Marquardt

Member
  • Gesamte Inhalte

    463
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Marquardt

  1. No More Numbers Wer den SNL wirklich perfektionieren will sollte eine gewisse Zeit lang keine Nummern mehr nehmen. Keine Nummern mehr. Kein FB Close, kein IG, kein SC und auch keine Email. Ich garantieren dir du wirst mindestens 10% mehr von SNL pullen, wenn du das machst. Wahrscheinlich sogar noch mehr. Die Nummer wird als häufigster Excuse genommen nicht den SNL oder SDL zu machen. *Achja ich kann ihr ja schreiben, ich sehe sie wieder, sie ist nicht verloren* Bullshit. Es wird dir wehtun keine Nummern mehr zu nehmen, keine Frage. Es kann dir sogar sehr weh tun. Du wirst viel darauf lernen. Sehr viel. Nimm keine Nummern mehr wenn du im SNL und SDL wirklich richtig gut werden möchtest.
  2. Yo mach doch einfach mal ein Dinner aus ;) Kannst ja hoffentlich nicht viel verlieren bei einer Kundin. Wenn du viele Kunden hast wirst du wohl auch damit richtig liegen das die eine dich etwas mehr mag, ich vertraue also deiner Intuition. Geh danach mit ihr einfach noch ein ein Cafe und setz dich mit ihr auf eine Couch, wo ihr beide schön gemütlich hinpasst und es etwas dunkler ist.
  3. Kann mich dem über mir nur anschließen. Du wirkst bereits etwas needy und fängst an dich daran selber unattraktiv zu machen. "Da ich eh nichts besseres vorhatte" Halte ich für etwas bedenklich. Man kann sagen was man will aber Attraktion baut ist meistens dann auf, wenn du etwas zu tun hast. Eine Passion. Irgendwas das dir richtig Spaß macht. Ich glaube dieser Satz "ich hab eh nichts besseres vor". Wirkt auf Frauen oft unattraktiv. Stell sicher das es nicht allzu oft vorkommen. Warum sollst du ihr beim Babysitten von dem kleinen ihrer Freundin helfen? Was hast du davon? War es lustig? Und ja ganz generell wirkst du einfach etwas zu needy für die kurze Zeit. Du denkst schon über eine Beziehung nach dem ersten mal sex mit ihr nach und das obwohl du eh umziehst. lol.
  4. lol Hier hast dus dir das erste mal richtig verkackt. Mit HB9 sollte das schon ordentlich ärgerlich sein. Was machst du als Gentlemen? Richtig. Du bringst sie natürlich nach Hause. Selbstverständlich möchte sie dich dann nicht im kalten lassen und lädt dich auf ein Glas Wasser mit hoch, sodass ihr schön etwas kuscheln (sex) könnt. Hier dann das zweite mal. Nein es ist noch nicht zu spät. Sie investiert sehr viel. Eskaliere und mach klar das ihr zusammen nach Hause geht. Frag dann einfach ob du noch aufs Klo bei ihr gehen kannst oder so. Verkack es diesmal nicht sie mit nach Hause zu nehmen, ob ihr jetzt zu dir geht oder zu ihr ist egal. Sei dir aber bewusst das sie irgendwann denken (merken) wird, dass du ne pussy bist, wenn du nicht endlich mal was anfängst mit ihr. Also du hast noch Zeit aber sie ist begrenzt. Das Mädel ist on. Nimm sie mit und stell dich nicht an.
  5. Hm ich denke es war nicht optimal das du zwei Tage gewartet hast bevor du ihr geschrieben hast. Das mit dem Besuch bei ihr klingt halt eher so als wäre ein Fickfreund bei ihr von Freitag auf Samstag. Wahrscheinlich haben die sich schon vor dir kennengelernt, also auch den Termin schon vorher ausgemacht. Da kannst du wenig dran ändern. Ansich hätte dein Game bestimmt besser sein können, aber das sind halt wahnsinnig viele Details auf die man hier in der Persönlichkeit achten muss, einige davon lassen sich auch nicht so schnell ändern. In der Situation hast du schon fast alles richtig gemacht bis auf... ja bis auf das du sie noch nach nem Absacken hättest fragen sollen. Man kann den Pull immer mal probieren. Vielleicht wäre sie ja mitgekommen und dann hättet ihr mir großer Wahrscheinlichkeit eine größere Bindung gehabt.
  6. Meistens ist das entweder der Fall wenn der Sex wirklich schlecht war oder wenn sie es für sich als einmalige Sache behandelt/vorher irgendwas bereut. Kann aber auch sein das du irgendwas komplett übersehen hast. Schreib ihr etwas wie: "Hey ich fande unser kennenlernen eigentlich sehr schön und würde dich gerne nochmal sehen, bzw. näher kennenlernen. Allerdings machst du einen recht reservierten Eindruck auf mich. Hängt das vielleicht mit meiner Ex zusammen?" Finde auf jedenfalls heraus welche Einwände sie hat, falls sie dicht nicht wiedersehen möchte. Einfach damit du klüger aus der ganzen Sache rausgehst.
  7. "haha naja whatever die firma ist Gottseidank eh so groß das wir uns nie sehen lol" und dann date ausmachen.
  8. Wahrscheinlich weil sie sich danach langweilen und sich fragen warum ihr Höschen noch nicht unten war. Viele denken dann wahrscheinlich das du schwul bist oder so. Ich mein das nichtmal böse, soll einfach nur Feedback für dich sein. Geh mal etwas auf Tuchfüllung mein Lieber.
