matsmad

Member
  • Gesamte Inhalte

    1.792
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

matsmad gewann den letzten Tagessieg am Februar 18

matsmad hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

750 Super

Über matsmad

  • Rang
    AFC Beta mit vielen Beiträgen

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

6.294 Profilansichten
  1. Guten Tag zusammen, das perfekte Wetter für ein (kurzes) Update von meiner Seite aus. Therapie Diese geht leider erst wieder in der nächsten Woche weiter. Da ich für mich das Gefühl habe das mir diese Sitzungen gut tun würde ich mir natürlich eine höhere Frequenz wünschen. Auf der anderen Seite habe ich dadurch aber auch die Möglichkeit und genug Zeit, um über die letzte Sitzung nachzudenken. In der kommenden Sitzungen wollen wir jedenfalls den Antrag für die Krankenkasse vorbereiten. Ich bin sehr froh, dass das Thema doch schneller auf den Weg gekommen ist, als ich anfänglich angenommen habe. Zwischendurch ist immer wieder der Gedanke aufgekommen "Scheiss auf die Therapie. Dir geht es doch nun wieder gut. Spar dir die Zeit lieber." Dass das natürlich kompletter schwachsinn ist muss ich nicht explizit erwähnen. Hätte ich damals einfach die Therapie durchgezogen anstatt damit aufzuhören als meine Ex wieder angekommen ist wäre ich heute (vielleicht) viel weiter. Kann ich nun auch nicht ändern. Ist eben so. Hätte hätte Fahrradkette. Bewerbungsgespräch / Neuer Arbeitgeber Das ganze ist nun unter Dach und Fach. Zum Glück. Freue mich schon auf die neuen Aufgaben, Herausforderungen und Kollegen. Ich merke einfach von Tag und Tag mehr dass das was ich aktuell mache mich nicht glücklich macht. Jedenfalls von den Projekten her. Ob es beim neuen AG besser wird? Das weiß ich nicht. Ich bin allerdings zuversichtlich. Bei den Gesprächen hat sich alles sehr sehr gut angehört. Tja wer nicht wagt der nicht gewinnt. Das traurige an der Geschichte ist... ich verbessere mich von 43k p.a. auf 55k p.a. und trotzdem schiebe ich total den Hirnfick. Bezogen auf "Viel zu wenig Geld" "Hätte besser verhandeln sollen" "Die anderen bekommen bestimmt mehr" "Wie soll man davon leben" etc. etc. Anstatt mich darüber zu freuen ärgere ich mich quasi. Macht keinen sinn oder? Meine Ex Leider gedanklich ab und an noch präsent. Irgendwie schein ich noch nicht loslassen zu können. Mich juckt es dermaßen in den Fingern sie zu stalken. Einfach nur um zu wissen was es neues bei ihr gibt oder was sich geändert hat um basierend darauf wilde Formeln aufzustellen was sich bei ihr getan hat, ob sie einen neuen Kerl hat der hübscher ist als ich, ob sie besser ist als ich etc. Es gibt sogar Momente wo ein Gefühl des Vermissens aufkommt. Allerdings kommt das ganze nur ab und an vor und begleitet mich nicht mehr den ganzen Tag über. Hätte nie gedacht dass das mal so kommen wird. Andere Frauen Mit der Dame von der ich bereits berichtet habe läuft es weiterhin. Wir nennen sie einfach mal Marie. Allerdings stelle ich fest das je "entspannter" das ganze mit Marie läuft desto langweiliger wird es für mich. Mir fehlt dieses hin und her. Dieser Kopffick. Dieser Kampf. Das ist das was ich einfach auch an meiner Ex vermisse. Diese verdammte unsicherheit. Das klingt echt total krank. Zudem stelle ich fest das ich dauerhaft vergleiche anstelle zwischen ihr und meiner Ex. In allen Bereich. Am liebsten würde ich durch meinen Freundeskreis wandern und fragen "Hey ist Marie hübscher als meine Ex?" um hören zu wollen das sie einfach hübscher ist als meine Ex. Keine Ahnung warum ich das brauche. Sonstiges Den Schein fürs Fallschirmspringen muss ich leider in das nächste Jahr verschieben. Neben dem nächsten Tandemsprung habe ich auch bereits ein Tandem Paragliden gebucht 😁👌 Ich musste feststellen das Joggen nicht wirklich meins ist. Ich fand da kein wirklichen Spaß dran. Ernsthaft. Ich glaube ich habe das nur gemacht weil das meine Ex auch gemacht hat. Als ausgleich gehe ich einen Tag mehr ins Fitnessstudio und habe mich in der Tanzschule angemeldet. Wollte schon immer mal die Standardtänze lernen und mit einer Fernbeziehung war ein gemeinsamer Tanzkurs nicht möglich... hätte ich eine Tanzpartnerin gesucht wäre meine Ex mir aufs Dach gesprungen weil ich ja so ein "Ficker" bin 🙄 Ich mache mich selbst "unglücklich" da ich ganze Zeit das Gefühl habe ich würde zuwenig tun. Ich würde nicht genug performen und genug leisten. Das geht schon soweit das man in schlechte Laune verfällt und ein schlechtes Gewissen bekommt wenn man mal für 1 - 2 Stunden bei dem Wetter einfach nur auf dem Balkon rumpimmelt. Das schlimme ist das ich dabei nicht mal weiß was ich noch machen will oder soll am Tag. Kompliziertes Thema für mich Dadurch das ich wieder aktiver und mit mehr enthusiasmus ins Fitnessstudio gehe bin ich auch ein wenig stabiler geworden. Also nicht im Sinne von Fett sondern im Sinne von "trainierter". Ohne damit jetzt zu übertreiben... ich denke ihr wisst was ich meine. Dadurch komme ich mir aber auch wieder irgendwie total fett vor. Ehrlich. Jedesmal wenn ich mich ansehe halte ich mich für fett. Das geht sogar soweit das ich kaum mehr in irgendwelche spiegelnden flächen schauen kann. Liegt vielleicht auch daran das ich früher mal fett war und dadurch an mir alles schwabbelig und wabbelig aussieht Meditieren, kalt duschen, Tagesjournal, Haushaltsbuch führen etc. sind schon in fleisch und blut übergegangen und müssen nicht mehr explizit erwähnt werden Bis dannnneeeeeee :)
  2. Danke für dein Abo. Womit habe ich das verdient? ;-)

