Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'beziehung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Pickup Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Affären
    • Sexualität
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • b.evil's Blog
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • [email protected]'s Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • PickyPlatsch tritt sich in den Arsch
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • niterider's experience
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Hallo, ich bin AFC
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • How I Met Your Mother - Girlfriend Projekt 2017
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog

Kalender

  • PS

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

251 Ergebnisse gefunden

  1. Weiß ehrlich gesagt nicht wie ich das Ganze anfangen soll. Weder bin ich auf den Kopf gefallen, noch mundtot. Eigentlich bin ich auch sozial recht intelligent - würde ich zumindest so mal in den Raum stellen. Bin nun 26 und seit 4 Jahren single. Seit meine 2-jährige Beziehung damals ekelhaft zerbrach habe ich mich wahnsinnig zurück gezogen und setze neben Arbeit und anderen Notwendigkeiten selten bis gar kein Schritt nach draußen. Habe auch zugegebenermaßen lange Zeit vor mich hingekifft und viel mit Büchern und Co. verbracht. Aus einem damaligen "Stecher" wurde ein ziemlich verkiffter Spast. Nun seit einem halben Jahr hab ich das Buffen sein lassen, hab mich wieder wöchentlich 3x dem Sport gewidmet und meine Kurve bekommen. Das Problem hierbei ist, dass ich echt in dieser langen Zeit voller alleinem Rumgekiffe (nicht einsam, hatte alleine auch meinen Spaß!) nun wieder in die Öffentlichkeit treten will. Meine Freundschaften sind alle tot. Die damalige Beziehung ist wie erwähnt tot. Der einzige Draht zur Menschheit ist damit a) Arbeit und b) die Freunde meines Bruders, mit denen ich vielleicht 1-2 mal im Monat abhänge. Die Sache ist: Wie kann ich mich wieder "resozialisieren"? Ich bin nicht einmal interessiert wieder mal eine richtig hart wegzubuttern. Es geht mir nicht explizit um Flirt. Vor allem geht es mir darum wieder ein solides Umfeld zu finden und Leute mit denen man am Wochenende mal Spaß haben kann, vielleicht auch vernünftige Freundschaften. Ich komm mir gerade total dämlich vor, das alles hört sich echt needy und total an der Grenze zum Suizid an^^ So ist das alles definitiv nicht. Es ist nicht dass ich einsam wäre, aber hin und wieder hat man doch auf jeden Fall Bock mal mit Leuten wegzugehen oder mal wieder was zu trinken. Geht mir also primär darum wieder an einigen Wochenenden im Monat mal Spaß zu haben. Nun gehe ich natürlich nicht ALLEINE in eine Bar und bequatsch wildfremd Menschen, vor allem nicht Kerle - wie armselig kommt denn das? Also steht die Frage im Raum: WIE? Wie zum Teufel? Wenn nicht über Arbeitskollegen oder den Freunden meines Bruders: Wie lerne ich Menschen kennen - vor allem Frauen? Der Rest ist keine Problematik, war vor meiner Beziehung ziemlich gut unterwegs, brauche nur den "Wiedereinstieg". Glaube geht den einen oder anderen auch so, die sich über Jahre wegkiffen. War ne krasse Selbstfindungsphase damals. Hab das einfach gebraucht die Menschen aus meinem Umfeld zu verbannen und mir einfach die Zeit für mich selbst zu nehmen. Habe ich nach dem "Schluss" damals einfach gebraucht. Grüße und Danke Euch!
  2. Hallo allerseits, ich bin neu in diesem Forum. ich: 26 sie: 27 ich arbeite in einem Cafe. Sie kam mal vorbei und dann haben wir ein bisschen geredet. Dann ein paar Monate nicht gesehen. Plötzlich kommt sie wieder ins Cafe wo ich arbeite und sucht den Kontakt. Sie kam immer öfters. Eins zwei Male auch mit dem Freund aber haben sich nie geküsst oder umarmt.. sah sehr distanziert aus okey hab ich mir gedacht. Lad ich sie ein mit mir etwas zu unternehmen. Hat geklappt handynummer in der Tasche top. Wir hattens lustig. Dann haben wir angefangen zu schreiben. Haben uns nach dem Club noch länger geküsst! 2 Tage später hat sie sich mit mir getroffen und mir gesagt das Sie einen Freund hat und ihn liebt. ich mir gedacht ja komm das kriegst du schon hin. Waren dann in München mit einer Freundin von Ihr. Wo wir zusammen im Bett lagen und gekuschelt haben. Weiss hätte ran gehen sollen.. so gings noch 2 Wochen länger viel unternommen und viel kontakt mit verliebten sms und telefonaten. hab ihr dann während nem treffen erklärt das ich nicht auf Freundschaft aus sei und keine Freundschaft zu einer Frau will. Das ich mir mehr mit ihr vorstellen kann auf Romantische Art.. Sie: für sie wärs mehr eine Freundschaft. bin dann in die Ferien und hab mich nicht mehr gemeldet. Plötzlich meldet sie sich und sagt sie sucht eine neue Wohnung( sie war mit dem Freund in einer Wohnung) ich top sie will mich. Dann haben wir wieder angefangen zu schreiben zu telefonieren. Sie vermisst mich, ich soll zu ihr kommen etc. kam nach hause und hab sie getroffen. Ich wollte sie direkt küssen und halt gas geben. Dann hab ich gemerkt das sie ein bisschen komisch war. Dann hab ich sie gefragt ob sie Schluss gemacht hat . Sie nein sie sind noch zusammen aber sie will abstand. ich ihr wieso sie sich gemeldet hat sie wisse doch was ich mir vorstelle und keine freundin auf Freundschaftlicher Basis will. haben eine Zeitlang über das geredet und sie nochmal sie will keine Beziehung.. waren dann noch spazieren und haben über unser Liebeseleben geredet.. Naja ist ein bisschen kompliziert. Sie geht jetzt dann alleine mit einer Freundin in die Ferien.. was sollte ich eurer Meinung machen, noch einmal probieren, warten bis sie sich meldet.. danke für euer feedback
  3. Hallo liebes Forum, vor einigen Monaten habe ich, 29, eine Frau, 25, auf einer Party kennengelernt. Kribbeln war sofort spürbar, wir haben viel miteinander getanzt und gesungen, uns aber nicht geküsst o.ä., auch weil sie vergeben ist. Nun habe ich sie auf einer anderen Party wiedergetroffen, wir kamen uns näher, wir wollten einander, sie hatte aber ein schlechtes Gewissen wegen ihres Freundes. Ich habe die Spannung gehalten, sie lange nicht geküsst, auch weil ich mit ihrer besten Freundin eng befreundet bin und ich grundsätzlich Respekt vor Beziehungen habe. Zum Ende der Party habe ich sie doch geküsst, das Verlangen war zu groß. Sie war zögerlich, ist emotional tief und auch familiär involviert in ihre Beziehung, sucht aber außerhalb Kompensation für die fehlende Leidenschaft und Spannung in der Beziehung. Am nächsten Tag ruderte sie zurück und schrieb sie mir, dass der Kuss nichts bedeutet habe. Ich habe ihr nur geantwortet, dass ich den gemeinsamen Moment schön fand und sie toll finde. Ich date aktuell immer mal wieder auch andere Frauen, trotzdem geht sie mir nicht aus dem Kopf. Ich will sie und ich weiß, dass sie mich auch mag. Trotzdem ist ihr WhatsApp "Schreibverhalten" distanziert. Nun überlege ich, wie ich sie wiedersehen kann mit der Chance auf Mehr. Zahlt sich konstantes "Dranbleiben" i.S.v. einer freundlichen Nachricht alle paar Tage aus? Sollte ich sie immer wieder fragen, ob sie mit feiern geht? Wie kann ich ihr das Abenteuer bieten, das sie offenbar vermisst? Oder sollte ich um Gottes Willen die Finger von einer vergebenen Frau lassen, der zwar Dinge fehlen, sich aber rational immer wieder versucht, für ihren Freund und für ihre Beziehung zu entscheiden? Über Euren Input freue ich mich. Danke! Alex
  4. Moin Leute, Ich bin neu hier im Forum und lese mich aktuell noch ein. Deshalb bitte ich nicht direkt auf mich einzuschlagen. :D Ich habe aber eine aktuelle Situation bei der ich Rat benötige. Treffe mich seit mehreren Wochen mit einer jungen Frau. Sie 23 ich 28. Von Date zu Date steigert sich der körperliche Kontakt. Sind aktuell bei heftigem schmusen, küssen usw. Sex noch nicht stand aber kurz bevor, wurden leider von der Mitbewohnerin unterbrochen. Die Zeit mit ihr ist einfach super weshalb ich mir auch mehr mit ihr vorstellen könnte. Nach unserem Date gestern habe ich Sorge das ich etwas zu needy rüber kam. Wollte am liebsten direkt einen neuen Termin ausmachen. Dem stimmte Sie auch zu und meinte das wir das gleich klären könnten (Whatsapp) . Das haben wir dann auch gemacht aber von jetzt auf gleich keine Antwort mehr von Ihr. Meint ihr das ist K&W? Wie würdet ihr weiter vorgehen? Bislang habe ich nur eine Nachricht heute morgen hinterher gesendet ob alles gut ist.