  9. Klingt etwas gay. Willst du gleich ne Beziehung mit ihr? Warum hast du sie nicht geknallt als ihr das erste mal Zuhause wart? Fick sie mal. Ansonsten wird sie weiter Zicken machen. Das ist bei dem Mädchen schon etwas überfällig. Junge das Mädel weiß schon worauf das hinaus läuft. Sie ist frech weil ihr langweilig ist. Wenn du etwas frech sein nicht kontern kannst oder sie dazu bewegst, dass sie wieder nett ist, dann solltest du auch etwas an deinen verbal skills arbeiten. Aber first and foremost: Knall die Olle mal. Dann ist ist auch ziemlich lieb. wirst sehen.
  10. dude mach mal Nägel mit Köpen... Du kennst die seit 3 Jahren. Davon abgesehen was willst du mit den Eltern, wenn ihr noch nichtmal sex hattet?
  11. This. Du weißt was du tun musst: Augenkontakt üben. Heule nicht hier im Forum rum oder frag nach Antworten, die du eh schon kennst. Geh da raus und übe deinen Augenkontakt und komm erst wieder zurück ,wenn du das gebacken bekommst. Da musst du selber durch. Da kann dir keiner helfen.
  12. Warum hast du dir die Nummer schon so früh geholt? Damit framest du es ja schon gegen einen SNL. Ich geh mal davon aus du hast das gemacht, weil sie eine hb 10 war :). Podest Denken hier. Aus dem was du geschrieben hast kann ich lesen das deine Attraction Kurve am Anfang etwas höher war und dann schon wieder niedriger geworden ist. Das gilt es zu verhindern. Davon abgesehen kann es dir logischer weise furtzpipegal sein, ob der Typ mit ihr rummacht oder nicht. Wichtiger ist das dein Lümmel am Ende der Nacht in ihr hängt und nicht ein anderer. Warum bist du überhaupt weggegangen? Ich les hier nichts von Pull versuch oder davon das du sie mit dem Typ nach Hause gehen sehen hast. Vielleicht hat er Typ später reingeschissen und dann hättest du sie mitnehmen können. ??? Überhaupt versteh ich eh nicht was alle im deutschsprachigen Raum immer mit ihren Freeze Out wollen. Für mich gibt es das nicht. Ich melde mich nicht wenn ich keinen Bock habe aber wenn ich die Frau mag, dann bleibe ich auch bei ihr. Wo hast du die Frau geführt? Wo hattest du compliance von ihr? Klingt eher so als hätten die beiden entschieden. Davon abgesehen ist es auch leicht negativ, dass du alle deine Freunde für sie verlassen hast. glaube, eigentlich, schon Junge das ließt sich vielleicht schwach. Ich glaube eigentlich schon das 2+2 gleich 4 ist. Klingt nicht so als ob sie wirklich attracted war, sorry. Nicht einige, sondern jeder schlaue. Das ist für mich Pareto in PickUp. Wer das nicht ab und an macht hat eine an der Waffel. Haha ich falle in diese Falle auch oft rein. Des Weitern lesen sich deine Freeze out eher so, als ob du nicht wüsstest was du als nächstes machen sollst und dann einfach mal in der Hoffnung, dass deine Attraktion steigt, das Set verlassen hast.
  13. Yo da fehlt etwas mehr Feedback aber ansich hast du wohl recht, da war wenig attraction da. Geh das date nochmal und nochmal im Kopf durch. Wann hat sie sich wie verhalten? Welche Reaktionen hast du bei ihr hervor gerufen. Waren überhaupt welche da? Was war überhaupt dein Ziel beim Date um mal doof zu fragen. Der Rahmen in dem man sich trifft sind im Schnitt btw zwei Stunden, wenn es "normal" verläuft. Wenn ich pulle, dann pulle ich meistens schon vor zwei Stunden. Oder wir laufen zumindest irgendwo rum und verbringen Zeit an mehreren Orten, damit es nicht zu langweilig wird. Wie waren Berührungen bei dem Date? Wo war das Date? Schreib etwas mehr.
  14. Hat bei meinem letzten dreier SNL gut als einstieg funktioniert.
  15. Bereits über 100 mal field-tested. Funktioniert gut für mich. Ist natürlich spaßig gemeint und nicht ernst, dass hast du wohl zu logisch gesehen haha Davon abgesehen benutze ich es auch einfach als screening tool.
  16. Mach eine Abwägung. Wie sehr magst du deine Schwester? Was erhoffst du dir von dem Mädchen? Warum würde es deiner Schwester nicht gefallen? Und dann triff eine Entscheidung. Ich würde eher dazu tendieren, weil ich nicht wirklich wüsste was deine Schwester dagegen haben sollte. Als eine gute Schwester sollte sie dein Wingman sein und nicht versuchen dich daran zu hindern deine (ihre) guten Gene weiter zu geben (wtf). :)
  17. Viel direkter als du denkst. Geil lecken würde ich jetzt vielleicht nicht unbedingt sagen. Manche Frauen lieben es richtig wenn du verbal eskalierst und sie danken dir dafür. Generell starte ich gerne mit "ich würde dir gerne ein baby machen" und dann geht es halt bis wie weit sie gehen möchte. Ich teste immer etwas und wenn ich merke das sie es magt geht es weiter.
