Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'daygame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Pickup Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Affären
    • Sexualität
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • [email protected]'s Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • niterider's experience
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben

Kalender

  • PS

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder

506 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Forengemeinde! Mir geht gerade ziemlich viel durch den Kopf und ich versuche das mal zu ordnen. Hab mein komplettes Erwachsenen-Leben mehr oder weniger in Isolation verbracht, vor dem PC oder in der Natur. Hab bisher weder ne Beziehung noch eine Romanze gehabt. In den letzten Jahren hab ich, was meine soziale Kompetenz betrifft einen Riesensprung gemacht und jetzt fühle mich bereit, einen Schritt weiter zu gehen. Meine Ziele sind 1. Kontrolle über mein Liebesleben. Dh heißt, wenn ich in einer LTR sein will, kann ich das, wenn ich eine FB will, dann kann ich das - wobei ich deutlich zu LTR tendiere. 2. neuer Freundeskreis mit Leuten, die mich nicht aussaugen, sondern wo man Spaß hat und sich gegenseitig was gibt 3. eine neue Tätigkeit als (Life- / Business) Coach Besonders im letzten Jahr hab ich gemerkt, dass sich das Verhalten der Frauen mir gegenüber stark geändert hat. Höre jetzt öfter solche Dinge wie "Hoffe wir sehen uns bald mal" und bekomme viel Komplimente. Bin jetzt nach Hamburg gezogen, um gut im Game zu werden und all diese Ziele zu verwirklichen. An manchen Tagen bin ich geradezu euphorisch, weil ich das mache, was ich im Leben machen will. An anderen Tagen wie heute bin ich irgendwie down, weil irgendwie nichts zusammenläuft. Als ich mich neulich mit einem Fortgeschrittenen PUA getroffen hab, dachte ich, ok ich approach heute mal drei Mädels im Daygame, damit ich auch was cooles zu erzählen habe. Am Ende war es ein Mädel, aber hey besser als nichts. Dieses Mädchen hat super cool reagiert und gemeint, sie findet das toll, dass ich das mache. Das waren gute Vibrationen 🤗 Gestern dagegen lief es irgendwie nicht. Ich war alleine draussen im Club und hab mal was neues versucht und Mädels angetanzt. Eine davon hat richtig krass reagiert, das war mir fast schon unheimlich. Ihre Freundin hat sie aber, nachdem wir 10min miteinander getanzt haben, von mir entfernt 😂 Das Mädel hat mir ein Zeichen gegeben, dass sie gleich wiederkommt, aber das hat sie natürlich nicht. Hat nachher mit einem anderen Typen weitergetanzt. Ein anderes Mädel hat mich die ganze Zeit angeguckt und da war richtig Attraktion. Seltsamerweise hat sich aber die ganze Zeit mit einem anderen Typen getanzt, während sie mich angeguckt hat und das hat mich verwirrt. Ich wollte auch mit ihr tanzen, aber das ist nix geworden. Vielleicht hätte ich etwas aggressiver sein sollen? Aber ich bin mir auch nicht sicher, was sie eigentlich wollte und ich mag es gar nicht, aufdringlich zu sein. Dann wollte ich noch in einen anderen Club, aber das war alles zu überfüllt. Nach 1-2 Uhr ist für mich sowieso Sense. Bin nicht so der exzessive Feierer, hab gestern nicht mal ein Schluck Alkohol konsumiert. Bin also nach Hause gegangen mit einem Gefühl, ich könnte heulen. Ich weiß nicht wieso, eigentlich ist nichts schlimmes passiert. Wahrscheinlich ist es einfach Zeit mal nichts tun und in sich zu gehen. Morgen bzw heute ist ein neuer Tag 🙂 (Sorry, das ist jetzt nicht richtig ne Frage, ist mehr wie ein Tagebuch geworden, aber schreibt mir gerne, wenn euch was dazu einfällt)
  2. Hallo Ich bin aus Bulgarien und ich suche wing(s). Ich lebe in der Nähe von Minden-Bielefeld. Bei Interesse melden bitte.
  3. Halloooo Nachdem ich gemerkt hab, dass man beim DJBC eher wenig Feedback bekommt und ich momentan auch eher Freestyle anstatt irgendwelche bestimmten Bootcamp-Wochen-Challenges mache, habe ich beschlossen, meine Erfahrungen in PU hier zu posten. Kurz was zu mir: bin anfang 20, wohne im Ruhrgebiet, hab bis vor 1 1/2 Jahren noch täglich gekifft und sonst nichts richtig gemacht. Nach einem 3-wöchigen Urlaub hab ichs geschafft das zu ändern und mit Krafttraining begonnen. Anfang 2016 kam dann Pick-Up dazu. Beides Sachen, die ich schon immer machen wollte, vor mehreren Jahren auch mal halbherzig begonnen hab, aber Kiffen war dann doch chilliger. Seit ich das geändert hab bin ich so glücklich wie seit Langem nicht. Erfahrungen mit Frauen hatte ich vorher 0. Nie ne Freundin gehabt oder Sex, lediglich mal 2-3 Frauen geküsst. Mittlerweile bin ich seit ca. nem 3/4 Jahr dabei Daygame zu machen und konnte auch schon große Erfolge verbuchen. Wen meine Erfolge näher interessieren kann gerne beim DJBC reinschauen. 22.12.2016: Gegen 15 Uhr bin ich in die Innenstadt gefahren, um mit nem guten Freund Geschenke zu kaufen und nebenbei etwas Daygame zu machen. Er war mit mir zum 2. mal streeten, hatte bis letzte Woche noch ne Freundin. Ich gebe jetzt nicht alle Sets wieder, nur die, bei denen Nennenswertes passiert ist: Set #1 (vor einem Geschäft wartete sie): "Hey, ich find dich sehr attraktiv, ich bin bombeh!" "Ich bin 13..." Zu meiner Verteidigung, die sah schon jung aus, aber mein Kollege dachte auch die wäre mindestens 18😁 Echt krass wie man sich täuschen kann. Set #2: Hat sich sehr gefreut über mein Kompliment, hat aber einen Freund. Ich hake nach. Der Freund wohnt in Argentinien und will bald nach Deutschland kommen. Soso. Ich versuche einen NC, sie lehnt ab, sagt aber dann "Vielleicht klappts ja auch nicht mit ihm, dann sehen wir uns bestimmt noch mal wieder, du weißt ja jetzt wo ich arbeite". Ich drücke ihr daraufhin einfach mein Handy in die Hand. Sie versucht sich irgendwie rauszureden und sagt, sie weiß ihre Nummer garnicht. Ich sage einfach nichts und sie holt ihr Handy raus, um nach ihrer Nummer zu suchen. Während sie in ihrem Handy rumtippt sagt sie aber plötzlich "Nein, tut mir leid, ich kann das doch nicht machen" und gibt mir mein Handy wieder. Wäre ich noch hartnäckiger gewesen, hätte ich bestimmt die Nummer bekommen, aber das war es mir nicht wert und ich verabschiedete mich. Später war ich mit 3 Wings zum Feiern verabredet, vorher wollten wir auch nochmal in der Innenstadt streeten. Anstrengender PU-Tag gestern. Einer hat kurzfristig abgesagt, der andere kam erst zum Feiern. Ich also mit nem anderen Wing wieder in der Innenstadt, diesmal gegen 21 Uhr und der Weihnachtsmarkt hat langsam zu gemacht. Es waren trotzdem noch einige Grüppchen unterwegs. Recht am Anfang traf mein Wing einen alten Schulfreund, der mit ner größeren Gruppe unterwegs war. Wir beide unterhielten uns mit dem Schulfreund und 2 Frauen, eine war sehr heiß. Ich unterhielt mich größenteils mit den Damen und versuchte am Ende die Nummer der heißeren zu bekommen, um ihr "Bescheid zu geben, wenn wir feiern gehen, falls sie