Wurst91

User
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Wurst91

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

98 Profilansichten
  1. Haha ja, ich denke sogar scheiss drauf dann verkacke ich es und singe halt scheisse. Hauptsache ich mache die Erfahrung um mich daran zu gewöhnen. Ich kann ja auch erstmal nur Gitarre spielen ..die Hürde wäre da nicht total zu zittern und ein Song durchhalten zu können. Habe vor, Gesangsunterricht zu nehmen..
  2. sie hat auch gesagt,ich wär respektlos gewesen denn ich habe bei ihr an dem Tag als sie schluss gemacht hat, etwas versucht. ( das problem war dass ich zögerlich,unsicher war und auf unmmänliche art und weise eskaliert hab und mehr in Richtung friendzone war...ich hab es da vergeigt, net den Moment zu nutzen. es wäre respektlos weil sie in einem so verletzlichen zustand war. sie hätte respekt vor einem typen der nur redet und nix macht. naja jedenfalls habe ich mich später im chat darüber lustig gemacht und sie hat gelacht. diskutieren wir hier die definition von auf fresse fallen oder wasxD vllt genehmigst du mir meinen Wunsch, dass ich auf die Fresse gefallen bin wenn du den anderen thread liest. Aber ich entnehme dir, dass ich einfach aufhören soll, nachzudenken oder warten und einfach handeln.
  3. Sie hat mich damals angeschrien als ich ihr gesagt hab dass ich sie mag "SEIT WANN? SEITDEM ICH MIT MEINEM FREUND SCHLUSS GEMACHT HAB?" xD Sie war sehr emotional. habe gefragt ob sie zeit brauche, sie meinte nein. Freundschaft, wenn ich will. Also bin schon auf Fresse gefallen, weil ich zu needy war und nicht eskaliert bin als ich ein Monat früher bei ihr war, als sie Schluss gemacht hat. Tage später haben wir uns zum reden getroffen und sie hat gesagt, sie hat kein Interesse und dass sie keinen Typen braucht. Sie ist in der Phase "self-love". Deshalb habe ich bisher Hemmungen gehabt, im Moment zu leben. Zwar war sie in ihren Ex verliebt aber hat das Desinteresse verbal ausgedrückt. Das alles wurde hier Im Forum diskutiert aber mir geht es um JETZT, den MOMENT. Das alles ist jetzt fast 3 Monate her und kein Kontakt außer hi. Jetzt ist sie vielleicht offen für einen anderen Typen aber ich denke an früher zurück. Mir wurde auch hier gesagt, das mit ihr kann ich eh total vergessen was auch vllt stimmt...
  4. Hast recht. auf die fresse bin ich doch gefallen. also einfach nochmal auf fresse fallen .
  5. Habe einen Thread über dieses Mädel gemacht und habe Feedback bekommen was ich hätte besser machen sollen. Das ist jetzt fast 3 Monate her und das letzte mal als wir ausgiebig geschrieben haben, war kurz vor den Ferien. Da habe ich sie damit aufgezogen dass sie ne kleine Dramaqueen ist. Sie fand es lustig und hat gesagt ich solle aufhören mich über sie lustig zu machen. Das letzte mal als wir geschriebn haben, da habe ich ihr happy new year gewünscht. Seitdem sehen wir uns in der Uni selten. Sie geht nicht zu Vorlesungen. Bei den ersten Vorlesungen war sie da aber es ging nie über hi hinaus weil ich net zu viel Interesse zeigen wollte. Wenn ich sie mal sehe, lächelt sie immer und begrüßt sie. Einmal hat sie mit anderen Studenten im Vorlesungsraum einen Vortrag gehalten und ich saß relativ vorne im Vorlesungsraum. Habe gespürt wie sie mich anschaut und als ich hinschaute, lächelte sie mich an. Ich schaute weg, wieder hin und sie lächelte immernoch. Das war kein mitleidslächeln oder freundlichkeits..es kam mir verführerisch vor (ohne es zu interpretieren aber nach Bauchgefühl) Aber das ist alles egal, weil ich nicht in dem Interpretationsmodus verfallen will. Ich habe mir nur gedacht "wtf, sie hat mich doch mal