Tom3333

User
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Neutral

Über Tom3333

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

226 Profilansichten
  1. So ein ganz allgemeiner Hinweis/Ratschlag: Man merkt das du viel zu viel über diese Frau nachdenkst, man hat ein wenig das Gefühl das du aus Zufall mal endlich eine Frau für dich interessieren konntest (Ebay-Kleinanzeigen) und du jetzt große Angst hast Sie wieder zu verlieren. Das ist Gift für jede Verführung.
  2. Naja also ich hab da jetzt natürlich leicht reden und wissen tu ich es in diesem speziellen Fall natürlich auch nicht. Was hier aber auch funktionieren könnte wäre meiner Meinung nach: - DHV durch sehr gutes tanzen - Ein Cold Approach mit sehr guten Social Skills in Kombination mit einen tieferen Griff in die Pick-Up Trickkiste.
  3. Danke erstmal für das Feedback 🙂 Der FR ist wirklich ein wenig unspektakulär, allerdings wurde ich von ein paar PU Kollegen gefragt ob ich nicht mal einen drüber schreiben könnte, und ich dachte das wäre ein guter Moment mal was zurück zu geben. Das war wirklich kein besonders schweres Game, und ich habe mich teilweise ehrlich gesagt mehr gegamed gefühlt als anders herum. Ich musste eigentlich nur den Approach und das Eskalieren übernehmen, ein paar Shit-Tests abwehren und von der Gruppe zumindest akzeptiert werden. Ich bin 24, und Sie ist 20.
  4. Hallo Leute, hab schon viel aus diesen Forum mitgenommen und wollte mal ein bisschen Text zurück geben. Es handelt sich dabei um meinen ersten veröffentlichten FR. Vorweg: Es handelt sich bei diesen Report um Club-Game. Ich komme aus den Ruhrpott und sowas wie „Club-Hopping“ ist hier kaum möglich, weil die Clubs hier sehr weit verteilt sind. Man legt sich also ziemlich auf eine Location fest. Warum erwähne ich das? Ich game eigentlich nur HB8 aufwärts, und es gibt Abende da ist es wirklich schwer diese überhaupt in besagten Club zu finden, diesen Abend hatte ich allerdings Glück und es gab 3-4 Targets, diese muss ich mir allerdings irgendwie mit meinen Wing aufteilen. Allgemeines: Wir legen mittlerweile immer recht früh los, d.h. wir gucken das wir bereits gegen 23:30 im Club sind, dann ist es noch recht leer und man kann sich bereits ein wenig an die Umgebung gewöhnen, targets auschecken, warm tanzen, socializen, sowas halt. Und hier beginnt der Field-Report: Ich tanzte vor mich hin, hatte bereits 2 indirect Approaches hinter mir und wollte dort ggf. später nochmal anknüpfen. Da entdeckte ich aber die für mich eindeutig attraktivste Frau des Abends, mindestens HB8 mit ungefähr 1.80cm Körpergröße, vielleicht ein wenig zu groß (Bin aber selbst 1.93 von daher schon okay). Weswegen Sie mir aber sofort aufgefallen ist, war ihr Hüftschwung. Die Frau konnte sich wirklich mega heiß bewegen. Ich beobachtete Sie eine kurze Zeit lang, Sie stand zu der Zeit noch mit den Rücken zu mir und ich wollte Sie vor dem Approach zumindest nochmal von vorne gesehen haben. Nach einer Zeit guckte Sie endlich mal nach hinten und wir hatten für einen kurzen Moment Blickkontakt, danach drehte Sie sich noch 2-3 mal nach mir um und schien auch mit ihrer Freundin über mich zu sprechen, die beiden grinsten immer mal wieder und ich tanze mich langsam in ihre Richtung. Ihre Gruppe bestand aus 3 Kerlen und 2 Frauen, aber nach diesen IOI’s störten mich die Kerle nicht weiter. Als ich neben ihr angekommen war, stupste ich Sie mit einen „Hüftstoß“ recht auffällig an, Sie drehte sich zu