Oronnun

User
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über Oronnun

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Ruhrgebiet

Letzte Besucher des Profils

242 Profilansichten
  1. Hallo liebe Leute, ich poste meine Frage absichtlich in diesem Bereich, um etwas mehr Input von euch zu kriegen anstatt in meinen Thread : http://www.pickupforum.de/topic/155005-ingenieurstudium-der-weg-in-die-völlige-soziale-isolation/ da diese Frage mich in letzter Zeit sehr beschäftigt. Ich habe schon einen deutlichen Sprung gemacht in Sachen Persönlichkeitsentwicklung, ich habe mehr Freunde gefunden, bin Selbstbewusster geworden, bekomme einen immer besseren Körper usw., trotzdem bin ich tief in mir drin nicht richtig glücklich und da frag ich mich warum? Was stört dich? Was hält dich davon ab dein Glück auszustrahlen? Mir fehlt die Liebe, Zuneigung, Sex, Leidenschaft die ich schon seit 3/4 Jahr nicht mehr hab. Klar hab ich versucht an Lays zu kommen aber bis auf viele KC, bin ich nie weiter gekommen, ich hab es mir sogar manchmal selber mit Hirnfick, Needyness und manchmal sogar weil ich wie ein PU Roboter agierte und alles Zwischenmenschliche vergaß ruiniert, frustrierend hmm? Vor allem ist es oft ein unendliches Gefühlschaos, mal hab ich das romantischste Date auf Erden und am nächsten Tag meldet Sie sich nicht mehr und zeigt mir die kalte Schulter. Nein so kann das nicht weiter gehen, vor allem habe ich zu viele andere Baustellen. Einer meiner besten Freunde: 21 Jahre, ausgelernter Polizist, riesen Social Circle, eigene schöne Wohnung, tolles Auto, keine Sorgen und hat eine bildhübsche Freundin. Zum neidisch werden aber ich gönn es ihm, denn es bringt mir ein scheiß Dreck mich mit anderen zu vergleichen und mich schlecht zu fühlen, wenn ich momentan mein eigenes Leben reflektiere. Versteht mich nicht falsch, es geht mir nicht um teure materielle Dinge, denn er strahlt den Erfolg und diese innere Zufriedenheit aus! Der Typ hat eine Ausstrahlung die ich beeindruckend finde und die ich nicht hab! Ich hab keine tolle Ausstrahlung, das fängt schon mit meiner Wohnsituation an, wenn ich eine mit nachhause nehmen möchte, überlege ich direkt wie ich Sie am besten an dem ganzen Elend und Gesockse vorbeibringe. Meine Wohnsituation ist schrecklich! Es belastet mich, da 100m von meinem Haus weg ein Flüchtlingsheim ist, die sitzen den ganzen Tag vor meinem Haus mit Stühlen auf der Straße wie im Gazastreifen. Ausziehen schreit ihr direkt, aber das geht nicht, hab ich auch keine finanziellen Mittel für, da brauchen wir nicht zu diskutieren, ich würde an der Armutsgrenze leben und jeden Tag Nudeln essen müssen und wer weiß wo ich da landen werde! Außerdem geht es mir Zuhause gut, meine Familie unterstützt mich in jeder Hinsicht. Also beiße ich durch, mein Elektrotechnik Studium geht noch zwei Jahre wenn ich mich richtig reinhänge! Dann hätte ich es geschafft, Job Garantie, gutes Geld und könnte mein Leben selbst bestimmen! Wegziehen und diesen sozialen Brennpunkt hinter mir lassen, der mich quält und mir Bauchschmerzen bereitet. Aber sich in ein Ingenieurstudium reinhängen kostet Zeit, dazu kommt noch das ich bald vielleicht einen Job auf 80 Stunden im Monat mit einem Stundenlohn von 16€ Brutto bekomme (Haufen Asche für einen Stundenten), dann noch 5 mal die Woche Fitnessstudio a 2 Stunden und mich um meine Freunde kümmern. (Ganz nebenbei ich habe letztens zum ersten mal in meinem Leben meinen Geburtstag mit Freunden gefeiert und 16 Leute sind gekommen, haben mit mir in meiner Wohnung Party gemacht, Beerpong gespielt usw. und alle fanden es gut YEAH!) Meine eigentliche Frage ist halt ob es wohl der richtige Weg ist, sich erstmal eine Basis zu schaffen bevor man sich auf die Frauen stürzt, nämlich: finanziell Unabhängig sein, ein eigene tolle Wohnung haben, mit beiden Füßen im Leben stehen, den Social Circle aufbauen, sich seinen Traumkörper erarbeiten?! Halt Erfolgreich zu sein in jeder Hinsicht (bis auf die Frauen momentan) und das auch auszustrahlen! Ich orientiere mich stark an @Doc Dingo Beitrag : Vorallem an dieses Bild : Wenn ich dieses Studium nicht schaffe bin ich ziemlich am Arsch, ich weiß aber das ich es schaffen kann und bin Top motiviert, es momentan in jeder Richtung zu einem Erfolg zu bringen bis auf die Frauen, klar nehm ich alles mit was kommt aber ich geh jetzt nicht alle paar Wochen feiern und lieg dann das ganze Wochenende verkatert rum, das bringt mir einfach momentan nichts weil ich zu viele Baustellen in meinem Leben hab. Was mir auch so durch den Kopf geht momentan ist der Druck und die Angst etwas zu verpassen, klar Sex kann ich mir fürs erste abschminken wenn ich jetzt voll Gas in Richtung Studium, Job und Freunde gebe. Ich hab mir das alles schon ausgerechnet, zum 25ten Geburtstag wäre ich fertig mit dem Studium und könnte arbeiten gehen und gutes Geld verdienen, okay sagen wir vielleicht mit Punkt 26 wenn etwas schief geht. Aber 26 hört sich so alt an! 26 und jetzt erst richtig mit Frauen anzufangen, es kommt mir so vor als wenn ich was verpasst hätte aber auf der anderen Seite hatte ich eine 5 jährige Beziehung und Sex ohne Ende gehabt, dann kann ich auch die nächsten zwei Jahre in Abstinenz leben. Versteht mich nicht falsch, wenn sich eine tolle Situation ergibt eine Frau anzusprechen werde ich Sie nutzen, mir geht es aber nur um den Fokus und diesen nicht auf Frauen zu legen, ich kann die Zeit die ich zum streeten, fürs feiern usw. besser nutzen und in Dinge die mich wirklich im Leben voran bringen. So wie ich PU verstanden hab geht es nicht nur um C&F, paar Sprüche draufhaben und Eskalation, sondern um Persönlichkeitsentwicklung und in dieser Hinsicht habe ich einfach noch zu vielen Baustellen die mich davor hindern ein PUA zu werden und mein Leben glücklich zu leben! Was sagt ihr dazu? Richtige Richtung eingeschlagen? Liebe Grüße, Oronnun
  2. Ich wohne sehr nah an Gelsenkirchen, bin aber erst 23 Jahre und noch relativ unerfahren, würde mich trotzdem freuen mit dir etwas zu starten! Schreib mir einfach eine PN. Grüße, Oronnun
