Paolo_Pinkel

User
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Paolo_Pinkel

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

89 Profilansichten
  1. Ok das war mir nicht bewusst. Könnte ein mod bitte meinen Nick ändern? Merci
  2. So bin heute mit ihr zum Mittagessen und hab mich für die letzte Woche entschuldigt. Sie meinte das würde sie gar nicht verstehen das mit dem Job war ja eh nur Spaß und nicht ernst gemeint blablub. Sie hat mr dann natürlich noch von ihrem tollen Freitag Abend (unser eigentlicher Lernabend) erzählt und den ganzen Typen die sie in der Bar getroffen hat. Wie auch immer bin da nicht so sehr drauf eingegangen und hab sie letztendlich auch nicht mehr nach nem weiteren Treffen gefragt. Ich hab mich dazu entschlossen die Sache abzuhaken, der Wurm ist ja hier eh schon drin und auf der Basis wird das sicher auch nicht mehr leicht. Kurze Frage dennoch: das Mittagessen hat am Ende sie bezahlt da sie meinte sie schuldet mir noch eins ( ich hatte das letzte lunch bezahlt). Hätte ich sie hier trotzdem nochmal einladen sollen in Bezug auf Männlichkeit Gentleman etc.?
  3. Inwiefern?
  4. Ja der Witz ist sie raucht eigentlich gar nicht und ich auch nicht. War klar dass sie mich nur von der Gruppe isolieren wollte an dem Abend. Was hälst du von der Idee ihr dazu ein kleines Buch mitzugeben, der kleine Prinz auf deutsch, hab ich zufällig hier rumliegen. Zuviel invest?
  5. Ja das klingt gut, das werd ich so machen. Finde es gehört sich auch einfach anstandshalber, egal was dabei rauskommt. Isoliert man bei sowas? Wir sitzen in nem Großraumbüro und ich weiß nicht ob das cool für sie ist wenn das alle mitkriegen, auf der anderen seite kommt es sicher ner unterwürfig wenn ich sage komm mal kurz mit muss dir was sagen?
  6. Habe bis jetzt noch nichts angesprochen bzw. nichts dazu gesagt. Wie steht es mit nem Hey sorry wegen neulich hatte keinen guten Tag oder sowas in der Art? Einfach aussitzen und irgendwann noch mal versuchen? Wie kann ich in diesem Zustand noch Comfort und Rapport aufbauen bzw. ist das überhaupt noch möglich? Um die Frage von Alba zu beantworten, ja ich bin hin und hergerissen, das ist richtig.
  7. 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Attraction Verlust 6. Frage/n Hallo Leute, es geht um meine Arbeitskollegin HB9 die mir in letzter Zeit immer wieder starkes Interesse signalisierte und ich befürchte, die Attraction an einem Abend komplett verloren zu haben. Zur Vorgeschichte: Ich arbeite im Ausland und habe HB9 vor ca 5 Monaten kennen gelernt. Sie arbeitet quasi in meinem Team, mit jedoch einem anderen Associate und sitzt mir schräg gegenüber. Bis auf die üblichen smalltalks hatten wir nie viel miteinander zu tun, ich hatte bis kurz vor Weihnachten noch eine feste Freundin, was sie auch wusste. Vor ca. 4 Wochen fragte sie mich dann ob ich Lust hätte mit ihr zum Mittagessen zu gehen, wir sind dann während des Essens auf das Thema Beziehungen gekommen und ich teilte ihr mit dass ich mit besagter Freundin nicht mehr zusammen bin. Sie hat ebenfalls keinen Freund. Wir haben uns super verstanden, ich hab dann noch vorgeschlagen einen guten Whisky zu trinken, was sie total spannend fand, weil ja sonst alle so langweilig wären und nie Alkohol in der Mittagspause trinken. Seit diesem Mittagessen fragte sie mich sehr oft nach weiteren. Auf einem Corporate skitrip war sie ebenfalls die ganze Zeit an meiner Seite, ob im selben Lift oder auf der selben Piste. Zu diesem Zeitpunkt war mir das Interesse ihrerseits eigentlich immer noch garnicht so sehr bewusst. Es folgte letzte Woche Dienstag ein After work trinken mit dem Team, sie kam etwas später und setzte sich auf den letzten freien Platz am Tisch gegenüber( ich saß zwischen 2 anderen HBs). Keine 5 Minuten später drängte sie sich zwischen uns, also neben mich an den Tisch und fragte sofort ob ich eine mit ihr rauchen möchte. Draußen erzählte