DonJuan1990

Rookie
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über DonJuan1990

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

311 Profilansichten
  1. Wegen Pick Up Beziehungsanbahnung gescheitert

    Vielen Dank für eure Ratschläge Jungs! Ich habe mir ein paar Tage Zeit genommen um über eure Worte nachzudenken. Versteht mich nicht falsch. Durch PUA wurden mir erst die Augen geöffnet und hat mich aus der Hollywood Matrix rausgeholt. Dennoch möchte die Lehre auch einmal hinterfragt haben. Natürlich hab ich auch eine gewisse Erwartung und war auch bereit Zeit, Energie, Geld, und Emotionen, unter Berücksichtigung aller Umstände an jemanden zu investieren, aber wenn es nicht passt, dann suche ich eben jemanden anderes, die besser zu mir passt. Sie wird also "ersetzt" (arg.) durch jemand anderen, jemand besseren. Um es umzusetzen benötigt man doch einen starken Charakter bzw. feste Persönlichkeit. Niemand kann mir sagen, das jemand seine Freundin A durch Freundin B oder durch ein Hobbie einfach so ersetzen kann. Bei der aktuellen Dame aus dem SV, hat es mir schon ein wenig weh getan, sie gehen zu lassen. Und das sind doch die Kernelemente aus der Lehre oder nicht? Alternativen (aber nicht nur Frauen) und die Beschäftigung mit der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
  2. Wegen Pick Up Beziehungsanbahnung gescheitert

    Das mangelnde Interesse habe ich ihr auch vorgeworfen, hat diese aber doch wieder dementiert. Warum können Frauen nicht einfach sagen was sie wollen? Der Zusammenhang zwischen dem Sachverhalt und PUA ist, dass ich bei dieser Dame wirklich viele PU Instrumente erfolgreich angewendet habe. + Statements und Story Telling statt persönliche Informationen. + KINO, C&F und Eskalation wo es nur ging + Das Getippe beschränkte sich nur auf die Organisationen und Treffen, und falls doch war es flirty oder sexuelles Geschreibe Was ich aber erschreckend fand ist, dass es funktionierte! Zumindest sie zu Verführen. Sie sagte auch mal, dass sie nicht mal wusste, was ich eigentlich mache, obwohl wir schon miteinander geschlafen haben. Sollte ich doch nächstes mal mehr auf Comfort setzen? Das mag sich jetzt wie ein Luxusproblem anhören, aber ich möchte nicht nur Sex, möchte mal auch eine schöne LTR. Sex und dann mit ihr Essen, war mal ein Vorschlag. btw. Auch wenn ich Pick Up vieles zu verdanken habe, aber wie kamen den die Non Puas zur Ihren LTR oder vergleichbaren.
  3. Wegen Pick Up Beziehungsanbahnung gescheitert