mir und wir beide grinsten uns an. Ich sagte „Hi, ich bin Tom“, und gab ihr die Hand. Sie stellte sich vor, und schien echt nett. Einer der Kerle zog Sie dann allerdings weg und redete mit ihr, er schien nicht wirklich begeistert (Dachte erst es wäre ihr Freund, war aber nur ihr bester Freund der wahrscheinlich insgeheim auf Sie steht - also freie Fahrt). Ich bekam jede Menge IOI’s und entschied mich für ein sehr offensichtliches Game, weil Sie dermaßen „on“ war. Ich machte ihr also Komplimente über ihren Hüftschwung, Sie erzählte mir das Sie Salsa und Hiphop tanze. Ich und mein Wing taten unser bestes die Gruppe zu befrienden. Die Kerle ließen sich allesamt nicht wirklich begeistern, die Freundin von ihr, hatte ich aber im Sack. Nach ein wenig in der Gruppe tanzen, fing ich an Sie ein wenig zu isolieren, wir tanzten nun enger, und fuhren massig Kino. Sie ließ sich allerdings nicht vollständig von der Gruppe isolieren und suchte immer wieder die Nähe der Gruppe. Ich überlegte mir wie ich Sie komplett isolieren könnte, da begannen aber auch ein wenig die Shit-Tests, die aber mit C&F recht gut abwehrbar waren, Sie war sowieso sehr anfällig für C&F. Hier einer der auffälligsten an den ich mich noch erinnere: Sie: „Mal ganz ehrlich, warum bist du heute Abend hier?“ (Sie guckte recht ernst, ihr Frame dabei war, dass Sie glaubte ich wäre ein Aufreisser) Ich: „Ich bin heute nur hier hin gekommen um dich kennen zu lernen“ (Und grinste dabei Schelmisch) Sie: Stoß gegen meinen Arm - „Ne mal ehrlich“ ……. Sie: „Bist du ein ’so-einer’?“ (Sie hatte die Frage anders ausgedrückt, allerdings wollte Sie nun ganz gezielt wissen ob ich ein Aufreisser bin) Ich: „Ich kann dir doch jetzt eh sagen was ich will, du wirst es herausfinden müssen“ (Darauf hin umarmte Sie mich und sagte, dass ich recht habe) Ich erzählte ihr beiläufig, dass ich nüchtern bin und mit dem Auto gekommen bin, Sie wunderte sich das ich Sie nüchtern angesprochen hatte, und das Sie an den Abend bereits schon von mindestens 5 betrunkenen „Angesprochen“ wurde. Ich hatte ehrlich gesagt, gar damit gerechnet Sie am gleichen Abend Pullen zu können, sondern wollte zumindest bis zum KC eskalieren, weiter Komfort aufbauen und Sie bei einen anschließenden Date Layen, doch dann erzählte Sie mir das Sie nicht mit ihren Freunden nach hause fährt weil Sie aus einen anderen Stadtteil als diese kommt, Sie erzählte mir außerdem das Sie alleine wohnt.Ich erkannte den Wink durch den Zaunpfahl und sagte ihr das ich Sie auch später nach hause fahren könnte. Gesagt, getan, nach ungefähr weiteren 1.5 Stunden fuhr ich Sie nach hause. Mit Aussagen wie „Glaub aber nicht, dass wir heute noch Sex haben“ entspannte ich ein wenig die Lage, und Sie bot mir von selbst an doch noch kurz mit rein zu kommen. Drin hatte ich noch ein wenig mit LMR zu kämpfen, konnte diesen aber auch noch brechen. Den Rest überlasse ich eurer Fantasie. Nachträgliche Anmerkungen: #1 Meine Eintrittskarte war wohl mein Aussehen, dass sagte Sie mir später auch ganz offen. Allerdings hätten (wahrscheinlich) auch andere DHV’s geklappt. #2 Es war recht schwer ihr Energy level beim tanzen zu halten, Sie ist halt Tänzerin und das hat man wirklich gemerkt. #3 Ich habe es beim besten willen nicht geschafft die Kerle zu befrienden, die Freundin allerdings sehr wohl und Sie half mir dafür auch bei meinen Game, und ließ mich ihre Freundin nach hause fahren. Falls ihr Fragen oder Anregungen habt lasst es mich gerne wissen.