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. speedfreek

      speedfreek

      Zieht doch gleich zusammen, Jungs.

    3. matsmad

      matsmad

      Das hatten wir vor @speedfreek Bock unsere Kochbae zu werden? 😁

    4. Alibi
  3. Kennt sich hier jemand mit Kündigungen aus?
    In meinem Vertrag steht "... drei Monate zum Ende eines Quartals". Das Bedeutet meine Kündigung muss spätestens Ende Juni eingegangen sein damit die Kündigung zum 30. September wirksam wird.

    Wie sieht aber die korrekte Formulierung in der Kündigung aus?

    "...ordentlich und fristgerecht unter Berücksichtigung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist zum 30.06.2017. Mein letzter Arbeitstag ist demnach der 30.09.2017. "

    oder

    "...ordentlich und fristgerecht unter Berücksichtigung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist zum 30.09.2017. "

    Ich hätte auf die erste Variante getippt.. klingt nur irgendwie seltsam. 

    1. Virez

      Virez

      Du kündigst zum 30.09.2017, nicht im Juni. Die zweite Formulierung ist korrekt. Grundsätzlich musst du nichtmal ein Datum angeben. Die Kündigung erwirkt in dem Fall die Formulierung im Arbeitsvertrag - heißt: Wenn du angibst "Ich kündige", kündigst du automatisch um Ende des nächsten Quartals, sofern du die Frist erfüllst. Aber finde es trotzdem besser, das Datum anzugeben.

    2. matsmad

      matsmad

      @Virez das Bedeutet es würde auch reichen zu schreiben:
       

      "....hiermit kündige ich das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis ordentlich und fristgerecht zum nächstmöglichen Datum. 

      Mein letzter Arbeitstag ist demnach der 30.09.2017.

      blabla

      Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt dieser Kündigung und das Aufhebungsdatum des Arbeitsvertrages schriftlich."

      bearbeitet von matsmad
    3. Virez

      Virez

      Würde reichen ja. Im rechtlichen Kontext wird eben empfohlen, dass Datum des Austritts ( = Kündigungstermin, 30.09. ) anzugeben und das Ganze abzusichern mit "Zum nächstmöglichen Termin" ( Entspricht hier dem gleichen Datum, ist aber nur eine Floskel für die Absicherung ). Deine Formulierung gibt dem Arbeitgeber demnach unmissverständlich wieder, wann du das Arbeitsverhältnis beenden willst. 

