Jump to content


Photo

MakeUp vs. Ungeschminkt


  • Please log in to reply
74 replies to this topic

#1 pitaya

pitaya

    Herumtreiberin

  • PickUp Cat
  • PipPipPip
  • 310 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 20:51 PM

Überall höre ich immer, dass Männer MakeUp nicht mögen und Frauen ungeschminkt tausend Mal schöner finden. :crazy:

 

Mal ganz ehrlich, jede HB hat wahrscheinlich Augenringe, rote Stellen im Gesicht, Hautunreinheiten oder irgendeinen anderen Makel. Zudem sehen ungetuschte Augen einfach kleiner und irgendwie müde aus. (Meine Mutter früh wenn ich ungeschminkt rumlauf "Bist du krank?" :D)

HBs stehen extra lang vorm Spiegel und schminken sich bevor sie in den Club machen,um dadurch Männern zu gefallen und dann stört diese genau das?

Es ist doch Fakt, dass man dadruch besser aussieht, deswegen macht man es ja.
 

Ist dieses 'Frauen sind ohne MakeUp viel schöner' nur geheuchelt? So wie 'Kleine Brüste sind toll'?

 

Da fällt mir gleich Pamela Anderson ein, die ja ungeschminkt echt bescheiden aussieht und zurechtgemacht Boom!

 

Ich meine jetzt normales Schminken und keine Drag Queens ;)


Stay awake for the longest.


#2 PippiLangstrumpf

PippiLangstrumpf

    Profistalkerin

  • PickUp Cat
  • PipPipPipPipPip
  • 3225 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 21:00 PM

Make-up, gut verwendet, macht eine Frau auf jeden Fall hübscher (nach unserem Schönheitsideal). Andererseits schreckt zu auffälliges (ich möchte nicht mal sagen zu viel, auch "natürliches" Make-up kann sehr aufwendig und relativ dick aufgetragen sein) Make-up ab, weil es etwas "tussihaftes" hat. Manche Männer merken bei dezentem Make-up nicht mal, dass man geschminkt ist. Andererseits glaube ich aber ehrlich gesagt nicht, dass ein Mann mich jetzt nur wegen auffälliger Schminke von der Bettkante schupfen würde - und umgekehrt muss er mich ja ungeschminkt sowieso früher oder später ertragen (auch bei ONS spätestens am nächsten Morgen), also kann er es auch gleich am Anfang sehen. Würde das also nicht unbedingt von Männern abhängig machen.  Ich für meinen Teil finde Nude-Make-up langweilig - wenn schon, denn schon. 



#3 Ideee

Ideee

    Herumtreiber

  • Member
  • PipPip
  • 101 posts
  • Gender:Male

Posted 31 July 2013 - 21:08 PM

Frauen sehen natürlich geschminkt besser aus. Aber ich als Mann habe zum Beispiel Angst das eine Frau nur geschminkt gut aussieht und ungeschminkt nicht. darum finde ich es total sexy wenn eine Frau auch ungeschminkt gut aussieht.

im Link sind zB Beispiele vor denen sich jeder Mann fürchtet

http://widk.com/wp-c...stripper-makeup


Viele Menschen treten in dein Leben ein, aber nur ein paar besondere Menschen hinterlassen auch Spuren auf deinem Penis

 


#4 pink_cat

pink_cat

    Routiniert

  • PickUp Cat
  • PipPipPip
  • 223 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 21:10 PM

ich denke halt mit diesem "Frauen ohne Makeup sind schöner" ist eigentlich gemeint: "Sie muss auch ohne Makeup gut aussehen"

 

 

ps: http://imgur.com/a/ynkv8?gallery


take my mind away!!

#5 pitaya

pitaya

    Herumtreiberin

  • PickUp Cat
  • PipPipPip
  • 310 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 21:11 PM

Nude Makeup ist sowas wie die Vegetarier unter den Schminkerinnen.


Stay awake for the longest.


#6 PippiLangstrumpf

PippiLangstrumpf

    Profistalkerin

  • PickUp Cat
  • PipPipPipPipPip
  • 3225 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 21:19 PM

ich denke halt mit diesem "Frauen ohne Makeup sind schöner" ist eigentlich gemeint: "Sie muss auch ohne Makeup gut aussehen"

 

 

ps: http://imgur.com/a/ynkv8?gallery

Ich finde die jetzt eigentlich nicht besonders hässlich. Sehen eben aus wie Frauen ungeschminkt aussehen. Viele sind sogar noch sehr hübsch. Das wirkt nur im Unterschied so krass (und die falschen Wimpern machen auch etwas aus). 