  3. So liebe Leute, ich sitze hier gerade mit einem doppelten Espresso vor dem PC, weil ich wahrscheinlich mal wieder ein paar Ohrfeigen von euch brauche. Mein bester Freund und ich, wir haben seit einer Woche geplant das wir feiern gehen und zwar haben wir uns das "Hotel Shanghai" in Essen ausgesucht (https://www.[Facebook Verlinkungen nicht möglich]/hotelshanghai/) Die Veranstaltung hieß heute Trashpop, die besten Party Hits der 90er und 2000er werden gespielt, Super dachte ich mir trifft genau meinen Musikgeschmack, da ich auch sowas gerne Privat höre! Hier ein Video von dem Event : Ich war richtig heiß auf die Party, ging vorher nochmal schön 2 Stunden ins Fitnessstudio, das Video hat mir einfach super Laune gemacht den ganzen Tag über! Schöne Schuhe angezogen, dunkle Jeanshose und Slim T-Shirt um meine gute Figur zu betonen, ich war im besten Shape of my Life! Ich fuhr mit dem Auto zum Kumpel hab ihn abgeholt und dann Richtung Club, mit ein wenig Alkohol im Kofferraum. Ich hab mir das zuhause alles aus gerechnet, wie viel ich trinken darf (über 21 und aus Probezeit raus) damit ich wieder in 2 Stunden mit minimalem Promille Auto fahren kann (Jaja ich weiß unverantwortlich aber wer weiß wenn ich da abgeschleppt hätte und wir hatten beide Null Bock mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren). Ich killte also ein paar kleine Feiglinge (ekelig das Zeug hoch 10), war gut drauf, ein wenig angetrunken aber meilenweit weg von betrunken, also keine Sorge. Wir dann in den Club rein gegen 01:00 Uhr (23:00 Uhr war start). Ich war vorher noch nie in diesem Club und merkte direkt, dass ist nicht die Location vom Video! In der Beschreibung vom Video steht nämlich "An jedem 1. Freitag eines Monats im Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln" und das ganze Video wurde in Köln gedreht, damit ihr aber trotzdem einen Einblick habt wie es dort aussah, hier 2 Fotos: UND ES WAR VOLL, NOCH VOLLER ALS AUF DEM ERSTEN BILD! Egal, wir gingen rein und gefühlt 20 Frauen musterten mich direkt. Ich war auch gefühlt der breiteste im Club! Dieses Bild kommt mir recht nah: Okay dachte ich mir, Arsch voll der Club aber die Weiber scheinen Interesse zu haben. Wir sind dann erstmal an die Bar, haben uns zwei Bier geholt für meinen Kumpel und mich und dann auf die Tanzfläche. Es war so voll, man konnte nicht auf die Tanzfläche gehen, geschweige denn durch die Menge laufen. Es war wie die Loveparade in Duisburg. Dazu waren dann natürlich wieder überall Gruppen die unter sich tanzten, mir blieb nichts anderes übrig als mit meinem Freund zu tanzen, was sollte ich sonst machen. Es war kein Platz um sich aufzuteilen oder durch die Reihen zu tanzen. No Chance. Ich war direkt pissed. Vorallem warst du für die anderen Leute wie Luft, niemand hat dich beachtet. Ich hab natürlich Eye Contact gesucht, hätte mir aber eh nichts gebracht. Konnte eh nicht rüber tanzen, da kein Platz !!! In ganz vielen Weiber Gruppen waren auch Kerle dabei, ich hatte das Gefühl hier sind nur Paare und alle verschlossen, niemand dreht sich um beim tanzen um die Gegend abzuchecken, alle tanzten mit ihren Freunden, war ja auch kein Platz um sich aufzuteilen! Eine Frau neben mir (total arrogante Aura) schaute mich an während wir alle tanzten aber ohne jede Mimik im Gesicht, absolut neutraler Gesichtsausdruck. Kein grinsen\lachen aber auch kein abwertender Blick. Sie flüsterte etwas ihrer Freundin zu, die das offensichtlich akustisch nicht verstanden hat und rotierte dann mit ihrem Finger vor ihren Augen nach dem Motto : Dreh dich mal zu dem Typen neben mir. Darauf hat die Freundin kein Bock gehabt und tanzte weiter ohne jeglichen Blick zu mir. Die andere guckte noch einmal und drehte sich um. Ich dachte mir auch nur WTF! Wenn ich komisch getanzt hab, hätte Sie gegrinst oder gelacht. Ich fand mich selber aber garnicht so schlecht auf der Tanzfläche (mit mehr Alkohol natürlich besser). Ich und mein Kumpel hatten dann irgendwann kein Bock mehr sind dann eine Etage höher, wo absolut NIX ist außer das man sich die Menge von oben angucken kann. Wir bemerkten dann, dass sich 2 Blondinen in eine Ecke hingesetzt haben und mit ihrem Handy spielten oder sich unterhielten. Ich zögerte Sie anzusprechen weil gerade eine große Menge an Leuten hochgekommen ist. Die beiden bemerkten das, da ich und mein Kumpel öfters den Kopf in deren Richtung hatten. Nichts desto trotz nahm ich ein Schluck Bier und ging zu denen hin Ich : Darf ich euch mal den XY vorstellen? (Ich war unsicher und merkte es selber) HB schüttelte mit dem Kopf Ich : Schlecht gelaunt oder was? HB schüttelte mit dem Kopf Ich : Alles klar ciao. Danach hatte ich auch kein Bock mehr und wir sind nachhause gefahren. Toller Abend, bitte gebt mir Ohrfeigen oder Ratschläge oder Whatever aber der Abend war eine einzige Katastrophe, vorallem hatte ich die Erwartung das es so wird wie in diesem Video, Pustekuchen! Es war extrem voll, kein einziges Weib beachtet dich und alle tanzen in ihren Gruppen vor sich hin an der selben Stelle den ganzen Abend durch! Jetzt fragt sich mancher : Warum warst du Idiot nicht an der Bar? Man sieht auf den Fotos, dass Bar und Tanzfläche nicht weit entfernt ist, dementsprechend kamst du einfach nicht durch. Und so gut wie alle Frauen an der Bar besetzt mit Kerlen! Waren wir zu spät? Vielleicht könnt ihr was dazu sagen! Würde mich über jeden Tipp freuen, wie man in einem maßlos überfüllten Club Frauen gamen kann. Oder wie ein Profi das machen würde. Danke und die Sonne geht wieder auf, deswegen sag ich mal Gute Nacht! Oronnun
  4. Nein ich möchte nichts mehr von ihr und werde mich zu 10000% nicht auf Sie einlassen und ja ich habe alle Dinge die Sie bemängelte verändert, was Sie auch bemerkte : "Alles was ich immer an dir kritisierte hast du verändert" Nur auf die erste Nachricht von ihr hab ich überreagiert, danach hab ich ihr den ohne zicken, ganz cool und locker gegeben. Die Alte wollte mich doch dann auch noch mit ihrem Carlo aus der Reserve locken was ihr nicht gelungen ist. Hab ich auch momentan, ich bemühe mich ja darum aber innerhalb eines Fingerschnips kann ich das momentan nicht ändern. Ich gebe auch zu ich war neugierig aus ihrem Mund zu wissen wie es ihr geht. Die Sache ist halt nur die, Sie erinnert mich manchmal an irgendwelche Geburstage, die ich auch tatsächlich nicht auf dem Schirm hab (mittlerweile trage ich alle im Kalender ein). Ich schreib dann meistens ein einfaches : "Danke" darauf und fertig, mehr nicht. Macht euch keine Sorgen ich werde nichts mit ihr anfangen, ich ging als besserer Mann in das Treffen rein und geh auch so wieder raus und führe mein Weg weiter. Den Ego-Boost nehm ich mit, dass ich den Sex nach 5 Jahren noch so hoch halten konnte. Und werde egal was Sie schreibt, es ignorieren.
