BadBanker

Member
  • Gesamte Inhalte

    122
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

49 Neutral

Über BadBanker

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

895 Profilansichten
  1. u still got feelings for her man! aber trotzdem kannst du mit der sache abgeschlossen haben, schließt sich ja nicht aus! Du hast sie als liebenswerten Menschen kennen gelernt und als den hast du sie wohl noch irgendwo im herzen in erinnerung.
  2. Doch du hast ne mittelschwere Oneitis - nicht chronisch - aber schon etwas ausgeprägt. Tu dir selbst einen gefallen und lass sie erstmal in ruhe. Im Kopf dreht sich grad alles nur um sie. Denk lieber daran was du noch so erreichen willst (außer sie zu knallen) und verfolge die Ziele, oder geh mit Freunden was machen. Dann lernst evtl. auch wieder neue Frauen kennen und schwupps ist die alte vergessen Das Rezept gegen Oneitis holst dir aber beim Arzt ab - ist verschreibungspflichtig
  3. Dem anderen ordentlich auf die Schnauze hauen. 😁 Nein seriously, ich weiß da nicht so recht weiter. Hast du schon während er ihr die Saat des Bösen einpflanzte davon wind bekommen? Oder haste das ganze erst im Nachhinein erfahren? Irgendwo habe ich hier im Forum mal gelesen dass der BD bei starker Attraction wirkungslos ist, bzw. der Nutzer des BD's sich ins eigene Bein schiesst. Wahrscheinlich war deine Ex-Freundin generell sehr unsicher (Tendenz LSE) und lässt sich leichter von äußeren Umständen (Wie dein tollen Buddy) beeinflussen.
  4. Das ist das klare Signal dass du bei ihr ziemlich weit unten auf der Prio-Liste stehst. lösche den WA-Chatverlauf und versuch dein Glück bei der nächsten Dame. Du hast hier eindeutig zu viel Invest gefahren der Textmäßig wohl ziemlich scheisse war. Passiert halt. Bin darin auch nicht so toll! Aber du fühlst ja schon selbst dass nur du gerade Invest bringst. Du bietest ihr was an, sie lehnt ab.
  5. Ich vermisse gerade die Threads in denen Leute mit ihren Problemen nach Tipps fragen, jedoch genau das Gegenteil dieser dann in die Tat umsetzen um sich dann im Nachhinein im Thread zu beschweren dass es nicht geklappt hat!

    bearbeitet von BadBanker
    Weil ich es kann
    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Forehowt

      Forehowt

      vor 1 Stunde, Max--Power-- schrieb:

      dessen?

      Nein, dem seine. Die waren nämlich einzigartig, so anderster eben. 

    3. Beat94

      Beat94

      ja können wir gerne ändern ^^

    4. BadBanker

      BadBanker

      @Max--Power--

      Deutsche Sprache schwere Sprache 😁 

  6. Danke für euren Input. Klar war es drama von mir. Schrieb ich ja auch direkt. Aber ich fühlte mich eben so und habe mir emotional wieder Luft verschafft. Gründe sind dann wohl Oneitis und Alternativlosigkeit gewesen. Wie auch immer. Das mit dem Mitgeben ist ein Hirngespinst von dir. Nirgends habe ich geschrieben dass ich wolle, dass sie sich danach schlecht fühlt. Es ging rein darum dass es mir so vorkom als sei sie nicht mehr so attracted wie zu beginn und dass mein Return on Invest eben nicht so gedeckt ist. JA mag kindisch sein. Und JA aus alternativlosigkeit. ABER "fake it till u make it" hatte ich einfach nicht aushalten können. Ich war halt etwas Needy und brauchte ihre Bestätigung. Ich wollte es erst verkneifen. Aber dann schrie eine Stimme in mir dass ich ihr sagen solle dass mich das stört. Vlt war es auch das Selbstwertgefühl. Bin halt nicht immer 24h super cool sondern auch mal ein wenig Drama 😅
  7. Die aussage war aber wohl so gemeint. Zumindest würde ich es so handhaben. Ist ja klar dass man eine Frau nicht direkt mit einem 6 monate altem Baby wieder arbeiten schickt.
  8. Typisch Frauenaussage. Weiter oben im Thread steht eindeutig dass sie natürlich wieder arbeiten gehen sollte wenn das Kind so alt ist dass man es in eine Tagesstätte / Eltern / Verwandte abgeben kann ohne sich größere Sorgen zu machen. Kein Mann will eine Frau die ihn nur als Versorger sieht aber keinen ansprechenden RoI bietet.
  9. Ja sie hat mich irgendwie Nerven gekostet und wenn ich keinen entsprechenden Return auf meinen Invest bekomme pisst mich das an. Und ja es hat sich auch bei mir gut angefühlt meinen Standpunkt da klar zu machen.
  10. wahrscheinlich wieder mal ein megafail von mir aus Pickupsicht. Ich habe fürs Wochenende eine HB zu mir eingeladen gehabt. Ausgemacht war das schon ende letzter Woche. Seitdem hatten wir aber wenig Kontakt, kaum über WA. Und nur 1x telefoniert. Habe auf jedenfall das Bauchgefühl dass sie nicht mehr so attracted ist. Heute abend hatte ich versucht sie anzurufen, sie drückte mich weg und lies nur eine plumpe nachricht per WA zurück dass sie keine zeit hätte weil unterwegs. Das hat dann mein Fass zum überlaufen gebracht und ich hab ihr daraufhin kurzerhand geschrieben dass ich auf so Kindergarten kein Bock habe und ihr mitgeteilt dass sie nun nicht mehr kommen bräuche. Steckt wohl ne leichte Oneitis hinter und ja ich weiß ist scheisse aus PU-Sicht aber ich fühle mich trotzdem besser. Wahrscheinlich weil ich so meinen Emotionen freien lauf gelassen hab. Wäre aus PU-Sicht die Sache wohl besser gelaufen wenn ich einfach abgewartet hätte bis morgen und beim Treffen versucht hätte Attraction wieder aufzubauen, oder?
  11. Hier direkt wie schonmal erwähnt direkt Kante zeigen, wenn etwas zwischen euch abgemacht war dann soll sie das auch einhalten oder mit einem guten Argument kommen warum das nicht so klappte. das Sie davon wenig hält ist so klar wie Kloßbrühe. Aufeinmal hat sie nicht mehr die uneingeschränkte macht über dich und das Geld sondern nur über einen kleineren Anteil. Da es dein Geld ist würde ich da nicht groß bereden sondern einfach machen. 3 Konten, 1 für dich, 1 für sie und 1 Haushaltskonto. Dass muss sie akzeptieren. es ist schließlich DEIN geld. Halte ich für Schwachsinn bzw. faule Ausreden. Sie genießt dass sie nix machen braucht und jetzt aufmal wo du mit den Aufgaben daherkommst fühlt sie sich erdrückt von der Arbeit. Aber so ist das nunmal. Die gute ist ziemlich empathielos was dich angeht. Du bist nervlich total KO und siehst sicher auch nicht mehr sehr glücklich aus wenn man dir ins Gesicht schaut. Aber sie denkt nur an sich selbst. Du solltest nachdem du das mit dem Konto und der Pflichtenteilung geregelt hast unbedingt zum Betablocker und Attraction und co einlesen.
  12. Bewunderung haben wollen von anderen Personen.

