LegallyHot

Advanced Member
  • Gesamte Inhalte

    3.215
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    66

LegallyHot gewann den letzten Tagessieg am Februar 17

LegallyHot hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

4.252 Grandios

Über LegallyHot

  • Rang
    Legen... wait for it...
  • Geburtstag

Contact Methods

  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    j.w.d.

Letzte Besucher des Profils

17.712 Profilaufrufe
  1. Der Herzdame mal zur Seite springend - gilt aber natürlich dann nur für mich: - offensichtliche Bedürftigkeit / Klammerei (ständig Nachrichten/Anrufe im Grunde ohne Inhalt bzw. nur um sich halbunauffällig zu versichern, dass man IMMERNOCH bereit ist zu kommunizieren) - Handlungsunfähigkeit. Siehe Erklärung von Herzdame. Seesterne nein danke.
  2. Flirtest du im Job nur mit Menschen, die du tatsächlich attraktiv findest?
  3. Herrje, es gibt doch - hoffe ich - in jeder größeren Stadt eins: http://www.pickupforum.de/forum/61-lairs/
  4.  

     

    bearbeitet von Firster
    Löschung da PN
  5. Kann mir nicht vorstellen, dass es in Berlin kein Lair mehr gibt... geh doch einfach da hin?
  6.  

    1. MrJack

      MrJack

      live gesehen letztens erst.   Manchmal isser ganz gut der Jochen.

      Sucht alle mal "Das Wurstbrot!" von ihm :) Is von "neues aus der Anstalt"...