rejected. wieso lächelt sie die ganze zeit so? Ist sie jetzt über ihren Freund hinweg?" Da bin ich automatisch im pussy modus gefallen. Bin nach der Vorlesung einfach gegangen anstatt mit ihr zu reden weil mir das alles zu doof und ich noch zu emotional investiert war. Ich glaube sie vermisst es auch mit mir zu reden, hat aber Angst dass ich es als Interesse interpretiere. (wieder Interpretationsmodus) Es ist net mehr lange Uni hier im Ausland und lange ignorieren kann ich sie net mehr nur für die kleine Chance dass die Umstände sich geändert haben und dass doch noch was draus wird. Vielleicht sieht man sich ja nie wieder. Bald sind Sommerferien, dann fängt das dritte und letzte Bachelor Jahr an. Sie oder vielleicht auch ich machen wohl 4 Monate ein Auslandssemester und Bachelorarbeit. Da muss man ja net mehr in die Uni. war mir relativ sicher, dass ich eine Chance war und ich es nur verbockt habe weil ich zu needy war. Jetzt denkt sie natürlich, sie hätte nie Interesse gehabt. Ich habe Angst im Moment zu leben weil sie mich schonmal rejected hat, als ich ihr gesagt hab dass ich sie mag. Da war sie immernoch in ihren Ex verliebt. Ende März gibt es einen Ball hier und normalerweise kann man ja umarmen, berührungen aufabauen oder sogar tanzen. Darf man das immer noch machen oder wäre das komisch? In wie weit kann ich im Moment leben und mit ihr tanzen wollen? Das wäre vllt schon zu needy weil man früher ja gesagt hat dass man sie mag. Was wenn man sich geändert hat und einfach nur Spaß haben und cool drauf sein will. Doch nur unterhalten und sehen wie sich das Gespräch entwickelt und dann versuchen Berührungen aufzubauen? Oder mit anderen Frauen tanzen und Spaß´haben, sodass sie merkt, ich mache das net nur bei ihr sondern bin einfach so? Ich habe nicht nur Abstand von ihr genommen weil ich mir eine Chance erhofft habe, sondernweil ich emotional zu abhängig war. Im Nachhinein hätte ich ruhig mal Smalltalk machen können anstatt immer an den "Korb" zu denken.Viel texten habe ich keine Lust mehr, aber würde gerne mal was lustiges schreiben weil wir auf einer Wellenlänge sind. Oder soll ich garnet texten und warten bis ich sie in real life sehe. Zb Hausparty? Sie ist sehr introvertiert und geht kaum feiern/raus.Sie ist die ganzezeit auf facebook und schaut Serien. Ich weiss dass sie auf den Ball geht. Ich bin gerade Im Modus' ist ok wenn nichts draus wird bzw nur Freundschaft aber nur wenn ich es nochmal ordentlich versuche aber diesmal als cooler selbstbewusster Typ. Habe irgendwie keine Lust jetzt solange zu warten nur weil irgendwann ne klitzekleine chance ist, dass sich aufeinmal alles geändert hat und ich dann doch bei ihr lande. Habe momentan mein facebook deaktiviert weil zu viel stimulation und so. Höre mir viel Eckhart tolle an und merke wie abhängig ich von ihr war. Das alles ist eine Geschiche die ich mir spinne....das Problem ist, dass ich eienrseits bereit bin im Moment zu leben, andererseits bin ich in einer anderen Welt als sie. Wenn ich schreiben will, dann aus dem Moment heruas ohne was zu wollen sondern einfach um zu gucken wie es ihr mittlerweile ergangen ist. Wenn ich mich mit ihr unterhalten will/tanzen, dann aus dem Moment heraus. Ist das nicht nur einfach eine Selbstillusion die man sich auferlegt? Man ist im Moment als hätte es nie einen Korb gegeben aber es hatt stattgefunden! Andererseits ist das doch alles nur eine Story die man sich spinnt. Auch wie lange man warten soll! Das ist alles nur im Kopf...wäre das richtige also nicht den Moment hinzunehmen wie er ist, nicht gegen die Situation wie sie jetzt ist, anzukämpfen und einfach nach Bauchgefühl zu handeln?
