Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'freund'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Pickup Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Affären
    • Sexualität
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • niterider's experience
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben

Kalender

  • PS

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder

87 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, mich würde mal interessieren, wie ihr den Begriff "Freund" eigentlich definiert. Für mich habe ich folgende Einteilung getroffen Bekannter: Person, die man grüßt und mit der man Smalltalk hält. Kollege: Person, mit der man in regelmäßigen Abständen eine gemeinsame Tätigkeit ausübt, z.B. zusammen angeln geht, im selben Verein kickt, zusammen in einer Band spielt,... Ist man hingegen in der selben Firma beschäftigt, ists ein Arbeitskollege. Kumpel: Kollege, mit dem man auf gleicher Welle liegt, dessen Humor oder Geschmack man (teilweise) teilt und mit dem man unabhängig von der Tätigkeit gern seine Freizeit verbringt. Freund: Nun könnte man versucht sein, die Leiter weiterzugehen und Freund einfach als besonders guten Kumpel zu definieren. Ich würde aber auf eine andere Schiene gehen: ein Freund ist für mich eine Person, die mir wohlgesonnen ist. Dafür muss weder regelmäßiger Kontakt bestehen noch muss man die selben Sachen gut finden. Wenn es in Bälde wieder heißen wird "Die Türkei ist ein Freund Deutschlands!", dann meint man damit ja auch nicht, dass man mit Erdogan gern ein Bierchen hebt oder mit ihm herumjuxt. Als weiterer Unterschied zum Kollegen/Kumpel muss mMn Freundschaft auch nicht gegenseitig sein. So kann z.B. mein Nachbar mir wohlgesonnen und damit mein Freund sein, umgekehrt muss das aber trotzdem nicht so sein. Kurz gesagt: ein Freund ist eine Person, der ich den Schlüssel zu allem, was ich habe, anvertrauen würde (was bei einem Kumpel nicht der Fall sein muss). Also kurz: Bekannter < Kollege < Kumpel und unabhängig davon: Freund Wobei ein Freund natürlich gleichzeitig ein Kumpel oder Kollege sein kann, aber eben nicht muss. Wie seht ihr das? Das ist btw. auch keine akademische Diskussion, sondern das ganze hat schon einen konkreten Hintergrund für mich. Nur würde ich den gern erst in einem zweiten Moment einbringen, da es sonst verwirrend wird und die Diskussion womöglich in die falsche Richtung abdriftet. Danke inzwischen
  2. Hallo Männer, würde mich über eine Einschätzung von euch freuen: Sie: HB 26 mit Freund Ich: 27 Status: Sexuelle Berührungen Hab mich vor ca. 4 Wochen mit HB das erste mal getroffen - eher spontan. Ich war selbst noch unterwegs und sie schrieb mir nachts ob ich sie nicht aus einer Bar abholen kommen möchte. Kennen uns schon ein bisschen länger und hatten jobtechnisch ein Projekt zusammen. Glaube sie war schon vorher einigermaßen attracted. Bei dem besagten Treffen war sie gut angetrunken und versuchte laufend mich mit irgendwelchen Typen in Konkurrenz zu setzen (und zwar aufs Heftigste - Nummer vom Barkeeper besorgt vor meinen Augen und mir die komplette Nacht unter die Nase gerieben. Aber interessierte mich wirklich nicht). Hab das relativ locker genommen und ignoriert. Sind dann mit Taxi zu ihr nach Hause heavy makeout. Sie dauernd irgendwas von wegen "ich stehe so krass auf dich etc." erzählt. FC hat sie dann zuhause mehrfach geblockt und war auch nach kurzen freezes nicht wirklich zu knacken (angeblich wegen Freund / schlechtes Gewissen). Bin leider am nächsten morgen ziemlich lange da geblieben. Zwar gut Comfort aber auch weiterhin LMR. Bin dann gefahren. Von ihr kamen am selben Tag noch ein paar Whatsapp Nachrichten a la "haben wir uns gestern wirklich in Bar XY geküsst?" auf die ich relativ kurz angebunden geantwortet hab. Auch weil ich zu der Zeit viel um die Ohren hatte. Hab ihr dann geschrieben, dass ich mich bei ihr melde sobald ich weniger zu tun hab und sie dann gerne sehen würde. Ihre Antwort war "gerne wenn ich dich zwischen meine freunde schieben kann :P". Letzte Woche Sonntag schlug ich daraufhin vor, dass wir uns Mittwoch oder Donnerstag zu Uhrzeit XY treffen. Dienstag von ihr dann die Absage "blabla viel zu tun, nächste woche auch blabla aber im juni hab ich mehr zeit". Hab ihr dann einfach "alles klar, zieh durch!" geantwortet und mich mit einer Freundin verabredet. Dann plötzlich kommt von ihr Donnerstag Nacht eine Nachricht, ob ich nicht auf einen Wein bei ihr vorbeikommen möchte (also an dem Tag, für den sie vorher abgesagt hatte). Hab ihr abgesagt, weil ich ja mittlerweile was anderes vorhatte und auch nicht in der Stadt war. Sie meinte daraufhin, ob wir nicht Montag oder Dienstag einen Kaffee zusammen trinken wollen (kein konkreter Zeitpunkt), woraufhin ich einwilligte. Naja zu dem Kaffee kam es dann nicht und sie schrieb mir Dienstag Abend, dass sie leider nicht in der Stadt war wegen zu viel Arbeit etc. und fragte "wie mein Tag war". Hab ihr etwas verspätet geantwortet, dass ich ihr das bei einem Wein erzählen würde, was von ihr ignoriert wurde. Sie antwortete einen Tag später mit einer typischen Orbiter Nachricht "was machst du so", die ich bisher nicht beantwortet habe. Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich mich nochmal bei ihr melden soll. Bin morgen mit FB verabredet und könnte wenn dann am Sonntag. Wie schätzt ihr die Situation ein? Ist das Ding durch und ich sollte nexten? Wahrscheinlich sehen wir uns kommenden Freitag sowieso auf der Arbeit. Danke euch!
  3. Hallo allerseits, ich bin neu in diesem Forum. ich: 26 sie: 27 ich arbeite in einem Cafe. Sie kam mal vorbei und dann haben wir ein bisschen geredet. Dann ein paar Monate nicht gesehen. Plötzlich kommt sie wieder ins Cafe wo ich arbeite und sucht den Kontakt. Sie kam immer öfters. Eins zwei Male auch mit dem Freund aber haben sich nie geküsst oder umarmt.. sah sehr distanziert aus okey hab ich mir gedacht. Lad ich sie ein mit mir etwas zu unternehmen. Hat geklappt handynummer in der Tasche top. Wir hattens lustig. Dann haben wir angefangen zu schreiben. Haben uns nach dem Club noch länger geküsst! 2 Tage später hat sie sich mit mir getroffen und mir gesagt das Sie einen Freund hat und ihn liebt. ich mir gedacht ja komm das kriegst du schon hin. Waren dann in München mit einer Freundin von Ihr. Wo wir zusammen im Bett lagen und gekuschelt haben. Weiss hätte ran gehen sollen.. so gings noch 2 Wochen länger viel unternommen und viel kontakt mit verliebten sms und telefonaten. hab ihr dann während nem treffen erklärt das ich nicht auf Freundschaft aus sei und keine Freundschaft zu einer Frau will. Das ich mir mehr mit ihr vorstellen kann auf Romantische Art.. Sie: für sie wärs mehr eine Freundschaft. bin dann in die Ferien und hab mich nicht mehr gemeldet. Plötzlich meldet sie sich und sagt sie sucht eine neue Wohnung( sie war mit dem Freund in einer Wohnung) ich top sie will mich. Dann haben wir wieder angefangen zu schreiben zu telefonieren. Sie vermisst mich, ich soll zu ihr kommen etc. kam nach hause und hab sie getroffen. Ich wollte sie direkt küssen und halt gas geben. Dann hab ich gemerkt das sie ein bisschen komisch war. Dann hab ich sie gefragt ob sie Schluss gemacht hat . Sie nein sie sind noch zusammen aber sie will abstand. ich ihr wieso sie sich gemeldet hat sie wisse doch was ich mir vorstelle und keine freundin auf Freundschaftlicher Basis will. haben eine Zeitlang über das geredet und sie nochmal sie will keine Beziehung.. waren dann noch spazieren und haben über unser Liebeseleben geredet.. Naja ist ein bisschen kompliziert. Sie geht jetzt dann alleine mit einer Freundin in die Ferien.. was sollte ich eurer Meinung machen, noch einmal probieren, warten bis sie sich meldet.. danke für euer feedback
  4. Hallo Verführungskünstler! Ich bin 26 und bin zur Zeit in physiotherapeutischer Behandlung bei einer sehr süßen Maus. Cool vor allem, weil sie ja durch den Job bei mir ständig KINO ausübt. Signale von ihr sind sehr positiv. Als ich sie auf ein Date einlud war sie positiv überrascht aber sagte noch nicht zu. Sie hätte am Wochenende und nächste Woche sehr viel zu tun. Arbeit, Sport,... ABER: Ihre Reaktion, Mimik und Körpersprache zeigt mir EINDEUTIG dass sie mit sich hadert. Ich vermute sie hat einen Freund und überlegt ob sie sich eine neue Zeit mit mir vorstellen könnte. Vielleicht berät sie sich auch mit ihrer besten Freundin. Fakt ist ich muss beim nächsten Termin massivst das Ruder rumreißen. Attraction aufdrehen sehr wichtig. Aber wie? Bin für alle Tipps dankbar!
