suchti.

Member
  • Gesamte Inhalte

    1.285
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

455 Bereichernd

Über suchti.

  • Rang
    Erleuchteter
  • Geburtstag

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Profit

Letzte Besucher des Profils

4.096 Profilaufrufe
  1. Zaubertricks sind so 2005..
  2. An wen muss man sich hier wenden, um den Nutzernamen ändern zu lassen?

    1. spirou

      spirou

      Kannst du selber machen, indem du einen Linksklick oben rechts auf deinem Benutzernamen machst, dann auf 'Mitgliedskonto Einstellungen' klickst und dann links auf 'Mitgliedsname' gehst.

    2. endless enigma

      endless enigma

      das ist natürlich unsinn. da muss man nem mod ein blasen für!

  3. Kennt jemand einen guten Podcast ueber das Thema Tech und/oder Start-Ups auf soundcloud? Bisher kenne ich nur Bloomberg.. 

    1. RealGentleman

      RealGentleman

      muss es unbedingt soundcloud sein? :D

    2. suchti.

      suchti.

      Yes, habe keine Lust auf zu vielen Plattformen unterwegs zu sein, dann ziehe ich das ganze auch nicht konstant durch. 

    3. Neice
  4. Kann das was Marquardt sagt bestätigen. Bin sogar relativ ähnlich gebaut was Statur und Aesthetics angeht (würde mich ebenfalls als ~ 7 einstufen). Trotz diesen guten Features wird einem nichts geschenkt, die Konkurrenz ist einfach riesig, ob bei mir in Skandinavien oder auch in Deutschland. Mein Rat an dich @blackcat: sieh zu, dass das große Ganze stimmt. Maximierst du Aspekte wie Karriere, Style, Fitness und dein Game steht dir die Tür für den Großteil der Frauen grundsätzlich offen. Alles weitere sind Faktoren, die nicht beeinflussbar sind. Eventuell hat sie ihre Tage und ist schlecht gelaunt, sie hat es gerade eilig oder ist vergeben. An anderen Tagen triffst du dann auf Girls, die gerade super rattig sind, einen Rebound-Guy nach ihrer gescheiterten Beziehung suchen oder du genau ihr Typ bist. Numbers game. Es gab mal bei How I Met Your Mother eine aus PU-Sicht geniale Szene, wo Marshall Barneys Erfolgsquote vorgerechnet hat. Obwohl es eine Show ist, war die Rechnung sowohl realistisch als auch augenöffnend. Oft ist es frustrierend und ich dachte, dass als ich vor einigen Jahren auf Pick-Up gestoßen bin, in meinem jetzigen Alter smooth jedes Mädel mit meinen fancy Routinen klarmache. Die Realität ist anders. Selbst anno 2017 erlebe ich Abende, wo einfach null geht. Manchmal soll es nicht sein, das gilt es zu akzeptieren. Wichtig ist, dass du das ganze nicht an dich ranlässt und einfach am Ball bleibst. Wachst du am nächsten Morgen dann neben einem Girl auf nachdem sich 95% aller Männer die Finger lecken würden, schätzt du sowohl die positiven als auch insbesondere die negativen Momente.
  5. Jo natürlich weiß sie, um was es geht, wenn ich sie zum Kochen einlade. Es ist aber, im Vgl. zum gemeinsamen Film schauen, zum einen ein Attractionboost wenn du wirklich gut kochen kannst (und das ganze mit Geschichten umschmückst), zum anderen kann sie das so als Justification nutzen. Heißt sie denkt sich, dass ich zumindest nicht so ein plumper Typ bin und sie evtl. wirkliche nur bekochen will. Im Vgl zum Filmschauen baut das also zumindest noch etwas Spannung auf, da der Ausgang bzw. die Intention hinter der Einladung für sie nicht ganz so gewiss ist.
  6. Ist ebenfalls Attraction-abhängig. Ist sie super on, frage ich schon beim Date. Im Normalfall schlage ich es nach dem ersten Treffen als 2. Date vor. Kannst ihr zB ein Photo schicken, wenn du kochst und fragst dann, ob sie Lust hat dir beim nächsten mal zu helfen (oder sowas ähnliches). Das ruft dann noch einmal die Konversation übers Kochen hervor und gleichzeitig zeigst du ihr durch das gesendete Photo, dass du keinen Bullshit gelabert hast. Frage das ganze übrigens über Whatsapp-Sprachnachricht (das sollte allg. eure Chatmethode sein). Dann ist es auch nicht so wichtig, welche Wörter du genau wählst sondern wie du es verpackst. Und vermeide sowas wie deine zweite Methode. Das erzeugt zu viel Druck, wenn du ihre Termine quasi schon beim Date planst. Lose was festlegen ist ok, es muss aber nicht so verpflichtend wirken.
