Kyle PU

Member
  • Gesamte Inhalte

    125
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

61 Neutral

Über Kyle PU

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

148 Profilaufrufe
  1. Was ist so schwer daran sich ihre Nummer zu holen und ein Treffen auszumachen?! Ist doch normalerweise das Erste was man bei neuen Bekanntschaften macht. Und zu deiner Strategie: Du machst es wie bei jedem anderem HB auch, treffen, Attraction & Comfort aufbauen, eskalieren. Wow, wer hätte das gedacht? Grüße, Kyle
  2. Wtf? Erwartest du ernsthaft eine Analyse eurer Blicke? :D Ich würde es lassen, glaube du hast dir da nur was eingeredet und wie du selbst sagst, es könnte sehr unangenehm enden. Tu dir den Gefallen und mach dich nicht zur Lachnummer deiner Stufe. Es gibt genug andere Frauen. Wenn da irgendein Anhaltspunkt wäre sähe die Sache vielleicht anders aus, aber ihr habt euch einfach nur angeguckt, mehr steht da nicht auf deiner IOI-Liste :D Nein, nichtmal das. Das mit dem Blick KANN ein IOI sein, muss aber nicht. Es kann auch tausend andere Gründe haben. Vielleicht ist sie einfach extrem LSE und guckt auch weg wenn sie mit nem 70 jährigen Opa Blickkontakt hatte. Sicher sein kannst du erst wenn du eine ganze Reihe von IOIs bekommen hast. Nebenbei bemerkt kann eine angehende Lehrerin die was mit dem erstbesten Schüler anfängt ihre Karriere direkt in die Tonne kloppen Grüsse, Kyle
  3. Hi willkommen im Forum, ich kann mich Virez nur anschließen, die meisten Neulinge wollen immer direkt die Lösung zu einer ganz bestimmten Situation haben. Es ist so als will man im WM-Finale den entscheidenen Elfmeter verwandeln aber hat keine Ahnung von Fussball und noch nie einen geschossen (sagte mal ein weiser PUA). Deswegen solltest du erstmal den generellen Umgang mit Frauen erlernen. Da ich aber genauso mit meinem Elfmeter hier ankam und dich verstehen kann will ich trotzdem darauf eingehen: Was mir bei dir auffällt ist eins: Du hast es noch nie probiert!!! Ihr kennt euch ein Jahr und du hast es geschafft ein paar Anspielungen zu machen? Aber bloß mit lustigem Unterton, nicht das es zu ernst wird und sie Verdacht schöpft.. Merkst du was? Wenn du dein Interesse versteckst, dann kann da auch nix draus werden! Worauf wartest du? Ein 100% sicheres Zeichen? Tut mir leid, das gibt es nur bei Disney. Die Frage ist wie stark oder auch nicht sie attracted von dir ist. Und nach einem Jahr und etlichen Treffen ohne Eskalation oder irgendeine Andeutung ist die Wahrscheinlichkeit sehr sehr sehr sehr sehr gering dass Sie da mehr als Freundschaft sieht. Denn irgendwann, angenommen das anfänglich potentielles Interesse da war, verlieren die Frauen ihr Interesse wenn du nichts machst, weil sie entweder denken du hast kein Interesse oder du traust dich nicht. Wie ist euer Verhalten dem anderem Gegenüber, flirtet ihr? Also, du musst ihr logischerweise Impulse für dein Interesse geben, damit sie das überhaupt erstmal checkt! Heißt: Flirten, frecher sein (c&f, P&P), Berührungen und Körperkontakt steigern (nennt sich hier Kino), Treffen ausmachen und eskalieren! Aber nochmal, nach der ganzen Zeit sieht das gar nicht mal so gut aus... Bei der nächsten besser machen, wenn du dann Fussballspielen gelernt hast :) Grüße, Kyle