  5. Hi zusammen, ich: 26 sie: 25 bin blutiger Anfänger und würde mich freuen, wenn ihr hierzu eine Einschätzung abgeben könntet: Hab schon länger platonischen Kontakt zu Hb gehabt. Sie hat irgendwie Wind von meinem neuen Job bekommen und schien attracted. Hab sie dann zufällig getroffen und wollte Treffen ausmachen. Von ihr kam ein Flake. Für mich halb so wild. Dann wollte sie sich treffen (schrieb mir nachts ob sie mit ner Flasche Wein zu mir kommen könnte - bestimmt nicht nüchtern). Hab nicht drauf reagiert weil war nicht in Heimatstadt. Dann erstmal ne Woche keinen Kontakt gehabt und wieder zufällig getroffen. Sie meinte dann, ob wir uns nicht noch nachts treffen wollen. Hab zugesagt und bin zur abgemachten Zeit in die von ihr vorgeschlagene Bar. Da saß sie dann mit ihren vier besten Freunden, wovon ich natürlich vorher nix wusste. Hab dann normal mit ihr und den anderen gequatscht. Sie hatte schon den ein oder anderen Weißwein intus und hat mega touchy die ganze Zeit mein Knie gestreichelt. Wir haben uns dann darauf geeinigt die anderen Jungs am Tisch zu lassen und bei ihr ein bisschen weiter zu feiern. Im Rausgehen aus der Bar hat sie dann (vor meinen Augen) die Handynummer vom Barkeeper mitgenommen (und mich auch den kompletten Abend daran erinnert wie heiß er ist haha). Das hat mich aber nicht gestört - hab dann ein Taxi geholt und wir sind zu ihr. Auf dem Weg zu ihr (und ich glaub auch schon in der Bar) dann KC und sie meinte "sie würde schon seit über einem halben Jahr auf mich stehen blabla aber sie hat einen Freund den sie aufjedenfall heiraten will). Bei ihr zuhause dann nachdem wir im Bett liegen und rummachen ca. 3 LMRs in Folge. Das ging dann am nächsten morgen so weiter (nachdem sie mir die ganze Zeit von dem geilen Barkeeper vorgeschwärmt hat und davon, dass "das alles so falsch wäre" wegen Freund). Sie hat dann auch andauernd gemeint, dass sie mich mit eine ihrer Freundinnen verkuppeln will etc. Meine Reaktionen darauf waren eher locker ("ja gerne am besten die XYZ"). Meinte auch, dass ich keine weiblichen "Freunde" ohne Benefits hab und dass wir das beim nächsten Treffen ja noch nachziehen könnten (wobei sie komischerweise zustimmte) Dann Verabschiedung und bin gegangen. Ca. 2h später dann von ihr irgendeine eher belanglose Info via Whatsapp ("haben wir uns gestern in der bar geküsst??") und, nachdem ich nicht geantwortet hab ("hallo, schläfst du?"). Hab ihr dann geantwortet "ne glaub nicht" und weiter gearbeitet. Am nächsten Tag von ihr dann wieder irgendeine Nachricht über ihr Mittagessen. Daraufhin meinte ich "lass mal die Tage was machen" - ihre Antwort: "ja, wenn ich dich zeitlich irgendwie zwischen meine Freunde schieben kann, gerne ;)". Meinte dann nur "ich meld mich nächste woche" worauf sie dann nachts "ja, meld dich..." antwortete. Bin ich jetzt schon in der LJBF-Schiene!? Oder wie soll ich vorgehen? Cheers!
  6. Hallo :) (erstmal: Tut mir leid, falls ich im falschen Unterforum poste! Ich bin neu hier. War mir nicht ganz sicher, wo mein Beitrag hinpasst und ob er ins Cat- Forum muss. Wäre nett, wenn ihn jemand verschieben würde, falls er hier falsch ist :) ) So, nun zu meinem Problem: Ich bin 19 und mein Freund 28. wir sind seit 4 Monaten zsm und haben seit drei Monaten Sex und wir lieben uns sehr. Ich bin sehr selbstbewusst (habe ein einser abi, studiere an einer Top- Uni), und stehe auf dominante Mönner. Mein Freund ist KFZ- Mechatroniker und das finde ich sehr sexy und männlich :p Ich habe eig schon mein ganzes Leben lang devote sexuelle Phantasien (besonders im Bezug auf spanking). Deswegen fragte ich ihn auch nach unserem ersten Mal, was denn seine sexuelle Vorlieben sind (muss ja gucken, ob wir überhaupt zusammen passen, hehe) und er meinte, dass er sehr gerne dominant ist (Jackpot dachte ich mir). Ich fragte ihn, ob er sich auch vorstellen könnte, mir mit einem Gürtel den Arsch zu versohlen, und er meinte ja. Wir redeten noch etwas weiter über unsere Vorlieben und er schien sehr offen und einfach perfekt. Aber irgendwie kam es nie zu den sexuellen Praktiken, die ich gerne wollte. Er klatscht mir zwar manchmal leicht auf den Po beim Sex, aber das reicht mir nicht. Als wir mal über Knebel gesprochen hatte, fragte er mich ob mir das gefallen würde und ich lechzte nur "mmh oh ja " (lol xD) und er nur so "oh gott" , lachte und zog das etwas ins lächerliche... Auch würde ich gerne dass er mich würgt. Das tut er zwar teilweise schon, aber das kann man kaum als würgen bezeichnen sondern "sanft hand auf Hals drauflegen". Anspucken mag er auch nicht... ich trau mich schon garnicht mehr ihn nach sexuellen Dingen zu fragen.. Auch fände ich sex an verschiedenen Orten reizvoll. Als ich ihn fragte, ob wir mal ins Kino gehen wolllen in die letzte Reihe, wo ich ihm einen Handjob geben könnte, meinte er wieder nur "ach du hast fantasien" und dann lachte er wieder und es kam niewieder was zu dem Thema, man hat gemerkt das ist nicht sein ding ist. Wie kann ich ihn dazu bringen, mir den Arsch richtig zu versohlen, zu ohrfeigen, anzuspucken, würgen? Sind meine Wünsche denn so crazy? Wäre super lieb, wenn jemand eine Idee hat :) und bitte keine Vorschläge a la trenn dich
  7. Guten Tag liebe PUAs. Bin neu auf diesem Forum und habe mich erst vor kurzer Zeit damit beschäftigt, die Kunst der Verführung zu erlernen. 1. Mein Alter: 25 2. Ihr Alter: 21 3. Anzahl der Dates: 4 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen(Arm streicheln,Hand halten,Gesicht streicheln,Küssen) 5. Wir kennen uns jetzt 4 Tage und haben die letzte Zeit sehr viel unternommen. Viel C&F&Kino. Comfort und Rapport sehr stark ausgeprägt. Wie aus dem Lehrbuch...Gestern Abend kam es dann zum Kuss. Das einzige Problem zwischen uns ist ihr momentaner Partner mit dem es aller Ansicht nach nicht gut laufen kann. Als ich sie verabschiedet habe, haben wir uns überdurchschnittlich lange umarmt, bis ich sie schließlich sanft auf die Nase küsste, sie danach aber mehr wollte. Es war sehr schön mit ihr zu Küssen. Ihr hat es auch gefallen. Jedoch ist sie dann weg nachhause. 6. Welches Vorgehen, damit sich daraus was festes entwickeln kann, wäre jetzt am besten. Erstmal 1-2 Tage Füße still halten und schauen was passiert, oder aktiv versuchen Kontakt aufzunehmen? Für jeden Rat dankbar! Grüße Xelon
