Wie oft werden sehr hübsche Frauen angesprochen?
1 1

36 Beiträge in diesem Thema

Meine Beobachtung: Sehr hübsche Frauen werden viel stärker begehrt als durchschnittliche oder gar hässliche Frauen, und zwar in jederlei Hinsicht, also nicht nur von Männern sondern von der gesamten Gesellschaft. Dazu gibt es sogar Studien, z.B. wird attraktiven Frauen in der Regel mehr Intelligenz zugerechnet als anderen Frauen.

Eine höhere Grundtendenz angesprochen zu werden ist bei diesen Frauen daher schon gegeben.

Ich meine aber bemerkt zu haben, dass ein anderer Faktor erheblich mehr Einfluss auf die Ansprechquote bei Frauen hat: Signale der Verfügbarkeit. Es gibt Frauen, die mehr oder weniger subtil vermitteln, dass sie "leicht zu haben sind" (ob das dann tatsächlich so ist, spielt dabei keine Rolle). Vielleicht ist es das, was hier als Ausstrahlung bereits genannt wurde. Flirtbereitschaft, Lächeln, offene Körpersprache usw. --> die Männer werden angezogen wie die Fliegen vom Scheißhaus. Das geht letztlich auf die AA zurück.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur weil ihr euch damals nicht getraut habt die Königin anzusprechen heißt das lange nicht, dass es andere Männer auch nicht gemacht haben.

Klar spielt die Offenheit der Frau auf allen Ebenen auch eine Rolle, trotzdem gilt: Extrem attraktive Frauen werden auch extrem oft angesprochen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist die Ausstrahlung, die ausmacht wie oft eine hüpsche Frau angesprochen wird. Ich war mal mit einer wirklich sehr hüpschen Frau in einem Club, die hatte keinen Bitch S., die wurde wirklich wie am Fliessband angesprochen, im Minutentakt von verschiedenen Typen.

Ich kenne eine, die ist auch so nur nicht wirklich gut aussehend. Hat deutlich zuviel auf den Rippen, Gesicht okay, sehr groß für ne Frau aber immer gut gelaunt und sehr offen und freundlich. Die hat auch kein Problem damit Männer kennenzulernen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf der Straße werden nicht viele hübsche Frauen angesprochen, es sei denn, in der Gegend sind viele PUAs unterwegs.

Aber ist doch im Endeffekt egal. Wenn dir eine Frau gefällt sprich sie an ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss auch bedenken, dass die Meisten Typen einfach alles abgreifen, um mal zu vögeln. Das sind dann auch die Typen die solche Rollmöppse auch noch schmeicheln mit: Ach, ich hab an der Hüfte der Frau gerne ein paar Reifen zum Festhalten.

Doch die, die am besten aussehen, sind auch am meisten begehrt. Man HAT Ja auch nix, außer die Optik, in erster Hinsicht bis man mal die Persönlichkeit kennenlernt. SO ist es nunmal, sense.

Man checkt für sich ab: Hübsche Frau? Check -> Ansprechen!. Persönlichkeit auch? ect ect.

Also hört doch bitte auf mit eurem mystischen Hokus Pokus. Das ist alles nur Trost.

bearbeitet von Philljay
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich das natürlich auch schon gefragt und eine HB9 Eroberung danach ausgefragt. Und es ist wirklich so, sie werden kaum angesprochen. Im Ausgang war sie meist in grösseren Gruppen unterwegs was eventuell andere davon abgehalten hat. Und sonst auf der Strasse so gut wie nie. Das ganze bezieht sich auf die Schweiz. Es kommt auch darauf an wie man wirkt, sie wirkte halt nie so wie eine kleine bitch, sondern wie eine Frau mit Klasse die sehr hübsch ist. Ich denke das schreckt sehr viele Männer ab. Und alleine die Männer die es nicht abschreckt, haben damit schon Attraction gewonnen, das Game kann manchmal ganz einfach sein. Limiting Beliefs das Wort kennen hier alle, aber wirklich was daraus zu machen und dagegen anzukämpfen tun die wenigsten.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Straße mit absoluter Sicherheit nicht.

Im Club vielleicht wenn's hoch kommt, mal auf plumpe Art und Weise, von ein paar besoffenen.

Je größer die Gruppe um sie herum, um so unwahrscheinlicher wird auch das.

Dennoch gibt es ein Bitchshield. Das würde ich jedoch nicht darauf zurückführen, dass sie häufig angesprochen wird. Viel mehr geht es im Club darum einfach mal aus seiner Alltagsrolle auszubrechen. Zeigen was man hat und sich Bestätigung zu holen. Das Abweisen ist dabei ein Machtinstrument mit dem eine Frau ihren Status pusht. Das ist zucker für das Selbstbewusstsein. Daran hat sie Spaß. Darum gibt es das selbst bei den fettesten, ungeficktestwn Elefanten.