sie mir wie gerne sie doch ihr deutsch verbessern würde (sie ist Slowakin) und ob ich mal Zeit hätte für ein wenig Nachhilfe, ich sagte zu und bot ihr Dienstag oder Donnerstag an, woraufhin sie auf Freitag Abend bestand. Ich sagte zu. Nach der Kippe blieb sie natürlich neben mir sitzen und veräppelte die anderen HBs ein bisschen. Das komplette Team ist dann so gegen 21:00 gegangen, sie fragte mich ob ich noch länger bleiben nöchte. Ab dem Zeitpunkt erst war die Sache für mich klar. (Spät gezündet ich weiß) Wir hatten jede Menge Spaß und sie startete ihr Kino, was ich erwiderte und immer weiter steigerte, da ich auch schon ziemlich angetrunken war.( Hand zwischen Beine und Hand gehalten) Auf der Toilette hab ich jedoch kurz über die ganze Situation nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen es dabei zu belassen, Never fuck the Company stieß mir durch den Kopf, sie sitzt mir jeden Tag genau 8 std gegenüber, etc. Anstatt nach Hause zu gehen orderten wir noch mehr Drinks und ich begann cocky zu werden. Sie lachte zwar immer noch viel aber ich war teilweise jetzt echt schon fies zu ihr. Was das im einzelnen war kann ich nicht mehr genau sagen jedoch bemerkte ich dass sie es nicht mehr so mochte(" stop mocking me," etc.) oder sie beschwerte sich dass sie an der Tischecke sitzen muss und ich ihr keinen besseren Platz anbietete kein Gentleman wäre etc. Zu guter letzt versuchte sie mich glaube ich noch eifersüchtig zu machen indem sie auf 2 Typen auf dem anderen Tisch deutete und immer wieder meinte sie würde gleich hingehen und mit ihnen tanzen. Hab dann zu ihr gesagt dass die beiden das sicher gut könnten und worauf sie denn wartet. Klar war das ein Hinweis sie aufzufordern, aber in dem Pub lief noch nicht einmal Musik geschweigedenn gab es die Möglichkeit zu tanzen. Wir sind dann jedenfalls so gegen 1:00 aus dem Lokal raus und sie fragte mich ob ich noch Hunger hätte und mit zum KFC komme. Zu dem Zeitpunkt war ich schon sehr betrunken und wurde immer mehr cocky und witzelte rum, Grenze zum Clown. Sind dann danach einzeln nach Hause. Am nächsten Tag im Office war eigentlich alles cool, ich bemerkte ihre Outlook Einladung für das Deutschlernen am Freitag, die hatte sie noch in dem Pub per Handy verschickt. Ich fragte sie ob es noch steht woraufhin sie bejahte. Einen Tag später, also am besagten Tag, gab sie mir nen Text zu nem Grimm Märchen woraufhin ich ihr gesagt habe dass wir genau das später durchsprechen werden, un es eine gute Übung ist, sie fand die Idee gut. So und jetzt wirds Strange, sie fragte mich am selben Tag ob ich Lust hätte ihr Arbeit abzunehmen, bzw. eine Gebäude Inspektion zu erledigen( immobilienbewertung). Ich sagte in ziemlich fiesem Ton nein habe ich nicht und bin aufs Klo. Ich muss dazu sagen dass ich nicht sehr beschäftigt bin zur zeit, also viel Luft habe und sie weiß das auch. Kurz vor Feierabend meinte sie dann auf einmal die wäre zu müde und würde jetzt doch lieber gerne nach Hause gehen, also unsere Lesson nach der Arbeit absagen. Seit dem ist mehr oder weniger Funkstille. War meine Antwort einfach nein zu sagen evtl. der Auslöser bzw. hab ich es übertrieben mit c+f? Ich weiß dass die anderen Kollegen immer alles für sie tun und wollte nicht genau so handeln. Ja und jetzt wirds interessant bevor ihr euch fragt was ist denn mit dem los es könnte mir ja eigentlich egal sein.. ich würde sie jetzt doch sehr gerne näher kennen lernen. Ist meine Attraction durch das Verhalten komplett am Boden oder kann man da noch was machen? Sie denkt wahrscheinlich ich bin der Riesen Arsch. Ich weiß ich hatte meine Chance und habe sie nicht genutzt, aber ich war an dem Abend einfach noch nicht sicher bzw. habe mich etwas überrumpelt gefühlt. Wie sollte ich jetzt am besten Vorgehen? Hab darüber hinaus Alternativen aber komplett vergessen wäre schade da sie echt ziemlich heiß ist. Beste Grüße und Danke für eure Antworten.
