Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mitbewohnerin'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Pickup Strategien & Techniken
    • Konkrete Fragen & Antworten
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Affären
    • Pickup Cats 🐈 (Ladies Room)
    • Sexualität
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Alltag
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • scotty's Blog
  • cocktail's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • Mein Frame, mein Game
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • Sparkle Motion
  • Wenn Augen mehr sehen
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Barney333s Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • seductor76's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Escorpio's Blog
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • keth's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Club Seduction
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • elchico80's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • b.evil's Blog
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • [email protected]'s Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • Radatz's Blog
  • famulus' Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Asterix's Blog
  • Malven's Wunderland
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • practice is all you need with Marius
  • My Final Fantasy
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • Numa´s Blog
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • it´s Powlicious!
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Zeroherodelux's Blog
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Jonathan Heart's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • Centauris Blog
  • General Xs Blog
  • Once when I was little...
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • echolons Blog
  • Sighs Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • mr colorful's Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • LinxPaxs Blog
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • My Little Museum
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Exception to the Rule
  • Darksunrises Blog
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Merkur_1's Blog
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Stalkers Blog
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Das Leben eines Kranken
  • PickyPlatsch tritt sich in den Arsch
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Neu
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • cartirs Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • Stone Cold's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Hanepampel_2.0
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Mr Cheese's Blog
  • PlaQ's Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Markus Blog
  • Lucky43's Blog
  • smallPUA's Blog
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • Menprovement
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Embeo's Blog
  • niterider's experience
  • Gliesenried's Beginning
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • Vince's Reise
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • Mr. Luc's Blog
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • -
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Road to Glory
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Blog
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Daygame Adventures
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Gedankensprünge
  • Hallo, ich bin AFC
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Firster
  • Das Jahr hat angefangen
  • How I Met Your Mother - Girlfriend Projekt 2017

Kalender

  • PS

Kategorien

  • PICKUP EBOOKS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

11 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: nix Vor vier Wochen ist eine neue Mitbewohnerin bei uns eingezogen, ziemlich heiß, ziemlich jung, etwas zurückhaltend, nicht unbedingt eine super lockere Art, sie hat Angst irgendwo anzuecken. Hatte aber, bis auf ein paar nette Gespräche am Küchentisch, noch nicht viel mit ihr zutun. Ist so eine "ich lieg mit meinem Handy den ganzen Tag im Bett"- Frau. Zumindest gesellt sie sich meistens zu mir in die Küche, wenn sie mitkriegt dass ich da bin, ihr fehlt halt noch der soziale Kontakt in der neuen Stadt. Smalltalk kriegen wir gut hin, sie ist meistens übermäßig zuvorkommend und nett. Würde sie gern aufs Bett werfen, bin aber gerade etwas zu dämlich. Hatte auch bisher wenig zeit und war immer unterwegs. Normalerweise, Kaffee trinken, zu mir oder ihr nachhause, eskalieren - kriege ich in den meisten Fällen gut hin. Aber in dieser Situation bin ich gerade zu blöd. Hab auch noch nie aktiv ne Freundin aus dem Freundeskreis "verführt". Meine Frage ist, wie sollte der erste Schritt hier aussehen? Will nicht noch weiter in die Friendszone rutschen. Zweite Frage: Morgen will eine Freundin bei mir pennen, wir treffen uns immer mal zum Spaß haben. Wenn neue-heiße-Mitbewohnerin das mitbekommt, wäre das im normal Fall wahrscheinlich ganz gut, aber da sie nicht weiß, dass ich gern was mit ihr machen möchte, hab ich etwas bedenken, dass es die Sache da durch nicht leichter macht für mich. Die Nacht vllt. doch lieber bei der Bett-Freundin zuhause verbringen? Über Tipps und Kommentare allerart bin ich dankbar.
