jbm

User
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über jbm

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

737 Profilansichten
  1. Ich hatte letztes Jahr denselben Gedanken: eine entspannte, lebenslustige aber ausgehungerte Frau zwischen 34-44 zu treffen. Das war sehr leicht, nachdem ich auf einer Tanzpartnerbörse mich registriert hatte. Ich bin zwar absoluter Anfänger für Salsa und so gewesen. Egal, dort herrscht Männermangel und die Frauen mögen es, wenn sie verlässlich einen fleißigen Lernfähigen Partner zum Tänzen haben. Nach einer Woche haben sich 12 Frauen gemeldet, ich hab jede, jede angerufen für einen netten Plausch. Bei ein paar war klar dass sie Chemie nicht stimmt, anderen war ich dann doch irgendwie zu jung oder sie haben's gecheckt, dass ich mich nach dem Tänzen noch weiter mit Ihnen bewegen will und das war zu direkt. Oder, die haben wegen bitch shield gesagt: oh nein so was geht bei mir gar nicht. Es blieben nach einem unverbindlichen vortreffen schlussendlich 3 Frauen übrig, die wussten, ich will mit ihnen tanzen, und danach besser ficken lernen. Kurzum, jede der 3 Frauen war eine Bereicherung für mich, mittlerweile bin ich beruflich weggezogen.
  2. A I D A. Attention Interest Desire Action A) die Fahrt mit dir war interessant, niemals hätte ich das erwartet ! I) ich würde dich gerne wiedersehen D) am liebsten mit dir was trinken gehen A) am Montag, 20 Uhr in der Bar zur guten Mitfahrgelegenheit bei einem Apfelschorle, oder so ähnlich.....
  3. Bei der Übernachtung stellt sich die Frage Doppel- oder Einzelzimmer ? Leider nur fast immer. Ich hatte eine ähnliche Situation, bei der ich scharf auf die HB 7 war, und sie fragte mich, ob ich mit Ihr 3 Tage Wandern gehen würde. Ich hab , Fehler Nummer 1 gleich zugesagt, und Fehler Nummer 2, zu wenig gefragt, wo denn Genau gewandert werden soll. die Tour war grandios, das beste, was ich wandertechnisch bisher gemacht habe, sie ist halt ne kleine Bergziege. Fehler 3 war, als ich dann mit ihr von Hütte zu Hütte (Schlafsaal!) gezogen bin, beim wandern nicht eskaliert hab und gesagt hab, heute steigen wir ab, ich will nur mit dir schlafen und nicht 20 andere im Raum haben. Zum Glück hatte ich dann den Mut, ganz am Ende, als ich ihren Rücksack zu ihr ins Apartment hochbrachte zu eskalieren. Und weil ich mir 3 Tage vorstelle, sie zu vögeln, war es auch mit der beste Sex zum Abschluss. Heißt für Dich: frag sie doch einfach, was für sie zu eine, guten Kurzurlaub gehört!
  4. Hi LesMouches, du hast vollkommen recht. Ich hatte schon zeimlich lang keinen Sex mehr, und irgendwie hab mich mich darauf versteift ( 1. Wortspiel!), dass sie an dem Tag kommt (2. Wostpiel). Neben verschieben könnte ich versuchen, schon um 17 Uhr anzufangen, dann haben wir fast nen ganzen Arbeitstag. Oder ich versuche, das Kochen bei ihr zu machen, ich besorge alles, nur die Location ist bei ihr. Dann kann ich um 0 Uhr irgendwas gehen, und sie muss nicht in die Kälte Nacht raus.... Wie sag ich ihr das? Und die nächste Frage: ich bin relativ dick gebaut, manchmal sind die Mädels damit kurz, v. a. am Anfang der Penetration überfordert, Gleitgel hilft da sehr. Soll ich es drauf ankommen lassen, oder Gleitgel mitnehmen? Das Filet rezept mit Gemüse werd ich nehmen, danke Barsky!
  5. Natürlich habt ihr recht, sie spekuliert drauf, bei mir über Nacht zu bleiben, das hab ich auch gemerkt. Ich weiß aber nicht, ob ich gleich ne Übernachtung von ihr will, denn ich habe nächsten Tag eine Prüfung (Schiedsrichter) da hab ich gerne ein paar Stunden erholsamen Schlaf davor. Das habe ich ihr auch gesagt. ideal wäre, wir wären um 0 Uhr fertig, sie ist erholt und vollauf befriedigt, und ich natürlich auch! Das kann ja gerne am nächsten Abend weitergehen......
