lowSubmarino

Advanced Member
  • Gesamte Inhalte

    2.118
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    46

lowSubmarino gewann den letzten Tagessieg am Juni 23

lowSubmarino hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

3.625 Grandios

Über lowSubmarino

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Richtig dunkelschwarzer, kochend heißer, starker, echt leckerer Kaffee

Letzte Besucher des Profils

8.270 Profilansichten
  1. Ja, das kann ich verstehen.
  2. daygame

    So lange du berücksichtigst, dass eine Frau sich der Sache in so einer Situation nicht entziehen kann und/oder vielleicht gerade selbst verunsichert ist vor den Leuten und sich unwohl fühlt oder kein Interesse an dir haben könnte - sozial kalibriert sein - ist das nicht creepy. Ich mache das so: Option A, zB für Männer, die gerade tatsächlich etwas nervös oder unsicher sind: Geh zu ihr (step 1...important ;) Lächel sie an und sag etwa: 'Hi...ich muss dich kurz stören. Ich werde gleich aussteigen. Und ich bin zu schüchtern, um dir hier vor den ganzen Leuten ein Kompliment zu machen. *etwas verpeilt gucken....lächeln* Obwohl ich das ja eigentlich gerade gemacht habe. Pass auf. Ich gebe dir einfach meine Nummer. Ist jetzt ziemlich direkt aber ich muss raus. Habe keine Zeit mehr mich vernünftig vorzustellen'. Gib nummer oder schreib sie vorher auf einen Zettel und unten: würde mich freuen von dir zu hören. Option B wenn man dabei etwas lockerer geworden ist: Gleichermaßen ansprechen, dass man sofort weiter muss. Das kann man andeuten aber nicht konkretisieren. Je nachdem wie sie reagiert kannst du auch etwas länger bleiben. Not too long. Dann einfach sagen was dir an ihr aufgefallen ist. Sag kurz dass das etwas verrückt ist mitten in der Bahn bla bla. Ist easy. Ich sag dir was Zuschauer machen They watch with big or curious eyes. Some smile. Thats it. Mehr machen leute fast nie oder sagen irgendwas zu ihrer begleitung falls die das nicht mitbekommen hat. Theres really nothing to worry. Ist alles nur im kopf
  3. Hahaha....ach ja?! Dann war das gar nicht so schlimm. Die mama meinte aber wirklich irgendwas mit prostitute oder so was ähnliches wie schlampe. I do remember she said that. Bzw erinnere mich wie peinlich mor das dann war und das ich lachen musste. Vielleicht wurde das damals umgangssprachlich für viel Vögeln oder eine viel vögelnde Frau benutzt. Bin gerade zu faul um zu recherchieren. Und ich bin am phone.
  4. Sie war halt ehrlich. Ich begrüße es immer wenn gerade auf dieser Ebene Ehrlichkeit gelebt wird. Und nicht nur ständig offiziell mit leuchtenden Augen von Ehrlichkeit gesprochen wird....and when it matters most, ppl act and live totally dishonest. Ich sage nicht, dass du das tun sollst oder das der richtige oder beste Weg ist. Aber ich würde das nutzen um mich dieser Eifersucht zu stellen. I dont like being dominated by such bad emotions. Ich hasse es, wenn ich vor irgendwas krass Angst habe und dieser Antrieb mich dann kontrolliert. Außerdem, zwei Frauen die knutschen...thats beautiful. Ich stand da zwei mal mit offenem Mund daneben und die grinsten über meinen Gesichtsausdruck. Thats fucking hot
  5. Ich hab eine Freundin immer alte Schnepfe genannt, hatte ka was das heisst, fand das Wort lustig. Als ihre Mutter das hörte sagte sie lachend: Du weisst schon was das heisst? Kann mich nicht genau erinnern ob sie meinte das stand früher für Hure oder leichtes Mädchen. Naja...hab sie weiter so genannt, aber nicht mehr vor Mutti.
  6. Von mir auch Beileid. Haha was ne bitch. Wie kann man sich da umdrehen ohne irgendein Wort, ohne irgendwie Mitgefühl zu zeigen. Id never fuck her.
  7. Narr und Bengel braucht man nicht mehr?? Die brauche ich ständig