spontan mit wollen". Sie meinte sie hätte einen Freund und wollte mir ihre Nummer nicht geben. Mein Wing hat mich danach gelobt für meine Art und Weise, wie ich mit den Frauen gequatscht hab. Mit Gruppen hab ich noch nicht so viel Erfahrung. Aber trotzdem schon mal ein sehr guter Start. Kurz darauf hat mein Wing 1-2 Sets gemacht und bei einem 2er Set meinte er dann, ich soll hingehen. Ich war mir unsicher und meinte, er könne hingehen. Er hat mich dann aber doch motiviert, es selbst zu machen. Set #3 (2er-Set, blond und brünett): Ich komme mit etwas Abstand von der Seite, stelle mich vor sie und sag, sie sollen stehen bleiben. Sie erschrecken sich. Ich lache und sag "keine Angst, ich will euch nichts verkaufen! Ich hab euch vorhin gesehen und muss sagen, ich find euch beide mega attraktiv, aber du (ich blicke zur Brünetten) bist einfach genau mein Typ! Hi ich bin bombeh!" und halte beiden meine Hand hin. Daraufhin die Blonde "Oh da hast du Glück, ich bin nämlich schon verheiratet!" Da hatte ich echt mega Glück, weil erst wollte ich die Blonde nehmen und hab mich dann doch spontan für die andere entschieden. Das war das 3. oder 4. 2er-Set in meinem Leben, bisher hatte ich da nie viel Erfolg. Aber das Set lief mega gut. Sie meinten, sie hätten nur 2 Minuten Zeit, da sie ihren Zug erwischen müssen. Also sagte ich "Ok, dann machen wir das ganz schnell hier. Alter, Beruf, Wohnort?" mit passenden Gestiken. War ein echt witziges Set und irgendwann sagte die Freundin, ehe ich das machen konnte, "Gib ihm doch einfach deine Nummer, dann könnt ihr mal was Trinken gehen!". Zack, NC, und mein Wing hat sich geärgert, dass er das Set nicht doch gemacht hat. Danach waren wir feiern und naja, war ne Katastrophe. War das 2. mal Nightgame für mich, das erste Mal ist auch schon wieder n halbes Jahr her. Ich schreib vielleicht später nochmal was dazu, aber man muss da halt ganz anders in die Sets reingehen. Das ist mir noch sehr fremd alles. Daygame läuft mittlerweile richtig gut, hab momentan 6-7 aktuelle Nummern aus dem Daygame.
  4. Hallo Leute, ich bin neu hier und würde mich gern in Wien mit Gleichgesinnten austauschen, infield gehen, sei es Daygame oder Clubgams/Nightgame oder auch nur auf ein gemeinsames Bier zum sich austauschen. Kann mir dabei gut vorstellen, dass man sich gegenseitig motiviert, Challenges stellt, Dinge ausprobiert, abwechselnd je nach Lust und Laune Wing spielt usw. Interessierte Wiener - meldet euch Einen schönen Abend, Rainer.
  5. Hi, macht hier in Hannover jemand Daygame? helleberg
  6. Hi, macht hier in Braunschweig jemand Daygame? helleberg
  7. Hey Leute, Back at it again mit einem neuen Field Report. Heute: Eher spontaner KC(Kissclose) am Hauptbahnhof nach einer Session Daygame. Sit back read and enjoy! Am Anfang des Tages traf ich mich mit Alex aus unserem Lair für eine Runde Daygame. Wir sprachen einige Mädchen an, größtenteils ohne Erfolg. Es kam eine Reihe von Antworten, die in die Kategorien "Ich habe einen Freund", "Ich kenne schon genug Leute" und "Ich habe keine Zeit" gehören. Natürlich muss man bei solchen Sachen zäh bleiben, allerdings ist die Sache oft nicht zu retten. Oder zumindest sind wir noch nicht gut genug um das Ruder rumzureißen ;D. Mein Kumpel Alex landete einen guten Numerclose bei einer hübschen Tschechien, die ihm aber nicht wirklich gefiel. Ich währenddessen hatte wieder einen dieser Tage an dem nichts geht. Meine Motivation und meine Energie waren in einem All- Time-Low. Die meiste Zeit sah ich zu wie Alex die Mädchen ansprach, während ich komisch herumstand. Einige Rejections später. Wir trafen uns mit einem weiteren "PUA" aus dem Internet. Der Kerl war ganz nett und sympatisch weshalb wir ihn gleich in unser Lair aufnahmen. Alex musste mich und unseren neuen Freund verlassen, so dass wir zu 2 weiter machten. Wir konnten uns noch zu ein paar Approaches aufraffen, die wieder in Rejections mündeten. Einigermaßen fertig verabschiedete ich mich von meinem Kumpel und ging müde und fertig zu meinem Gleis. Dort angekommen erfuhr ich, dass der Zug technische Störungen habe. Die Frau von der Bahn fing an uns Folgezüge vorzuschlagen. Im Getümmel der Leute die ihr zuhörten war rechts von mir ein süßes, blondes Mädchen. Ich unterhielt mich ein wenig mit ihr über die ungünstige Lage. Sie musste weiter fahren als ich, sodass es für sie keinen Zug mehr an dem Tag gab. Es war ca 22 Uhr, als ich mit ihr zum Informationsschalter ging. Wir verstanden uns gut, und ich mochte ihren Humor. Ich wartete auf einer Bank, während sie mit dem Typen des Infostandes redete.An diesem Zeitpunkt wollte ich wissen wie hoch ihr "Attraction-Level" war und setzte mich deswegen auf die Bank. Eine Weile später kam sie zu mir und setzte sich neben mich. Nun wurde mir klar, da geht was. Wir redeten und lachten viel herum. Es ergab sich, dass sie 25 war und ich 19, allerdings schien sie das nicht zu stören. Sie fing stattdessen an sich zu qualifizieren: "Meine Tante hat auch was mit einem Typen der 20 Jahre jünger ist." In der Interaktion versuchte ich sie immer wieder zu streicheln, was wunderbar klappte. Ich versuchte auch mit einem Vorwand ("Hier eine Trostumarmung") sie zu umarmen, was auch perfekt klappte. Um ca 22:30 Uhr, meinte sie plötzlich sie gehe jetzt und schaue mal auf das andere Gleis. Ich ging für den Numberclose, allerdings war mein Handy aus, und ich Trottel kann meine Handynummer nicht auswendig :D. Ich tippte also die falsche Nummer ein und sie ging. Ich saß auf der Bank und ärgerte mich über meine Dummheit. Ich merkte, dass ich ihr eine falsche Nummer gegeben habe, und ärgerte mich. Ich dachte der Tag wäre nun komplett verloren. Plötzlich kam meine kleine Blondine wieder und meinte sie habe spontan ihre Pläne geändert (Was ich ihr natürlich 0 abkaufte ;)). Sie sagte ich sei ihr ein Rätsel, da ich ihr eine falsche Nummer gegeben hab. Anscheinend war das, was ich für einen Fehler hielt genau das Richtige. Sie sagte, sie feiere mich für diese Aktion, allerdings merkte ich wie sie ein wenig traurig wurde. Ich sagte zu ihr:" Ich mag dich, gib du mir deine Nummer". Ich schrieb ihre Nummer auf ein Blatt (Es war die richtige Nummer wie ich später herausfand). Das Problem was sich ergab war, dass ich um 23:15 Uhr weg musste und es 22:45 Uhr war. Ich sagte deswegen zu ihr: "Eine Abschiedsumarmung für mich" , woraufhin ich sie umarmte. Als sie ihren Kopf gegen meine Schulter lehnte flüsterte ich in ihr Ohr: "Krieg ich noch einen Abschiedskuss?". Worauf sie "Ja" sagte. Im nächsten Moment nahm ich ihren Kopf und fing an sie zu küssen. Die Leidenschaft war sehr groß, und man konnte förmlich die sexuelle Energie spüren. Nach ca 20 minütigen Küssen (mit Pausen natürlich :D). Musste ich sie verlassen. Der Tag war doch noch gerettet. Hoffe dieser Field Report hat euch gefallen. Ich bin offen für Kritik jeglicher Art und auch für Fragen. Bis zum nächsten mal! Mfg Rei H.