  18. Nein einfach das sie zu früh raus gehen. "Mit das häufigste IOI das dir eine Frau geben wird ist einfach das sie noch da ist"
  19. Hallo an alle Mit dieser Sammlung möchte ich etwas zurück geben. Pick Up ist jetzt seit 4 Jahren ein fester Bestandteil meines Lebens und ich habe viele Erfahrungen gesammelt seitdem. Leider war ich nie so richtig in diesem Forum aktiv und habe meine FR's immer nur in örtlichen FB Gruppen gepostet. Das dürften jetzt schon so an die 50 gewesen sein. So sit back, relax and enjoy. Ich werde hier alles mögliche posten. Von meinen anfänglichen peinlichen Kussversuchen (was mich wohl 5 Treffen gekostet hat) bis zu so mancher rampage mit 19 Frauen in 21 Tagen. Ich hoffe ihr könnt so einiges draus lernen. Der folgende FR ist gut ein Jahr her. (1) Pyjamarama Party. FC & Fail Close Mach1 Pyjamarama, Nürnberg. Bevor ich ins Mach ging war ich in der Barcelona, warm up Sets machen. Einen NC und fast ein double make out, wobei ich wieder etwas zu schüchtern war zum eskalieren, nachdem ich eine links und eine rechts im Arm hatte. Ich dachte mir das die rechte dann wohl einen schlechten Eindruck von mir hat. So ein Schwachsinn, davon abgesehen was stört es mich wenn ich sie eh erst seit fünf Minuten kenne? Als ob ich irgend einer weise abhängig von ihrer Zuneigung oder Sympathie wäre. Die Millisekunde, in der ich gemerkt habe das ich sie küssen konnte, hab ich nicht ausgenutzt. Zwei Typen haben mir von außen interessiert zugesehen und es gab Daumen hoch. Ich werde jetzt nicht alle Sets und Freunde denen ich 'Hallo' gesagt habe detailliert beschreiben, sondern nur das was für euch nützlich ist. Als ich rein gekommen bin hab ich gleich eine heiße Asiatin auf dem Bett gesehen. Eine glatte 8.5 (von dem bewerten bin ich mittlerweile weg gegangen) würde ich sagen. [Für mich gilt das ich besser sofort die erst hübsche anspreche wenn ich in einen Club gehe, bevor ich ewig warte und in Gefahr laufe Spectator zu werden] Ich habe sie begrüßt (Nennen wir sie 'Min') und festgestellt das ich ihre Freundin mal in der Stadt angesprochen habe, kurz bevor sie ein Date hatte. Als ihr Date kam versuchte ich trotzdem den NC, was ja schon etwas dreist ist. Ihre Freundin hat sehr positiv auf mich reagiert, dass hat Min wohl gesehen und mich deshalb auch gleich sympathisch eingestuft. Es war so ca. 1 Uhr, die Stimmung ganz okay. Ich saß also mit ihr auf dem Bett, kino war gut und sie hat ordentlich Witze gemacht. Es hat nicht lange gedauert dann lagen wir knutschend zwischen den Kissen. Ihre Freundinnen sind, glaube ich, langsam von uns weg gegangen. Perfekt. Mehr Eskalation kann ich da nicht machen (mitten im Club) also hab ich zu ihr gesagt das es hier zu laut ist und ging mit ihr raus. Draußen bin ich wie selbstverständlich mit ihr im Arm weiter gelaufen, um sie zu isolieren. Beim gehen hatte ich meinen Arm um ihre Taille und sie hat so schön mit der Hüfte gewackelt, wie ich es noch nie gefühlt habe bei einer Frau. Machen wohl die High Heels aus. Ich wollte aufs Parkhaus [Am Cafe Lucas lungerte noch Personal rum, dort habe ich normalerweise isoliert und so die ein oder andere vernascht, vorzugsweise im Sommer. Es war ein sehr sehr ruhiger Platz nicht weit vom Club weg, nah am Fluss]. Sie war ja schon ziemlich on. Nach den ersten 100 Metern habe ich sie gegen eine Glaswand gerückt und sie geküsst. An der Stelle möchte ich einschieben das es rückblickend vielleicht nicht sinnvoll war gleich wieder bei der ersten Möglichkeit zu eskalieren, weil ihr das eben zu viel Value gibt. Jedenfalls konnte ich mich bei dieser Gelegenheit nur schwer zurückhalten. Wie das halt so ist wenn man high energy fährt und dann die Bestätigung sucht, dass sie sich draußen in anderer Umgebung immer noch genau so verhält wie drinnen. Natürlich kam wieder das "wohin gehen wir?". "Aufs Parkhaus, da hat man ne schöne Aussicht!" Bei so einem kleinen Treppenaufgang hat sie dann das mosern angefangen, wegen hohen Schuhen und so, da hab ich sie kurzerhand hoch genommen. Hätte sie eigentlich über die Schulter legen sollen und nicht Gentleman Hochzeits-like tragen. :) Im Aufzug vom Parkhaus angekommen gab es dann das dritte mal make out. Hier hab ich sie langsam im Intimbereich berührt. Als der Aufzug oben war ging es dann zum fingern über. Ich hab noch nie erlebt, das eine Frau so laut stöhnt, nur weil man den Finger bis zur Hälfte reinsteckt. Das müssen sogar die Leute im Dritten Stock am Eingang gehört haben. Ich wollte dann weiter mit ihr aufs Parkdeck aber das ging ihr zu weit, sie wusste wohl das es langsam ernst wird. Da hat auch noch so dominant sein nicht geholfen. Wir sind also wieder runter gefahren und weil sie den schnelleren Weg nicht nehmen wollte (weil es zu viele Stufen