  6. danke fürs feedback! Ja, du hast Recht...ich strenge mich an, leise zu singen weil im Hinterkopf habe ich immer die Nachbarn. wie findest du eigentlich elliott smiths gesang? Und was meinst du mit ich habe eine passende Klangfarbe? Für das cover oder was heißt das^^ Beim Auftritt kann ich vielleicht erstmal nur Gitarre spielen um mich daran zu gewöhnen. Solange muss von irgendwo ein Sänger her der meine Songs singt haha
  7. .ja ich schicke dir PM. habe gemerkt dass ich besser klinge wenn ich tiefer bin. in den beiden liedern ist der ganze gesang anders...habe noch nicht viel plan in welchem key die stimme am besten klingt lol Was die Wirkung auf Frauen angeht, kann das stimmen aber ich mache das nur für mich und net für Frauen. Aber wäre natürlich ein netter Nebeneffekt, wenn meine performance gut ankommen würde. Haha, ja ich versuch es später bei soundcloud hochzuladen. habe gerade noch schnell ein cover zu its hard to get around the wind von alex turner. gemacht um es dir zu schicken. habe es net gezupft weil ich jetzt kein bock hatte zu üben. da hört man auch stark die unsicherheit raus :D
  8. Ich schicke es dir per PM. Ist ein Dropboxlink...Weiss net ob ich es hier schicken soll...würde es gerne zur Diskussion stellen aber ich will net jeden wissen lassen dass ich im Pickupforum bin. wenn man denn viel mit nur einem dropboxlink von sich preisgeben würde. Leute haben Vorurteile... edit: achso..ja diskutieren kann man das aber auch hier
  9. Hi, würde gerne Feedback zu zwei Songs erhalten.😱 Habe es in Persönlichkeitsentwicklung geschickt weil es sich bestimmt auf mein Selbstbewusstsein und weiteren Verlauf im Leben auslassen wird. Und schon an meinem Beitrag kann man sehen, dass mein Innergame was das angeht, nicht optimal ist. Denn Töne treffen kann ich und kein wackeln. zittern hört man ein wenig aus unsicheheit. Würde mich interessieren ob ich mich weiter im Bad einschließen muss um zu singen?! Kann vor keinem singen weil ich nicht weiss wie sich meine Stimme für andere Leute anhören würde, geschweige denn auftreten. nach feedback würde ese mir bestimmt leichter fallen, lauter zu singen was sich dann auch positiv auf den Gesang auswirkt. Ich denke diese zwei Beispiele sind passend weil gerade der Gesang net so einwandfrei ist. Wenn das ok ist, dann kann ja nicht mehr viel schief gehen. Und sonst würde mich auch feedback zu den Songs im allgemeinen interessieren. Insgesamt ist alles net so perfekt vorgetragen aber mir ging es primär um den Gesang. Sehe mich auch eher als Songwriter-singer und net singer-songwriter. Ich wollte es mal hier schicken, weil ich hier eher erwarte in den Boden gestampft zu werden falls es nicht anzuhören ist. Mir ist auch klar, dass ich net Justin Biebers oder Justin Timberlakes stimme habe oder Dieter Bohlen beeindrucken würde....darum geht es mir auch net....Ich höre zB gerne Elliott Smith, Bob Dylan und würde wie sie nur unique klingen wollen. Die Songs sind net meine besten und die aufnahmen sind auch was älter aber das ist auch gut, weil ich es so schlecht aber gleichzeitig akzeptabel wie möglich hier geschickt haben will. Also vllt könnte der ein oder andere auch mal Elliott Smith, Nick drake, Songs: Ohia abchecken...wenn ihr das schrecklich findet, dann weiss ich auch net ob feedback soo wertvoll ist. ich glaube eher leute, die alternative oder indie, singersongwriter hören, können was damit anfangen. Zb habe ich das erste Lied einem geschickt welcher den Gesang okay fand und mir ermöglichen wollte, in einem lokal die Jamsession die stattfinden wird, mit zwei meiner songs zu eröffnen. Bin mir da aber noch unsicher weil auch keine Erfahrung...habe auch vor gesangsunterricht zu nehmen aber der auftritt wäre bald. Habe es auch im Musikerforum geschickt aber ich denke Musiker und singer-songwriter sind toleranter. Habe diese aufnahmen nur für mich aufgenommen um zu gucken wie es sich so anhört und damit ich es unter den ganzn haufen anderer songs net vergesse....deshalb klingt es auch net so professionell. Nur Akustikgitarre und ich... Würde den link privat schicken
  10. Hi Ich habe mich bereits sehr viel eingelesen und nach meinem Post auch gutes Feedback bekommen wofür ich sehr dankbar bin. Die Gründe für viele meiner Unsicherheiten (nicht nur mit Frauen) hat Wurzeln mit meinem essentiellen Tremor, welches sich bei mir bemerkt hat, als ich 14 Jahre alt war. Präsentationen habe ich immer gemieden so gut es geht, weil sich der Tremor bei auch nur kleiner Aufregung verstärkt: Meine Stimme, Beine zittern und ich kann kaum eiin Blatt gerade halten. Deshalb habe ich immer ganze Präsentationen auswendig gelernt als Karteikarten zu benutzen. Gute Freunde hatte ich immer aber es hat sich sehr stark auf mein Selbstwertgefühl ausgeschlagen, besonders mit Frauen. Denn ich spüre ich es am ganzen Körper (nicht nur wenn ich nervös bin. Auch zu Hause wenn ich mal nur die Treppe runterlaufe. Ich spüre es einfach was dann zur Unsicherheit führt) Mittlerweile (jetzt bin ich 25) habe ich das Problem über desensitisation hinter mich gebracht und kann ohne größere Probleme vor größeren Gruppen präsentieren was sich so anfühlt wie eine Superpower. Ich zittere also nicht mehr wie sonst, nur kann ich das zittern nicht bei körperlicher Anstrengung abstellen. Es verstärkt sich zB wenn ich im gym bin und Gewichte hebe. Mittlerweile ist mir das alles egal was andere Leute denken wenn ich dabei zittere. Mein Innergame ist soweit gefestigt, dass ich mir einfach denke d.h dass ich lebendig bin. Jetzt habe ich nur das Problem dass ja Sex auch körperlich anstrengend ist. Und ich werde dabei bestimmt zittern (Hände, Beine). Selbst wenn ich nicht mehr soo nervös bin, wird das bleiben. Ich denke bei eienr Freundin, die was vom Charakter taugt, wird das net so schlimm sein, aber was wenn sie einen noch nicht so gut kennt? Es sieht so aus, als wär ich viel nervöser als ich schon bin....bisschien Nervosität kann ich beim ersten mal auch net überspielen weil dann alles zittert. Ich denke dann, was sie dazu denken könnte....will sich doch keine antun. Die will sich doch entspannen als so einen Zitteraal vor sich zu haben. Und beim Küssen was wenn ich da zittere...bisher habe ich nur alkoholisiert rumgemacht. Beim trinken schwindet der tremor. WEnn ich betrunkn bin, schwinden auch alle Hemmungen für die Berietschaft für Sex weil ich das zittern net mehr spüre. Aber es hält nur für eine Wile. Wenn die Wirkung flöten geht, verstärkt sich das zittern, garnicht zu erwähnen der Tag danach...als wär ich ein drogenabhängiger. Eigentlich denke ich, wäre es das beste damit zu fahren einfach vor dem Sex zu sagen:" ich zittere ein wenig wegen Tremor, aber ist nix schlimmes." Ich hab mich ejtzt sehr weinterentwickelt, und viele Freunde und sozialer/selbstbewusster nur ist der nä schritt eskalieren. Was wenn Hände zittern? Oder beim Sex...Zittern signalisiert Unsicherheit....Wenn ich masturbiere, verstärkt sich das auch nachher. Wenn ich Zunge rausstrecke, zittert diese. Manchmal wenn Leute sagen:"kannst du das mit der Zunge machen?"