  8. Mein Alter: 25 Ihr Alter: 22 Anzahl Dates: da schon seit 2 Jahren befreundet, gabs schon einige... Etappe der Verführung: KC Schönen guten Morgen, da am Wochenende bekanntlich Karneval war (auch in Luxemburg ^^) gabs natürlich auch Frauentechnisch einiges zu erleben. Eine Story beschäftigt mich allerdings noch besonders. Und zwar hatte ich am Samstag ein völlig unerwartetes KC mit einer bisher guten Freundin. Es fing alles damit an dass sie mir vorher schrieb ob ich auch auf der Party XY sei. Ich sagte ihr zu. Wir trafen uns also auf der Party. Sowohl sie als auch ich waren mit einer Gruppe Freunden unterwegs. Gegen Mitternacht ging ich zu ihr und nahm ihre Hand um in die Cocktailbar was trinken zu gehen. Dort angekommen tanzten wir leidenschaftlich miteinander wo es relativ schnell zum KC kam. Wir machten ungefähr 10-15min rum und gingen Hand in Hand wieder raus zu unseren Leuten. Unterwegs allerdings hielt sie an und sagte sie hätte ja einen Freund und könne das nicht mit uns... Sie wolle unsere "Freundschaft" nicht riskieren. Obwohl in den 2 Jahren wo ich sie kenne die Gespräche immer sexuell angehaucht waren... Nach der Szene sah ich sie nicht mehr wieder da sie sofort nach Hause gefahren war. Bis jetzt hat sie mir auch noch nicht geantwortet. Das Problem ist dass die Dame nun wieder im Ausland auf der Uni ist und ein Treffen unmöglich ist. Wie soll ich weiter vorgehen`? Mit besten Grüssen
  9. Hey, sie Ist 27, ich bin 32 ich habe mich letzte Woche mit der Freundin meines quasi besten Freundes alleine in meiner Wohnung getroffen. Wir haben die ganze Zeit miteinander geredet, ich kenne sie schon sehr lange fast 7 Jahre. Meinen Freund kenne ich schon 11 Jahre. Sie ist schon lange mit ihrer Beziehung unzufrieden und ich habe auch schon öfters zwischen Ihnen vermittelt, kenne sie beide sehr gut. Naja, also sie hat versucht mich aufzureißen an diesem Abend. Also mir viele schöne Sachen erzählt. Wie toll ich sei, wie gut ich aussehe. Wieviele Frauen ich haben könnte und warum ich eigentlich keine Freundin hätte. Sie hat auch sehr stark Körperkontakt gesucht und viel Initiative gezeigt z.B. lass uns tanzen und so weiter. Das ganze hat mir natürlich schon irgendwie gefallen und ich mag ich sie auch. Sie ist aber trotzdem halt die Freundin eines meiner besten Freunde und ich habe bis jetzt noch nie darüber nachgedacht mit ihr etwas anzufangen. Das waren für mich einfach verbotene Gedanken. Das Problem bei der Sache ist, das ich mich in letzter Zeit von diesem Freund ein bißchen entfernt habe und er mir teilweise auch auf die Nerven geht mit seiner Art. Die Freundschaft ist unwichtiger geworden, trotzdem wäre es ne mittlere Katastrophe, wenn er mich deswegen anfangen würde zu hassen. Also, es ist quasi nichts gelaufen an diesem Abend, weil ich mich zurück gehalten habe. Ich muss aber seitdem sehr viel an sie denken. Und überlege auch, ob ich nicht doch die Initiative ergreife. Eine Sache über die ich auch viel nachdenke sind ihre Wunschvorstellungen von "ihrem Mann" die sie mir an diesem Abend dargelegt hat. Ich denke nicht das ich das erfüllen kann und weiß auch nicht warum sie das in mir sieht. Also ich wollte einfach mal hören was ihr dazu sagt. Entschuldigung für Rechtschreibfehler
  10. Hey, ich habe mich letzte Woche mit der Freundin meines quasi besten Freundes alleine in meiner Wohnung getroffen. Wir haben die ganze Zeit miteinander geredet, ich kenne sie schon sehr lange fast 7 Jahre. Meinen Freund kenne ich schon 11 Jahre. Sie ist schon lange mit ihrer Beziehung unzufrieden und ich habe auch schon öfters zwischen Ihnen vermittelt, kenne sie beide sehr gut. Naja, also sie hat versucht mich aufzureißen an diesem Abend. Also mir viele schöne Sachen erzählt. Wie toll ich sei, wie gut ich aussehe. Wieviele Frauen ich haben könnte und warum ich eigentlich keine Freundin hätte. Sie hat auch sehr stark Körperkontakt gesucht und viel Initiative gezeigt z.B. lass uns tanzen und so weiter. Das ganze hat mir natürlich schon irgendwie gefallen und ich mag ich sie auch. Sie ist aber trotzdem halt die Freundin eines meiner besten Freunde und ich habe bis jetzt noch nie darüber nachgedacht mit ihr etwas anzufangen. Das waren für mich einfach verbotene Gedanken. Das Problem bei der Sache ist, das ich mich in letzter Zeit von diesem Freund ein bißchen entfernt habe und er mir teilweise auch auf die Nerven geht mit seiner Art. Die Freundschaft ist unwichtiger geworden, trotzdem wäre es ne mittlere Katastrophe, wenn er mich deswegen anfangen würde zu hassen. Also, es ist quasi nichts gelaufen an diesem Abend, weil ich mich zurück gehalten habe. Ich muss aber seitdem sehr viel an sie denken. Und überlege auch, ob ich nicht doch die Initiative ergreife. Eine Sache über die ich auch viel nachdenke sind ihre Wunschvorstellungen von "ihrem Mann" die sie mir an diesem Abend dargelegt hat. Ich denke nicht das ich das erfüllen kann und weiß auch nicht warum sie das in mir sieht. Also ich wollte einfach mal hören was ihr dazu sagt. Entschuldigung für Rechtschreibfehler
  11. Hey, Situation: gestern fremdes Mädel angequatscht, sehr gut unterhalten und auch sehr gut verstanden - sehr sehr viele Gemeinsamkeiten. Nummer geholt und Treffen vereinbart. Paar Stunden später sagt sie (19), sie hätte es Missverstanden, dachte wir würden mit vielen Freunden was machen und dass sie einen Freund hat - wie jedes schöne Mädel in DE😫. So gerettet, dass man sich trotzdem trifft - ohne Freunde - und sich einfach ungezwungen unterhält -> war mein Vorschlag. Zustimmung. Ziel: ein richtiges Date trotz Freund. Eure Normen und Ideale bei Seite. Ich frage nach einem Plan, der auf Dauer die Friendzone vermeidet. Diese - vielleicht einmalige - Chance, dank ihrer vermutlichen Naivität verdient ein voller Einsatz aller Mittel meinerseits. Ich frage nach euren Methoden und nicht nach negativem Pessimismus. Wer keine Idee hat soll dies in jeglicher Form doch bitte woanders kundtun. Danke.