  8. Hi, Ich bin 20 und seit ca 1.5 Jahren in der Szene mit dabei. Eigentlich sollte ich mit 1.5 Jahren schon Routine haben, evt gehört der Post auch ins report forum, wer weiss. Aber lest selbst: Erst hatte ich einige Male Clubgame versucht. hat mir aber keinen spass gemacht, schliesslich hab ichs gelassen. Also hab ich mit Streetgame begonnen, ich hatte extreme AA und Berührungsängste. Mit dem ersten Wing (damals ebenfalls Anfänger) war ich 2 Monate unterwegs, beide erfolgslos, er verschwand aus der Szene, ich nicht. Nach längerer Pause trainierte ich mit dem Wing nr. 2 in einer 3 Monate challenge die AA ab (ich hab 0 AA mehr). Wir machten jede Woche gut 30 Sets. Erst zum Schluss der Challenge merkte ich, dass sie ausschliesslich auf Anzahl und verlieren der AA getrimmt war. Gut laufende Sets hatte ich selten, NC ebenfalls selten, ein einziges HB aus dieser Zeit datete ich schlussendlich auch. Danach wider Pause, ich musste in den obligatorischen Militärdienst der Schweizer Armee. Ok, nach dem Militär wollte ich das Daygame wider vorantreiben, wir waren aber nur sehr unregelmässig unterwegs, ich hatte 1 halbherzig laufendes instantdate und ca 2 Nc. Vor zweieinhalb Wochen dann die neue Challenge mit dem alt(bewährt)en Wing. Jede Woche mindestens 2 Mal Streetgame. Diese Challenge werde ich etwas ausführlicher schildern: Woche 1: Wir waren 2 Mal unterwegs, jedes mal ca 8 Sets. Jedoch kein einziges, das richtig gut lief. Woche 2: Ich war alleine, da mein Wing patzte, 3 Mal unterwegs, jedes mal ca 8 Sets, diesmal mit super Mindset wie nie zuvor. Es gab einige NC's, mit einer liefs im SMS game dann auch hervorragend. Ich werde sie daten, wenn sie aus dem Urlaub zurück ist. Ich war glücklich, weil mein Game wirklich flüssig und schön lief, wie ich es mir jahre zuvor nur erträumt hatte . Woche 3: Am Montag ging ich mit dem Wing los, und je länger der Abend wurde, desto mehr ging das von der Vorwoche noch hervorragende Mindset in die Brüche. Schliesslich gabs doch noch einen NC, doch das SMS game mit ihr liess zu wünschen übrig. Mittwochs, also heute abend, ging ich nochmal alleine los, um mir noch das letzte verbleibende Stück meines Mindsets erfolgreich zu zerdeppern. Frag nicht, wie ich mich angestellt habe, aber keine Frau hat mir mehr als ne Abfuhr gegeben. ----> Sooo, und nun hab ich gerade den ganzen Bock am daygame verloren, sitz gerade am pc und frag mich, wo der Fehler liegt, dass das Daygame bei mir eine derart schlechte Erfolgsquote hat. 2 Dates auf ca 3-400 Sets und ca 20 NC (von denen sich nur ca 4 auch zurückmeldeten) sind verdammt wenig, das kann keiner abstreiten. Die meisten Approaches (alle direkt) beginnen so: "Hi, ich hab dich gerade gesehen, und find dich mega hübsch, da musst ich ma schnell vorbeikommen. Ich bin der Manu." Dann würde ich ihr spontan etwas unterstellen wie: "Du siehst aus als würdest du ...blabla...". Wie auch immer, heute bin ich ausnahmslos bei jedem HB mit dem ersten Satz durchs Raster gefallen. Entweder bring ich den Opener derart flach rüber, dass es jede Frau heute als blöde Anmache aufgefasst hat. Oder mein Innergame wurde zunehmend schlecht und den Frauen ist dies aufgefallen. Oder die Frauen waren schlecht drauf, denn derselbe Opener hat letste Woche ja noch (einigermassen) hingehauen. Evt. sollte ich auch an einer anderen Passage gamen, vielleicht sind dort die leute weniger gestresst. So, und ich weiss immer noch nicht, wieso ich eine derart schlechte Erfolgsquote hab. Weshalb meine opener (die ich ja nicht selbst erfunden habe) bei anderen funktionieren und bei mir nicht. Evt kann mir jemand weiterhelfen? Merci für die Antworten, gruss Manu
  9. daygame

    Hey Community! Ich bin 21 Jahre alt und studiere im schönen München! Dass die Stadt sehr schöne Plätze birgt, muss ich wohl nicht weiter ausführen ;) Ich studiere, bin körperlich fit (ich trainiere 4x / Woche) und mache viel Musik. Alles in allem führe ich einen gesunden Lifestyle und achte auf mein Umfeld. Allerdings habe ich große Ansprechangst, die ich nun angreifen möchte. Ich will Frauen, die mir gefallen, ansprechen können, zu jeder Tages-/Nachtzeit und in jeder Situation. Dazu suche ich Leute, die in meinem Alter sind (21+/- 2-3 Jahre). Ich will, dass wir uns gegenseitig pushen, motivieren und Erfahrungen austauschen, sowie auf freundschaftlicher Ebene auch gut funktionieren. Idealerweise bist du ebenfalls sportlich, kreativ und Open-minded. Let's hit it! (Ich suche keine kommerziellen Coachings! Ich suche jemanden, mit dem man gemeinsam wachsen kann) Melde dich, hier oder per E-Mail an [email protected] Live it up Jan
  10. Da der vorheige Thread schon alt ist hier ein neuer: Hätt mir gedacht, Interessierte könnten sich mal auf ein Bier treffen, Erfahrungen und Tipps austauschen, Wingmen finden, Anekdoten teilen, usw. Kurz zu mir, ich bin 19, kaum Erfahrung und würde mich interessieren wer sonst noch in Innsbruck daygamed beziehungsweise da Erfahrungen in Innsbruck hat. Wer Interesse hat, einfach kommentieren, alles weitere können wir dann ausmachen. Cheers
  11. daygame

    Grüße euch, um das neue Unterforum mal ein wenig zu beleben, habe ich mal hier einen "Best of Daygame" Thread reingehauen. Schildert mal eure lustigsten, besten oder verrücktesten Daygame Erlebnisse. Kann auch ruhig was lehrreiches dabei sein. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Gruss Markus