waren) haben wir uns getrennt. Ihre Freundin war vor dem Mach1 und sie bereits unten, also hab ich die beiden wieder zusammen geführt. Ich stand jetzt mit denen und zwei Freundinnen von ihnen außen umher, betrieb smalltalk. Die Unterhaltung war nicht so gut. Dann hab ich eine gesehen die mir echt gut gefallen hat. Vom Gesicht her sehr sehr süß, die beste die ich bisher am Abend gesehen habe. Ich bin einfach zu ihr hin, aus dem anderen Set raus, auch wenn die andere sich gewundert haben, und konnte etwas mit ihr reden. Sie musste leider weg weil die Freunde wo anders hing gegangen sind. Dann bin ich wieder in den Club und begrüßte ein paar Leute. Cool, es ist vor zwei und ich habe schon viel erlebt. Ich stande mit meinem Kumpel W. der hier Vegeta385 (der genau so groß ist wie ich) heißt, glaube ich, mitten auf der Tanzfläche und sah eine schöne Blonde beim tanzen. Wir schauten sie beide an (mustern), ich steckte die Hand zu ihr aus und sie ergriff sie. Sie war ziemlich groß und sehr schlank. Smalltalk: „woher kommst du“, bla bla (ein wenig dominanten frame fahren mit Fragen stellen). Bisschen getanzt und wir waren uns schon sehr, sehrnahe. Selbes Spiel wie vorhin. „Ist zu laut lass uns rausgehen“. [Ein kleiner Einschub: Ich hatte in letzter Zeit so das Gefühl, dass im Club die Szene ganz oft >It's a trap< ist. Die Musik ist manchmal wirklich sehr laut und es ist schwer mit anderen zu reden, sofern nicht dein Mund an ihrem Ohr klebt, besonders wenn es ein zweier Set Frauen ist und sie quasi erwarten das du mit beiden sprichst, weil sonst eine dumm in der Gegend steht aber wahrscheinlich zeig ich da eher zu viel Empathie lol. Deshalb hab ich, wenn es im Sommer schön warm ist, bei fünf Stunden Clubgame gerne vier Stunden davon vor dem Club verbracht, einfach weil meine Stimme nicht so mega laut ist und sich das reden für mich draußen angenehmer anfühlt] (das habe ich 2015 geschrieben. Ich game immernoch lieber wo es etwas leiser ist aber habe schlichtweg gelernt, mich auf der Tanzfläche mehr der Subkommunitkation (Körpersprache) zu widmen. Wie als ob so ein kleiner Schalter umgeht. Weiß eigentlich jeder aber ich hab es trotzdem oft vergessen. Zumindest am Anfang wenn es einfach nicht paßt viel zu reden auf der Tanzfläche, würde ich mich mehr der Körpersprache widmen, bis bei ihr der Komfort da ist, dass sie nah an dich hingehen kann um dir besser zuzuhören.) Ich bin mit ihr direkt zum Cafe Lucas. Mittlerweile war wohl zwei Uhr oder so. Der Balkon vom Cafe ist für schnelle Pulls vom Mach meine lieblings Location. Ist so 50 Meter zu Fuß weg, man ist ungestört und kann die Frau gut auf die Tische dort legen (suche dir immer, egal in welchem Club du bist, einen schönen Ort nicht allzu weit weg draußen aus. Vor allem im Sommer. Du weisst ja nie was passiert, also sei gut vorbereitet :). Wir waren isoliert. Smalltalk. Mit dem eskalieren hab ich mir noch so eine halbe, bis eine ganze Minute Zeit gelassen (es ist alles okay). Vorher war ich ganz ruhig. Ich küsste sie und habe immer weiter gemacht, drauf wartend das von ihr eine negative Reaktion kommt, die nicht kam. Also hab ich sie gefingert. Nachdem ich das etwas gemacht habe hob ich sie hoch und legte sie auf den Tisch. Hose runter, Slip auf Seite und ...... Nachdem wir Sex hatten bedankte sie sich sogar bei mir dafür, was ich so noch nie erlebt habe. Ich frage sie warum sie so offen ist. Sie erzählte mir von einer längeren Beziehung die seit drei Wochen vorbei ist und daher muss sie jetzt Sachen ausprobieren. Ihre Freundin soll angeblich auch so locker sein, die sah ebenfalls ganz gut aus. Cool. Wir quatschten leider nicht allzu viel, sie will ja nicht lange wegbleiben, damit die Freunde nichts verdächtigen, also ginge wir wieder zurück, tauschten Nummern und trennten uns. Am Schluss habe ich die mit dem süßen Gesicht noch einmal gesehen und mir ihre Nummer geholt. Mir ist aufgefallen das ich bei den richtig richtig hübschen Frauen oft nicht so persiste wie bei anderen. Das war einer meiner größten Fehler. Ich hatte zuviel Angst bei ihnen etwas zu versauen und habe erst gar nichts riskiert und daher auch nichts gewonnen. Mein Ego hätte eine Date absage nicht verkraftet. Play it save. Nein. Die Asiatin (natürlich ist sie in Deutschland aufgewachsen, chinesischer Abstammung, ziemlich groß für eine Asiatin). wurde eine längere FB von mir und ihr stöhnen war teilweise so laut, dass es mich abgeturnt hat, weil ich mir wie in einem gestellten Porno vorkam. Dafür hatte ich entdeckt, dass sie bei anal etwas leiser ist. Hoffe der FR hat euch gefallen. Musste ihn nochmal etwas überarbeiten. Vor allem die Rechtschreibung, die bei mir damals grauenhaft war und wohl immer noch etwas ist. Naja Pareto sage ich nur.