  5. Situation (Vor ungefähr 2 Monaten auf einen Festival): Ich war also mit ein paar Kollegen auf einen Festival, da bringt eine Bekannte eine neue Frau mit (Zu der Zeit auf dem Campingplatz), einer der schönsten Frauen die ich je gesehen habe. Für meine Kollegen bleibt sie natürlich auch nicht unbemerkt und ich entscheide mich dazu, sie zu gamen indem ich ihr nicht viel Beachtung schenke, denn genau das machen meine Kollegen en masse. Allerdings lies sie das völlig kalt. Tja ich würde sagen ich hatte einfach nicht genug Attraction, und irgendwie lies sich auch kein HV subtil vermitteln. Ich habe probiert vor ihren Augen andere Frauen zu gamen und denen Beachtung zu schenken, keine Reaktion. Tja hab sie dann mit „Steht nicht auf mich“ abgestempelt. Nun habe ich aber das Gefühl es wäre doch besser gewesen, ihr zunächst Beachtung zu schenken und dann zu entziehen. Ich finde dabei die kalibrierung aber sehr schwierig. Ich fahre (vor allem bei sehr schönen Frauen) öfter den Kurs „Schenk ihr keine Beachtung“, ich merke aber regelmäßig das es nur funktioniert, wenn ich eine Mittelwegs Lösung anwende und dabei von vorne rein Attraction vorhanden ist, und finde wie gesagt die kalibrierung dieser „Mittelwegslösung“ (also zwischen: zu wenig Beachtung und zu viel Beachtung) sehr schwierig. Mein Ziel ist es ja eigentlich mich von den anderen Typen abzuheben, indem ich ihr keine Beachtung schenke, wäre aber auch möglich das ich komplett auf dem Holzweg bin und vielmehr probieren sollte HV durch andere Methoden zu zeigen. Vielleicht probiere ich aber auch gerade eine Antwort auf eine Frage zu bekommen die nicht so einfach zu verallgemeinern ist.
  6. Hi Enginma! Bin seit den Beginn meiner PU Zeit ein großer Fan von dir. Ich finde zwar man muss manchmal stark zwischen den Zeilen lesen, wenn man das schafft gibst du aber (fast) ausnahmslos sehr hohe Qualität von dir. Wenn ich ehrlich bin, finde ich du bist einer der ganz wenigen hier die das konsequent tun. Ich störe eure Philosophischen Diskussionen nur sehr ungerne, doch ich werde ein wenig konkreter in meiner Fragestellung. Folgende Situation: Ich interessiere mich für eine Frau, schätze sie dann eher LSE ein. Probiere sie dann zu gamen, indem ich sie eher nicht beachte. Dabei habe ich folgendes beobachtet: 1. Ich fange zu früh an sie nicht zu beachten => Ich kriege keine IOI's und fühle mich so als würde ich gar nicht gamen 2. Ich fange zu spät an sie nicht (mehr) zu beachten => Meistens habe ich dann schon zu viel investiert, und das jetzige anfangen mit nicht-beachtung sorgt eher dafür, dass ich für Strange gehalten werde. 3. Die besten Resultate erziele ich wenn ich irgendwie erstmal ins Game rein komme, irgendwelche DHV's los lasse in Richtung Target, und dann aber recht schnell den Invest zurück fahre. Also eine Mitte zwischen 1. und 2. Dies ist nur wirklich sehr schwer zu kalibirieren. Ich habe das Gefühl, du gamest sehr stark auf diese Weise, hättest du da vielleicht einen Tip für mich? Ich hoffe man konnte mir überhaupt folgen, und ich bin bei dieser Strategie nicht sowieso völlig auf dem Holzweg.
  7. Das ist meiner Meinung nach, einer der wenigen regelmäßigen Field Reports die es mit "Professionellen Pickup" zu tun haben. Man hat zwar das Gefühl du handelst immer nach den selben Schema bzw. nach dem gleichen Fahrplan, aber das wirklich interessante ist es, zu sehen was einfach mal so "möglich" ist, es gibt Anreiz gewisse dinge auch einmal selbst zu probieren, und einfach mal Dreister zu sein (natürlich alles im Rahmen).
  8. Hi! Netter FR, was mich mal interessieren würde, da ich selbst ende August nach Malle fliege: Wie ist denn so die Frauenquote im allgemeinen? Hab mir sagen lassen das es da schon nen ordentlichen Männerüberschuss gibt.
  9. Wie du schon sagst, sie braucht immer wieder neue Kicks. Dafür würde ich aber nicht ihr die Schuld geben, sie steht halt drauf. Wir als (angehende) PU'ler ziehen ja auch des öfteren nutzen aus "Kick-suchende" Frauen oder? 🙂 Kopf hoch!