  4. Hi und willkommen, die schlechte Nachricht vorab: Ich glaube dass Sie dich eher als Kumpel sieht. Hier sag ich dir wieso: Zwei Monate ist schon ne relativ lange Zeit. Das Problem ist (angenommen das anfänglich Attraction da war) wenn ihr euch immer nur zum Essen trefft und du nicht den nächsten Schritt machst, kein Invest zeigst, Sie mal zu nem Treffen einlädst und eskalierst, dann verlieren Frauen das Interesse. Sie kriegen dann den Eindruck dass du entweder kein Interesse an ihnen hast oder dich nicht traust - beides ein Attraction-Killer. Da du ihr aber sonst sympathisch bist steckt Sie dich ins LJBF-Land, die 'Kumpelschiene', und damit bist du nicht mehr als eine neue 'beste Freundin' So macht man das nunmal mit seinen Freundinnen... Hier hättest du eventuell nochmal eine Chance gehabt, dass kann ich per Ferndiagnose aber schwer einschätzen. Du hättest es aber sicher probieren sollen und nicht noch langsamer angehen als es sowieso schon ist. Immerhin, das erste Mal dass du Invest gezeigt hast indem du zur Party gekommen bist. Dass Sie den Kopf weggedreht hat lag nach zwei Monaten aufjedenfall nicht daran dass es ihr zu früh war, eher zu spät. Bzw. durch falsches Frame setzen von dir, da du vorher die ganze Zeit im Kumpel-Frame warst. ... Das ist dann auch schon wieder übertrieben. Sowas kannst du höchstens in ner Beziehung machen aber Weihnachten ist eher son Familiending. Naja, am großen Ganzen ändert das eh nix mehr. Ignorieren und freezen hat für mich noch nen kleinen Unterschied. Ignorieren = gar nicht mehr antworten, freezen = gar keinen Invest mehr zeigen. Ignorieren kann manchmal auch beleidigt wirken. Was heißt das für dich? Das hört sich so wie du es beschreibst gar nicht so schlecht an, vor allem mit ner Flasche Wein intus, muss nach der ganzen Vorgeschichte aber nichts heißen... Hättest auch eleganter eskalieren können als ihr an die Titten zu fassen. Und hier, meine Damen und Herren, sehen Sie was geschieht, wenn man die ganze Zeit den Kumpel-Frame hat und dann ihre Glocken läutet. Hier bin ich mir nicht sicher was ich davon halte. Bin gespannt was andere dazu sagen, @Herzdame zB. Immerhin brichst du damit mal aus deinem Kumpel-Frame aus. Könnte aber auch needy wirken... Wahrscheinlich sogar Nach 6 Monaten? Ist wahrscheinlich ne Ausrede. Zu deinen Fragen: Wie gesagt, mMn bist du bei ihr momentan im LJBF-Land. Wie man da raus kommt, dazu liest du dich hier am besten ein da kenn ich mich nicht so aus. Ich habe von zwei Möglichkeiten gehört, die erste wäre dass du Sie freezed, damit sie merkt dass du nicht so selbstverständlich bist und bei ihr der Hirnfick losgeht weil Sie Angst kriegt dich zu verlieren. Da kann es dann entweder passieren dass sich das ganze im Sande verläuft oder Sie meldet sich bei dir. Sollte sie sich melden hast du eine neue Chance bei ihr. Zweite Möglichkeit: normal weiter mit ihr treffen, aber langsam immer flirtiger werden, Kino steigern etc. bis Sie selbst irgendwann anfängt darüber nachzudenken ob da mehr ist. Aber wie gesagt bin da nicht so drin in dem Thema und hab da auch keine Erfahrung mit, kann dir nicht sagen was da angebracht ist. Nur eins: Das ganze noch zu drehen wird ne Menge Aufwand kosten. Ob du dir das wirklich antun willst musst du entscheiden, gibt da auch deutlich leichtere Alternativen. @Makakka bin da ganz bei Herzdame, das ist vollkommener Quatsch und schon gar keine 'Fickgarantie'. Der TE muss da erstmal an seinem Frame beim Target arbeiten.
