Yolo

Member
  • Gesamte Inhalte

    750
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

207 Gut

Über Yolo

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

1.949 Profilansichten
  1. tfw lebensmittelvergiftung und morgen erster arbeitstag, dazu locker 2-3l raus und den ganzen tag nix in den magen ohne retour bekommen... #acceptance#bye gainz

    1. nlum

      nlum

      1ter Arbeitstag & mega Knutschfleck bei ca. 30 Grad sind ne schlimmere Kombi.. glaub mir ^^

      dennoch baldige Gesundheit !

  2. kennt jmd die routine wenn eine frau im kindergarten/volksschule arbeitet/ausbildung dazu macht? habe die schon einmal verwendet, mir wollte sie aber heute nicht einfallen. hab iwie "du versohlst also kleinen kindern gerne den hintern und...." im kopf

    1. Edgar von Schlecker

      Edgar von Schlecker

      du magst also kinder.

  3. Bin der Meinung, Vitaly ist echt ein sau cooler Typ und ich kenne fast alle seine Videos. Klasse, dass du/ihr den Inhalt dieses Videos selber ausprobiert habt und die Erfahrungen mit uns teilt. Außerdem, großen Respekt für Eure Eier! btw: seine 3. Frage ist "Whats your excuse not to kiss me right now?" was so viel bedeutet wie "Was wäre deine Ausrede, mich jetzt nicht zu küssen?" und nicht "Was würdest du tun, wenn ich dich jetzt küsse?". Macht in der Situation aber wohl kaum einen Unterschied.
  4. @ BlauwiederOzean: eeeeehm jooa. erzähl mal, wie viel layt son hipster SWAG-PUA wie du täglich??? @ Ling Ling: Vielen Dank für deine Antwort! Hab wohl vergessen zu erwähnen, dass ich derzeit in der Abiturklasse bin und dieses Schuljahr wohl nur noch sehr wenig in der Schule unterwegs sein werde. Also ist es leider eher unwahrscheinlich, dass ich sie noch antreffe. Aber du hast natürlich recht, ihr persönlich als MANN gegenübertreten wäre wohl die beste Lösung gewesen. Eventuell treffe ich sie auch wieder am Wochenende, dass möchte ich allerdings nicht dem Zufall überlassen. Es bleibt fast nur der Versuch über Facebook, auch wenn ich kein Freund von OG bin. Hat jemand eine Idee, wie ich sie aufgrund der Vorgeschichte anschreiben sollte? Vielleicht sogar wie ich das Gespräch am besten in Richtung Date führe?
  5. Hallo Gentlemen, Ich habe mich nach mittlerweile über einem halben Jahr stillen mitlesens dazu entschieden, mich anzumelden. Grund dafür ist wohl, dass ich endlich einen zählbaren Erfolg feiern konnte (KC) und daran direkt anschließen möchte. Bin durch meine EX hier gelandet, Stichwort: Betarisierung. Ich konnte seit damals stake Fortschritte bezüglich IG und Mindset machen, aber meine AA machte mir positive Erfolge kaum möglich. Hinzu kam, dass meine EX (1 1/2 Jahre Beziehung, leiche Oneitis & Abhängigkeit) ein Verhältnis mit einem guten Kumpel angefangen hat und ich die beiden jeden Tag dabei beobachten durfte (selbe Schulklasse). Eine Zeit lang hat es mich wirklich runtergezogen, mittlerweile ist es mir aber völlig egal, weil ich weis, dass ich Fähig bin hübschere & vorallem viel interessantere Frauen zu haben. (Ohne dieses Forum+Cannabis, hätte ich dieses halbe Jahr wohl niemals so gemeistert, vielen DANK dafür!) Hoffe ihr könnt mir in folgender Situation weiter helfen: 1. Mein Alter: 19 2. Alter der Frau: 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: KC, kurzes makeout mit leicht sexuellen Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Clubben ist angesagt. Ich fahr mit Kumpels nach dem Vorglühen hin und bin in einem ziemlich geilen State! Leider ist die Party schon ab 16. Nach ein, zwei Runden durch den Club und einem Besuch an der Bar, sehe ich wie sich meine Kollegen mit 3 hübschen Mädels unterhalten. Ich stoße dazu. HB3 ist die Schwester von einem Kollegen. HB2 ist eine, die ich aus der Schule kenne, hatte mal einen sehr intensiven und langen EC mit ihr (normal merk ich mir soetwas nicht), hat sich aber jetzt leider einen AFC geangelt. Vermutlich hatte er, im Gegensatz zu mir, zumindest die Eier sie anzusprechen. Etwas abseits stehend bemerk ich HB1 (mein "Target"). Wie wir ins Gespräch gekommen sind, weis ich nicht mehr genau, aber das