  20. Nein, weil ich später mit der Blondine drüber gesprochen habe. Sie wäre mit ihm ins Bett gegangen. Er ist einfach immer zu früh raus aus dem Set. Davon abgesehen hätte er lieber die Brünette gehabt. Derjenige, der das Set öffnet, hat die erste Wahl. Aber wenn das Set aus welchem Grund auch immer über mehrere Stunden geht und dein Wing einfach weggeht oder es scheint als ob die Chemie mehr zwischen dir und dem Mädchen past, dann ist es für ich okay. Er hat sich auch nicht beschwert oder so. Danke. Nunja die Frage sollte sich für dich mit etwas nachdenken selber lösen: weil es ein gutes Set ist. Offenbar habe ich beide gepullt. Mindestens der eine Stunden hätte die Fähigkeit gehabt eine oder vielleicht sogar beide zu pullen wenn er es wirklich gut macht. Weil es ein gutes set ist und die Schüler zu früh rausgehen habe ich sie immer wieder rein geschickt. Wenn sie aber nicht draus lernen oder nichts mit dem Set machen, dann ist vielleicht eine demo das wertvollste Lernmaterial für sie.
  21. (37) Erster FFM Dreier SNL PULL (Stockholm) Wird etwas dauern das hier nochmal in Deutsch niederzuschreiben, aber weil ich diese Liste hier etwas erweitern will machen ich es trotzdem.Folgendes ist mir letzten Donnerstag passiert.Ich schicke einen der Studenten in ein 5er Set voller Frauen, während wir zum Club laufen.Er öffnet das Set gut und positioniert sich. Die Frauen lachen etwas, das erkenne ich aus der Ferne. Soweit so gut. Leider drängen die anderen etwas, um endlich in den Club zu gehen, also komme ich zu dem Schüler und sage ihm wir müssen weiter. Er schaut mich etwas planlos an: ich übernehme die Führung und sage zu den Frauen, dass sie doch mit uns kommen sollen. Wir reden alle Englisch.Zwei kommen mit uns. Eine hübsche Brünette und eine Blondine. Die Brünette gefällt mir sehr.Ich weiß gar nicht, ob sie auch zu dem Club wollen, aber weil er quasi ums Eck ist, ist es für sie low Investment mit uns zu kommen.Viele Männer gehen in ein Set rein, machen einen guten Eindruck und die Frauen müssen dann aber irgendwo hin, oder du eben und dann sind die planlos und verabschieden sich, anstatt das sie die Frauen fragen, ob sie mitkommen oder mit der Frau gehen. Wahrscheinlich kommen die meisten Frauen nicht mit dir mit aber du kannst Fragen. Wenn sie allerdings mitkommt ist es relativ gut, weil du Compliance und Investment von ihr hast. Ist dasselbe wie mit approachen. Sollst du es machen? Es erhöht deine Chance von 0 auf x. Wobei X &gt; 0.Sollst du sie fragen, ob sie vielleicht mit dir kommen möchte, wenn ihr euch gerade erst kennengelernt habt und ein NC irgendwie fast einen Sinn macht? Die Wahrscheinlichkeit, das sie Ja sagt ist nicht hoch, aber wenn du sie nicht fragst, dann ist sie 0. Was also machst du? Du fragst sie.Meiner Meinung nach vergessen das viele einfach. Sie verbauen sich damit selber die Chancen. PU konditioniert dich vielleicht auch etwas falsch: Du machst so viele verschiedene Sets, dass du oft in einzelnen Sets die Möglichkeit oder Variationen (besser vielleicht: das Potential) unterschätzt. Try harder! Das geht soweit das sich naturals eben normal sozialer verhalten. Während PUA's schon die kleinste Hürde falsch einschätzen.Hier möchte ich nochmal kurz einschieben: Warum kommen sie mit uns? Vielleicht wollen sie sowieso in den Club, vielleicht wollen die beiden noch tanzen und der Rest der Gruppe nicht? (es ist Mitternacht). Vielleicht waren sie gerade dabei sich zu trennen. Vielleicht hat der Student einen coolen Eindruck gemacht und ich auch. Irgendwas wird es gewesen sein, dass sie sich dafür entschlossen haben mit uns zu kommen. Vielleicht auch eine Mischung auch irgendwas. Das ganze passiert in ein paar Sekunden, aber ist natürlich von entscheidender Bedeutung.Das interessante hier ist auch wieder: Du weißt nie, mit wem du letztendlich im Bett landest, es könnte dein erstes Set sein, es könnte dein letztes sein. Es könnte eine sein die dir 10 Minuten Shit gibt und sich danach in 5 Minuten pullen lässt und kein LMR, es könnte eine sein mit der du dich 2 Stunden unterhältst, die dich kaum shittesttest und dann zuhause unter der Bettdecke im Dunkeln damit anfängt. Du hast zwar eine Intuition und kannst grobe Abschätzungen machen je länger du im Game bist, aber wirklich 100% sicher bist du dir nie. Dafür sind soziale Dynamiken viel zu komplex.Also auch an diesem Punkt hier hab ich 0 Ahnung das ich mit den beiden Frauen am Abend einen Dreier habe.Der Weg zum Club ist etwas hektisch. Ich beginne etwas Smalltalk mit den Beiden. Sie kommen aus Italien und studieren hier. Es ist ihre letzte Woche in Stockholm.In der Schlange vor dem Club redet der Student wieder mit ihnen und ein Freund von mir. Ich öffne ein 5er Set von Frauen aus Norwegen hinter mir.Gottseidank kommt unsere ganze Gruppe in den Club (5 Männer), da es nicht so aussieht als, ob wir zusammen gehören und jeder mit