  5. So liebe Leute, vielleicht erinnert sich noch jemand an dieses Thema hier aber ich habe mich heute Abend mit meiner Ex getroffen zum Kaffee trinken gegen 21 Uhr in der Stadt. Sie hat immer mal wieder alle paar Wochen wegen irgendwas geschrieben, mal war es Geburtstag vom Opa (mit dem ich noch Kontakt hab) oder das ich im Urlaub nicht in Bar XY gehen soll. Da ich diese Woche keine Dates hatte hab ich mir mal gedacht, komm fragste einfach ob die ein Kaffee trinken will. Sie stimmt 100% zu. Nun haben wir uns vorhin getroffen, Sie saß bereits draußen am Tisch, ich setzte mich dazu. Direkt merkte ich Sie ist dicker geworden und hat das rauchen von Zigaretten angefangen. Wir fingen an zu quatschen über alles mögliche, ich berührte Sie mal hier oder mal da beim Gespräch, drückte mein Knie an ihre Oberschenkel. Die Gespräche waren über alles mögliche was in den letzten Monaten passierte... Urlaub, Eltern, Job, Freunde usw. Sie erzählte aber nie irgendwas über Kerle, ich hingegen deutete immer mal wieder die ein oder andere Geschichte an, wie zum Beispiel im Urlaub auf der Tanzfläche mit dem Mädel. Ich machte ihr klar das andere Frauen in meinem Leben sind aber ich erzählte ihr nichts darüber. Ich sagte ihr auch das ich mich mit einer Bekannten getroffen hab, die Sie auch kennt. Hier nachzulesen (die Frau mich die mich richtig frustrierte): UND DA WAR DIE PLÖTZLICH SCHARF AUF DIE STORY! Ihr müsst euch vorstellen, ich kann recht gut die Zuhörer fesseln aber meine Ex die hasst sowas und möchte immer direkt die Pointe von der Geschichte hören und wie es ausgegangen ist... Ich erzählte ihr natürlich nichts davon und sagte ihr : Sie soll nicht so neugierig sein haha Sie hat sich aber ihren Teil schon gedacht und wusste das dort was lief. Plötzlich kamen wir auf das Thema SEX und dann hat die etwas rausgehauen was mich aus den Socken haute, ich zitiere Sie mal (soweit ich das noch im Kopf hab). "Ja meine Freundin die erzählen mir immer das es nach paar Monaten und bei manchen nach ein paar Jahren nicht mehr läuft, du warst hingegen immer richtig richtig gut im Bett. Nehm das als Kompliment das du richtig gut im Bett bist!" Ich wusste garnicht was ich sagen soll und antwortete nur mit : "Ja.. danke" (Ich wusste aber schon immer das ich in der Kiste talentiert bin dabei hab ich nur ein Durschnittspenis. Ich bin im Bett nämlich einfach die dominanteste Drecksau ever) Ich hab mit sowas überhaupt nicht gerechnet, danach fing Sie an zu erzählen das sie sich ONS nicht vorstellen kann oder das überhaupt nicht ihrs ist (oder irgendwie sowas in der Art hat die erzählt) und Sie sowas garnicht in Clubs sucht sondern dort nur ihren Spaß hat. F+ ist auch scheiße und braucht man garnicht probieren weil einer sich immer verliebt nach 3 mal Sex. Alsooooo liebe PU Freunde, auf der einen Seite denk ich mir jetzt: Wahrscheinlich hat die Alte sich schon ordentlich ficken lassen. (Was mich noch minimal trifft aber das ist morgen wieder verflogen) Auf der anderen Seite denk ich mir aber : ICH BIN DER GEILSTE FICKER UND HAB ES VOLL DRAUF, SO ORDENTLICH WIE ICH DIE DURCHGEFICKT HAB HAT ES BISLANG KEINER GESCHAFFT! (Ego Boost Lvl 3000) Ich verlaufe mich trotzdem in Gedanken und hab momentan auch in letzter Zeit wirklich Druck, da ich seid der Trennung es noch zu keinem Lay geschafft hab, trotz meinen Qualitäten die meine Ex Freundin rumspricht und mir nach 9 Monaten Trennung erzählt. Vorallem bin ich durchtrainiert, vom Gesicht her fuckable und in der Birne hab ich auch was, trotzdem bleibt der Lay aus was mich wieder etwas frustriert aber ich bleib am Ball! Kontaktsperre wird zur EX wieder 100% hochgefahren (ich hab mich bis auf die Frage nach einem Kaffee trinken auch nie gemeldet bei ihr, sie war immer die erste die den Kontakt initiierte und das wird auch weiterhin so sein.) Nur wird Sie sich wieder melden? Ich bin gespannt werde aber die Finger von ihr lassen, dass ist wahrscheinlich das sinnvollste für mich und meine Entwicklung, obwohl die so PAWG ist worauf ich total stehe. Aber mir geht es so gut ohne Sie, ich approache, date usw. meine Entwicklung war bis jetzt gut und das sollte ich auch so beibehalten.
  6. Vielen Dank für das Lob, sowas motiviert mich immer weiterzumachen! Weil Sie immer von Fuckboys erzählt und auf sowas garkein Bock hat, weswegen ich den wunderschönen Abend so stehen lassen hab um nichts zu ruinieren. Außerdem wohne ich nicht alleine sondern mit meinem Bruder zusammen und meine Eltern eine Wohnung darunter, dass ist alles nicht ganz optimal. Genau das ist mein großes Problem! Ich hab mich vor einigen Tagen bei Tinder angemeldet, das Profil ist wirklich gelungen. Keine Selfies, sondern Schnappschüsse von mir mit dem Fahrrad, Hund und einige Bilder mit Freunden die ich ausgeblendet hab. Dazu noch ein sympatischen Text über mich. Innerhalb von 4 Tagen 40 Matches. Einige nicht so hübsche natürlich dabei aber gibt wiederum ein paar HB7 in der Liste. Einige (eher die hässlichen) haben mich auch angeschrieben aber auf die hab ich wirklich nicht viel Lust. Dann gibt es da eine nennen wir Sie Linda die es mir angetan hat und zack direkt erwisch ich mich wieder dabei wie ich emotional etwas investiere und manchmal aufs Handy schau um zu gucken ob Sie geschrieben hab! Ich muss mir das abgewöhnen und das geht am besten mit einer großen Auswahl an Frauen. Aber momentan hab ich sowieso wenig Lust auf Frauen und Dates (warum sieh unten). Das ist meine Schwäche alles andere wäre gelogen, ich erwische mich jedesmal dabei. Am Wochenende bei der Frau auf der Arbeit, gestern bei der Linda über Tinder. Ich muss daran arbeiten. Frauen kann man wechseln wie Winterreifen. Fast alle können dir das Gefühl von Liebe, Geborgenheit und Glück geben, das hab ich auch schon festgestellt. Nur habe ich das Gefühl ständig was zu verpassen, da ich bei Facebook gesehen hab. Das zig Leute eine neue Liebe gefunden haben, fast alle vergeben sind, was mich frustriert und manchmal auch einsam macht. Trotzdem suche ich jetzt nicht krampfhaft nach einer LTR sondern konzentriere mich auf andere Ziele (sieht unten). Das war nicht so gemeint, Sie horny zu machen. Sondern das Sie sich einfach fallen lässt, den Moment genießt und den Druck rauszunehmen, es einfach eine lockere Atmosphäre entsteht. Aber du hast Recht und kannst Hellsehen, ich will und denke zu oft ans ficken. Druck ist meine zweite große