  2. Hey, ich bin gerade im Ausland und wohne bei einem Mädchen die ein paar jahre älter als ich ist. Ich würd irgendwie gerne mehr mit Ihr machen, rein freundschaftlich oder wenigstens so richtig unangehme Situationen verhindern. Mehr als kumpelhaftes Zusammenleben würde wahrscheinlich katastrophal enden, so wie ich sehe wie sie sich bei ihren Freunden per Telefon täglich ausheult. Gar kein Bock auf sowas. Ich bin hier eingezogen, war am Anfang noch sehr krass zurückhaltend und hab versucht weitestgehend irgendwie keinerlei Probleme zu bereiten und wusste nicht, ob ich einfach ihre Sachen verwenden darf (ich hab absolut nichts mitgebracht.. keinerlei Geschirr, nichtmal Shampoo usw.). Und habe von Anfang an irgendwie so das gespräch gesucht. "Hey, wie gehts? Wie wars bei der Arbeit?". Haben uns halt ab und an mal unterhalten, aber von Ihrer Seite kam von Anfang an absolut 0,0%. Außer dass wenn wir in den Gesprächen durchgängig den Augenkontakt halten, sie mir dann IOIs sendet, hat sie mich in den letzten paar Wochen vielleicht 3x von sich aus angesprochen ala "brauchst du das noch? kann ich das wegschmeißen?" Die Gespräche hält sie irgendwie schon. Also wenn ich sie anspreche antwortet sie und ergänzt das ganze dann ggf. noch mit irgendwelchen Zusatzinfos, aber wirklich Fragen an mich stellt sie nie. Aber sie bricht das Gespräch auch nie ab. Manchmal dreht sie sich im Gespräch weg, als wollte sie gehen und das Gespräch wäre damit eigntl. beendet, dreht sich dann aber wieder zurück und fängt wieder an weiter zu reden (aber immer nur Aussagesätze, keine Fragen). Erst wenn ich das Gespräch beende oder es halt wirklich lange Pausen gibt, geht sie in Ihr Zimmer weiter. Bei den Gesprächen ist sie manchmal auch sehr aufgeregt. Manchmal bin ich aber auch.. ist irgendwie teilweise sehr unangenehm. Ich bin mir nach ner Zeit schon richtig dumm vorgekommen, wie oft ich irgendwas gefragt habe. Ich kann aber irgendwie nicht mit jemandem zusammenleben (egal ob männlich oder weiblich) ohne mal bisschen zu quatschen. Irgendwann is mir dass Ganze dann aber zu doof geworden immer irgendwie das Gespräch anfangen zu müssen. Ist dann teilweise so geworden, dass wir in er Bude tagelang miteinaner wohnen und nur "hallo" und "tschüss" sagen. Sie schlägt auch alles aus, was ich ihr anbiete. Wenn ich ihr nicht in die Handdrücke was ich ihr geben will, nimmt sie das nicht an. Also jetzt in der Zeit in der wir nebeneinander leben benutz ich die Wohnung halt so als wärs meine. Teilweise stapelt sich das dreckige Geschirr, ich höre laut Musik usw. Natürlich mache ich das nicht extra, aber sie sagt halt auch nie irgendwie etwas irgendwogegen. Ich zahl die Miete auch nicht pünktl. zum 1. sondern einfach irgendwann im Monat.. k.A. ob sie das stört, hat auf jeden Fall noch nie was dagegen gesagt. Ich wette wenn ich nichts zahlen würde, würd sie auch nichts sagen. Es entstehen einfach so mega unangenehme Situationen, wenn sie in der Küche steht und ich z.B. dazu komme und mir mein Frühstück machen will. Ich hab irgendwie dadurch, dass sie absolut nie das Gespräch sucht den Eindruck sie möchte einfach nur ihr Leben leben und ich soll meine Miete zahlen und gut ist. Aber auf der andereren Seite freut sie sich richtig, wenn wir uns in der Küche über irgendwelche Serien unterhalten. Hat irgendwer soetwas schonmal erlebt? Ich möchte die unangenehmen Situationen verhindern oder besser noch, einfach ein harmonisches zusammenleben bei dem man z.B. ab und an mal was zusammen isst schaffen.
  3. 1. Ich 24 2. sie 28 3. 0 Dates 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") 5. Beschreibung des Problems Meine mitbewohnerin hat ein fernbeziehung, scheint darin aber unglücklich damit zu sein und sie scheint an der beziehung zu zweifeln. Sie wird ihren freund in den Sommerferien wieder sehen. Ich hatte öfter Gespräche mit ihr, bei denen wir über persönliche dinge redeten (auch über sex) und sie scheint auch gerne mkt mir zu reden und attracted zu sein. habe sie auch schon mal massiert und wir essen und meditieren öfter zusammen. War jetzt zehn tage weg und habe gemerkt wie sie mir fehlt, habe fast nur an sie gedacht. Habe definitiv gefühle für sie, die verstärkt werden von meiner unsicheren Lebenssituation, wo ich einiges ändern muss. Wohne mit ihr seit einem Monat zusammen und kenne sie seit etwa vier monaten nun. Ich leide unter der situation und ich sehe sie jeden tag fast und kann mich ihr nur schwe entziehen, da sie meine mitbewohnerin ist. Alle, auch mein psychologe, sagen mir, dass ich keine beziehung mit einer mitbewohnerin anfangen soll, aber so wie es jetzt läuft, ist es auch keine zufriedenstellende lösung. 6. Frage/n Soll ich ihr sagen, dass ich gefühle für sie habe? Soll ich die katze aus dem sack lassen, damit diese unklarheit und dieser schmerz ein ende hat?