  12. Hallo liebe Community, ich bin relativ neu hier und würde gerne einen Ratschlag zu einem Problem von mir haben, da ich im Moment ein bisschen verwirrt ratlos bin 😅 Kurz zu mir: ich bin 24. Ich war mal ziemlich schüchtern, mittlerweile geht's aber. Also kommen wir zur Plot 😄 Wir hatten letzte Woche eine Weihnachtsfeier von unseren Apotheken und die war immer immer super gut. Da der Chef sehr spendabel ist, gabs ordentlich essen und reichlich Alkohol 😏 Naja es waren drei Tische und man könnte die auch nach alter aufteilen. Ich saß halt an dem Tisch mit den jüngeren. Etwas später hat sich eine Arbeitskollegin aus der anderen Filiale sich zu uns an den Tisch neben mich gesetzt. Sodass nach ner kurzen Zeit die andere Kollegib gegenüber anfing uns zu verkuppeln und so weiter. Sie spielt halt gerne die Verkupplerin. Danach kam wohl irgendwas mit dem dem Freund neben mir auf und ob sie noch zusammen seien. Hat sich alles sehr komisch angehört. Naja mit der Zeit stieg der Pegel und es wurde viel gelacht. Das Mädel auf das ich steh, hat immer Getränke für und nachbestellt. Meinte auch das ich bei ihr pennen könnte, da ich in Düsseldorf noch keine Wohnung gefunden hatte. Letztenendlich landeten wir mit unserem Chef und paar anderen Freunden von mit in der Altstadt und feierten. Bis wir uns körperlich näher kamen und so weiter. Schließlich hab ich sie heimgebracht, wo wir weiter rummachten bis wir ihre Schwester geweckt haben 😂. naja nach ner heißen Verabschiedung, hat sie mir ihre Handybummer ohne zu fragen gegeben und gesagt ich solle ihr am nächsten Tag schreiben. Haben auch dann geschrieben, wobei von ihr nicht soviel zurück kam und schließlich sie nicht mehr antwortete. Schon seit Freitag. Ich weiß durch Arbeitskollegen, dass ich es mit ihrem Freund wohl nicht so rosig läuft und dass er von dem Abend weiß. Außerdem hatte sie nichts dagegen, wenn wir uns wiedertreffen, aber erst nach Sylvester. Frage an euch wie soll ich weitermachen, auf ne Antwort warten, nachfragen oder sie komplett vergessen? Danke schon mal für eure Ratschläge und sorry für den langen Text 😄
  13. Hallo zusammen, erst einmal fröhliche Weihnachten! :) Brauche eine gute Strategie bzw. Nachholbedarf im Textgame, aber erst einmal zur aktuellen Situation in der ich mich befinde... Ich 22, finde seid längerem ein bestimmtes Mädchen (19) ganz geil, sie hatte jahrelang ein festen Freund, in dieser Zeit hatte ich aber mit ihr einmal was im Club (nur rumgemacht, war ca. vor einem 1 Jahr) danach geschrieben und wie oben schon erwähnt, ist mein Textgame miserabel, paar mal mit ihr geschrieben aber ist dann alles in den Sand verlaufen. Ich bin dann später für 6 Monate ins Ausland gegangen und vor 3 Wochen wider zurück gekommen. Hab sie dann ein bisschen auf Facebook gestalkt und rausgefunden dass sie kein Freund mehr hatte. Gestern habe ich sie dann in einem relativ großen Club auf der Tanzfläche gesehen, sie war mit einer relativ großen Gruppe unterwegs, genauso wie ich haben "hi" gesagt, sie hat dann gleich meine Hand genommen, haben kurz getanzt, aber sie ist dann mit ihren Leuten weg zur Bar, ich bin zurück zu meinen Leuten. Habe gedacht wir sehen uns eh nochmal, hat sich aber dann alles verlaufen, hab sie dann nur gesehen wie sie relativ am Ende mit irgendein anderem Kerl in der Lounge saß diskutiert hat und sich am ende dann geküsst haben. Habe dann rausgefunden, dass sie seid ca. 1 Monat mit ihm irgendwas hat, keine Ahnung wie ernst, fester Freund ist es auf keinen Fall, soviel weiß ich nur. Als ich dann daheim war hab ich sie dann nachts richtig behindert auf Facebook angeschrieben: "Bist schon daheim?:) Hab dich garnicht mehr gesehen Sie dann ca 7 Stunden später: Haha ja anscheinend xD Was soll ich jetzt antworten, wie soll ich vorgehen? Ich will sie relativ schnell einladen auf ein Date einladen, weil ich weiß dass ich so Frauen am besten klären kann, aber weiß meistens nicht wie ich das über WhatsApp/Facebook etc. anstellen soll, weil meine Gespräche richtig schlecht sind... Jemand eine Idee ??
  14. Liebes Forum Ich: 29 Sie: 27 Mich interessiert eure Meinung zu folgender Geschichte und bin gespannt auf nützliche Inputs: Ich bin bei einem Mädchen, dass ich auf einer App kennengelernt habe zu einem Fest eingeladen. Folgende Umstände: Sie hat einen Freund und der wird auch anwesend sein. Vorgeschichte: Sehr kompliziert. Gelaufen ist aber nie etwas. Wir hatten sogar 6 Wochen keinen Kontakt mehr. Sie hatte damals gesagt, sie sei nur auf der App gewesen, weil sie herausfinden wollte ob ihr Freund der richtige ist. Jetzt wohnen sie sogar zusammen. Ich habe sie damals kritisiert und gesagt, ich fände das unfair gegenüber ihm. Darauf habe ich mich zurückgezogen. Seit ca. 4 Wochen haben wir wieder Kontakt und sie hat mich zu einem Fest eingeladen. Er wird auch anwesend sein und mich ganz sicher kennen. Ihre Freunde werden auch da sein und unsere Geschichte bestimmt auch kennen. Ich habe keine Ahnung was mich dort erwartet! Aber sicher ist, dass ich der „Fremde“ bin, der niemand kennt außer sie. Nun meine Frage: Erste Option: Ans Fest gehen und so tun als wäre alles in Ordnung? Ist es ja eigentlich auch. Trotzdem finde ich ihr ambivalentes verhalten recht speziell und ich möchte herausfinden, ob sie überhaupt glücklich ist in dieser Beziehung. Wenn ich dort bin, wie soll ich mich dem Freund gegenüber verhalten. Vielleicht ist er ganz cool, vielleicht ignoriert er mich, keine Ahnung... Zweite Option: Etwas Anderes vorhaben und sie sonst mal wieder treffen und irgendwie weiterverfahren (z.B. BF Destroyer). Was meint ihr? Vielen Dank!
  15. Hey Leute, unzwar habe ich schon zum wiederholten Male Stress mit einem Kollegen. Unzwar nimmt er sich das Recht immer raus, sobald er eine im Auge hat zu reservieren. Heißt, keiner aus ihm darf an die Alte ran. Das erste Mal ein Problem deswegen hatten wir Anfang des Jahres, als es mit einem dieser Mädchen zu mehr gekommen ist. Jetzt ist es schon wieder passiert, mit einer anderen. Es ist nicht so , dass ich ihm aktiv die Weiber abwerbe, aber er sucht sich halt immer solche , die immer rattig auf mich werden, sobald die mich kennenlernen... Es geht dabei nicht um seine Ex-Freundinnen!!! Dazu zu sagen ist noch, dass ein Kumpel von ihm nämlich mit seiner Ex zusammengekommen und er hat deswegen nie einen Aufstand gemacht. Ich fühle mich da irgendwie unfair behandelt und sehe auch nicht ein, mich weiter damit zu beschäftigen und habe ehrlich gesagt auch keine Lust mehr die Freundschaft aufrecht zu erhalten. Jedoch kriege ich von mehreren Seiten zu hören, ich sei der Schuldige und habe etwas verbrochen. Was meint ihr so?
