Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'freund'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Pickup Strategien & Techniken
    • Konkrete Fragen & Antworten
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Affären
    • Pickup Cats 🐈 (Ladies Room)
    • Sexualität
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Alltag
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • scotty's Blog
  • cocktail's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • Mein Frame, mein Game
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • Sparkle Motion
  • Wenn Augen mehr sehen
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Barney333s Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • seductor76's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Escorpio's Blog
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • keth's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Club Seduction
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • elchico80's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • b.evil's Blog
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • Paul.1P@web.de's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • Radatz's Blog
  • famulus' Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Asterix's Blog
  • Malven's Wunderland
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • practice is all you need with Marius
  • My Final Fantasy
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • Numa´s Blog
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • it´s Powlicious!
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Zeroherodelux's Blog
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Jonathan Heart's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • Centauris Blog
  • General Xs Blog
  • Once when I was little...
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • echolons Blog
  • Sighs Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • mr colorful's Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • LinxPaxs Blog
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • My Little Museum
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Exception to the Rule
  • Darksunrises Blog
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Merkur_1's Blog
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Stalkers Blog
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Das Leben eines Kranken
  • PickyPlatsch tritt sich in den Arsch
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Neu
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • cartirs Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • Stone Cold's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Hanepampel_2.0
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Mr Cheese's Blog
  • PlaQ's Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Markus Blog
  • Lucky43's Blog
  • smallPUA's Blog
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • Menprovement
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Embeo's Blog
  • niterider's experience
  • Gliesenried's Beginning
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • Vince's Reise
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • Mr. Luc's Blog
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • -
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Road to Glory
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Blog
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Daygame Adventures
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Gedankensprünge
  • Hallo, ich bin AFC
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Firster
  • Das Jahr hat angefangen
  • How I Met Your Mother - Girlfriend Projekt 2017

Kalender

  • PS

Kategorien

  • PICKUP EBOOKS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

62 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, sie Ist 27, ich bin 32 ich habe mich letzte Woche mit der Freundin meines quasi besten Freundes alleine in meiner Wohnung getroffen. Wir haben die ganze Zeit miteinander geredet, ich kenne sie schon sehr lange fast 7 Jahre. Meinen Freund kenne ich schon 11 Jahre. Sie ist schon lange mit ihrer Beziehung unzufrieden und ich habe auch schon öfters zwischen Ihnen vermittelt, kenne sie beide sehr gut. Naja, also sie hat versucht mich aufzureißen an diesem Abend. Also mir viele schöne Sachen erzählt. Wie toll ich sei, wie gut ich aussehe. Wieviele Frauen ich haben könnte und warum ich eigentlich keine Freundin hätte. Sie hat auch sehr stark Körperkontakt gesucht und viel Initiative gezeigt z.B. lass uns tanzen und so weiter. Das ganze hat mir natürlich schon irgendwie gefallen und ich mag ich sie auch. Sie ist aber trotzdem halt die Freundin eines meiner besten Freunde und ich habe bis jetzt noch nie darüber nachgedacht mit ihr etwas anzufangen. Das waren für mich einfach verbotene Gedanken. Das Problem bei der Sache ist, das ich mich in letzter Zeit von diesem Freund ein bißchen entfernt habe und er mir teilweise auch auf die Nerven geht mit seiner Art. Die Freundschaft ist unwichtiger geworden, trotzdem wäre es ne mittlere Katastrophe, wenn er mich deswegen anfangen würde zu hassen. Also, es ist quasi nichts gelaufen an diesem Abend, weil ich mich zurück gehalten habe. Ich muss aber seitdem sehr viel an sie denken. Und überlege auch, ob ich nicht doch die Initiative ergreife. Eine Sache über die ich auch viel nachdenke sind ihre Wunschvorstellungen von "ihrem Mann" die sie mir an diesem Abend dargelegt hat. Ich denke nicht das ich das erfüllen kann und weiß auch nicht warum sie das in mir sieht. Also ich wollte einfach mal hören was ihr dazu sagt. Entschuldigung für Rechtschreibfehler
  2. Hey, ich habe mich letzte Woche mit der Freundin meines quasi besten Freundes alleine in meiner Wohnung getroffen. Wir haben die ganze Zeit miteinander geredet, ich kenne sie schon sehr lange fast 7 Jahre. Meinen Freund kenne ich schon 11 Jahre. Sie ist schon lange mit ihrer Beziehung unzufrieden und ich habe auch schon öfters zwischen Ihnen vermittelt, kenne sie beide sehr gut. Naja, also sie hat versucht mich aufzureißen an diesem Abend. Also mir viele schöne Sachen erzählt. Wie toll ich sei, wie gut ich aussehe. Wieviele Frauen ich haben könnte und warum ich eigentlich keine Freundin hätte. Sie hat auch sehr stark Körperkontakt gesucht und viel Initiative gezeigt z.B. lass uns tanzen und so weiter. Das ganze hat mir natürlich schon irgendwie gefallen und ich mag ich sie auch. Sie ist aber trotzdem halt die Freundin eines meiner besten Freunde und ich habe bis jetzt noch nie darüber nachgedacht mit ihr etwas anzufangen. Das waren für mich einfach verbotene Gedanken. Das Problem bei der Sache ist, das ich mich in letzter Zeit von diesem Freund ein bißchen entfernt habe und er mir teilweise auch auf die Nerven geht mit seiner Art. Die Freundschaft ist unwichtiger geworden, trotzdem wäre es ne mittlere Katastrophe, wenn er mich deswegen anfangen würde zu hassen. Also, es ist quasi nichts gelaufen an diesem Abend, weil ich mich zurück gehalten habe. Ich muss aber seitdem sehr viel an sie denken. Und überlege auch, ob ich nicht doch die Initiative ergreife. Eine Sache über die ich auch viel nachdenke sind ihre Wunschvorstellungen von "ihrem Mann" die sie mir an diesem Abend dargelegt hat. Ich denke nicht das ich das erfüllen kann und weiß auch nicht warum sie das in mir sieht. Also ich wollte einfach mal hören was ihr dazu sagt. Entschuldigung für Rechtschreibfehler
  3. Hey, Situation: gestern fremdes Mädel angequatscht, sehr gut unterhalten und auch sehr gut verstanden - sehr sehr viele Gemeinsamkeiten. Nummer geholt und Treffen vereinbart. Paar Stunden später sagt sie (19), sie hätte es Missverstanden, dachte wir würden mit vielen Freunden was machen und dass sie einen Freund hat - wie jedes schöne Mädel in DE😫. So gerettet, dass man sich trotzdem trifft - ohne Freunde - und sich einfach ungezwungen unterhält -> war mein Vorschlag. Zustimmung. Ziel: ein richtiges Date trotz Freund. Eure Normen und Ideale bei Seite. Ich frage nach einem Plan, der auf Dauer die Friendzone vermeidet. Diese - vielleicht einmalige - Chance, dank ihrer vermutlichen Naivität verdient ein voller Einsatz aller Mittel meinerseits. Ich frage nach euren Methoden und nicht nach negativem Pessimismus. Wer keine Idee hat soll dies in jeglicher Form doch bitte woanders kundtun. Danke.
  4. Hallo liebe Community, ich bin relativ neu hier und würde gerne einen Ratschlag zu einem Problem von mir haben, da ich im Moment ein bisschen verwirrt ratlos bin 😅 Kurz zu mir: ich bin 24. Ich war mal ziemlich schüchtern, mittlerweile geht's aber. Also kommen wir zur Plot 😄 Wir hatten letzte Woche eine Weihnachtsfeier von unseren Apotheken und die war immer immer super gut. Da der Chef sehr spendabel ist, gabs ordentlich essen und reichlich Alkohol 😏 Naja es waren drei Tische und man könnte die auch nach alter aufteilen. Ich saß halt an dem Tisch mit den jüngeren. Etwas später hat sich eine Arbeitskollegin aus der anderen Filiale sich zu uns an den Tisch neben mich gesetzt. Sodass nach ner kurzen Zeit die andere Kollegib gegenüber anfing uns zu verkuppeln und so weiter. Sie spielt halt gerne die Verkupplerin. Danach kam wohl irgendwas mit dem dem Freund neben mir auf und ob sie noch zusammen seien. Hat sich alles sehr komisch angehört. Naja mit der Zeit stieg der Pegel und es wurde viel gelacht. Das Mädel auf das ich steh, hat immer Getränke für und nachbestellt. Meinte auch das ich bei ihr pennen könnte, da ich in Düsseldorf noch keine Wohnung gefunden hatte. Letztenendlich landeten wir mit unserem Chef und paar anderen Freunden von mit in der Altstadt und feierten. Bis wir uns körperlich näher kamen und so weiter. Schließlich hab ich sie heimgebracht, wo wir weiter rummachten bis wir ihre Schwester geweckt haben 😂. naja nach ner heißen Verabschiedung, hat sie mir ihre Handybummer ohne zu fragen gegeben und gesagt ich solle ihr am nächsten Tag schreiben. Haben auch dann geschrieben, wobei von ihr nicht soviel zurück kam und schließlich sie nicht mehr antwortete. Schon seit Freitag. Ich weiß durch Arbeitskollegen, dass ich es mit ihrem Freund wohl nicht so rosig läuft und dass er von dem Abend weiß. Außerdem hatte sie nichts dagegen, wenn wir uns wiedertreffen, aber erst nach Sylvester. Frage an euch wie soll ich weitermachen, auf ne Antwort warten, nachfragen oder sie komplett vergessen? Danke schon mal für eure Ratschläge und sorry für den langen Text 😄
  5. Hallo zusammen, erst einmal fröhliche Weihnachten! :) Brauche eine gute Strategie bzw. Nachholbedarf im Textgame, aber erst einmal zur aktuellen Situation in der ich mich befinde... Ich 22, finde seid längerem ein bestimmtes Mädchen (19) ganz geil, sie hatte jahrelang ein festen Freund, in dieser Zeit hatte ich aber mit ihr einmal was im Club (nur rumgemacht, war ca. vor einem 1 Jahr) danach geschrieben und wie oben schon erwähnt, ist mein Textgame miserabel, paar mal mit ihr geschrieben aber ist dann alles in den Sand verlaufen. Ich bin dann später für 6 Monate ins Ausland gegangen und vor 3 Wochen wider zurück gekommen. Hab sie dann ein bisschen auf Facebook gestalkt und rausgefunden dass sie kein Freund mehr hatte. Gestern habe ich sie dann in einem relativ großen Club auf der Tanzfläche gesehen, sie war mit einer relativ großen Gruppe unterwegs, genauso wie ich haben "hi" gesagt, sie hat dann gleich meine Hand genommen, haben kurz getanzt, aber sie ist dann mit ihren Leuten weg zur Bar, ich bin zurück zu meinen Leuten. Habe gedacht wir sehen uns eh nochmal, hat sich aber dann alles verlaufen, hab sie dann nur gesehen wie sie relativ am Ende mit irgendein anderem Kerl in der Lounge saß diskutiert hat und sich am ende dann geküsst haben. Habe dann rausgefunden, dass sie seid ca. 1 Monat mit ihm irgendwas hat, keine Ahnung wie ernst, fester Freund ist es auf keinen Fall, soviel weiß ich nur. Als ich dann daheim war hab ich sie dann nachts richtig behindert auf Facebook angeschrieben: "Bist schon daheim?:) Hab dich garnicht mehr gesehen Sie dann ca 7 Stunden später: Haha ja anscheinend xD Was soll ich jetzt antworten, wie soll ich vorgehen? Ich will sie relativ schnell einladen auf ein Date einladen, weil ich weiß dass ich so Frauen am besten klären kann, aber weiß meistens nicht wie ich das über WhatsApp/Facebook etc. anstellen soll, weil meine Gespräche richtig schlecht sind... Jemand eine Idee ??