  4. 1. Ich 24 2. sie 28 3. 0 Dates 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") 5. Beschreibung des Problems Meine mitbewohnerin hat ein fernbeziehung, scheint darin aber unglücklich damit zu sein und sie scheint an der beziehung zu zweifeln. Sie wird ihren freund in den Sommerferien wieder sehen. Ich hatte öfter Gespräche mit ihr, bei denen wir über persönliche dinge redeten (auch über sex) und sie scheint auch gerne mkt mir zu reden und attracted zu sein. habe sie auch schon mal massiert und wir essen und meditieren öfter zusammen. War jetzt zehn tage weg und habe gemerkt wie sie mir fehlt, habe fast nur an sie gedacht. Habe definitiv gefühle für sie, die verstärkt werden von meiner unsicheren Lebenssituation, wo ich einiges ändern muss. Wohne mit ihr seit einem Monat zusammen und kenne sie seit etwa vier monaten nun. Ich leide unter der situation und ich sehe sie jeden tag fast und kann mich ihr nur schwe entziehen, da sie meine mitbewohnerin ist. Alle, auch mein psychologe, sagen mir, dass ich keine beziehung mit einer mitbewohnerin anfangen soll, aber so wie es jetzt läuft, ist es auch keine zufriedenstellende lösung. 6. Frage/n Soll ich ihr sagen, dass ich gefühle für sie habe? Soll ich die katze aus dem sack lassen, damit diese unklarheit und dieser schmerz ein ende hat? Bitte um eure ehrliche Meinung. Danke
  5. Hi. Wollte mal Euren Rat einholen: Hab mich (29) eng mit einer WG-Mitbewohnerin angefreundet (27), unternehmen viel zusammen (Tango, Theater, Städtetrip, Kino, Spaziergänge im Park, ...), lässt sich von mir als Einzigem aus ihrem Freundeskreis auf die Wange küssen (tendenziell eher nicht bisous-mäßig), kuscheln beim DVD-Gucken auch intensiv miteinander, lässt sich streicheln dabei, schmiegt sich an mich, sehr flirty Emails/SMS (beiderseits), häufige Kontaktsuche ihrerseits, bewundert mich ein bisschen, bringt mir manchmal Essen hoch, wenn sie sieht, dass ich bis in die Nacht arbeite am Schreibtisch, planen zusammen Besuche bei ihren und meinen Eltern im Nahen Osten bzw. Deutschland. Sie hat ganz schön mein Herz erobert. Bislang hatte sie einen de-facto-Freund, den sie allerdings immer als non-boyfriend deklariert hat. (Sie hatten auch keine Sex miteinander, aber haben sich geküsst - allerdings nie in meiner Gegenwart.) Heute erzählte sie mir auf die Frage nach ihrem Wochenende -nach einigem Zögern ("don't know whether I should tell you..."), dass ihr non-boyfriend und sie sich getrennt hätten. Noch ein paar Hintergrundinfos: - Sie ist Muslima (trägt auch Kopftuch), ist aber sehr liberal - Sie kommt aus Jordanien. Meine Fragen: 1) Wie schätzt Ihr die Lage ein? Besteht Interesse? Für mich häufen sich die Koinzidenzen: Hatte ihr eine halb im Scherz geschriebene, ziemlich unzweideutig romantische Notiz an der Tür hinterlassen (anlässlich einer anderen Sache). Sie wollte dann sofort mich sehen. Nach unserem sehr innigen Kuscheln am Donnerstag heute die Trennung von ihrem non-boyfriend, die Häufigkeit der Kontaktsuche (auch von ihr initiiert). Bin ich gefriendzoned? 2) Wie weiter vorgehen? Wie lange ihr Zeit geben um die "Nicht-Beziehung" zu überwinden? (Sie hat gesagt, dass natürlich es schwierig für sie ist, jetzt ihren Non-Bf nicht mehr zu haben. Aber auch, dass es sich genau richtig anfühle. Sie hat da eine gesunde Einstellung, wie ich das unserem Gespräch entnommen habe. 3) Wer von Euch hat Erfahrungen mit Muslimas? Und insbesondere dem jordanischen kulturellen Code? Ich habe keinen Schimmer, was die Gepflogenheiten sind, was Tabus sind, wie "europäisch" direkt man das Mädel angehen kann, wieviel "Verbindlichkeit" und Sicherheit orientalische Frauen wollen, auf was man sich einzustellen hat... Danke schon einmal im Voraus für alle Bemühungen!