ner Frau quatscht.Im Club steht der Schüler mit den beiden Frauen am Eingang rum. Er schaut dumm rum und weiß nicht was er machen soll. Auch hier sag ich ihm wieder das er die Frauen zur Garderobe führen soll. Sie haben ihre Jacken an und die Garderobe ist erst einmal der nächste Schritt. Darauf muss man erst einmal kommen. Danach soll er sie rumführen.Der Club ist etwas klein. Die Musik ist ziemlich laut. Im Grunde sind es nur zwei Räume: Eine Tanzfläche mit Bar und eine Bar, wo die Musik etwas leiser ist in einem anderen Raum.Ich sehe den Schüler immer noch im Set und schicke einen anderen dazu. Sie sollen sich beide drum kümmern.Derweil schaue ich mich etwas um. Nach einiger Zeit sehe ich die beiden Schüler in dem 5er Set mit den Norwegerinnen. Sie unterhalten sich lange und gut, alle sitzen.Von Zeit zu Zeit schaue ich immer wieder zu dem zweier Set vorbei. Die Blonde scheint mich zu mögen. Ich mache langsame Abwägungen das sie eine gute Option für heute ist.Die Brünette ist etwas auf Abstand zu mir. Vielleicht ist sie auch schüchtern (note to myself: Das habe ich erst im Nachhinein erfahren. Zu diesem Moment ginge ich davon aus, dass von ihr aus kein Interesse besteht und sie nur höflich zu mir ist).Mit der Blonden habe ich etwas kino und leicht sexuellen Augenkontakt. Läuft. Ich schicke den Studenten ein paar mal wieder in das zweier Set. Aus welchem Grund auch immer geht er wieder zurück.Ich gehe mit einem anderen Schüler in das zweier Set und sag ihm er soll sich einfach nur normal unterhalten.Leider stellt er sich weit weg von uns. Ihm fehlt klar das Entitlment (entschuldigt die ganzen englischen Begriffe). Er sieht so aus als gehört er nicht zur Gruppe. Damit schießt er sich selber ins aus.Ich beobachte die Students etwas, mache selber ein paar Sets und rede mit den Students. Immer wieder schaue ich bei zweier Set vorbei, nur um mich dann wieder zu verabschieden, weil ich den Students zuschauen muss.In der Zwischenzeit lerne ich ein Mädchen kennen, dass mir gut gefällt. Groß, schlank, sportlich, kaum Make-up, sieht intelligent aus. Leider ist sie ein Tick zu angetrunken. Schade.Ich laufe etwas mehr rum und treffe wieder auf das angetrunkene Mädchen. Ich sage zu ihr wir sollen kurz raus gehen und wir gehen in den Raucherbereich, dort sehe ich die Blondine und Brünette wieder. Ich stelle ihr das andere Mädchen vor. Die Blondine mag mich, sie redet viel mit ihr und von dem angetrunkenen Mädchen kommt eine Freundin dazu, die sich mit ihr unterhält. Damit stehen die beiden etwas weiter uns weg, was meinen Fokus wieder auf das zweier Set schiebt.Zum ersten Mal sehe ich beide in hellem Licht. Die Blonde hat ein Zungenpiercing und ein Bauchnabelpiercing. Was sie ziemlich sexuell wirken lässt. Die Brünette sieht etwas schüchterner aus, wie Bambi und sie hat eine bessere Figur. Blondi hat mir fast einen Ticken zu viel Make-up und sie raucht leider. Ihr Po gefällt mir dennoch und der Bauch ist schön.Wir reden etwas und ich knüpfe an meine Unterhaltung auf der Tanzfläche an. Innen sprach ich mit ihr darüber wie viele Babies wir machen sollen und wann wir heiraten, was ich in letzter Zeit relativ gerne mach um verbal zu eskalieren, bzw. meine Intentionen mit ihr klar zu machen.Dabei schaue ich etwas die Brünette an und sag ihr, dass ich ihr auch gerne Babies machen würde. Ich sage, dass ich der Blondine drei machen und der Brünetten zwei oder umgekehrt und nehme sie dabei beide in den Arm, relativ nahe. Fast schon zum double Makeout. Happy Family.Vom vibe her ist es relativ klar, dass ich mindestens mit der Blonden heute was habe. Die Logistik ist für mich folgendermaßen: Ich schlafe bei einem Kumpel etwa 2km entfernt. Mein Kumpel ist zuhause und hat relativ gute PU skills.Ich frage die Blonde, ob wir zu ihr oder zu mir gehen sollen. Sie sagt sie lebt in einer WG im Studentenwohnheim und daher ist es bei ihr etwas suboptimal. Verständlich.Leider hab ich beiden zuerst erzählt, dass ich alleine wohne, was etwas doof war. Sie gehen also davon aus das bei mir eine gute Option ist, bzw. zumindest erst einmal die eine.Ich sage, dann das wir auch zu mir gehen können. Die Brünette fragt etwas doof, ob sie mitgehen kann. Ich denke mir ich höre nicht schlecht... Sie fragt ob sie mitgehen kann? Klar kann sie das lol. Dumme frage. Warum würde sie so etwas fragen?Ich sage den Beiden das wir erst einmal unsere Jacken holen sollen, bzw. die Zwei zumindest, da ich meine Jacke in der Hand habe. (Im Idealfall gehst du immer mit ihnen und holst die Jacken, weil du nicht weißt, was auf dem Weg noch alles passieren kann. Ein Anderer geht vielleicht ins Set und bemerkt, wie hoch die Buying Temperature ist. Hier bietet es sich aber an, da ich kurz mit meinen Freunden reden möchte.)Es ist zwei Uhr Morgens. Die beiden holen ihre Jacken, ich sage meinen Freunden tschüss und treffe die Zwei am Eingang wieder, dort