  8. Gauner Halunke (haha) Strolch
  9. Probleme entstehen auch, wenn man versucht ein bestimmtes Bild zu projizieren. Die Frau hatte ihn auf eine bestimmte Weise wahrgenommen. Er war jedoch entsprechend dieser/ihrer Wahrnehmung nicht so selbstbewusst, wie sie gedacht hatte sondern halt etwas unsicher. So schwer das auch fällt, du findest passendere Frauen, wenn du nicht versuchst häufig den krass gelassenen, selbstbewussten Typen zu spielen. Damit meine ich nicht, dass du dich absichtlich klein machen sollst. Ich habe früher auch immer super selbstbewusst gespielt. War es aber nicht. So kann eine Frau dich auch nicht wirklich kennenlernen.
  10. Ich habe länger über diese Dinge nachgedacht und frage mich folgendes. Was genau wünschen sich Menschen, die alles was nicht streng monogam ist wirklich? Ist es Treue im realen Leben, trotz möglicherweise vorhandener Fantasien oder Interesse an anderen Männern und Frauen. Also in meinem Geist habe ich ständig fremdgevögelt. Und ich denke so geht es wahrscheinlich den meisten Menschen. Manchmal habe ich den Eindruck, dass viele Leute vor allen ein gewisses Konstrukt aufrechterhalten wollen. Etwa, dass er oder sie - die jeweiligen Freundinnen, Freunde, husbands and wifes - nie auch nur daran denken diesen gutaussehenden Kerl von der Arbeit oder die hübsche Bekannte zu vögeln. Ich frage mich, wie genau Leute so reagieren würden, wenn sie damit konfrontiert würden, was so alles wirklich in den Köpfen ihrer Lover vorgeht. Ich glaube mittlerweile, das ein Großteil des diesbezüglichen Dramas genau darauf zurückzuführen ist. We create our own lovely bubbel trying not to thinkg what reality really looks like Ganz ehrlich. Ich kann mir vorstellen, dass viele Menschen erschrocken und ungläubig staunen würden, wenn sie hören und fühlen könnten, was bei dem im realen Leben tatsächlich monogamen Partner so alles im Kopf vorgeht haha. War mir absolut missfällt, ist die Vorstellung, dass eine Freundin monogam ist, weil sie das aus einem Pflichtgefühl heraus tut oder aber, weil sie Angst vor gesellschaftlicher Verurteilung hat oder glaubt, man müsse so leben, das sei moralisch und richtig 'Ich will keine Schlampe sein', aber trotzdem immer mal wieder absolut Bock hätte auch einen anderen Mann zu bumsen. Was genau wollen Menschen wirklich? Dass ihre PartnerInnen nie auch nur intensiv daran denken und sich das nachts vorstellen und dabei echt schön rollig werden? Oder wollen sie einfach nur selbst überzeugt werden und das vor allem selbst einfach nur glauben. Ganz nach dem Motto was ich nicht weiss, macht mich auch nicht heiß. Which one is it. Vielleicht kann ich das noch etwas ergänzen. Vor etlichen Jahren las ich ein Buch von dem britischen Schriftsteller Peter F. Hamilton. Das Buch heißt 'Reality Dysfunction'. Hunderte oder sogar ein paar tausend Jahre in der Zukunft gibt es Admisten und Edenisten. Letztere nutzen gewonnene Erkenntnisse um den menschlichen Körper und auch dem Geist leistungsfähiger zu machen. Sie leben sehr viel länger, sind leistungsfähiger, haben erweiterte kognitive Leistungsfähigkeit. Während Adamisten (der Name impliziert es schon) all das ablehnen und die Evolution nicht künstlich beeinflussen wollen. Sie leben etwa so lange wie wir heute. Das nur am Rande. Edenisten haben allerdings u.A. und wenn sie es wünschen Zugang zu einer Art kollektiven Wahrnehmung. Eine Art emotionale sowie insgesamt kognitive Telepathie. Es wird beschrieben, wie eine Gruppe junger Edenisten aufwächst. Die Art und Weise wie sie kommunizieren ist vergleichsweise....transparent. Sie sind also nicht nur auf verbale oder beobachtbare Kommunikation wie wir sie kennen beschränkt. If they want to they can feel and hear what somebody that chooses to share all