  6. Liebes Forum Ich: 29 Sie: 27 Mich interessiert eure Meinung zu folgender Geschichte und bin gespannt auf nützliche Inputs: Ich bin bei einem Mädchen, dass ich auf einer App kennengelernt habe zu einem Fest eingeladen. Folgende Umstände: Sie hat einen Freund und der wird auch anwesend sein. Vorgeschichte: Sehr kompliziert. Gelaufen ist aber nie etwas. Wir hatten sogar 6 Wochen keinen Kontakt mehr. Sie hatte damals gesagt, sie sei nur auf der App gewesen, weil sie herausfinden wollte ob ihr Freund der richtige ist. Jetzt wohnen sie sogar zusammen. Ich habe sie damals kritisiert und gesagt, ich fände das unfair gegenüber ihm. Darauf habe ich mich zurückgezogen. Seit ca. 4 Wochen haben wir wieder Kontakt und sie hat mich zu einem Fest eingeladen. Er wird auch anwesend sein und mich ganz sicher kennen. Ihre Freunde werden auch da sein und unsere Geschichte bestimmt auch kennen. Ich habe keine Ahnung was mich dort erwartet! Aber sicher ist, dass ich der „Fremde“ bin, der niemand kennt außer sie. Nun meine Frage: Erste Option: Ans Fest gehen und so tun als wäre alles in Ordnung? Ist es ja eigentlich auch. Trotzdem finde ich ihr ambivalentes verhalten recht speziell und ich möchte herausfinden, ob sie überhaupt glücklich ist in dieser Beziehung. Wenn ich dort bin, wie soll ich mich dem Freund gegenüber verhalten. Vielleicht ist er ganz cool, vielleicht ignoriert er mich, keine Ahnung... Zweite Option: Etwas Anderes vorhaben und sie sonst mal wieder treffen und irgendwie weiterverfahren (z.B. BF Destroyer). Was meint ihr? Vielen Dank!
  7. 1. 27 2. 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 5 4. Etappe der Verführung: Sex War ein SNL, sie hat einen Freund. Die Beziehung läuft scheinbar nicht gut und er ist extrem eifersüchtig wie sie sagt. Problem ist, dass sie immer wieder davon anfängt, dass sie ein schlechtes Gewissen hat, dass sie ein schlechter Mensch ist, dass sie das eigentlich nicht darf usw. Sie hätte einmal auch fast deswegen abgesagt, weil er wegen irgendwas ausgerastet ist und sie Skrupel bekommen hat (Zusammenhang?!). Er verbietet ihr jetzt auch normale männliche Freunde von ihr zu treffen. Sie spricht für mein Empfinden recht oft von ihm, aber nie positiv. Habe bisher versucht es weitestgehend zu ignorieren oder zu scherzen. Aber sie hört nicht auf damit. Wir verstehen uns gut und sie fühlt sich sehr zu mir hingezogen, macht mir viele Komplimente. Ich raff Frauen da einfach nicht. Wenn Sie so unglücklich ist in ihrer Beziehung und ihr Gewissen sie so quält, warum macht sie dann nicht einfach Schluss? Und glaubt sie, sie kann ihre Beziehung auf Basis einer Lüge aufrecht erhalten, wenn sie auch schon jeglichen Respekt für ihn verloren hat? Aber ich schätze ich kann ihr das nicht so sagen mit Logik. Theorie ist ja dass man nie etwas Schlechtes gegen den BF oder die Beziehung sagen soll. Wie soll ich mich verhalten? Was will sie von mir hören wenn sie über ihr schlechtes Gewissen klagt?
  8. Moin Moin! Ich (43, PU-Anfänger) fliege häufig sehr schnell aus dem Set (Direkt Daygame mit Frauen um 30). Was mache ich? Ich stoppe Sie entweder indem ich mich ihr direkt in den Weg stelle oder sie kurz an der Schulter anfasse und "Hi" sage (Blickkontakt, Lächeln usw. behaupte ich sind da). Das Stoppen klappt gut - bisher ist wirklich jede stehen geblieben. Die Reaktionen der Frauen sind in den allermeisten Fällen dann auch nicht ängstlich oder aggressiv/generft sondern durchaus freundlich. Ich denke also zumindest soweit ist kein grober Fehler drin. Dann sage ich zunächst etwas wie "Das ist jetzt vielleicht etwas ungewöhnlich so beim Einkaufen aber ich wollte dich einfach nicht an mir vorbeigehen lassen ohne dich anzusprechen." gefolgt von einem SOI wie "Ich finde dich ziemlich süss - wer bist du?". Dann kommt sehr oft "Ja... aber ich habe einen Freund." "Das findet mein Freund auch." "Ich bin aber leider vergeben." usw. und ich fliege bisher immer raus bzw. das Gespräch findet ein schnelles Ende. Sollte ich das SOI lieber abmildern - wenn ja, wie? Die Idee ist, dass sie sich ohne absolut eindeutiges SOI unterhalten kann ohne das Gefühl zu haben, sie würde etwas verbotenes machen. Ich will allerdings nicht auf indirekt Game umstellen - das kickt mir nicht genug ;) Oder ich sollte ich etwas sagen wie: "Aber dein Freund ist sicher kein Islamist. Du darfst dich also mit anderen Männern unterhalten. Oder hat er dir das verboten? Also... wer bist du?" Was habt ihr für Antworten / Routinen um auf "Ja... aber ich habe einen Freund..." zu reagieren bzw. wie vermeidet ihr, dass sie das sagt?
  9. Hi, Ich habe mich die letzten 2 Wochen ab und zu im Daygame versucht. Habe mittlerweile ca. 25 Mädels angesprochen, der Erfolg ist mäßig. Will mal kurz meine Bilanz ziehen und vielleicht hat jemand gute Tipps, weil er das auch schon erlebt hat. Von 25, die ich angesprochen habe: -sagten 20 "tut mir leid, ich habe schon einen Freund". -hatte 1 es eilig, weil sie verreisen wollte und konnte nicht reden. -sagten 2 "ich will nicht angesprochen werden". -war 1 scheinbar erfreut und offen und hat mit mir Nr. getauscht, dann allerdings auf meine SMS mit Zeit und Ort für das nächste Treffen nicht mehr geantwortet. -war 1 es unangenehm angesprochen zu werden, hat sich aber weiter mit mir unterhalten, mit mir doch Nr. getauscht und mir auf eine SMS geantwortet- auf die mit der Frage, wann sie Zeit hat für das nächste Treffen aber (noch?) nicht. Insgesamt finde ich es echt hart. Nach so vielen Versuchen endlich mal von einer die Nr. zu kriegen, fühlt sich zwar erst nach nem Erfolg an, aber dann flaken die einfach. Echt frustrierend. Aber da die mit Abstand häufigste Anwort ist, "ich habe schon einen Freund", weiß jemand wie man da geschickt reagieren kann?