  6. Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Wochen einen Komilitonen kennengelernt. Witziger Typ, Vietnamese. Verstehen uns super. Letztens war seine Mitbewohnerin mal in der Bibliothek beim Lernen dabei. Eine HB8 würde ich sagen. Haben in der Mittagspause beim Essen etwas gequatscht - in der Gruppe, nicht allein. Zu dem Zeitpunkt war ich nicht interessiert an näherem Kennenlernen weil die Prüfungsvorbereitung für ich im Vordergrund stand. Nun sind die Prüfungen vorbei und ich hab massig Zeit. Habe mich gelegentlich schon mit PU beschäftigt, habe LdS gelesen und die Schatzkiste hier kenne ich auch bereits. Nun haben diese Mitbewohnerin und ich keinen Schnittpunkt, werden uns also nicht wirklich oft zufällig begegnen. Einzige Gemeinsamkeit ist der Komilitone. Nun stelle ich mir die Frage, wie ich das am besten anstelle. Finds nicht ganz elegant ihre Handynummer beim Komilitonen zu holen, das ist mir zu needy. Habt ihr ne Idee? Grüße, Nebeldieb.
  7. 1. Mein Alter 36 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Wohnen seit 6 Wochen zusammen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Irgendwo zwischen unabsichtlichen und absichtlichen Berührungen. 5. Beschreibung des Problems Aalso, ich lebe in einer zweier WG und habe seit sechs Wochen eine neue Mitbewohnerin. Sehr süß, sehr hübsch, wir verstanden uns von Anfang an. Normalerweise wäre das Mädel genau mein Ding und wenn ich ihren knackigen Hintern vor mir sehe, fällts mir eh schwer mich zurück zu halten. Aber sie ist eben auch eine der Personen, bei der ich mir, das kann ich nach den gemeinsamen Wochen sagen, mehr als nur nen ONS vorstellen kann und auch wollen würde. Wir unternehmen viel zusammen, vom Spaziergang im Wald über Kneipe/Disko mit ihren und meinen Freunden bis zum gestrigen gemeinsamen Filmeabend auf der Couch. Es gab von Anfang an immer wieder Situationen in denen wir uns, zufällig oder durch mich provoziert, so nahe kamen, das ich normalerweise zum KC angesetzt hätte. Ich nutze viele Situationen für KINO, allerdings noch sehr reduziert, das heißt meist kleine Berührungen, mal durch ihr Haar streichen, meine Hand an ihrem Rücken usw. Sie geht nie auf Distanz, von ihrer Seite aus kommt sie mir allerdings auch nicht näher. Noch kurz zu ihr: Sie wohnt neu in unserer Stadt. Sie kommt grade aus ner langjährigen Beziehung die durch ihren Studienbegin zerbrochen ist, hatte danach ne kurze Affäre. Sie sagt selbst immer wieder von sich, das sie keine Beziehung will zur Zeit, das sie die Gelegenheit nutzen will für Erfahrungen. Was sie aber nun jetzt sagt, was aber dann im Endeffekt passiert, das sind ja, wie wir wissen, zwei verschiedene paar Schuhe. So, ihr wißt wo das hinführt: (Es) lassen oder (hin) fassen! Ich komm einfach auf keinen Punkt. Der Kopf sagt: Junge, lass es. Wenn sie nicht will, dann kann in Zukunft 1. zwischen uns stehen, das sie weiß, das ich sie gut finde. Und sie könnte sich dann distanziert mir gegenüber verhalten. 2. ich ein Problem damit habe, da ich immer noch so meine Probleme mit Zurückweisungen habe. In der Regel ist mittlerweile eine gute Handhabe für mich: Ich gehe erstmal auf Distanz zu den Mädels die ich wirklich gut finde aber abblitze. Ich breche dann den Kontakt ab, suche mir andere schöne Töchter und erst nach geraumer Zeit kann der Kontakt wieder kommen. Das aber geht nunmal in so einer kleinen WG überhaupt nicht! Und wenn ich den Kopf weglasse, sagt alles andere: NImm sie (am Besten gleich hier auf dem flauschigen Teppich). Und so eiere ich jetzt hier rum. Vielleicht habt ihr ja noch den ein odere anderen Gedanken, der mir bei der Entscheidungsfindung hilft, danke euch!