  10. Ich glaub ich werd welk. 😂 Ich könnte jetzt nochmal von vorne anfangen. Aber ich fass mich kurz. Zwei möglichkeiten: 1. Möglichkeit Du machst einfach so weiter wie jetzt, fängst wie hier geraten damit an exzessiv OG zu betreiben, und JA dann f***st du wahrscheinlich ab und zu mal ne 45Jährige UG4 2. Möglichkeit Du wirst eine interessante Persönlichkeit, arbeitest mit viel Training und Ehrgeiz an deinen Aussehen, stellst dich deinen Ängsten und schon bald erkennst du dich selbst nicht mehr wieder. (natürlich im positiven Sinne)
  11. Diese Frau muss sofort wieder aus deinen Kopf raus. Die "Hirnw****erei" fängt bei dir ja schon an, wenn sie nur ihren kleinen Finger nach dir ausstreckt. Meiner Meinung nach ist sie momentan ziemlich alternativlos (genau wie du), und sucht jemand für ihr Orbit, und Sie weiß genau das du dafür anfällig bist. Dieser Frau wird dich schon sehr bald auf eine emotionale Achterbahnfahrt schicken, am besten du springst so früh wie möglich ab. Fang an andere Frauen zu Gamen. Und zwar im echten Leben.
  12. Hallo Teome. Eins vorweg: Lass dir hier von niemanden einreden was du noch werden kannst und was nicht (Schon gar nicht von Internet Rambos 😂). Meiner Meinung nach kann aus dir noch alles werden was du dir nur vorstellen kannst, es könnte höchstens an dir scheitern, aber das wunderbare ist, du hast es selbst in der Hand! Mein 3 - Schritte Patentrezept für dich Diese 3 Schritte schneide ich jetzt nur kurz an, weil es sehr viel Lektüre dazu gibt (besonders in diesem Forum) 1. Innergame Lerne dich selbst zu lieben, egal was andere von dir halten. Gestalte ein Leben was auch ohne Frauen gut funktioniert (Freunde, Job, Familie). 2. Aussehen Dir wurden hier schon viele Tipps gegeben, und alle haben eine Daseinsberechtigung, was ich vielleicht noch ergänzen würde: Sobald es dir wieder möglich ist, fang an zu "Pumpen" (Ich schreibe jetzt pumpen weil ich nicht will das du anfängst Joggen zu gehen). Ich glaube es würde dir schon viel bringen Muskelmasse aufzubauen. Mach es zu einen deiner Hobbys, lese, lerne, genieße. Klein zu sein hat nicht nur Nachteile. Bei dir werden die Muskeln recht schnell auffallen. Mach dich trotzdem auf Jahrelanges training gefasst. Das wird dich nicht nicht nur viel attraktiver wirken lassen, sondern wird gleichzeitig dein Innergame aufbessern. 3. Erfahrung Day-Game, Night-Game: Schließ dich einen Lair an, probier gleichgesinnte zu finden, erweitere deinen SC. Aber das wichtigste: Probier Spaß dabei zu haben. Online-Game: Die Qualität im OG ist im Schnitt immer schlechter als im echten Leben. Ich würde ehrlich gesagt drauf verzichten, oder höchstens als Ergänzung sehen. Jetzt noch das Wort zum Sonntag: Mach dir klar, das du bereits alles weißt was du brauchst. Du hast bereits den ersten Schritt gemacht und ein Problem erkannt, und bist bereit daran zu arbeiten. Damit bist du schon einen Schritt weiter als die meisten. Es liegt jetzt nur noch an dir. Und wenn es noch Jahre an Arbeit dauert, ich verspreche dir, wenn du ab heute konsequent an deinen Träumen arbeitest, werden diese in Erfüllung gehen. Ich glaube an dich. Und jetzt geh raus, und lebe.
  13. Da ihr schon in einer LTR seid, würde ich dir auch raten ihr eine klare Ansage zu machen und dann ggf. die Konsequenzen zu ziehen. Aber sind wir mal ehrlich, das verschafft dir höchstens Zeit. Sie wird nicht aufhören den Typen dir jederzeit vor zu ziehen. Such dir alternativen.
  14. Bei einer dermaßenen Flake-Rate gibts (fast) immer ein Comfort Problem, aber das hast du ja selbst schon erkannt
  15. mehrgleisig

    Meiner Meinung nach würde ich unbedingt vermeiden das Thema zu verbalisieren. Social-Proof und RD's + subtiles kommunizieren das auch du Alternativen hast, und das Thema mit den anderen Typen ist bald vom Tisch. Lass Sie um dich kämpfen. Was würdest du dir auch von einen Gespräch erhoffen? Sein wir mal ehrlich: Du: "Mich stört das extrem mit den anderen typen" Sie: "Ach geliebter, du hast ja so recht, ich werde den Kontakt sofort abbrechen und mich nurnoch dir für alle Zeit widmen" Stattdessen wird der Kampf um den Preis (Sie) endgültig eröffnet. Such dir unbedingt alternativen.