blackwhite94

Member
  • Gesamte Inhalte

    236
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

66 Neutral

Über blackwhite94

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 09.10.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Göppingen
  • Interessen
    Sport, Persönlichkeitsentwicklung, PU

Letzte Besucher des Profils

315 Profilansichten
  1. kurzes Update: Bin wieder etwas Rückfällig geworden und wieder etwas in die "Fickerschiene" gerutscht und habe auch in den letzten 7 tagen 4 verschiedene Frauen gelayt, einfach weil meine Eltern insgesamt für 5 Wochen weg sind und ich das Haus Ausnahmsweise für mich allein hab. Sie sind noch 1 1/2 Wochen weg, und ich werde diese Zeit noch nutzen um mehr Erfahrungen in Sex zu erlangen (insbesondere beim lecken, hatte das früher nie gemacht aber lecke gerade bewusst immer zu Anfang weil ich da noch unsicher war auf dem Gebiet). Hat auch was gutes und ist auch geil die Zeit gerade, OG funktioniert durch neue Bilder auch hervorragend wodurch ich gerade echt jeden Tag ein Date mit einer Frau habe und es fast immer gleich beim ersten Date zum Lay kommt. Aber ich merke auch dass ich das auf Dauer niemals möchte bzw mich nicht glücklich machen würde auf lange Sicht gesehen und es mir auch viel zu stressig wäre. Ich vernachlässige dadurch gerade eben auch meine Hobbys , aber auch etwas meine Freunde. Ich werde nach diesen 1 1/2 Wochen, in der ich noch möglichst viel Erfahrungen sammeln möchte und guten Sex haben möchte, mich wieder darauf besinnen was ihr mir hier in diesem Thread geraten habt und ich ja auch schon bei 2-3 Dates bewusst ausprobiert habe - Empathischer zu werden, Emotionen/Gefühle erkennen und verbalisieren, Aufrichtiges Interesse und Outcome Independence handeln und einfach mal Nett sein. Außerdem werde ich Ende September dann auch wieder 4-8 Wochen komplett auf Frauen verzichten weil ich merke wie Frauen wieder zum Mittelpunkt meines Lebens werden und das in der Vergangenheit oft der Fall war und ich das nie wieder möchte. Aber jetzt erst mal noch die Sturmfreie Zeit nutzen und Erfahrungen sammeln, Spaß haben und auf die Kacke hauen. Wichtig ist, dass man das bewusst macht und auch merkt dass man das nicht auf Dauer tun sollte sondern auf sich hört was man gerade möchte und durch die freie Bude möchte ich gerade einfach richtig gerne ficken. Bis dann
  2. Gegenfrage: Was ist denn los mit dir?!
  3. habe gerade festgestellt, dass es Lovoo leider nicht mehr auf Amazon underground gibt.
  4. Ging eher darum wo ich Amazon Underground finde, habe es jetzt aber. Gibt es für Badoo und Tinder auch irgendwelche Tricks?
  5. Hallo, gibt es Möglichkeiten und Tricks wie man Tinder, Lovoo und Badoo mit all seinen Premium-Funktionen trotzdem gratis nutzen kann? Lovoo kann man zb. VIP Status gratis nutzen wenn man die App über Amazon Underground Store holt. Wie genau funktioniert das, wo finde ich den Store auf meinem Smartphone? Habe nichts gefunden.
  6. warum so viel Mühen geben mit selben Hase kaufen und braten usw. nur um Sie erziehen zu wollen? ist nicht deine Aufgabe Dude! Finde die Idee am besten, Ihr ne klare Ansage zu machen und ein Zeitlimit setzen wie zb : "innerhalb von 3 Tagen soll sich jemanden um den Hasen kümmern ansonsten bring ich ihn ins Tierheim" und es dann auch durchziehen. Nicht weiter kommentieren, sondern nach dem besagten Zeitlimit kommentarlos das arme Tier ins Tierheim bringen. Danach überlegen auszuziehen. So handelst du nach deinen Glaubenssätzen und lässt dich nicht aufgrund deiner Glaubenssätze von Ihr ausnutzen. Ihre Eltern hätten Sie erziehen sollen, nicht du.