  16. 1. 27 2. 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 5 4. Etappe der Verführung: Sex War ein SNL, sie hat einen Freund. Die Beziehung läuft scheinbar nicht gut und er ist extrem eifersüchtig wie sie sagt. Problem ist, dass sie immer wieder davon anfängt, dass sie ein schlechtes Gewissen hat, dass sie ein schlechter Mensch ist, dass sie das eigentlich nicht darf usw. Sie hätte einmal auch fast deswegen abgesagt, weil er wegen irgendwas ausgerastet ist und sie Skrupel bekommen hat (Zusammenhang?!). Er verbietet ihr jetzt auch normale männliche Freunde von ihr zu treffen. Sie spricht für mein Empfinden recht oft von ihm, aber nie positiv. Habe bisher versucht es weitestgehend zu ignorieren oder zu scherzen. Aber sie hört nicht auf damit. Wir verstehen uns gut und sie fühlt sich sehr zu mir hingezogen, macht mir viele Komplimente. Ich raff Frauen da einfach nicht. Wenn Sie so unglücklich ist in ihrer Beziehung und ihr Gewissen sie so quält, warum macht sie dann nicht einfach Schluss? Und glaubt sie, sie kann ihre Beziehung auf Basis einer Lüge aufrecht erhalten, wenn sie auch schon jeglichen Respekt für ihn verloren hat? Aber ich schätze ich kann ihr das nicht so sagen mit Logik. Theorie ist ja dass man nie etwas Schlechtes gegen den BF oder die Beziehung sagen soll. Wie soll ich mich verhalten? Was will sie von mir hören wenn sie über ihr schlechtes Gewissen klagt?
  17. Moin Moin! Ich (43, PU-Anfänger) fliege häufig sehr schnell aus dem Set (Direkt Daygame mit Frauen um 30). Was mache ich? Ich stoppe Sie entweder indem ich mich ihr direkt in den Weg stelle oder sie kurz an der Schulter anfasse und "Hi" sage (Blickkontakt, Lächeln usw. behaupte ich sind da). Das Stoppen klappt gut - bisher ist wirklich jede stehen geblieben. Die Reaktionen der Frauen sind in den allermeisten Fällen dann auch nicht ängstlich oder aggressiv/generft sondern durchaus freundlich. Ich denke also zumindest soweit ist kein grober Fehler drin. Dann sage ich zunächst etwas wie "Das ist jetzt vielleicht etwas ungewöhnlich so beim Einkaufen aber ich wollte dich einfach nicht an mir vorbeigehen lassen ohne dich anzusprechen." gefolgt von einem SOI wie "Ich finde dich ziemlich süss - wer bist du?". Dann kommt sehr oft "Ja... aber ich habe einen Freund." "Das findet mein Freund auch." "Ich bin aber leider vergeben." usw. und ich fliege bisher immer raus bzw. das Gespräch findet ein schnelles Ende. Sollte ich das SOI lieber abmildern - wenn ja, wie? Die Idee ist, dass sie sich ohne absolut eindeutiges SOI unterhalten kann ohne das Gefühl zu haben, sie würde etwas verbotenes machen. Ich will allerdings nicht auf indirekt Game umstellen - das kickt mir nicht genug ;) Oder ich sollte ich etwas sagen wie: "Aber dein Freund ist sicher kein Islamist. Du darfst dich also mit anderen Männern unterhalten. Oder hat er dir das verboten? Also... wer bist du?" Was habt ihr für Antworten / Routinen um auf "Ja... aber ich habe einen Freund..." zu reagieren bzw. wie vermeidet ihr, dass sie das sagt?
  18. Hi, Ich habe mich die letzten 2 Wochen ab und zu im Daygame versucht. Habe mittlerweile ca. 25 Mädels angesprochen, der Erfolg ist mäßig. Will mal kurz meine Bilanz ziehen und vielleicht hat jemand gute Tipps, weil er das auch schon erlebt hat. Von 25, die ich angesprochen habe: -sagten 20 "tut mir leid, ich habe schon einen Freund". -hatte 1 es eilig, weil sie verreisen wollte und konnte nicht reden. -sagten 2 "ich will nicht angesprochen werden". -war 1 scheinbar erfreut und offen und hat mit mir Nr. getauscht, dann allerdings auf meine SMS mit Zeit und Ort für das nächste Treffen nicht mehr geantwortet. -war 1 es unangenehm angesprochen zu werden, hat sich aber weiter mit mir unterhalten, mit mir doch Nr. getauscht und mir auf eine SMS geantwortet- auf die mit der Frage, wann sie Zeit hat für das nächste Treffen aber (noch?) nicht. Insgesamt finde ich es echt hart. Nach so vielen Versuchen endlich mal von einer die Nr. zu kriegen, fühlt sich zwar erst nach nem Erfolg an, aber dann flaken die einfach. Echt frustrierend. Aber da die mit Abstand häufigste Anwort ist, "ich habe schon einen Freund", weiß jemand wie man da geschickt reagieren kann?
  19. Hallo zusammen, ich bin 27 Jahre und männlich und der Typ ist 25 Jahre alt. Er ist für mich mehr oder weniger ein Bekannter, der mich sitzen gelassen hat. Ich schildere mal die Situation: Erstmal zum Hintergrund: Er kommt aus Moldavien und lebt hier nur wenige Jahre, weshalb er nicht so gut deutsch kann und sich dementsprechend auch nicht so gut in der Stadt auskennt. Ich hab ihn mit anderen Jungs, die auch aus Moldavien kommen, vor ca 2 Jahren in einer Kneipe kennen gelernt. Ich hab nach der Arbeit die ab und zu besucht und wir haben halt zusammen bisschen Bier getrunken. Vorsichtshalber war es mir wichtig keinen von denen in mein Privatleben zu integrieren, weshalb ich auf ihre Anrufe eher zurückhaltend reagierte. Bis sie es nachließen. Der ausschlaggebende Grund dafür war das Vertrauen: sie kommen aus einem fremden Land, ich kenne die nicht so lange und leben in Deutschland als Flüchtlinge. Wir haben uns ungefähr 5 mal gesehen und irgendwann ging es bei denen auseinander, sodass jeder jetzt irgendwo anders auf der Welt wohnt. Mit einem von denen hab ich mich gut verstanden und war halt mit ihm auf meine eigene Initiative in einem Club und in einer Bar, weil ich ihm unserere Stadt zeigen wollte und paar Mädels klären. Irgendwann, in diesen Zeitraum, lernte ich auch meine jetzige Freundin kennen. Nach einiger Zeit ging der Kontakt zu der einen Person etwas zurück und wir haben uns nur noch über so eine Art Facebook Seite unterhalten. Er wohnt übrigens nicht weit weg von mir und meiner Freundin. Jetzt zu der Geschichte: Dieser Typ und ich schrieben also ab und zu miteinander auf der besagten Seite und irgendwann gab er mir erneut seine Nummer, die ich zuvor gelöscht hatte. Ich hab aus dem Grund seine Nummer gelöscht, weil wir kein Kontakt mehr zu einander hatten. Ich löschen generell Leute die sich bei mir nie melden, obwohl ich mich bei denen melde oder die nie Zeit für ein Treffen haben. Genug von solchen. Nun gut, wir haben die Nummern getauscht und haben uns auf einer Kirmes zu treffen verabredet. Ich kam hin und wartete auf ihn, aber er kam nicht. Nach ca 15 Minuten rief ich ihn an und fragte, wo er sei. Da sagte er mir, dass er in 5 bis 10 Minuten da ist. Kam aber nicht. Ich bestellte mir was zu trinken, an dem Ort wo wir uns treffen sollten, jedoch war keine Spur von ihm zu sehen. Ich rief ein letztes mal an und er sagte mir, dass er Parkplatz sucht, weil alles so voll ist und er gleich kommt. Naja, ich hab mein Bier genossen und hab direkt seine Nummer gelöscht, weil er auch danach nicht kam. Heute bekam ich die Nachricht, dass er in Moldavien und nicht zu Hause war. Er entschuldigt sich und sagt, dass er ne runde Bier ausgibt. Mir geht es aber hier nicht um das Bier. Ich kann das auch selber zahlen, so arm bin ich nun auch nicht. Warum es mir hier geht ist, dass man diesem Typen nicht trauen kann. Er belügt einen nach Strich und Faden und hat meine kostbare Zeit gestohlen. Für mich ist er irgendwo Geschichte, weil es kann passieren, dass er es nochmal tut. Ich kenne solche shittests meistens von Frauen, die zum Treffen nicht kommen, aber von einem Typen hätte ich das nie erwartet. Würdet ihr soetwas locker nehmen und mit ihm ein weiteres treffen telefonisch ausmachen oder würdet ihr ihn von dieser Seite löschem eventuell blockieren und ihm die Meinung sagen? Ich will nicht, dass das eingeschnappt und needy rüber kommt und auf der anderen Seite tut ein Mann, der zu seinem Wort steht, soetwas nicht. Irgendwie regt er mich mit so einer Nachricht und seinem Verhalten tierisch auf. Ich weiß, dass das ein Forum ist, wo es um Frauen gehen sollte, dennoch hoffe ich dass ich mit meinem Post in der Rubrik "Beziehungen" richtig bin und gute antworten bekomme.
