Antidote

Advanced Member
  • Gesamte Inhalte

    3.602
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Antidote gewann den letzten Tagessieg am Februar 9 2015

Antidote hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

1.655 Ausgezeichnet

4 Abonnenten

Über Antidote

  • Rang
    ¯\_(ツ)_/¯

Profilinformation

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

25.863 Profilansichten
  1. Ja die Kerle sind nicht die einzigen hier die diese behämmerte Frauen die Verantwortung für Ihr tun absprechende pauchalisierende und nebenbei auch noch sexistische grundthese der redpiller in einigen Ansichten unbewusst durchdiffundiert. Aber keine Sorge, du hast ja mich dafür festzustellen was bei dir im Kopf los ist.
  2. Ich behaupte jetzt einfach mal das du für diesen Post eine unbewusste Motivation hast. Warum ich das tue? Weil ich dein unbewusstes aufgrund der Tatsache dass du hier geschrieben hast und einiger stereotypischer Annahmen über dein Geschlecht besser kenne als du. 🙄
  3. Ich finde dieser Threade ist alles in allem eine großartige Zusammenfassung dessen, was Pickup für ein Problem hat. Werte Herren AMs, der Te ist nicht (zwangsläufig) so wie ihr früher mal wart. Er ist ein eigenständiger Mensch, mit eigenständigen Problemen und Baustellen die er aus diversen teilweise einfachen teilweise hoch komplexen Gründen nicht immer direkt angehen kann. Ein wenig mehr Empathie täte euch gut. Werter Te, ich würde dir gerne mehr Tipps geben aber ich habe schon alles gesagt. Nur eines noch: versuche deine Ideologie die im Kern eine negative Bewertung weiblicher promiskuitivität ist abzulegen. Das würde dir meiner Einschätzung nach viele Vorteile bringen. Außerdem empfehle ich dir weiterhin die Dinge die du hier mit uns besprichst mit deiner Partnerin zu besprechen. Eine Angst zu kurz zu kommen die weder ausgelebt aber auch nicht wahrgenommen werden kann, kann eine Beziehung mittelfristig vergifteten.
  4. Das klingt für mich so ein bisschen als wärst du eigentlich selbst gern so ein Sportler Typ der Frauen wie deine Freundin mal so nebenbei vernascht ohne Verbindlichkeiten einzugehen und dir die PU-ranoia den Wurm ins Ohr gesetzt hat, weil du verbindliche Beziehungen magst wärst du "beta Provider." Also sprich du nur Verbindlichkeiten eingehst weil dir zu dem unverbindlichem Rum vögeln die Fähigkeiten fehlen bzw du dich nicht als als genug dafür siehst. Hast du mit den Sportler Typen mal geredet? Die sind mit ihrem Leben oft nicht so super zufrieden wie das die Pu Legende/gesellschaftliche Konditionierung/patriachale Ideologie impliziert. Wenn man alles andere subtrahieren bleibt ein Gefühl des fehlenden vertrauen und Angst etwas zu verpassen. Rede doch mal mit ihr drüber? Vielleicht kann sie dir den Unterschied zwischen rumvögeln und Beziehung erklären und vielleicht könnt ihr deinem Gefühl nicht ausreichend viel Rum gevögelt zu haben Abhilfe verschaffen. Bedenke dabei nur dass sie vermutlich die Angst hat unfähig zu sein Beziehungen zu halten oder für Beziehungen "ausreichend" zu sein. Das Problem gibt's nämlich in die andere Richtung auch.
  5. Das richtige Maß sind genau 6. Genauso wie ein pokemon Team aus 6 pokemon besteht. Fangen kann man mehr aber im Team sind immer nur 6. Warum ich tatsächlich diese Meinung vertrete? Weil es genauso wenig oder viel hirnrissig ist wie alles andere was ich bisher dazu gehört haben. Wenigstens isses absichtlich Schwachsinn. Hab auch schon gelesen die optimale Zahl ist 2,5 wobei fb halb zählen und Beziehungen ganz und und und. Meistens interessiert die Frage eh Leute die schon mit einer Partnerin überfordert sind. Und dieser threade? Q.e.d.
  6. Uuuuh the burn xD
  7. Ich wunder mich ehrlich gesagt dass sich die beiden noch nicht kennen lernen wollten? Frag doch einfach mal ob sie Interesse daran haben :) edit: uuuh man kann jetzt jemanden summonen! o,o @The Fire nice shit :D <3
  8. Da ist man mal ein JAhr weg und leuchtet auf einmal blau und hat so einen verdammten Diamanten ohne zu wissen wofür. WAT DENN HIER LOS?!

    1. Noodle

      Noodle

      Den güldenen Pimmel gibbet wenn man IC lang gemacht hat. Egal wie.

    2. Thundercat

      Thundercat

      WB du Hottie <3

  9. Ihr habt alle n Knall.
  10. Ich komm wenn ich zufällig in Berlin bin.
  11. Hat nen witzigen NIck
  12. Hancock 5/10 auch beim zweitem mal schauen nicht mehr als mittelmäßig.
  13. cmon fake titten und schafft nicht mal Klimmzüge. the COPE is strong in this one Is doch auch nur n Mädel?
  14. Nichts gegen Leute die wirklich ein burn out haben, aber inzwischen habe ich doch das Gefühl, bei Erwachsenen wird genauso schnell "Burn Out"gebrüllt wie bei Kindern ADHS.Früher hat man das zapplige Kind mal 2-3 Stunden mit Ball, Schaufel und Matsch durch die Natur gescheucht, heute wird es vor den TV geparkt und muss Medikamente nehmen. Früher haben sich die Leute auf den Hosenboden gesetzt, ihren Arsch hochgekriegt und Dinge geändert, die sie gestört haben, heute sterben sie vor Untätigkeit in Schönheit, zerfließen in Selbstmitleid und werden betüdelt, weil sie "burn out" haben. Ich sage nicht, dass es diese Krankheiten nicht wirklich gibt, aber m.E.n. sind wir ziemlich übersensibilisiert, was das angeht.Quasi ein entschuldigender Blankocheck dafür, dass wir uns selbst nicht im Griff haben und Jammerlappen sind. @Topic: Lafars Post ist nichts hinzuzufügen. Wundert mich nicht, dass sie dich nicht will. Liegt an deinem zarten Naturell. Keine Frau, die ihr Leben im Griff hat, möchte einen Schlaffi als Mann. Da steht "eventuell"Schau dir lieber mal an wieviel Depressionen prozentual immer noch nicht richtig behandelt oder nicht richtig erkannt werden. Wenn überhaupt sind wir auf einem gutem weg zu einer adäquaten Sensibilisierung. Burn out ist ein Begriff der es betroffenen leichter macht Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ansonsten hab ich dazu nur noch eins zu sagen: "Familien Therapie? Früher hat man's auch allein hingekriegt! Liebling ich habe die Kinder erstickt!" -kiz Edit:
  15. Stell auf halbtags um und geh den Kram der dich nervt Schritt für Schritt an. Edit: ach ja geh zum Arzt. Du hast eventuell einen burn out