  5. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 1/2 Monate, angehende LTR 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Ich habe seit Anfang des Jahres eine Beziehung zu einer Frau, mit der ich auf dem guten Weg zu einer LTR war. Wir verkehren nun seit 3 1/2 Monaten. Eltern, Freunde etc. sind mittlerweile gegenseitig alle bekannt. Während eines 1-wöchigen Urlaubs hat sie nach dem dritten Tag jegliche Annäherungen von mir geblockt. So ist das vormals noch nie passiert. Da ich mich hier bereits eingelesen habe, habe ich unverzüglich jegliche Annäherungsversuche meinerseits eingestellt. Das doofe ist nur, dass man noch einige Tage zusammen im Urlaub verbringen musste. Ein Rückflug wäre für mich finanziell unvorteilhaft gewesen. Deswegen haben wir dann den Urlaub noch bis zum Ende durchgezogen. Wir haben zum Größten Teil auch noch gemeinsame Aktivitäten unternommen. Ich habe jedoch erfahren, dass es wohl daran liegt, dass ich zu sehr auf "nice guy" gepolt wäre, und ich, Verhaltensmäßig zusammengefasst, eher wie ein Hündchen hinter ihr hergelaufen bin. Das war mir selbst bereits vormals aufgefallen. Habe mir während des Urlaubs dann noch den Beta-Blocker durchgelesen und mein Verhalten entsprechend angepasst. Mit ihr wurde es dann zugegebener maßen etwas besser. Nach dem Urlaub haben wir weiterhin Kontakt über WhatsApp, meine Brocken in Ihrer Wohnung sind noch bei ihr, und umgekehrt ihre in meiner. Bisher wollte sie ihre Sachen nicht wieder haben. Wir waren zwischenzeitlich auch zsm bei einer Freizeit/sportlichen Aktivität, bei der sie mich auch umarmt und längere Zeit geküsst hat (weiterhin keine Annäherungsversuche von mir). Da ich jedoch nicht in ein Loch fallen wollte, habe ich mir zwischenzeitlich Alternativen klar gemacht, indem ich alte Tel.-Nummern abgeklappert habe. Habe für dieses Wochenende Dates mit zwei Frauen. 6. Frage/n 1. Ist mein Verhalten so richtig? Ist es verwerflich, jetzt schon mit anderen Frauen zu verkehren? Mein Kopf fühlt sich aktuell eigentlich nicht bereit für andere Frauengeschichten.. 2. Sollte ich den Kontakt zu ihr komplett einfrieren gem. dem altbekannten Zitat, wenn sie sich nicht sicher ist? p.s. die Regel mit der LTR erst ab dem 6. Monat ist mir bekannt :) Beste Grüße
  6. Es gibt so viele schlechte Beziehungen. Meiner Meinung nach sind die meisten ziemlich beschissen. Warum? Weil man zu unterschiedlich ist. Gemeinsamkeiten verbinden einen. Warum kommen die meisten zusammen? Proximity. Nicht wegen den Gemeinsamkeiten. Der Denkfehler den viele in Beziehungen dann haben, warum sie sie nicht beenden: Ich will die drei Jahre nicht "aufgeben". Ich will die Zeit nicht "verschiedet" haben. Hast du nicht! Du lernst hoffentlich darauf. Investment macht einen Blind. Rationalisieren tut man überall. Reflektiere das öfter. Die meisten Menschen wähle aus Scarecity aus und nicht aus Abanduance. Warum ist ein Mann in Abanduance attraktiver? Weil seine Auswahl auch präziser und genauer ist. Wenn ihm 10 Frauen zu Verfügung stehen und er sich für eine entscheidet dann wir das auch die Qualität verbessern, sollte es zumindest. Sei nicht einer von den Menschen, die blind in einer Beziehung sind. Fehlt das gewisse etwas in der Beziehung? Ist es vielleicht nur noch grauer Alltag? Dann ist es vielleicht nicht die richtige. Frag dich öfter ob du das wirklich willst. Halte deine Ansprüche hoch.
  7. Hallo Leute, ich hab ein großes Problem. Ich hatte zufällig eine Frau kennengelernt. Ich habe sie sofort toll gefunden und anders rum genau so. Schicksal ! Am nächsten und übernächsten Tag getroffen und beim dritten Date mit einander geschlafen. 6 Wochen lang lief alles gut. In Woche 7 war ich im Urlaub. Da haben wir zwischen durch geschrieben und es war alles gut. Als ich aus dem Urlaub wieder kam wollte ich sie unbedingt sehen. Sie allerdings erst 4 Tage später, weil sie auf messen gearbeitet hat und müde/kaputt war. Ich fand es schade und habe quasi jeden Tag gefragt und an einem Tag ist es eskaliert das ich angeblich egoistisch sei (obwohl ich mir sorgen gemacht habe, da ich von ihrer seits keine liebe gespürt habe...Grund sie war total kaputt und ausgelaugt). Hab dann einfach ein Tag später nach dem Urlaub eine Rose gekauft und ihr dir vor die Haustüre gelegt (als Zeichen das ich an sie denke), als sie abends von der Arbeit wieder kam rief sie mich an um sich zu bedanken. Am Mittwoch war ich sauer das sie mich nicht sehen wollte und daraufhin ist sie quasi ausgerastet und meinte sie möchte nichts von mir sehen oder hören, dass wir die Tage reden und sie sich meldet. Ich war natürlich so dumm und hab nicht aufgehört zu fragen bzw bin zu ihr gefahren, aber sie hat nicht aufgemacht obwohl sie zu Hause war. Einem sehr guten Freund von mir schrieb sie, dass ihr Bauchgefühl sagt, sie soll die Finger von mir lassen. Das ich sie einenge und das es nicht das ist was sie schön findet. Am Fr meinte sie sauer per Nachricht: wir reden am Sonntag nicht eher. Habe bis Sonntag Abend halb 9 gewartet und nichts. Daraufhin hab ich ihr geschrieben. Nur gelesen und keine Antwort. 2 Tage später wieder das gleiche Spiel, keine Antwort und gelesen. Usw paar Tage später. Seit 2,5 oder 3 Wochen nichts von ihr gehört. Mir geht es Nicht gut, kann nicht schlafen und denke nur an sie. Sehe wie sie bei fb und insta aktiv ist. Sei es Leute markieren oder bei insta Fotos liken von Kerlen (3-4 Stk oder so bis jetzt). Diesem Freund schrieb sie (als ihm ein Tag nach dem Streit geschrieben hat, dass mein Verhalten kontraproduktiv sei und sie mich mag und nicht mehr. Da sie sich eingeengt fühlt). ich have noch ein paar Sachen bei ihr. Also schwer zu sagen, keine Antwort ist auch eine Antwort oder ? 😞 Hab zuletzt letzte Woche Mittwoch ihr ganz neutral geschrieben wie es ihr geht und ob sie nicht Lust hätte vorbei zu kommen um das Missverständnis aus der Welt zu schaffen. Natürlich nur gelesen und nicht geantwortet. In der Zeit hatte ich auch zwei mal das Thema zsm sein angesprochen und sie meinte wir sollen warten weil sie nicht nur sicher sein möchte sondern sehr sicher. wss soll ich jetzt am besten tun. Es war wie liebe auf den ersten Blick und vom Verhalten war sie wie ich es mir gewünscht habe. (Menschlich und Sexuell). jemand Tipps ? Bei fb und insta haben wir uns noch, sie hat mich noch nicht gelöscht...ich Trau mich das mich um nicht falsch rüber zu kommen. Weil ich Iwo noch die Hoffnung habe, obwohl es nicht so aussieht ?! 😞
  8. Hallo, ich bin gerade in einer Situation, die ich noch nicht hatte. Ich habe zwar ganz gute Erfahrung mit Mädels, aber hier weiss ich nicht weiter. Sie ist 19 (ich habe sie letzten Sommer im Schwimmbad angesprochen) und wir haben uns bis jetzt zweimal getroffen mit Makeout und KC jedesmal. Das letzte Mal gestern Abend um 22 Uhr. Sie ist total anständig und süß und hat, davon abgesehen dass sie noch nie Sex hatte erst einen Typ geküsst vor mir (was ich ihr abkaufe) Das zweite Treffen wurde von ihr eingeleitet nach einem halben Jahr Kontaktabbruch weil auf beiden Seiten zweimal was dazwischen kam. Wir sind total auf einer Wellenlänge und sie ist so eine Art Kumpeltyp mit der man rummachen kann und die auch noch gut aussieht. Sie betont aber immer wieder, dass die niemals mit jmd ausserhalb einer Beziehung schlafen würde und meint das scheinbar Ernst. Ich kann das nicht verstehen. Ich habe es etwas ins Lächerliche gezogen und weiter eskaliert, aber untenrum war dann wie letztes Mal Schluss, obwohl sie scheinbar schon Lust gehabt hätte. Ich habe dann noch gefragt warum das Ganze und sie hat mir erklärt, dass sie Angst davor hat verletzt zu werden, da sie sich ja dann komplett öffnet (war nicht sexuell gemeint) und Angst hat ausgenutzt zu werden. i Ich kann doch keine Beziehung eingehen nur um mit ihr Sex zu haben, ich bin mir auch nicht sicher ob ich eine Beziehung will. Aber sie ist eben total mein Typ und echt süß und brav. Sie hat mich irgendwas gefragt, speziell wie ich in einer Beziehung für Ansichten habe, also schon sehr auffällig in welche Richtung sie gehen will. Zum Abschied noch ein Kuss von ihr und "Ich bin nicht leicht zu knacken" mit Lächeln im Gesicht. Also sie will schon spielen aber hat Angst verletzt zu werden. Was würdet ihr machen? Ich wäre sogar bereit bei ihr mehr zu investieren, da sie nicht wie die Anderen ist und es wirklich verdient hat gut behandelt zu werden.
