Nerdy

User
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Nerdy

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

418 Profilansichten
  1. Anschläge in Deutschland: Mein Muslim? Dein Rassist!
  2. Ja. War auch ein übertriebener Anstieg. Bin bei 235€ raus. Jetzt kann man eventuell wieder einsteigen.
  3. Aufgrund der Zinspolitik habe ich vor ca. 2 Jahren angefangen mich mit der Börse zu beschäftigen. Ich handle recht kurzfristig Aktien, manchmal Zertifikate. Bis jetzt ziemlich erfolgreich. Vor allem durch Videospielaktien und Aktien aus der Industrie 4.0.
  4. Dank Pokemon GO, steigen meine Nintendo-Aktien immer weiter! Passt. Brauche eh ein neues Auto.
  5. Haut mal raus Leute! Durch Pokemon Go ergeben sich doch echt tolle Möglichkeiten für gute Sets. Treffen an Arenen und Poke-Stops....... Ich muss es glaube ich auch downloaden ?
  6. Aufstieg der Populisten: Kapitalismus? Echt?
  7. Populismus - Das Zeitalter der Fakten ist vorbei
  8. Der Wahnsinn in UK geht weiter LONDON (AFP)--Der Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat seinen Rücktritt als Chef der rechtspopulistischen United Kingdom Independence Party (Ukip) erklärt. Mit der Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union habe er sein politisches Ziel erreicht, sagte Farage am Montag vor Journalisten in London. Farage war einer der entschiedensten Verfechter des Brexit, für den sich bei dem Referendum vor eineinhalb Wochen knapp 52 Prozent der Briten aussprachen. Cameron - tritt zurück. Farage - tritt zurück. Johnson - will nicht antreten. Also alle die den Karren in den Dreck gefahren haben, machen sich vom Acker. Wo ist denn jetzt der Brexit-Politiker, der die Früchte seiner Arbeit ernten will? Weit und breit ist keiner zusehen. Kann es daran liegen, das es ungenießbare Früchte sind, die da zu ernten sind?
  9. Ein interessanter Beitrag zum Thema Karriere und Entwicklung: Die Lüge der Karriere: Warum wir nicht das sind, was wir besitzen
  10. Man muss hier auch die politische Situation sehen. Europa ist auf der Welt einzigartig mit ihren vielen Kulturen und Ethnien auf diesen kleinen Raum. Ich sehe die Gefahr, dass das Konfliktpotenzial ohne eine EU erheblich steigen wird, gerade auch in Anbetracht, dass die Rechtspopulisten in Europa immer stärker werden. Und letztlich hängt die wirtschaftliche Situation ja auch davon ab, ob wir Frieden in Europa haben.
  11. Die EU hat den europäischen Staaten Wohlstand und Frieden gebracht. Es ist ein Bollwerk gegen den Faschismus und Ausländerfeindlichkeit, welche in der Bevölkerung zunehmend aufkeimt. Ja Reformen sind nötig, aber wer glaubt, dass die Staaten Europas auf sich selbst gestellt in der globalisierten Welt besser zurechtkommen, ist in meinen Augen naiv.
  12. Kann ich so bestätigen. Hab ich schon erlebt. Mit Herzchen und Küsschen gespickt(WA). Manche Mädels sind schon hart drauf.
  13. Gut möglich, dass wir bald Negativzinsen für unser Bankguthaben zahlen müssen. Also wir bekommen kein Geld mehr für unserer Erspartes, sondern müssen dafür zahlen das wir es bei der Bank "parken". Also so wie es die Banken bei der EZB schon tun müssen und schon einige Geschäftskunden bei ihren Banken. Die Abschaffung des Bargeldes würde einen durch die Negativzinsen initiierten "Bank-Run" verhindern, denn sollte dieser stattfinden, kann er je nach Ausprägung, unserem Finanzsystem schaden oder gar zum Einsturz bringen.
  14. Du solltest dir bewusst sein, dass so eine Geschichte eine ganz schöne emotionale Achterbahnfahrt sein kann, da du ja bereits Gefühle für sie entwickelt hast. Entweder ziehst du dich jetzt zurück oder "greifst an". Wie lange kennt/trefft ihr euch schon und was macht ihr dann? Scheinbar kann sie mit dir gut reden, so dass da emotional schon eine gute Verbindung besteht. Wie Herzdame schon schrieb, solltest du das "Gefühlsthema" außen vor lassen. Das wird dich absolut nicht weiter bringen. Biete ihr was, unternimm mit ihr was. Sie muss mit dir Spaß haben, lachen und einfach abschalten können. Die Frage ist natürlich inwiefern lässt sich das umsetzen, wegen ihrem Freund. Wie sah denn die Diskussion ungefähr aus die ihr geführt habt?
  15. Erzählt sie denn etwas über ihren Freund/ihre Beziehung? Wenn ja was denn?