gehen wir zusammen raus.Jetzt stehen wir vor dem Eingang, bzw. da wo die Taxis sind.Die Blonde meint, dass es bei ihr wirklich keine gute Idee wäre, warum auch immer. Mist. Also müssen wir zu mir gehen, bzw. zu meinem Kumpel hier in Stockholm.Wir stehen erstmal etwas direkt vor dem Eingang rum, bevor die Blondine meint, wir sollen zu dem vorderen Taxi gehen. So kleine Details sind wichtig. Was kann nämlich passieren, wenn ich weiter behindert vor dem Eingang rumstehe? Davon abgesehen das wir etwas im Weg stehen. Richtig. Ein anderer Spasti kann evtl. ins Set kommen und mir eine klauen, wenn sein Game richtig gut ist. Ihr lacht jetzt vielleicht, aber ich kenne Leute, die das so regelmäßig machen und sich dann im Nachhinein noch einen ablachen lol.Mein Freund ist ziemlich cool. Er ist 36 Jahre alt, sehr sportlich für sein Alter (bessere Figur als ich, hübscheres Gesicht als ich) und hat einen guten Job, seine Wohnung sieht gut aus, aber PU mäßig steht er mir (auch trotz seines Alters) doch etwas hinten dran. Lustig.Ich sage den Beiden, das ich allerdings nicht alleine wohne, sondern bei einem Kumpel und sage ihnen auch das mein Kumpel relativ cool ist.Die Blonde sagt noch das sie noch ihre Tage hat, diese aber nur leicht sind, da am Ende der Periode. Ich sage nur es ist kein Problem.Weiter erkläre ich ihnen, falls es bei mir nicht geht, bzw. sich die Brünette nicht mit meinem Kumpel verträgt, dann gehen wir eben zu der Blondine. Die Brünette fragt wieder doof ob sie, dann auch mit kann. Ich vertue mich ein paar mal in der Formulierung, weil ich es nicht gewohnt bin, so zu reden, dass ich beide knalle, sprich ich benutze öfter die Einzahl, obwohl ich die Mehrzahl meine. Das verwirrt die Brünette etwas und deswegen fragt sie nach. Ist hier nur ein kleines Detail aber es spielt schon eine wichtige Rolle. Ich bin in diesem Moment natürlich auch etwas nervös, weil es mein erster Dreier wird, obwohl noch ja noch nichts sicher steht.Jedenfalls fühlt sich die Brünette offensichtlich noch nicht 100% mit eingeschlossen oder anders gesagt ich hab sie nicht genug qualifiziert, meine Intentionen mit ihr klar gemacht. Im Kopf denke mir natürlich, dass es logisch ist, dass sie denkt, ich knalle lieber beide als eine alleine aber offenbar hat sie ein anderes Denkmuster und ich stehe im value höher bei ihr als ich denke.Nunja.Also ich sage nochmal, falls sie beide, bzw. die Brünette meinen Kumpel nicht mag, dann gehen wir eben zu der Blondine oder ich nehme ein Hotel.Wir fahren also zu meinem Kumpel. Im Taxi mach ich smalltalk. Ich merke, dass ich etwas nervös bin. Ich sitze auch vorne, was nicht ideal ist, da ich nicht mit den beiden reden kann. Dazu kommt dann noch das meine eine Kreditkarte beim Bezahlen nicht funktioniert, daher muss ich meine Girokarte benutzen. Komische 2-3 stille Minuten vergehen.Ich schrieb meinem Kumpel noch die kurzen Details im Taxi, er ist Gottseidank noch wach.Als ich die Tür aufmache, hat er eine Flasche Wein für uns in der Küche. Ich versuche das ganze so wenig awkward wie möglich zu machen. Die Beiden kleben etwas an mir und ich küsse die Blonde zu ersten mal. Beide trinken etwas Wein. Mein Freund redet wenig und steht etwas zu weit von uns weg für meinen Geschmack. Er ist natürlich in einem ganz anderen State als wir. Er hat gearbeitet und war kurz davor einzuschlafen. Dazu kommt noch das er die Buying temperature von den Frauen wohl falsch einschätzt. In Prinzip sind beide ready to fuck, er müsste sich nur eine schnappen, um es mal so zu sagen. Naja.Die Beiden kommen aus Italien und ihr Bild ist, dass Schweden etwas schüchterner sind. Nunja mein Kumpel passt bei ihnen in dieses Bild rein. Ich versuche etwas weniger zu reden, um ihm mehr Chancen zu geben, aber er nutzt sie nicht vollkommen.Es kommt, wie es kommen muss: die Beiden meinen sie würden lieber zu der Blondine gehen. Mist.Ich weiß, dass es etwas doof kommt, wenn ich jetzt wieder mit ihnen gehe, ich weiß aber auch das mein Kumpel ziemlich cool ist und das für ihn eventuell in Ordnung wäre.Ich spreche nochmal mit den Beiden darüber. Ihnen ist das natürlich auch etwas peinlich aber was solls:Wir holen unsere Sachen und ich frage meinen Freund nochmal, ob es oaky ist. Er sagt ich soll mit keinen Stress machen. Fresh.Ich verlasse mit beiden das Haus und gehe wieder raus.Draußen taue ich etwas auf, werde mehr kongruent und sage, dass ich erstaunt bin das mein Kumpel es so locker hinnimmt, ich wäre wohl mehr sauer gewesen. Ich sage es wäre wohl total lustig und dickisch, wenn ich beide in seiner Bude geknallt hätte und er zuschauen müsste hahahahaha.Nach einer Endlosigkeit (ich stehe da mit Beiden im Arm) finden wir endlich ein Taxi und fahren zum Wohnheim der Blonden. Im Taxi sitze ich in der Mitte. Mittlerweile bin ich mit meinem derben Humor angekommen. Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Die Blonde nimmt meine Hand und drückt sie gegen ihre Pussy. Mit der linken Hand fahre ich über die Oberschenkel von der Brünetten. Ich küsse beide abwechselnd. Wir tauschen etwas unseren sexuellen Stand aus und ich erzähle ihnen das ich noch nie einen FFM Dreier hatte. Ich war ein paar mal kurz davor einen zu haben. Ein wirklich geplanter mit zwei fb's, wo man vorher drüber sprechen kann, hat mich nie sonderlich gereizt. Am Wohnheim angekommen gehen wir in ihr Zimmer. Sie hat ein kleines Zimmer mit einem Einzelbett. Fett. Und da sollen wir alle drei drauf.Ich küsse kurz die Blonde als die Brünette auf der Toilette geht und danach kommt es umgekehrt.Als Beide wieder im Zimmer sind fangen wir an uns auszuziehen. Nach einer Weile sagen mir Beide ich solle mich aufs Bett legen.Die Blonde zieht mir ein Kondom über und die Brünette setzt sich auf mein Gesicht.Und so geht es los....Die Blonde kommt ziemlich schnell. Insgesamt kam sie bestimmt 6-8 mal vom Sex und Fingern. Die Brünette dagegen war anders, sie hat es sich selbst gemacht, während sie auf dem Bauch lag und wir analsex hatten.Die Blonde hat mir bestimmt 30 Minuten lang einen geblasen. Ihr schien es sehr gefallen zu haben. General war die Blonde die ganze Zeit so horny und fummelte so viel an mir rum, dass ich es störend empfande. An einem Punkt wollte ich einfach nur pennen und sie fummelt rum. Da ihr Sex so gut gefällt hat sie halt auch einen hohen Drive. Macht Sinn. Ist bei der Brünetten halt anders.Am Ende war das Bett ziemlich nass und etwas Rot.Zwischen dem Sex reden wir etwas über wie wir uns kennengelernt haben.Ich sagte zu der Brünette, dass ich nicht wusste ob sie mich mag oder nicht. Sie sagte sie sei schüchtern.Das macht Sinn für mich. Sie ist schüchtern.Wenn du PU machst kannst du fast nicht schüchtern sein, du gehst so viel raus, sprichst mit so vielen Leuten. Darunter hat wohl meine Empathie etwas gelitten: Ich konnte nicht erkennen das sie einfach schüchtern ist und hab es schon als Desinteresse abgestempelt. Frauen sind auch manchmal "stifled", wie man im englischen so schön sagt. Gerade wo ich das schreibe muss ich wieder drüber nachdenken wie ich meine Ex kennengelernt habe. Dieser PickUp ist mir gut in Erinnerung, ich bin ihn bestimmt etliche male im Kopf durchgegangen und mir fällt ein Punkt auf an dem sie mich einfach nur angeschaut hat und nicht wusste, was sie sagen soll. Haha. Ein Kumpel meinte gestern er hat mal eine perfekte 10 von Wien zwei Stunden lang im Auto in sein kleines Kaff gefahren. Das Mädchen hatte richtig schwitzige Hände weil sie nervös war. Ihm ist das aufgefallen aber er konnte nicht die Brücke zur Nervösität schließen. Sie sprachen dann nach ein paar mal Sex darüber und er konnte kaum glauben das sie so aufgeregt war, weil sie äußerlich ziemlich ruhig wirkte. ___________________________Das waren die beiden größten Verwirrungen, bzw. aha Momente für mich in diesem Set: Zum einen fragte die Brünette, ob es denn oaky für mich ist, wenn sie auch mitkommt und zum anderen sagte sie, das sie schüchtern ist."Das häufigste IOI, das dir eine Frau geben wird, ist einfach das sie noch neben dir steht."Wahre Worte. Wie kann ich da so unsicher sein. Werde den FR noch ein paar mal durchlesen und korrigieren, Verbesser. Das hier ist nur die Rohfassung. Wollte sie aber trotzdem schonmal loswerden.
  22. 70 Frauen ist ne viel zu kleine Stichprobe als das man da sagen könnte es wird immer schlechter. Generell solltest du etwas du selbst sein und frei raus reden und gleichzeitig etwas mit einbauen. So standard Fragen sind halt teilweise auch Bestandteil eines normalen Gesprächs, daher haben sie schon irgendwo ihre Berechtigung. Halt nur nicht alle auf einmal nacheinander Fragen und es gleichzeitig mit lebhafter Mimik, Gestik und stimme machen. Es soll nicht so rüberkommen als ob du das schon 100 mal gemacht hast. Generell ist beim daygame die quote von Frauen die einen Freund haben etwas höher als beim nighttime. davon würde ich sagen ist die Quote noch einmal etwas höher wenn die Frau wirklich hübsch ist.
  23. Problem ist das viele schwule die Schwulenszene nicht mögen, weil sie ihnen zu "schwul" ist lol. Wenn du verstehst was ich meine. Viele stehen ehr auf den heterosexuell erscheinenden schwulen typ man und diese halten sich eher nicht in der Szene auf.
  24. Wenn ich du wäre würde ich extrem auf Augenkontakt achten. Ich weiß das es für schwule, die nicht direkt auf diesen etwas äußerlich schwule typ stehen relativ schwierig ist und es davon auch nicht allzu wenige gibt. Du stehst halt auf Männer denen man es nicht ansieht das sie schwul sind. Ich glaube Augenkontakt hilft dir in diesem Fall am meisten weiter. Mit einigen Männern kannst du vielleicht auch einfach so in Kontakt kommen und dann schauen ob du richtig liegst oder nicht. Ob allerdings blanker cold approach für dich gut funktioniert, kann ich schwer abschätzen.