  9. Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffe auf einen guten Rat. Ich war ein halbes Jahr in Australien und auch da bei den Frauen recht erfolgreich. Eine hat es mir jedoch extrem angetan, sodass wir ca. 2 Monate gemeinsam gereist und gelebt haben. Sie hat mich Ihrer Familie vorgestellt und ich habe auch dort gewohnt. Man kann also von einer Beziehung sprechen. Charakterlich hat es super funktioniert, der Sex war mehrmals täglich und äußerst gut. Nun wollte sie mich in Deutschland besuchen kommen. Nach ein bisschen gemeinsamer Planung hat sie ihren Flug auf Ende April gebucht. Vor einer Woche hat sie gesagt, dass sie nicht weiß ob es eine so gute Idee ist da sie sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher ist und Zeit zum Nachdenken braucht. Ihr habe ihr davor definitiv viel zu viel Aufmerksamkeit geschenkt, was nun natürlich bestraft wird. Am nächsten Tag hat Sie versucht mich anzurufen, ich habe nicht abgenommen da ich mich in der Stadt mit einem Mädel getroffen habe. Dies hab ich ihr auch geschrieben. Seit einer Woche herrscht nun komplette Funkstille. Ein freeze out von beiden Seiten sozusagen. Mir ist bewusst, dass sie sich melden sollte. Der Flug ist allerdings eine Deadline. Zu lange auf einen freeze zu setzten könnte evtl. in diesem Fall böse nach hinten losgehen. Evtl. schürt dies ihre Bedenken wirklich zu fliegen weitaus mehr.
  10. Hallo Leute, ich bin eigentlich nicht so der große Thread-ersteller aber ich habe doch einige Punkte die wahrscheinlich hier im Forum besser aufgehoben sind als woanders. Kennt ihr oder jemand dieses Problem auch? Ihr trifft euch mit Mädels und wollt mit Ihnen eine Beziehung führen. Ihr habt nichts zu bemängeln, sie ist hübsch, attraktiv, bodenständig bzw. weiss was sie will und zudem auch sympatisch aber bei euch funkt es einfach nicht? Ich habe mich bisher mit einigen Mädels getroffen von denen ich mir erhofft habe mich in sie zu verlieben, doch es will einfach nicht funken. Früher was das anders, damals war man noch aufgeregt, hatte dieses kribbeln verspürt und das Herzschlagen. Ich kann von mir aus sagen das ich ein Mensch bin der sich schnell verlieben kann aber...Mittlerweile ist es egal wen ich treffe, innerlich fühlt es sich an wie eine Kühltruhe :D. Es frustriert einen schon da man auf der Suche ist und es nicht richtig klappt. Was kann man dagegen tun? Ist es vielleicht so weil man je älter man wird desto mehr solcher Gefühle eher zweitranging werden oder ist es so das man sich dazu zwingt und deshalb nicht klappt? Kann man mit reiner Willenskraft lieben und glücklich werden oder sollte es echt schon funken? Ich kann mir ohne dieses kribbeln keine echte Beziehung mehr vorstellen. Wie sehr ihr das ?
  11. Hallo zusammen, Ich 23 Sie 21 Richtige Dates wohl erst 1(wenn man unzählige Spaziergänge in der Mittagspause nicht miteinberechnet) Sexuelle Berührungen Beschreibung des Problems: da ich hier früher schon auf einige interessante Gedankengänge bzgl. Frauen gestossen bin, will ich jetzt mal meine Situation schildern. Ich habe letztes Jahr im September meine Ausbildung begonnen und in meinem Unternehmen eine schöne junge Frau kennengelernt. Das ging alles bei einer Unternehmensfeier los. Eine Woche später habe ich ihre Nummer über Skype bekommen. Wir haben viel miteinander geschrieben und sind seitdem auch sehr oft in der Mittagspause spazieren gewesen. (Mir war von Anfang an klar, dass da was zwischen uns gefunkt hatte...). Irgendwann hat sie mir beiläufig erzählt, als es darum ging, dass sie für zwei Wochen in die Türkei fliegt, dass sie einen Freund hat. Habe mir dann nichts weiter gedacht und sie einfach weiter getroffen. Rumgemacht haben wir dann auch. Das ganze ging soweit, dass sie gesagt hat, sie würde nur noch den Urlaub wollen(bei dem ihr Freund mitging...) um danach mit ihm schluss zu machen. Fand ich irgendwie scheiße. Habe dann aber nichts weiter dazu gesagt. Nachdem die zwei Wochen vorbei waren, haben wir uns in der Mittagspause getroffen und sie wollte mir ihre Entscheidung mitteilen. Die war dann nicht so erfreulich, da sie sich nicht entscheiden konnte und deshalb bei ihrem Freund blieb. Dann war für ca 1-2 Wochen fast Funkstille. Irgendwann sind wir dann wieder ins Gespräch gekommen wo es hieß, sie habe nur so gehandelt um es mir leichter zu machen(blablaba...) aber eigentlich habe sie sich überhaupt nicht entschieden. Bis Weihnachten war es dann noch ein ziemliches Hin und Her. Wir haben uns getroffen, geküsst, rumgemacht(Habe mir einfach nichts weiter gedacht, ob es funktionieren könnte oder nicht). Aber sie machte einfach nicht Schluss, obwohl sie mir immer sagte, dass sie mit mir zusammen sein will usw... Sie schreibt mir auch ständig(heute immernoch) dass sie mich vermisst und ob ich sie auch vermisse. Habe ab Weihnachten dann angefangen sie zu ignorieren, auch über whatsapp. Auch über Neujahr weiterhin ignoriert. Dann kamen nachrichten wie sehr ich ihr fehle und dass das alles so kompliziert ist und blabla... Hab darauf nichts geantwortet, weil es mir einfach zu blöd war und ich auch nicht länger meine Kraft dafür vergeuden wollte. So wie es halt passiert, habe ich jemand neues kennengelernt, irgendwann dann auch mal ein Bild in whatsapp hochgeladen und dann habe ich nach dem urlaub von meinem Kollegen erfahren wie krass sie anscheinend ausgetickt ist weil ich wohl jemand anderes kennengelernt habe. Ich habe mich dann vor ca. 3 Wochen mit ihr in der Mittagspause getroffen um ihr eigentllich zu sagen, dasss es endgültig vorbei ist. Sie hat mir nur gesagt, dass sie mich immer mehr vermisst hat, sie es aber einfach nicht schaffen würde Schluss zu machen. An dem gleichen Tag haben wir uns dann nochmal an einem ruhigen Ort getroffen... Keine Ahnung mehr was ich gemacht habe aber wir haben direkt ziemlich hart rumgemacht(auch intim usw. zumindest ich bei ihr)). Sie ist dann nach kurzem fast durchgedreht weil sie wohl ein schlechtes Gewissen gehabt habe. Wir haben uns dann verabschiedet. Seit dem haben wir uns öfters in der Pause getroffen(wieder das übliche rummachen), bis es dann wieder gekracht hat warum ich ihr nie etwas von der anderen erzählt habe. Sie wollte dann auch endlos das über whatsapp ausdiskutieren. Laut ihr wäre es ja auch was ganz anderes als bei ihr und ihrem Freund. Ich muss noch dazu sagen, dass wir uns bis jetzt nur einmal ausserhalb der Arbeit getroffen haben, weil sie immer pünktlich zu hause sein muss wegen ihrem Freund(wohl sehr eifersüchtig), damit der nichts mitbekommt. Er weiß aber , dass etwas mit einem Arbeitskollegen lief. Das ist so grob alles was bis heute passiert ist. Ich glaube sie ist psyschich ziemlich durch und ich bin mir auch nicht sicher ob das noch was werden soll. Ich will irgendwo schon mit ihr zusammen sein aber... sie tut leider gar nichts was ihre Beziehung angeht. Mich persönlich hat diese ganze Geschichte mental ziemlich kaputt gemacht. 6. Was haltet ihr von der Situation? Wie sollte ich vorgehen? Besteht eine Möglichkeit zum Sex. Viele Grüße The Dude73
