Ajagari

User
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Ajagari

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

265 Profilansichten
  1. Na ich hoffe immernoch das Beste... ;)
  2. Wann wird denn das Progessive Seduction Jahresprogramm für 2017 online gestellt?
  3. Da ich wie in Sachen IOI erkennen teilweise noch wie ein Schwein ins Uhrwerk schau, wollte ich mal fragen, ob ihr weitere solche "IOI-Tests" (sowohl verbal als auch nonverabal) kennt, im Stile von: Im Gespräch: Me: Ich mache gerne Yoga. HB: Oh toll. Das wollte ich auch schon immer mal ausprobieren. Me: Ich kann dir ja mal ne Probestunde geben... -> Antwort ist entweder IOI oder eher IOD. oder Mit ihr reden und ihr in die Augen schauen, dann stoppen und schauen ob sie dir weiter in die Augen schaut. Also irgendwelche Techniken um einen potentiellen IOI halt wirklich direkt zu provozieren...
  4. Wirklich vielen Dank für eure ausführlichen Kommentare. So ungern ich es auch zugebe, ich denke ihr habt recht... in allen Punkten! Ich werde sie trotzdem in einer Woche mal anrufen. Zu verlieren habe ich ja (wie ihr bereits festgestellt habt) vermutlich nichts mehr.
  5. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung "intensives" Händchenhalten 5. Beschreibung des Problems HB 6-7 über Tinder kennengelernt. Erstes Date war vor ca. 2 Wochen. Waren nur Kaffee trinken, nahezu keine Eskalation. Anschließend gings recht gut & intensiv bei WhatsApp weiter. Zweites Date war letzten Freitag bei einer Museeumsnacht. Haben uns echt gut verstanden und sind dann später nur noch Händchen haltend durch die Gegend gelaufen. Zum KC kam es leider nicht, da sie irgendwann auf die Uhr geschaut hat und ihr aufgefallen ist, dass der letzte Zug des Tages in ca 15 Min. abfährt (Sie wohnt ca. 40km entfernt). Deswegen gabs dann einen ausgedehnten Sprint druch die Innenstadt zum Bahnhof. Zum Abschied nur eine Umarmung und leider kein Gespräch über Folgedate aufgrund von Zeitmangel. Hatte aber schon den Eindruck, dass viel Attraction da war... Seitdem ist Kommunikation per Whatsapp leider sehr zurückhaltend und unemotional (im Gegensatz zu vor dem Date). Hier mal der Verlauf seitdem: Samstag: ME: Bist du noch gut zuhause angekommen? HB: Ja, habe in meiner alten WG geschlafen ME: <Ich schicke ihr ein Bild von mir mit nem Eis> Wo wir gestern schon keins mehr bekommen haben... :P HB: Müüüde HB: Muss ich dir jetzt auch eeensfotos schicken? ME: Findest du eeensfotos etwa nicht cool? ;) HB: Essensfotos ^^ ME: Du hast doch damit angefangen :P (Sie hat mir vor ein paar Tagen Fotos von selbstgebackenen Brot geschickt) Sonntag: nichts Montag: ME: Was machst du gerade ... außer mich zu vermissen und Herzchen auf nen Zettel zu kritzeln :) Keine Reaktion... Dienstag: < Hab abends versucht sie anzurufen - nicht rangegangen > HB: Hey HB: du hast angerufen ME: Naja wollte mal wieder mit dir reden. Eigentlich wollte ich auch fragen, ob du diese Woche mal für ne Runde bouldern zu haben bist, aber um meine freie Zeit ist es nun nicht mehr so gut bestellt... HB: Meine auch nicht 6. Frage/n Finds halt seltsam, dass von ihr nichts kommt... Wie gesagt vor dem Date war sie wesentlich gesprächiger beim texten. Wie würdet ihr weiter vorgehen? Mein Plan wäre jetzt erst mal Freeze für ca. ne Woche und dann wieder anrufen...?