  7. Hab jetzt im Urlaub 2 Bilder von mir machen lassen und auch nur 2 Bilder reingestellt und die alten komplett gelöscht und bekomme jetzt wieder ca. 5 Matches Am Tag in der gleichen dörflichen Umgebung wie zuvor, in der ich maximal 5 Matches in 1-2 Wochen bekam. Liegt einfach echt nur an den Bildern. Hab nichts neu aufgesetzt oder so. Denke durch die besseren Bilder wird man dann auch automatisch von HB's mit höherem Elo-Wert geliket und tindert man sehr ausgewählt steigt man somit auch im Elo-Wert. Macht einfach immer bessere Bilder und ihr braucht nicht ständig neu aufsetzen. Wenn jemand nur 1 Match/Woche bekommt trotz sparsamen wischen hat er einfach im Gegensatz zu seiner Konkurrenz in der Umgebung zu schlechte Bilder.
  8. Warum könntest du es ihr aktuell noch nicht so besorgen?
  9. Hatte letztens ein date mit einer anderen Dame. Hatte sie in einem Club angesprochen. Das erste date war was trinken gehen und shisha rauchen., danach draussen hinsitzen und über alles mögliche quatschen. Ich habe mich geöffnet und habe über alles in meiner Vergangenheit geredet, gutes als auch schlechtes. Habe ihr interessiert zugehört und nachgehakt und echtes interesse gezeigt. Ich hatte absolut nicht im Kopf mit dieser Dame an dem Abend noch zu schlafen-wie ich das häufig in der Vergangenheit getan habe- sondern einfach was über sie zu wissen, habe auch nicht wirklich großartig eskaliert, leichtes kino gefahren aber habe gemerkt sie ist noch nicht so weit für ein KC deswegen habe ich es an dem Abend auch gelassen und es war trotzdem okay. Und trotzdem hatten wir gestern unser 2. Date. Statt jetzt ein Date bei mir zuhause zu machen um dann zu vögeln bin ich bewusst mit Ihr ins Kino gegangen. ich wollte komplett Outcome unabhängig sein und eifnach mit ihr ein schönen Abend genießen ohne im Hinterkopf Sex haben zu wollen. Nach dem Kino sind wir noch rumgelaufen durch die Stadt und haben wieder uns draussen wo hingesetzt und über alles mögliche gesprochen, wieder nur leichtes Kino und versucht mich bewusst zu öffnen, Ängste zuzugeben und nach Ihren Ängsten, Wünschen usw. zu fragen. Als ich gemerkt habe sie ist sehr zurückhaltend was Berührungen angeht habe ich eben nicht auf Teufel komm raus weiter eskaliert sondern es dann einfach bei Arm auf den Schenkel es belassen. Wie gesagt, Outcome unabhängig. Ich bin mir sicher es wird ein 3. Date treffen, ob es da zum Sex kommt weiß ich nicht ist aber auch egal. Ich will mal bewusst meine Dateabfolge ändern, dass ich nicht ficken kann. Das ich lerne, die Dates trotzdem zu genießen auch wenn ich weiß es gibt kein Sex an dem Abend. Eben nur eine schöne gemeinsame Zeit haben, und sich für die andere Person aufrichtig zu interessieren ohne was bezwecken zu wollen, ohne an dem Abend ins Bett zu kommen-gleichzeitig sich bewusst zu öffnen, Ängsten, Emotionen zuzugeben. Zum Beispiel als ich gesagt habe, wie Schwindelig und Flau es mir im Bauch wird wenn ich von weit oben irgendwo herabschaue, weil ich leichte Höhenangst habe. Die 2 Dates waren mal ein netter Gegenpol zu meinen bisherigen Dates der letzten Monate seit Pick Up.