    Mein Alter: 27 Ihr Alter: 21 Dauer der Beziehung: 1 Monat Art der Beziehung: Beziehungsanbahnung/Affäre? Anzahl der Dates: 8 Etappe: Sex HB: 7 Hallo Leute, ich habe heute mit meiner "Freundin" Schluss gemacht, weil sie einfach keine Zeit für mich hatte. Sie hatte zwei Jobs (Babysitterin, AN bei Manpower), lernt Russisch bei einer Nachhilfe, geht ins Fitnesscenter und war oft mit Freunden oder besten Freund unterwegs. Ist ja alles schön und gut, das respektiere ich Voll und Ganz! Aber bei jedem Treffen den ich vorgeschlagen habe hat sie abgesagt oder sie war bereits wieder verplant. Auch sei erwähnt, dass ihr Invest nach dem Sex sehr stark nachgelassen hat. Vor ihr kam nie eine Initiative, noch hat sie sich von selbst gemeldet bzw. sich erst nach 1 1/2 Tagen gemeldet für eine Ja/Nein Antwort. Kein Mensch kann mir sagen, dass jemand so beschäftigt ist für eine kurze Meldung oder ein paar Zeilen. Auch ich bin oft überladen mit Terminen und schreibe ungern, aber wenn es sein muss, gehe ich in die Toilette und die tippe halt oder ich sage einen Termin ab, der nicht so wichtig ist. Auch vertrete ich die Ansicht, dass man keine Zeit hat, sondern sich Zeit nimmt! Es ist eine Prioritätsfrage und offenbar war ich ganz hinten. Auch wollte sie sich nur einmal die Woche treffen und meistens auch nur Abends, da sie der Ansicht ist, das sie Zeit brauche und es für uns gut wäre, wenn wir uns nur einmal sehen, da sie Angst hat verletzt zu werden, wenn sie mich zu sehr in ihrem Leben integriert. Die ganze Kommunikation verlief über WhatsApp, Telefonieren wollte sie auch nicht bzw. hat erst gar nicht abgehoben. Ich habe mein Invest dann zurückgedrosselt, da ein Ungleichgewicht zu ihren Gunsten vorlag. Aufjedenfall wurde es mir nach der dritten Absage zu bunt und habe sofort alles von ihr gelöscht und sie blockiert. Leider hat sie es geschafft mich nochmal umzustimmen und ihr doch noch Zeit zu lassen, da sie laut ihrer Aussage "gerade mit ihrer Situation nicht klar kommt". Sie warf mir auch noch vor, dass ich "kein Verständnis zeige, nie bei ihr bin..bla bla..." - wie den auch??? Und das ich nur Sex mit ihr wolle, wenn ich bei ihr bin. Offenbar wollte sie, dass ich etliche lange Texte in WA als Selbstbestätigung schreibe, so mein Verdacht. Hallo? Man braucht doch nur 1+1 zusammenzählen, dass die Kleine nur Sex wollte, aber beteuert hat sie mir, dass sie eine Beziehung anstrebt. Ich habe so oft versucht mit ihr zu reden, erfolglos. Nach einem erfolgreichen Ex-Back über Facebook ging es auch wieder schnell zu Ende. Ich war so ehrlich zu ihr und habe gesagt, dass ich mich mit anderen Frauen treffen werde und es so nicht weitergehen kann. Ich wollte sie nicht hintergehen oder gar belügen. Sie war natürlich damit nicht einverstanden und hat mich geblockt. Nun frage ich mich ob es die richtige Entscheidung war? Versteht mich nicht falsch, ich möchte sie keinesfalls wieder zurück. Doch habe ich das Gefühl, dass durch Pick Up die Beziehungsanbahnung gescheitert ist. Es ging richtig schnell sie ins Bett zu bringen, aber dann wollte ich doch mehr und dann fingen erst die Probleme an. Nebenbei erwähnt folge ich bestimmte Prinzipien in meinem InnerGame 1. Prinzip der Alternative - "jede mit Ausnahme deiner Familie ist ersetzbar" 2. laufe niemandem hinterher - "nach 3 Absagen ist Schluss" 3. Ehrlichkeit Ihr hat es überhaupt nicht gefallen, dass ich alles so schnell wegwerfen kann. Ich habe sie auch wirklich gern gehabt und war auch kurz davor meine Prinzipien zu hinterfragen. Lob des Sexismus und Pick Up gaben mir wirklich die Werkzeuge um bei den Frauen zu landen, allerdings merkte ich aber auch, dass es doch wiederum was anderes ist eine Frau zu halten. Attraction ging über alles, sogar über dem Comfort. Ich denke an dem Moment wo ich Schwäche gezeigt habe ist mein Frame ins Wanken geraten und war daher auch nicht mehr authentisch und folglich konnte sie mir dann auch nicht mehr vertrauen Was hätte ich besser machen können? Oder bin ich einfach nur PU geschädigt?
  4. Superschwere Oneitis bei Ex-Freundin - Wie bekomme ich die los?

    @ Jesus Christus Das ist die Antwort wonach ich gesucht habe. Kurz, klar, elegant und zackig! Ich werde mir deine Worte zu Herzen nehmen und an mir hart arbeiten und evt. einen Report verfassen Ich bin nicht gerade der freundlichste Mensch aber Vielen Dank Jesus Christus! Inomine patris et fillii et spiritus sancti
  5. Superschwere Oneitis bei Ex-Freundin - Wie bekomme ich die los?