#7 pink_cat

pink_cat

    Routiniert

  • PickUp Cat
  • PipPipPip
  • 223 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 21:21 PM

 

Ich finde die jetzt eigentlich nicht besonders hässlich. 

 

 

hab auch nicht so gemeint :) der Link ist mir nur zum Thema eingefallen.

Zeigt halt gut, was man mit Makeup machen kann :)


Edited by pink_cat, 31 July 2013 - 21:24 PM.

take my mind away!!

#8 Omi_nös

Omi_nös

    Neuling

  • Newbie
  • Pip
  • 46 posts
  • Gender:Male

Posted 31 July 2013 - 21:31 PM

Nude Makeup ist sowas wie die Vegetarier unter den Schminkerinnen.


In dem Fall finde ich Vegetarier echt gut...

...viel Spaß noch beim Mädelsabend

#9 Guest_Creal_*

Guest_Creal_*
  • Guests

Posted 31 July 2013 - 21:42 PM

 

ich denke halt mit diesem "Frauen ohne Makeup sind schöner" ist eigentlich gemeint: "Sie muss auch ohne Makeup gut aussehen"

 

 

ps: http://imgur.com/a/ynkv8?gallery

Ich finde die jetzt eigentlich nicht besonders hässlich. Sehen eben aus wie Frauen ungeschminkt aussehen. Viele sind sogar noch sehr hübsch. Das wirkt nur im Unterschied so krass (und die falschen Wimpern machen auch etwas aus). 

 

 

Alle Frauen die ich mit Make Up attraktiv finde, finde ich auhc ohne Make Up attraktiv.

Der Punkt ist, zumindest aus meiner Sicht, wenn eine Frau geschminkt richtig gut aussieht, ist man entsetzt wie "schlecht" sie ungeschminkt aussieht, weil das einfach in krasser Relation zueinander steht. Stellst du diese Frauen auf eine Einkaufsstrasse, sehen sie wie alle anderen Frauen in ihrem Alter aus. Ich kenn das von Ex-Freundinnen, mein Mitbewohner meinte auch das sie wie ein Zombie aussieht wenn sie in der Früh aufsteht. Ich kannte sie aber auch ohne Make Up, darum fiel es mir nicht auf.

Ausserdem sind bei den Bildern auch die Haare, dass Licht und alles drum und dran fake, nicht nur die Schminke.

 

Ausserdem bin ich der Meinung das Männer sowas wie "natrüliche" Schönheit erkennen, im Gegensatz zu Frauen (achtung verallgemeinerung). Wir können auch von einer verkaterte, umgeschminkte, schwitzende Frau in Jogginghosen und Pullover sagen ob sie was gleich schaut oder nicht. Make Up ist für mich nur ein bisschen über den Wert verkaufen. Ich zieh mein abgefucktes Shirt auch nicht in Club an und Frauen machen das gleiche. Eine Frau die sich aber unter der Woche schminken muss (aus freiem Willen) ist für mich nicht ganz sauber. Das ist dann alles oberflächlich. 

 

Es ist, zuminderst aus meiner Sicht nicht gelogen wenn ich sage Frauen sehen mit wenig bis kein Make Up tatsächlich gut aus. Nicht besser als im Club, sondern anders, gut eben. Genau das gleiche mit kleinen Brüsten. Ab D finde ich Busen komisch, schaut auch nicht mehr gut aus. A ist halt aber auch nicht das Wahre. Mittelding sollte es sein, wie so oft im Leben.



#10 Individualchaotin

Individualchaotin

    #hashtagparty

  • Moderator
  • PipPipPipPipPip
  • 8293 posts
  • Gender:Female
  • Location:Frankfurt
  • Interests:Welpen, Wissen & wohlriechende Männer

Posted 31 July 2013 - 22:13 PM

Das Männer ungeschminkte Frauen schön finden, höre ich selten. Das Männer natürlich geschminkte Frauen schön finden dagegen häufig. Nur, was stellen sich Männer unter natürlich geschminkt vor? Wir Frauen denken da vielleicht an BB- oder CC-Cream, Mascara und einen hellen Gloss. Für Männer hingegen sieht auch ein Make Up mit Eye-Liner, Eye-Shadow, Augenbrauenstift, Fake-Wimpern, Rouge, LIppenstift & Co. noch "natürlich" aus. Weil es soviele Frauen, auch in den Pornos, in der Werbung, in Magazinen und ins Clubs tragen. Erst wenn die Haut orange ist, das MakeUp nicht gut genug verteilt, sodass es fleckt und der Kajal blau, gilt es als unnatürlich. Die wenigsten Männer wissen einfach, dass Schminken eine Kunst für sich ist.

