Hellmut

Member
  • Gesamte Inhalte

    411
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

61 Neutral

Über Hellmut

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.509 Profilansichten
  1. Mein Weg zum Erfolg

    Hi NInja! Wie lange ist das alles her, und bist du jetzt auch wieder aktiv?
  2. Hellmuts Archiv DGNG

    Nachtrag zu #8 Sie ist ungefähr 23 und ihre Nummer habe ich relativ schnell, ohne langen Comfortaufbau, bekommen, bevor sie wie gesagt einen kleinen Tanzact für die Kamera abziehen musste (sie war dort sowas wie ne Empfangsdame oder Maskottchen für den Aufhänger der Veranstaltung). Ich habe ihr geschrieben, dass wir uns Dienstag treffen können, zu einer konkreten Uhrzeit, an einem konkreten Ort. Diesen Vorschlag ließ sie erstmal zwei Tage unbeantwortet. Jetzt trudelt unerwartet ne Nachricht ein, die da lautet: "Can we postpone for a while? I have to catch up with some uni stuff *facepalm-smilie*" Ich glaube ihr das auch grundsätzlich. Wenn ein Mädel nicht unbelastet im Kopf ist, die Ausbildung an erster Stelle steht, und mit Uni-Sachen im Verzug ist, kann man das nachvollziehen, dass wenig Bock da ist für ein Date. Interesse ihrerseits und damit Attraction dürften noch immer vorhanden sein, denn sonst würde sie mir ja nicht nach zwei vollen Tagen trotzdem noch schreiben. Dass ich jetzt einer von vielen und damit auch ihr Orbiter bin, den sie sich warm halten möchte, halte ich natürlich für möglich, glaube aber irgendwie nicht daran. Also was zurückschreiben? Option 1, kurz und bündig: "Yeah, sure! No problem" Option 2:Nen Vorschlag machen für einen anderen Tag, beispielsweise an diesem Wochenende. Kommt dann aber mMn wiederum etwas needy rüber. Ich tendiere zu Option 1 + Abwarten, und nach ner Weile anrufen oder ihr schreiben.
  3. Ausgangssituation: Ungefähr 23 jährige Russin, die ich in nem Club angesprochen habe, deren Nummer ich ohne langen Comfortaufbau schnell bekommen habe, bevor sie einen kleinen Tanzact für die Kamera abziehen musste (sie war dort sowas wie ne Empfangsdame oder Maskottchen für den Aufhänger der Veranstaltung). Ich schreibe ihr, dass wir uns Dienstag treffen können, zu einer konkreten Uhrzeit, an einem konkreten Ort. Diesen Vorschlag lässt sie erstmal zwei Tage unbeantwortet. Jetzt trudelt unerwartet ne Nachricht ein, die da lautet: "Can we postpone for a while? I have to catch up with some uni stuff *facepalm-smilie*" Ich glaube ihr das auch grundsätzlich. Wenn ein Mädel nicht unbelastet im Kopf ist, die Ausbildung an erster Stelle steht, und mit Uni-Sachen im Verzug ist, kann man das nachvollziehen, dass wenig Bock da ist für ein Date. Interesse ihrerseits und damit Attraction dürften noch immer vorhanden sein, denn sonst würde sie mir ja nicht nach zwei vollen Tagen trotzdem noch schreiben. Dass ich jetzt einer von vielen und damit auch ihr Orbiter bin, den sie sich warm halten möchte, halte ich natürlich für möglich, glaube aber irgendwie nicht daran. Also was zurückschreiben? Option 1, kurz und bündig: "Yeah, sure! No problem" Option 2:Nen Vorschlag machen für einen anderen Tag, beispielsweise an diesem Wochenende. Kommt dann aber mMn wiederum etwas needy rüber. Ich tendiere zu Option 1 + Abwarten, und nach ner Weile anrufen oder ihr schreiben.
  4. Zoidberg startet durch 2.0

    Hallo @Zoidberg79 Hast du vielleicht wieder ein paar Updates parat punkto Day- oder Nightgame?
  5. Hellmuts Archiv DGNG