  10. Hatte gestern ein Date und mal genau das beherzigt. Ich habe bewusst drauf geachtet, was ich momentan fühle und denke und es dann verbalisiert. Zb. lagen wir eng zusammen gekuschelt im Bett und es hat sich in dem Moment schön angefühlt, also habe ich ihr gesagt :"es fühlt sich gerade echt schön mit dir an und ich genieße die Zeit mit dir" ..einfach weil es in dem Moment ich das gedacht und gefühlt habe. Früher hätte ich ganze zeit überlegt, was ich jetzt für Themen nenne kann um Rapport aufzubauen ohne dass ich wirklich das gerade wissen möchte oder wie am geschicktesten weiter eskaliern ohne dass ich den Moment grade genieße. Ein weiteres Beispiel bei einem Video was sie mir gezeigt hat, wo mehrere schöne Urlaubsorte gezeigt wurden mit denen dazugehörigen Attraktionen und der Action die man da erleben kann. Habe bewusst drauf geachtet wie es mir geht wenn ich das Video sehe und ihr dann gesagt : " Ich finde das Video echt schön. Ich hab gerade auch iwie voll das Kribbeln im Bauch-ähnlich wie Schmetterlinge im Bauch (lach)-einfach weil ich wenn ich das sehe, voll motiviert werde und mich freue noch mehr zu reisen und mehr zu erleben-gleichzeitig aber etwas traurig bin, weil ich merke dass es noch so vieles tolles gibt was ich noch nicht gesehen und erlebt habe. Aber wir sind ja noch jung :) ". Hab es so gesagt wie ich gerade gefühlt habe-egal wie Beta oder weich es rüberkommen könnte. Oder als sie von ihren drei Exfreunden erzählt hat und gemeint hat bei ihrem ersten Exfreund-ihrer ersten großen Liebe- war es war ganz besonderes. Ich habe dann gefragt : " Wie hast du dich denn anderst gefühlt bei deiner ersten großen Liebe als zu den anderen zwei? Hattes bestimmt mehr diese Schmetterlinge im bauch, vielleicht weil das Gefühl verliebt zu sein auch neu war für dich? " Einfach versucht mal bewusst emphatischer zu sein und es geübt. Hab dann auch gemerkt, dass sie die Nähe daraufhin gesucht hat, zum FC kam es zwar nicht aber KC und ich bin trotzdem glücklich. Ich dachte mir, dass es okay ist wenn es heute nicht zum FC kommt sie will momentan einfach nicht mehr als ein KC. Habe den Abend trotzdem genossen. Früher hätte ich zwanghaft nach PU Theorie versucht bis zum FC zu eskalieren, das heisst bis zum Block, dann mini freeze, dann wieder eskalieren, dann größere Freeze usw. und wieder unnatürlich geworden. Jetzt hab ich sie nach dem Block einfach angelächelt und in den Arm genommen und es genossen. Habe auch wieder mehr diese Verbundenheit gestern gespührt, die ich früher eher hatte als heute. Ja, ich hatte schon die Bälle bei meinen Dates zugespielt. Aber eben nicht mehr so auf der Gefühlseben sondern mehr rational. Zb. habe ich nicht gesagt :" mir gefällts hier weil die Lichter so schön in den fenstern sich spiegeln" sondern " mir gefällts hier weil man hier gut sitzen kann und es bequem ist" also alles rationaler. Es gab tatsächlich in den letzten 3 Jahren in meinem Leben Phasen, wo ich mich nicht immer so lebendig gefühlt habe. Ich bin aufgestanden, bin zur arbeit, heimgekommen und noch trainiert, was gegessn und geschlafen. Am nächsten tag dasselbe. Habe es gemacht weil ich es eben musste aber mal mir Zeit genommen und in mich rein gehört und geschaut wie ich mich eigentlich fühle, was ich wirklich will usw nie. Bei Dates ähnlich, habe eben seit PU dann