TzWhatever

Member
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

16 Neutral

Über TzWhatever

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 01.06.1985

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

941 Profilansichten
  1. Schade, die Antworten haben mir nicht weitergeholfen und gehen an meiner Frage / der Idee vorbei. Trotzdem danke ;) @Moderator: Bitte den Thread löschen!
  2. So Freunde... einige Zeit jetzt Pickup gemacht, einiges ausprobiert und hab endlich nach vielen Misserfolgen ne Idee was mir liegt^^ Allerdings hab ich keine Idee wie ich das kultivieren könnte. Weil es nämlich dann läuft, wenn ich es nicht versuche :) Daher der Thread. Kurz gefasst: Je mehr ich es bewusst versuche, drauf anlege, mich irgendwie selbst beobachte und darstelle, Pickup-mäßig forciere, Techniken angewende, ... desto beschissener wird es. Das ist mir (jetzt rückwirkend betrachtet) schon früher aufgefallen. In den letzten 2 Monaten bin ich viel unterwegs. In Cafe, Bars. Ungeplant. Hab mir gedacht: Scheiß auf meine 1000 Probleme, ich "leb" jetzt einfach mal und mach wonach mir der Sinn steht. Ich bin einfach da weil es mich da oft hin treibt. Ich folge einfach meiner Tages-Intuition, ohne das ich einen Plan oder ein Ziel hab. Einfach das gemacht was sich grad stimmig angefühlt hat, ohne das ich analysiert hab "warum und wieso", im Einklang mit mir selbst. Ergo: weiß ich morgens nie wo ich lande. In den 2 letzten Wochen hab ich überraschend von 3 Frauen Sympathien bekommen. Und das ist für mich echt dufte^^ Nr 1: Spontan mit einer im Türeingang gequatscht weil ich auf die zugelaufen bin. Auf einmal hat sie mir einen ausgegeben oO Mir hat noch nie ne unbekannte Frau einen ausgegeben.^^ Die Dame war aber lesbisch. Nr 2: Stand auf einmal vor und fing an mit mir zu flirten. Am nächsten Tag hat mich sogar ein Bekannter von ihr drauf angesprochen ob ich mit der zusammen wäre^^ Lustig. Die Frau an sich war mir aber echt ne Nummer zu derbe und grobschlächtig. Es gibt Grenzen. Nr 3: Ich saß mal wieder mit nem Kumpel in ner Bar in kleiner Runde. Ne Unbekannte hübsche Asiatin war auch da. Wir haben nicht viele Worte gewechelst, aber beim rausgehen hat sich mich angestuppst am Arm. Was auch immer das hieß^^ (dazu kamen noch 3 Kerle die mich gefragt haben ob wir mal was machen sollen Freizeit mäßig.) Die Freaks unter euch mögen da nur müde lachen, aber für mich ist das schon echt was. Vorallem weil es sich natürlich und unverkrampft anfühlt! Das waren Dinge die mir zugeflogen sind, ohne das ich mich drum bemüht hab. Es fließt. Tja... alles wunderbar an sich :) Hab nichts versucht, mich nicht dagestellt, gute Zeit gehabt. Nur was soll ich daraus fürn Fazit ziehen? Für die Praxis? Irgendwann muss ich ja mal auf den Punkt kommen. Frau nach Date fragen oder sowas. Und in dem Moment VERSUCHE ich es natürlich bewusst, in dem ich frage ;) Oder indem ich versuche intimer zu werden. Und das geht bei mir aller nach Erfahrung schief. Und wenn ich mir jetzt vornehm: "OK... heute gehe ich mal raus, legs nicht drauf an... und wenn dann eine anbeißt schlag ich zu". Das läuft nicht...^^ das ist Trick 17 mit Selbstbeschiss, da ich natürlich automatisch entsprechende Hintergedanken hab, wenn ich das vornehme. Und: hat außerdem nichts mit Intuition nach meinem Verständnis zu tun. Ich weiß nämlich NIE wo mich meine Intuition in den nächsten Stunden hintreibt und was dann passiert. Wenn ich wirklich auf meine Intuition höre fühlt sich oft auch einfach unstimmig an, nach einem Date zu fragen wenn ich mich grad nett mit ner hübschen Frau unterhalte und mit dem Hier und Jetzt zufrieden bin. Beispielweise habe ich bei meinen Streifzügen auch 1-2 Frauen, die ich nett finde und die regelmäßiger in Bar xy sind, kennengelernt. Wenn ich mir jetzt vornehm "OK, heute abend gehste