  7. Ich mache es meistens so, dass ich beim ersten Date bewusst auf das Thema Kochen lenke und dann spielerisch mit meinen Kochskills prahle und ein paar coole oder lustige Stories dazu erzähle. Das Thema wird dann beendet indem ich, je nach dem Level der Anziehung, dass von ihr ausgeht, sie ein wenig negge (1) oder eine gemeinsame Geschichte konstruiere (2). Als Beispiel: 1: "Ich glaube du würdest zum ersten mal in deinem Leben erfahren, was es heißt einen oralen Orgasmus zu haben. Dann zeige ich dir endlich mal, wie man als waschechte Frau zu kochen hat." 2: "Stell dir vor wie wir beide total routiniert am Herd stehen. DU schlägst in erotischer Manier die Sahne, und ich der Starkoch der ich bin, schneide liebevoll und passioniert das Fleisch zurecht (#saltbae). Bla bla bla..." Das Obige hört sich jetzt ein wenig plakativ an, aber wenn man das mit entsprechender Gestik verpackt, ist es sehr wirksam und setzt sich bei ihr im Kopf fest. Sie wird sich dann denken, dass sie wirklich nur zum Kochen eingeladen wird und ist vermutlich gespannt, ob meine Kochskills wirklich so gut sind wie von mir beworben. Während des Kochens kannst du dann easy Körperkontakt fahren und nach dem Essen wird dann meistens eskaliert. PS: damit das funktioniert, solltest du übrigens kochen können.
  8. lol standhaft was mit dir passiert? Hat dich jemand auf Pilgerfahrt geschickt? Zur Frage: meistens Gras, da bleibe ich noch klar im Kopf, kann gut feiern und bin am nächsten Tag nicht verkatert. Wenn man übrigens nüchtern feiert, ist das schon ein guter Attraction-Boost. 90% der Dudes im Club sind rappelvoll. Wenn sie also auf jemanden trifft, der trotz Enthaltung Spaß hat, dann denkt sie sich vermutlich dass der Typ auch außerhalb des Clubs eine angenehme Persönlichkeit hat und cool drauf ist. Mein Ratschlag: versuche den Konsum sukzessive zu mindern. Radikales Ändern von Gewohnheiten ist oftmals kontraproduktiv, weshalb es sich empfiehlt schrittweise an die gewünschte Veränderung zu gewöhnen.
  9. Coole Story mit wichtiger Message: man kann es nicht jedem Recht machen. Die einen stehen auf dominante Aufreißer, die anderen wollen durch die Blume bespaßt werden. Wenn man zu sich selbst steht und sein Ego nicht an den Erfolg oder Misserfolg bei Frauen bindet, dann schätzt man sowohl die positiven als auch negativen Erlebnisse und weiß diese einzuordnen. Alles gute dir weiterhin bratan!
  10. Das Jahr 2008 ist am Aparat, es will seine Pick-Up Ratschläge zurück. Anno 2017 sagt dir hier nämlich niemand, dass du irgendwelche schrägen Hüte oder durchschaubare Routinen anwenden sollst. Ich bin 1.87 groß, blond und habe blaue Augen. Blöd nur, dass ich nicht in Korea, sondern Skandinavien lebe. Soll ich mich deswegen jetzt auf die Sonnenbank legen und meine Haare dunkel färben, weil die Mädels hier auf diesen Typus Mann stehen? Steh zu dir und akzeptiere deine äußeren Merkmale. Natürlich sollst du nichtsdestotrotz versuchen das beste aus dir zu machen, sprich dich gut zu kleiden oder ins Gym zu gehen, aber doch bitte nicht um darauf zu hoffen, dass irgendein Mädel in Korea darauf steht. Kongruenz und innere Zufriedenheit lassen dich deutlich attraktiver wirken als blonde Haare und Absätze für Männer.
  11. 5. Mehr du selbst zu sein und weniger auf die Meinung anderer zu hören. Insbesondere wenn dies das Blondieren deiner Haare und Tragen von Absätzen beinhaltet.
  12. Das ist Standhaft? 😍 Boooiiii, dachte du wärst vom ganzen Nicht-Wichsen vor die Hunde gegangen.. Und nicht so ernst nehmen das ganze boyos. War selber bis vor einem Jahr so drauf, dass ich einfach alles mitgenommen habe. Mittlerweile sind alle Erfahrungen gemacht, jetzt wird sich auf die erobernswerten Trophäen fokussiert. Ist nichts verwerflich für eine Zeit lang zu experimentieren. Wenn man dann eine wirkliche Qualitätsfrau an der Angel hat, weiß man wenigstens wie sie zu verwöhnen ist. Daher: Glückwunsch!
  13. .. wenn man im zweiten Jahr hintereinander an Silvester krank ist. 😍