Ergo, es spielt keine Rolle.

Einfach mal dick unterstreichen und 100x lesen. Egal wie die Frauen aussehen, wenn die nen Push brauchen lassen sie abfahren ohne Ende.

Die geilsten geräte könne Super nette Menschen sein und genau das Gegenteil. Selektion ist alles. Wenn eine schon so kampflustig da steht haust ihr entweder nen Dämpfer hin, dass ihr der Kinnladen runter klappt oder selektierst gleich nach Sympathie. Mit bissl Innergame kannst recht gut erkennen welche Girls positive Signale geben.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Frankfurt auf der Zeil gefühlt ca 10x am Tag. Mindestens...

haha so true,

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mal sagen viel zu selten. Ich muss ehrlich sagen, aus meinem persönlichen Freundeskreis habe ich es noch nie erlebt dass ein fremder Typ irgendeins der Mädels angesprochen hat und das liegt nicht daran dass das alles 3er oder 4er sind. Da sind schon ein paar nette dabei. Nungut, vielleicht werden Frauen nur angesprochen wenn sie allein sind...

Aber beim viel zu selten bleibe ich ;)

lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Frankfurt auf der Zeil gefühlt ca 10x am Tag. Mindestens...

haha so true,

Das leben in Frankfurt kann schon hart sein für'ne hübsche. Da steigt sie doch tatsächlich aus dem zug aus und dann kommen schon die ersten und fragen "nach etwas Kleingeld fürn'n Obdachlosen", kaum ist sie dann vom Bahnsteig, kommen die etwas raffinierteren "Ich hab mein Geldbeutel verloren und brauch jetzt x € um nach x zu fahren" (Am besten mit einem ausgedruckten Fahrplan vom Automaten)

Hat sie die auch passiert, so kommen dann die ersten "Armutsflüchtlinge aus Süd-Ost-Europa" die für gewöhnlich nur die Hand aufhalten und evtl "Bitte" sagen!

Zwischendurch kommen noch paar Junkies oder andere die ne Kippe brauchen.

Nachdem sie diese dann auch unbeschadet überstanden hat, kommt sie dem Einkaufsparadies Zeil immer näher, dort angekommen rennen scharrenweise "Umfragefutzies" "Spendensamler" "Veganer" "Produktester" "Politiker" "Pierre Vogel" "Zeugen Jehovas" und "Jung PUA's" auf sie zu.

Alle wollen was von ihr,...wenn man da nicht aufpasst, ist man schnell mal paar Scheine los, 2 Stangen Zigaretten und manch eine hat dort direkt ihre Jungfräulichkeit verloren, was Pierre Vogel nicht so dolle fand.

Frankfurt....also ich mag Frankfurt

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Frankfurt auf der Zeil gefühlt ca 10x am Tag. Mindestens...

haha so true,

Das leben in Frankfurt kann schon hart sein für'ne hübsche. Da steigt sie doch tatsächlich aus dem zug aus und dann kommen schon die ersten und fragen "nach etwas Kleingeld fürn'n Obdachlosen", kaum ist sie dann vom Bahnsteig, kommen die etwas raffinierteren "Ich hab mein Geldbeutel verloren und brauch jetzt x um nach x zu fahren" (Am besten mit einem ausgedruckten Fahrplan vom Automaten)

Hat sie die auch passiert, so kommen dann die ersten "Armutsflüchtlinge aus Süd-Ost-Europa" die für gewöhnlich nur die Hand aufhalten und evtl "Bitte" sagen!

Zwischendurch kommen noch paar Junkies oder andere die ne Kippe brauchen.

Nachdem sie diese dann auch unbeschadet überstanden hat, kommt sie dem Einkaufsparadies Zeil immer näher, dort angekommen rennen scharrenweise "Umfragefutzies" "Spendensamler" "Veganer" "Produktester" "Politiker" "Pierre Vogel" "Zeugen Jehovas" und "Jung PUA's" auf sie zu.

Alle wollen was von ihr,...wenn man da nicht aufpasst, ist man schnell mal paar Scheine los, 2 Stangen Zigaretten und manch eine hat dort direkt ihre Jungfräulichkeit verloren, was Pierre Vogel nicht so dolle fand.

Frankfurt....also ich mag Frankfurt

Berlin Alexanderplatz ist noch viel schlimmer ;)

Samstag eine erwischt, die mich gefragt ob wir sie verarschen wollen weil sie jetzt in der letzten stunde dreimal angesprochen wurde :D :D

Wenn am Alex eine Frau alleine rumläuft kann man sich echt fast sicher sein, dass sie schonmal angesprochen wurde :D gibt hier einfach zu viele puas, die "wohnen" quasi auf dem alex :D

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich mit einem neuen Mitgliedskonto in unserer Community. Es ist ganz einfach!


Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
1 1