  12. Hallo liebe PU-Community, ich möchte hier eine Erfahrung teilen, die viele von Euch möglicherweise als sehr perfide betiteln würden und absolut nicht in Ordnung finden. Ich möchte an dieser Stelle jedoch lediglich eine konkrete Verführungssituation mit euch teilen. Diese Vorgehensweise ist moralisch höchst verwerflich, dessen bin ich mir bewusst. Kurz zu mir: Ich bin mittlerweile seit etwa 2 Jahren im Game - was bedeutet, dass ich relativ viele Frauen im Daygame angequatscht habe, zig Nummer bekommen habe und auch ein paar geschoben habe. Das geht jedoch damit einher, das ich relativ abgestumpft bin was das Thema Frauen betrifft. Man muss sich einfach mit so viel Mist rumärgern und rumschlagen, das man am Ende tatsächlich zu dem Schluss kommt: Wer hierin gut sein will muss ein wenig Psychopathie mitbringen und auch ein wenig manipulatives Verhalten an den Tag legen. Jetzt zur eigentlichen Thematik: Vor einigen Wochen hat sich meine letzte FB nach immerhin 1,5 Jahren von mir entfernt. Aus dem Grund war ich mit meinem alten PU-Kumpel mal wieder auf Streifzug durch die City. Irgendwann habe ich eine HB6-7 angesprochen. Wir waren uns relativ sympathisch, hatten ein paar Tage später ein Date und nach dem 3. Date kam es auch zum Sex. Da sie Muslima ist und möglicherweise durch die Eltern entsprechend geprägt, erzählte sie mir, dass ich der erste sei der mit ihr schlief. Ich vermute das dies der Wahrheit entspricht, kann es jedoch nicht zu 100% sagen. Naja, wir trafen uns noch 2-4x, und hatten Sex. Meine Art und Weise ist schon beim Ansprechen, aber auch beim texten relativ offensiv und richtet sich eigentlich immer nur nach dem Einen. Dies war für sie offenbar eine Nummer zu arg, sodass sie darauffolgend immer Ausreden vorschob, was einem weiteren Treffen entgegenstünde (Lernen, Nebenjobs und co.). Da ich zu diesem Zeitpunkt absolut null Alternativen hatte und ohnehin kurz bevor ich sie kennenlernte von meiner vorherigen FB rausgeblowed wurde, kam meinem PU-Kumpel ein sehr perfider Plan in den Kopf um sie entsprechend zu weiteren Treffen und Sex-Dates zu triggern. Er war der Meinung, dass sie durch die wenig gemachten Erfahrungen und meinem offensiven Vorgehen es an Comfort mangelt. Dies hielt ich für relativ logisch. Er meinte, dass ich in ihr Emotionen wecken müsste, damit sie emotional an mich gebunden sei. Da sie am gleichen Tage der "Besprechung" wieder für ein weiteres Treffen flakte erzählte ich ihr, dass ich dringend mit ihr reden müsse und emotional total angekratzt sei. Ihr meine Emotionen schnellstmöglich kundgeben müsse etc.pp. Nach kurzem hin und her wollte sie mich in einer öffentlichen Umgebung treffen. Für mich war klar, dass sie hiermit potentiellem Sex entgehen wollte. Ich teilte ihr also mit, dass ich nicht in der Öffentlichkeit weinen möchte wenn ich ihr diese Nachricht entgegen bringe. Sie willigte ein und wir trafen uns bei ihr in der Wohnung. Ich sagte ihr, dass ich es ihr nicht persönlich sagen könne und aus diesem Grund alles auf diesen Zettel geschrieben hätte (es ist zu erwähnen, dass ich extra einen Zettel schrieb, da ich vermutete das Ganze nicht authentisch rüberzubringen, mich möglicherweise verhaspel - zum Zweiten schaffte der Zettel mehr Dramatik). Folgender Text, kurz runtergebrochen stand drin: Liebe HB6-7, ich bin emotional so aufgewühlt das ich es dir jetzt unbedingt mitteilen muss. Als ich etwa 5 Jahre alt war, kam eines Abends meine Mutter in mein Zimmer - sturzbetrunken - wie immer. An diesem Abend nahm sie meine Hand und bat mich sie an einer sehr intimen Stelle zu berühren. Es war nicht das einzige mal das dies passierte. Sondern mehrfach. Als ich etwa 13 JAhre alt war wusste ich, meine Mutter war krank. Ich wurde dazu gebracht Sex haben zu müssen und Sex nicht als emotionale Bindung zwischen zwei sich liebenden, etwa gleichaltrigen Menschen zu empfinden. Aus diesem Grund bin ich der kühle, emotionslose Roboter geworden. An deiner Seite fühle ich mich jedoch sehr geborgen und wünsche mir, dass du hiermit ein wenig Einblick in meine Vergangenheit bekommst und weißt warum ich so handle wie ich es tue. ICh weiß auch das du diese Bürde jedoch nicht auf dich nehmen musst.... Nachdem sie diesen Text las (in Realität war der Text deutlich umfassender und emotional noch bedrückender formuliert, habe ihn nur runtergebrochen auf das Wesentliche) fing HB an zu weinen, verfiel kurzzeitig in eine Psychologenrolle und wollte Informationen aus mir rauspressen. Ich ließ mich darauf nicht ein, da ich emotional in die Geschichte sehr involviert sei und nicht alles wieder aufkommen lassen wollte. Sie nahm mich daraufhin in den Arm. Kurz darauf setzte ich zum KC an. Dies wiederholte sich einige Male. Im Anschluss daran fing sogar sie (ich glaube zum ersten mal) an mich auszuziehen und wir hatten Sex. Noch einmal: Die Vorgehensweise ist sehr manipulativ und berechnend, jedoch bin ich ein sehr sexuelles Wesen und zu diesem Zeitpunkt auch sehr horny gewesen. Sogar das Schreiben der NAchricht fiel mehr schwer, da alles erfunden war und sich es sich damit sehr merkwürdig angefühlt hat. Ich habe mit ihr immernoch regelmäßige Treffen und Sex und ich bin mir sicher, wenn ich diese Aktion nicht gebracht hätte, hätten wir nun keinen Kontakt mehr. Ich finde es schade, dass Man(n) sowas gar anwenden muss. Aber ich bin leider durch meine ehemalige Beziehung zu dem emotionslosen "Roboter" wenn man so will geworden, der ich heute bin. Ich finde es nicht weiter schlimm, ich bin froh nun das wahre Gesicht der Frauen zu entdecken, gleichzeitig aber auch betrübt, wenn ich daran denke, das so etwas wirken erzeugt. Schönen Abend Euch, Cheers!