      bearbeitet von MrJack
  7. Warum zum Teufel sollte dir hier irgendjemand dabei helfen eine psychische Störung bei einem anderen Menschen zu verursachen...?
  8. Mir muss mal wer erklären, wie man diese Negativlikes macht.
  9. Jetzt nochmal Blokes Thread zu zitieren wäre vermutlich Spam, also versuch ich es in Worte zu packen: Du hast es auf ganzer Linie versemmelt. Und das hat nichts damit zu tun, dass "Frauen nicht telefonieren wollen", Problemen im Textgame im Wesentlichen oder irgendeiner speziellen Sternkonstellation, sondern damit, dass du komplett unkalibriert bei reinem Onlinegame nach kürzester Zeit mit Kosenamen angestartet hast - was sie dir sofort um die Ohren haut und das zurecht, das ist nämlich needy wie Sau, egal wie du´s nachher rechtfertigst. Das ist übergriffig auf der Comfort-Ebene und übergriffig auf der Comfortebene werden kategorisch nur Menschen, die verzweifelt und auf Teufel komm raus mehr Nähe herzufantasieren versuchen, als da ist. Und in genau dieselbe Kerbe schlagend rufst du dann ohne Kontext, ohne Absprache etc. bei ihr an. Wieder übergriffig. Man wechselt nicht den Kontaktmodus einseitig ohne das Okay des anderen. Völlig zurecht verlinken dir hier mehrere User Blokes Thread, weil du erhebliche Grundlageninkompetenz im sozialen Umgang zeigst mit dem, was du da treibst. Also lass die Frau in Ruhe, dass sie dich nach dieser Demonstration schnellstens aussortiert spricht nur für sie. Jede andere Reaktion würde sie im Grunde disqualifizieren.
  10. Ne, so widersprüchlich sind unsere Antworten nicht. Das kommt dir nur so vor, weil dir noch Puzzleteile fehlen. Dich einige Wochen aufs Nebengleis schieben ist dasselbe wie aktuell keinen Bock auf Dates zu haben. Den Unterschied macht im Grunde nur aus, wann und ob die Lust wiederkommt und das ist meist in der direkten Situation auch demjenigen der die Pause verursacht hat nicht abschließend klar. Es gibt da ja kein Hop oder Top wie man allgemein meint. Das wissen wir besser. Du wunderst dich darüber, dass einem anderen Fragesteller in einem anderen Thema quasi gegensätzliches geraten wird - das liegt daran, dass er ein Kerl ist der Frauen datet ;) Du nicht. Und die Dynamik mit der wir hier arbeiten gibt einen Sch... auf politisch korrektes, gleichberechtigtes Zeuch, die is einfach und basiert zu einem Teil darauf, dass Männer keine Frauen sind und umgekehrt. Was da für witzige Sachen rauskommen können, wenn das nicht ausreichend klar ist (wer nun das "Mädchen" ist) kannst du bei Interesse ja hier im Forum mal kreuz und quer recherchieren. Jedenfalls. Du wirkst interessiert und clever. Daher will ich mal aufhören hier einzelne Teile zu zerlegen und dir ans Herz legen, dir Lob des Sexismus zu beschaffen (Google hilft) und es zu lesen. Ist überschaubar seitenstark, lässt sich also gut durchschmökern. Das könnte dir ein Grundverständnis dessen bringen was wir hier tun und auf welcher Basis wir das, was du berichtest, beurteilen. Auch hier im Forum findest du einen Haufen Zeug, für Mädels tendenziell zudem im Unterforum der Damen: Ladies room Lies dich mal ein. Das könnte sehr interessant für dich werden. Und du hast was zu tun um dich abzulenken :P Wobei ich ein paar heiße Dates mit coolen Typen die genauso scharf sind wie Mr. 5-Dates auch als gute Alternative betrachten würde.
  11. Das würde ich auch so übersetzen. Also das "keinen Bock mehr, dich zu daten". Sein Zugeständnis auf deine Nachfrage hin würd ich eher unter "warum eine Brücke abbrennen, die mir nicht im Weg ist und vielleicht irgendwann nochmal nützlich sein kann" einordnen. Sprich Orbit... sagen wir hier dazu. Dass du das nicht weiter aufdröselst finde ich spannend, du hast es noch nicht verstanden ;) Nach dem was du jetzt beschreibst muss da vorher, IN den Dates etwas passiert sein, das ihn auf die Idee gebracht hat, für dich wäre das Daten eine Art Beziehungs-Casting. Das muss nicht, kann aber Teil des "Problems" gewesen sein. Für mein Verständnis nochmal sortiert: Ihr hattet insgesamt 5 Dates, beim zweiten hattet ihr Sex und bei den folgenden Dates auch? Die Informationslage is wat dünn um was sinnvolles draus zu bauen. Hol mal weiter aus. Was hat ihr gemacht, wie weit ging euer Date jeweils, gab´s besondere Vorkommnisse, die dir im Kopf geblieben sind? Also das alles in der Annahme, dass du gerne würdest wissen wollen, wo er mutmaßlich das Interesse an dir verloren hat...? Wenn nicht, dann ist das natürlich obsolet und dein Fokus sollte sich vollständig drauf richten, andere INTERESSANTE Männer zu daten. Es nützt nix, wenn du jetzt wöchentlich zwei Clowns abfrühstückst in der Hoffnung, davon wird´s besser. Die sollten schon konkurrenzfähig zu ihm sein. Was die Frage in den Raum wirft: Warum war er für dich so stand alone interessant unter all den gedateten Typen?
  12. Uff... Also vorab, ja Frauen Ü30 wissen eher was sie wollen als Mädels um die 20. Das bedeutet allerdings nicht, dass sie quasi Rollentausch spielen und die Verführung für den Mann übernehmen. Also verführen müsste man als Kerl eben dennoch. Und genau das hast du nicht getan. Zwei Dates lang. "Es" wird niemals eskalieren. Entweder du eskalierst oder es passiert eben gar nichts. Und während gar nichts passiert, speichert die Frau - frei nach "man kann nicht nicht kommunizieren" - ab, dass du nicht eskalierst. Immer noch nicht. Je nachdem wie die Frau tickt, sprich wie es um ihren Selbstwert und ihr Selbstbewusstsein bestellt ist, wird sie irgendwann und nach zwei solchen Dates und der aktiven Aufforderung zu mehr beim ersten ist der Punkt definitiv überschritten, schlussfolgern, dass du einfach nicht die Rolle des Mannes in dem Spiel übernimmst. Solange du dabei nu die Füße still hälst, KANN das sogar versehentlich wie H2G wirken. Bis zu einem gewissen Punkt... Dann wird es sie dazu bringen zu investieren, sich zu qualifizieren etc. Aber ist da ein gewisser Punkt überschritten und dein Verhalten wird inkongruent... zum Beispiel indem du sie zwar immer wieder triffst und auch begeistert mitmachst wenn SIE Körperkontakt herstellt, aber von dir kommt nix, dann wird sie instinktiv begreifen, dass dir einfach der Mumm fehlt, sie zu verführen. Und das ist unattraktiv. Sehr. Mit der Frage, ob du sie küssen darfst, nachdem du vorher keinen Fuß auf den Boden bekommen hast, hast du es dann für den Moment abgeschossen.
  13. Och, das geht bei einigen Männern echt ganz gut *hust* @Yiasmin Was du da beschreibst nennen wir im PU-Slang eine "Oneitis". Das kannst du ja mal in die Forensuche reinhauen, da findest du eine Menge sehr lesenswerten Content zu und auch viele Tips, wie man sie wieder los wird. Einen der wichtigsten Schritte hast du schon getan - du datest andere Männer. Allerdings scheint dein Screening nicht so propper zu sein, wenn er dermaßen mit Abstand hervorsticht. Es bringt ja nichts, wenn du einen Haufen eigentlich uninteressanter Männer datest. Das macht es im schlechtesten Fall nur schlimmer.. Wenn du möchtest können wir auch mal zerlegen, was da schief gegangen ist. Wie kam es denn dazu, dass nach 2 Dates und dem ersten Sex überhaupt das Thema aufgekommen ist, irgendwelche Beziehungsmodelle zu verhandeln? Kam das von dir oder von ihm?
  14. Nur um es nochmal zusammen zu fassen: Der TE sieht alle paar Wochen auf der Arbeit eine Frau, die 10 Jahre älter ist als er und mit ihm flirtet. Er findet das Scheiße, weil er flirten Scheiße findet, er will eine Beziehung. Ohne Vorspiel offenbar.... ich.. weiß ehrlich gesagt gar nicht, wie das aussehen soll. Im schlechtesten Fall ist die Konstellation die, dass besagte Frau aus dem Vertrieb ist, worst case eine Vertreterin die flirtet, weil´s zum Job gehört und der TE interpretiert das komplett über. In jedem Fall hat die erwachsene Frau, die aktiv flirtet ganz klar signalisiert, was sie nicht will, denn sie hat auf Nachfrage ihre Nummer nicht rausgerückt. Ob da "mehr Initiative" eine Lösung ist... wage ich zu bezweifeln.
  15. ...oder die Polizei *hust* Mir ist das hier alles viel zu undurchsichtig. Wo siehst du die Frau? Offenbar ja regelmäßig. Ist es eine Kollegin auf der Arbeit? Oder im selben Verein? Wo siehst du sie? Das könnte schon des Rätsels ganze Lösung sein... sie flirtet nur ein bisschen nett und den massiv von Needyness zerfressene TE hört prompt die Hochzeitsglocken klingeln. Sie ist 30... er 20... das wäre als Grundkombination schon eher exotisch. [Edit weil TE zwischenzeitlich gepostet hat] Ahm... du wirst mit dieser Frau in keiner Beziehung sein. Andere Frage - inwieweit hast du dich mit ihr schon mal länger unterhalten und wie lange und worüber..?