  8. Edit: Hab sie angerufen, sie ist nicht rangegangen, hat mich aber nach ca. ner halben Stunde zurückgerufen. Habs meiner meinung nach am Telefon ein wenig verkackt aber das Date nächste Woche steht. Danke für die Antworten.
  9. Und ihre Nachricht ob nächstes wochenende auch ginge bleibt dann unbeantwortet?
  10. Danke, klingt plausibel. Würde gerne heute Abend direkt ohne Vorankündigung anrufen. Ich glaube aber es besteht ne große Chance dass sie erstmal nicht rangeht weil zu schüchtern. Wie wäre dann danach vorzugehen?
  11. Hi Leute, Ich ,29, wohne momentan im Ausland, in Prag um genauer zu sein, und habe auf der letzten Weihnachtsfeier eine sehr hübsche Lady, 25, kennengelernt. Sie kommt aus einem kleinen Dorf im Osten der Tschechei und ist sehr schüchtern, was wohl auch daran liegt dass ihr Englisch nicht das beste ist. Generell macht sie auf mich trotz ihrer Schönheit einen wirklich ehrlichen und natürlichen Eindruck, ganz anders als man es von den meisten Frauen aus dem Westen kennt. Wie auch immer, wir haben den ganzen Abend ausgiebig und intim miteinander getanzt und uns zwischendurch auch immer gut unterhalten. Danach wurden Nummern und FB ausgetauscht und wir haben uns verabschiedet. Sie ist dann nachdem sie die Party mit ihren Freunden verlassen hatte nochmals zurückgekehrt und hat mir gesagt, dass sie sich freuen würde, wenn ich ihr schriebe. Wir haben dann zwischen Weihnachten und Neujahr ca. 3 Tage lang hin und her geschrieben woraufhin ich ihr dann schrieb, ich würde gerne mehr von Tschechien sehen, da ich ja neu hier bin, und fände es toll wenn sie mir nach Neujahr ne schöne Stadt zeigen könnte. Sie sagte klar, würde sie freuen, sie würde mir gerne ihre Heimatstadt zeigen, da es natürlich die schönste Stadt im Land ist. Der Kontakt ist dann erstmal abgebrochen weil sie über Neujahr verreist ist und ich auch Programm hatte. Ich habe ihr dann 4 Tage nach Sylvester geschrieben, dass ich am Wochenende gerne die besagte Stadt besichtigen und mich freuen würde, wenn sie mich auf nen Glühwein oder nen Stadtbummel begleitet. Sie schrieb dann zügig zurück und meinte sie könne leider nur Vormittags, da sie tagsüber auf ihren kleinen Neffen aufpassen muss und schlug mir vor zu brunchen zu, woraufhin ich zugesagt habe. Einen Tag später (2 Tage vor Date) kam ne Nachricht, dass sie jetzt leider auch Vormittags schon den kleinen übernehmen muss. Sie entschuldigte sich und schlug mir das daraufkommende Wochenende vor. Wir sind beide berufstätig und die Fahrt in ihre Stadt dauert 2,5 Stunden One Way. Ich habe erstmal noch nichts geschrieben, meine Antwort wäre nun wie folgt: "Kein Problem, Familie ist natürlich wichtig, das verstehe ich. Ob ich nächstes Wochenende Zeit habe kann ich momentan noch nicht abschätzen, ich werde dich aber Mitte nächster Woche anrufen und dir Bescheid sagen." Da ich es leider versäumt habe bis jetzt anzurufen, würde ich das gerne nachholen und das definitiv vor dem Date erledigen um noch mehr Vertrauen auf zu bauen. Was meint ihr, kann ich so antworten oder klingt es komisch wenn ich sage ich weiss noch nicht ob ich Zeit habe? Ich möchte ungerne als Dackel dastehen der sofort in den Zug springt und 2,5 Std. durch die Gegend fährt. Freue mich auf eure Antworten. Besten Gruß