    Eigentlich halte ich nicht viel von der HB-Skala. Sie ist eine sehr subjektive Sache, aber sie ergibt dennoch dann Sinn, wenn man die Daten später einmal auswertet und erkennen kann, wie oft man beispielsweise eine 7 oder 8 usw. approacht. Ich benötige immer einige Zeit, bis ich mich an die Location gewöhne und mich wohl fühle. Auf Anhieb klappt das selten. Im Club angekommen und am Tresen stehend fällt mir eine sehr hübsche Perserin auf, die mit ihrer Freundin da ist und gerade von einem anderen Typen bearbeitet wird. Dazudrängen war nicht so mein Ding, da mir der Typ leid tat. Sie waren nicht wirklich interessiert an ihm, aber in ihr Gespräch wollte ich auch nicht platzen. Irgendwie schade, da sie mir mehrmals diesen leicht verlängerten Blick zuwarf. Ich verliere sie aus den Augen. Die Erkenntnis bleibt, ungeachtet dieser Situation, aber auf jeden Fall, dass ich noch immer zu zögerlich bin und ich nicht genug Mumm habe, um Sets zu öffnen. Ich denke, das wird aber noch. Schließlich: #8 NC im Club mit der Empfangsdame HB 7,5, russin. Indirekter Approach. Sie steht auf etwas abseits der Tanzfläche und ich spreche sie an. Wie sich herausstellen sollte wartet sie nun auf nen kleinen Show-act aka Tanzen für Club-Fotos. Und das beherrscht sei ziemlich gut. Sie wohnt in nem Studentenwohnheim oder Großschlafsaal? Keine Ahnung, jedenfalls werden wir dann von ihrem Boss unterbrochen, der schon mit Kamera wartet und sie Richtung Menge und DJ-Pult lotst. Da wir uns aus den Augen verloren haben bzw. sie schon wohl weg ist, setze ich noch eine Nachricht an sie ab. Mal sehen, was daraus wird.
  6. Hellmuts Archiv DGNG