Gespräch lief in etwa so ab (war leider recht gut angetrunken): Ich: hey HB1: hi Ich: scheint so als wärst du mit den Mädels hier *rüberzeig zu HB2+3* HB1: ja richtig Ich: cool, aber komisch das ich dich noch garnicht kenne. gehst du zur Schule? HB1 (mit einem WTF Gesichtsausdruck): äääh wie du kennst mich nicht? wir sehen uns doch fast täglich in der Schule?? Das Mädel kam mir zwar bekannt vor, aber ohne scheiß, mir ist sie noch nie in der Schule aufgefallen, obwohl sie richtig heiß ist (vorallem an dem Abend). Liegt vielleicht am Altersunterschied. Ich: wie jetzt du gehst auch in die "Name der Schule"?? HB1: Ja wirklich! *lach* Ist mir glaube ich noch nie passiert, dass mich jemand aus der Schule nicht erkannt hat. Ich: Es gibt immer ein erstes mal. Mich wundert es aber selbst, weil ich mein... so schlecht siehst du doch garnicht aus. Gab dann noch ein wenig hin und her aber meine Worte waren wohl nicht das Entscheidende. Wirkliches Game habe ich wohl nicht angewendet. Allerdings achte ich mittlerweile vielleicht schon unbewusst darauf viel Value aufzubauen und die Mädels ein wenig zu necken. Während des Gesprächs habe ich Kino gefahren und sie an der Hüfte ein wenig zu mir hergeschoben/"festgehalten". Bin während des kurzen Gesprächs auch ab und zu extrem nahe an ihren Mund, als wollte ich sie küssen. Dort brachte sie dann soetwas wie "nein nicht so schnell" heraus. Ich ging aber dann immer geschickt mit einem breiten grinsen wieder auf Entfernung (P&P) und meinte "wie was soll den nicht so schnell gehen?". Schlussendlich hatte ich sie nach ~5 Minuten leicht gegen die Wand hinter mir befördert und sie geküsst, wurde direkt ohne irgendeine Form von Block erwidert. HB2 gefiehl das wohl zuerst nicht so gut: "gehts dir noch gut??? was machst du mit meiner Freundin?". Ich meinte nur "Ach mach dir keine Sorgen. Ich hatte das Gefühl, sie küssen zu wollen und sie schien auch nicht abgeneigt zu sein." "hey HB1 komm mal eben mit, ich muss dir schnell was zeigen". Hab sie dann an der Hand genommen und in eine Ecke geschleppt --> kurzes makeout. Sie meinte dann (nicht zum ersten mal) ihr sei das etwas unangenehm weil ihr EX ebenso hier sei und micht mit Sicherheit zusammenschlagen will wenn er uns sieht. Außerdem bat sie mich, dass das ganze unter uns bleibt. "Keine Sorge, ich gehöre nicht zu den Typen, die mit soetwas ihr Ego pushen müssen" Lief eigentlich alles perfekt an dem Abend, doch dann mein vermutlich größter Fehler. Anstatt einfach nach ihrer Nummer zu fragen meinte ich "Achja, du kannst mich ja im Facebook adden, weist bestimmt eh wie ich heiße". Sie meinte dann ich sollte doch sie lieber adden. Naja habe sie eigentlich den Rest vom Abend nicht mehr beachtet bzw. auch kaum gesehen. Zum Schluss war sie dann aufeinmal wieder in meiner Nähe. Haben uns dann, mit einem weiteren Hinweis von mir auf Facebook, recht freundlich mit einer Umarmung verabschiedet. 6. Frage: Würde sie noch gerne versuchen bis zum FC zu gamen. Habe mittlerweile gemerkt, dass wir im Facebook sogar schon Freunde waren. Was meint ihr, wie sollte ich am besten loslegen? Soetwas wie "Hey, ich brauchte dich ja gar nicht mehr zu adden, sind schon Freunde" oder "WTF wie hast du dich in meine Freundesliste gehackt ohne das ich annehmen oder ablehnen konnte?" hört sich für mich nicht vielversprechend an. Von selbst melden wird sie sich wahrscheinlich nicht mehr. Ist jetzt 4 Tage her. btw: Ich versteh nicht, wie ich 6 Monate lang keinen KC haben kann und dann innerhalb von 5 Minuten eine echt heiße, unbekannte HB zum KC bekomme, ohne, dass ich mir auch nur eine Sekunde Gedanken über einen Block o.Ä. gemacht habe. Ich war in einem Flow drin, und es war einfacher, wie ich es mir je erträumt hätte. Übrigens hatte ich noch am selben Abend die Möglichkeit eine hübsche HB ALLEINE im Raucherraum anzusprechen --> AA.... ich kapiers einfach nicht^^ Naja tut mir leid, dass der ganze Thread etwas lange geraten ist. Ich wollte es etwas ausführlicher gestalten, damit die Situation besser nachvollziehbar ist. Freue mich über Hilfe/Anregungen/Kritik jeglicher Art.