hin und fragst sie nach nem Date" wird sich das vermutlich wieder nur verkrampft anfühlen und zu nix Gutem führen (ich weiß... falsches Mindset^^). Alles schon 100x ausprobiert, Ideen? ----------------- Falls es wen interessiert - eine kurze Zusammenfassung meine Pickup Karriere: - einige Male Daygame probiert... war einfach nur furchtbar ;) Nix gebracht, außer größtenteils verängstigten Frauen. Hat sich beschissen und unnatürlich angefühlt - den üblichen Inner Game und Persönlichkeitsentwicklungs-Kram. - versucht über die Komplimente Schiene rumzuflirten... Kam nicht gut an. - Technik: gezielt im Club kurze Interaktionen mit verschiedenen Frauen geführt und dann den Kontakt intensiviert wo gegenseitge Sympathie da war. Funktionierte zwar (hat zu Date und dann zu Sex geführt). Die Technik an sich hat aber keinen Spaß gemacht. Fühlt sich unangehem unnatürlich und nach Arbeit an. LG TzWhatever
  3. Also ich hab das mal getestet und ich finde es ist ein richtiger guter Tipp, wenn man x Fotos reinschmeißt und am Ende sehen kann welche am besten ankamen!
  4. Hey, eine Antwort^^
  5. Kannst mir gerne zeigen, wo meine Frage Schwachsinn enthält. Sonst fällst du leider auch nur in die Kategorie der hier großkotzig mitkotzenden Kiddies, sry.
  6. Ist das eigentlich obligatorisch, dass man in diesem Forum auf normale Fragen nur Schwachsinns-Antworten bekommt?
  7. Hi, ist auf Datingseiten der Username mit entscheidend für den Erfolg, wenn man männlich ist? Es wird manchmal gesagt: "Kreativer Name blabla"... Aber was heißt das denn genau? Was sollte man beachten? Beispiele? Ist das also wichtig oder entscheiden Frauen auch nur anhand der Fotos und ggf. Text? Lg und Dank TzWhatever
  8. Ganz einfach: Weil sie das 10x am Tag liest. Und auch wenn es vielleicht wirklich von Herzen kommt... damit werd ich wohl kaum herausstechen und sie zum antworten motivieren. Zumindest nicht, wenn ich das in der ersten Nachricht schreib. Aber das ist wohl, wie sovieles im PU, ansichtssache.
  9. Hehe, naja mit 1-2 Telefonaten kann ich leben :) Glaube das ist die bessere Wahl für mich. Weniger Flakes und ich kann auch schonmal abchecken wie die drauf ist.
  10. 30 Jahre :) Also mein Leben funktioniert wunderbar ohne Smartphone-Mopped^^ Aber will hier keine gut/schlecht-Diskussion darüber lostreten. Ist bei Jaumo nicht total wenig los? War irgendwann mal testweise angemeldet?
  11. Hi, es wundert mich, dass dieses Thema noch nicht als Thread existiert (oder ich finde es nicht): Welche sind eurer Erfahrung nach derzeit (2016), die besten - sprich größten - kostenlosen Datingseiten, wo man als Mann schnell und viel Erfolg hat (Dates)? - das wesentliche sollte kostenlos sein (Profil, Umkreissuche, Nachrichten schreiben) - ich benutze kein Smartphone, sie sollten also mit dem PC frei benutzbar sein. Danke. TzWhatever
  12. Ok. Was ist klüger: Direkt auf Date pushen oder auf ein Telefonat/Nr? Intuitiv würde ich sagen Telefonat. Da ist die Hemmschwelle bei ihr kleiner, es erhöht den Rapport (im Idealfall) und auch ich kann grob vor-abchecken, ob sie was für mich ist.
  13. Haha, richtig gut :) *notier* Wie ist denn eure Quote, wenn ihr nach den ersten Sätzen direkt auf Nr. abgreifen / Date geht? Also ob die Frau mitzieht oder nicht.
  14. Hi, ich frage mich, wie ich von einem Standard Opener a la "Magst du lieber Erdbeer- oder Vanille-Eis?" (oder irgendeinem x-beliebigem anderen, der nichts mit direkter Interessensbekundung zu tun hat) überleite dahin, dass man die Frau lieber in Echt kennenlernen würde. Komplimente wie "tolle Fotos/Ausstrahlung" scheinen mir dazu online unangebracht, weil die Frau das 50x am Tag liest. Danke. TzWhatever
  15. ah cool. Wusste ich gar nicht. Danke. Und da kann man Bilder gegeneinander testen (das man sieht Foto1: 50% Like; Foto2: 30% Like, etc) ?