 

100 MakeUp-Transformations


he asked me

"what's your favorite position?"

 

i said

"CEO"


#11 PippiLangstrumpf

PippiLangstrumpf

    Profistalkerin

  • PickUp Cat
  • PipPipPipPipPip
  • 3225 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 22:16 PM

Naja, man kann auch mit Liedschatten, Eyeliner und Rouge noch sehr natürlich aussehen, wenn man entsprechende Farben und Texturen auswählt. 



#12 greed

greed

    Ratgeber

  • Member
  • PipPipPipPip
  • 571 posts
  • Gender:Male

Posted 31 July 2013 - 22:23 PM

 

ich denke halt mit diesem "Frauen ohne Makeup sind schöner" ist eigentlich gemeint: "Sie muss auch ohne Makeup gut aussehen"

 

 

ps: http://imgur.com/a/ynkv8?gallery

Ich finde die jetzt eigentlich nicht besonders hässlich. Sehen eben aus wie Frauen ungeschminkt aussehen. Viele sind sogar noch sehr hübsch. Das wirkt nur im Unterschied so krass (und die falschen Wimpern machen auch etwas aus). 

 

Das ist ne Frauenmeinung.

 

Ich finde die teilweise echt heftig. Vorallem was für heftige Augenringe die meisten da haben. Wurde vielleicht nach ner 5h Analsession gemacht diese ungeschminkten Fotos.

 

Ihr Cats könnt das ja einschätzen. Mir kommt es so vor als wären die Bilder vor Makeup mit Photoshop verschlechtert wurden und die danach noch verbessert, damit die Diskrepanz noch größer ist.

 

 

und @ pitaya. 

 

Ich glaube die meisten Herren, wenn sie von ungeschminkt reden, meinen damit wenig geschminkt, bzw auf eine natürliche Art, also nicht wie ein zugekleisterter Clown.

 

lg


.


#13 PippiLangstrumpf

PippiLangstrumpf

    Profistalkerin

  • PickUp Cat
  • PipPipPipPipPip
  • 3225 posts
  • Gender:Female

Posted 31 July 2013 - 22:31 PM

Tja, das ist die ungeschminkte Wahrheit :) Diese "Augenringe" hat eigentlich jeder Mensch, das sind die unteren Augenlieder (auf den meisten Fotos, manche haben schon richtige Augenringe. Ist aber auch relativ normal). Dass die Nachher-Bilder teilweise noch leicht mit PS bearbeitet wurden, kann ich mir schon eher vorstellen, zumindest bei manchen scheint mir die Haut etwas zu poren- und faltenlos. 



#14 Paian

Paian

    Routiniert

  • Member
  • PipPipPip
  • 233 posts
  • Gender:Male

Posted 31 July 2013 - 23:33 PM

Ich sprech jetzt mal nur für mich:

 

Ist dieses 'Frauen sind ohne MakeUp viel schöner' nur geheuchelt? So wie 'Kleine Brüste sind toll'?

 

Jein. Hinter der Aussage steckt wohl eher der Wunsch, eine Frau an seiner Seite zu haben, die man auch ohne MakeUp schön findet. Und gleichzeitig eben auch die subitle Kritik, dass niemand einen Tuschkasten attraktiv findet. Und davon gibt es genug, auch für einen Mann als solche ersichtlich. Auch, wenn diese wahrscheinlich eh ein spezielles Zielpublikum ansprechen (wollen).

 

Männer sind oberflächlich und so wie viele Frauen speziell an Männer den Anspruch haben "nicht zu klein" oder "nicht zu wenig Haar", so wollen wir eben auch kein böses Erwachen haben und neben ner HB3 Frau liegen, deren HB 8-Dasein am Abschminktuch klebt. Wenn Frauen dann wettern, dass diese Ansicht realitätsfern sei, weil alle Frauen ungeschminkt nunmal anders (hässlicher) aussähen, klingt das für mich in erster Linie immer ein wenig nach der Angst, selbst genau so eine Natur-Unschönheit zu sein und eben auch den Männern vorwerfen zu wollen, einen nicht trotzdem schön finden.