  12. 1. 27 2. 27 3. 30+ 4. Sex 5. Beschreibung des Problems Hi Leute, folgendes Problem: 1. Date war gut, 2.Date schnell ausgemacht, 3.Date mit Küssen, 4.Date Sex. Seitdem lief es, sodass ich schon Hoffnung auf eine LTR hatte. Treffen auch regelmäßig mit viel und gutem Sex. Dann fing sie irgendwann nach 30 und mehr Dates mir nen Text zu schreiben, dass sie nicht weiß ob das alles so richtig ist mit uns usw. War dann so weit geklärt und der nächste Monat lief gut, bis sie auf einmal wieder mit sowas aufkam. Dann fragte ich sie, ob sie alles überhaupt will. Wurde bejaht, am nächsten Tag dann wieder ein ellenlanger Text mit "ich bin mir so unsicher mit uns..." Seitdem eher tote Hose und kaum Kontakt. Muss dazu sagen, dass ich eher anfing zu schreiben (Beta, ich weiß..) Hab ihr dann gesagt sie kann sich melden wenn sie mit sich selbst im reinen ist. Kam dann heute: Sie glaubt, sie kann noch keine Beziehung führen. Zur Vorgeschichte: Sie mit LTR bis Januar 2016. Der Ex ein ziemlicher Psychophat, der sie mit mehreren Frauen betrogen hat und auch große psychische Probleme hatte. Sie war sich wohl schon sehr sicher mit ihm. Nungut. Da das mit den vielen Dates und dem Sex so gut lief dachte ich, sie wäre überm Berg. Was soll ich jetzt machen? Ich habe das Wort Beziehung nie in den Mund genommen, das kam paarmal jedoch von ihr. Papa ist auch vor 10 Jahren gestorben, daher wollte ich auch alles sehr langsam angehen. ddfdf 6. Frage/n Wie weiter vorgehen? Freeze oder Thema Beziehung runterspielen und über die Schiene versuchen? War schon ziemlich an ihr interessiert und durchaus verknallt. Ist bei dem Verlauf aber auch nicht so abwegig denke ich. Danke schonmal für eure Hilfe! D
  13. 1. Mein Alter 31 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben ~ 10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Ich habe seit kurzem eine Frau kennengelernt und irgendwie ging alles rasend schnell (was mich auch irgendwo verwundert hat). Mein Problem ist das ich sie überhaupt nicht einordnen kann. Sie kann nicht über Gefühle reden und ist auch sonst recht unemotional, dafür sexuell absolut aufgedreht. Nach eigenen Angaben hat sie schon so ziemlich alles gemacht und vermutlich schon zwischen 20-30 Sexualpartner gehabt. Sexuell ist sie absolut offen, auf der anderen Seite auch die absolute Drama Queen. Aufgrund ihrer Unfähigkeit über Emotionen zu reden tippe ich auf LSE-HD. Auf der anderen Seite verhält sie sich manchmal komplett anders (fast so als hätte sie 2 Persönlichkeiten). Dann ist sie total liebevoll und für ihre Verhältnisse schon fast emotional. Am nächsten Tag wieder das komplette Gegenteil. Es fällt mir immer schwerer hier meinen Frame aufrecht zu erhalten da ihre Reaktionen auf mein Verhalten starken Schwankungen unterliegen. Einerseits ist sie in der Öffentlichkeit relativ abweisend, auf der anderen Seite hat sie mich schon als ihren Freund vorgestellt. Man merkt da ist keine Konsistenz in Ihren Handlungen 6. Frage/n Wie kann ich darauf reagieren? Ich bin mir nicht einmal sicher was für ein Typ sie ist und welche Schiene man hier fahren kann um dem ganzen irgendwo wieder Herr zu werden. C&F funktioniert nicht immer, freeze outs nur manchmal, und Eskalation ist auch schon mal nach hinten losgegangen. Mein Bild als alpha bekommt dadurch immer mehr Risse. Gute Ratschläge wären jetzt hilfreich.
  14. 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 1/2 Jahre LTR 4. Etappe der Verführung: LTR/FC 5. Beschreibung des Problems: Ich hatte mit ihr eine 2 1/2 Jahre glückliche LTR bis Juli letzten Jahres. Wir trennten uns obwohl wir uns noch sehr liebten aber hatten teils sehr viel Streit und Stress im Alltag. Hatten dann von September bis Dezember 2016 eine offene Beziehung, konnten halt doch nicht ohne einander. Ich beendete das dann im Dezember da sich bei ihr eine LTR mit wem anders anbahnte und mich um mich selber kümmern wollte, auch was andere Frauen angeht. Hatten dann wirklich 0 Kontakt bis Anfang Februar diesen Jahres wegen einem Familiären zwischenfall. Haben deshalb ne Stunde telefoniert und seit dem auch wieder Kontakt. Der Kontakt kam von Ihrer Seite, sagt sie vermisst mich und würde mich gerne treffen. Ging mir aber auch so wenn ich ehrlich bin. Haben uns dann 2 mal getroffen und seit dem 3 treffen letzte Woche auch Sex (also eine Affäre). Von ihr aus wie von meiner ist es nicht ganz ohne Gefühle bzw Liebe nur sie hat gerade noch eine LTR und geht ihm immer fremd mit mir. Ich weis nicht genau wie ich das handeln soll weil im endeffekt ist es mit egal, wir haben grandiosen Sex und auf ne Beziehung würde ich mich nicht sofort einlassen. Auf der anderen Seite könnte ich ausrasten wenn wir uns 5 Tage nicht sehen weil sie keine Zeit für mich wegen ihrem Freund oder anderen Gründen hat. Es ist alles auch immer wieder emotional, sie redet davon sie wünscht sich auch lieber ne Zukunft mit mir als mit ihrer aktuellen LTR. 6. Frage/-n: Wie soll ich damit umgehen. Wir schreiben dauerhaft über WhatsApp und ich weis gar nicht wie ich reagieren soll wenn sie mir absagt. Ich versuch auch immer das sie den Kontakt sucht und melde mich kaum. Aber ich hab immer das Bedürfnis sie zu sehen wenn man das so sagen darf. Den Kontakt mit ihr jetzt abbrechen ist für mich keine Option da ich bei anderen Frauen ja noch alle Freiheiten habe und sie mich bis jetzt noch nicht beeinträchtigt oder sonstiges. Ein Arschloch zu ihr sein geht auch nicht, sie kennt und durschaut mich da.
  15. Hallo zusammen, hoffe mal das ihr mir einen guten Rat geben könnt. Habe eine Frau kennengelernt. Ist schon eine weile her. Im Vorfeld war der Kontakt sehr dürftig. Bin auf eine Veranstaltung gegangen, auf der Sie zufällig auch da war. Waren einige Freunde und Bekannte da mit denen Sie auch hin und wieder zutun hat . Sie hatte schon gut, was getrunken. Haben einige Umarmungen und Zärtlichkeiten ausgetauscht. Zum Kuss ist es nicht gekommen, da wir nie allein waren, bzw. es keinen Rückzugsort gab. Mit der Zeit wurde es halt was lockerer, und die Zeichen waren eindeutig. Ich hatte mich dazu entschieden es bleiben zu lassen, da ich an einer langfristigen Beziehung interessiert bin. So einfach wollte ich es dann doch nicht. Bin ich einfach nicht der Typ für. Kompliziert wenn Gefühle im Spiel sind. Ganz klassisch: Erstmal daten und die gegenseitigen Interessen, Vorstellungen kennenlernen. Paar Wochen später, unternahmen meine Kumpels und ich eine Tour in die Stadt. Einfach was chillen. Sie war die einzige Frau dabei. Während der Gespräche versuchte Sie mir dauernd Bilder von sich zu zeigen. Also eher aufs Äußere fixiert. Auf Fragen nach Ihren Interessen, Vorstellungen usw. wirkte Sie recht unbeholfen. Bzw. antwortete kurz und knapp. Das Gespräch auch mal auf die emotionale Schiene zu bringen, gelang mir kaum. Lieber redete Sie über Sachthemen. Jedoch beim Thema Beziehungen hatte ich einen wunden Punkt getroffen. Sie scheint in Ihrer Vergangenheit verletzt worden zu sein. Während ich dann nach einer Weile mal mit einem Kumpel quatschte, erkundigte sie sich bei einem anderen Kumpel über mich. Ich habe mich gefragt, warum stellt Sie mir diese Fragen nicht selber? Wie seht ihr das? Der Abend hatte ihr gefallen. Ich wollte Sie unbedingt auch mal wiedersehen und verabredete mich für einen kleinen Spaziergang mit Ihr. Händchen halten, Hand an der Taile nix da ! Gesprächsthemen waren wieder Sachthemen. Job, berufliche Zukunft usw. Sie fragte mich nur wo ich denn die Tage anzutreffen sei. Ein Kuss war nicht drinne. Tja, dachte dann ist man endlich mal unter sich und kann auchmal tiefgreifende Gespräche führen aber, da kam nix. Auf einige Sachverhalte die im Vorfeld passiert sind, angesprochen meinte Sie, sie kann sich nicht mehr genau erinnern. Wie dem auch sei. Es standen einige Feste, Veranstaltungen an, die ich abgesagt habe. Bin momentan einfach schulisch im Stress, was schwer an mir nagt. Hatte ihr daraufhin nochmal eine Nachricht geschrieben, wie denn die Feier so gewesen ist. Als Antwort bekam ich: Sie meinte nur gut, und heute sei sie nur "dorthin". Mehr nicht... Und morgen würde Sie "das" machen. Als Abschluss wie es mir gehen würde und was das Lernen macht. Ich fand diese Nachricht sehr verdächtig ! Danach hatte ich Sie garnicht gefragt. Will Sie mich einfach nur eifersüchtig machen? Oder möchte Sie mir auf die Art einfach sagen, das Sie was Neues am laufen hat? (Einfach eine Art der Abweisung) Was ist das für eine Frau? Und was habe ich falsch gemacht? Danke für die Antworten !