  10. Liebe Forengemeinde, Ich: Ende 20 HBs: Beide Anfang 20, ihre Freunde auch Beide HBs und ich haben dasselbe Hobby… Wir können uns nicht aus dem Weg gehen. Die Freunde sind nicht immer dabei, sondern wenn nur Gäste. Ich bin der Teamchef, besitze Status usw. Beide Typen glauben, dass ich ihre Freundinnen vögel und schieben Eifersucht, auch öffentlich, regelmäßig Paarzoff… Zu mir sind sie superfreundlich… HB 1 vögel ich wirklich. HB 2 hab ich gevögelt, bevor sie ihren Freund hatte, dann ist die Sache verendet, weil sie wohl sogar eine LTR wollte, ich aber zu hart PU gespielt und sie als FB einsortiert habe... Sie ist auch das derzeitige Target, könnte mir LTR vorstellen, es besteht mehr Interesse als an HB 1. Kürzlich gab es ein „zusammenschweißendes“ Ereignis mit HB 2, bei dem ich die Vertrautheit der Situation nutzte – habe betont, dass es schade ist, dass wir nicht wissen, was aus uns geworden wäre… Weil wir doch viel gemeinsam hätten. Aber dass ich ihre momentane Situation akzeptiere. Sie stimmte zu. Kurz darauf haben wir vermehrt Dinge zu zweit unternommen, IOIs ihrerseits habe ich wahrgenommen, auch wenn ihr Freund dabei war: Sie hat mich mehr als ihn beachtet, lieber zu mir gesetzt, meiner Meinung nach deutliche Blicke… Das hat ihn natürlich zur Weißglut gebracht… Ergebnis: HB 2 hat ein Treffen mit mir alleine ausgeschlagen. Ich habe kein Weiteres vorgeschlagen. Weniger Getexte von ihr. ABER: Letztes Wochenende wieder IOIs, mehr oder weniger absichtliche Berührungen, Blicke etc. Zack – der Typ wieder ausgerastet und mit Typ von HB 1 reingesteigert, welche Gefahr ich doch darstelle… Nun textet HB 2 diese Woche gar nicht mehr. Das ist auch nicht wichtig, wichtig sind die IOIs am kommenden WE, Gedanken über die Situation mache ich mir trotzdem. Dass sie mich nur zum eifersüchtig machen benutzt hat, schließe ich so gut wie aus. Die beiden sind wirklich nur noch am streiten… Bzgl. Ihres Rückzugs: Entweder HB 2 ist nicht wirklich an mir interessiert oder sie braucht mehr Sicherheit, dass ich nicht nur vögeln will (sie vermutet evtl. auch, dass ich HB 1 vögel). Ich GLAUBE, dass ein „einfacher“ FO hier nicht das Mittel der Wahl darstellt. Auch wenn vielleicht nicht ganz PU, würde ich, wenn IOIs am WE wieder sichtbar sind, doch das Gespräch suchen, Tenor: „Ich sehe, dass es dir nicht gut tut, wenn wir zu innig sind. Ich kann mir jetzt gerade viele Abenteuer mit dir vorstellen (über das Sexuelle hinaus, das muss betont werden), aber ich will dich nicht in Zwiespalt bringen. Drum ziehe ich mich zu deinem Schutz zurück, denn ich will, dass es dir gut geht. Dein Kerl ist ein netter Typ, der nur etwas unsicher ist und deine Anerkennung braucht. Du solltest sie ihm geben“. Das Ganze mit Blicken und reichlich Kino, evtl. KC wenn Emotionalität vorhanden mit der für sie das Gewissen erleichternden Begründung: Erlaubt, weil zum „Abschied“. Dann FO und HB 1 vögeln. Warum kein einfacher FO ohne Gespräch? Ich glaube, sie braucht Sicherheit, dass sie nicht alleine ist, wenn das Spiel mit mir schiefgeht. Und dass sie nicht in unserem gemeinsamen Freundeskreis die Schlampe ist. Die Böse… Sie ist meiner Meinung nach deswegen auch jetzt auf dem Rückzug. Na klar kann es sein, dass sie auch einfach kein Interesse hat, aber ich versuche, die IOIs genau zu beobachten… Sind die da, sollte ein solches Gespräch kein Problem sein – oder? Kann ich auch irgendwie eine Affäre als Vorschlag einbringen oder soll ich lieber die klare Linie des Rückzugs ohne „Option“ fahren? Neben einem FO ohne Gespräch hab ich auch noch die Verführung in Betracht gezogen. Wenn wieder IOIs da sind ohne Gespräch bis zum KC gehen (FC wird schwierig, fehlt meist die Möglichkeit). Aber ich glaube, dass sie das eher in den Bereich des schlechten Gewissens und mehr Unsicherheit bringt… S. o.: Will er bloß vögeln? Bin ich dann alleine? Und die Schlampe? Was haltet ihr davon? Und was ist, wenn am WE KEINE IOIs sichtbar sind? Direkt FO? Oder mit Attraction IOIs aufbauen und dann eskalieren oder o. g. Rückzug fahren? Oder auch gleich das Rückzugsgespräch antreten? Gefahr, die ich dabei sehe: man macht sich „lächerlich“, wenn sie gar kein wirkliches Interesse (mehr) hat. Und wie gesagt: Wenn mit dem Mädel das Verhältnis kippt, können wir uns immer noch nicht aus dem Weg gehen. Dann wird’s u. U. peinlich… Ich habe meiner Meinung nach bei einem einfachen FO oder einer Eskalation mehr zu verlieren: Beim ersteren denkt sie evtl.: er wollte wie damals nur vögeln… Hatte kein wirkliches Interesse… Beim zweiten: Scheiße, was hab ich getan. Das Gespräch kann zwar auch zum Verlust führen, aber ich glaube fast nicht daran. Und wenn, ist es auch nicht schlimmer, als sie auf andere Art zu verlieren… Danke euch nubans
  11. Hallo Leute! Ich hab mich früher schon mal mit Pick Up beschäftigt, hab dann aber schnell gemerkt, dass es auch ohne ganz gut geht. Allerdings steh ich jetzt vor nem riesen Problem und weiß nicht mehr weiter. Und da man nix unversucht lassen soll hab ich mich hier angemeldet, vielleicht gibt es hier gute Tipps für mich abzustauben ? 1. Mein Alter 33 2. Alter der Frau 32 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben ca. 30 Dates 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Die Kurzfassung: Hab vor nem guten halben Jahr ne Frau kennengelernt, die am Anfang gesagt hat, sie hätt gern was unkompliziertes. Sie eröffnete mir relativ schnell, dass sie nen Freund hat, dies sich aber nicht ändern soll. Sex könnte ich seit dem 4. Date mit ihr haben, hatte ich aber bisher nicht mit ihr. Hab ihr gesagt, dass es den in dieser Situation nicht gibt und wir, wenn/falls die Anziehung abnimmt, keine Freunde sein werden, ich den Kontakt abbrechen würde. Wir verstehen uns so außerordentlich gut, das wär die perfekte Beziehung. Unsere Dates sind immer sehr speziell und für sie sind sie auch was besonderes. Letzte Woche waren wir zb. 2x Bergwandern, sie greift bei sowasi immer nach meiner Hand (natürlich nur, wenn wir nicht in der Stadt sind, wo sie jemand kennen könnte) Sie ist mit ihrer gesamten Situation nicht wirklich glücklich, sie ist seit über 10 Jahren in einer Beziehung, vor 2 Jahren hat sie mit ihrem Freund Haus gebaut. Sie ist laut ihr innerlich zerrissen, würd gern ihren Freund verlassen (und irgendwie nicht, weil eben langjährige Beziehung, haben ca. noch 2x im Monat Sex), aber hat Angst vor den Konsequenzen, vor allem in Hinblick auf den Freundeskreis und das Finanzielle. 6. Frage/n Was kann ich tun, um sie aus dieser Situation rauszubekommen? Was kann ich tun, damit sie bei ihrer Entscheidung nicht mehr um mich herumkommt? Sie sagt selber, sie würde ihren Freund nicht wegen mir verlassen, sondern aus dem Grund, weil es nicht mehr zwischen ihnen passt - eine vernünftige Entscheidung, wie ich finde, losgelöst von einer Personenentscheidung, die man vielleicht später bereut. Jedoch würde ich trotzdem gern das Zünglein an der Waage sein, weil es so unendlich gut passen würde - wäre da nicht das Haus. Ich will sie nicht unter Druck setzen, das kann nach hinten losgehen. Aber irgendwas würd ich gern tun, weil ewig so dahinplätschern lassen bringt keinem was, weder ihr noch mir. Ich freue mich über jeden objektiven Kommentar und Meinung und bedanke mich schon mal im Voraus! Deckard1