  13. Was haltet ihr davon, beim Daygame nach dem Smalltalk zu eskalieren bzw. KC zu versuchen?
  14. daygame

    Hallo Leute, Ich komme aus der Nähe von Karlsruhe und suche paar coole Leute die bock haben mit mir etwas gamen zu gehen? Natürlich am besten in Karlsruhe und Umgebung. Meldet euch doch einfach mal und wir starten was! :) Gerne auch Anfänger. Lg, Aaron
  15. Hey Leute, Nach langer Zeit bin ich mal wieder zurück mit einem Field Report zu einer Daygame-Session die vor ein paar Tagen war. Ich war mal wieder mit ein paar Jungs aus dem Lair unterwegs. Ziemlich erfolgreicher Tag mit 2 NCs. Viel Spaß beim Lesen! Ich traf mich an einem Platz vor der Kirche mit einigen Leuten aus dem Lair. Wir waren insgesamt zu 5, was ziemlich viele Leute sind im Vergleich zu den vorherigen Treffen. Wir teilten uns in 2er Gruppen auf, wobei das eher zufällig geschah, da mal ein hübsches Mädchen vorbeigeht und der andere sie approached und man sich so ein wenig aus den Augen verliert. Ich sprach mit meinem Lair Kollegen Alex 2 Mädchen auf einer Bank an. Er kümmerte sich um die Linke, während ich mit der Rechten redete. Ich verstand mich gut mit ihr und wir hatten auch ein wenig physischen Kontakt. Sie war Lehramtsstudentin und hatte auch schon ihr Studium fertig. Obwohl sie wahrscheinlich einige Jahre zu alt für mich ist (Ich bin 19) habe ich ihre Nummer gekriegt und bin mit Alex weiter gegangen. An dieser Stelle eine Frage: Wenn ein Mädchen älter ist als ihr, solltet ihr dann bei eurem Alter lügen oder die Wahrheit sagen? Die Wahrheit sagen hat bei mir nie wirklich funktioniert, aber vielleicht ist das bei euch anders. Wir gingen weiter durch die Stadt, als ein wunderschönes Mädchen an mir vorbeiging. Alex meinte nur ich solle ihr hinterher laufen, was ich auch machte. Als ich anfing mit ihr zu reden, merkte ich aber schnell, dass die Unterhaltung komisch wurde, oder im Englischen "awkward". Ich machte ein paar Statements: "Du studierst bestimmt Jura" und weitere Anmerkungen. Allerdings lächelte sie mich nur an und antwortete nur auf meine Fragen, und zwar so kurz wie möglich. Ich wusste, dass es verloren war, fragte aber dennoch nach ihrer Nummer. Natürlich sagte sie, dass die einen Freund hat, was ich nicht glaubte, aber die Sache sein ließ. An dieser Stelle eine Frage: Passiert euch das auch manchmal, besonders bei hübschen Mädchen, dass sie nichts sagen außer kurze Antworten und praktisch abblocken? Was sollte man in dieser Situation tun? Einige Zeit später (und ein paar Rejections später) sah ich ein süßes kleines Mädchen vor mir, die sich einen Zopf gebunden hat. Ich sprach sie darauf an, und wir fingen an ein wenig zu reden. Wir gingen zusammen ein wenig herum und unterhielten uns. Sie investierte auch in die Unterhaltung und schien mir gegenüber nicht abgeneigt zu sein. Ich streichelte sie immer wieder am Arm, was ihr anscheinend gefallen hat. Sie musste allerdings wieder weg, woraufhin ich sie nach ihrer Nummer fragte. Sie speicherte mich in ihrem Handy ein und schrieb mir. Wir umarmten uns zum Abschied, wobei sie mir am Ende noch die Schulter gestreichelt hat, was ich als gutes Zeichen sehe. Damit war diese Daygame-Session auch schon vorbei, mit keiner schlechten Ausbeute in Form von 2 Nummern. Danke schon mal im vor raus für eure Antworten und Anmerkungen! Ich bin offen für jede Art von Kritik und hoffe es hat euch gefallen! Mfg Rei.
  16. Hallo liebe PUAs, bitte um vielfältige Ideen und Gedanken zu meiner aktuellen Lebenssituation, was das Thema Frauen angeht. Lange Jahre haben in meinem Leben aus guten/bekannten Gründen vor allem Ängste, Verklemmtheiten, Selbstzweifel u.ä. mein Fühlen und Handeln bestimmt. Leider. Dabei habe ich wohl enormes Potential und möchte dies nun endlich stabil(er) nutzen können. Die emotionalen bzw. seelischen Voraussetzungen dafür sollte ich durch intensive Psychoarbeit geleistet haben. Dabei gab es schon immer Momente, Situationen, kurze Phasen, wo ich diese Blockaden lösen konnte. Dabei durfte ich sehen, was (auch für mich) möglich ist da draußen. So hatte ich in meinem Leben bis dahin immerhin einige wirklich sehr reizvolle Erlebnisse und komme auf geschätzte 100 KC und 35 FC , mit diversen LTR, diese aber nie länger als 1 1/2 Jahre. Also so ganz unerfahren finde ich mich nicht. Aber gefühlt doch alles deutlich zu wenig gemessen an meinen Bedürfnissen und (theoretischen) Möglichkeiten. Ich bin 1,88 m groß, habe volles Haar, bin sehr sportlich, d.h. ich fahre quasi alle Wege in der Stadt mit dem Fahrrad, gehe regelmäßig Laufen, spiele Tennis und bin auch sonst körperlich sehr aktiv. Nach dem von mir wahrgenommenen Feedback bin ich vielleicht eine 8 oder 8,5. Wenn mich früher die Frauen an- oder mir nachgeschaut haben, dann habe ich das immer als Zeichen interpretiert, dass mit mir etwas nicht stimmt, mein Hosenlatz offen ist ... Super! Ich kleide mich eher leger, sportlich. Ich bin finanziell unabhängig, freiberuflich tätig mit vielen Freiheiten, Statussymbole bedeuten mir gar nichts, aber ich besitze dennoch ein Auto und ein Apartment bzw. habe noch ausgedehnte Räumlichkeiten in meinem früheren Elternhaus zur Verfügung, wo ich Frauen ungestört mit hinnehmen kann. D.h. ich bewege mich regelmäßig in diversen großen Städten Deutschlands oder halte mich auch mal für einige Wochen im Ausland auf. Mein Zwiespalt, in dem ich stecke, ist der, dass ich auf der einen Seite alters- (bin dann