  4. Klingt nach Double Bind "Ich will dich UNBEDINGT treffen, aber habe leider leider keine Zeit". Setz sie erst mal auf Eis bis sie dir einen konkreten Vorschlag für ein Treffen unterbreitet. Ansonsten einfach die Füße still halten und nicht mehr investieren. Nummer behalten und diesbezüglich nichts kommunizieren. Außer du willst dein Smartphone ordentlich halten, dann lösch ihre Nummer. Ändert dennoch nichts am Ergebnis.
  5. Warum hat Mann nach dem Sex immer so einen verdammten Hunger? Ich könnte danach den Inhalt meines Kühlschränks verdrücken. Jemand eine Idee?🤷🏽‍♂️

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Alibi

      Alibi

      Ich persönlich hab nach dem Koitus kein Verlangen nach Nahrung. Ich lebe selbstverständlich von Luft, Liebe und göttlicher Energie.

    3. Neice

      Neice

      @endless enigma Ne, das wurde plötzlich doppelt angezeigt. Daher habe ich eine Version ausgeblendet. Dann waren beide weg. Jetzt ist eine wieder da. 

    4. endless enigma

      endless enigma

      jetzt seh ichs auch wieder!

  6. Klar hast du das. Du hast immer die Kontrolle. Zwar nicht über die Dame, dass will man sicherlich auch nicht, aber über dich und die Gestaltung des weiteren Vorgehens. Du hast sie zu einem weiteren Treffen eingeladen und sie hat keine Zeit. Alles klar. Sie ist am Zug. Währendessen machst du das was du bislang auch gemacht hast und beschäftigst dich mit anderen Dingen, Frauen und Themen. Beispielsweise warum ihr zwei Treffen hattet und lediglich:
  7. Beste:

     

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. MrPepper

      MrPepper

      Alle meine Bitches nennen mich Daddy, chille mit der Family

    3. matsmad

      matsmad

      vor einer Stunde, MrPepper schrieb:

      Alle meine Bitches nennen mich Daddy, chille mit der Family

      Lyrisch ist das natürlich höhstes Niveau - nicht. Bushido Rhymes halt. Haus / Maus.
      Allerdings ist das Lied ziemlich Chillig. Hat mich irgendwie gepackt.

    4. trill
  8. Tandemsprung... wünscht mir Glück. 😅

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Forehowt

      Forehowt

      Hals- und Beinbruch. 

    3. matsmad

      matsmad

      shiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit
      das war der knaller! ich wäre direkt noch mal.. woooooooohooo fick mich

    4. Jopi

      Jopi

      hatte heute meinen ersten solo exit aus 4000m ....auch zu empfehlen....:)

       

  9. Hör nicht drauf was sie sagen. Ernsthaft. Viele Dates sagen am Ende auch "Eigentlich hab ich mir vorgenommen heute angezogen zu bleiben". Lass dich von soetwas nicht aus der Bahn werfen. Sie ist schließlich auch nicht doof und weiß was es beudetet wenn jemand bei ihr pennt. Gibt hier irgendwo einen Thread zu LMR. Musst du dir mal raussuchen. Ansonsten kannst du immer noch abhauen. "Habe noch eine wichtige Besprechung mit einem Kunden". 😁
  10. Hier melden sich Leute an die genau das erreichen wollen und du findest es nervig und würdest es dir am liebsten ersparen? Jeeeesus.... 😂
  11. Old but gold

     

  12. Wenn es dich nicht gestört hat ist doch super. Wozu der aufriss. Na dann ist doch alles in Ordnung?
  13. Häää.... aber du hattest doch schon Sex mit ihr? Oder? Was interessiert dich den da die Schwanzgröße vom Ex-Freund? Ich meine du hattest deinen Lümmel ja sicherlich schon mehr als ein Mal in ihr drin oder nicht? Dann scheint sie doch kein Problem mit ihm zu haben?
  14. Ignorieren "Hey Uschi..." -> "Hey Keks..." "Du bist ja ein Spacko" -> "Freut mich das es dir gefällt"
  15. Dann war es missverständlich formuliert und interpretiert ;)