  16. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frauen 25 und 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Jeweils ein Date. Die eine am Sonntag die andere am Montag. Neue Dates sind für heute und die kommenden Tage von beiden geplant und gewünscht. 4. Etappe der Verführung 1. Frau Händchen halten, und ein kurzer Kuss mit offenem Mund ohne Zunge, Berührung an Beinen und Po 2. Frau Händchen halten, und wildes rumknutschen von ihrer Seite, Berührung an Beinen und Po 5. Beschreibung des Problems Ich habe die Damen über Tinder kennen gelernt und schon früh klar gemacht, dass ich nicht nach einer schnellen Nummer aus bin. Die beiden Damen könnten unterschiedlicher nicht sein. Die eine ist lebensfroh und sehr gesellig (und mega heiß), die andere eher eine Einzelgängerin und work-a-holic. Ich möchte am liebsten eine Beziehung mit der geselligen haben. Nur falls das nicht klappt, nehme ich die andere. Das Problem ist, wie ich das nun organisieren soll. Alle Beteiligten inklusive mir sind vollzeitbeschäftigt. Ich habe mir selber überlegt, dass ich die Einzelgängerin, die mich übrigens wie eine wilde beim ersten Date abgeknutscht hat, aber nicht mit mir schlafen wollte, erstmal vertröste in dem ich sage, dass ich noch nicht weiß was ich will und erst mal in Ruhe darüber nachdenke, während ich mit der anderen solange weiter date. 6. Frage/n Wie kann ich die Beziehung zu beiden offen halten, bis sich jeweils eine für mich entschieden hat? Kontakt besteht derzeit ausschließlich per WhatsApp. P.s. ich fühle mich mega scheisse, dass ich überhaupt direkt mit zwei Frauen gleichzeitig date. Einen Schlussstrich unter jeweils eine will ich aber auch nicht machen. Beide sind auf ihre Art cool. Besten Dank :)
  17. Hallo liebe Community, Ich möchte mit einer Erfolgsgeschichte anfangen: Ich hatte letzten Juni meine Schulreunion. Ich habe dort meinen Schwarm von anno dazumal wieder getroffen (wir haben uns 6 Jahre lang nicht mehr gesehen), und durch meine persönliche Entwicklung in den letzen Jahren, die nicht zuletzt auch euch zu verdanken ist, hat es relativ schnell gefunkt, und wir haben nach der Reunion spontan zwei Wochen mit einander verbracht (Sie hat ein Ferienhaus nahe wo ich wohne) - auf einem sehr intimen Level. Ich kann euch sagen das sich der 16 Jährige in mir einen Ast gefreut hat! auf jeden Fall, hierum gehts: Ich habe ihr damals, als sich unsere Wege wieder trennten einen Brief verfasst - eine persönliche Note, wie ich es gerne sehe, auf die ich gerne zurückgreife, um ihr richtig mitzuteilen, wie schön ich die Zeit fand. Wir blieben auf jeden Fall in Kontakt - zumindest Digital, da sie 1000 km weit weg wohnt, und planten für Januar erneut einen gemeinsamen Urlaub (dies war nie als Beziehung definiert, aber wir wussten das wir aneinander Spass hatten, und wollten das auch weiter). Nun zur eigentlichen Situation: Neujahr schrieb sie mir, das sie damals einen Antwortbrief verfasst hatte, ihn aber nie abgeschickt hatte, und mir diesen jetzt zukommen lassen wollte. Lange Sache kurz: Sie fand unsere gemeinsame Energie super, hat manchmal etwas Probleme Menschen emotional zuzulassen und dass das bei ihr dauert, und sie freue sich darauf wieder in meinen Armen zu liegen und so weiter - ihr versteht schon. Als wir uns zwei Wochen später endlich wieder sahen (wo ich mich entsprechend darauf gefreut habe), durfte ich sie gerade mal umarmen - sogar der Kuss auf die Wange war ihr unangenehm. Ich dachte lass ihr mal Zeit, die kommt schon rum. Als wir zwei Wochen darauf in den Urlaub fuhren hatte sich da nicht viel Verändert. Ich habe bis hierhin: - immer wieder versucht Kino zu pushen, ohne Erfolg. Vor dem schlafen gehen hab ich ihr dann mal gesagt "Ich darf dich wohl nicht mehr küssen" und mich abgedreht. -im Urlaub hab ich sie dann mal gefragt, wieso sie sich entschieden hat, diesen Brief dennoch zu schicken, nach einem halben Jahr. Sie meinte ihr sei im November etwas traumatisches widerfahren und das die Person, die diesen Brief geschrieben hat, vielleicht gar nicht mehr existiert. Am nächsten Tag rückte sie dann damit raus: Sie habe im November besoffen mit ihrem ex geschlafen und sei schwanger geworden (bevor sie mit ihm Schluss gemacht hat, haben sie bereits über Kinder geredet, sie hätte es also auch ausgetragen), habe das Kind aber drei Wochen später wegen Stress verloren. Ihr ist klar dass das häufig vorkommen kann, sie geht sehr gut damit um, aber meint es dauert sicher noch 1-2 Monate bis sie es ganz verarbeitet hat. Auch wenn diese Nachricht weniger erfreulich war, wusste ich immerhin, wo ich jetzt dran war. Dazu kam, das sie mir jetzt bestätigt hat, das sie im Juli anfängt an unserer ehemaligen Schule zu arbeiten, ganz bei mir in der nähe. Sie hat grundsätzlich während dem Urlaub viel über "uns" in der Zukunft geredet, und kam mir physisch auch wieder ein bisschen näher (immer noch kein rummachen), und sie hat sich auf jeden Fall amüsiert. Wir kamen am 5.2. aus dem Urlaub zurück, und wussten schon länger das sie die Nächsten Tage einen Kollegen bei sich in der Ferienwohnung zu besuch haben wird, der letztens ein Burnout hatte und sich erholen müsse. Am 6. Morgens sahen wir uns noch als sie ihn abholen ging, und dann hab ich zuerst mal vier Tage kein Wort mehr von ihr gehört - ich hab ihr in der Zeit drei mal geschrieben, zwei mal einfach so, und das dritte mal um mich zu erkundigen, ob auch alles ok ist, da dass sonst nicht ihre Art war (Sie hat sich auch im Urlaub mühe gegeben, immer mit ihren Freunden und Familie Kontakt zu halten). Darauf kam ein knappes Ja. Ich sagte ihr das ich noch was unternehmen möchte, bevor sie wieder abreist, wozu sie meinte sie versucht es hinzukriegen. Hat sie schlussallerends nicht, sie hat sich nur noch per SMS gemeldet und mir eine schöne (geschäfts)reise gewünscht und gemeint wir sehen uns bald. vom 14.-18. hat sie mich dann wieder ganz ignoriert, ich hab ihr am 18. nochmals geschrieben weil ich mir beim Skifahren die Schulter demoliert hab und im Spital lag, um sich zu erkundigen wie es mir ging. Seit da hab ich jedoch wieder kein Wort von ihr gekriegt. P.S. Sie hat mir gegenüber sehr starke IOIs, das hat sich nicht verändert - was ich als gutes Zeichen nehme. Die grosse Frage: Wir waren ja nie zusammen, aber ich steh momentan kurz davor sie einfach fallen zu lassen weil ich keine Ahnung hab, was sie momentan will. Bleibt es wie vorher, auf physischer Ebene? Will sie mehr? Oder entfernt sie sich langsam von mir? Oder weiß sie selber nicht was sie will? Weiter: Sie hat den Brief über einem Monat nach ihrem Trauma verschickt - und trotzdem die Aussage das "die Person... nicht mehr existiert" wie soll ich das interpretieren? War das ein Hilfeschrei? Oder bereut sie es ihn geschickt zu haben? Weiterhin finde ich ihr Verhalten irgendwie respektlos - ist dass auch so? Oder bin ich da einfach zu kleinlich um das ganze Bild zu sehen? Soll ich sie damit konfrontieren oder sie einfach so sitzen lassen? Sorry für die Wall of Text, und vielen dank für eure Einsichten und Meinungen :) Aza
  18. Ich 25, Sie 28. ~5 Dates. Zwei mal Sex gehabt. Wir waren längere Zeit nur Bekannte. In den letzten Wochen hat sich das geändert und wir haben einander viel Aufmerksamkeit geschenk. Sie hat bei mir paar mal übernachtet, dann kamm es zu einem Kuss, später zu Sex. Sie hat erleutert das sie etwas festes sucht. Ich habe gesagt das ich keine Beziehung will. Aber das ich sie will. Nach einem Tag ist sie doch mit mir schlafen gegangen. Der Sex war eine Bombe. Einer an den ich mich noch lange errinern werde. So haben wir das WE verbracht. Gestern gab es ein Gespräch. Sie hat mir gesagt das sie für keine freie Beziehung gemacht ist. Das hört sich nach einem Schluss. Ich mag das mädchen sehr, und der Sex ist bombastisch, ich will aber keine feste Beziehung. Ich kann mir eine vorstellen. Eine Beziehung ist ja auch was schönes. Ich würde auch treu sein und in sie meine Gefühle investieren. Aber ich würde warscheinlich ihre Zeit vergeuden. Denn ich habe noch das gefühl ich will einfach mehr ausprobieren. Hört sich nicht reif an, aber es ist einfach so. Und ich fühle nicht das ich mich dafür schämen muss. Glaubt ihr es würde ok sein ihr doch eine frei Beziehung vorzuschlagen? Würde es ok sein mit ihr eine Beziehung anzufangen und dann nach einem-Zwei Monaten anzuschaeun wie ich mich dabei fühle und eventuel zu gehen, wenn mein Wille nach "mehr" nicht weggeht? Wenn es besser ist schluss zu machen - was soll ich sagen um ein so wenig blocks zwischen uns zu lassen wie es einfach geht. Würde eine normalle Kommunikation in diesem Fall funktionieren?