    Innergame Defizit oder einfach nur normal?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. _Mina

      _Mina

      Ich find dieser Aufbau ganz gut; https://www.amazon.com/5-Minuten-Tagebuch-erfolgreiches-Dankbarkeitsjournal-Erfolgsjournal/dp/1512071749 gerade für jemand der nicht der herkömmliche Tagebuchschreiber ist. Beim Blick ins Buch sieht du den Aufbau, dann müsstest du dir nichtmal das Buch kaufen sondern kannst dir ja eine Vorlage im Excel o.ä. erstellen, wenn du mehr der PC Typ bist. Obwohl ich auch hier finde, mal was von Hand zu schreiben ist hilfreich. Alles ist etwas langsamer und da man nur wenig Platz hat, muss man sich eh erst Gedanken machen, was man denn genau schreiben möchte.

    3. BadBanker

      BadBanker

      Danke dir Mina.

       

      Werde es aber wohl mit der Hand auf einem Blatt Papier niederschreiben und mir selbst laut vorsagen, ähnlich der Art wie man Lernt. So behält man das ganze wahrscheinlich länger im Kopf

    4. _Mina

      _Mina

      Ich denke noch wichtiger als das wie, ist die Kontinuität. Denn wirklich spannend wird es ja wenn du nach ein paar Wochen zurückblättern kannst und siehst, was alles gut ist. Reibungslos läuft oder nicht und trotzdem zu einem tollen Ende fand. :)

  13. Wenn du deinen freien Werktag nicht versemmeln möchtest weil sie nicht antwortet schreib, dann ruf sie einfach nochmal an. Alternativ planst du was anderes an dem Tag oder aber wenn du kein bock auf was alternatives hast, schreib ihr einfach dass der Donnerstag nicht mehr passt. Und ja die sache mit dem Brainfuck kenne ich - ich bin sowieso ein sehr ungeduldiger mensch
  14. Du bist weder ihr geliebter noch Vater des Kindes, nein du bist grad einfach nur der Depp der für sie alles macht. Du bist sowas von betaisiert, aber so richtig erkannt hast du es noch nicht. Du spürst nur dass du nervlich am Ende bist. Tu dir selbst einen gefallen und les dich besonders zum Thema Betaisierung ein. Generell wenn dich was stört solltest du es versuchen direkt zu ändern. Alles was dich stört (dein Ego) zieht dich nervlich runter. Also direkt ansprechen was dir nicht passt, nicht erst übermorgen! Und zum Thema dass deine Frau ja viel mit dem Kind beschätigt ist, ist eine farce. Es gibt genügend alleinerziehende Mamis die währenddessen noch den Haushalt schmeißen. Es gibt immer Ausreden wenn man nicht will.
  15. Wie würdest du sowas formulieren? Nur so als Denkanstoss für mich... Generell bin ich glaube ich sehr autoritär eingestellt. Wenn mir jemand direkt meint vorschreiben zu müssen wann was wie läuft reagier' ich da sehr empfindlich drauf.