jetzt 50 geworden,) und entwicklungsgemäß gerne in einem Familiensetting leben möchte. So hatte ich vor gut zwei Jahren eine LTR, die war 44 mit einem Sohn 13, gemeinsamer Alltag und Urlaube, ganz prima. Auf der anderen Seite spüre ich aber immer wieder noch Nachholbedarf, wenn es denn das überhaupt ist? So war ich die Tage auf einer Messe, habe sehr viel mit jungen Frauen Mitte 20 geflirtet und eine 21jährige hat ziemlich offenes Interesse bekundet an einem Date und meiner Person. Sehr nett, zumal ich sie auch von der Persönlichkeit her sehr attraktiv fand trotz ihrer jungen Jahre. Mein übliches Game findet eher tagsüber statt, da ich ein brutaler Frühaufsteher bin, wobei im Sommer geht es auch abends und draußen z.B. auf Straßenfesten ganz gut. In der Regel eröffne ich mit einem authentischen Kompliment, komme dann auch oft gut ins Gespräch mit viel Comfort und bin dann aber in der Vergangenheit aufgrund obiger Schwierigkeiten leider häufig aus der Situation geradezu geflohen. Insbesondere durch eine Menge Hirnfick "die ist doch zu jung für dich", "für die hast du beruflich nicht genug Status", "die hat sicher einen Freund" ... Da ist es nun Zeit, wie oben schon geschrieben, das endlich stabil zu durchbrechen und die sich mir eröffnenden Chancen wahrzunehmen. Die Wende ist eingeleitet. Nach ausgedehnter Lektüre hier des Forums bin ich beim üblichen Treffen einer alten Freundin im Rahmen der Messe mit ihr im Bett gelandet, mit sehr schöner gemeinsamer Nacht anstelle frühen Verabschiedens mit Küsschen links und Küsschen rechts. Dieses Verhalten will ich fortsetzen! Also alle Ampeln scheinen auf Grün zu stehen, aber bitte um eure Unterstützung mit all den Erfahrungen und Know-how, wie das auf euch wirkt, welche hilfreichen Hinweise ihr mir vielleicht noch geben könnt, einfach, was euch alles dazu so einfällt, auf was ich vielleicht noch achten kann oder was ich übersehe, was von außen möglicherweise viel leichter zu erkennen ist. Recht herzlichen Dank "jensmann"
  17. Hallo, ich habe zwischen Ende August / Anfang September 5 Tage frei und würde gerne alleine einen "Sexurlaub" machen ( Ohne dafür zu bezahlen natürlich ) Ich war vor 2 Jahren mal alleine am Ballermann das war schon fast perfekt sowas änliches suche ich jetzt auch. Malle selbst kommt nicht mehr in Frage, da war ich ja schon. Kann mir jemand seine Erfahrungen teilen, ich suche folgende Voraussetzungen: ( Je kleiner die Zahl, desto wichtiger ist mir der Punkt ) 1. Es ist auch Ende August / Anfang September noch was los; Gäste sprechen Deutsch oder Englisch 2. Keine Familien oder Sightseeing Gäste -> nur Party Gäste U30 eher richtung Studenten, Azubis keine High Class 3. Es gibt auch möglichkeiten eine Frau mit ins Hotelzimmer zu nehmen ( ging auf malle nicht, muss ich ein Doppelzimmer mieten ??? ) 4. Ausgewogenes Verhältnis Frauen / Männer 5. Auch viel Party auf der Straße und ich mag keine Clubs (Ich verbinde Club = Dresscode, Extrem Laute Musik, jeder versucht besser gestyled zu sein alls alle andern ). Ich mag Bars mit Tanzfläche und nicht zu lauter musik. Also am besten wie in Malle eine große Straße voll mit Bars bei denen man normaler Lautstärke gut flirten kann. Am besten so dass man noch mit kurzer Hose reinkommt :) Und so dass auch zwischen den Bars schon draussen gefeiert wird. Wenn ich "Partyurlaub" google dann werden halt oft eher die Clubs gennant. Ich war mal vor Jahren mit Freunden auf dem Kölner Karneval, sowas würde ich suchen, jeder war in Party Laune die Bars waren voll und da konnte man auch Tanzen aber auch Party draussen machen und vorallem kein Schiki Mikki. Im Moment Spiele ich mit dem Geadenken nach Kroatien "Partystrand Zrce; Porec; Zadar" zu gehen. Jedoch werben die da immer mit ihren Clubs ( und ich mag ja keine Clubs ) Weiss jemand wie da die Barlandschaft ist ? In Frage kommt alles mit max 2h Flugzeit. Also auch Bulgarien, Lloret de Mar etc..
  18. Yoyo puas & cats, Das Tagebuch/fieldreport von Vebeta385 "new year new me" Haben mich inspiriert, hier auch meine Schritte zu dokumentiert. Ich bin der deutschen Sprache nicht zu 100% gewachsen also wenn ihr Grammatik freaks seit versteckt euch lieber ;) Zu mir Ich bin 18, 1.78 gross & wiege 58 kg. Wie ihr sieht schlank deswegen trainiere 3/4 mal pro Woche Calisthenics(fitness) zudem fang ich schnell wieder mit muay Thai an. Ich gehe jede Woche 2 x nightgamen. Meinchmal daygamen, da ist aber noch Luft nach oben. Ich lasse im alltag immernoch zu viel zu viele sets liegen. AA ist noch noch vorhanden , im club ist es immer einfacher und da wird es bald keine angst mehr geben. Im bereich daygame tue ich mir am meisten schwer wenn viele Leute drum rum stehen, die Meinung anderer ist mir noch zu wichtig obwohl es klar ist das nichts schlimmes passieren kann. Letzter night lay war vor 7 Wochen, ich stagnier grade ein bisschen - jeden abend gibt es immer mindestens ein set wo die attraction da ist aber ich vermazzel dan irgendetwas. Oft is es der fahl das ich zu nett werde und das gewisse Feuer fehlt. Der badboy in mir muss wieder raus kommen, grade weil ich am Anfang die meisten erfolge mit c&f hätte. Sonst zum game es gibt hier und da ein par innergame issues & core confidence könnte besser sein Werde die Sachen aber hier nicht auflisten dar das hier ist ja ein Praxis Bericht ist. Bis ich von Idee zum sdabei ben dieses post gekommen bin hat erstmal 3/4 Wochen gedauert die prokrastitation lässt grüßen :D Die sets von Donnerstag: Day+clubgame alleine nüchtern Daygame Das einzige set Opener "hi ich finde dich mega suss musste dir hi sagen" sie hat sich bedankt. Hat kurz darauf aber Augenkontakt vermieden und Desinteresse gezeigt. Sie wollte mir nicht ihren Namen sagen. Ich war etwas nervös und und unsicher im set + sie hat nicht direkt posetif reagiert. Habe ihr einen schönen Tag gewünscht und bin gegangen. Musste noch etwas erledigen deswegen blieb es bei den set. Clubgame Einen Augenblick länger und ich hätte mich dazu entschieden zuhause im gemütlichen Bett zu bleiben. Nicht mit mir, nicht heute. 