Schwäche an der ich arbeiten muss. Das sind alles gute Date Vorschläge für den Sommer, anstatt so ein langweiliges Kaffee Date. Meine nächsten Ziele: Ich hab in letzter Zeit über alles und meine aktuelle Situation nachgedacht und es macht mich momentan nicht glücklich wie es jetzt ist. Meine Wohnsituation ist mir peinlich und ich würde gerne in allen Richtung unabhängig sein, das würde mich sehr glücklich machen und das würde ich dann auch ausstrahlen. Diese innere Zufriedenheit. Wenn ich so drüber nachdenke, könnte ich mich jetzt schon glücklich schätzen. Ich bin kerngesund, bin auf einem guten Weg in ein paar Jahren bei Men's Physique mit zumachen 😂, habe einen vielleicht nicht riesigen SC aber dafür stabilen, den für mich besten Nebenjob der Welt, keine Geldprobleme und versteh mich gut mit meiner Familie. Das reicht mir aber natürlich nicht, ich hab mir höhere Ziele gesetzt und bin momentan Top motiviert mich in mein Ingenieurstudium reinzuhängen und theoretisch wäre ich dann in 4/5 Semestern fertig mit meinem Bachelor und könnte arbeiten gehen und recht gutes Geld verdienen. Dazu kommt noch, dass ich ein großen Teil meines Gehaltes von meinem Nebenjob zur Seite legen kann damit ich so am Ende des Studiums 8000€-9000€ auf dem Konto hab für die Ersteinrichtung und für ein kleines Auto was mich von A nach B bringt, dazu will ich nächstes Jahr noch den Motorradführerschein machen. Das hat alles nichts mit Beta Bucks sammeln zu tun sondern einfach mit meiner inneren Zufriedenheit, wenn ich wieder dran denke wie es wäre wenn das alles so klappt wie ich mir das vorstelle und dann endlich aus diesem Ghetto ausziehen kann, dann könnte ich mich direkt wieder an den Schreibtisch schmeißen und durchlernen. Achja... und dann wäre ich frisch 25 Jahre und würde auf eigenen Füßen stehen mit einem wahnsinnig guten Körper dazu. Manche fragen sich jetzt auch warum ziehst du nicht in eine WG oder Studentenwohnheim!? Das hab ich mir auch schon mehrmals überlegt und mich auch für ein Studentenwohnheim beworben, es ist aber immer mit einem Risiko verbunden. Ich hätte am Monatsende + - 0€ übrig, kein Geld für die Ersteinrichtung, Auto oder Motorrad am Ende des Studiums. Dazu kommt noch das dort wohl doch nicht die großen Parties steigen wie ich mir das vorstelle. Da ich an so einem Studentenwohnheim mal vorbei gelaufen bin und mir die Liste mit den Bewohnern durchgelesen hab. 90% Kerle, davon 80% aus dem asiatischen und indischen Raum. Technischer Campus halt und das große American Pie kann ich dort wohl nicht erwarten. Ich werde natürlich das Ansprechen der Frauen nicht vernachlässigen und auch dort am Ball bleiben. Aber momentan investiere ich lieber einen Tag am Schreibtisch anstatt Streeten zu gehen. Wenn sich aber eine Situation wie z.B. mit dem Mädel auf der Arbeit ergibt lasse ich diese natürlich nicht links liegen und nutze meine Chancen weiterhin. Letztens hat mich auch eine am Campus angesprochen: HB: Hey, suchst du einen Nebenjob für die Semsterferien? Ich: Ne sorry ich hab schon einen! HB: Hmm alles klar, schade... BITTE OHRFEIGT MICH, in dieser Situation wollte ich eigentlich nur nachhause aber wenn ich so darüber nachdenke hätte ich ein schön lockeres Gespräch führen, daraus vielleicht sogar ein Instantdate machen können!
  7. Hallo liebe Community, ich melde mich mal zurück nach einem Monat. Es ist wieder einiges passiert, was ich hier gerne reflektieren würde. HB aus der S-Bahn : Mit ihr läuft nicht mehr viel, Sie schreibt mich ab und zu an aber zu einem vierten Date kam es nie, da Sie "kaum Zeit hat". Das kann natürlich der Wahrheit entsprechen oder gelogen sein, ich hab mehrmals ein Date-Vorschlag gebracht, wurde immer abgelehnt ohne wirkliche Alternative. Einmal sagte Sie am selben Tag ganz früh morgens um 5 Uhr ab, da Sie wieder Kopfschmerzen hatte. Auf der einen Seite positiv, da ich auf so ein schlecht gelauntes HB garkein Bock hab, da man Sie durch die Kopfschmerzen nur noch schwieriger in Stimmung versetzen kann, auf der anderen Seite natürlich ziemlich doof für mich da ich kein Date an dem Tag hatte. Naja einfach Freeze und Next, keine Gedanken an Sie verschwenden. Wer nicht will der hat schon! Das HB vom Volleyball : Mit ihr fast das selbe. Es kam noch zu einem weiteren Instantdate nach dem Volleyball. Wir waren Pizza essen und danach zeigte ich ihr etwas die Zeche, die Sie noch nie gesehen hat obwohl Sie nur 2 Km davon weg wohnt. Hab mich nicht getraut Sie nach der Spinat Pizza zu küssen, hatte auch Angst das es unkalibriert kommt und aus heiterem Himmel obwohl ich Sie beim Pizza essen viel zum lachen brachte, sie berührte. Naja Fail -> selber Schuld! Wir sehen uns zwar demnächst wieder beim Volleyball aber ich bin wahrscheinlich gefriendzoned und ein Datevorschlag (das wäre das erste Richtige Date ohne irgendwas mit dem Volleyball Kurs) lehnte Sie ab. Egal, ich fand Sie sowieso nicht so super Hot, ziemlich Mager und ihre Art vom ständigen Unterwegs sein und à la "ich bin nicht zu greifen" ging mir nach der Zeit richtig auf den Sack und war ein totaler Abturner. Jetzt kommt ein Date mit einer Frau was mich richtig frustriert : Ich kenne von damals eine Frau, die ich vor 7 Jahren über Freunde kennen lernte. Total hübsch und cool, war aber damals vergeben, weswegen wir nur Freunde waren. Irgendwann brach der Kontakt ab, ich war in einer 5 Jährigen Beziehung. Sie war in der Zwischenzeit in Amerika. Ab und zu schrieben wir noch, sahen uns aber schon Jahre nicht. Im Januar fragte ich dann bei Facebook, ob Sie mal Lust hat sich auf einen Kaffee zu treffen, was sie erst vor 4 Wochen beantwortete, da Sie nie auf Facebook ist und das nicht gesehen hat!!! Ich hatte ihre Handynummer nicht mehr, deswegen schrieben wir über Facebook. 1. Date: Wir trafen uns also an einem Freitag Abend, da Sie bis 20 Uhr in der Stadt arbeiten musste. Ich wartete am Personaleingang, Sie kam raus und ich dachte mir nur "Wow HOT!". Sie ist genauso Alt wie ich aber mit ihren kurzen Haaren die bis zu den Schultern gehen und ihren leichten Augenringen, Hohen Schuhen und prallen Möpsen mit Dekolleté, machte Sie so einen reifen Eindruck und ich dachte mir nur "Das ist eine richtige Frau!". Es war vorallem so krass, weil Sie damals das kleine unreife Mädchen mit langen Haaren war und jetzt so ein Kontrast. Wir gingen Richtung Café setzen uns draußen hin im 90 Grad Winkel und ich fing an zu erzählen. Wir hatten uns viel zu erzählen, Sie investierte viel, war Neugierig was bei meinen Geschichten als nächstes passierte, ich berührte Sie am Oberschenkel, fasste ihre Haare an, ihre Kette. Ich merke immer wenn ein Café Date gut läuft, wenn man einfach die Zeit vergisst. Kurz und knapp : Wir saßen dort locker 3 Stunden und konnten nicht aufhören zu erzählen und das Café hat uns dann raus geworfen. Wir sind dann mit dem Bus beide nachhause, da wir ein bisschen was getrunken haben. Haben uns dann mit einer innigen Umarmung verabschiedet. 