    Seit Juli spreche ich wieder vermehrt Frauen an, soweit es sich mit Arbeit und Studium vereinbaren lässt. Ich bin auch mit einem super Mädel zusammen, das sich aber sehr schwer tut, die neue Bedingung (offene Beziehung), die ich an unsere Beziehung gestellt habe, zu akzeptieren. Mit mittlerweile Anfang dreißig ist trotz einiger Frauen in meinem Leben in mir der sehr starke Wunsch gewachsen, mich noch mehr ausleben zu wollen, sprich mehr Erfahrungen im Umgang mit Frauen zu sammeln. Freilich immer mit dem Ziel, miteinander zu schlafen Wenn es sich nicht ergibt, so besteht jedoch noch immer die Möglichkeit, dass man einen interessanten Menschen kennengelernt hat, der den social circle erweitert. Dieses Thema hier soll in erster Linie als Archiv für meine sporadischen Daygame- und Nightgame-Versuche dienen durch dessen Nutzen ich mir Lerneffekte erwarte, und durch das im besten Falle auch andere profitieren können. Eben so wie es bei mir der Fall ist, wenn ich andere Topics im „Erste Schritte“-Thread lese. Über allgemeines Interesse, Tipps und Hinweise freue ich mich sehr! Ich beginne einmal mit Juli. #1 SNL. Angesprochen vor einem Restaurant. Sie ist Koreanerin, 26 oder 28, es ergibt sich ein SNL. Sehr guter ausschweifender Sex und danach massiert sie meinen Rücken für ca. 1 Stunde mit Händen und Füßen... Zwei Tage später die Wiederholung. Nachdem ich mich von ihr verabschiede, gibt es Tränen ihrerseits, da sie nach Hause fliegt. Sehr herzliche und lustige Frau. #2 NC. Sportgeschäft. Sie ist 22 und ich kenne sie schon länger, allerdings nur vom Sehen. Ich lasse sie mir paar ne Taucherbrille zeigen und sage ihr dann direkt, wie hübsch ich sie finde. Ein bisschen Smalltalk. Sie wollte partout mein Alter wissen, und irgendwie konnte ich nicht umhin, ihr die Wahrheit zu sagen, da sie doch so penetrant fragte. „Naja, schon ein bisschen alt“, meint sie. Jedenfalls gibt sie mir dennoch die Nummer. Zu einem Treffen kommt es nicht, da sie meint, ich sei zu alt. Nach paar Wochen meldet sie sich wieder (hi :) ), kurzer Smalltalk, und dann dränge ich wieder auf ein Treffen, aber darauf keine Antwort von ihr. Scheinbar ist ihr langweilig und sie braucht Orbiter. Gedanklich habe ich sie mittlerweile abgeschrieben. #3 NC. In einem Wettbüro. Sie ist 30. Es stellt sich heraus, dass sie mir eigentlich die falsche Nummer geben wollte und sie eine Fernbeziehung hat. So gesehen ist es eigentlich kein wahrer NC. #4 Approach bei der U-Bahn Station. Sie ist 19, meint aber, einen Freund zu haben. Ich verabschiede mich. Im August tat sich so gut wie nichts, viel um die Ohren, Urlaub, und die Erkenntnis, dass ich zu zögerlich bin, wenn mich Frauen mehrmals oder länger ansehen. Stichtwort „Warm approach“. Das muss sich ändern! #4 NC in der Uni. Indirect Approach. Frage ihr ob ich helfen kann, und tue das auch. Sie ist Koreanerin, 22 Jahre. Date paar Tage später mit KC, allerdings hat mich ihre Art so angepisst, dass ich auf ihre Frage, woran ich gerade denken würde, ihr geantwortet, dass ich mit ihr schlafen möchte. Nicht heute, meint sie. Wir verabschieden uns, aber auf meine Nachrichten reagiert sie nicht mehr. Mittlerweile sind wir auch schon Ende September, Anfang Oktober und ich bin seit neuestem mit einem sehr entspannten und sympathischen Wing unterwegs. #5 NC in der Einkaufsstraße. Mein erster und einziger Approach an diesem Tag, sehr hübsche Türkin. Diesmal direct. Date lief gut, allerdings wäre der KC zu unkalibriert gewesen. Zu mir ging nicht, weil Baustelle und sie lebt noch bei ihren Eltern. Wir sehen uns wahrscheinlich wieder. #6 NC beim Nightgame einer Studentenparty. Sie ist 19 und wir verstehen uns auf anhieb. Approach direct. Sie sagt mir gleich zu beginn, dass sie heute nicht mit mir rummachen oder schlafen würde. Darauf gehe ich nicht ein und wechsle das Thema. Wir treffen uns sehr wahrscheinlich bald. #7 NC beim Nightgame einer Studentenparty. Sie ist sehr betrunken und sucht einen Freund. Unser Gespräch stockt, ich tanze scheiße, aber hole mir ihre Nummer. Auf einen Date-vorschlag geht sie nicht ein. Sie ist raus. An dem selben Abend, habe ich es noch mit Antanzen einer anderen Frau probiert, aber es lieft nicht. Sie hat mich aufgefordert ausgelassener zu tanzen, also mit Handbewegungen. Lief aber nicht, da ich scheiße tanze. In Zukunft wird es mehre Night-game approaches geben, da ich auch hier meinen ersten One-Night-Stand erzielen möchte. Allerdings ist es location-technisch suboptimal derzeit, weil bei mir daheim Baustelle ist. Bis Ende November sollte es klappen damit, die Bude auf Vordermann zu bringen. Außerdem wohne ich nicht in der Stadt, was sich aber mittelfristig nicht ändern lässt.
  7. Oktoberfest only for sex?

    Trotz deines Leidensdrucks, hast du wirklich ne humorige Art, die Dinge zu schildern. Viele Tipps sind da ja schon gekommen. Mir fiele noch ein: wieso nimmst du dir nicht mal ne Edelprostituierte? Vielleicht wäre dann mal der ganze Leidensdruck auf einen Schlag weggeblasen. Oder brauchst du die Challenge für dein (angeknackstes?) Selbstvertrauen? An einen Ort zu gehen, welchen man um alles in der Welt nicht abkann, nur wegen eines Ficks, das klingt reichlich selbstzerstörerisch. Geh doch woanders hin und starte dort eine Aktion.
  8. V-Form optimieren

    Was ist das Problem bei Bier? Hat doch nur viele Kalorien und fast kein Fett. Ich sehe hier nur den Alkohol als hinderlich.
  9. Existenzminimum möglichst leicht sichern