  19. Hallo community. Ich habe ein echtes Problem. Ich hab kein Problem Frauen kennenzulernen. Zu Sex kommt es ab und zu auch. Ich habe aber ein anderes. Fast jede Affäre zieht sich weiter und kommt entweder in die phase das es eine Beziehung wird oder das wir uns nicht mehr wieder sehen weil sie eine will aber ich nicht. Die Beziehungen sind auch super, aber ab und zu will ich einfach Sex und nichts mehr ohne alles drum und dran. Es liegt bestimmt an mir. Wie kann ich einer Frau übermitteln das mich nur sexuell interessiert und was soll ich lieber nicht sagen. Wie baue ich ein Sexframe auf? freu mich auf eure Antwirten, denn ich bin eigentlich verzweifelt.
  20. Guten Abend. Erstmal die Formalitäten Mein Alter: 26 Ihr Alter: 30 Anzahl der Dates: 3 + 2 Mal in größerer Gruppe feiern Etappen der Verführung: Alle Etappen. Erst leicht und unabsichtlich, dann absichtlich, dann Sexuell und anschließend Sex Problem: Aaaalso, erstmal überlegen wie ich Anfange. (Ich versuche es einfach so Detailreich wie möglich, ohne dabei großartig abzuschweifen, weil ich wissen will, welchen Fehler ich begangen habe, um daraus zu lernen) Vor 6 Monaten hat sich meine Ex von mir getrennt. Das habe ich ganz alleine durch extremes Beta-Verhalten vergeigt. Habe ihr alles durchgehen lassen, nie Widerworte gegeben, sie zu auf ein hohes Podest gehoben, der ganze Onitis-scheiss eben. Danach war ich 3 Monate ziemlich heftig am Arsch, weil ich vor dem Nichts stand. Ich habe alle meine Ziele und Träume aufgegeben und habe mich nach ihr gerichtet und alles versucht, um sie nicht zu verlieren (Beschissenes Selbstbewusstsein und nicht vorhandener Selbstwert). Nun gut, 3 Monate voller Selbstreflexionen, depressiven Phasen und wiederaufleben lassen alter Hobby´s und Ziele, dachte ich mir, dass ich wieder bereit bin, mich mit Frauen zu treffen. Gesagt getan. Ich habe mich für meine Verhältnisse in der Zeit danach mit relativ vielen Frauen getroffen. Dann hat ein Familienmitglied gesteckt, das er eine kennt, die einen Freund sucht und irgendwie wollten sie mich mit ihr verkuppelt. Wie Ernst das gemeint war oder nicht, sei mal dahingestellt. (Hier an der Stelle bitte nicht falsch verstehen, ich war nicht direkt auf eine Beziehung aus, da ich noch zu viel aufzuarbeiten hatte und vermutlich immer noch habe). Sie ist gerade mit ihrer Weiterbildung zur Fachärztin fertig geworden. Klang nach jemandem, den ich gerne mal kennen lernen wollte. Dann ging ich mit ein paar Freunden und Bekannten feiern, wo sie auch dabei war. Dort kamen wir uns quasi das Erste mal etwas näher (zufällige Berührungen, bisschen miteinander getanzt und Spaß gehabt). Am Ende des Abends habe ich mir noch ihre Handynummer geholt, weil ich sie nochmal wiedertreffen wollte. Ich rief sie ein paar Tage später an und wir vereinbarten ein Date in einer Cocktailbar. Hier sollte ich erwähnen, dass ich mich nur aus Interesse mit ihr getroffen habe um mir anzuhören, was sie so zu erzählen hat. Sexuelle Dinge waren dort nicht vorhanden, eher intellektuelle. Wir haben viel gequatscht, über Gott und die Welt, über Probleme und über uns. Wir haben uns aus meiner Sicht doch ganz gut verstanden und so kam es dann noch zu einem zweiten und dritten Date in verschiedenen Restaurants (Immer im Abstand von 2-3 Wochen, weil sie scheinbar sehr viel zu tun hat, was ich aufgrund ihrer Arbeit nachvollziehen kann). Beim zweiten Date, welches Kurz nach ´Weihnachten stattfand, schenkte ich ihr ein kleines Notizheft als nachträgliches Geschenk, da sie gerne schreibt und zur Zeit alleine in Deutschland ist und hier niemanden hat. Deswegen dachte ich, dass ich ihr damit ne kleine Freude bereite. Dann kam es dazu, dass wir wieder in einer größeren Gruppe feiern gegangen sind. (Mir wurde gesteckt, dass sie sich nebenbei mit einem anderen trifft und schon nicht kommen wollte, da besagter Nebenbuhler auch in der Feiergruppe war und ihr das unangenehm war). Naja, auf jeden Fall beschloss ich, sie größtenteils zu ignorieren, weil mich dieses Spiel mit dem Nebenbuhler ein wenig abgefuckt hat und das sie nicht hinbekommen hat, mich anständig zu begrüßen) Ich widmete mich also anderen Frauen und bespaßte die Gruppe, ohne sie dabei sehr zu beachten. (Ich hatte sie bei Gelegenheit geschnappt und sie quasi aufgefordert, mich richtig zu begrüßen, was dann auch gut funktionierte). Naja, der Abend nahm so seinen Lauf. Sie machte ihr Ding, ich das meine, manchmal machten wir auch beide zusammen irgendwas. Da sie relativ weit vom Schuss wohnt und nicht die furchteinflößenste ist, beschloss ich, noch ein wenig auf sie acht zu geben. Es kam wie es kommen musste und wir fingen an uns sexuell zu küssen, während wir auf das Taxi warteten. Ende vom Lied ist, dass wir beide zu ihr gefahren sind, Sex hatten und ich bei ihr schlief. Der nächste Morgen war entspannt, sie machte Frühstück, wir unterhielten uns ein paar Stunden und dann fuhr ich heim, nachdem wir uns nochmal länger im Arm hielten und uns geküsst haben. Die nächsten 3 Wochen war kein Treffen drin, da sie am Wochenende nur unterwegs war. Nun gut, während sie Weg war, schrieb ich ihr mal hier und dort ne Sms mit Vorschlägen, was man unternehmen kann. (Essen gehen, gemeinsam was Kochen, Therme) Ich hab sie hie und da mal Prinzessin genannt, weil sie selber sagte, dass sie in manchen Dingen eine Prinzessin ist. Schrieb hier und da mal ein Kusssmiley (Ja, scheiss Smileys, ich kann manchmal nicht die Finger davon lassen). Sie schickte auch mal einen btw. Naja gut, ich machte dann den Vorschlag, dass wir an ihrem nächsten freien Wochenende in die Therme gehen könnten. Diesen Vorschlag fand sie auch gut. Paar Tage später kam die Nachricht, dass es vielleicht doch nicht so gut ist, da sie dort ihre Tage hat. Ich machte dann den Vorschlag, dass wir dann halt was essen gehen können. Darauf hin schrieb sie dann das hier: Sie: XY... Es tut mir leid... ich kann das am Freitag nicht, mir ist alles gerade zu viel... und ich will nicht, dass du falsche Erwartungen hast... ich hoffe du verstehst es...ich brauche erstmal Bisschen Ruhe...:( Oki? (Hier sei zu erwähnen, dass sie Neurologin ist und in der Psychiatrie arbeit. Dort wurde sie Opfer von Gewalt, woraufhin sie in die Therapie ging. Sie sagte mir, dass es ihr auch allgemein schlecht geht, nicht nur wegen des Vorfalls. Sie kommt auch nicht aus Deutschland) Ich: Alles gut XY, Ich verstehe das du in der Situation Ruhe brauchst. Aber was verstehst du unter falschen Erwartungen? Sie: Ah, weiss ich auch nicht was ich meine :).. Irgendwie um klar zu sein, dass ich jetzt nicht beziehungsbereit bin... Alles eher chillig...und relaxed...mehr kann ich nicht....alles sehr durcheinander gerade (was ich ihr auch durchaus abkaufe, da sie gerade in einer Art Existenzkrise steckt und nicht so richtig weiß, wie es weiter geht, da sie kündigen will) Hier habe ich jetzt bei meiner nächsten Antwort vermutlich einen Dicken Fehler gemacht und mich in eine Rechtfertigungsposition manövriert Ich: Der Soziologe in mir musste bei dem Wort "Beziehung" kurz schlucken und skeptisch schauen. Aber keine Sorge, in meinem jetzigen Zustand bin ich auch nicht Beziehungsfähig (Was auch irgendwie stimmt. Eigentlich habe ich gerade Pläne, wo ich eine Psychisch angeknackte Frau nicht gebrauchen kann) Ich würde lügen, wenn sage das ich darüber nicht