2. Date: Ich schlug darauf schnell ein zweites Date vor, auf die Halde zu gehen, dort Shisha zu rauchen und dem Sonnenuntergang entgegen zu fiebern. Sie sagte sofort zu. Am Tag des Dates war das Wetter aber so schlecht, dass wir dann Billard spielen gegangen sind. Es war mega witzig, Sie sagte auch immer : "Hmm was würdest du jetzt an meiner Stelle machen?" Ich dann immer zu ihr rüber und hab mich schön von hinten an Sie gelehnt und hab Sie über ihren nächsten Spielzug beraten. Das hat Sie ungefähr 15 mal gemacht und jedesmal berührte ich Sie von Hinten oder von der Seite. Nach 5 Spielen, sind wir dann noch zur Halde gefahren, da ich garkein Bock hatte die ganze Nacht Billard zu spielen und ein Location wechsel wollte. Wir fuhren zur Halde und liefen die gefühlten 300 Treppen hoch, bis wir dann oben angekommen sind und ich mir dachte : "Omg, was das jetzt für ein romantischer Shit hier". Ich war noch nie Abends dort oben aber Damn dieser Ausblick über die Skyline von 4 verschiedenen Städten. Man konnte 50 Km weit gucken. Ich fühlte mich wie der Gott und zu allem Glück waren wir auch noch alleine dort oben. Ich machte die Shisha an und wir setzten uns mit einer Decke auf den Boden, Sie machte Musik an. Wir erzählten uns private Dinge und irgendwann versuchte ich Sie zu küssen, Sie blockte ab, mit der Begründung : Ich küsse nicht vor dem dritten Date! Ich : Alles klar!, wir redeten weiter und irgendwann hab ich ihr gesagt : Hey soll ich dir mal ein paar Sternenbilder zeigen? Wir legten uns hin und ich zeigte ihr den großen Bären, dann lehnte ich mich über Sie und küsste Sie auf den Mund! BINGO, Sie hat es absolut erwidert und konnte den Hals nicht voll kriegen von meinen Küssen. Nach der Zeit kamen dann auch andere Leute auf die Halde und wir packten ein, da es auch frisch wurde. Ich fuhr Sie nachhause, Sie küsste mich leidenschaftlich und flüsterte zu mir das ich mich melden soll, wenn ich zuhause angekommen bin. Ich fuhr nachhause, total Happy und schrieb ihr : Bin zuhause angekommen, danke für den tollen Abend gute Nacht! Jetzt kommt der springende Punkt was mich richtig abfucked : Sie investierte einige Tage danach noch und fragte wie mein Tag so war usw., ich machte natürlich zügig ein Datevorschlag, den Sie ablehnte, da Sie so viel für die Uni machen muss. Dann stellte sich heraus, dass Sie am Wochenende feiern war, den ganzen Sonntag verkatert und allgemein ist ganz plötzlich der Ofen aus, obwohl ich nichts anders oder falsch gemacht hab. Es ist quasi so als wenn ihr jemand eingeredet hat, dass Sie die Finger von mir lassen soll. Und das fucked mich ab, da es mein bestes Game bis jetzt war. Meine Kumpels haben gesagt, jede wäre dahin geschmolzen. Es war wirklich richtig gutes Game und dann sowas. Trotz meinen Bemühungen keinen Erfolg. Was kann ich noch erzählen: - ich bin non Stop am pumpen im Fitnessstudio und hab seit Februar 4Kg drauf bei gleichen KFA, mittlerweile ziehe ich auch die Blicke der Männer in der Umkleidekabine auf mich wenn ich nach Brust, Schultern, Trizeps Day aufgepumpt vor dem Spiegel steh, die T-Shirts werden auch alle immer enger, ich bleibe definitiv am Ball und bin in der Hinsicht Top motiviert - ich konzentriere mich zu 100% auf Studium, dass ich in 2 Jahren fertig bin und ausziehen kann, nebenbei spare ich meine komplette Kohle, da dieser Punkt mich momentan am meisten Stört (sieh früherer Post von meiner Wohnsituation) Der Flirt auf der Arbeit: Gestern war ich arbeiten und bei uns herrschte das komplette Chaos in unserem Möbelgeschäft. Alle elektronischen Systeme sind ausgefallen wodurch ich an der Warenausgabe die Menschen immer aufrufen musste anstatt ihre Abholnummer auf dem Monitor einzublenden (was sonst immer der Fall ist). Dann kam dort ein hübsches blondes Mädchen, die fragte wie das heute so läuft. HB: Hey, wie läuft das denn jetzt hier? Ich: Hey, also da wir momentan solche technischen Schwierigkeiten haben kann ich deine Abholnummer nicht einblenden, deswegen rufe ich dein Artikel einfach aus wenn der da ist. Also zum Beispiel : Einmal Tro..ka..rp (fing an zu stottern, weil ich den Namen nicht aussprechen konnte und lachte mich kaputt! Fragt mich nicht warum der Artikel Trokarp heißt.) HB: Haha das heißt Trokarp (wie aus der Pistole geschossen) Ich: Ja genau, ich rufe dann Trokarp haha HB: Okay dann bis gleich Ich: Bis gleich Sie saß nun da mit ihrer Mutter und beobachtet mich, ich schaute Sie natürlich beim Ausrufen von Artikeln anderer Kunden an und Sie lachte und grinste. Dann kam ihr Artikel mit dem Namen Trokarp, ich rufte ihn aus und schaute Sie wieder an, Sie grinste und kam zu mir. HB: Du kannst es doch aussprechen haha ! Ich: haha ja, einmal die Quittung bitte. (HB legt Quittung auf den Tisch und steht neben mir) Ich: Wie heißt du? HB: Jana Ich: Hi, ich bin Oronnun, schauen wir doch mal ob du das auch bezahlt hast (HB guckt mich schockiert an und stoßt mich mit dem Ellbogen nach dem Motto: Du Arsch) Ich: Jap hast du bezahlt (lege einen kleinen Zettel auf die Quittung mit den Worten : *Handynummer* würde mich freuen von dir zu hören, Oronnun) Danach hab ich einen leichten Filmriss, da ich aufgeregt war Ich: Ich hab leider hier nicht die Zeit mich richtig vorzustellen in dem Chaos aber wenn du willst können wir ja mal ein Kaffee trinken gehen (überreichte ihr den Wagen mit ihrer Ware) UND jetzt weiß ich nicht mehr ob ich ihr noch Tschüss gesagt hab, weil mein Arbeitskollege direkt sagte : Nicht flirten hier *lach* Das ist alles gestern Abend passiert und Sie hat sich bis jetzt nicht gemeldet. Ich schiebe schon minimal Hirnfick weil Sie toll war und eine Ausstrahlung hatte, die nicht von der Welt war. Trotz Sportanzug, worin Sie unglaublich heiß aussah. Auf der anderen Seite, auch wenn Sie sich nicht meldet, ich hab es wenigstens versucht und mich getraut.