  20. Liebe Forengemeinde, Ich: Ende 20 HBs: Beide Anfang 20, ihre Freunde auch Beide HBs und ich haben dasselbe Hobby… Wir können uns nicht aus dem Weg gehen. Die Freunde sind nicht immer dabei, sondern wenn nur Gäste. Ich bin der Teamchef, besitze Status usw. Beide Typen glauben, dass ich ihre Freundinnen vögel und schieben Eifersucht, auch öffentlich, regelmäßig Paarzoff… Zu mir sind sie superfreundlich… HB 1 vögel ich wirklich. HB 2 hab ich gevögelt, bevor sie ihren Freund hatte, dann ist die Sache verendet, weil sie wohl sogar eine LTR wollte, ich aber zu hart PU gespielt und sie als FB einsortiert habe... Sie ist auch das derzeitige Target, könnte mir LTR vorstellen, es besteht mehr Interesse als an HB 1. Kürzlich gab es ein „zusammenschweißendes“ Ereignis mit HB 2, bei dem ich die Vertrautheit der Situation nutzte – habe betont, dass es schade ist, dass wir nicht wissen, was aus uns geworden wäre… Weil wir doch viel gemeinsam hätten. Aber dass ich ihre momentane Situation akzeptiere. Sie stimmte zu. Kurz darauf haben wir vermehrt Dinge zu zweit unternommen, IOIs ihrerseits habe ich wahrgenommen, auch wenn ihr Freund dabei war: Sie hat mich mehr als ihn beachtet, lieber zu mir gesetzt, meiner Meinung nach deutliche Blicke… Das hat ihn natürlich zur Weißglut gebracht… Ergebnis: HB 2 hat ein Treffen mit mir alleine ausgeschlagen. Ich habe kein Weiteres vorgeschlagen. Weniger Getexte von ihr. ABER: Letztes Wochenende wieder IOIs, mehr oder weniger absichtliche Berührungen, Blicke etc. Zack – der Typ wieder ausgerastet und mit Typ von HB 1 reingesteigert, welche Gefahr ich doch darstelle… Nun textet HB 2 diese Woche gar nicht mehr. Das ist auch nicht wichtig, wichtig sind die IOIs am kommenden WE, Gedanken über die Situation mache ich mir trotzdem. Dass sie mich nur zum eifersüchtig machen benutzt hat, schließe ich so gut wie aus. Die beiden sind wirklich nur noch am streiten… Bzgl. Ihres Rückzugs: Entweder HB 2 ist nicht wirklich an mir interessiert oder sie braucht mehr Sicherheit, dass ich nicht nur vögeln will (sie vermutet evtl. auch, dass ich HB 1 vögel). Ich GLAUBE, dass ein „einfacher“ FO hier nicht das Mittel der Wahl darstellt. Auch wenn vielleicht nicht ganz PU, würde ich, wenn IOIs am WE wieder sichtbar sind, doch das Gespräch suchen, Tenor: „Ich sehe, dass es dir nicht gut tut, wenn wir zu innig sind. Ich kann mir jetzt gerade viele Abenteuer mit dir vorstellen (über das Sexuelle hinaus, das muss betont werden), aber ich will dich nicht in Zwiespalt bringen. Drum ziehe ich mich zu deinem Schutz zurück, denn ich will, dass es dir gut geht. Dein Kerl ist ein netter Typ, der nur etwas unsicher ist und deine Anerkennung braucht. Du solltest sie ihm geben“. Das Ganze mit Blicken und reichlich Kino, evtl. KC wenn Emotionalität vorhanden mit der für sie das Gewissen erleichternden Begründung: Erlaubt, weil zum „Abschied“. Dann FO und HB 1 vögeln. Warum kein einfacher FO ohne Gespräch? Ich glaube, sie braucht Sicherheit, dass sie nicht alleine ist, wenn das Spiel mit mir schiefgeht. Und dass sie nicht in unserem gemeinsamen Freundeskreis die Schlampe ist. Die Böse… Sie ist meiner Meinung nach deswegen auch jetzt auf dem Rückzug. Na klar kann es sein, dass sie auch einfach kein Interesse hat, aber ich versuche, die IOIs genau zu beobachten… Sind die da, sollte ein solches Gespräch kein Problem sein – oder? Kann ich auch irgendwie eine Affäre als Vorschlag einbringen oder soll ich lieber die klare Linie des Rückzugs ohne „Option“ fahren? Neben einem FO ohne Gespräch hab ich auch noch die Verführung in Betracht gezogen. Wenn wieder IOIs da sind ohne Gespräch bis zum KC gehen (FC wird schwierig, fehlt meist die Möglichkeit). Aber ich glaube, dass sie das eher in den Bereich des schlechten Gewissens und mehr Unsicherheit bringt… S. o.: Will er bloß vögeln? Bin ich dann alleine? Und die Schlampe? Was haltet ihr davon? Und was ist, wenn am WE KEINE IOIs sichtbar sind? Direkt FO? Oder mit Attraction IOIs aufbauen und dann eskalieren oder o. g. Rückzug fahren? Oder auch gleich das Rückzugsgespräch antreten? Gefahr, die ich dabei sehe: man macht sich „lächerlich“, wenn sie gar kein wirkliches Interesse (mehr) hat. Und wie gesagt: Wenn mit dem Mädel das Verhältnis kippt, können wir uns immer noch nicht aus dem Weg gehen. Dann wird’s u. U. peinlich… Ich habe meiner Meinung nach bei einem einfachen FO oder einer Eskalation mehr zu verlieren: Beim ersteren denkt sie evtl.: er wollte wie damals nur vögeln… Hatte kein wirkliches Interesse… Beim zweiten: Scheiße, was hab ich getan. Das Gespräch kann zwar auch zum Verlust führen, aber ich glaube fast nicht daran. Und wenn, ist es auch nicht schlimmer, als sie auf andere Art zu verlieren… Danke euch nubans
  21. 1. Mein Alter: 282. Alter der Frau: 283. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Wir treffen uns seit ca. 10 Monaten4. Etappe der Verführung: Sex5. Beschreibung des Problems Hintergrund: Ich brauche Hilfe Leute. Ich bin hier seit 2010 angemeldet, bin also auch wenn ich hier nicht viel gepostet habe kein Greenhorn mehr. Ich hab viele Beziehungen gefuehrt, einige Affaeren gehabt und hier und da einen ONS mitgenommen. Aber eigentlich habe ich, wie wahrscheinliche viele andere hier, einfach nur die Richtige fuer mich gesucht. Nicht einfach die naechst beste, sondern erst sich selbst zu finden, und dann vom dem ausgehend dazu die passende Frau die wirklich zu einem passt. Und genau das ist mir passiert, trotz aller Bedenken und Diskussionen um das Thema "Oneitis", habe ich genau diese Frau gefunden. Ich habe Sophia vor etwa einem Jahr kennen gelernt. 