that feels and even thinks. Kurzum, sie gehen sehr viel vertrauter und ehrlicher miteinander um, als wir das heute kennen. Menschen die sich sehr nahe sind - etwa Lover - kennen ihr Gegenüber sehr viel besser, als das bei uns heute je der Fall sein könnte. Sie sind so aufgewachsen. Es gibt quasi keine Eifersucht. Es scheint so, als ob zumindest aus sicht des Autors insgesamt ehrlicher und verständnisvoller, weniger ängstlich und ablehnend mit der menschlichen Natur umgegangen wird. Beispiel, ein Mann sagt grinsend zu seiner Freundin: 'Darling...youve been imagining seducing that young boy for several weeks now. Hes good looking and smart. I can see why you fancy him...' 'I know....he keeps popping up in my head every second day'. Sie sind tatsächlich ehrlich. Diese Vorstellung beeindruckte mich damals, stimmte mich aber auch etwas nachdenklich. Wir Menschen reden heutzutage zwar oft von Ehrlichkeit...but we are not. Most of it we hold back. Aus einer Myriade Gründe. In unterschiedlicher Ausprägung. Den Eindruck habe ich zumindest. Ich glaube es gibt so viel Verwirrung und Schmerz, Angst und Eifersucht, weil Menschen einen Teil ihrer Menschlichkeit noch nicht wirklich konfrontiert haben.
  11. Wenn ich üben will am Piano zu spielen aber dann ständig mit einer Geige übe....wheres the logic in that? wenn ein Mann oder eine Frau ständig mit für ihn/für sie nicht wirklich anziehenden Männern/Frauen flirtet, obwohl dort gar keine Aufregung, kein richtiges Begehren, kein Herzklopfen, zero Nervosität existiert obwohl man sich genau in diesen Kontexten eigentlich leichter fallen lassen können will.....wheres the logic in that? Wieso gibst du ihm so einen miesen Rat. Das bedeutet einfach nur, dass er sich der gazen Dynamik entzieht. Sex ohne richtige Anziehung kann man überhaupt nicht mit Situationen richtiger und leidenschaftlicher Anziehung vergleichen. Genauso verhält es sich auf allen entsprechenden Ebenen. Es ist etwas völlig anderes in die Augen eines Menschen zu gucken, ihm/ihr ein Kompliment zu machen, den man einfach nicht wirklich aufregend findet. Selbst als ich echt schüchtern war, war ich dann einfach nicht wirklich beeindruckt. Es war mir schlicht irgendwie egal. Stand dann jedoch eine für mich total attraktive Frau vor mir.....completly different story. Es bringt einem Mann überhaupt nichts sich selbst zu verarschen. Thats his ego fucking him doggystele und er nennt es üben haha. Thats terrrible advice.
  12. Glaube nicht, dass die Gesellschaft Männer absichtlich oder bewusst bremst oder anti-männlich erzieht. Kinder kriegen doch häufig Geschichten von mutigen Helden vorgelesen, hören nonstop sei einfach du selbst oder sehen, wie Typen in Filmen so einiges investieren oder sich sogar Lächerlichkeiten aussetzen, wenn sie sich für jmd. begeistern. Zugeben, so, wie das da gezeigt wird, ist das wenig lehrreich. Aber die Infos sind da. Doch wie so häufig beschäftigen sich leute nur oberflächlich mit teilweise echt nützlichen Infos. Man ignoriert das alles einfach konsequent weil es bequemer und sicherer ist einfach auf bekannten emotionalen und kognitiven Gewässern dahinzuplätschern. Menschen sind halt oft krass in ihrer Welt. Letztens hat ein älterer Herr mich beim Einsteigen in den zug immer wieder absichtlich mit seinem Rad gerammt. Er schiebte das durch den Teil des Zugs in dem das Klos ist. Also quasi eine art engerer Korridor, durch den sich die Leute single file quetschen, um zu dem zweiten Teil des Wagons mit Sitzplätzen zu gelangen. Er fand es nicht geil, dass ich vor ihm in den Zug ging, obwohl ich genau neben ihm stand und sowieso echt nicht drauf stehe fremde Leute groß zu berühren. Aber ich war einfach etwas schneller, bremste ihn weder aus oder quetschte