Braddock19

Rookie
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Braddock19

Letzte Besucher des Profils

56 Profilaufrufe
  1. Jo Leute, Folgendes, da ich mit meinen 1,96 in den letzten Jahren viel gewachsen bin und gleichzeitig der Sport vernachlässigt wurde, habe ich mit der Zeit eine ziemlich schlechte Haltung entwickelt. Also praktisch so ein Rundrücken. Ich komme jetzt nicht wie Quasimodo daher, im stehen und von vorne sieht man gar nichts aber wenn ich mal Fotos im sitzen und gleichzeitig von der Seite von mir gesehen hab, dass sah schon richtig beschissen aus. Hab auch schon einen Termin beim Orthopäden da es ja nicht angeboren ist kann man hoffentlich noch was machen. Jetzt ist es aber so, dass mich anscheinend trotzdem schon einige gute HBs attraktiv empfunden haben. Wie ich in meinem Thread "Will von den Frauen geführt werden" erwähnt habe, wollte ein HB aus dem SC über ein paar Monate was von mir, ließ mich sogar über eine gemeinsame Freundin wissen, dass sie auf mich steht, als ich aber selbst dann nicht aktiver geworden bin hat sie es natürlich aufgegeben. Auch in Bars bekomme ich hin und wieder ein schüchternes Lächeln. Die Krönung war letztes We, war mit Freunden im Club und haben einen Geburtstag gefeiert und ich stand grad an der Bar um zu bestellen. Muss dazu noch sagen, dass ich schon seit 7 Tagen feiern war und pro Tag nur wenig geschlafen habe, sah also ziemlich fertig aus und die Haare verwuschelt. Nach einer Zeit tippt mich ein Typ an und sagt:"Eine Freundin von mir, die da hinten findet dich interessant. Musst sie aber anquatschten." Auf jeden Fall die sah wirklich heiß aus. Dachte die wollen mich vllt verarschen und hab gesagt ich wollte grad Rauchen dann komm ich nach. Bin natürlich nicht gekommen und als die dann später gegangen sind hat das HB richtig enttäuscht geschaut😱 Na ja gut weder kennt ihr mich noch die jeweiligen HBs persönlich, aber wie kann das sein, dass trotz schlechter Körperhaltung ( ist doch mit das wichtigste) und vorallem die eine am Clubabend, wo der ganze Laden voll mit gutaussehenden Typen war, was von mir wollte selbstbewusste Ausstrahlung bei mir ja wohl kaum!? Danke im Vorraus
  2. Nein natürlich nicht. Zwar keine die mich optisch vom Hocker haut aber was ich und wahrscheinlich die meisten Männer als absolut ok einstufen würden. Ja werde mich auf jeden Fall einlesen und werde mich meinen Ängsten auch stellen müssen. Wahrscheinlich mal auf der Straße ausprobieren oder? Weil was auch ein Problem ist, dass ich z. B. in Bars hin und wieder auch mal einen intensiven Blick von HBs und Lächeln bekomme aber wenn die mit 5 Freundinnen an einem Tisch sitzt das konnte ich natürlich nicht. Hab da sicher auch die ein oder andere Chance liegen lassen. Zwar muss man ins kalte Wasser springen aber das war mir für den Anfang noch zu viel.
  3. Erstmal Danke für die interessanten Antworten. Werde noch mehr in mich gehen. Ich glaube auch, dass es eine Mischung aus beiden ist. Glaube auch mein Innergame Problem ist größer als ich mir meistens eingestehe. Zum Beispiel bei den paar Mädchen in den Freundeskreisen, die was wollten da konnte ich einfach nicht aktiv werden. Obwohl eine sogar ihre Freundin vorgeschickt hat ob ich mir was mit ihr vorstellen könne als ich dies bejahte hat jene sogar aktiv den Körperkontakt zu mir gesucht. Ich hab es über mich ergehen lassen aber hab einfach selbst nichts beigetragen. Also da brauchte ich keine Angst vor Zurückweisung haben. Was ist das für eine Angst? Hab mir auch schon überlegt ob meine Befürchtung ist dann später wenns zum Sex kommt zu versagen. Aber dadran denk ich in dem Moment gar nicht. Ich weiß vieles läuft unterbewusst aber da gehts wirklich drum, dass ich einfach in dem Moment schon nichts weiter machen kann und ich mich nicht traue.
  4. Hallo Leute, Und zwar bin ich ein bisschen in der Bredouille. Es wird ja im Pu immer gepredigt, Frauen wollen einen richtigen Mann der den ersten Schritt macht, sie verführt und so weiter. Dies muss ich auch sagen konnte ich in meinem Umfeld und bei mir beobachteten, habe schon einige Chancen vertan weil ich nicht aktiv geworden bin. Nun liegt mein Problem aber darin, dass ich ein Mädchen/Frau brauche , egal ob das jetzt eine Ltr oder was ungezwungenes ist die mich praktisch "auswählt", also anspricht und im Bett aber auch in anderen Dingen Ton angebend wäre. Was nicht heißt, dass ich einer bin der sich von ihr demütigen lassen würde oder der bei Nacht 100 km fährt nur wenn sie pfeift. Da könnte ich auch meine Grenzen ziehen das weiß ich. Ich sag auch ganz offen, dass es schon an meiner Schüchternheit liegt warum es mit den Interresierten nichts geworden ist und warum ich nicht einfach so Frauen anspreche. Aber das ist wirklich nicht der Hauptgrund das kann ich reflektieren. Nur mal angenommen, ich würde morgen aufwachen und ich könnte sofort jede Frau ansprechen die mir gefällt und nach allen Regeln der Kunst verführen, hätte im ersten Augenblick schon seinen Reiz aber an sich ist es dann wirklich nur halb so interessant. Und das rede ich mir nur ein. So jetzt ist meine Frage, da ja die meisten Frauen geführt werden wollen, was ich am besten machen soll. Also nicht das Verführen sondern wie ich damit umgehen soll. Danke im Vorraus