  8. Ich glaube es war das Richtige, einfach mal ein lockeren Nachmittag mit ihr zu verbringen. Hätte ich wieder was versucht zu starten, wäre alles scheiße gewesen. (Kein Atmosphäre, nicht so viel Kino vorhanden -> der Kuss wäre wieder von 0 auf 100 !, absolut unkalibiert) Manchmal ist eben weniger = mehr! Ich mach jetzt einfach bald das nächste Date aus, versuche Sie an einen romantischen Ort zu bringen (Halde mit Blick über die Stadt, Sonnenuntergang beobachten), mich dann neben Sie setzen, Kino fahren, Sie in Stimmung bringen und dann zum KC ansetzen aber so das es dieses mal nicht unkalibriert kommt und Sie den Kuss erwidert. (Eventuell mit Decke und einem kalten Asti, die Stimmung kuscheliger machen) Wenn ich dieses romantische Zeugs jetzt schreibe und nachdenke war das zweite Date mit dem Ikea und dann zu mir, wirklich wirklich wirklich unkalibriert, zwar war Kino und alles vorhanden, ich habe die Eskalation stetig gesteigert aber diesen Typ von Frau kriegst du mit solchen Dates wie mit der Halde geknackt.
  9. Das süße HB vom Volleyball : Erstes Treffen beim Volleyball : Das Semester hat vor 1,5 Monaten angefangen und ich hab mich natürlich alleine für den Volleyball Kurs angemeldet. Bin mit großer Spannung und Aufregung zum ersten Termin hin und wusste nicht was mich erwartet. Habe direkt vor der Halle mit jemanden gesprochen, ob er mir helfen kann Halle XY zu finden wo Volleyball ab 18 Uhr stattfindet. Er gehörte auch zum Kurs und half mir mich zurecht zu finden. Super, toller Kerl. Ich hab mich dann zügig umgezogen, bin rein in die Halle und hab direkt richtig viele HB's gesehen und nur sehr wenig Kerle (wir sind insgesamt 18 Frauen und 6 Kerle oder so) Hab dann die große Runde gemacht, mich bei allen vorgestellt und denen die Hand geschüttelt. Hatte irgendwie das Gefühl ich war der einzige der das gemacht hat, da sich direkt wieder kleinere Gruppen gebildet haben, bis auf ein HB was mit Abstand die schärfste in dem Kurs ist. Bin dann zu ihr hin, wir quatschen viel, hielten Small Talk. Sie sagte mir das ihre Freundin es nicht mehr geschafft hat in den Kurs zu kommen, Sie war bei der Anmeldung zu langsam. Perfekt dachte ich mir. Wir hatten viele Partnerübungen, worauf Sie mir den Ball direkt zu geworfen hat bei der Auswahl, nach dem Motto : du bist mein Partner! Wir wurden aber dann in verschiedene Teams aufgeteilt und verloren und im Laufe des Kurses etwas aus den Augen. Ich erzählte ihr von meinem kommenden Urlaub in Cala Ratjada, mitten im Semester, was Sie etwas zum staunen brachte. Am Ende des Kurse, traf ich einen sehr alten Freund der nach mir in einem Kurs in der Halle ist. Er gab mir Social Proof, wir schlugen ein und lachten miteinander. Sie sah das ich im Gespräch bin ging schon zur Tür. Ich hinterher sagte zu ihr : Wir sehen uns in 2 Wochen wieder wenn ich aus dem Urlaub zurück bin! Sie : Machen wir, schönen Urlaub noch bis in zwei Wochen! Zweites Wiedersehen beim Volleyball : Sie stand dort alleine, ich begrüßte Sie, wir hielten Small Talk und ich hab langsam das Körperliche angefangen nach dem Motto: Ich : Tun deine Arme noch weh vom letzen mal! (Streichelte über ihre Unterarme!) Sie : Nein nein aber ist noch ein bisschen blau vom baggern. Ich : Ja sieht man noch etwas (streichelte wieder über ihre Unterarme) Wir spielten, lachten, unterhielten uns bis wir wieder in getrennte Teams aufgeteilt worden sind. Ich flüsterte ihr am Ende ins Ohr, was Sie noch heute vor hat (wollte daraus ein Instantdate nach dem Volleyball Kurs machen) Sie : Warum? Ich : Hast du Lust noch in die Stadt einen Café trinken zu gehen? Sie : Bin leider schon mit einer Freundin verabredet (Hab ich ihr nicht geglaubt, vielleicht hatte Sie kein Bock oder wollte nicht verschwitzt in die Stadt gehen) Ich : Ok kein Problem, tipp deine Nummer ein (Handy hingehalten) Hab ihr dann erst zum nächsten Volleyball Termin geschrieben ob Sie auch wieder heute dabei ist. (An sich weit entfernt von irgendeiner neediness) Drittes Wiedersehen beim Volleyball : Alles wieder ähnlich wie beim zweiten Treffen Danach schrieben wir noch etwas über Whatsapp und ich fragte Sie nach eine Date. Sie lehnte ab da sie übers Wochenende bei ihrer Oma ist die Geburtstag feiert (wohnt 80 Km entfernt) Wir schrieben dann die Tage über alles Möglich, Sie investierte recht viel und stellte oft Fragen. Danach lies ich den Kontakt wieder einschlafen bis zum nächsten Volleyball Termin. Viertes Wiedersehen beim Volleyball und Instantdate an der Uni : Lustigerweise haben wir uns an dem Tag schon viel früher gesehen, denn Sie war beim selben Experiment angemeldet wie ich auch (Experimente sind solche Umfragen wofür man Geld kriegt, 2 Stunden ca. 30€) Wir lachten uns beide kaputt über Whatsapp. Vor dem Raum des Experimentes angekommen, grinsten wir, Sie war das erste mal bei so etwas dabei und wusste nicht wie der Hase läuft. Ich erklärte ihr das ein wenig. Wir landeten aber beide auf der Ersatzbank, da immer mehr Leute eingeladen werden als es Plätze gibt. Bekamen 10€ als Anfahrts Entschädigung. Sie : Was machen wir jetzt? Ich : Ja gehen Kaffee trinken, trinkst du Kaffee? Sie : Na klar, bla bla bla Ich konnte mein Glück kaum fassen, ich hatte einfach ein Instantdate mit ihr vor dem Volleyball ! Am Café angekommen, saß ich im 90 Grad Winkel zu ihr. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt, lachten und ich fuhr ein wenig Kino, berührte Sie an den Armen usw. Nach 2 Stunden fuhren wir dann mit dem Bus Richtung Sporthalle und ich legte beim festhalten an der Stange, meine Finger auf ihre Finger und wir verblieben so bis wir ausstiegen. Danach wieder das übliche Volleyball spielen, mit ihr als Partner usw. Ich lief dann mit ihr mit Richtung ihrem Zuhause, da ich dieses mal ohne Auto da war und nicht wusste wie ich am besten zum Bahnhof komme, Sie zeigte mir den Weg, wir hielt viel Small Talk und ich erkannte einige Gemeinsamkeiten, wir umarmten uns zum Abschied (ihre Umarmung war etwas distanziert) Wollte Sie eigentlich wieder nach einem Date fragen aber Sie sagte Sie ist von Donnerstag bis Sonntag in Köln und da wollte ich nicht fragen : "Hast du morgen Lust XY zu unternehmen?" Wenn wir Dienstag das Volleyball und Instantdate hatten, das wäre einfach Needy gewesen! Es herrschte wieder Tagelang Funkstille über Whatsapp, ich sendete ihr dann ein Bild vom Roller (es war mega heißes Wetter und Sie liebt Roller fahren) Fünftes Wiedersehen (letzen Dienstag) : Wieder Volleyball spielen mit ihr als Partner wurden aber dann gegen Mitte der Zeit, in verschiedene Teams aufgeteilt. Ich redete mit ihr aber vorher über ihren Stadtteil wo Sie wohnt und das es da auch ein paar schöne Ecken gibt, wie zum Beispiel eine große Halde. Konnte Sie kaum glauben und ich fragte Sie ob ich ihr den Platz mal am Donnerstag zeigen soll, Sie lehnte ab weil Sie dort Fußball Training hatte aber Sie sagte das machen wir definitiv! Am Ende des Kurse fuhr ich Sie nachhause (liegt auf dem Weg, Sie freute sich und wir sagten zu einander das wir schreiben werden) Und wieder Funkstille (ich bin eigentlich immer dran am schreiben) Ich würde ja sagen, da geht was mit ihr. Ich muss Sie nur Abends auf die Halde kriegen, mit Blick über der Stadt. Ein schönen kalten Asti dazu, eine Shisha und den Sonnenuntergang entgegenfiebern, dann würde da bestimmt was gehen und ich könnte endlich richtig eskalieren. Was sagt ihr dazu?