    Mach ich, danke! Mich wundert aber, dass bei einer angenommen niedrigen Rendite, dann überhaupt noch etwas übrigbleibt, da ja die Kapitalertragssteuer für Aktien usw. wohl auch in Deutschland gilt oder? Hier in Ö sind es immerhin fast 30 Prozent, die von Einkünften aus Aktien,abgezogen werden.
  10. Existenzminimum möglichst leicht sichern

    @Neice Sehr interessante Diskussion hier! Wieviel Mindestkapital braucht man, damit sich EFts (von denen ich momentan noch nicht weiß, was sie sind) für ein passives Einkommen lohnen?
  11. Fortgehen Erster Bezirk HEUTE

    Sehr gute Frage. Ich bin Anfang 30, wurde aber zuletzt von diversen Frauen als jünger eingeschätzt. Schreib mir eine PN, falls du Lust hast, demnächst gemeinsam fortzugehen und sich gegenseitig zu ergänzen.
  12. Fortgehen Erster Bezirk HEUTE

    Jemand Zeit und Lust, heute im Ersten Bezirk fortzugehen und nach interessanten Mädels Ausschau zu halten?
  13. Tinder

    @matsmad Ich finde deine Bilder ziemlich gut und auch abwechslungsreich und passend zusammengestellt, nichts da mit 0815. Zeig mal ein paar deiner "brauchbaren" Matches, bitte, weil "brauchbar" klingt jetzt nicht so, als ob du begeistert wärst. Vielleicht bist du aber auch einfach nur recht kritisch.
  14. Tinder

    Gehts noch??? Wärst du echt an einer dauerhaft interessiert, die dich nur nimmt wegen einem sichtbaren Sixpack? Das Fett, was du hast, interessiert keine Sau, das ist nämlich nichts. Nimm mal das, was du hier gepostet hast, sieht gut aus, männlich, volle Lippen, gute Schultern. Wieso kommst du jetzt mit irgendwelchen Wangenknochen an, die manche Models haben? Nur weil das paar Leute hier meinen, dass das total wichtig wäre? Ach bitte. Ich verstehe das ehrlich nicht, du hängst dich hier an Kleinigkeiten auf, warum du nicht die Frauen matchst, die dir gefallen. Tinder kannst du mittlerweile beinahe vergessen, seitdem es die BoostFunktion gibt. Du liegst einfach ganz weit unten im Stack und wirst eventuell noch länger warten müssen auf DEN match. Eine Menge Leute boosten sich mittlerweile ohne Ende. Du kannst natürlich jetzt mal 100 Euro investieren und 40 Boosts kaufen und schauen, was dann geht. Probier das aus. Oder mach mal nen neuen Account und probiers dann. ich finde es traurig, wie jemand mit deinem Aussehen, der auch sicherlich schon oft mitgeteilt bekommen hat, dass er gut aussieht, sich hier an Nichtigkeiten aufhängt. Ja sicherlich, optimieren kann man immer, aber man kanns auch übertreiben.
  15. Tinder

    Um es zu vermeiden, dass Frauen im Date von meinem Optischen negativ überrascht sein könnten, weil die Bilder nicht meiner realen Erscheinung entsprechen, setze ich auch nur auf jene Aufnahmen, von denen ich der Meinung bin, dass sie mich relativ realitätsgetreu abbilden. Das mache ich nicht nur aus Fairness den Frauen gegenüber, sondern weil ich mich natürlich auch vor einem unnötigen Korb bewahren will. Ich habe ebenso keine Lust, beim Date negativ überrascht zu werden, das ist einfach verschwendete Zeit, auch wenn sie vom Charakter in Ordnung zu sein scheint. Ist mir leider schon einmal passiert. Man muss beim Online-Game wirklich übelst genau darauf achten, wie sich Frauen optisch in Szene setzen und mit welchen Tricks sie eventuell nachgeholfen haben. Wahnsinn, was für Möglichkeiten sich mittlerweile durch Foto-Apps ergeben. Bestehen Zweifel, wische ich sie weg. Mir wurde schon von einigen Frauen mitgeteilt, dass ich im Real Life besser aussehe, als auf den Fotos. Es hat mich überrascht, da ich der Meinung war, dass die Bilder eigentlich recht viel hergegeben haben, mich so zeigen, wie ich auch in natura aussehe. Woran das liegen könnte, weiß ich nicht..