  12. Grüß euch liebe Community Ich darf mich heut wieder mit einem kurzen Anliegen an euch wenden, ich fasse mich kurz.... Ich: 21 HB: 20 Haben seit ca. einem Monat was am laufen und steuern Richtung längerfristiges Arrangement. Zum Problem / Zur Frage / Zum Thema: Vor einigen Monaten hat ein Kollege von mir versucht besagtes HB zu gamen, hat ihr ständig geschrieben und sich ein paar mal mit ihr getroffen. Allerdings hat er nach einigen Wochen einen Korb bekommen, mit der Begründung "Ich will aktuell keine Beziehung". Seit knapp einem Monat hat HB nun etwas mit mir am laufen, was eigentlich die meisten in unserem gemeinsamen Freundeskreis wissen, außer oben genanntem Kollegen, welcher sich eben auch in diesem befindet. Er ist total ahnungslos, schreibt HB jeden Tag von morgens bis abends, bietet ihr an sie irgendwo hinzufahren und liefert total viel Invest. Sie hat nun ein total schlechtes Gewissen, will es ihm eigentlich sagen, kann aber doch nicht, weil sie ihn nicht "verletzten" will.... Darum bittet sie mich immer es vor ihm zu verheimlichen, bzw. hat sie mich sogar schon gefragt, ob sie es ihm direkt sagen soll oder ob ich es ihm denn nicht beibringen könnte. Meine Gedanken dazu: 1.) Er hat einen Korb bekommen. Sie hat ihm gegenüber keine Verantwortung es ihm "erzählen zu müssen", das wäre so als würde sie um Erlaubnis fragen. 2.) Ich denke nicht, dass dies jetzt eine größere Enttäuschung für ihn wäre als der Korb vor einigen Monaten. 3.) Ich bin zwar mit ihm befreundet, allerdings nicht sonderlich gut, sehe also auch bei mir keinerlei Verantwortung es ihm sagen zu "müssen", siehe Punkt 1. Meiner Meinung nach wäre es besser wenn es einfach nicht mehr vor ihm verheimlicht wird, irgendwann bekommt er es sowieso mit, spätestens wenn wir wieder mit dem Freundeskreis unterwegs sind. Von ihrer Seite wird er permanent angelogen, wenn ich also mit ihr unterwegs bin und er fragt was sie gerade macht tischt sie ihm irgendeine Geschichte auf. Wie gesagt, ansonsten schreibt er ihr den ganzen Tag und sie textet auch immer fleißig zurück, lässt aber nie etwas durchschimmern, Top Secret Level. Hin und wieder jammert sie dann wie leid er ihr tut, weil er doch nichts davon weiß und sich solche Hoffnungen macht, woraufhin sie wieder meint es ihm sagen zu müssen, bzw. ich es ihm sagen soll. Eigentlich glaube ich es scheitert nur daran, dass sie ihn nicht als Orbiter verlieren möchte. Mir ist es eigentlich egal, was ich ihr auch von Anfang an klar gemacht habe, von mir aus wäre die Sache bis heute noch vor allen diskret behandelt worden. Was denkt ihr also darüber? Sollte man es ihm sagen, es ihn einfach mitbekommen lassen, bzw. sollte ich es ihm sogar sagen? (Ich persönlich finde, dass wäre wie um Erlaubnis fragen) Genießt sie die Aufmerksamkeit und hält ihn deswegen im Orbit oder hat sie einfach nur Angst, weil sie ihn bis jetzt belogen hat? LG Seave
  13. Folgende Situation: Letzte Woche treffe ich beim Sport eine HB 7-8 (19). Super Figur, hübsches Gesicht. Wir haben uns vorher noch nicht gesehen, ich spreche ein bisschen mit ihr und frage sie später ob sie Lust hat mal was trinken zu gehen. Sie sagt ja und sagt mir ihren ganze Namen für Facebook. Einen Tag später schreibe ich ihr und mache einen Datevorschlag. Sie sagt dann, sie würde sich gerne mit mir treffen, will mir aber sagen, dass sie einen Freund hat. Ich reagiere, wie ich finde, charmant (dass sie das vorgestern elegant verschwiegen hat) und bleibe am Ball. Wir schreiben noch kurz, sie schreibt dann, dass wir das wohl besser lassen sollten. Sie glaubt, ich hätte das mit dem Freund nicht verstanden. Ich krieg dann noch die Kurve und plötzlich läuft alles super. Wir finden einen Termin für unser Treffen, flirten total viel, wir machen beide Anspielungen, sie ist total interessiert, sie findet alles toll was ich mache, sie hat sogar einen Tisch für uns reserviert..., nach dem Essen will sie unbedingt Urlaubsbilder von mir sehen, die hab ich aber auf dem Laptop. Wenn sie darauf eingeht, würden wir sogar gleich zu mir gehen. Jetzt meine Frage: Hat sie wirklich einen Freund? Ich weiß, das kann hier niemand abschließend sagen, aber sie geht doch nicht einfach so mit einem wildfremden Typen Essen und dann vielleicht noch zu ihm und flirtet mit ihm? Machen manche Frauen das als Masche um zu sehen wie er reagiert? Und wenn das mit dem Freund stimmt, kann das ja nichts so ernstes sein. Ignoriere ich ihn einfach und tue so, als wäre sie single? Wie gehe ich beim Date vor? Wie bei einer Singlefrau? Noch dazu: bei Facebook taucht kein Kerl auf, weder als Beziehungsstatus, noch verlinkt (sie war öfter mit einer Freundin oder der Familie im Urlaub), noch auf Bildern. Sie hat mir auch immer wieder ihre Abendplanung verraten. Da war auch nie vom Freund die Rede. Vielen Dank für Eure Antworten.
  14. 1. 35 2. 25 3. Schwierig zu beantworten, gefühlt 5+x 4. Irgendwo zwischen Küsschenkram/absichtlichen und sex. Berührungen 5. Hallo Leute, ich bin ein bisschen am Ende angekommen mit meiner aktuellen Geschichte und vielleicht hat der ein oder andere einen Tip für mich. Ich versuche mich kurz zu halten und die wichtigen Dinge rauszustellen. Zu mir: schon länger solo, eigentlich eher ein Dilettant was Frauen angeht: Niceguy Quatsch, aber in letzter Zeit mehr und mehr davon weg. Story: seit Sommer 2015 neue Arbeitskollegin, ist mir gleich reingelaufen vom Aussehen, beim Smalltalk am Rande auch direkt starke Sympathien beidseitig. Haben selten direkt miteinander zu tun, sie hatte aus irgendeinem nebensächlichen Grund dann mal meine Nummer gewollt, hab das aber nicht weiter beachtet weil beim ersten Smalltalk auch gleich klar war: hat Beziehung (zu dem Zeitpunkt gerade 6 Monate fresh in love) + Arbeitskollegin… lass ich mal die Finger weg (schlechte Erfahrungen). Die ersten Wochen hatten wir wegen Einarbeitung ein bisschen mehr zu tun, die Sympathie blieb gleichauf gut, sporadisch hat sie mir mal getextet, so im Stil „Was geht/Was macht das Wochenende“ etc., worauf ich immer nett, aber nur kurz eingegangen bin, weil Freund und smalltalken keine Lust und mir auch nichts dabei gedacht habe. Weihnachten/Frühjahr war ich geschäftlich für knapp 2 Monate in einem anderen Standort. Wir hatten keinen Kontakt, nur ihre übliche Whatsapp alle 10Tage/2 Wochen. Irgendwann um Ostern rum habe ich dann mitbekommen (Kaffeklatsch in der Küche) dass sie sich wohl mehrmals und öfter nach mir erkundigt hatte, was ich denn so treibe etc. (sie hat die ein oder andere Freundin im Betrieb, bei mir ist das sehr viel strikter getrennt, aber Frauen quatschen gerne); dann dachte ich mir ok, texte mal und dann aber gleich C&F ohne Smalltalkkram. Das war dann einen Tag ganz ok, dann war abends – und sie muss daheim dann mit Freund und so, also texten Ende. Ok, ist klar, die textet ja nicht wenn der Freund da ist. War ganz witzig bis dahin, aber habe das auch so akzeptiert. 1 Tag später hat das ganze extrem Fahrt aufgenommen, sie hatte schon ein bisschen mit mir geschrieben und dann mit ihrem Freund ordentlich Stress, kurz vorm Breakup etc., und dann bei mir „ausgeheult“ – an der Stelle war mir klar, Freundesding ok, aber irgendwie war das aber auch nicht wirklich genauso wie sonst (ich kenn mich mit Friendzone aus) und danach hatten wir mehr und mehr texting. Allgemeine Info an der Stelle: Ihr Freund und sie passen nicht wirklich zusammen was aktuelle Lebensart und Vorstellungen angeht, mich aber nicht berührt; ich thematisiere das auch nie. Von jetzt an läuft das ein paar Wochen genau so weiter – texten über die Woche, abends und Wochenende ausgeklammert. Bisschen C&F von mir und Interesse ihrerseits über meinen Alltag bzw. mein Privatleben (ich geh viel feiern). Nach ca. 4 Wochen kam beim texten plötzlich eine Rückantwort die vom Stil so war „du bist voll gut, und wenn die Sache nicht so wär wie sie ist, dann würde/könnte was zwischen uns laufen“. Ok, nett. Und nun? Ich hab dann unbeirrt weitergemacht, mein Ding durchgezogen. Ich hab dann versucht in der Arbeit doch öfter in Kontakt mit ihr zu kommen (normalerweise höchstens 1x die Woche tatsächlich muss-Kontakt), und daraus hat sich dann u.a. unser erstes „Geheimdate“ ergeben, in dem ich von einer Schulung kurz bei ihr vorbei bin und wir dann auch ne Stunde Zeit hatten und in einem Lokal waren. Dort war dann mal Etappe der Verführung endlich so Stufe 1+2. Es folgte noch ein Date in der Art, morgens bei einer Terminverschiebung wo wir beide betroffen waren und ich sie dann abholen konnte von zu Hause und daraus ein Frühstück beim Bäcker wurde. Wieder ordentlich C&F und Stufe 1+2. Es gab auch