  8. Moin Moin, Ich weiß, Never fuck the Company etc. aber das ist mir egal. Die Frau passt mir einfach. Sie 26 ich 29 Alles bis auf sex schon dabei gewesen. Viele Küsse fast täglich rum gemacht und nun wirkt sie von heut auf morgen leicht abweisend. Den sex hat sie immer geblockt obwohl sie schon triefte. Fingern ist inordnung aber dann wird geblockt. Verstehen uns prima und unsere anderen Mitbewohner ist es natürlich auch aufgefallen. Zum Kumpel von mir sagte sie bereits das sie mich nicht mit einer anderen sehen will etc. allerdings verstehe ich nun ihre leicht abweisende Haltung nicht. Sie hat gestern Kuss geblockt abends und war leicht pusslig. Mache ich mir da einfach zu viele Gedanken? Ich mein, das läuft ja nicht erst seit einer Woche sondern bestimmt schon 1-2 Monate. Klammern tue ich auch nicht und jeder macht sein eigenes Ding. Ab und zu pennt sie bei mir oder wir gehen abends jeder ins eigene Bett weil wir am nächsten Tag früh raus müssen. Sollte ich vielleicht ein Biel mehr Abstand halten und schauen was passiert? Ich bin in der Sache echt leicht unsicher. Naja ich weiß, zerfahrener Text aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
  9. Hallo, 1. Mein Alter = 38 2. Alter der Frau = 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben = wir wohnen zusammen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") = ich geh mal davon aus, dass noch keine Etappe geschafft ist Also, seit zweieinhalb Monaten wohn ich jetzt in einer WG und "leider" hab ich mich in meine Mitbewohnerin verliebt. Leide also massiv an Oneitis. Eigentlich wär sie gar nicht so mein Typ (andereseits total), aber wir haben sehr ähnliche Pläne und Wünsche und obwohl eben nicht mein Typ, hab ich mich leider bekifft gleich am ersten Abend, den wir gemeinsam verbracht haben in sie "verschaut" was mich sehr versunsichert hat und ich darum dann aus ihrem Zimmer "türmen" musste, weil ich damit nicht gerechnet hätte. Das Problem ist, dass ich sie nicht wirklich berühren kann (ausser ganz selten, aber nicht so wie ich es gern haette). Kann also kein Kino eskalieren. Bei meiner letzen Ausstellungseröffnung war es dann ganz merkwürdig, weil ich alle Besucherinnen umarme und küsse, nur sie nicht. Sie berührt mich aber auch nicht. Schaut mir auch nie langer in die Augen, sondern schweift immer gleich ab. Andererseits verbringt sie das meiste von dem bisschen Freizeit das sie hat mit mir, auch wenn Sie andere fragen, ob sie mit ausgehen will. Wir sitzen oft stundenlang zu zweit am Donaukanal oder in der Küche wo uns aber ein großer Tische voneinander trennt oder im Wohnzimmer wo mir auch der kleine Tisch im Weg ist. Was vielleicht auch noch wichtig ist, sie hat mir erzählt dass sie in einen Typen verliebt ist, den ich vor zwei Tagen am Kanal getroffen hab. Wie er da war, war ich fast nicht vorhanden. Also 90% der Aufmerksamkeit von ihr hat er bekommen. Nach so zwei Stunden ist er dann gegangen und sie ist mit mir noch einige Stunden bis so 3 am Morgen am Kanal gesessen und wir haben gequatscht, zuhause dann noch ein Gerätchen geraucht, bis ich sie ins Bett geschickt hab, weil Sie schon halb weggeschlafen hat. Jetzt fährt sie für zwei Wochen auf Urlaub, und trifft dort zwei alte Liebschaften, wie sie erzählt. Warum erzählt sie mir das überhaupt? Gleich von Beginn an hat Sie von sehr intimen Vorfällen erzählt und, dass sie mit Beziehungen immer draufgezahlt hat. Glaub das war schon am zweiten Abend so. Da meinte sie auch: " Du bist auch so ein Schüchterner" zu mir. Die Typen aus ihrer Vergangenheit von denen Sie erzählt waren alles andere als schüchtern. Letztens, vor so einer Woche am Donaukanal hat sie mir von Ihrem Frauenarztbesuch erzählt, wo es doch Problemchen gab und aber gleich angemerkt, dass