 

Damals, im Pleistozän, gab es noch dieses ominöse Sozialnetzwerk "StudiVZ". Und dort gab es diese Gruppe: "Wer mich ungeschminkt nicht will, hat mich geschminkt nicht verdient!!!" oder so ähnlich. Nur: Wen ich ungeschminkt nicht will, den will ich geschminkt auch gar nicht verdienen.

Im Grunde ist das auch eine Art des Täuschens. So, als wenn ein Mann einen Frame vortäuscht, den er gar nicht besitzt. Und wenn dieser einbricht und die Frau den echten Mann dahinter nicht will, dann macht ihr auch niemand einen Vorwurf. Andersrum sollte auch niemand dem Mann einen Vorwurf machen, wenn dieser durch die geschminkte Erscheinung gettäuscht und durch die "natürliche, echte" Erscheinung dann enttäuscht wurde. Ist halt so.

 

Tja, das ist die ungeschminkte Wahrheit :) Diese "Augenringe" hat eigentlich jeder Mensch, das sind die unteren Augenlieder (auf den meisten Fotos, manche haben schon richtige Augenringe. Ist aber auch relativ normal).

 

Ja, da hast du recht. Nur was nützt diese Erkenntnis? Außer für den örtlichen Debattierclub hat das keinen Nutzen. Ich meine ja auch, dass wir in ner hypersexualisierten Gesellschaft mit artifiziellen Schönheitsidealen Leben und viele Ästhetik-Normen uns Deutschen (oder Europäern) nach dem Zweiten Weltkrieg von der amerikanischen "Kultur" aufgedrängt wurden. Dass wir den subjektiven Sinn für Schönheit durch die Diktate globaler Medien und Kosmetik-Riesen verloren haben und nicht mehr wissen, was wir selbst schön finden. Nur, jetzt ist es nun mal so, wie es ist und wir Männer wollen eben am liebsten dickbrüstige Porno-Blondinen, die zugleich Naturschönheiten sind. Meistens geben wir uns mit weniger zufrieden, aber insgeheim wollen wir eben die dickbrüstigen Porno-Blondinen. "Normal" ist auch nicht mehr das, was die meisten haben, sondern das, was uns vom Werbeplakat entgegenlächelt. Und das gilt für Männer wie für Frauen.

 

Ps: Achso, ja. Auf meine 10 Kumpels, die dickbrüstige Porno-Blondinen wollen, kommt auch ein Kumpel, der blasse Gothic-Frauen mit kleinen Brüsten mag. Also, es gibt immer Hoffnung.


Edited by Paian, 31 July 2013 - 23:37 PM.

Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben.

#15 Geschmunzelt

Geschmunzelt

    Erleuchteter

  • Member
  • PipPipPipPipPip
  • 1010 posts
  • Gender:Male
  • Interests:Gespräche mit Inhalt.
    Kochen ohne Geschmacksverstärker.

Posted 01 August 2013 - 06:05 AM

Das Männer ungeschminkte Frauen schön finden, höre ich selten. Das Männer natürlich geschminkte Frauen schön finden dagegen häufig. Nur, was stellen sich Männer unter natürlich geschminkt vor? Wir Frauen denken da vielleicht an BB- oder CC-Cream, Mascara und einen hellen Gloss. Für Männer hingegen sieht auch ein Make Up mit Eye-Liner, Eye-Shadow, Augenbrauenstift, Fake-Wimpern, Rouge, LIppenstift & Co. noch "natürlich" aus. Weil es soviele Frauen, auch in den Pornos, in der Werbung, in Magazinen und ins Clubs tragen. Erst wenn die Haut orange ist, das MakeUp nicht gut genug verteilt, sodass es fleckt und der Kajal blau, gilt es als unnatürlich. Die wenigsten Männer wissen einfach, dass Schminken eine Kunst für sich ist.

 

100 MakeUp-Transformations

 

Ich war jetzt gerade drauf und dran, zu schreiben, wie sehr Du uns mit solchen Verallgemeinerungen Unrecht tust, als mir der ehemalige Kollege einfiel, der am Mittagstisch erzählte, wie - wörtlich - "natürlich" er Fräulein Katzenberger finde. Also gehe ich wieder in die Ecke und erfreue mich auf dem Weg an den ungeschminkten Wahrheiten und stilvoll dezent aufgehübschten Damen in meinem Umfeld.

 

Ungeschminkt hat doch schon den Reiz für sich, dass wir Euch so sehen dürfen. Darf ja nicht jeder.






0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users