  10. Date mit dem HB von der S-Bahn könnt ihr hier weiter verfolgen :
  11. Gestern hatte ich das angekündigte 3. Date mit der schüchternen Dame. Nunja was soll ich sagen, es war ziemlich 0815 mit ihr. Ich hab Sie von dem Uni Campus abgeholt mit dem Auto. Sie hat dort 1,5 Stunden (!) auf mich gewartet, da ich noch Vorlesungen hatte und mit dem Auto zu ihrem Campus rüberfahren musste. Wir haben uns mit einer engen Umarmung begrüßt. Mein Plan war mit ihr was erfrischendes Trinken in einem Café und dann am See spazieren gehen und Sie dort zu küssen. Aus dem See wurde nichts, da die Dame nur 2 Stunden Zeit hatte, Sie noch mit dem Zug 1 Stunde nachhause fahren muss und Abends kurzfristig Training hatte. Ich war im ersten Moment etwas überfordert mit der Situation, da ich mich innerlich nicht entscheiden konnte : Gehst du ins Café oder an den See? Für beides ist nicht die Zeit da Hab mich dann doch für das Café entschieden und wir sind zu einem schönen Café gefahren was Sie noch nicht kannte. Ich hab im Auto dann schon angefangen zu eskalieren, gab ihr ein Kompliment zu ihrem Zopf und berührte ihre Haare, Sie freute sich. Das Café war sehr voll und ich hatte keine andere Möglichkeit als mich ihr gegenüber zu setzen, na große Klasse dachte ich mir! Hab dann 2 erfrischende Getränke geholt und bezahlt, Sie wollte mir Geld dafür geben aber ich lehnte dankend ab mit der Begründung : Du hast dir das verdient nach 1,5 Stunden warten. Wir saßen uns nun gegenüber und redeten über Gott und die Welt, Sie erzählte viel über Familie usw., wir lernten uns quasi mehr und persönlicher kennen, lachten ab und zu zusammen. Es war eine recht entspannte Atmosphäre, sie fühlte sich wohl, bis auf einen Moment. Wir hatten ab und zu mal ein paar Sekunden Gesprächsstille und ich schaute ihr in die Augen. Sie : Ich mag das nicht wenn du mich so ansiehst (Weiß nicht mehr ganz genau was sie sagte aber ich hab ihr ganz normal in die Augen geguckt, Sie sagte das recht freundlich und süß) Ich : Warum? (Mit einem Grinsen) Sie : Weil ich nicht weiß was ich davon halten soll! Ich : Wie du weißt nicht was du davon halten sollst? Sie : Jaaaa, ob das negativ oder positiv ist, das macht mich verlegen Ich : Das kann nur positiv sein! ICH DACHTE MIR NUR WTF, ich wusste garnicht so richtig was ich darauf antworten soll. Hab sowas auch noch nie erlebt, dass man mit einem normalen Blick und Augenkontakt, eine Person so verlegen oder nachdenklich machen kann! Einmal hatte ich ein Date, da konnte mir ein Mädchen nie in die Augen sehen, was Sie auch sagte als ich Sie drauf ansprach : Ich kann Menschen nicht so gut in die Augen sehen! (Die Alte klebte mir Wochen lang nach dem Date am Arsch aber hatte garkein Bock mehr auf die) Ich hab auch versucht, das Beste aus der Situation zu machen und Sie am Arm berührt als ich ihre Kratzer von der Katze bemerkte usw. mehr ging aber nicht. Oder ich bin noch so ein Anfänger, dass ich nichts aus der Situation machen konnte. Wir tranken langsam unsere Getränke aus und ich fuhr Sie zum Bahnhof, wir umarmten uns zum Abschied. Sie stieg aus, ging vom Auto weg, drehte sich nochmal um und winkte mir zu. Es kam nicht zum KC oder ähnliches, da ich mich auch ehrlich gesagt nicht getraut hab wieder irgendwas unkalibriertes zu machen. Das Café war voll, keine Atmosphäre da um Sie zu küssen oder ähnliches und so auf den letzten Drücker im Auto, wäre das auch wieder unkalibriert bis zum geht nicht mehr gekommen und total Losermäßig. Ich schrieb ihr eine Stunde später eine Whatsapp Nachricht : Viel Spaß beim Training! Sie : Danke! Daraufhin schrieb ich : Lass dich nicht wieder auf dem Feld treten (Sie wurde mal einfach ohne Grund auf dem Rasen von einer anderen aus Wut getreten) Das wars. Was sagt ihr dazu?
  12. So liebe Leute, nach ein paar Tagen Funkstille hat sie mich ja angeschrieben mit : Heii na du wie gehts? Ich hab daraufhin einen Date Vorschlag gebracht, den Sie ablehnte aber mir kurze Zeit später eine Alternative gab. Und jetzt sind wir für morgen verabredet um am See spazieren zu gehen und gegebenenfalls ein Eis essen oder sowas. Irgendwelche Tipps? Ich hab mir jetzt gedacht, ich bau ordentlich Comfort auf und versuche mit ihr auf einer Wellenlänge zu sein. Rede mit ihr über tiefgründige Gespächsthemen und lerne Sie besser kennen. Nur sollte ich versuchen Sie wieder zu küssen, wenn es die Situation ergibt? Und wenn ich es nicht mache, ist das nicht wieder ein Schritt zurück auf der Verführungsleiter? Obwohl man dazu sagen muss das der erste Kuss ja wirklich bescheiden und unkalibriert war...
  13. Nachdem keine Alternative von ihr kam, hab ich absoluten Stop gemacht und jeden Kontakt eingestellt. Heute hat Sie sich gemeldet mit einem : Heii na du wie gehts? :) da scheint wohl doch noch etwas Glut im Ofen zu sein!
  14. Grundsätzlich hast du natürlich recht. In mir staut sich einfach der Hass gegenüber diesen Menschen, da meine Eltern sich ja auch integriert haben, brav ihre Steuer zahlen, nach deutschen Regeln leben und mich sehr gut erzogen haben. Ich möchte dieses Land vorantreiben und eine Bereicherung für die Gesellschaft sein, während diese ganzen Flüchtlinge, Albaner und was auch immer, dem Staat nur auf der Tasche liegen, den ganzen Tag trinken und irgendwelche illegalen Geschäfte abwickeln. Manchmal könnte ich die Menschen... ich bin aber nicht so blöd und naiv irgendwas unüberlegtes zu tun, da es diese Menschen nicht wert sind das ich meine Zukunft verbaue aber gutes Beispiel vorgestern : Ich hab schon tagsüber vor meiner Haustür einen kaputten Staubsauger entdeckt, den irgendjemand rausgeworfen hat. Ich komme Nachts nachhause, möchte das Auto im Hof abstellen und was finde ich vor dem Gartentor? Den Staubsauger, mit samt seinem Beutelinhalt ausgekippt und in klein Teile zerbrochen. Ich war kurz davor aufgrund meiner Wut, das Ding in die Kneipe zu werfen oder einer Familie im Nachbarhaus durchs Fenster. Hab ich aber nicht gemacht. Ich will hier jetzt keine Diskussion über Flüchtlinge starten und nicht alle in ein Boot stecken, es gibt auch Menschen die wirklich vor dem Tod geflohen sind und sich hier versuchen zu integrieren aber nicht die Menschen in meiner Straße. Nur die Frage ist, reicht mir ungefähr 600€ im Monat für ein WG Zimmer oder Studentenwohnheim? Die Miete eines Zimmers im Studentenwohnheim kostet bei uns durchschnittlich 270€, ich sollte mich da mal informieren.
