startschuss gibt. Das allerwichtigste ist es jedoch überhaupt irgendwas zu machen. Einfach mit irgendwas anreden, ob sie ne Kippe hat, Uhrzeit etc und dann auf Smalltalk, dann Treffen ausmachen und NC. Es muss nicht mal sonderlich smooth sein. Direct oder Indirect ist auch egal. Es kommt auch auf die Art der Kommunikation an nicht auf den Inhalt. Ihr könnt der Frau auch ne vollständige Induktion so erklären, dass sie weiß dass ihr sie nur ficken wollt, einfach mit Mimik und Stimme arbeiten. Oft reicht belangloser Smalltalk, bissl Lächeln und richtiger Blick, dann Treffen klarmachen und NC. Und nochmal: Frauen steuern ihre Blicke verdammt gut, weil sie wissen, dass die Gefahr besteht einen Mann anzulocken, an dem sie nicht interessiert sind. Wenn eine Frau dich mehrmals ansieht, dann ist sie in 90% der Fälle attracted. Natürlich versuchen die meisten Frauen nicht zu auffällig zu gucken, aber man erwischt sie dann doch "zufällig" irgendwie dabei.
  2. Es kommt darauf an welche Art von Frauen man sucht. Und da spielt Location durchaus ne Rolle. Es gibt einfach ne Reihe von Frauen, die du in Clubs nicht finden wirst. Clubs sind halt maximal oberflächlich. Mir persönlich gefallen diese Frauen mehr und ich denke dass der TE auch mehr in diese Richtung geht. Ich hab auch mehr als genug Erfahrung mit Clubs mittlerweile. Wer in alltäglichen Events in mainstream-Läden unterwegs ist, wird auch idR nur mittelmäßige Frauen bekommen in Relation zu dem was gehen könnte. Und für mich liest es sich als wenn der TE relativ routiniert ist, nur seine Quote an Frauen, die ihm gefallen, pushen muss. Da gibt es nur eine Möglichkeit imo. Effizient gamen. Wenn man in Clubs geht, dann allein und nüchtern, mit gutem Outfit, guter Kenntnis der Läden und Events. Alles andere lohnt sich einfach nicht. Er kann es sich auch einfach machen und irgendwelche Hobbies machen. Die Qualität der Frauen bzgl Charakter und Aussehen wird deutlich besser sein.
  3. In Clubs findest tendenziell weniger LTR-Material. Mach mal Hobby-Crashing, am besten Tanzen, Kochkurse, Sport etc also da wo sich auch Frauen rumtreiben. Geh einfach an und sei mega sozial, und nebenbei findest du auch Hobbies dir die selbst gefallen...
  4. Ich finde man kann schon in Frage stellen, ob man als Natural überhaupt zu viel aufbauen kann. Die meisten werden mit ihrer durchschnittlichen Genetik eh nicht an diesen Punkt gelangen. Bei den vielen, die zu breit wirken, liegt es einfach am Körperfett der zu hoch ist, reduziert man diesen auf 10% sieht fällt man in einem nicht optimalen geschnitten T-Shirt nicht sonderlich auf.
  5. Selektion durch Frauen ist ein urbiologischer Prozess geformt durch tausende Jahren von Evolution. Ich bin mir nicht sicher wie man darauf kommt, normativen Erwägungen würden irgendeine Rolle spielen.
  6. Kann man nicht viel raten imo. Es scheint so, also würde Sex mit dir bei ihr zu einer kognitiven Dissonanz führen. Es kann aber auch sein, dass sie sich sonst nicht so sicher ist und es einfach offentsichtlich ist, dass du ihn nochmal vor Südafrika reinstecken willst. Abseits davon würde ich mich bzgl. LMR einlesen und im richtigen Moment eine Portion "Yolo-Gequatsche" loslassen wie "blabla Leben genießen, du bist so jung, solltest Erfahrung sammeln etc." Du gibst ihr quasi schon ne emotionale Basis damit sie brav die Beine breit machen kann. Zusätzlich sollte dein Game weg von LTR und sonstigen Beta-Verhalten gehen, LTR bzw. Comfort steht aufgrund Südafrika-Reise eh nicht zur Debatte für sie. Deswefen voll auf Attraction gamen, sprich versuch alles um sie sexuell geil zu machen, viel Kino, viel Emotionen wecken. Viel Erfolg!
  7. Ganz unabhängig davon, ob du Erfolg hast oder hattest: So eine Aussage lässt einfach darauf schließen, dass du keine Ahnung hast, wovon du redest. Körpersprache und Ausstrahlung sind eher sowas wie ein Booster, die Optik ist das entscheidende.
  8. Ich sehe PU auch nicht als Sport, aber dir ist schon klar, dass dein Differenzierungskriterium völliger Schwachsinn ist oder? Es gibt auch Menschen, die beim Schiessen ohne viel Training relativ gut sind, überall spielt Talent und Genetik eine Rolle....
  9. - ohne Vater aufgewachsen (für ONS allerdings okay) - überschminkt - winzige Hände und Füße; heißt nicht, dass ich auf große Hände bei Frauen stehe, nur gerade kleine Frauen <168 haben teilweise so kleine Hände und Füße, dass man das Gefühl hat, man hätte es mit einem Kind zu tun. Außerdem scheinen die Proportionen ab dieser Größe zu darunter zu leiden. - kurze Haare - mangelnde Intelligenz/Talent - Blondinen, die meisten sind gefärbt oder haben das typische Straßenköterblond, was mir persönlich nicht zusagt. - sexuelle Wahllosigkeit - regelmäßiges Bedürfnis den eigenen Marktwert testen zu müssen und das generelle Bedürfnis nach Bestätigung durch Männer - schlechtes Benehmen - regelmäßiges Abwerten anderer Menschen durch Lästern usw.
  10. Jetzt merke ich wie verwöhnt ich eigentlich durch das Feiern in meiner Studentenstadt bin...
  11. Wenn du überhaupt mit Frauen Blicke austauschen kannst, haste schon gewonnen, weil die Frau dich dann zumindest wahrnimmt. Wenn eine Frau nicht auf dich steht, wird sie bewusst vermeiden dir auch nur an Anzeichen von Interesse zu vermitteln, weil sie nicht will dass du sie approachst.
  12. Das von Hexer ist schon gut, es geht im Prinzip nur darum, dass sie checken, dass man Interesse hat. Dann je nach Reaktion approachen.
  13. Private Hausparties?
  14. Das Fazit ist z.b. auch nicht sonderlich kontrovers. Ist eigentlich ne Binsenweisheit, nur noch nicht im PUF so angekommen. Das ist aber auch keine Entwicklung, sondern das war im Prinzip schon immer so. Und ja der TE sucht Ausflüchte.
  15. Überrascht dich das denn?