  5. Mach einfach irgendwas was dir Spaß macht, was du auch alleine machen würdest.
  6. Ein Kuss beim ersten Date wird hier zwar immer empfohlen und ist ein sehr gutes Zeichen, muss aber nicht unbedingt sein, mach dir da mal keinen Stress. Auch ohne das Wissen von pickup kommen in der Welt dauernd Beziehungen zustande und da wird bestimmt nicht jede beim ersten Date geküsst. Ich kenn sogar welche die sich erst beim fünften Date geküsst haben (okay, daran solltest du dir jetzt kein Beispiel nehmen). Solange ihr coole Gespräche hattet läuft das schon. Kannst ja nächstes Mal versuchen ein bisschen weiter zu eskalieren. Dü könntest zB fragen "ist dir auch so kalt?" und dabei ihre Hand nehmen und Augenkontakt.. Das ergibt sich schon. Und wenn du daran denkst Sie zu küssen dann tu es. Ebenfalls Grüße aus NRW, Kyle P.S. Gibt in meiner Stadt auch ein L'Osteria, ist das zu empfehlen?
  7. Das hört sich doch sehr gut an, denke beim einlesen werden deine Fragen größtenteils beantwortet. Und wenn du doch mal eine konkrete Frage hast kannst du sie hier jederzeit stellen. Kann dir noch das Buch "Lob des Sexismus" empfehlen. Grüße, Kyle
  8. Viel zu lange. Das ewige Rumschreiben bringt nichts. Hier wäre es hilfreich mehr zu wissen, da das Date ja der Wendepunkt ihres Verhaltens ist, aber grundsätzlich ja, hättest du wohl machen sollen. Keine Komplimente mehr und was auch immer du unter 'Annäherungsversuche' verstehst. Pass deinen Invest an ihren an. Klar, wer nicht zur Sache kommt wird mit Ködern&Warten bestraft und du investierst die ganze Zeit fröhlich weiter. Du fällst auf ihre Manipulationsversuche rein und wirst betaisiert. Damit wirst du dich abfinden müssen. Frauen werden dich dauernd testen, meistens sogar unbewusst, um rauszufinden ob du Alpha- oder Betamerkmale aufweist. Nicht gut. Das zeigt ihr nur dass du in ihrem Orbit kreist. Vielmehr solltest du dich nicht auf ihre Spielchen einlassen. Ich würde deinen Invest erstmal zurückschrauben, gucken ob von ihr was kommt. Und nach etwas Zeit kannst du ja nochmal ein Treffen vorschlagen bei dem du dann auch eskalierst. Und der beste Tipp den ich dir geben kann: Lies dich hier ein. Grüße, Kyle
  9. Locker bleiben! Versuch doch erstmal es zu einem zweiten Date kommen zu lassen, du weißt doch noch gar nicht wie sie reagiert. Aber Sie zu nexten, weil du vermutest dass es eh vorbei ist, ohne es überhaupt zu probieren, ist totaler Quatsch. Dass du nicht eskalierst hast und das nicht gut ist weißte selber, da muss ich dir nix zu erzählen, aber weil du ein paar dumme Züge gemacht muss das nicht heißen dass du das ganze Spiel verloren hast. Wo du stehst wird sich erst demnächst zeigen. Sollte es zu einem zweiten Date kommen würde ich aufjedenfall durcheskalieren, aber bitte nicht mit diesem Spruch von dir einsteigen. Du musst bei jedem Treffen von neuem mit der Verführung anfangen, leichtes Kino und immer weiter steigern. Kannst nicht erwarten dass sie in derselben Stimmung ist wo ihr letztesmal aufgehört habt und du da weitermachen kannst. Grüße, Kyle
  10. Ich hab TE nur einen älteren Beitrag von ihm selbst kopiert, kannst dir auch mal die anderen Beiträge durchlesen, sehr unterhaltsam (aber Quatsch) :D Ich vermute ja immernoch einen Troll