2 Minuten später renne ich um den letzten bus in die Innenstadt zu schaffen. Angekommen in der City direkt zum Club, Sieht von ausen ziemlich lehr aus und die Stadt ist extrem ruhig. Ich bin eigentlich schon sehr müde und nicht in Party stimmung, der Club liegt direkt am Bahnhof. Also erstmal eine comfort challenger : "its party time" schreie ich am Bahnhof :D das + ein Gespräch mit irgendjemand am Bahnhof hilft mir an Selbstbewusstsein zu gewinnen. Set numero uno Am bahnhof indirekt "In welcher Richtung ist blabla" ich spiele den hilflosen und sie erklärt mir die Nacht busse. Kurzer Smalltalk sie ist zwar offen aber sehr müde und unattraktiv Der Club ist mittlerweile voller, ich bin aber nicht in Stimmung und es läuft slechte Musik. Ich Laufe erstmal draussen eine runde.. Überlege.. Gehen oder bleiben und motiviere mich selbst zu bleiben. Set #2 Ein Mädel läuft betrunken über die strasse und sucht ihr farhad. Ich fahre viel kino, wir haben ein kurzes Gespräch ,unwichtige Themen, wie wo ihr farhad ist. Sie ist aber desinteressiert und vermeidet Augenkontakt. sie fällt außerdem einmal auf dem Boden. ist mir zu Dorf da hinter her zu rennen, wenn sie weg läuft. Set #3 im club Ein par Mädels geben mir IOS , es gibt nur eine Tanzfläche und die ist sehr klein. Sexuelle Stimmung steigt. Der vibe und die Musik im Club verbessert sich. Viel zu lange stehe ich still und mache nichts.alle Leute sind betrunken, ich bekomme AA nicht uberwunden. 2 kleine sets gibt es noch Set #3 Eine gibt mir im Club IOS Auf dem Flur läuft sie mir entgegen. Ich nehme sie an der Hüfte. Opener? Vergessen. Sie sagt nur ich glaube du bist zu jung für mich und ist weg. Set #4 Halber approach viel zu unsicher. "Hi" sie : was was? Ich " hi" okay und sie ignoriert mich haha. Es gibt Schnell neues ✌️
  19. Hey Leute, wenn ihr eine Frau auf der Straße ansprecht, was sind dann eure bevorzugten Gesprächsthemen? Ich starte immer mit dem Thema Reisen: Schönster Urlaub und wieso (die Frage "Wieso?" ist perfekt um zu challengen), alleine oder gemeinsam verreisen, abenteuerlustig... finde ich sehr gut um positive Gefühle in der Frau hervorzurufen und man kann auch ganz gut challengen und teasen (z.B. wette du hängst nur am Strand und trinkst Cocktails etc.) Welche weiteren Gesprächsthemen mögt ihr und wie ruft ihr dann Emotionen hervor? Schönen Gruß an euch alle :)
  20. Ahoi, seit knapp einen Monat bin ich arbeitstechnisch auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs und ich liebe es. Hier gibt es ca. 1.200 Crewmitglieder aus 40 verschiedenen Nationen, die meisten sind ungebunden und was hinter den Kulissen so abgeht, gefällt mir mehr als der Passagierbereich. Doch bin ich mir unsicher, wenn es hier um sexuelle Partnersuche geht. An sich habe ich zwar schon viele nette Bekanntschaften, doch verbleibe ich derzeit nur beim Smalltalk. Ich getraue mir nicht eine Stufe höher zu gehen, frech zu werden, zu eskalieren etc. weil mich das Wissen, dass wir hier alle Arbeitskollegen sind und man sich wirklich jeden Tag sieht, blockiert. Das Leben an Bord ist einfach anders als das am Land und demzufolge ist mein Inner Game nicht so toll darauf ausgelegt. Mir ist alles noch neu und ich bin mir unsicher darüber, welches Verhalten angebracht und welches eventuell schon zu dreist ist. Im allgemeinen habe ich sonst meine "Lays" großteils im Club geholt, der Rest ergab sich durch soziale Kreise, aber mit Arbeitskollegen habe ich keine Erfahrungen. Hat wer Erfahrungen mit solch oder ähnlicher Umgebung? Liebe Grüße
  21. Hallo zusammen, Ich bin relativ neu hier und habe gestern eigentlich meinen ersten daygame approach gemacht. Und zwar ist mir eine angestellte im Supermarkt aufgefallen. Ich habe vorher nur einmal an der Kasse gesehen und diese Woche einmal beim Einräumen. Und da habe ich sie direkt angesprochen. Zuerst halt ein wenig Smalltalk blah blah. Dabei war sie ziemlich offen und hat mir ziemlich viel erzählt. Nach gefühlten 5min. habe ich sie dann gesagt, dass sie ziemlich sympathisch wirkt und nach einem Treffen ausserhalb ihrer Arbeitszeit gefragt. Danach kam natürlich die "Ich habe leider einen Freund" Antwort. Darauf habe ich gelassen geantwortet: "Egal, von ihm will ich ja auch nichts." Da war sie schon ein wenig verlegen und wusste nicht genau was sagen und dann hab ich gesagt: "Ich hab ja nicht gefragt ob du meine Freundin sein willst, sondern nur mal treffen". Darauf meinte sie, sie habe grad eh nicht so viel Zeit, aber schön dass ich frage. Dann hab ich halt gedacht Okay das war's, hab mich freundlich verabschiedet und hab meinen Einkauf fortgesetzt. Und ich bin mir fast ziemlich sicher, dass sie keinen Freund hat, da ein Kollege von mir sie schon auf Facebook gesucht hat und da Single steht. Was sagen die Experten zu dieser Situation?