immer meine Routinen abgespielt, was ich sagen muss um Alpha zu klingen usw. wie ne Maschine um an den Lay zu kommen. Von wirklichen Gefühlen und Emotionen keine Spur. Es ging nur darum, wie bekomm ich den Lay. Gestern beim Date habe ich, als ich das Video zb. gesehn habe und mein Kribbeln bemerkt habe, mich sehr lebendig gefühlt. Generell muss ich aber lernen, noch mehr unabhängiger von Frauen zu werden. Hatte zb letzte Woche ein date zu hause wo der Lay vorprogrammiert war, ich habs trotzdem nicht geschafft und sie hat darafuhin sich auch nicht mehr gemeldet. Ich war der komplette nächste Tag richtig down, weil ich es verkackt hatte obwohl es ein safer Lay war. Und das obwohl ich die Person das erste mal dort gesehn habe . Anstatt ich sage, fuck it, hatte trotzdem ein schönen Abend mit der Person war aufeinmal der ganze Abend scheiße für mich weil es eben nicht zum Sex kam. Das muss ich ändern. Deswegen werde ich auch ab Ende September 8 Wochen komplett wieder auf Frauen und Dates, Sex, Clubs usw. verzichten um wieder mehr zu mir zu kommen und unabhängiger zu werden. Hatte ich in der Vergangenheit schon 4 Wochen gemacht, gleichzeitig eine Psychotherapie angefangen wodurch es mir auch wieder besser geht. Aber ich bin noch zu abhängig und outcome fokussiert. Werde das aber in den nächsten Dates versuchen, wirklich auf mich und meine Gefühle zu hören, diese zu verbalisieren und die Zeit zu genießen unabhängig ob Sex oder kein Sex an dem Abend. Edit.: Iwie hat es mein alten Post gelöscht und jetzt musste ich alles wieder neu tippen deswegn nur auf die schnelle und mehr Tippfehler weil ich leicht gereizt war ^^
  11. Erstmal vielen Dank, dass ihr euch so Mühe gibt. Die Frauen sind mir eigentlich nicht egal, sonst würde ich nicht immer so depri sein wenn mich eine abschießt. Sonst müsste mich das ja völlig am Arsch vorbei gehen wenn Sie nexten, tut es aber nicht. Ich denk es ist beides, zum einen eine Gewisse Gefühlskälte um eben emotional nicht mehr viel zu investieren um dann später beim nexten nicht mehr so down zu sein, denn das war in Vergangenheit öfters der Fall. Und zweitens, weil ich dadurch tatsächlich unterbewusst glaube schneller ins Höschen zu kommen( was ja auch der Fall ist im Gegensatz zu früher) wenn ich den coolen, unnahbaren Alpha demonstriere. Ganz ehrlich? Seit ich Pick UP kenne ( Dezember 2016) gar nicht mehr. Ich dachte es wäre viiiel zu Beta das zu sagen. Ja keine Gefühle zeigen. Ich war zwar noch nie jemand, der viel Gefühle gezeigt hat, aber durch PU hab ich wohl den letzten Rest unterdrückt. Ich habe nachher ein Date, was kann ich am effektivsten und schnellsten tun, um das wieder zu üben? Genau das ist jetzt mein Ziel, ist aber leichter gesagt als getan. Mir ist auch aufgefallen, dass ich recht egoistisch bin. Zwar nicht unbedingt im Bett, da frage ich auch was die Frau möchte, was für sie ein NoGo ist usw, aber was zb. Gespräche anbelangt. Mir fällt oft auf, dass ich fast nie über Gefühle spreche. Also was sie zb. empfindet, wenn sie ihr Lieblingseis lutscht usw. Oder dass ich sage, dass es sich gerade richtig gut anfühlt mit ihr. Ein Nogo. Ist doch viel zu beta. Genau das ist mein Denken seit Pick UP und das wurde iwie zum Teil zu meiner Persönlichkeit mittlerweile weil ich es nicht nur gelesen sondern eben auch praktiziert habe.