  15. Ich melde mich mal wieder zurück, vielleicht haben einige mitbekommen, dass ich ein zweites Date mit der Dame von oben hatte, was in einem absoluten Fiasko endete! Hier nochmal nachzulesen : http://www.pickupforum.de/topic/156385-ich-eskaliere-sie-springt-auf-und-fährt-nach-hause/ Ich ging die letzten Tage in mich und reflektierte warum das zweite Date nach dem ersten tollen Date, so in die Hose ging. Ich fragte mich woran es gelegen hat, dass Sie quasi vor mir "geflüchtet" ist, ich hab doch quasi alle Werkzeuge des Verführers benutzt, dann mit euren Antworten und gerade der von @Blackfree wird mir plötzlich ganz klar, ich hab Druck! Ich hab Druck, unbedingt erfolgreich zu sein. Ich habe zu große Erwartungshaltungen, an die Frauenwelt und an mich selber. Doch wo kommt der Druck her? Ich hab nachgedacht und erkannt, dass einige äußere Einflüsse mir den Druck machen aber auch ich selber bin dabei nicht ganz unschuldig. - Mein bester Freund redet mir immer ein, was ich bloß immer falsch mache und warum ich nicht schon eine Freundin hab, äußerlich fang ich an zu grinsen, innerlich trifft es mich und Enttäuschung macht sich breit. Er ist von einer in die nächste Beziehung gestürzt und hat die größte LSE Freundin, worüber ich dann auch wieder gleichzeitig froh bin Single zu sein, wenn er mir wieder negative Sachen über Sie erzählt. - Ein anderer Freund, der mich auf dieses Forum aufmerksam machte, vor allem auf die Schatztruhe. Macht mir indirekt auch Druck, man kann eher davon sprechen dass ich neidisch bin. Er ist erfolgreicher im Beruf und Frauen, als ich es bin. Er verdient zwar nur durchschnittlich aber hat bereits eine eigene schöne Wohnung und eine absolute Granate als Freundin, die momentan total hungrig nach Sex ist. Ich will das auch! Ich sehne mich nach Zuneigung und Liebe und bin momentan absolut unzufrieden mit meiner Wohnsituation (mehr dazu gleich) - Ich hab aufgrund des Druckes, das Verlangen erfolgreich zu sein und eine viel zu starke Erwartungshaltung weswegen ich extrem unkalibriert und unentspannt wirke. Ich bin jetzt nicht unbedingt needy, kann mich zurückhalten mit schreiben und telefonieren aber bei Dates, möchte ich zu viel, zu schnell auf einmal. Die lockere Atmosphäre geht flöten. Ich hab mich dabei fast selber wieder erwischt bei einem Instantdate mit einem Mädchen vom Volleyball (mehr dazu in einem späteren Beitrag). Bücher wie LdS was ich mehrmals gelesen hab unterstützen diesen Druck zusätzlich, dort findet man Sätze wie "Lass dir nicht zu lange Zeit! Eine Verführung ist keine Sache von Wochen oder Monaten. Durchlaufe die Phasen einer Verführung, durchschleiche sie nicht!" oder "Als Faustregel gilt Sex innerhalb der ersten vier Begegnungen mit ihr." - Ich sehne mich auch einfach endlich wieder nach Sex, ich bin frustriert ständig mastubieren zu müssen, wodurch ich eine Frau so schnell wie möglich in die Richtung bewegen möchte. Das geht aber immer schief. Vor allem Sätze wie "Wer nicht eskaliert, der mastubiert", habe ich verinnerlicht und bin bei dem zweiten Date völlig unkalibriert durchgestartet mit der Eskalation, was total in die Hose ging. Ich muss daran arbeiten und danke für die Tipps @Blackfree, ich muss nicht der Roboter sein, der alle anspricht und NC's haben muss um seine AA zu verlieren. Ich kann mit den Damen auch reden ohne etwas von ihnen zu wollen, ein tolles Gespräch haben und Abends mit einem Grinsen einschlafen. Meine Wohnsituation : Ich wohne in keiner schönen Gegend, ich bin gefühlt der einzige Deutsche in meiner Straße, der Rest Flüchtlinge, Alkoholiker und überwiegend Menschen aus Albanien, die kaum ein Wort Deutsch können. Es kotzt mich an und ich werde wütend wenn ich wieder an meine Nachbarn und diese Umgebung denke. Unser Nachbarhaus mit 4 Wohnung, wohnen überwiegend 3 Flüchtlingsfamilien und eine riesen große albanische Familie. Die Flüchtlinge sind/waren nicht gemeldet wodurch zu wenig Mülltonnen da waren und ich zeig euch nur mal ein kleines Bild wie es letzten Sommer im Hof meiner Nachbarn aussah, wodurch ich bereits in der Zeitung war : http://imgur.com/a/qSard Mittlerweile ist der verderbliche Müll verschwunden aber da es es Privatgrundstück ist, gleicht es einem Schrottplatz, 5 kaputte Autos und Sperrmüll ohne Ende. Das schlimmste, direkt an meinem Haus befindet sich eine Kneipe, wo alle Männer der Familien sich treffen, trinken, Karten spielen und im Sommer auf dem Bürgersteig mit Stühlen sitzen. Als wenn ich in Syrien leben würde. Manche Menschen wohnen bereits über 30 Jahren dort und sind länger in Deutschland als meine Eltern (sind vor 24 Jahren nach Deutschland gekommen, haben sich integriert, sprechen fließend Deutsch ohne Akzent und gehen arbeiten). An der Ecke meines Hauses stinkt es nach Pisse weil die Kneipe kein Klo besitzt und die alle schön dann um die Ecke des Hauses gehen, ja wie soll ich denn jemanden oder eine akktraktive mit nachhause nehmen bei den Zuständen? Jetzt fragt ihr euch, warum ziehst du denn nicht um mit deiner Familie? Meine Eltern weigern sich momentan umzuziehen, da mein Bruder und ich noch hier wohnen (mein Bruder und ich haben eine Wohnung über der Wohnung meiner Eltern) und wir uns dann eine sehr große Wohnung nehmen müssten, was sich in ihren Augen nicht lohnt, da ich und mein Bruder eh in 2 Jahren fertig mit dem Studium sind und ausziehen werden. Na große Klasse! Meine Freunde haben auch immer Angst um ihr Auto wenn die mich mal besuchen kommen und sagen es mir jedesmal. Diese ganzen Familien hier haben auch Kinder wie Sand am Meer, wodurch Tagsüber ein enormer Krach auf der Straße ist wenn die spielen. Das belastet mich alles zusätzlich und ich weiß auch nicht mehr weiter. Auf der einen Seite möchte ich nicht ausziehen, weil ich nicht kochen muss, keine Wäsche waschen, hab das Auto von meiner Mama immer zur Verfügung. Auf der anderen Seite verdiene ich ab August ca. 470€ monatlich durch mein Job wodurch ich in eine Studentenwohnheim ziehen könnte oder in eine WG. Aber der Traum vom Motorradführerschein nächstes Jahr mit der eigenen Maschine wäre dann geplatzt, da ich kein Geld mehr dafür hätte. Was soll ich tun? Ich bin gerade selber ratlos.