- da sage ich einfach nein oder lenke vom Thema ab was mich auch innerlich etwas runterzieht. Oder wenn jemand mir die Hand geben will, konzentriere ich alle meine Sinne darauf nicht zu zittern und spanne meine Hand an, nur damit es net auffällt. Das geht mittlerweile ganz gut....aber früher habe ich immer Kommentare gehört wie : warum zitterst du immer!! egal was du tust!! Und einer hat mir dann abfällig die Hand ausgeschlagen weil die gezittert hat "wsa zitterst du" Manchmal habe ich schlechte Tage, zb jetzt habe ich Probleme beim schreiben. Habe mir jetzt betablocker verschreiben lassen, aber die helfen net wirklich und machen müde. Ich könnte jedoch mal 40mg probieren aber will das irgendwie net...Schlägt auch auf mein bewusstsein weil großes Hobby Musik und Gitarre spielen ist...ich habe manchmal Probleme meine Stücke zu spielen, vorher konnte ich vor niemandem spielen, heute geht es vor Freunden. Aber vor Frauen oder Publikum wäre das aus. Dabei ist es ein großer Teil meines Lebens und würde allen zeigen, dass ich eine Leidenschaft habe...ich kann sie aber keinem zeigen....ich glaube da hilft auch nur desensitisation...vllt 10000 mal auftreten und auch wenn ich immer nach 5 sekunden den Auftritt abbrechen muss, vllt schaffe ichd as nä mal 10 sekunden.
  11. Ja, gut bemerkt :)
  12. Es geht doch garnicht mehr um Verführung? Habe doch gesagt ich weiss was man macht und was man nicht wenn es darum geht. Und rate mal, ja ich würde es für Freundschaft machen, für einen Freund. Einfach als Ausdruck. heutzutage ist viel zu selten oder gilt als verschrien. Sofort wird es als romantisch abgestempelt wenn man etwas anders macht. weil die Gesellschaft gegenüber sowas abstumpft. Ein Brief ist halt was besonderes. Ich korrespondieregerade mit einem Kumpel über Briefe, einfach so aus Spaß obwohl wir uns sehen aber wir reden über die Briefe net. Nochmal, es geht hier doch garnet um Frauen mehr..weiss nicht warum du das nochmal erwähnst haha.
  13. Ja ich habe es geschnallt, danke dir. Danke euch allen :) Muss man net mehr erwähnen mit eskalieren glaube ich.... Aber dein Beitrag hatte was neues und ich fühl mich etwas besser. Danke dir. Ich muss mir meines Wertes im klaren sein. Ja, wenn man den Brief schreibt um eine für sich gewinnen und man hat keinen besonderen Status, ist das für'n Arsch. Ich schicke ich ihn auch net ab oder schreibe ihr das in nicht Briefform weil mir dank euch bewusst geworden ist, dass ich mich für nichts entschuldigen oder rechtfertigen muss. Ich bin ein Mann der für seine Sexualität steht. Aber nehmen wir rein hypothetisch an, man würde einen brief schreiben um sich einfach auszudrücken unabhängig vom outcome was auch meine Absicht war. Denn mir war durchaus bewusst dass man damit keine Chance hat, ein Mädel zu gewinnen. Ich habe gedacht, ich müsste mich erklären und dass ich net einfach einer bin der was von ihr will sondern sie wirklich mag und nicht nur weil sie jetzt single ist. Einfach wegen "honestly expressing yourself" heraus. Es ist eher eine Lebenseinstellung, verstehst du. Dann scheisst man auf alles andere, wie sie reagiert oder ob sie es ihren Freundinnen zeigt und ich zum Gespött Nummer eins für diese Leute bin. Soll sie doch, und man steht darüber. Würde sogar noch am ende schreiben "so, jetzt hast du was für dich und deine Freundinnen zu lachen!" Deine Absicht ist wichtig und es ist ok, solange man es net mit Hintergedanken verschickt sondern mit ihr schon als potentielle Liebhaberin abgeschlossen hat. Ich würde nur mit ihr länger weiterreden wenn ich über sie hinwegkomme, denn sie ist als Mensch cool. Das wird die Zeit mir schon sagen. Erstmal auf Abstand halten.