einige Höhen und Tiefen mit dem texten/sich sehen, oft aber eher weil ich kurz davor stand zu viel zu investieren, ich aber hab mich eingekriegt und sehe das meiste mittlerweile ganz nüchtern. Bei Date 4 oder so bin ich dann eskaliert. Wir waren auf einer Veranstaltung, ich konnte sie isolieren und wir hatten ein Glas Sekt und dann KINO und ein Kuss-Versuch. Sie hat geblockt; aber ihre Reaktion war kurz vorm Explodieren und habs dann nochmal versucht – wieder block. Am Ende habe ich einen Kuss auf den Mund bekommen. Das ist ca 3 Woche her. Das texten hat dann abgenommen, dafür haben wir uns öfter hier und da gesehen. Ich dann immer das gleiche spiel, C&F, KINO…. Block… („ich darf das nicht“) + Kuss auf den Mund. Jetzt nicht 10x am Tag, aber ja schon 1x oder 2x die Woche. Zum Ende letzter Woche hat es sich ergeben, dass ich einen auswärtigen Termin hatte in netter Gegend – und sie an dem Wochenende Freunde in der gleichen Gegend besuchen wollte. Ich hab sie dann sanft überzeugt das wir da gemeinsam hinfahren, ich sie abliefere bei ihren Freunden aber ich auch mal in Ruhe mit ihr was machen möchte, also Essen und ein Glas Wein trinken. Es ist ihr nicht einfach gefallen, aber sie kam mit mir mit. Wir waren dann bei meinem Hotel, sind dann in die Stadt spaziert, waren schön essen und hatten ein paar Glas Wein. Ihre Sachen waren in meinem Hotelzimmer, also mussten wir dahin zurück. Beim Essen hatte ich viel C&F und ein bisschen KINO, bis zum Hotel hab ich das gesteigert. Im Zimmer oben hab ich dann ordentlich drauf gelegt, wieder Kuss-Versuch, wieder Block. Ich bin sehr sehr hartnäckig geblieben, sie hat mich dann auch körperlich geblockt, aber es war zu keinem Zeitpunkt komisch. Das fand ich dann erstmal ok, hab direkt wieder C&F und ein bissl rumgemongt, aber alles im Spaß. Wir sind dann zu ihren Freunden, ich hatte es ja auch versprochen. Mein Hotel habe ich dann nicht gebraucht, die Freunde haben mich direkt eingeladen und ich wurde mit ihr in einem Zimmer einquartiert. Sie hat mir soweit auch immer noch vertraut und nach einiger Zeit gemütlichen Zusammensitzens ist sie mit mir ins Zimmer. Im Bett ging dann aber leider genauso wenig, Block Block Block Block… aber Kuss auf den Mund, kuschel blabla, Kuss auf den Mund… Ich hab mich aber zu keinem Zeitpunkt abgefuckt gefühlt, sie sich auch nicht. Das ganze Wochenende lief dass dann so, wann immer ich mal kurz mit ihr allein war haben wir Scheiß gemacht, aber eben nicht über eine bestimmte Grenze hinaus. Sie tituliert mich dann auch sehr oft als „gemein“, da sie ja „nicht darf“. Bei der Heimfahrt waren wir wieder ganz alleine und haben über das tolle Wochenende gesprochen und am Schluss wieder das übliche Spielchen. Ich weiß, dass sie richtig übel auf mich steht, aber das aufgrund der Beziehung nicht ausleben kann/will. 6. Ich bin jetzt so weit am Ende mit meinen Möglichkeiten, mache ich weiter? Ich hab keine Lust mehr auf dieses Abgeblockt werden (nicht wegen Ego, sondern weil es irgendwie nichts bringt), fahre ich das runter? Mache ich weiter damit? Macht es generell Sinn da weiter zu machen? Freeze ich sie oder soll ichs gleich komplett sein lassen, lauf ich hin, gebe die Hand und sage „Freunde“? Heute morgen hat sie mir schon wieder geschrieben, das Thema war halb-geschäftlich, ich hab nett geantwortet und aber nicht weiter getextet; ich will da auch auf keinen Fall etwas abrupt beenden, ich mag die Frau. Danke für jede Info.
  15. 1. Mein Alter 27 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 Dates 4. Etappe der Verführung Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems HB8 Kennengelernt, genau mein Typ, sehr ähnliche Interessen, Fahre seit dem 1. Date meinen Frame als cooler Verführer inkl. viel Kino. Dabei blockt sie immer wieder ab (zieht Hand weg bei absichtlichen Berührungen mit meiner Hand). Sie lässt allerdings z.b. an den Oberschenkeln Berührungen und streicheln zu. (beim letzten Date im Cinema) Habe sie beim 3. Date versucht zu küssen, was sie sofort blockte. Allgemein machte sie auch immer einen relativ unentspannten Eindruck auf mich.. Trotzdem hatten wir sehr viel spaß zusammen. Kontakt per SMS haben wir relativ wenig, wobei sie doch schon öfter versuchte den Kontakt herzustellen und zu small talken.. Neulich habe ich dann im Nachhinein über 2 Ecken erfahren, dass sie in einer festen Beziehung ist. Anfangs meinte sie "scherzhaft", was wäre wenn ich einen Freund hätte bla... habe ich direkt mit C&F vom tisch gefegt. Später log sie mir allerdings mitten ins Gesicht was das anging. Ich bin nach wie vor an ihr interessiert, sie versteckt ihren Freund mehr oder weniger, habe deswegen also keine Skrupel. 6. Frage/n Hat Sie überhaupt Interesse oder will sie nur Aufmerksamkeit? Sein lassen? Wie Weiter vorgehen? Danke im Vorraus.
  16. Hi PUA's, bräuchte einen Ratschlag in folgender Situation: 1. 23 2. in meinem Alter 3. keine (kenne sie seit 2 Tagen) 4. sie zeigt Interesse an mir 5. Folgende Situation: Ich arbeite in einem Restaurant und habe sie/HB7 dort kennen gelernt. Habe seit langem ein so attraktive HB getroffen, sonst laufen nur HB4/5 in der Gastronomie rum. Ich finde sie nicht nur äußerlich attraktiv, was mich am meisten anturnt ist ihre Art und ihre Stimme. Sie hat eine sanfte und ruhige Art/Stimme, denn ich hasse Hb's mit einer hohen, quietschigen Stimme. Sie zeigt IOI mir gegenüber, da ich äußerlich auf Frauen durchaus attraktiv wirke. Beispiel: Bin die Treppen runter gegangen um etwas aus dem Kühlhaus zu holen. Sie hat das gesehen und hat sich so vor die Treppen gestellt, dass ich beim wieder hoch laufen an ihr vorbei musste. Haben uns dann begrüßt. Habe durch Kontakte erfahren, dass sie wohl seit längerem einen Freund hat. Ich will sie aber trotzdem haben. Eine Beziehung kann ich mir nicht vorstellen, da ich in 3 Monaten aus der Gegend wegziehe, obwohl ich es mir doch ein wenig wünsche. Ich ziehe ein ONS in Erwägung, möchte aber nicht, dass sie ihren Freund betrügt. Habe sie bisher kalt behandelt, fast schon ignoriert (mache ich irgendwie mit jeder HB). Jetzt will ich aber netter zu ihr sein, ihr mehr Aufmerksamkeit schenken. 6. Wie gehe ich in dieser Situation jetzt vor? Ich will sie unbedingt haben, möchte sie aber nicht verletzen/Beziehung zerstören.
  17. Mein Alter: 32 Ihr Alter: 26 Etappe der Verführung: Friendzone Hi, ich habe eine gute Bekannte mit der ich seit längerer Zeit zu tun habe. Wir sind uns freundschaftlich immer näher gekommen bis ich mich gefragt habe, ob noch mehr geht. Das Ding ist, dass sie einen Freund hat seit 6 Jahren. Irgendwann sind wir auf das Thema gekommen und sie hat geäußert, dass ich regelrecht ein guter Freund wäre. Damit war das Thema für mich erledigt. Wir haben uns trotzdem weiterhin getroffen. Sie hat mir ständig SMS geschrieben. Irgendwann ist sie nach dem Trinken bei mir im Bett gelandet. Da ist aber nichts gelaufen. Eine Woche darauf habe ich sie angesporchen, was das überhaupt werden soll. Schließlich hat sie ja auch ihren Freund, der würde das sicher nicht gut heißen, wenn er davon wüsste. Danach ist alles kompliziert geworden. Ewig lange Diskussionen, die zu nichts führten. Ich habe dann langsam Abstand nehmen wollen, was nicht wirklich gepklappt habt, weil sie mir ja auch freundschaftlich irgendwie wichtig ist. Mir fällt dabei schwer die verliebte Brille abzunehmen und einfach drüber hinweg zu schauen. Nun, ca. ein 4 Monate später hat sie nach dem Trinken forciert, dass ich wieder bei ihr schlafe. Sie hat mir vorher eine Menge persönliche Dinge anvertraut. Das verwirrt mich. Was soll das? Soll sie das doch mit ihrem Freund machen. Jedenfalls ist im Bett wieder nichts gelaufen. Wir haben uns hingelegt und sie lag direkt mit dem Rücken zu mir. Nun spukt dieser Kram erneut in meinem Kopf rum. Was sagt ihr, als Pickup Spezies dazu? Hab ich komplett verkackt? Bin ich unwiderruflich in der Friendzone? Will sie nur spielen und ihren Marktwert abchecken? Danke!