  11. In deinem Fall brauchst du die Anti- Logik blitzschnelle Strategie oder Spontanes knallen und vögeln. Bei dieser Strategie geht es darum, dass der Mann den Verstand und Besonnenheit der Frau blitzschnell verblindet, täuscht und die Frau knallt, ohne sie es in dem Moment des Knalls erkennt , oder warum sie sich knallen oder vögelen lässt rationiesiert. Sondern alles läuft spontan. meine Erfahrung, womit ich diese Strategie eingesetzt hatte ich kannte bzw. könne noch eine Milf. Ich hatte sie gefragt;- ich:- wie alt bist du? Sie:- ich bin 41 ich:- das glaube ich gar nicht, entweder bin ich dumm und kann das Alters bei Frauen nicht richtig schätzen oder du bist wirklich artig sie:- ich bin eine Mutter von 3 Kindern ich :- alles bei dir ist aber noch in Form, oben und unten. Nix verwaschen oder hängend. sie:- hat sich sehr rieeeesig gefreut, bewegte sich, um mir zu zeigen wieviel Gelenkigkeit und Attraktivität sie noch hat. Ende vom Lied , hab sie spontan durch die oben erwähnte Strategie gefickt, ihr Mann weiß aber nichts davon. Sie sagte mir ,, du hast mich verzaubert ,, . hab ich aber nicht, ich haute nur auf Ihren Schwachpunkt gezielt, ohne dass sie es bemerkte. Ich ließ ihr Bedürfnis über ihren Verstand steigen. Das alt zwischen uns spielte keine Rolle mehr.
  12. Hey, ich finde deine Gedanken sehr interessant! Meine Meinung dazu: Ich habe solche Erfahrungen vor Allem auf der Tanzfläche gemacht, denn grade da ist der Unterschied zu anderen Game-Arten, dass man nur über die Körpersprache kommuniziert. Ich hatte schon öfter die Situation ohne ein Wort zum KC gekommen zu sein und hab da mal drüber nachgedacht: Was ich auffällig finde ist, dass man in keiner anderen Situation so schnell eskalieren kann, wie auf der Tanzfläche. Während man sonst mindestens ein Date zum KC braucht geht es hier innerhalb von 5 Minuten. Klar, da spielt mit Sicherheit auch der Alkohol eine Rolle, aber ich bin mir dennoch sicher dass es auch mit der Kommunikationsform zu tun hat. Die, die das "Lob des Sexismus" gelesen haben erinnern sich bestimmt an den Teil mit den zwei menschlichen Seiten, das instinktive Unbewusste und das rationale Selbst und die ständige gegenseitige Beeinflussung der Beiden (Den Teil fand ich so wichtig dass ich ihn mir 10 mal durchgelesen habe). Und das der Verführer stets das instinktive Unbewusste 'ansprechen' möchte, weil da die Gefühle beeinflusst werden. Die Körpersprache ist die älteste Kommunikationsform, es gab Sie noch vor dem gesprochenen Wort und Sie spricht das instinktive Unbewusste mMn viel direkter an, als irgendwelche Sachen, die man sagt. Nicht umsonst heißt es ja oft "es kommt nicht drauf an was du sagst, sondern wie du es rüberbringst". Außerhalb vom Clubgame, das muss ich jetzt dazu sagen, habe ich noch nicht viel Erfahrung im approachen. Aber im Grunde empfiehlt dein Text ja Folgendes, womit ich vollkommen übereinstimme: Mehr Körpersprache beim gamen einzusetzen. Ich finde dass fast alle Menschen viel zu wenig Gebrauch von ihrer Körpersprache machen, in allen Situationen! Wenn ich als totaler AFC jetzt eine Frau ansprechen möchte, dann bekomme ich totale Panik im Kopf, AA und den ganzen Mist. Das