sie trotzdem Kinder bekommen kann (wir reden öfters drüber, dass wir beide gern Kinder hätten; also nicht darüber gemeinsam Kinde zu haben, aber, dass jeder von uns halt gern Kinder hätte). Bin ich ihre beste "Freundin"? Ist da noch was zu retten oder besser wär es besser auszuziehen (ich wohn schon echt gern in der Wohnung und versteh mich auch mit unserem dritten Mitbewohner ganz gut). Natürlich gäbe es noch zig Geschichten zu dem ganzen Thema, aber ich dachte ich halt mich mal einigermaßen kurz. Ich werd wohl auch mal zu einer alten Freundin nach Frankreich schauen (mein Urlaub) ich weiß aber nicht, ob ich das jetzt eher machen soll, wenn sie weg ist oder erst später, wenn sie wieder da ist. Was kann ich tun um diese "körperlose Gesprächsbeziehung" in eine sexuelle umzuwandeln, oder seht ihr dafür schon schwarz? Wie werd ich den Typen los in den sie anscheinend verliebt ist (sie kennen sich seit mehreren Jahren, hatten aber soweit ich weiß nichts miteinander). Funktionieren da normale boyfriend destroyer? Konkrete Tips? Herzlichen Dank und Cheers, calmsurfer
  10. Einen schönen guten Tag. Es geht um meine Mitbewohnerin, die ich in einem Thread von mir zuvor schon angesprochen hatte, damals hatte ich mit dem Gedanken gespielt, sie zu gamen. Da ich es aber mehr oder weniger verbockt habe, hatte das Ganze keinen Zweck mehr. Darum geht's hier aber nicht. Ja, es werden wohl wieder mehr als 5 Sätze sein, Kurzversion: Wir verstehen uns gut, ich will nix von ihr, nur in Ruhe in einer WG wohnen, weiß nicht, ob das momentan so gut ausgeht, weil ihr Mann immer noch an ihr klettet und sie wohl keine Entscheidung treffen kann. Es geht mehr darum, dass sie mit mir zusammenzog, weil sie wohl zuvor offensichtlich vorhatte, sich von ihrem Mann zu trennen, als sie mit ihm im Haus seiner Eltern wohnte. Soweit ich das in der Schule mal mitbekommen hatte, lag es größtenteils an ihm, er schien vieles wohl nicht mehr auf die Reihe bekommen zu haben, verpeilte vieles und wie ich vermute, hat er sie auch lange Zeit nicht mehr gebürstet. Den kompletten Hintergrund kenne ich nicht, ist aber auch für mich irrelevant, denke ich mal. Wäre an sich relativ unproblematisch und aus männlicher Sicht wäre damit der Fall abgeschlossen.. eine WG könnte funktionieren. Nun ist es aber so, dass sie sich wohl doch noch nicht so ganz von ihm lösen kann.. ich fange am besten mal ganz am Anfang an: Unser offizielles Einzugsdatum war der 15.10., 3 oder 4 Tage davor haben wir unsere Sachen von zuhause genommen und so nach und nach alles eingerichtet. Am 01. Tag holte ich sie ab, da sie weder Auto noch 'nen Führerschein hat. Dann sagte sie abends zu mir, sie müsse ein paar Möbel kaufen. Da ich kein großes Auto hab, rief sie ihren Mann an und wir fuhren los (ich mit ihnen, weil ich zwar nicht viel Geld hatte, aber ich mir mal ein neues Bett leisten wollte :D). Am nächsten Tag verlief es genauso, da habe ich das Bett dann auch gefunden, was ich gesucht hatte. Abends fuhren sie dann nach Hause, also in ihr altes Zuhause, ich dachte mir nix dabei, ich hatte jetzt mein Bett und konnte schon mal hier pennen. Irgendwas war sonntags noch, aber da bemerkte ich zum ersten Mal, dass er hier gepennt hat! Ich meine, ist mir ja wurscht, was sie in ihrem Privatleben macht, aber es hatte den Anschein, als wäre sie morgens ziemlich gestresst gewesen. Bei dieser einen Nacht blieb es allerdings nicht, ja, er geht studieren und hat die ganze Woche bei ihr geschlafen! Wie gesagt, wäre nicht mein Bier, aber wenn ich nicht nur für mich, sondern auch für ihn zur Hälfte Miete bezahlen muss, dann geht das doch etwas zu weit. Ich hätte eigentlich schon viel früher was sagen sollen, aber ich hab's dann erst am Freitag gemacht. Morgens waren