  18. Servus, War schon echt länger nicht mehr hier Aktiv. Habe das ganze vor 1-2 Jahre mal dran gegeben, wegen Beziehung. Nun wieder seit geraumer Zeit Single, und ich komme einfach nicht weiter bei der "Kleinen". Kurz zu mir, 24 J ... Zurzeit Meisterausbildung und quasi voll im leben. Folgende Situation. Die Frau habe ich vor einem guten Jahr auf einer Feier kennen gelernt, durch ihre Freundin. Direkt Handynr , Bilder geschossen usw alles ganz gut. Nächsten Tag angerufen, wir haben mal was gemacht oft geschrieben und dann ist das irgendwie im Sand verlaufen. Weiß allerdings, dass sie in einem Bar/Restaurant arbeitet. Im Verlauf der Monate, wirklich zufällig mit verschiedenen Freunden öfter da gewesen. Beim ersten mal da, hat sie mich angeschaut , woow. Wirklich so ein, ja wie beschreibt man das. Das erste was mich mein Freund nach dem Blick fragte, ob zwischen uns einmal etwas gelaufen sei =D So ein richtig sexy Blick war das von ihr. Haben auch so zwischendurch öfter mal über Sex geschrieben und alles mögliche eig. .. Sonntag hat sie sich gemeldet .. Wir haben etwas geschrieben und dadurch das wir beide Langeweile hatten haben wir gesagt. Okay ich hole dich ab und wir Kuscheln bei mir und gucken Film ( Bedenkt sie hat einen Freund, läuft schlecht weil er nie Zeit für sie hat usw. alte leier eben ----- das mädel ist von 1-10 min eine 14 ! aber naja ) Wir liegen bei mir , suchen einen Film ... Ihre Worte einen SexFilm (Keinen Porno, einfach etwas mit sex szenen auch =D ) erst sagte sie, sie wolle brav bleiben wegen ihrem freund also kein Kuscheln. Wurde mir nach 10min zu blöd, habe sie zu mir ranz gezogen und in arm genommen. keine gegenwehr. Lagen dann mit der Zeit Löffelchen und habe dann angefangen ihren Hals und Nacken zu küssen, am Ohr zu knabbern usw... sie wurde da richtig wild, drückte mir ihren Po entgegen, atmung usw usw ihr wisst was ich meine =) BIS Das Telefon klingelte. War belanglos nur ihr Bruder, der was wissen wollte. war ein 30sec Gespräch. Danach war die Luft raus, sie hat die Nacht bei mir geschlafen auf dem Sofa. Allerdings lief da gar nichts mehr auch kuscheln nur bedingt. mittags nach hause gebracht. Nachmittags wollte sie mit mir lernen... Hätte ich mich allerdings null konzentrieren können deshalb abgesagt (stehe kurz vor Prüfungen). Sind dann Abends ins Vapiano gefahren zum Essen. Arm umgelegt , geredet alles gut. Aber da war es schon schwierig mit Körper Kontakt so richtig aufbauen. In arm nehmen, Berührungen (eig egal wo) alles kein Problem. Aber nicht allzu lange. Danach noch spazieren und immer wieder mehrer Gemeinsamkeiten festgestellt... Später zu mir, wieder Couch und bedingt kuscheln nur. Habe sie massiert,gekrault und bis auf ausziehen war das auch alles kein Problem. Konnte sie auch am Rücken entlang küssen und am Nacken usw. Bei zuviel sagte sie immer wieder Stop. Nächsten Morgen nach Hause gebracht. Nachmittags geschrieben und ich meinte heey.. lass doch ins Kino. ..... Kino sie geht direkt zum Pärchen Sitz. Wir Lümmeln uns rein. Kino fast für uns alleine. Trz Horror nur bedingt Kuscheln ... Arm umlegen ja, weil ihr Kalt war. Aber sie war mehr distanziert. Später wieder bei mir Zuhause, auf die Couch und wieder Verwöhnen usw. kam aber auch hier nicht allzu weit bei ihr. Sie war Distanziert und ließ mich nicht so recht an sich ran außer eben Kraulen,streicheln usw. Haben über Sex geredet und alles mögliche auch vertraute Sachen. Gestern war sie bei Ihrem Freund (er hatte mal eine Nacht zeit) ... Wir Schreiben einige Zeit über Schule und dies und das. Sie hat versucht mich etwas mit ihrem Freund aufzuziehen, was er alles dürfte und so Sachen. Zwischendurch, durch so kleinere Bemerkungen. Bin ich nicht weiter drauf eingegangen, hat mich zwar gestört das sie da und nicht bei mir ist allerdings war ich nicht Eifersüchtig oder sonst was. Habe Zuhause für mich gelernt, und mich nicht weiter daran gestört. Wusste ja wo sie die letzten Tage war =)) Sie schrieb mir fast den ganzen Abend sogar morgends als sie direkt aufgestanden ist und wann sie zuhause war usw .. (war ich noch im Tiefschlaf) bekam trz 4 sms. Wir schreiben eig viel und ich müsste nur sagen, komm ich hole dich ab und wir könnten was zsm machen. Trz geht sie auch in sms nicht so richtig auf kuscheln und sonstige Zweisamkeiten ein. Melden geht oft von ihr aus. Auch so Kleinigkeiten wann sie zuhause ist, was sie macht selbst das sie gerade bock auf sex hat oder sich selbst befriedigt =D Ich werde daraus nicht schlau ... Auf der einen Seite, kann ich quasi fast alles mit ihr machen und auf der anderen lässt sie mich dann wieder quasi abblitzen. Haben mal über das mögen gesprochen.. kam nur etwas von ihr wie, welchen Grund habe ich dich zu mögen. Sind öfter so Kleinigkeiten wo ich mir denke hae. Du liegst doch nicht Nächte lang mit jemandem zsm den du nicht magst =D (Meine Gedanken, nicht worte!) Selbst wenn ich sage, okay ich melde mich nicht. Sie meldet sich meistens irgendwann (So geht das eig seit Monaten.. Meistens schrieb sie aus dem Nichts oder wir haben uns zufällig gesehen/Begegnet und schreiben daraufhin dann plötzlich wieder. Irgendwie Kreuzen sich ständig wieder unsere Wege.) Ich weiß, es ist etwas länger und viel. Ich hoffe es nimmt sich trotzdem jemand die Zeit, mir bei der Sache zu helfen. Ich weiß echt nicht weiter.. vllt hätte ich einfach bei dem ersten Sleep Over etwas Dominanter Sein müssen und sie mir quasi "nehmen" . In Sms zum Thema kuscheln, meint sie oft das sie lieber mit ihrem Freund kuscheln würde jetzt anstatt mit mir (und trz war sie die Nacht bei mir ?! ) Ich kann nicht behaupten, dass ich nur zur Abwechslung diene. Ich spiele kein Taxi für sie wenn sie wohin will, Kino hat sie bezahlt ich das Popcorn usw. , und ja ... bin auch nicht immer verfügbar. Trz fragt sie mich, wie z.b.: Mit feiern morgen. (Bin leider auf einem B.day) Habe ihr allerdings angeboten mitzukommen (Schwierige Situation, sie hat einen freund und ist etwas distanziert zu mir was körperliche nähe angeht. Ob es dann Zuhause bei einem Freund in gemütlicher Runde so ideal ist. ) Auf der einen Seite... Denke ich sie mag mich schon deutlich über Freundschaft hinaus und dann wieder frage ich mich was bin ich überhaupt für sie =D Ich belasse es erst einmal dabei. Bei Fragen einfach raus =) ... Hoffe wirklich, dass ihr mir einige Tipps geben könnt =) P.S.: ja ich würde gerne eine Beziehung mit ihr haben, weil sie wirklich etwas besonderes ist. Nicht nur von der 1a Optik sondern auch vom Charakter und Kopf her (Angehende Medizin Studentin) Bin allerdings auch nicht total auf sie versteift. Ich mache meinen Meister und konzentriere mich zurzeit ausschließlich darauf, sie ist eine willkommene Abwechslung. Allerdings würde ich nicht sagen, ich muss ihr hinterher laufen oder sonstiges. Bin da relativ offen. Sexuelles Abenteuer wäre auch eine Alternative. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Wer Grammatik und Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :p Dies ist keine Deutscharbeit oder Geschäftsbrief.