mich so dicht vor ihn, dass es dreist gewesen wurde. I was simply faster and didnt hinder him in any way. Er schiebt sein Rad in die Mündung des Korridors. Ich bin schon drin. 1 Mal, 2 Mal, 3 Mal....schiebt er seinen Vorderreifen gegen meine Hose/Wade. Offensichtlich absichtlich. Ca. 60 - 65 Jahre. Der Gang ist so eng, dass keiner wirklich sehen konnte, was genau passierte. Die Leute waren außerdem ungeduldig und als ich mich umdrehte und ihn lächelnd anschaute, wurden alle sofort nervös, weil es fucking heiß war und alle einen Sitzplatz finden wollten. 'Sagen sie....wollen sie mich umfahren...' Noch bevor ich den Satz beendet hatte, unterbrach er mich, schob sein Rad diesmal frontal und energisch gegen mein Schienbein/meine Hose und sagte 'Gehen sie bitte einfach weiter...'. 'Du bist wahnsinng alter Mann' entgegnete ich', während zwei Frauen hinter dem Mann, genervt stöhnten und sagten wir sollen weitergehen. Ich spürte diese Rage, weil sein Reifen während dieses Dialogs, immer noch und immer wieder gegen meine Hose geschoben wurde. In meinem Hirn, explodierte meine Faust mitten in seiner hässlichen Fresse. Yeah. I would have enjoyed punishing that old fucker. Aber da waren Cameras und überall Leute. Ich, als eher südländischa aussehender Typ, der einen deutschen mann zuerst schlägt....good night. No chance. Und wie sich später herausstellte, waren sofort alle Leute auf seiner Seite. Folgendes passierte. Obwohl ich es schaffte mir zu sagen 'relax dood, just realx' und mich umdrehte und keinen Bock hatte angezeigt zu werden oder in den Knast zu gehen oder mich vor einem lächerlichen, fucking, scheiss Richter zu rechtfertigen müssen, drehte ich mich um und ging. Als er wieder gegen mein Bein fuhr, konnte ich mich nicht mehr beherrschen. Alter mann hin under her. I dont give a shit if its a woman, a man, a fukcing senior. I dont fucking care. I just dont. Ich hätte mich auch gar nicht mehr beherrschen könne. Drehte mich explosiv um, packte mit einer Hand seinen Lenker, und rammte ihm diesen scheiss verfickten Lenker in seinen alten, runzeligen Bauch. Gott weiss, dass ich gnädig war. Das tat sicher ganz schön weh, aber wären da keine Zeugen, hätte ich ihn gepuncht. Und es wäre mir scheiss egal, ob dieser miese Wixxer dabei röchelnd ins scheiss Grass beisst. Die mother fucker. Hätet ich gedacht und ihn da liegen lassen. Ich habe vor allen menschen, egal ob Penner oder Bundeskanzlerin den gleichen Respekt. Ich habe ihm jede Chance gegeben, damit aufzuhören. Ich lasse mir nicht ins Gesicht pissen. Von niemandem. So wie häufig missverstand er meine zunächst großzügige Gelassenheit mit Schwäche. Weil ich eigentich ein friedlicher Typ bin. Wenn es irgenwdie geht vermeide ich eine Auseinandersetzung. Seine wutverzerrte Fratze - keine Ahnung was mit ihm los war....he was crazy - guckte nur feindselig und alle Leute fingen sofort an auf mich einzureden. Was mir einfallen würde, dass ich mal klar kommen soll. Nachdem der typ, mit seinem schmutzigen Rad, 10 Mal immer wieder gegen meien Hose fährt bzw. es dagegen schiebt. Ich lehnte mich über sein Fahrrad, drückte ihn an die Wand und sagte 'wenn du mich noch einmal berühst hässlicher alter mann, schlage ich dir 10 mal so hart ich kann in deine krummen zähne. Last warning motherfucker. Keiner der Leute hatten wirklich mitbekommen was er getan hatte. Die Leute bekamen nur einen kleinen Ausschnitt mit. Aber hatten sofort ihre Meinung. Ich war der Kirimnelle, Einige wannebe heroes bauten sich in der Nähe auf und guckten mich böse an. Der Typ fuchtelte mit seinem handy rum, schrie irgendwas von anwalt und das er zeugen hat und die Leute waren alle auf seiner Seite. 'Leute wie du sind schlimm....' 'wo ist dein Problem alter....' 