wir unterwegs zur Schule und ich habe sie dann im Auto darauf angesprochen, wie es denn nun weitergeht mit ihm. Sie meinte, ja, er bleibe erst mal bei seinen Eltern. Erst mal? Geht's noch? Ich sagte ihr, dass es so nicht weitergeht, ich mir ziemlich verarscht vorkomme und dass die Wohnung für 2 Leute ausgelegt ist, sie entschuldigte sich direkt und meinte, sie redet mit ihm. Danach sagte ich, weil ich sie eben auch mag, dass es doch eigentlich gut zwischen den beiden zu sein scheint und warum sie denn dann ausgerechnet mit mir 'ne WG gründen wollte. Sie nur: "Ja, das hat den Anschein, ist aber ganz und gar nicht so.. ich weiß auch nicht, wie das weitergehen soll, ist alles bisschen komisch im Moment.." Als sie das sagte, war mir klar, dass sie sich doch nicht mehr so sicher war wie vor ein paar Wochen, als ich zu ihr sagte, dass sie schon genau wissen muss, ob sie das tun will, weil ich keine Lust hab, die Wohnung nach 'ner Weile wieder zu kündigen, nur weil sie wieder aus 'ner Laune heraus wieder was von ihrem Typen will. Da meinte sie noch ziemlich überzeugt so was wie: "Ja, das geht schon klar, ich will das auch, unbedingt." und da ich bisher immer den Eindruck hatte, dass sie eine recht selbstsichere Person ist, dachte ich mir, dass es unproblematisch wird. Danach die Woche hat er tatsächlich nicht mehr hier geschlafen und er ging wohl auch wieder zur FH, was er die letzte Zeit hat sausen lassen, wie ich es mitbekommen habe. Es schien alles in Butter. Freitags hat er sie abgeholt, weil sie freitags und samstags arbeiten muss in der Nähe von ihrem alten Wohnort, sie hat dann am WE immer da geschlafen und hat ihre Sachen gewaschen, weil wir noch keine Waschmaschine haben, das ist bis jetzt auch so geblieben. Es ging dann die letzten Wochen so, die Woche über Schule, am WE kam er sie abholen, ich hatte die Wohnung für mich, alles gut. Von Sonntag auf Montag hat er hier auch gepennt. Jetzt am Mittwoch, Halloween, haben wir 'ne kleine Einweihungsparty gefeiert, ihr Mann war auch hier und hat Mittwoch - Freitag hier gepennt, naja, ich hab mir mal meinen Teil gedacht. Freitags kam ich von der Schule nach Hause (sie war daheim geblieben, weil krank oder was weiß ich). Was mir in dieser und letzter Woche aufgefallen war: Er hat quasi alles für sie gemacht, als Tische für die Sofas, die ich noch mit in die Wohnung brachte, gefehlt hatten, ist er kurzerhand losgedüst und hat welche gekauft. Er hat Regale für sie aufgebaut, während sie ihn von der Seite wegen Belanglosigkeiten angemeckert hat in einem Ton, den ich bisher nie von ihr kannte. Körperliche Nähe hat sie abgeblockt, auf der Party hat er ein paar Mal versucht, sie zu küssen, sie war sichtlich genervt und abweisend ihm gegenüber. Ansonsten aber immer relativ freundlich und kumpelhaft ihm gegenüber. Ich dachte mir nur: Beta. Aber am Freitag, als wir so da saßen und ich Zeitung las, küssten sie sich, als wäre nix gewesen. Aber ist es nicht auch Beta von mir, diesen ganzen Kram mitzumachen? Ich meine, übersehe ich irgendwas? Nach meiner Auffassung versucht er irgendwie, sie "zurückzugewinnen" oder wie man das auch immer nennen mag. Was, wenn er tatsächlich Erfolg damit hat und ich aus einer schönen Wohnung, die ich alleine nicht bezahlen kann, ausziehen muss, was, wenn er sie so weit hat, dass sie sich auf seine Seite stellt und er einzieht und sie mich raus haben wollen? Ich will ihr nix unterstellen, vielleicht denke ich hier viel zu viel nach und überinterpretiere. Aber ganz ehrlich: Was lässt sich in dieser Situation machen? Sollte ich mal was sagen, dass er von Sonntag auf Montag hier schläft? Ich meine, was soll das? Der Umzug ist vorbei, so müde kann er nicht sein, dass er die 15 Minuten Fahrt nach Hause nicht schafft.