  6. Ich bin ebenfalls 25 Jahre alt, sie sagte am Telefon, dass sie keine Einschränkungen wegen dem Essen hat, außer warmen Sauerkraut.... sie sagte auch ihre letzte U Bahn fährt um 0:45, die nächste dann wieder um 5:15, worauf ich dann meinte: na, dann nimm mal lieber die um 0:45, sonst musst Du 4,5 Stunden unnütz rumsitzen und warten.. sie: ja, aber man kann sich die Wartezeit ja verkürzen. ich: willst du 4,5 Stunden Zeitschriften lesen?? liebe Foristen, helft bitte : was kochen, welcher Film? Danke !
  7. Nächste Woche kommt eine nettes Mädel zu mir, ich habe sie in de U bahn angesprochen, NC, nettes Telefonat. Wir waren einmal gemeinsam auf einer Messe, wobei wir beide dort beruflich hinmussten, ein wenig privates. Ich würde sagen sie ist eine HB7, mit Chance auf höher, wenn sie sich etwas netter kleiden würde..ist 25J alt. Kurzum, sie kommt zum essen, bzw. Erst gemeinsam Kochen, dann ein Film. Habt ihr Tipps für mich, was wir kochen könnten und welchen Film. Ich mag gerne etwas aus dem Programm Kino Bereich, gerne mit erotischen Anflügen. freue mich über jeden Tipp!!!!
  8. Wo hast du das gelernt?
  9. Weißt Du noch, als du das erste mal hinter dem Steuer eines Autos saßt und losfahren wolltest. Fahrlehrer oder Fahrlehrerin neben dran, Du warst aufgeregt, Spiegel richtig eingestellt? Sitzhaltung korrekt, schulterblick, Blinker, Erster Gang, Kupplung langsam kommen lassen, lenken.... Heute Routine, geht von alleine. Mach dir keinen Kopf wegen zu frühem kommen. Wenn du sie ein paar mal gevögelt hast, geht es länger, oder er wird schneller wieder hart für ein zweites mal- ganz easy..... Tipp: massiere sich, bevor du eindringst, kündige da aber nicht an, um keine Erwartungshaltung aufzubauen. Gruesse Jim
  10. Ich, Jim, 36 Sie: geschätzte 28 Check in im Hotel, 22:30 Uhr ich war genervt, weil ich in der Stadt versehentlich ins andere Hotel mit gleichen Namen gefahren war, Auto in kleine Garage aber dort schon 10 min eingeparkt. dann einfach mit dem Taxi zur anderen Stadtseite. Jim sieht HB8,5 an der Rezeption, Freude, dass ich diesmal richtig "liege", ich erzähl von meiner Odysee HB sichtlich interessiert, ihr Nachtdienst gerade hat angefangen, geht bis 7 Uhr, kommt aus der Stadt, liebt den Job, erzählt von sich unaufhefordert beim Chexk in, völlig skurril dann beim Zahlen Jim checkt die Kreditkartenangaben beim Check in , bin verwirrt weil ich aktuell so viele verschiedene Karten habe sie sagt, ich soll ihr eine abgeben, sie kauft uns was schönes davon Jim: aber nicht alles auf einmal ausgeben;-), HB erzählt was von guter Ablenkung, durch shopping, seit sie wieder solo ist, sie entwickelt eine Idee, wo das Einkaufen Spass macht, schreibt den Ort auf meinen Zimmerkarten Umschlag, Sehr nettes Gespräch, die kleine war ON, deutliche Signale streicht sich mehrfach dur das Haar, Körperhaltung Am Ende: kann ich sonstnoch was für Sie tun? Jim, wie selbstverständlich : ja, schreib deine Telefonnummer noch dazu, HB8,5 : nein, das mach ich nicht, ich hab nen Freu..., also ne, das mach ich nicht Jim: hä, wieso!?? Ich bin mir sicher, das war ein ASD, die wollte nicht so billig dastehen beim Ersten mal, nachfragen gleich die Nummer,,,wenn das einer der Kollegen mitkriegt, Ich war aber so baff, dass ich nicht wusste, hoch aufs Zimmer wollte nochmal runtergehen, binn dann wegen Stress (14 Stunden Rückflug aus USA) leider eingepennt), als ich aufwachte, war ihr Dienst zu ende Helft mir: wie hätte ich die Anti Slut defense" ich geb keine Nummer" locker parieren können, auch nach 22 Stunden ohne Schlaf? Thanks!