Josef-b

User
  • Content count

    86
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Neutral

About Josef-b

  • Rank
    Herumtreiber

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Seufz.
  2. Danke, auch an die anderen. Ich weiß, es klingt suchfaul, aber das hilft mir nicht weiter. Im Forum ist einfach zuviel. Und die Theorie wird zumeist vorausgesetzt, nicht nähergebracht. Ich brauche weder NLP-Tipps, noch Karate- oder Zaubertrickbücher. Ich will auch nicht lesen, daß ich mir jetzt einen Hut und auffällige Kleidung zulegen soll. Und es soll ein E-Book sein. Ein paar Bücher aus Deinem Link habe ich daher schon aussortieren müssen. Eher etwas zu den Aha-Effekten die ich hier hatte. Betaisierung, warum Needyness eine Todsünde ist. Mark Mansons Buch geht schon irgendwie in die richtige Richtung, aber es ist mir zuviel Introspektive und mE auch eine Ansammlung von Selbstverständlichkeiten. In meiner engeren Auswahl ist Maximilian P.. Update nach abschicken meines Beitrags: Hinter P.´ Namen hatte ich den Buchtitel geschrieben. Nach Abschicken wurde dieser durch diesen Text ersetzt: "[DPE Werbung - bitte melden]." Habe jetzt auf die Schnelle nichts gefunden gegen welche Regeln ich anscheinend verstoße habe. Jedenfalls schein nicht jede Nennung eines Buchtitels "verboten" zu sein. Huh?
  3. Ein wenig bin ich ja schon hier dabei und mich in den Unterforen umgesehen. Ich habe auch The Game und LDS gelesen. Was mir fehlt ist Grundlagenliteratur. Attraction, Comfort und Rapport mal genau erklärt und in Beziehung zueinander gesetzt. Am liebsten als EBook. Was könnt Ihr mir empfehlen?
  4. Äh, bin ich der einzige, der das nicht verstanden hat? Sie hat sich mit der Barfrau angelegt? Warum? Nicht um Dich zu verteidigen? Und dann mit Dir? Zur Hölle warum?
  5. Ja, sowas kenne ich auch. Ich habe nicht mal einen Spruch seiner weiblichen Begleitung gegenüber gemacht, mein Verhalten war einwandfrei. Der russische Schrank war mit seinen gleichartigen Bodybuilderfreunden, die nach einigen Jahren Knast aussahen in meinem, für sie unüblichen Laden. Eine halbe Stunde zog sich das, dann habe ich ihm ein Bier gereicht, angestoßen und wir sind beste Freunde geworden. Bin ich froh, daß ich mittlerweile mit solchen und anderen Vollspacken umgehen kann.
  6. Irgendwie spannend. Ich habe mich jetzt durch sieben Seiten Stammtischgequatsche gequält, obwohl ich eigentlich nur zwei Sachen sagen wollte: - Letsdance, für Deinen Kommentar auf Seite 2 möchte ich ein Kind von Dir. - Zum Threadstarter: Ja, ich kenne diese Männchen. Blasen sich fürchterlich auf weil sie die "Ehre" irgendeiner Frau verteidigen müssen. Und das sind viele Deutsche, auch wenn ich den Begriff "Ehre" benutzt habe. Tatsächlich sind das im Geiste kleine Jungs, frustriert weil sie keine abbekommen und denken, sie würden es auf diese Weise schaffen. Insgeheim schieben sie einen totalen Minderwertigkeitskomplex und haben einen gewaltigen Frauenhass. Ansonsten finde ich es gerade ganz spannend, und um Juiceterrys Erscheinen in diesem Thread heraufzubeschwören: Wir alle haben ganz alltäglich eine Menge Gewalterfahrung, wir finden das sogar völlig normal. Das mal im Kontrast zum Feministengeheule, wo alle Frauen Opfer und alle Männer Täter sind. Meist sind Männer Täter, die meisten Opfer sind jedoch ebenfalls Männer. Muß man sich mal klarmachen. Nochwas, ohne ein wenig Gockelgehabe bekommt man direkt auf die Nuß. Man muß wenigstens ausstrahlen, dass man nicht einfach Opfer ist. Ansonsten lohnt eine Konfrontation eigentlich nie. Man kommt immer an einen, der nichts zu verlieren hat, im Gegensatz zu einem selbst. Einer, der schon zigmal unerkannt davongekommen ist. Und wenn nicht, bekommt er seine Gerichtsverhandlung eh erst in drei Jahren. Wo dieser Vorfall einfach unter dem Tisch fällt, in Anbetracht der Schwere der anderen Taten. Noch zwei Jahre Bewährung, was solls?
  7. Groß. Ganz groß. Ich würde jetzt gerne schwul werden. Ganz schnell bitte. Die CIA hat doch mal an so einem Mittelchen geforscht? Könnte erklären, warum ich im OG momentan seit einer Woche zwei Nummern und ein Gespräch habe.
  8. 1 und 3 klingen für mich respektlos.2 ist prima und bei 4 kann was gehen.
  9. OK, PUA-Style hast Du drauf und richtig durchgezogen. Oder so, was weiß ich. Ist wahrscheinlich auch genau das richtige. Nur der eine Satz paßt da irgendwie nicht rein:
  10. Fuck, Mädels. Einlesen tu ich mich hier schon eine Weile. Was aber immer noch nichts daran geändert hat, dass ich Eure Antworten durchaus verblüffend fand. Ich bitte um konkrete Leseempfehlungen. Dankesehr.
  11. Dann freue ich mich schon auf Deine nächsten Beiträge in denen Du Dich damit auseinandersetzt warum Du es trotzdem versuchst (und scheiterst?). :)
  12. Ok, Elia. Ich will ein Kind von Dir. Dein Schreibstil und Deine Geschichten sind einfach unglaublich gut. Schreib. Jetzt. Weiter. Inhaltlich: Mein Beitragszähler ist hier links angegeben. Du bist ein Nerd und mußt Dinge bis zum Exzess machen. Daher auch monatelange Aktionen mit Freunden, anstatt mit diesen Freunden eine gute Zeit zu haben. Ich bin echt (noch?) nicht soweit um mir irgendwelche Touristinnen aufzureißen. Ich habe keinen Schimmer, was ich mit denen machen sollte. Und Du anscheinend auch nicht. Wenn ich mal in Berlin bin, möchte ich bittebitte mit Euch um die Häuser ziehen. Und zu Deiner Katze: Ich versteh es nicht, aber ich habe da ein schönes Zitat gefunden: "But the great thing about the heart is that it has no master, despite what reason may think." Jetzt könnt Ihr raten, wo ich das gefunden habe.