1.75 gross, lange dunkle Haare, wunderschoene blaue Augen. Arbeitet im sozialen Bereich mit Kindern zusammen und wir sind uns irgendwann einfach so zufaellig auf der Strasse begegnet. Ich hab sie versehentlich angerempelt und swooosh, war sie dann in meinem Leben. Ein Laecheln, kurz Smalltalk, dann auf einen Kaffe getroffen und unsere Geschichte begann. Es ist extrem krass. Wir begegnen uns auf sovielen Eben, dass es schon fast schon "zuviel" ist. Wir sind wie beste Freunde, Bruder und Schwester, Liebende und Liebhaber gleichzeitig. Und das alles in einer Intensitaet das ich mir jedes mal, wenn ich versuche es jemanden zu erklaeren, wie ein liebestrunkener Vollidiot vorkomme. Aber genau das ist es, ich weiss zu differenzieren zwischen Anziehung, verliebt sein und Liebe. Und doch scheint das hier, irgendwie doch noch "mehr" zu sein. Ein Beispiel: Wenn wir uns treffen dann verschwindet die Zeit schlagartig. Alles um einen herum ist bedeutungslos. Handies, Anrufe, Sms werden komplett ignoriert. Wir brauchen uns nicht mit irgendwas abzulenken wie zu einer coolen Ausstellung zu gehen, sich einen Film anzusehen oder irgendwas anderes halt. Wir treffen uns einfach irgendwo und alles andere wird instant bedeutungslos. Dann liegen wir im Bett, es ist bereits 4 Uhr morgens, wir reden immernoch, wir koennen einfach nicht aufhoeren, bis der andere geht und wir endlich schlafen koennen. Und das hat sich in 10 Monaten nicht veraendert. Wir sind vollkommen suechtig nacheinander. Es ist wie ein XTC Trip, nur ohne Drogen halt sondern einfach wenn wir uns sehen. Und wie gesagt, ich war verliebt, habe geliebt, habe soviele Frauen getroffen, aber das hier ist einfach soviel mehr als das was ich bis dahin kannte. Das Problem: Sie hat seit 10 Jahren einen Freund. Fuck. Sie fuehrt eine Fernbeziehung mit ihm, wird aber sehr bald in seine Stadt ziehen. Sie liebt ihn nicht so wie mich. Das weiss ich. Darueber haben wir auch oft gesprochen, auch wenn es ein Thema ist was uns beiden extrem weh tut. Wir haben uns beide einfach zu einem unguenstigen Zeitpunkt kennen gelernt. Sie ist ein Mensch mit einem sehr grossen Herz, ist sehr offen und auch sehr hilfsbereit. Sie hat ihn damals kenenn gelernt in einer Zeit, wo es ihr extrem schlecht ging, und er hat sie aufgefangen und ihr sehr viel mitgegeben. Sie ist sehr treu auch wenn es unter dem Umstand das wir beide miteinander geschlafen haben paradox klingt, ist es doch genauso. Sie hat jedes mal ein extrem schlechtes Gewissen, und obwohl diese Anziehung zwischen uns so stark ist, haben wir auch schon seit laengerer Zeit nciht mehr miteinander geschlafen, nicht weil sie nicht will sondern ihr schlechtes Gewissen sie umbringen wuerde. Und ich hab sie in der letzten Zeit oft extrem feucht gemacht, doch sie blockte es dennoch ab. Und es ist jedes mal aufs Neue ein Kampf fuer sie. Sie fuehlt soviel fuer mich, so viel wie ich fuer sie fuehle. Aber sie koennte Ihren Freund nicht verlassen. Ihre Schuldgefuehle bringen Sie um. Sie verfolgen auch soviele Fragen. Was ist wenn das Gefuehl zwischen uns aufhoert? Was ist wenn es dann genauso ist wie bei ihr und ihrem Freund? Und auch wenn ihr "rational" versuche zu erklaeren, dass selbst wenn dieses Gefuehl irgendwann abflacht, wir uns auf sovielen Ebenen begegnen die immernoch mehr sind als das was sie in Ihrer Beziehung hat. Aber was bringt das schon? Sie hat Zwifel, Schuldgefuehle... alles too much. Und genau wegen dem Scheiss, haben wir uns tausende mal gestritten. Weil ich es nciht verstehe wie sie das alles nicht zulassen kann. Und sie es nicht versteht, dass ich ihre Situation und wie schwer es ihr faellt nicht verstehen kann. Und jedes mal wenn wir uns streiten ist es so grausam und doch egal wie oft, und egal was wir uns dann vor den Kopf geworfen haben, und egal ob sie zwischenzeitlich ihren Freund gesehen hat oder nicht. Wir haben uns wiedergesehen und alles hat von vorne angefangen. Ich hab ihn 1x gesehen. Da waren wir zufaellig auf der gleichen Party. Und ich wollte unbedignt wissen, ob all das worueber wir srachen Fake war, ob sie mich belogen hat, weil all das was wir zusammen erleben im Gegensatz zu der Realitaet - dass sie in dieser Beziehung steckt - einfach keinen Sinn macht. Und was war? Der Typ war Luft fuer sie. Ich stand ueber eine Stunde mit ihr vor dem Club und sie war voellig auf mich fixiert. So wie es immer zwischen ist wenn wir uns sehen. Wenn wir in dieser XTC Bubble gefangen sind. Warum ich nichts gemacht habe? Weil es Ihre Sache ist es ihren Freund zu sagen. Nicht meine. Doch sie hat soviel Schiss davor, weil sie weiss das er sofort Schluss machen wuerde und das wuerde sie "umbringen". Frage: Was soll ich tun? Ich habe keine Ahnung. Ich liebe sie - das weiss ich zu 100%. Ich liebe sie mehr als jede Frau die ich zuvor getroffen habe. Und das weiss ich leider auch zu 100%. Sprich: Ich wuerde alles dafuer tun damit wir irgendwann zusammensein koennten. Das Problem ist, dass sie sich nicht eifnach so von ihrem Freund trennen wird. Und das obwohl Sie genau weiss das dass was wir beide haben soviel mehr ist als das was ihr Freund und Sie haben. Aber sie verdankt ihm soviel und ich hab keine Ahnung wie ich da ueberhaupt irgenwas machen soll. Und ich hab schon einiges versucht. Vor die Wahl stellen macht keinen Sinn. Manchmal denke ich, dass erst wenn wir uns einige Zeit nicht sehen wuerden, dass Sie dann bemerkt wie extrem ihr das hier fehlt. Das groesste Problem sind ihre Schuldgefuehle. Wenn sie bei mir ist, ist alles perfekt. Und sie sagt selbst: "Alles fuehlt sich so richtig an. Wie kann ich hier gegen auch nur irgenwdas machen?" Und dann beruehre ich sie. Kuesse sie. Und erst ist alles perfekt und irgendwann kommt die Reue: "Wir koennen das nicht tun, es geht nicht, diese Schuldgefuehle bringen mich um." Gibt es einen Weg ihr genau das zu nehmen? Ich bin ratlos. Fuck. Ps. Bitte keine 0815 Pickup Tipps. Kein FTOW - schon gemacht. Alternativen - viele, interessieren mich aber alle 0. Get a life - habe ich. Sie verarscht dich nur - das stimmt nicht. Vergiss sie, du wirst eine andere finden - mag sein, irgendwann wieder, aber sie ist die Frau mit der ich etwas erlebe was vor ihr keine auf diese Art und Weise konnte. Ihr Wert ist einfach extrem hoch. Vielen Dank fuer eure Hilfe Leute.