  22. Hey Leute, ich bin zurück mit einem weiteren Daygame Field Report. Dieses mal ist es eine Daygame Session mit einigen Leuten aus unserem neu gegründeten Lair in Regensburg. Ich hatte um 15 Uhr ein Treffen mit Alex1(Warum da eine 1 steht wird später in der Story klar), den ich über das Forum kennengelernt habe. Ich saß vor der Kirche und dachte über Gott und die Welt und Pick Up Techniken nach, als ich ihn sah. Wir saßen auf einer Bank und haben uns ausgetauscht, der Standardkram (Warum bist du im Game? , Wie lange bist du schon dabei etc.). Er sagte zu mir er habe noch keinen richtigen Cold Approach auf der Straße gemacht, also dachte wollten wir das natürlich machen. Wir liefen durch die Regensburger Stadt, wobei einige schöne Damen unseren Weg kreuzten und wir (leider) nichts gemacht haben. An diesem Tag hatte ich schon ein paar angesprochen waren allerdings Nieten (Kein Numberclose, hatten nen Freund usw.), allerdings dachte ich mir an diesem Tag da geht noch was. Später sprach Alex ein Mädchen an und fragte sie was die Wurzel von 64 ist (Meine Idee, um seine Approach Anxiety zu senken, im Nachhinein eher schwachsinnig aber mega lustig). Nach dem Erfolgsmoment sagte er er treffe sich um 4 mit einem anderen PUA aus dem Forum, wo ich natürlich dabei sein wollte. Um ca 4 Uhr traf Alex2 ein. Er war ein PUA der seit einiger Zeit Game betreibt und auch schon gute Resultate hatte. Zu dritt und voller Euphorie machten wir uns auf dem Weg einer nach dem anderen zu approachen. An dieser Stelle kann ich nur empfehlen zu dritt zu gamen und sich bei den Approaches abzuwechseln, das erzeugt Druck, sorgt aber auch für Motivation. Man hat weniger Ausreden und man die ausreden nicht mehr glauben, weil der andere einem sagt, dass es nicht stimmt. Ich sprach 2 Sets an, mit jeweils 2 Mädchen. An dieser Stelle eine Frage: Wie geht ihr mit der Konstellation 1 gegen 2 oder 2 gegen 2 am Tag um, ich finde es enorm schwierig das Gespräch in eine Richtung zu lenken, wo ich z.B eine Nummer rausholen kann oder mehr. Jeder von uns sprach einige Sets an, zwar ohne richtigen Erfolg, aber mit positiver Einstellung. Später trafen wir Drew, einen weiteren PUA aus Regensburg mit dem wir weiter durch die Straßen zogen. Ich sprach eine hübsche Blondine an, die aber sagte das sie zur Arbeit und gleichzeitig einen Freund hatte. Ich habe gemeint: "Ja egal, war trotzdem cool dich kennengelernt zu haben". Daraufhin hab ich sie umarmt und bin gegangen. An dieser Stelle eine Frage: Hätte ich in dieser Situation mehr versuchen sollen, da sich mich offensichtlich mochte oder ist das an sich in Ordnung? Nach einiger Zeit hatte einer von uns tatsächlich ein produktives Gespräch aufgebaut: Alex2 unterhielt sich längere Zeit mit einer hübschen Braunhaarigen während wir (Natürlich vollkommen unauffällig :D) dabei zusahen. Er schien sehr gut zu laufen, doch plötzlich taucht die Mutter aus dem Laden vor dem die beiden standen auf. Der gute Alex2 ließ sich aber nicht beirren und machte schön weiter mit seinem Game, wobei er die Mutter mit einbezog. Nach 10 Minuten hatte er einen NC. An dieser Stelle eine Frage: Wenn ich mit grad mit einem HB unterhalte und plötzlich die Mutter auftaucht, wie sollte ich mich verhalten? Es war schon 6 Uhr und ich musste meine neu gefundenen Lair Freunde verlassen, da ich noch zum Training musste. Auf dem Weg bemerkte ich eine Blondine (HB7) mit einem schönen Hinterteil.Angefixt von den vorherigen Stunden nutze ich die Chance und versuchte sie aufzuhalten, und mit ihr zu reden. Zu meiner Erstaunen blockte sie komplett ab und sagte :"Nö" und ging weiter. Ich beließ es dabei und ging nach hause. An dieser Stelle eine Frage: Wie verhält man sich in so einer Situation? Weiter versuchen oder es dabei belassen (Ich tendiere im Nachhinein zu weiter versuchen, bin aber auf eure Meinung gespannt). Ich hoffe der Report hat euch gefallen, auch wenn er dieses mal echt storylastig ist. Danke schonmal im voraus für alle Antworten und für jegliches Feedback. Euch nach einen schönen Tag und gutes Spiel! Mfg Rei H.
  23. Eine langjährige Bekannte HB6 aus meine Schulzeit stand früher auf mich. Es wurde nie was aber jetzt hätte Ich schon bock die einfach flachzulegen. Wir halten immernoch Kontakt. Heute hat die geschrieben dass die nach Alkohol immer bock auf Sex hat und Ich soll nach meinem Urlaub mal für paar Bier vorbeikommen. Dann kam es Zum Gespräch über Sex und irgendwie hat die mich gefragt ob Ich mal im Puff war. Ich habe das ohne nachzudenken bejaht und dann hat sie geschrieben, dass sie sich mal geschworren hat nichts mit nem Typen zu haben der schon mal im puff war weil sie das eklig findet. Und paar Nachrichten spater, dass es fest steht dass wir keinen Sex haben werden. Ist das Set vorbei? Oder Hat jemand noch einen Ausweg parat?
  24. Grüßt euch, Mein Alter 21, ihr Alter 20. Art der Beziehung: F+ , LTR Meine Frage: Hatte mit ihr nachdem ich sie kennenlernte fuer ca 3 Monate Freundschaft plus, wie es sich halt ergeben hat kamen wir dann auch fest zsm. Nach 4 Monaten Beziehung meinte sie jedoch das ihre Gefühle nicht ausreichen für eine Beziehung, wir aber auf jeden Fall weitermachen sollten mit Freundschaft plus. Gründe davor vermute ich liegen wie in vorhergehenden Beziehungen von mir daran das ich sie vernachlässigt habe was Ausflüge bzw typische Pärchenaktivitäten angehen. Praktisch hat sich jedoch nichts geändert an der Situation zuvor, da ich wie in der Beziehung auch schon sehr oft bei ihr übernachte und Fernsehe bzw mit ihr schlafe. Jedoch möchte ich wieder eine richtige Beziehung haben. Habe hierzu bereits auch andere Artikel im Forum dazu glesen. Dort wird empfohlen nicht abhängig zu wirken und bisschen distanz zu waren ( mache ich gerade und treffe auch andere Frauen ). Für mich steht dies jedoch im Widerspruch dazu , die Beziehung dirch tolle Gemeinsame Aktivitäten wieder aufleben zu lassen. Eine solche steigerung wäre ja das komplette Gegenteil von sich rar machen. Desweiteren befürchte ich das sich das ganze dann gegenseitig abschwächt wenn beide seiten sich rar machen und iwann auch F+ einschläft. Wie finde ich da die richtige Balance und was ratet ihr mir?
  25. Hi, ich bin Anfänger und würde gerne eure Meinung hören, wie man die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass etwas aus dem ersten Ansprechen wird. 1. Mein Alter: 27 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: A1 bis A2 nach Mystery's 3M 5. Beschreibung des Problems Ich bin Student und habe an einer Studentin Interesse. Wir kannten uns vom Sehen. Als ich sie im Zug aus meiner Richtung einsteigen sah entschied ich mich dazu, das Abteil zu durchforsten und mich ohne um Erlaubnis zu bitten zu ihr zu setzen und anzuquatschen. Es entstand ein nettes Gespräch über Studium und Hobbys. Es lief gut: lachen, entspannte Atmosphäre, ein (meiner Meinung nach) etwas längerer Blick beim Verabschieden. Ich habe bewusst keine weiteren Angebote für Treffen, Nummernaustausch etc. gemacht. Über die Bänke ein Tag später ein freundliches Grüßen von ihr und bewusst nach der Vorlesung keine Initiative von mir. Die Gute ist ab Oktober ein Jahr in Spanien. Die Heimatorte liegen nah. Der Studienort 2h weg. Ich sehe sie nur noch wenige mal zu den Prüfungen (eventuell 2 Wochen nach Ereignis). Facebook: mir bekannt/unbefreundet 6. Frage/n Ich bewerte den Erfolg nicht über und die Wahrscheinlichkeit nicht allzu hoch. Da sie mir aber gefällt und nichts zu verlieren ist: was wären eure weiteren Schritte?