    Zur Frage was sie gemacht hat. - Sie hat angefangen meine Freiheit zu beschränken und wollte mich mehrmals die Woche (2-3) sehen. - Sie betrieb viel Kopfkino weil ich mich fast nie in Whats app meldete. Meine Güte, ich kann diesen Mist überhaupt nicht. - Sie bezichtigte mich sie zu betrügen, betreibe Tanzsport und habe auf der Uni nicht wirklich viele männliche Freunde - Sie versuchte mich zu manipulieren, Shit-Tests, Drama vom feinsten - Freeze Out von mir, sie war umso wütender. @ Thalim Das ist das übliche Standardverfahren um über jemand hinwegzukommen. Ich nenne es liebevoll "Die Säuberung". Hat immer geklappt, bis jetzt :) Ich habe das schon alles versucht, ich hatte zwar richtig viel Spaß, aber nur kurzfristig. In den ruhigen Momenten wo ich alleine bin, denke ich oft an sie. @ Aldous Du hast Recht, eigentlich möchte sie auch wieder zurück. Nur wo ich es ihr offenbart habe macht sie jetzt auf "Hard to get" oder lässt mich zappeln. Ich habe ich keine Lust auf solche Spielchen, aber wäre es nicht so, würde ich hier nicht um Rat fragen. Ich habe in der KS leider diagnostiziert, dass ich sie wirklich Liebe. Was für ein richtiger Saumist! Ich würde eher den meisten PUAs folgen und sie gleich nexten. Aber ich würde es irgendwie auch bereuen kein Re-Game gestartet zu haben. Mir fehlt dazu die Strategie und meine alte mentale Stärke.
  6. Hallo Puas! Ich(25) bin hier oft im Forum und war oft nur der stille Leser und jetzt möchte ich mal selbst einen Beitrag posten. Es geht um meine super schwere Onetitis bei einer bestimmten Frau. Daten der Dame Alter: 18 HB 7,5 Kaukasisch Qualifiziert als LSM-HD Laufzeit der LTR: 6 Monate Um mich kurz zu fassen. - Ich war ohne meine Partnerin der glücklichste Mensch auf Erden. - Hab mich dann in einer Beziehung verleiten lassen (war auch schön), - habe aber in der LTR trotzdem das gemacht was ich sonst so als freier Mann gemacht habe - habe es dann beendet, weil sie es darauf angelegt hat meinen Alltag zu sabotieren. War auch passiv-aggressiv drauf. - habe die Trennung dann bereut, wollte sie zurück obwohl ich weiß, dass sie mich wieder verletzen würde - dann ging der Spaß erst los - Vollkommene Betaisierung, Needyness, super-schwere Oneitis. Klartext: ich habe meine Eier an sie verloren!!!! Ich leide unter super schwerer Oneitits und mache mir wirklich Sorgen um mein Studium, weil ich die ganze Zeit an sie denken muss. Ich habe ein ganzes Semester verloren! Ich habe in den Semesterferien alles versucht um sie zu vergessen, habe alle Erinnerungstücke, Fotos verbrannt, habe wie ein Irrer trainiert, mit Freunden viel unternommen, mit der Familie geredet, habe neue Frauen kennengelernt und mit ihnen Sex gehabt. Das Problem, ich höre und lese ihren Namen überall, an jedem Ort. Es ist so als würde mich dieser verfolgen oder mich jemand dazu verleiten es weiter zu versuchen. Das geht schon seit 3 Monaten so. Ich bat sie nach einer 8 wöchigen KS um ein Abschlussgespräch. Ein totaler Fehler, es stellte sich heraus, dass sie auch noch Gefühle für mich hat. Das war nicht das was ich erwartet habe. Habe eher mit "ich möchte dich nie wiedersehen gerechnet". Ich habe oft versucht den Kontakt abzubrechen. Habe oft versucht sie zu blockieren aber nie geschafft es konstant zu halten. Woran kann diese Oneitis liegen?? Wie bekomme ich die wieder los?
  7. Werde als Asiate nicht ernstgenommen

    Ich bin selber Asiate (Filipino) und ich habe genau so gedacht wie du! Als Teenager wurde ich immer als "Chinese" oder als "Thai" verwechselt und wurde gehänselt. Hatte genau Null Selbstbewusstsein, war immer in der Friendzone, hatte keine Frauen, geschweige eine Freundin, konnte nicht mit ihnen reden, noch Sex gehabt. Für mich war es schon ein großes Ereignis, wenn die hübscheste Dame der Klasse mit mir ein Wort gewechselt hat. Ich würde dich anlügen, wenn alles von selbst kommen würde, aber du musst an dir arbeiten, Junge! Du bist Asiate in einem europäischen Land, du bist ein Exot! Du hast wie in der BWL, eine Unique Selling Proposition! Ich habe ständig an mir gearbeitet, habe mir Vorbilder (meistens Alphas wie Juristen, Offiziere oder Schauspieler.) gesucht, habe vor dem Spiegel mein Auftreten immer und immer wieder trainiert, war oft im Fitnessstudio, bin freiwillig für ein Jahr zur Armee gegangen, habe Kampfsport betrieben, habe das Tanzen (Latin, Salsa etc.) für mich gefunden und letztens etwas Spanisch gelernt. Du ahnst nicht wie schnell die Frauen auf dich zu kommen, wenn du stets beschäftigt bist dich selbst zu verbessern!! Zudem assoziieren die meisten Menschen mit Asiaten, eine ausgezeichnete Ausbildung! Es wäre eine Lüge, wenn das alles reichen würde. Du musst auch auf die Frauen aktiv zu gehen, was kann schon passieren außer das sie nein sagt? Ich habe jetzt das Problem, dass die Frauen jetzt auf mich zu kommen und meine Freundin (europäisch), jetzt Ex-Freundin, das überhaupt nicht gefiel! Welch Ironie des Schicksals :D