drückt sich dann durch A) meine Sprache und B) meine Körpersprache aus. Jetzt habe ich als Amateur-PUA gelernt, was ich in welcher Sitaution sagen muss, also meine Sprache zu kontrollieren, meine Körpersprache schreit aber immer noch die Panik aus allen Poren heraus, vielleicht stottere ich, spreche viel zu leise, weiche Blickkontakt aus... Die Sprache zu kontrollieren kann man sich ganz gut in der Theorie aneignen, die Körpersprache entsprechend zu kontrollieren geht nur durch viel Übung. Irgendwann hab ich dann etwas Erfahrung gesammelt und werde entspannter. Sobald man Beides kontrollieren kann fangen die Meisten an mit der Sprache zu experimentieren, probieren neue selbstausgedachte Routinen aus, Schlagfertigkeit etc. und werden immer mehr Meister der Sprache. Aber mal ganz ehrlich, wer von uns arbeitet schon AKTIV am Einsatz seiner Körpersprache? Den Meisten reicht es halt Sie einigermaßen kontrollieren zu können und die Eskalationsleiter langzuklettern, obwohl man da sicher noch viel mehr rausholen könnte. Ob man das jetzt unbedingt wortlos machen muss, würde ich nicht sagen. Im Grunde aber auf jedenfall mehr auf Körpersprache achten. Soviel von meiner Seite dazu, Kommentare erwünscht Grüße, Kyle
  13. Immer einen kleinen Schritt weiter gehen, das hört sich doch gut an bei dir. Guck mal was du in der kurzen Zeit schon geschafft hast von den ganzen Tag am Pc zocken zu rausgehen, unter Menschen sein, Augenkontakt aufbauen... Weiter so! Du solltest dich erstmal selbst akzeptieren. Akzeptiere, dass die Situation momentan so ist, wie sie ist. Du tust doch was dafür Sie zu ändern, es kann nur besser werden. Wenn du wirklich unbedingt eine ansprechen willst gib deinem Kumpel 20€ und er soll sie dir erst wiedergeben wenn du jemanden angesprochen hast. Musst ja nicht sofort mit einer schönen Frau anfangen, du kannst ja erstmal mit der Glühweinverkäuferin quatschen oder so.
  14. Das "Na, ausgeschlafen?" direkt am nächsten Tag halte ich für nicht so gut und etwas kontrollmäßig. Was soll sie darauf auch anderes antworten als ja oder nein? Stimmung kommt so nicht rein wie du es nachher auch gemerkt hast. Die Frage bringt dich auch nicht weiter, was willst du mit der Information anfangen? Wie du schon sagst wenn ihr denen nachlauft wäre das nicht so gut. Auf diese Nachricht kann auch nur wieder ein ja oder nein folgen. Hör auf mit den ja/nein-Fragen. Das wichtige beim Textgame ist dass du immer dein Ziel im Auge behältst. Was willst du erreichen? Und das jede Nachricht von dir auf dieses Ziel hinarbeitet. Ich denke du hast dir hier nicht ganz klar gemacht wo das hinführen soll und bist dadurch in diesen nutzlosen und oberlangweiligen smalltalk gerutscht. Ich hätte mit etwas Callback Humor angefangen dann wäre es von Anfang an viel lockerer gewesen. Dann ein Spike und das nächste Treffen vorschlagen.
  15. Ich weiss ja nicht was das für Probleme in ihrem Leben sind aber sollten es wirklich stark belastende Sachen sein würde ich das nicht ausnutzen um Sie zu bumsen. Das würde nicht mehr "leave her better than you found her" entsprechen. Musst du entscheiden. Außerdem erinnert mich der Thread stark an die Crazy-Hot-Skala :D Für alle die es noch nicht kennen: