Rittersporn

User
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

58 Neutral

2 Abonnenten

Über Rittersporn

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Amor & Psyche

Letzte Besucher des Profils

352 Profilansichten
  1. Genau das. Cold Reading ist ein verdammt mächtiges Verführungsinstrument, es setzt aber eine sehr hohe Kommunikationsfähigkeit voraus. Sprich, du musst beim Cold Reading zu jeder Zeit wissen, wovon du sprichst und dich auch nicht davon verunsichern lassen, wenn dein Gegenüber immun dagegen ist. Am allerbesten funktioniert CR, wenn das Gegenüber das auch beherrscht, dann wird daraus ein emotionales Spiel und diese Spiele sind immer gut, weil sie tiefen Comfort erzeugen. Funktioniert gut, musst aber wie gesagt der Typ dafür sein. Unkommunikative Hohlköpfe sollten vielleicht doch über was reden, was sie grad vor der Nase haben. So ein hölzernes "Du bist Löwe, du bist eine Kämpferin!" ist abgegriffen wie der "Dickhäuter", wenn der Journalisten-Praktikant ein weiteres Wort für "Elefant" sucht. Arbeite erst an deinen Stärken und merze dann die Schwächen schrittweise aus (oder lass es, ist meist wurscht.)
  2. "Du lachst, du weinst, du strahlst, du scheinst. Du kratzt, du beißt - Fastenzeit vorbei." Caspar (2011), "So perfekt" Was ich damit sagen will, bei der Verführung gibt es keine halben Sachen. Egal was du machst, mach es richtig. Ich sehe oder fühle es an deinem Eingangstext, du suchst nach Ausreden und nicht nach Motivation. Insgeheim hoffst du wir würden hier auf die herabsehen, weil du mit 1,65 Meter kein Riese bist. Weil du eine beginnende Glatze hast und wenig attraktiv bist. Weißt du, warum Typen wie Tom Hardy (1,75 Meter) so attraktiv wirken? Weil sie drauf scheißen. Sie interessieren sich nicht für das Ergebnis, sondern für den Weg dahin und dafür opfern sie alles. Also, Brust raus, Bauch rein. Game on! Am Anfang wird dein Arsch ein Klumpen Keksteig sein, aber mit der Zeit wirst du im Auftreten zu Granit. Klar, auch dann bekommst du häufiger abfuhren als der Modell-Schönling, aber mit dem vergleichst du dich nicht. Du vergleichst dich mit niemandem, du bist du und der Rest soll sich die nächste Klippe suchen.
  3. Allerdings, "Prince Oli Ones" Spruch: "Wann hattest du das nächste Mal Sex? Also richtig krank. Auf 'ner Skala von jetzt bis gleich!?", der ist echt Hammer und wird geklaut.
  4. Ich rate dir dringend vom Gesellschaftexperiment ab es wie folgt zu tun. 1) Mach es wir Lafar dort beschreibt, dann ist es okay. 2) Mach es und bleib dabei im soziologischen Barney-Stinson-Frame... Klappt auch wunderbar. 3) Erzähle von PU und niemand wird dir mehr die kleine Schwester für die Heimfahrt anvertrauen. Ich spreche aus Erfahrung.
  5. Das PS ist lustig, ein typischer Mortie... Warte einfach noch mal einen Tag ab. Wenn sie dann ausweichend antwortet, hast du deine Antwort. Antwortet sie nicht, hast du deine Antwort. Klingt nach einem klassischen Fall von Buyer's Remorse, auf deutsch "Kaufreue". Sie bereut sich mit dir eingelassen zu haben, obwohl sie während der Interaktion noch voll davon überzeugt hat. Sie macht jetzt von ihrem Rückgaberecht gebrauch und meldet sich nicht. Ich weiß nicht, wie alt ihr seid. In so einem Fall einer trunkenen Rummacherei ist aber ein Anruf meist auch keine bessere oder schlechtere Wahl, als wenn du ihr nur schreibst. Meiner Erfahrung nach helfen all die Tipps und Tricks in deiner Situation nichts, weil du allein auf Gedeih und Verderb auf ihre Laune angewiesen bist. Ich kann dir nur empfehlen, beim ersten Kontakt schon deutlich hin zu einem zweiten Date hin zu framen. Bau eine Geschichte, binde sie gedanklich ein. Das reduziert die Flake-Quoten, hilft aber nicht bei solchen punch-drunk love-Stories. Nebenbei, höre auf dein Bauchgefühl. Aber immer mit der Maxime im Hinterkopf, dass du nichts verlieren kannst, was du bisher nicht gewonnen hast. Wenn sie nicht will, ihr Problem. Greetz, ein Rick
  6. Ich meine emotional abhaken und vor allem was den Invest und die Grübelei angeht. Also das, was du später schreibst. Ein PU-Kumpel von mir hat das Problem, dass er sehr selten auf die zweite Base kommt. Knutschen, ab und an ein ONS ist für ihn mittlerweile kein Problem mehr. Aber wenn er auf eine Frau trifft, die er auch gut findet, geht es in der Regel immer schief. Bei mir ist das so, wenn ich ein Date - oder Fastlane-Sprech "eine Aktivität meiner Wahl, bei der sie mich begleiten darf" - ausmache, dann gehe ich sehr analytisch vor, weil Schreiben für mich so einfach ist wie Radfahren. Sobald ich Sie aber sehe, bin ich völlig auf Autopilot, mit gelegentlichen manuellen Eingriffen. Was den TE angeht, so halte ich es mit Leo Tolstoi: "Die zwei mächtigsten Krieger sind Geduld und Zeit."
  7. 16 Jahre, Profilbild von Kay One. Kann nichts mehr schiefgehen, Alda! Mal im ernst, du hast noch Jahrzehnte als Mann vor dir. Lass es in deinem Alter ein bißchen ruhiger angehen. Was du jetzt als Grundstein legst, davon kannst du Jahre zehren. PickUp sollte dir nicht wichtig sein. Es sind nur wenige Techniken "nötig", im Wesentlichen und am Wichtigsten sind die Teile bezüglich der Kommunikationstheorien. Also wie solltest du wann reagieren. Das macht dich irgendwann automatisch zu einem Comfort- und Attraction-King. Aber wie sagte bereits Eminem: Don't be a retard; be a king? Think not Why be a king when you can be a god? Genau daran solltest du denken, bevor du dir hier seriell den PU-Slang gibst und ihn in deinen Post verwurstest. Man "hat" auch kein LSE. Vergiß den Quatsch mal wieder sofort, LSE und HSE ist PU-Mottenkiste aus der Jahrtausendwende. LSE kann Schüchternheit oder gute Erziehung bedeuten, HSE hingegen kann Selbstbewusstsein oder einfach nur eine asoziale Persönlichkeit sein. Die Begriffe haben im Game bisher mehr kaputt gemacht, als für feuchte Höschen gesorgt. Konzentrier dich bei Lob des Sexismus allein auf die positiven Beispiel aus dem Game, die sind nämlich klasse und mittlerweile so hornalt, dass sie von den Mädchen als neu wahrgenommen werden. (So wie 80 Prozent der Musik heutzutage, die nur Samples aus den 80ern und teils 90ern mit miserablem Autotune verwursten.)
  8. Ja, rede aber nur über Creepy-Stories, damit sich Eure Story weniger creepy anhört.
  9. Hi Agent0815, man merkt dir die Unerfahrenheit an, aber das ist kein Beinbruch. Es ist immer wieder interessant, wie Männer und Frauen eindeutige Signale fehlinterpretieren, weil sie ein Leben lang darauf konditioniert wurden. Nur als Beispiele ohne Zitat. Du gibst die Initiative ab. Du lädst sie auf ein Date ein und fragst sie, ob sie Lust hat. Mach das anders. Du gehst hin und würdest sie gern dabei haben, weil sie eine Bereicherung wäre. Beachte, eine Frau die auf dich steht, führt keine fadenscheinigen Argumente wie eine Präsentation an. Da mangelt es dir schlichtweg am Frame, bzw. diese ist viel zu wabbelig und inkonsistent. Dir fehlt es nicht an Comfort, sondern du weißt nicht, wie du mit der Attraction umgehen sollst. "Du bist ein Player!", ist ein verfucktes IoI, nur knapp geschlagen von "Fick mich gleich hier auf dem Esstisch meiner Eltern." Ein simpler Frametest, den man besteht oder bei dem man untergeht. Sozusagen das "Hail Mary" des PU - entweder geht es katastrophal schief oder geht ein in deie Analen (harhar) des PU. Das größte Problem ist, du weißt nicht mit den Werkzeugen umzugehen, die dir geliefert werden. Blöd ist, wir können dir eine Menge Ratschläge geben. Wenn die Attraction aber da war und du sie nicht weggecocked hast, als das noch einfach war, wird es verdammt schwierig. Gerade wenn ihr so viel geschrieben habt, hat sie ein Bild von dir und dieses Bild wurde in den letzten Wochen übermalt von Künstler und Stümpern aus dem PUF. Ich würde das an deiner Stelle erstmal abhaken und die Alternativen bespielen. Nichts ist attraktiver als ein Scheißegal-Frame. Und nein, eine Frau zu verlieren ist niemals hart. Das gehört zum Spiel dazu.
  10. Orientiere dich aber bitte nicht an mir. Ich bin streng genommen ein zynischer Motherfucker. Wirklich verstanden haben PU nur die Leute, die hier zwei drei Jahre rumgammeln und dann nicht mehr gesehen werden. Die Leute die hier ständig oder mit Unterbrechungen anwesend sind, bitten und hoffen um Vergebung für all die Scheiße, die sie anderen Menschen angetan haben. (Von den paar Nasen abgesehen, die hier Geld mit verdienen, die haben meiner Erfahrung nach alle eine gesunde Distanz zum Thema. Was erstaunlich ist und so wäre, als würdest du blind jede Versicherungspolice von deinem Versicherungsmakler kaufen.)
  11. Ich kann dir nur empfehlen, denk nicht soviel nach. Machen, nicht denken. Kluge Typen wie du (oder ich) neigen dazu, Sachen zu zerdenken. Das bringt die Miezen nicht ans Gerät. Es ist von Vorteil, weil Intelligenz attraktiv ist, ebenso wie Humor und/oder ein passabler Körper. Wenn du im Kopf hast "Darf ich dich küssen", dann solltest du schon 90 Prozent des Weges gegangen sein und ihr die letzten zehn überlassen. Ähnlich ist es beim Sex. 90 Prozent gehst du, die restlichen zehn sie. Ist total einfach, wenn man es mal raus hat. Aber werde dann nicht zu den Schwachköpfen die behaupten PU hätte ihnen nichts gebracht, die landen im 13ten Höllenkreis für Verräter.
  12. Richtig fies ist es, wenn du mal den Monster-Sex mit einer superheißen Frau hast und du dir schon die Namen für eure superheißen Töchter zugelegt hast und schon trainierst, um Chad Thundercock zu verprügeln, wenn er sie um 22:01 Uhr nach hause bringt... und sie dann nicht mehr antwortet, obwohl du sie 24 Stunden zuvor in einen Jackson Pollock verwandelt hast. Genau dann, und nur dann, kannst du dich als PUA bezeichnen.
  13. "Glaub nicht alle Dinge, die du im Internet siehst!" Konfuzius, 450 vor Christus. (Du erinnerst mich an meinen Schwager, der glaubt auch dass es Sasquatsche/Bigfoots in den Appalachen gibt, weil auf dem "History" Channel irgendwelche zahnlosen Schwachköpfe ihre Seele verkaufen und so tun, als hätten sie Monster im meistbejagten Gebiet der Welt gesehen. Du würdest dich wundern, was Frauen und Männer für einen Fuffie im Internet und für das bissel Fame tun.
  14. Zu lange den Nice Guy gemimt. Warum hast du nicht gleich angerufen? Merke dir, eine Frau die attracted ist, wird sich durch Zombiehorden kämpfen um dich zu sehen ... dann wird sie sich natürlich verspäten aber Klamotten und Make Up tragen, dass sie zum Fressen toll aussehen lässt. Du hast zu lange rumgepimmelt. Halte dir den Tag nicht frei. Zeitverknappung ist das Stichwort. Der beste Freund des Menschen ist der Hund, wenn du dich wie ein Hund benimmst, wird sich dich wie einen behandeln. Merk dir, die Initiative abgeben ohne vorher gevögelt zu haben, ist der Weg in die Friendzone. Egal ob sie 14 oder 44 ist.