  22. Grüße. Bin auf der Suche nach einen weiteren und neuen Wing und gebe daher eine Anzeige hier im Sachsen-Wingbereich ab. Kurz zu mir: 26 Jahre jung, Pu-Grundkentnisse, Game eher "Natural" orientiert - weniger steif fokusiert auf Theorie, mehr machen als denken Ich bringe in soweit viel Erfahrung mit, das ich schon mit vielen PUAs und Wings unterwegs war und ich gelernt habe, das eine freundschaftliche Basis unbedingt notwendig ist. Ist für mich also Voraussetzung und sollte bitte berücksichtigt werden. Mit PUAs gamen, mit denen man nicht auf einer "Welle" ist, halte ich für sinnlos und macht mir kein Spaß, da kann ich auch allein gamen. Sollte jemand Interesse haben, kann er sich hier einfach melden und wir können unsere Telefonnummern austauschen. Ich freu mich schon und viel Spaß euch allen anderen Infield. Patrick.
  23. Hallo Leute! Ich hab mich früher schon mal mit Pick Up beschäftigt, hab dann aber schnell gemerkt, dass es auch ohne ganz gut geht. Allerdings steh ich jetzt vor nem riesen Problem und weiß nicht mehr weiter. Und da man nix unversucht lassen soll hab ich mich hier angemeldet, vielleicht gibt es hier gute Tipps für mich abzustauben ? 1. Mein Alter 33 2. Alter der Frau 32 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben ca. 30 Dates 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Die Kurzfassung: Hab vor nem guten halben Jahr ne Frau kennengelernt, die am Anfang gesagt hat, sie hätt gern was unkompliziertes. Sie eröffnete mir relativ schnell, dass sie nen Freund hat, dies sich aber nicht ändern soll. Sex könnte ich seit dem 4. Date mit ihr haben, hatte ich aber bisher nicht mit ihr. Hab ihr gesagt, dass es den in dieser Situation nicht gibt und wir, wenn/falls die Anziehung abnimmt, keine Freunde sein werden, ich den Kontakt abbrechen würde. Wir verstehen uns so außerordentlich gut, das wär die perfekte Beziehung. Unsere Dates sind immer sehr speziell und für sie sind sie auch was besonderes. Letzte Woche waren wir zb. 2x Bergwandern, sie greift bei sowasi immer nach meiner Hand (natürlich nur, wenn wir nicht in der Stadt sind, wo sie jemand kennen könnte) Sie ist mit ihrer gesamten Situation nicht wirklich glücklich, sie ist seit über 10 Jahren in einer Beziehung, vor 2 Jahren hat sie mit ihrem Freund Haus gebaut. Sie ist laut ihr innerlich zerrissen, würd gern ihren Freund verlassen (und irgendwie nicht, weil eben langjährige Beziehung, haben ca. noch 2x im Monat Sex), aber hat Angst vor den Konsequenzen, vor allem in Hinblick auf den Freundeskreis und das Finanzielle. 6. Frage/n Was kann ich tun, um sie aus dieser Situation rauszubekommen? Was kann ich tun, damit sie bei ihrer Entscheidung nicht mehr um mich herumkommt? Sie sagt selber, sie würde ihren Freund nicht wegen mir verlassen, sondern aus dem Grund, weil es nicht mehr zwischen ihnen passt - eine vernünftige Entscheidung, wie ich finde, losgelöst von einer Personenentscheidung, die man vielleicht später bereut. Jedoch würde ich trotzdem gern das Zünglein an der Waage sein, weil es so unendlich gut passen würde - wäre da nicht das Haus. Ich will sie nicht unter Druck setzen, das kann nach hinten losgehen. Aber irgendwas würd ich gern tun, weil ewig so dahinplätschern lassen bringt keinem was, weder ihr noch mir. Ich freue mich über jeden objektiven Kommentar und Meinung und bedanke mich schon mal im Voraus! Deckard1
  24. Grüß euch liebe Community Ich darf mich heut wieder mit einem kurzen Anliegen an euch wenden, ich fasse mich kurz.... Ich: 21 HB: 20 Haben seit ca. einem Monat was am laufen und steuern Richtung längerfristiges Arrangement. Zum Problem / Zur Frage / Zum Thema: Vor einigen Monaten hat ein Kollege von mir versucht besagtes HB zu gamen, hat ihr ständig geschrieben und sich ein paar mal mit ihr getroffen. Allerdings hat er nach einigen Wochen einen Korb bekommen, mit der Begründung "Ich will aktuell keine Beziehung". Seit knapp einem Monat hat HB nun etwas mit mir am laufen, was eigentlich die meisten in unserem gemeinsamen Freundeskreis wissen, außer oben genanntem Kollegen, welcher sich eben auch in diesem befindet. Er ist total ahnungslos, schreibt HB jeden Tag von morgens bis abends, bietet ihr an sie irgendwo hinzufahren und liefert total viel Invest. Sie hat nun ein total schlechtes Gewissen, will es ihm eigentlich sagen, kann aber doch nicht, weil sie ihn nicht "verletzten" will.... Darum bittet sie mich immer es vor ihm zu verheimlichen, bzw. hat sie mich sogar schon gefragt, ob sie es ihm direkt sagen soll oder ob ich es ihm denn nicht beibringen könnte. Meine Gedanken dazu: 1.) Er hat einen Korb bekommen. Sie hat ihm gegenüber keine Verantwortung es ihm "erzählen zu müssen", das wäre so als würde sie um Erlaubnis fragen. 2.) Ich denke nicht, dass dies jetzt eine größere Enttäuschung für ihn wäre als der Korb vor einigen Monaten. 3.) Ich bin zwar mit ihm befreundet, allerdings nicht sonderlich gut, sehe also auch bei mir keinerlei Verantwortung es ihm sagen zu "müssen", siehe Punkt 1. Meiner Meinung nach wäre es besser wenn es einfach nicht mehr vor ihm verheimlicht wird, irgendwann bekommt er es sowieso mit, spätestens wenn wir wieder mit dem Freundeskreis unterwegs sind. Von ihrer Seite wird er permanent angelogen, wenn ich also mit ihr unterwegs bin und er fragt was sie gerade macht tischt sie ihm irgendeine Geschichte auf. Wie gesagt, ansonsten schreibt er ihr den ganzen Tag und sie textet auch immer fleißig zurück, lässt aber nie etwas durchschimmern, Top Secret Level. Hin und wieder jammert sie dann wie leid er ihr tut, weil er doch nichts davon weiß und sich solche Hoffnungen macht, woraufhin sie wieder meint es ihm sagen zu müssen, bzw. ich es ihm sagen soll. Eigentlich glaube ich es scheitert nur daran, dass sie ihn nicht als Orbiter verlieren möchte. Mir ist es eigentlich egal, was ich ihr auch von Anfang an klar gemacht habe, von mir aus wäre die Sache bis heute noch vor allen diskret behandelt worden. Was denkt ihr also darüber? Sollte man es ihm sagen, es ihn einfach mitbekommen lassen, bzw. sollte ich es ihm sogar sagen? (Ich persönlich finde, dass wäre wie um Erlaubnis fragen) Genießt sie die Aufmerksamkeit und hält ihn deswegen im Orbit oder hat sie einfach nur Angst, weil sie ihn bis jetzt belogen hat? LG Seave