nachgedacht habe, aber sowas kann ich mir nicht aufladen. Daher bin ich auch ein Fan von Relaxed und Chillig. Hier wird nichts aufgezwungen. Sie: Komischer grinsesmiley und Ok-Zeichen Ich: Aber sag bescheid, wenn du wieder was unternehmen kannst und möchtest. Sie: Mache ich! und danke das du mich verstehst. Ende Was genau jetzt mein Problem ist, was ich gar nicht so genau. Allerdings befürchte ich, eben weil mir diese Sache nicht aus dem Kopf geht und sie mir schon täglich in den Gedanken rumgeistert, dass ich irgendwo doch Gefühle für sie entwickelt habe. Das ist mir schon vorher aufgefallen, allerdings habe ich mich mit einer anderen Frau ablenken können, aber irgendwie funktioniert das nicht mehr. Mich beschleicht das Gefühl, dass das das Letzte war, was ich von ihr gehört habe. Und heute hat mich diese Situation schon stark aggressiv gemacht. Folgendes ging mir als Ideen und als Ausweg durch den Kopf 1. Ich sage ihr, was Phase ist. Hey kleine, ich hab Gefühle für dich entwickelt. Ich finde, dass solltest du wissen. (Ob ich mir was davon verspreche, weiß ich nicht. Allerdings bin ich der Meinung, dass man jemandem sowas sagen kann und sollte, egal wie die Situation ist) 2. Ich sage ihr, dass ich mich von ihr ziemlich verarscht vorkomme und das sie ruhig eher hätte was sagen können. Das sie mir das Gefühl gibt, dass ich ihr am Arsch vorbei gehe und ich auf solche Leute lieber verzichte. Das es mir leid tut, da ich sie sehr sympathisch finde und auch irgendwo gefühle für sie habe und ich genau aus diesem Grund den Kontakt abbreche und mir so eine Art von Verhältnis mit ihr nicht vorstellen kann, da ich kein emotionalen Selbstmord begehen will. (Dann Nummer löschen, Sache vergessen, aufstehen und weitermachen) -> Wenn sie sich daraufhin nochmal meldet, würde ich es vielleicht nochmal versuchen-> Wenn sie investiert. 3. Einfach nichts machen und darauf warten, dass sie sich mal meldet, allerdings hab ich keinen Bock darauf, mich zu einem Köter machen zu lassen. (sie meldet sich nie von selbst, hat sie von Anfang an getan und von ihrer Freundin hab ich selbiges zu hören bekommen, und zwar das es bei ihr wohl Standard ist, dass sie sich nicht von selbst meldet. Ich war auch immer derjenige, der Ort und Zeit des Dates bestimmt hat. Das Ding ist, eigentlich will ich nicht, dass es hier Endet, ich will auch nicht den Kontakt abbrechen. Ich würde sie schon noch gerne weiterhin treffen, mehr über sie erfahren, weil sie eine furchtbar intelligente und, wenn man ihr gegenübersitzt, grundsympathische Frau ist, die einiges in der Birne hat, was mich wie die Motte ins Licht fliegen lässt. Irgendwie kann ich diese Situation an diesen Punkt, an dem wir angelangt sind, nicht einfach stehen lassen. Schon mal Danke für Tipps, Vorschläge und Gedanken Xib
  21. Im Rahmen der Recherche für eine Projektarbeit die im Augenblick noch in der AMA ausgearbeitet wird und in den Kinderschuhen steckt, wäre es sehr hilfreich, wenn möglichst viele User an dieser Umfrage teilnehmen würden. Vielen Dank für Eure Mithilfe. Nehmen wir an, dir stünde das Beziehungsmodell deiner Wünsche und Träume mit einer für dich sehr anziehenden, attraktiven Frau zur Verfügung. Meint: Es wird exakt das Beziehungsmodell gelebt, das du möchtest, ohne Einschränkung. Alles ist möglich. Von klassischer Monogamie, Ehe mit Kindern über eine einseitig offene Beziehung in der die Frau treu ist, du jedoch Sex haben kannst mit wem du willst bis hin zu einem Harem und schlicht jede Beziehungsform die DU als ideal empfindet. Die Frau ist für jede dieser Beziehungsformen absolut offen und macht gerne mit.
  22. Dein Alter: 25 Ihr Alter: 21 Dauer der Beziehung: (noch) keine Beziehung Art der Beziehung: Bekannte (seit 1,5 Jahren), evtl angehende Beziehung? Hi alle zusammen, eins vorweg, ich bin absolut neu hier und habe keine große Ahnung von PU, deswegen werde ich auch keine Abkürzungen verwenden, da ich sie sonst eh nur durcheinander werfe. Ich lese allerdings sehr gern eure Kommentare zu verschiedenen Themen weil das einfach super Tipps und ein Stück weit Inspiration sind. Ok zu meinem Thema: gibt es evtl schon zig-fach hier aber trotzdem immer ein wenig anders als in meinem Fall. Eigentlich bin ich mir innerlich auch schon bewusst, was Sache ist, aber ich schreibe trotzdem, da ich gern nochmal die eine oder andere Meinung hören würde. Ich kenne eine junge Frau aus meinem Wohnheim seit ca. 1.5 Jahren. Wir haben im laufe des letzten Jahres immer wieder etwas zusammen gemacht (fast immer zu zweit) allerdings lief nie etwas (da ich mir einfach selbst nicht sicher war ob ich sie wollte, sie ist kompliziert). Vor einer Woche hab ich mir dann doch ein Herz gefasst und sie geküsst und (dummerweise) gefragt ob da nicht mehr laufen könnte als immer nur kochen und Filme schauen ohne sich näher zu kommen. Sie sagte nur, dass sie nicht wisse was sie dazu sagen soll. OK - seitdem haben wir uns noch einmal länger getroffen (was wir beide gut fanden würd ich sagen - bin auch eskaliert aber nicht bis zum "bitteren Ende", das hatte ich eigtl nächstes mal vorgehabt. Bin ich zu langsam?) und waren noch einmal kurz spazieren. Vielleicht war das auch schon zu viel für eine Woche, aber da wir uns ja schon lange gekannt haben evtl noch ok?! Jetzt hab ich das Problem, dass ich einfach nicht weiß wo ich stehe, da sie gar nicht von sich aus investiert und sich mal bei mir meldet (geschweigedenn etwas zur Situation sagt). Wir haben jetzt seit 3 Tagen keinen Kontakt (damit sie ihren Freiraum bekommt und ich mich nicht lächerlich mache) aber das finde ich persönlich eigentlich sch****, weil ich eigtl keinen Bock auf Tests und sowas hab - ich schätze es sehr wenn die andere Seite offen kommuniziert (vll bin ich naiv, gibt es solche Frauen überhaupt?). Davon abgesehen hat sie halt schon einige Eigenschaften, die ich persönlich in einer Beziehung nicht gebrauchen kann, z.B. dass sie knallhart ihr Ding durchzieht und keine Kompromisse macht, von Parties einfach abhaut ohne was zu sagen usw. Ich gebe zu, dass ich tatsächlich ein wenig in einem Frauenmangel stecke (habe im letzten Jahr einige schlechte Erfahrungen gemacht, Nummern bekommen aber dann doch eine Absage oder sie waren auf einmal wieder mit dem Ex zusammen blahblah) und sie vll einfach nur deshalb gut finde weil sie hot ist. Mein "Plan" ist ihr Zeit zu geben, gegen Ende der Woche zu fragen ob sie Bock hat was zu machen und wenn nicht, das Ding ruhen zu lassen bis sie sich mal ein Herz nimmt und mich fragt. Deweil sehe ich mich nach anderen Frauen um, auch wenn ich insgesamt etwas pessimistisch bin wegen meinen Erfahrungen (habt ihr das auch ab und zu? Angequatscht, Nummer bekommen, Date ausgemacht und dann doch Absage? Bzw Date und vor dem zweiten Date die Absage). Würdet ihr auch so vorgehen oder würdet ihr sie gleich abschießen? Ich will v.a. vermeiden, dass sie mir zuvor kommt und ich quasi der "abgeschossene" bin. Würde das gern selbst in der Hand haben (ist aber nat schwieriger,wenn man grad keine Alternativen zu Hand hat). Deswegen schreibe ich auch so früh in der "Beziehung". Habe glaube ich ein großes Problem einfach mal zu "chillen", bin ein sehr organisierter Mensch und habe gerne Kontrolle, aber so läufts hier nat nicht. Habt ihr dazu noch einen Tipp für mich? Jo, beste Grüße und danke für alle Antworten!