  12. Ich versteh was ihr mir sagen wollt. Ich hatte den Begriff Nice Guy falsch interpretiert aber genau das gleiche gemeint wie du RapidChair. Ich werde nie wieder mein sexuelles Interesse unterdrücken weil dann wäre ich ja wieder nicht ich selbst. Das ist auch kein Problem mehr, sondern eher ein zu viel bei mir :D Also dass ich manchmal eher zu flott eskaliere. ZB. vor 3 Tagen ein Date gehabt. Langsam Kino gesteigert bis es ins Händchen halten und kuscheln gegangen ist. Dann wollte ich sie iwann küssen, hat 3 mal abgeblockt. Hab es dann mit dem KC gelassen. Zum Abschied umarmt und hab dabei ihr an den Poo gefasst weil ich da Bock drauf hatte wodurch sie sichtlich abgeturnt war. Nur als Beispiel dass das kein Problem mehr ist und das werde ich auch so beibehalten. Ich meinte damit ich werde versuchen wieder netter zu sein, weniger dieses rumgenegge und ständig iwas freches auf Lager haben müssen und dieses gespielte Überhebliche/arrogante um als toller Hecht rüber zu kommen. Ich denke genau das ist der entscheidende Punkt an dem es bei mir oft scheitert und ich eben "nur" als Ficker abgestempelt werde bzw. jemandem mit dem man keine Freundschaft haben kann. Wenn dann noch der Sex nur durchschnitt ist reichts eben nichtmal für ne Fickaffäre über längere Zeit. Wie gesagt, früher von dem einen Extrem wo ich neben einer Frau im Bett lag und keine einzige Berührung getraut habe aber immer zugehört habe, stundenlang reden und philosophieren konnte, nett freundlich war, zu heute wo ich problemlos bei Dates ein Sexuelles Interesse zeigen kann und die Frau sofort Bescheid weiss was ich möchte, aber dafür total Gefühlskalt und Empathielos wurde....wie erlerne ich das wieder?
  13. Danke dir! Ja da geht es uns echt ähnlich. Ich denke wenn man lds und evtl von EE die Beziehungskisten in der Schatztruhe gelesen und im Hinterkopf hat, aber dann keine Theorie mehr liest und ausprobiert, sondern immer konsequent sich selbst bleibt, ist man deutlich erfolgreicher was Beziehungen angeht. Die Erfahrungen haben wir beide ja gemacht. Das werd ich nun auch ausprobieren wie ja schon hier gepostet. Ab jetzt ich selbst zu sein auch wenn es bedeutet dass ich evtl. wieder eher als Nice Guy wahrgenommen werde weil das eben meinem Charackter entspricht. .Aber eben nun ein Nice Guy mit sexuellem Verlangen der es auch zeigen kann ;) Erstmal wieder die Dateanzahl erhöhen durch Approaches und OG, und dann üben sich selbst wieder zu sein. Denn dass muss man auch erst wieder lernen wenn man sich Monate lang verstellt hat.
  14. Was wolltest du denn hören was für Eigenschaften ich aufzähle? Ich hab 3 sehr gute Kumpels, die ich schon seit der 5. Klasse kenne und wir auch bald in Urlaub fahren und wir fast jede Woche was unternehmen. Also ich bin keiner der alleine Zuhause sitzt. Naja bei Männer gehts halt nicht um Sex weil ich nicht mit denen Sex haben will sondern eben NUR um Spaß haben an dem Abend und alle möglichen Geschichten erzählen, über früher oft reden, viele Witze, wir haben da aber auch viele Insider, mit einem über Musik da wir den GLEICHEN musikgeschmack haben, über Frauen natürlich und Studium und Beruf. Was ich bei Frauen anderst mache? Ich denke ich versuche ständig immer so zu handeln dass sie senkt, er ist ein Alpha, er ist dominant, lässt sich nicht einschüchtern usw. um ihr Interesse zu bekommen und um eben ins Bett zu bekommen. Ich wirke evtl. unnatürlich. Das komische, wie schon erwähnt, früher wär das anderst da war ich nicht so arg drauf bedacht weil es weniger um Sex ging weil ich Jungfrau war und eher schiss davor hatte und garnicht so weit gedacht habe sondern erstmal sie mir normal kennen lernen wollte. Evtl mache ich das anderst, fällt mir jetzt auf die schnelle als Möglichkeit ein, weiß aber nicht genau ob das der Fall ist. Wäre es eine Idee, mal in jedes Date zu gehen wie wenn ich ihr Kumpel wäre und überhaupt nicht an Sex mit ihr denken?
  15. Leider garnicht so leicht zu beantworten. Aber ich denke mit mir kann man Spaß haben, ich laber manchmal scheisse im lustigen Sinne, hab Humor, höre zu, und bin höflich und eigentlich auch nett. Ich würde auch mit feiern gehn bzw was Unternehmen und sitze nicht nur daheim rum.