  19. Hallo liebes Forum ich gerade folgendes Problem. Ich habe gerade ein tolles Mädchen (sie heisst Karin) am laufen. Ich kenne sie schon länger und ein Freund von mir kennt sie auch. Sie ist 26 Jahre alt und gerade Single, mein Freund (Josef) ist 47 Jahre und ich bin 37 Jahre alt. Ich habe ihr letzte Woche auf Facebook geschrieben, wie es ihr geht und sie hat dann gefragt, ob ich mit ihr weggehen will. Ich habe mich mit ihr am Freitag dann in ihrer Stadt getroffen und haben einen tollen Abend zusammen gehabt. Haben eng zusammen getanzt und händchenhaltent zu den nächsten Locations weitergezogen. Am Samstag wollte sie mit mir nochmal was unternehmen. Leider hatte ich keine Zeit am Samstag und ich wohne 3 Autostunden von ihr entfernt. Ihre Mutter hat ein Wochenendhaus in meiner Nähe. Sie kommt am Dienstag Abend zum Wochenendhaus bis Freitag. Sie möchte sich mit mir treffen. Nun habe ich folgendes Problem: Ich war mit meinen Freund in Thailand und wir waren natürlich nicht die bravsten. Ich habe ihm heute mittag gebeten, ihr nichts von unseren Kontakten in Thailand zu erzählen. Er hat mir versprochen, dass er nichts sagt. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich mit ihr weggegangen bin. Sie wohnen beide in der gleichen Stadt. Karin hat mir dann später geschrieben, dass Josef geschrieben hat, dass er ein Problem hat. Ich habe Josef angerufen und er sagte er wolle mit ihr nur Tennis spielen. Kein Problem dachte ich mir. Am Abend schreibt mir dann Karin, dass Josef sie überraschen will und mit ihr ins Kino will. Ich habe ihr zurück geschrieben: das dass eine tolle Idee ist und geniesse den Film. Jetzt frage ich mich, warum mein Freund zu mir sagt, er will mit ihr Tennis spielen. Und Karin schreibt mir ,dass Josef sie überraschen will und ins Kino gehen will. Ich bin jetzt nicht sicher was er dann zu ihr sagt, wegen Thailand oder so. Ausserdem weiss ich dass er schön öfters 20 jährige hinterher ist, aber ohne Erfolg. Bitte gebt mir einen Rat, wie ich mit der Situation umgehen soll? Schönen Gruss Thomas
  20. 1. Mein Alter 18 2. Alter der Frau 17 3. Anzahl der "Dates", die bereits stattgefunden haben 1 "Date" 4. Etappe der Verführung Heavy Make Out 5. Beschreibung des Problems: Hallo liebe Verführer, Ich bin 18 Jahre alt und beschäftige mich seit einem guten halben Jahr mit Pick Up. In diesem halben Jahr habe ich mich gut eingelesen, in vielen Bereichen des Lebens recht gut verbessert und mich teilweise persönlich weiterentwickelt. Weiterhin bin ich dank dieses Forums hier auch viel aktiver sowie sicherer im Umgang mit Frauen geworden. Zu meinem aktuellen "Problem": Ich mache nun nach meinem Abitur seit einem halben Jahr ein FSJ an einer Schule für Kinder mit Behinderungen. Wir sind dort sehr viele Helfer an der Schule. Dort lernte ich ein HB 7,5 kennen, mit der ich mich bereits nach kurzer Zeit recht gut verstand. Ich hatte damals aber keine Absichten sie zu gamen, da ich mich damals noch primär an anderen HBs probiert habe (auch außerhalb der Arbeit) und das oben genannte HB einen Freund hatte, was mich früher anscheinend noch davon abhielte sie zu gamen. Vor ungefähr einem Monat hat es sich irgendwie so ergeben, dass wir vermehrt in Kontakt kamen, indem wir in den Pausen auf Arbeit häufiger mit einander redeten und ich sie schließlich (eigentlich nur aus "Spaß") beschloss zu gamen. Ich habe dann bei dem HB (erstmal besonderes vermehrt auf Arbeit) das gemacht, was ständig hier im Forum gepredigt wird und ich in letzter Zeit so gelernt und teilweise bis jetzt auch verinnerlicht habe: C&F sein, die HB ab und zu spielerisch necken, Attraction hoch fahren, einen sexuell-dominanten Frame haben, aus seinem Leben vorschwärmen, lieber anrufen statt schreiben, etc. Wir hatten Anfang dieser Woche ein Treffen, was von ihrer Initiative aus ging und trafen uns bei ihr zu Hause. Haben uns auf ihr Bett gesellt und wollten einen Film schauen. Ich habe langsam angefangen zu eskalieren, indem ich langsam immer näher zu ihr rüber bin und sie angefangen habe leicht zu streicheln. Als ich Lust hatte sie zu küssen, tat ich das und sie erwiderte direkt. Es endetet mit einem Heavy Make Out, zum Sex kam es jedoch nicht, da sie geblockt hatte, als ich meine Hand langsam runter zwischen ihre Beine gleiten lies. Arsch und Titten massieren sowie Zungenküsse waren kein Problem. Mini-Freeze Out versucht, Sex aber trotzdem geblockt. Danach bin ich auch langsam gegangen. Habe vorgeschlagen uns diese Woche nochmal bei ihr zu treffen, sie habe aber an meinem vorgeschlagenen Tag keine Zeit, da sie sich seit langem mal wieder mit ihren Freundinnen treffen möchte und sie sich somit bei mir melden wolle, wann sie die Woche wieder könne -> klarer Flake, oder? (wenn ja, wieso?) Auf Arbeit sehen wir uns glücklicherweise nicht den ganzen Tag über, sondern nur in Situationen, in denen sie kurz Zeit hat und ich auch kurz Zeit habe (immer mal so für 5 Minuten). Ich versuche sie dann auf Arbeit immer zu isolieren, sodass es eine 1:1 Situation ist. Dort wird dann oft ein wenig geredet und hier und da mal ein Kuss ausgetauscht (ich versuche in diesen kurzen Momenten immer so gut es geht zu eskalieren und Körperkontakt herzustellen). Ihren "Freund", den sie bis vor kurzem noch hatte und momentan immer noch hat (davon gehe ich mal aus), hat sie nicht mehr erwähnt. Trotzdem ist es meiner Meinung nach so, dass sie momentan stark "zweigleisig" fährt, was ich eigentlich nicht so toll finde, da ich mir mit ihr eine Beziehung vorstellen könnte. Ich merke auch, dass sie an machen Tagen mehr Invest zeigt, indem sie mich auf Arbeit ständig fragt, wann ich denn mal kurz Zeit für sie habe oder wann wir denn abends mal wieder telefonieren können usw. und an anderen Tagen ist genau das Gegenteil der Fall. 6. Meine Fragen: Wie soll ich denn nun weiter verfahren? Wie soll ich damit souverän auf Arbeit umgehen? Wie soll ich weiter verführen in dem Sinne, dass sich der Freund "erledigt" hat? Sie jetzt schon gezielt drauf ansprechen und entscheiden lassen? Oder warten bis zum nächsten Treffen, layen und danach Klartext sprechen? Sie versucht mit mir oft zu schreiben: Komplett einstellen oder ab und zu mal antworten? Mich wurmt dieser Fall gerade stark und ich merke, wie es mir jeden Tag ziemlich viel Kraft raubt. Vielleicht auch deshalb, weil mir bei solchen Fällen einfach noch die Erfahrung fehlt! Danke für eure Antworten!
  21. Hallo, 1. Mein Alter: 27 Jahre 2. Alter der Frau: 28 Jahre 3. Anzahl der Dates ?, die bereits stattgefunden haben: 1x 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Nummer gegeben, Chat, Treffen, xxx 5. Beschreibung des Problems eine Frage welche bestimmt schon 1000mal diskutiert wurde. Ich habe dazu allerdings kein explizites Thema gefunden und konnte mir keine Hilfestellung ableiten. Vorgeschichte: Learning by doing, wir waren Essen um den Geburtstag meiner Mutter zu feiern. Unsere Bedienung fiel mir gleich ins Auge. Auch hatte ich das Gefühl das sie mehr "nähe" zu mir suchte als zu den anderen Gästen am Tisch. Sie sprach mich auch in einem anderen Ton an. Also habe ich Ihr meine Nummer hinterlassen. Ein Tag später meldete Sie sich sogar. Sie schrieb sie sei Verheiratet und habe ein Kind. Fand es aber mit der Nummer voll süß. Wenn ich Interesse hätte sie kennen zu lernen würde sie sich freuen von mir zu hören. Also habe wir einen Termin ausgemacht. Mir war die Situation unschlüssig. An dem Tag wo wir uns getroffen hatten brachte sie Ihre Tochter mit. Ihr Mann musste Arbeiten und sie konnte ihre Tochter nicht weggeben. Sie entschuldigte sich, das die Tochter mitkam. Sie erwähnte später, dass das nächste Treffen Abends alleine stattfindet sollte. Blöderweise verstanden wir uns super gut. Und Sie hat sehr viele Anspielungen gemacht. Fühlte mich als würde ich sie schon seit Jahren kennen. Das Treffen dauerte 5h. Die Zeit verging so schnell. Wir lachten viel, schubsten uns und redeten über sehr viele Intime Themen. An dieser Stelle sollte ich erwähnen, dass ich sehr schlecht Signale anderer Leute deuten kann. Egal ob Mann oder Frau. Verstehe manches falsch oder erkenne manche Signale nicht. Daran arbeite ich. Allerdings sagt mir mein Bauchgefühl das Sie sich sehr angezogen gefühlt hat und ich meine das es geknistert hat. Wollte mich nach dem Treffen nicht mehr melden. Um zu schauen was passiert. Gleich am Abend schreib Sie: Hoffe ich habe dich nicht geschockt. 30min später: Es war echt ein schöner Tag, hoffentlich können wir das wiederholen. 6. Frage/n Zu meiner Frage: Irrt sich mein Bauchgefühl? Was sucht diese Frau? Es war komisch aber die Tochter störte keineswegs. Wir sprachen trotzdem über alles! Ich als Frau würde das vorher klarstellen, das ich nur eine Freundschaft will. Vor allem weil man als Frau weiß wie Männer sind und wollen. Versucht eine Frau mit Allgemeinen Sätzen wie ich gehe nicht fremd oder ich bin verheiratet bereits ein nein zu einer körperlichen Beziehung zu kommunizieren? Denkt sie ich bin nett und mit mir kann man toll reden. Und hofft ich mache nicht mehr. Denkt sie hoffentlich kreift er bald an. Meine Meinung: Ich als Ehe Man würde ich, wenn ich das wüsste durchdrehen. Außer Sie würde mir gegenüber klarstellen was da passiert. Und mir Rückmeldung geben. Sie sagte zwar das sie nicht fremdgehen würde, aber ich habe die Erfahrung gemacht das dieser Satz kein Nein ist, sondern das Schlampen Schutz Schild. Anmerkung: Ja und alle die jetzt von Ehebrecher etc. reden brauchen erst gar nicht schreiben. Was und ob ich was mache ist mein Ding. Ich bin noch am Praxis sammeln, und solche Treffen sollen mir helfen mit Frauen umgehen zu können. Somit erkenne ich jetzt schon Schwierigkeiten bei einem Date. Und jede Frau hat eine hübsche Freundin.
