MrPepper

Elite Player
  • Gesamte Inhalte

    1.141
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

479 Bereichernd

1 Abonnent

Über MrPepper

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Profilinformation

  • Geschlecht
  • Interessen
    Asian Fever und Peter Pan Syndrom

Letzte Besucher des Profils

4.450 Profilansichten
  1. Ich sehe genau hier einen großen Unterschied zwischen Deutschland und gewissen Ländern in Asien. Es ist als Deutscher (oder wie Feministen sagen würden ''privileged white male'') meiner Meinung nach um einiges leichter eine Frau zu daten, die zu den genannten 10% gehört. Ich date mittlerweile eigentlich fast nur solche Frauen in Asien. Rechtsanwältinnen, Ärztinnen, Businessfrauen, Tochter aus reichem Haus oder Frauen die sehr gute Vorraussetzungen mitbringen, eine erfolgreiche Karriere zu haben. Dazu sehen sie auch noch gut aus. Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe solche Frauen schon als Student in Asien layen können. Egal ob in Singapur, Malaysia, Vietnam, Thailand oder Japan. Wie war meine Situation in Deutschland? Ich habe hier auch gut aussehende Frauen gelayed. An der Kombination gutes Aussehen und hoher Status hinsichtlich Bildung und/ oder Vermögen hätte ich mir wohl die Zähne ausgebissen. Auf jedenfall wäre es mit viel mehr Aufwand für mich verbunden gewesen. Deshalb sage ich hier auch immer das es ''much more rewarding'' ist Frauen in Asien zu daten. Deutsche, die in Deutschland nichts gebacken bekommen und ihr Heil im daten mittelloser Frauen in Asien suchen, fliegen am Ende oft auf die Schnauze. Diese Frauen fühlen sich genau so wenig von diesen Männern angezogen wie die Frauen in Deutschland. Es hat für die Frauen in Asien jedoch viel mehr Vorteile diese Männer zu daten und an sich zu binden.
  2. Und woher weißt du das es nur daher kommt?
  3. Der Spoilerthread ist doch bescheiden weil man dort Spoiler über andere Serien liest, die man nicht wissen will wenn man auf den Thread geht, um über eine andere Serie zu diskutieren. Einigen wir uns doch einfach hier die Spoilerfunktion zu benutzen.
  4. So wie ich ihn verstehe will er sich nicht an eine Frau binden, da Frauen ihm nur am erreichen seiner Ziele hindern. Entsprechend müsste er immer nur nach etwas kurzfristigem suchen und wenig Sex mit den jeweiligen Frauen haben. Da ist ''3'' schon ziemlich schlecht.
  5. Danielo sagt er hat im Jahr mit drei Frauen Sex. Kann man nicht ein Superficker und immer noch die ''MGTOW Lebensweise'' leben oder widerspricht sich das?
  6. Ich probier es mal. Die durchschnittliche Frau kommt im Gegensatz zum durchschnittlichen Mann unbestreitbar leichter an Sex. Aufgrunddessen haben Frauen eine größere Auswahl an potentiellen Sexualpartnern, während der durchschnittliche Mann oft jede Chance die sich ergibt nutzt um an Sex zu kommen. Daher denkst du wohl der Sexualtrieb von Männern ist größer. Ich kann dir sagen, dass viele Männer die leicht an Sex kommen (die oft genannten 20%), irgendwann einmal bewusst eine Zeit mit weniger oder ohne Sex haben weil es einfach an Reiz verliert. So fühlen sich auch viele Frauen und deutlich mehr als 20%. Die 80% der Männer, die selten oder nie an Sex kommen, sind aufgrund des Sexmangels dafür immer bereit. Deswegen wirkt Sexentzug auch nur bei bei AFCs...
  7. Ist es nicht eher so, dass im ''Mainstream'' behauptet wird, Männer hätten einen stärkeren Sexualtrieb und immer Sex haben wollen während Frauen sich oft einfach mal jemanden zum Reden treffen wollen und so ähnliches Blümchengerede.
  8. Seit der Thread hier vor ungefähr 30 Minuten reingestellt wurde gibt es hier bereits 25 Posts , ganz schön was los hier.
  9. Und sie hat drei feuerspeiende Kinder, nicht gerade LTR- Material. Ihr größtes Problem ist aber das sie mit dem größten Carlos von Game of Thrones verheiratet war und nach ihm sind eben alle anderen Männer Betas.
  10. Ja, Littlefinger ist arguably der smarteste Charakter in Game of Thrones. Er hat viele bedeutende Ereignisse durch seine Intrigen und Strippenzieherei eingeleitet obwohl es viele mächtigere Charaktere als ihn gibt. Littlefinger hat Sana aus den Händen der Lannisters befreit aber dafür hat er sie auch mit Ramsay zusammengebracht und durch seine Intrige ist Jons vermeintlicher Vater geköpft wurden, wovon Jon aber nichts weiß. Ich fand es für GoT Verhältnisse auch nicht besonders schlimm ihre Feinde auf diese Weise zu beseitigen. Cersei handelt trotz allem zu emotional und konnte nur durch ihre Kaltblütigkeit und Macht soweit kommen.
  11. Und dann war sich wie ein Amateur am hellichten Tag an einem belebten Platz abstechen lassen auch Teil ihres Plans?
  12. Der Schauspieler des Onkels meinte das sein Charakter noch kränker ist als Ramsay. Da werde wir noch etwas sehen. Die ''Drachenschlampe'' hat damit nichts zu tun. Er wird die Dornkönigin zu Cersei als ihr versprochenes Geschenk bringen.
  13. Nichts gegen Littlefinger, he is among my fav characters. Es ist absolut genial wie er im Hintergrund die Fäden zieht und die Menschen manipuliert. Die Liebe zu Sansa ist sein einziger Schwachpunkt der ihm auf dem Weg zum Thron wohl das Genick brechen wird. Jedenfalls sind die Fädenzieher wie Tyrion, Tywin und Varys die besten GoT- Figuren.
  14. Nein, sie wollte No one werden, aber am Ende hat sie doch realisiert das sie Arya Stark ist und ihre Familie rächen will. Diese Erkenntnis hat sie erst nach zwei Staffeln bekommen. Sie ist nach Bravoos gekommen um sich zur Assassine ausbilden zu lassen und Jaqen wurde ihr Meister. Dieser war zuvor eine absolut faszinierende Figur im GoT Universum. Er tötete scheinbar mühelos unzählige Wachen um Arya zu befreien und am Ende fragte man sich, was hinter seinen mächtigen Fähigkeiten stecken mag. Die Bravoos Geschichte hat auch ihn entmystifiziert und zu einem inkonsequenten Lehrer gemacht, der am liebsten in einer kalten Halle Leichen aufschneidet. Er gab Arya den Auftrag, die Frau im Theater umzubringen was sie nicht tat und brachte gegen seinen Willen den Soldaten im Lusthaus um. In ihrem Training musste sie vorallem putzen, mit einem Stock rumfuchteln und hatte einen stümperhaften Kampf gegen die Waif, die sie am hellichten Tag an einer Brücke stehend niederstechen konnte owohl Arya wusste das die Waif überall sein und sie töten könnte. Schließlich tötete Arya sie und beendete ihr Training aber warum Arya jetzt soviel stärker sein sollte ist mir ein Rätsel. Ich müsste mir noch einmal die Folgen anschauen um mich an jede Dummheit der Drehbuchschreiber zu erinnern. Zum Thema Wölfe: Stimmt schon, vielleicht passiert da noch was.