  11. Hey Leute, nach einiger Zeit muss ich mal wieder um Rat fragen. Die Situation erscheint ziemlich kompliziert: DIE MITBEWOHNERIN Bin vor ca. 2 Monaten in eine neue WG gezogen, in der unter anderem auch 2 Mädels wohnen. Natürlich hatte ich anfangs nicht geplant irgendwas mit einen der beiden anzufangen, aber im Laufe der Zeit hat eines der Mädels mir doch arg den Kopf verdreht!!! Hab daraufhin langsam angefangen sie zu gamen (C&F, KINO, DHV-Stories), aber versucht es so zu machen, dass die anderen Mitbewohner möglichst nichts mitbekommen. IHR FREUND Hier taucht dann auch schon das nächste Problem auf: Sie ist seit 5 Jahren in einer Beziehung! Hatte es schon vorher aufgrund von einigen ihrer Telefongespräche geahnt, aber wirklich erwähnt und erzählt von ihrem Freund hat sie erst vor Kurzem. Viel weiss ich nicht von ihrem Freund, aber der Typ scheint etwas eifersüchtig zu sein, da er sie schenbar jeden Tag anruft und frag was sie am Tag gemacht hat. Er wohnt auch in ´ner anderen Stadt, so dass sie nur am Wochenende zu ihm fährt. DER ABEND So jetzt waren wir vor einigen Tagen zusammen mit ein paar weiteren Leuten ordentlich trinken und danach im Club feiern. Hatten viel Spaß im Club und haben auch viel miteinander getanzt. Es war auch durchaus erkennbar, dass auch sie sich zu mir hingezogen fühlt. Sie meinte zu mir, dass ich gut aussehe und dass ich es ihr schwer mache, da sie `n Freund hat. Bin darauf aber nicht eingegangen, sondern hab einfach weiter gemacht. Eskalation fehlte allerdings! Waren ja auch Freunde von ihr da und Isolation war aufgrund der geringen Größe des Clubs auch schwierig. Auf dem Weg nach Hause dann nochmal viel KINO. Zu Hause angekommen sind wir dann in ihr Zimmer und hier hab ich dann den Karren gegen die Wand gefahren! Sie hatte sich an mich geschmiegt und umarmt, aber fing dann die Geschichte von ihrem Freund wieder an, nach dem Motto: ich mag dich, aber ich hab seit 5 Jahren ´n Freund, sonst würd ich durchaus was mit dir anfangen... Der Fehler meinerseits war jetzt sich auf eine Diskussion auf "rationaler" Basis einzulassen ( hatte den BFD-Text aus der Schatztruhe leider noch nicht gelesen) von wegen "es könnte unser Geheimnis sein" , statt das Thema weiterhin zu ignorieren und alles oder nichts für den KC zu gehen. Mir haben lwohl leider im richtigen Moment die Eier gefehlt! Irgendwann musste ich meine Niederlage eingestehen und bin dann in mein Zimmer verschwunden. Sie meinte nur noch, sie denkt darüber nach! DER NÄCHSTE TAG Am nächsten Tag hat sie mir dann gesagt, dass ich alles vergessen sollte was sie in der Nacht zuvor gesagt hatte, da sie einfach nur betrunken gewesen wäre. Dem anderen Mädchen in der WG hat sie mittlerweile die Geschichte auch schon erzählt. WIE GEHTS WEITER? (1)Denkt ihr generell, dass hier noch irgendwas machbar ist oder ist der Drops gelutscht? (2)Sollte ich sie einfach normal weiter gamen (c&f,dhv;routinen usw.) und auf eine weitere Situation hinarbeiten um den KC zu starten oder bleibt mir nur zu versuchen die Sache soweit es geht zu vergessen? (3)Wie schaff ich es innerhalb der WG beim gamen keine Needyness zu zeigen? Danke schon mal falls ihr euch den, nun doch etwas langen, Text durch gelesen habt! Würd mich freuen wenn der ein oder andere seine Meinung dazu abgibt!