'da kann ich echt nur den Kopf schütteln....' 'KANN MAL JEMAND DEN SCHAFFNER ODER DIE POLIZEI RUFEN' Wirklich alle. Jemand machte ein Foto von mir. Aber gibt es irgendeinen Mensch auf der Welt, der sich einfach so einen pimmel immer wieder ins Gesicht schlagen oder sich so krass respektlos behandeln lässt, obwohl er selbst nichts provoziert hat. Ich könnte gar nicht mehr in den Spiegel gucken, wenn ich mich bücke und von irgendeinem krassen übertrottel beschmutzt werde und nichts mache. Und zwar nicht nur 1 Mal. Oder 3 Mal. Sondern fucking 10 Mal. Absichtlich. Immer wieder. Während ich ihm in seine Augen gucke. Bis auf ein kleines kind das einfach nur passiv guckte, ein baby, war das ganze Abeil sofort gegen mich. Klar, Mann. Der ausländisch aussehende Typ, der so aggressiv den armen alten Man misshandelt. Der muss schuld sein. Ich habe genau das in allen Augen gesehen. Mänenr Frauen, jung alt......even though they didnt habe all the facts. Weil Menschen halt oft etwas dumm sind. They choose to see only what they wanne see and ignore everything else or dont even care to investigate what really happens. Ppl are stupid. Thats the worst problem we have on this planet. Not fucking tyrants or warlords or whatever. Its the masses of stupid ppl that are too dumb and never think for themselves. Ich kenne keinen mann, der sich 10 Mal absichtlich mit dem scheiss Fahrrad gegen die schicke Hose fahren lässt. Ich kaufe mir keine billigen Primark hosen. Genauso verhält es sich, mit allen anderen Ebenen. Das wissen, wie man sich als Mann oder Frau oder Mensch vielleicht mal entwickeln könnte, etwas versuchen könnte, neues lernen könnte oder mal richtig recherchiert. Das ist alles da. Ppl dont wanne do that. They just dont. Manche Leute kommen sogar mit 50 + Jahren nicht mit einem Korb klar oder haben mit 80 immer noch Schiss einer nett guckenden Frau mal ein Kompliment zu machen. Wie soll man da dann irgendwann noch mitleid haben oder denken 'diese armen kleinen süßen Männer und Frauen'. I dont have empathy for stupid ppl that never change. Theyr just fucking weak. Schaut doch wie einfältig viele Leute sofort reagieren, wenn sie irgewas von etwa pu oder so hören. Meist haben sie sich überhaupt nicht mit der echt heterogenen Masse an Ansätzen, Philosophien und den Communities beschäftigt. Sie hören irgendwas, haben entsprechende Assoziationen oder Geschichten erzählt bekommen und kommen so zu einem Pauschaulurteil. Es ist nicht die Gesellschaft die Schuld ist. Das sind alles mündige Individuen. Sie sind einfach faul und wollen möglichst ohne irgendeine Art von Aufwand genau das kriegen was sie wollen. Es klingt oft so, als ob Männer und Frauen irgendeine Art von Konflikt austragen würden. Männer und Frauen sind keine Feinde. Klingt immer so, als ob Frauen jetzt versuchen Männer zu unterdrücken und Männer panisch versuchen irgendwie wieder die Vorherrschaft zu erlangen. Its just ppl that choose to always stay like they are.
  13. Freunde, darlings.... Cmon guys. Of course i was joking. Damit wollte ich sagen, dass ich meine Finger gerne tief einführe. Romantisch wie ich bin, bin ich Frauen gerne sehr nah. Also am besten so tief in ihnen drin wie es halt geht. But which man doesnt love that. Haltet ihr mich wirklich für so einfältig, dass ich es 36 Jahre geschafft habe mich diesem kleinen Detail zu entziehen. Und wäre das der Fall, glaube ich kaum, dass ich eurer echt lieb gemeinten Aufklärung folgen könnte. Maybe my sense of humor has suffered. I used to be so funny.
  14. Es gibt Grenzen. Und jeder hat andere Grenzen. Ich würde lieber den Job oder sonst was verlieren als nicht mehr in den Spiegel gucken zu können weil jemand größenwahnsinnig ist. Sometimes you gotta do what u gotta do.