  14. In Thailand bist du als großer blonder Mann (wenn wir jetzt mal das Bild eines typischen Deutschen bedienen) halt ein absoluter Exot und somit rares Gut. Da man weiterhin davon ausgehen kann, dass du aus besseren Verhältnissen stammst als der Durchschnitssasiate und auch sexuell "mehr" zu bieten hast, fühlen sich die hiesigen Frauen nun einmal zu dir hingezogen. Nicht umsonst favorisiert die dortige Kultur auch weiße Haut. In Deutschland (oder alternativ Skandinavien, Benelux und Schweiz/Österreich) ist, wenn du obiges optisches Merkmal besitzt, die Grundvoraussetzung hingegen eine ganz andere. Du bist dann einfach einer von vielen und musst das durch andere Faktoren kompensieren (gutes Aussehen, Status, Game). Hier in Skandinavien bspw. erhöhst du deine Chancen ungemein, wenn du Eier in der Hose hast und straight auf Frauen zugehen kannst, einfach weil durch die stark emanzipierte Kultur vielen Männern die Eier verloren gegangen sind. In Deutschland gilt die Exotenregel aber auch: habe selber arabische und schwarze Kumpels, die gut slayen, einfach weil sie eben anders sind und gewisse Charakteristika verkörpern. Das ist aber auch nur möglich, weil die Jungs einen gewissen Mindeststandard erfüllen, heißt die sind integriert, gebildet oder auch teilweise wohlhabend. Dadurch fallen halt die entsprechenden Vorurteile weg (welche aber in Thailand ebenfalls vorherrschen aka fetter alter Sextourist). Was wäre die Lösung für deine Misere? Adaption! Schau dir an, was die deutschen Frauen wollen und versuche so viele dieser Charakteristika wie möglich zu verkörpern. Ist nun einmal ein zweischneidiges Schwert: wenn man es so einfach hat wie in Thailand, läuft man Gefahr aufzuhören an sich zu arbeiten, einfach weil gute Pussy im Überfluss vorhanden ist. Wenn du in Deutschland allerdings nicht sexlos sein willst, musst du aber genau das tun. Survival of the fittest. Nicht umsonst heißt es überspitzt formuliert, dass 20% der Männer 80% der Frauen ficken.