Samtschnute

User
  • Gesamte Inhalte

    93
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

70 Neutral

Über Samtschnute

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

141 Profilansichten
  1. Musst du das denn unbedingt? Dann hast du keine Alternativen oder bist eben sex-needy. Es gibt so einen schönen Spruch: Was man anderen rät, sollte man sich immer erst mal selbst raten.
  2. Ist doch schön, dass sie sich wieder mit einem Vorwurf meldet. Alternativ hätte sie ja auch schreiben können:"Morgen wird es heiß. Lust mit mir zum See zu gehen?". Dann hätte ich eine zukünftige Option aufs Vögeln für möglich gehalten. Aber die Dame will damit doch nur Aufmerksamkeit und Bestätigung und da reicht ihr schon wenn sie sich mit dir übers Tippern streiten kann. Höre doch mal auf mit deinem Schwanz zu denken und werte das ganze mal rationaler. Nein, nicht melden. Leute, die sich nach einem Monat Pause so melden, lass ich unbeachtet ins Leere laufen.
  3. Einfach mal entschleunigen und es sein lassen.
  4. Mein Leben ist/wäre auch ohne Mann zu ausgefüllt mit Freunden/Hobbies/Familie/schönen Dingen um mir ernsthaft zu überlegen einen Mann zu treffen den ich unattraktiv und nervig finde. Es wäre auch nicht fair ihm gegenüber. Es scheint mir als fehlen dir jegliche Alternativen. Nicht nur im Frauenbereich.
  5. Das stellt sich in deinem Eingangspost anders dar. Den hatte ich mir vor meiner Antwort intensiv durchgelesen. Für rein/raus betreibst du zu viel Hirnfick. Dieser Thread ist der beste Beweis. Vielleicht wird es mal Zeit, dass du wirklich ehrlich mit dir selbst bist.
  6. Wenn mich jemand absichtlich beleidigen würde von wegen "Schwanz zu klein", "schlechter Sex" dann wäre ich sicherlich getroffen. Noch schlimmer wäre es für mich allerdings mit so einer unempathischen, respektlosen Person nochmal ins Bett zu wollen. Warum? Das man sich und ihr beweisen kann, dass das nur Geschwätz war? Ego pushen? Dann hat man kein großes Selbstwertgefühl. Du willst es nochmal versuchen obwohl sie scheiße zu dir ist. Was soll denn da besser sein?
  7. So wie sie dich behandelt hat, wäre ich mir viel zu stolz und auch zu viel wert um überhaupt noch Kontakt zu wollen, geschweige denn mit ihr intim werden zu wollen. Und wie Doc Dingo so schön unterstrichen hat, dein eigenes Verhalten und die Ratschläge die du verteilst zeigen eine riesige Diskrepanz.
  8. Nein, nein, und nochmals nein. Das hat rein gar nix mit deinem Verhalten zu tun. Mit 15 von mir aus, aber nicht mit 30/Mitte 20. Sorry, wenn sie eine coole, gereifte Frau wäre, dann würde sie es nicht nötig haben, so eine Kacke (Schwangerschaft etc.) abzuziehen nur weil du "Schwächen in deinem Frame" hattest.
  9. So... ich in dem Alter und in dem obigen Beruf: Never ever wenn noch Schüler in meiner Klasse. Als Schüler auf der gleichen Schule im passenden Alter von mir aus. Ich würde Interesse signalisieren vielleicht mit einem Spruch a la "Schade, dass sie meine Lehrerin sind." Da kann sie sich ihren Teil dann denken und vielleicht ergibt sich nach deiner Berufsschulzeit eine Möglichkeit. Wenn sie ihren Beruf ernst nimmt, wird sie nicht drauf eingehen. Leider suggeriert die Bildzeitung, dass Lehrer-Schüler-Verhältnisse Gang und Gebe sind. Naja.
  10. Ich finde es gibt nix langweiligeres als mit "Hey" angetextet zu werden. Was soll man darauf antworten? Ich denke der andere ist dann immer zu faul einen interessanten Einstieg ins Gespräch zu finden und will das mir überlassen. Sie hat sich trotzdem gemeldet. Gut. Jetzt sei mal ein bisschen kreativ und versuche an die interessante Unterhaltung vom Vortag anzuknüpfen.
  11. Ich sehe da auch keinen Shittest. Sie macht dir eine ehrliche Ansage. Lass es sein und nehme deinen Invest raus.
  12. Sie weiß die Antwort doch schon. Also gebe es zu und dann stellst du dich in positives Licht. "Ich hatte schlicht nicht die Eier, aber ich habe mir hinterher in den Arsch gebissen. Du solltest meinen Mut belohnen und mit mir am Samstag in den Kletterwald gehen." So irgendwas in der Art. Du scheinst aber gerne den Weg des geringsten Widerstands zu gehen wenn man dein Verhalten auf der Arbeit betrachtet.
  13. Echtes Kindergartengedöns. Das liest sich wie die Selbstbeweihräucherung eines Teenies, der die Krise kriegt weil ein paar Freundinnen der "Weiber" sein unreifes Spiel durchschaut haben und ihren Senf dazu sagen. Sorry, kein Wunder, dass dein SC anfängt über dich abzulästern. Folgender Tipp: Mädels bekommen diese Aktionen meistens mit und lassen den Kerl alle beide ganz schnell fallen.
  14. Ich würde mir weniger Gedanken um die Klassifizierung dieser Frauen machen. Überlege dir warum du immer diese Frauen anziehst/ abbekommst. Nachdem ich hier deine zig Threads gelesen habe, glaube ich, dass wenn du nicht an deiner eigenem Selbstwertgefühl arbeitest, du keine coole, gelassene, intelligente Frau finden wirst. Du fällst bei denen sofort durchs Screening. Solange du nur die Mädels und nicht dich reflektierst, wirst du immer in deiner bisherigen "Zielgruppe" bleiben.
  15. General Beta hat Recht. Wir Frauen bleiben höflich und hoffen, dass die Herren irgendwann merken, dass wir auch meinen was wir sagen. Sie will nur Freundschaft und hat dir das auch gesagt. Respektiere ihre Entscheidung, sonst machst du dich irgendwann noch lächerlich.