  22. Guten abend Gemeinde, Mein alter:18 Ihr alter: 18 Stand der dinge: Küsse und sexuele berührungen HB ist vor wenigen Minuten gegangen und sie fährt jetz zu ihrem Freund. Wo wir auch schon beim Problem wären. Aber mal von anfang. Sie ist jemand den ich schon lange kenne und wir sehen uns mal ne zeit lang öfter und dann hab ich mal wieder kein Bock auf sie und freeze sie. Ich hab eigentlich schon immer sexuelles Interesse an ihr. Jedoch habe ich nie den Mut aufgebracht bei ihr zu eskalieren. Sie hat jetzt seit kurzer Zeit einen Freund und sie hat son bisschen unterschwellig beim schreiben raushängen lassen dass sie voll den Schlappschwanz als Freund hat und eigentlich gar keinen Bock auf ihn hat. Ich hab mit ihr für heute abend ein Treffen bei mir ausgemacht und als sie kam hab ich das Gespräch auf ihren Freund gelenkt um mal so zu horschen was zwisdchen den zwei so abläuft. Meine Erwartungen wurden bestätigt und sie ist tatsächlich unglücklich in ihrer Beziehung. Sogar so sehr, dass sie nicht mit ihm schlafen will und sogar ihre Tage vortäuscht :D Von dem was sie von ihm erzählt hat scheint das wohl überwiegend dem zu entsprechen was sie denkt/fühlt/handelt. Ich also iwann meine eier zusammen genommen und sie ganz überrumpelnd geküsst; Sie meinte erst das sie das nicht will_Nachdem ich ihr aber die widersprüche in ihren aussagen vorgehalten habe und es nochmal probiert habe, hat sie den Kuss erwidert und mit mir rumgemacht. Sie war dann aber erstmal etwas eingeschüchtert und hat gemeint dass sie sowas jetzt nicht von mir erwartet hätte aber sie nicht mit mir schlafen will(JaJa ;)) Also bin ich eine Armlänge von ihr weg und habe ihr ganz ernst gesagt, dass sie wenn sie ihren Freund nicht betrügen will, soll sie mir dass nur sagen und zwischen uns würde sich nichts ändert, allerdings ist es mit mir für immer vorbei wenn sie jetz nein sagt. HB guckt in mein Zimmer meidet den Blickkontakt, sagt nichts und guckt dumm rum. Also bin ich wieder ran an sie:" Sooo süße das hat mir jetzt zu lange gedauert, ich weis dass du es willst!:D" und hab wieder mit ihr rum gemacht. Sie hat dann kurz gemeint dass sie trotzdem heute nicht mit mir schläft und war dann erstmal zurückhaltender. Ich hab ihr ihren Raum gelassen und mich mit ihr übers Fremdgehen unterhalten und versucht sie in meinen Frame zu holen, dass er selber dran schuld hat wenn ers ihr nicht richtig besorgen kann. (Ist das in diesem Fall ein ratsamer Frame?) Ich hab sie dann irgendwann zu ihrem Auto gebracht, ihr noch küsslein geben wollen und auf einmal fängt sie an leidenschaftlich mit mir rumzumachen... Mit den Worten: Viel Spass jetzt bei deinem Schlappschwanz. hab ich sie einsteigen lassen und sie musste anfangen zu schmunzeln Und nun zu meinen Fragen: Wie gehe ich jetz weiter vor, damit ich sie gelayed kriege? Sie scheint ja iwo großes Interesse an mir zu haben. Was fürn Frame ist das denn angebracht in so einer Situation? ICh weis das ist jetzt vielleicht nicht die feine englische art ihrem Freund gegenüber aber ich bin ja kein moralapostel Ich freue mich schon auf eure Antworten In voller Leidenschaaft Gandy
  23. hallo allerseits ich versuche im allgemeinen etwas daraus zu lernen und nicht nur speziell auf diese frau. kurz beschrieben: wir kennen uns schon länger und es ist auch kurz mal was zwischen uns gelaufen. es waren immer wieder unterbrüche zwischen uns mit längerem kontaktunterbruch. dann haben wir uns vor zwei wochen gesehen, allerdings nicht gesprochen, da ich bei der arbeit war. darauf fing sie an mir zu schreiben wie toll sie es fand mich zu sehen. daraus wurde mit der zeit täglicher kontakt mit kurzen und süssen guten morgen/gute nacht nachrichten. alles easy, mal ich, mal sie. und dann anfang diese woche schickte sie mir noch eine süsse nachricht, ich meldete mich bei mir am abend und wünschte ihr gute nacht. dann meldete sich nicht mehr. mehrere tage keine nachrichten mehr. gestern schrieb ich ihr, dass ich hoffe, bei ihr ist alles gut. sie antwortete nur kurz "ja, bei dir? :)" wie gesagt, kenne sie seit jahren, unsere familien kennen uns und wir zwei hatten immer mal wieder unsere geschichten. vielleicht ist noch zu sagen, dass sie einen on/off freund hat. ich habe einfach das gefühl, dass sie bestätigung von mir wollte. auch wenn ich sie jetzt freeze verwete ich alles darauf, dass sie in paar wochen sich wieder meldet. macht sie immer so. bin für feedback von erfahrenen sehr dankbar. grlk
  24. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Habe Mittwoch vor 2 Wochen eine Frau (HB 9,X) angesprochen. Beim ansprechen nach ihrem Alter gefragt - 17. Ich war erstmal etwas geschockt, aber da sie auf Nachfrage sagte, dass sie in 6 Monaten 18 wird, habe ich gesagt "top, dann lernen wir uns jetzt 6 Monate kennen und dann können wir direkt heiraten". Fand sie ganz lustig - von einem Freund hat sie nichts erwähnt. Habe sie dann an dem Abend noch angeschrieben und ein Date für den Mittwoch in einer Woche ausgemacht (hatte die Schreiberei beendet mit "schreibe dir Anfang nächster Woche noch den Ort") Danach machte ich den Fehler weiter mit ihr zu schreiben (wollte die Anziehung hochhalten, habe aber nur belangloses Zeug gelabert. Auf meine Frage, wo ihre Vorabiparty stattfand hat sie bspw. nicht mehr geantwortet, ich dann auch nicht mehr. Habe dann Dienstag einfach den Ort für Mittwoch mitgeteilt. Mittwoch Nachmittag schrieb sie dann, dass es an dem Tag leider nichts wird, da sie Theatervorstellung habe und mir das nicht hatte früher mitteilen können, da sie erst an dem Tag Literatur hatten. Ich sagte, dass das kein Problem sei, wie es denn Sonntag oder Montag abend aussehen würde. Samstagabend dann die Nachricht, dass sie noch loswerden müsse, dass sie einen Freund habe. Sie habe da nichts zu gesagt, als ich sie angesprochen habe, da sie total durch den Wind gewesen sei und es ihr Leid tue, dass es jetzt erst käme. Ich antwortete, dass es kein Problem sei, ich sie einfach sympathisch finde und gerne kennenlernen würde. Konkrete Frage nach einem Kirmesbesuch mit Uhrzeit Sonntagabend. Sie entgegnete, dass sie lange arbeiten müsse, wie es aussehe, sich Montag abend in der City zu treffen. Ich antwortete mit Zeit und Ort, fertig. Dann das Date vorgestern: Wir haben uns vor Location 1 getroffen, sind dann zu Location 2 gegangen. Auf dem Weg dahin, habe ich ein wenig Körperkontakt aufgebaut. Als wir dann da saßen, habe ich sie am Oberschenkel gestreichelt, was sie auch alles zugelassen hat. Anschließend sind wir zu Location 1 gegangen, ich wollte ihre Hand nehmen, sie sagte nur, "das geht nicht, das weißt du doch". Habe dann meinen Arm um sie gelegt und sind weitergegangen. Sie meinte die ganze Zeit "das geht auch nicht", aber ich habe es trotzdem gemacht und sie hat es auch zugelassen. In Location 2 habe ich dann meinen Körperkontakt intensiviert, sie im Nacken gestreichelt usw - alles gut. Danach habe ich noch einen kleinen Spaziergang durch die Stadt vorgeschlagen. Bin vor einem Schaufenster mit Eheringen stehen geblieben und wollte da zum KC ansetzen - "das geht nicht, das weißt du doch" Ich habe ihre Verneinung einfach bestätigt und versucht, weiter zu machen/hartnäckig zu bleiben. Leider war dahinter dann die Bahnhaltestelle und sie hat sich verabschiedet mit "Danke für die Cola" Gelacht haben wir während des Dates total viel, sie hat an Körperkontakt wie gesagt alles zugelassen. Aber jetzt ist es so, dass der versuchte KC am Ende des Dates steht, das ist ja eigentlich doof und war auch nicht geplant. (Normalerweise wollte ich den Stadtspaziergang noch beenden, so wäre der versuchte KC nicht ganz am Ende des Dates gewesen. Sind spaßeshalber während des Gesprächs auf das Thema putzen gekommen, sie hat gesagt, sie nimmt da 15/h für. Ich habe ihr also 15 gegeben und gesagt "dann Samstag 1h, bis dann". Aber das Geld wollte sie dann doch nicht annehmen. Während des Dates sprach sie manchmal von "das machen wir nächstes Mal" "machen wir noch nicht" "das wirst du schon noch merken" usw. 6. Frage/n 1. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen? 2. Wenn ich jetzt warten würde, bis mit ihrem Freund Schluss ist, kommt sie dann von selbst auf mich zu? (Bin echt unerfahren und weiß nicht, wie Frauen diesbezüglich ticken.) Dankeschön :)
  25. Hallo Leute, Folgende Geschichte hat sich bei mir letztes Wochenende abgespielt. Ich war mit einer Freundin meiner Mitbewohnerin gemeinsam Feiern. Im laufe des Abends stellte ich fest, dass ich mehr für Sie empfinde wie nur Freundschaft. Da ich allerdings nicht gerne Gefühle zu lasse und sie auch bereits einen Freund hat, bin ich zur Lösung übergegangen mich einfach gnadenlos mit Alkohol wegzuschießen. Das ging soweit, dass ich von der besagten Freundin mit leichten Standproblemen nach Hause gebracht wurde. Sie hat sich dann direkt am nächsten Morgen bei meiner Mitbewohnerin meine Handynummer besorgt und sich nach mir erkundigt. Mir ist mittlerweile auch bewusst, dass dies mit Sicherheit die schlechteste Lösung war. Meint Ihr an der Geschichte ist noch was zu retten? Soll ich einfach ein ganz normales Game durchziehen? Oder wie würdet Ihr vorgehen? Grüße BWPower