  23. Hallo liebes Forum, ich habe eine Kumpel-Freundin (Mitte 20), welche ich seit 3 Jahre kenne. Letztens ist es dazu gekommen, dass wir uns küssten und im Bett gelandet sind. Es war sehr schön und ich verstehe mich auch gut mit ihr. Sieist etwas zurückhaltend und ich bin meistens der der den Körperlichen "Kontakt" herstellt. Das Problem ist, dass sie seit 4 Jahren auf den Trichter gekommen ist, keine normale Beziehung zu führen. Sie ist nicht plyamor oder so, will aber laut ihrer Aussage seit ihrer letzten Beziehung nur noch eine offene Beziehung. Sie meint, wenn man in jemanden verliebt ist wünscht man dem Anderen Glück und es ist okay mit jemandem der Lust wegen zu schlafen. Es ist in ihren Augen unattraktiv, wenn der mann eifersüchtig ist. Ich habe ihr darauf gesagt, dass ich es jetzt weiss und ich mich emotional darauf einstellen werde, da ich diese Ansicht nicht so ganz teile. Geküsst habe ich sie danach trotzdem wieder, um ihr zu zeigen dass ich damit versuche umzugehen. Das problem ist, dass ich mich so nicht verlieben will und das jetzt alles auf einer für mich neuen Ebene stattfindet, irgendwie so erzwungen gleichgültig. Ich finde das schade, da ich sie eigentlich sehr gerne mag und es schön wär ne feste Freundin zu haben. Was meint ihr, wie geht man damit um, soll ich einfach weiter so locker kumpelmäßig sein oder ihr signalisieren, mit worten oder gesten, dass ich an einer festen Beziehung mit ihr interessiert bin? Ich habe generell das Gefühl, diese offenen Beziehung werden immer mehr eine Art Modeerscheinung vieler Frauen um keine Verantwortung für jemanden mit Hingabe übernehmen zu müssen... Grüße!
  24. 1. Mein Alter 27 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Servus Leute, kennengelernt habe ich sie über ne Dating App. Wir haben uns von Anfang an bestens verstanden und im Prinzip über die App schon das erste Date ausgemacht zum Eislaufen (Spielen/Spielten beide Eishockey). Am nächsten Tag per WhatsApp weitergeschrieben und 9 Tage später das erste Date beim Eislaufen und anschließend Kaffee trinken in der Stadt. Lief auch bestens sie hat auch direkt das nächste Treffen vorgeschlagen Sushi essen oder gemeinsam kochen. Zudem ist sie mitte Februar alleine in Venedig, erwähnte aber beiläufig dass man da sicher noch problemlos jmd dazubuchen kann. Daraufhin hab ich das am nächsten Tag in WA angesprochen dass ich prüfungstechnisch Zeit habe und sie meinte wir besprechen das nochmal. Das nächste Date war wieder 9 Tage später bei mir (5er WG) kochen, nur ist sie beruflich ziemlich im Stress und war ab 22 Uhr mit Freunden verabredet (wurde in FB markiert, also stimmt das auch) und daher nur nach der Arbeit 3 Stunden hier. Problem ist dass ich relativ schüchtern bin und meine Ex Beziehungen sich durch alte Freundeskreise durch nach und nach Kennenlerne ergeben haben. Ich kam mir dermaßen unerfahren und verkrampft vor, und zu viel Körperkontakt kam es auch nicht. In meinem Zimmer waren wir leider auch nur ca ne halbe Stunde. Im Prinzip hab ich das hier ziemlich vermasselt und ihr per WA dann noch entschuldigt dass ich so schüchtern war…. Hätte ich lieber alles lassen sollen denke ich Außerdem ist sie seit 1,5 Monaten single und meinte, dass sie nichts überstürzen möchte und da sie so kurz single ist auch gar nicht binden möchte, weil die Ex Beziehung ätzend war (eifersüchtiger Typ etc.). Urlaub mit Kumpel hat sie schlechte Erfahrungen gemacht meinte sie noch, warum es für sie ok ist dass ich mitkomme (Venedig) kann sie sich nicht erklären „sei ja nicht jeder gleich“ …dafuq? Jedenfalls möchte ich darauf nix geben. Sie ist auch ein bisschen wortkarger geworden in WA. 6. Frage/n Sie kommt am Donnerstag nach der Arbeit zu mir (ca 19.30 Uhr), und wir buchen Venedig für mich noch dazu. Wir sind dann ca 6 Tage zusammen dort (Einzelzimmer). Im Prinzip möchte ich das 3. "Date“ dazu nutzen um Körperkontakt aufzubauen, im besten Fall dass sie hier schläft (sie ist kein Typ für ONS) und den ganzen Mist vorher wieder geradezurücken. Im Urlaub will ich auf keinen Fall einer ihrer vielen Nice Guys sein/werden. Tips dazu bitte gerne wie sie länger hier bleibt, da Sie bestimmt müde ist und dann bald wieder gehen möchte. Hab zu ihr gesagt dass ich kochen werde und sie bei mir essen kann. Wollte sie nicht, da sie selten so spät isst und schon auf der Arbeit Hunger bekommt. Daraufhin sagte ich sie soll dort einfach weniger essen. Ich frage mich nur gerade ob ich ihr damit nur nicht schon wieder zu viel Honig um den Mund schmiere? Sie hat morgen Geburtstag, dafür möchte ich ihr einen Film schenken den sie ein paar Mal erwähnt hat, der gut sein soll sie ihn aber noch nicht gesehen hat. Den würde ich natürlich direkt auch gerne hier bei mir schauen, nur befürchte ich, dass sie zu müde ist und lieber gehen will…oder was anderes schenken? Bzw sie dazuzubringen den direkt zu schauen Wenn ihr Tips / Vorschläge habt, wie ich am besten vorgehen gerne her damit…Glaube wenn ich mir das nicht ein bisschen zurechtlege gehts nämlich schief Zu forsch will ich das nicht angehen aber sie ungeküsst nach dem 3. Treffen gehen zu lassen will ich auf gar keinen Fall. Danke im Voraus und sry habe hier nur ein paar Threads gelesen die "Fachbegriffe" sind noch rel. neu für mich
  25. Wir sind beide 21. Die Situation ist folgende: Das Mädchen steht auf mich, doch ist mit einem anderen Beta, der in der selben kleinen Klasse ist, sehr gut befreundet. Normalerweise ist sie sozial, in meiner Nähe aber sehr schüchtern. Der Beta steht nun auf sie, und immer wenn ich versuche etwas zu eskalieren oder tiefen Rapport aufzubauen versucht er, meinen Fortschritt zu blockieren. Er steht zwar mehr oder weniger in der "Friendzone" mit ihr, doch sie hat ihn auch schon mal verwendet, um mich eifersüchtig zu machen oder "gemischte Signale" zu geben. Das ist auch die Ausganssituation: Sie will mir zeigen, dass sie auch andere "Optionen" hat, doch ihre sonstiges Verhalten zeigt, dass sie nichts von ihm will und ihn als Taktik verwendet, mich zu kriegen. Das hat natürlich auch Einfluss auf unsere Situation. Nun kann ich ihn schlecht loswerden, da ich das Mädchen nur sehr selten sehe und er dann fast immer in der Nähe ist. Sie selbst will mittlerweile auch Fortschritte mit mir, doch will die Gefühle des Betas nicht verletzen. Ein typisches Social-Circle-Problem. Sie einfach mal nach einem Treffen zu fragen ist eher kritisch, denn sie würde wohl aus Schüchternheit (oder weil Mitschüler in der Nähe sein könnten und sie sich um ihren Ruf schert) nein sagen. Ebenfalls habe ich noch nicht viel Compliance mit ihr und möchte negative Compliance möglichst vermeiden. Auch offen flirten wird so zum Problem, und ich möchte nicht riskieren, in die "Friendzone" zu fallen indem ich zu sicher spiele. Wie kann ich sie dazu bringen, möglichst mit dem Beta abzuschließen und ihm zu sagen was Sache ist? Ich will keine Ewigkeit warten und sie wohl auch nicht, denn Attraction hat bekanntlich ein Auslaufdatum. Wie würdet ihr vorgehen?