Seltsames Date, ich war nervös.
1 1

6 Beiträge in diesem Thema

Hey Leute,

 

1. Mein Alter

24

2. Alter der Frau

22

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

ein paar mal zufällig, 1x Date zu zweit

4. Etappe der Verführung

Absichtliche Berührungen

5. Beschreibung des Problems

Erstmal kurz etwas über mich. Ich war das letzte Jahr komplett im Arsch. Eine OP, mehrere Krankheiten etc. Das hat mich komplett auseinander genommen. In dieser Zeit hatte ich kaum soziale Kontakte. Ich bin nun mittlerweile 24, hatte noch nie eine Beziehung und auch kein Sex.

Habe vor einem halben Jahr angefangen zu studieren. Dort habe ich viele coole Leute kennengelernt, u.a. auch das Mädel. Anfangs war ich geflasht, wieder unter Menschen zu sein. Mein Selbstbewusstsein war hoch wie nie. Hab 15 Kilo abgenommen. Ich war auch nie der Typ, der irgendwie zurückhaltend ist. Ich bin offen, warmherzig und bringe jeden Menschen zum Lachen. Irgendwie habe ich auch in letzter Zeit, dank Pick Up, kein Schiss Frauen anzusprechen. Alles läuft einfacher für mich. Habe schon mehrere Nummern "geklärt". Ich wirke nun auch nicht mehr wie der gute Freund, sondern komme auch sexuell rüber. Berührungen, Gerede über Sex, alles kein Problem.

Nun die eigentlich Geschichte:

Ich weiß nicht wieso, aber dieses Mädchen hat mir direkt am ersten Tag vom Aussehen her gefallen. Auf der erstie Party habe ich zum ersten Mal mit ihr geredet. 2-3 Sätze, dann ist sie zu ihrem guten Freund gerannt. Ich dachte mir banane. Hab dann mit den anderen Mädels geredet, getanzt. Einfach Spaß gehabt. Paar Tage später sagte mir dann ein Kumpel, dass sie mich sympathisch findet. Hab sie dann bei Facebook geaddet, ihre Nummer geholt. Wir haben uns dann mit den anderen Leuten getroffen und getrunken. Alles entspannt. Nur kam ich ihr nicht näher. Ich hatte das Gefühl, dass sie sich mir gegenüber nicht öffnen will an dem Abend. Kein Problem, mir war das egal. 2 Wochen später bei einer Freundin eingeladen gewesen. Da hab ich dann endlich mit ihr alleine reden können. Hab sie da dann näher kennengelernt. Was mich total abgeturnt hat: ihr guter Freund. Sie hat förmlich von ihm geschwärmt. Ich fragte sie, auf welchen Typen Mann sie rein charakterlich stehe. Sie meinte, humorvoll, lieb etc. so wie MEIN GUTER FREUND. Da dachte ich schon wow. Danach hat sie noch hinzugefügt, auch äußerlich steht sie auf ihn. Ich seh nun einfach mal gaaaanz anders aus. War das ihr erster Shittest? Nun ja, dann fragte ich sie warum sie es denn dann nicht mit ihm versucht. Nee die wären ja in der Friendzone usw.

Dann war ich auf ihren Geburtstag eingeladen. Mehr als 30 Leute, ich konnte kaum mit ihr alleine Zeit verbringen. Sie wollte eine gute Gastgeberin sein und rannte zu jedem hin und her. Habe all ihre Freunde kennengelernt. Die haben mich GELIEBT. Bin wirklich bei jeden gut angekommen. An dem restlichen Abend, naja, was soll ich sagen, sie war voll und hat an ihrem guten Freund wieder geklammmert.

Nächstes Aufeinandertreffen, wieder Party. Da hab ich den guten Freund mal gefragt wie es aussieht. Da meinte er zu mir, dass er auf keinen Fall mit ihr zusammenkommen wird. Sie wäre irgendwie nicht sein Typ, kennt sie schon länger, reizt ihn nicht usw. 

Irgendwann habe ich dann kb mehr gehabt auf das Ganze. Wollte nun meine Gewissheit haben. Hab sie persönlich als ich sie gesehen nach einem Date gefragt. Das ist vor einem Monat gewesen. An den letzten Wochenenden hatte ich einfach keine Zeit und unter der Woche war es schwer. Am liebsten hätte ich das Date 2 Tage nach dem Fragen gehabt.

So das Date war nun gestern. Wir waren in einer Bar. Ich saß neben ihr. Hab versucht so zu sein wie immer. Aber was soll ich sagen. Ich war mega nervös, weil ich Idiot mich unter Druck gesetzt habe. Sie saß auch permanent mit verschränkten Armen, was ich selber nicht verstanden hab. Sie war sonst lockerer als wir nicht alleine waren. Ich habe alles erdenkliche in dem Moment gemacht, wozu ich fähig war. Sie meinte von Anfang an, dass es ihrer Mitbewohnerin nicht gut geht und niemand zuhause ist, die sich um sie kümmert. Irgendwann meinte ich auch noch, dass sie mich dieses Date nervös gemacht hat. Wie dem auch sei, wollte sie dann los. Hat sich bei mir mehrmals entschuldigt. Ich meinte dann, alles easy, kümmer dich um die Freundin. Ich weiß, dass noch ein weiterer Typ auf sie steht, wenn nicht sogar mehrere. Der hat ihr die ganze Zeit geschrieben. Hab die ganzen Whatsapp nachrichten später gesehen, als sie ihr Handy auspackte. Naja ich dachte mir dann egal, ich habs verkackt. Daraus lernt man.

Irgendwie hat sie bei mir kein Feuer entfachen können. Sie hat null investiert, um herauszufinden wer ich überhaupt bin. Vielleicht hab ich mir das versaut, weil ich letzte Woche eine HB8 kennengelernt hab, mit der ich mich richtig gut verstanden hab und wir auch geküsst haben.

6. Frage/n

Jetzt meine Fragen. Freezen? Hab ich noch eine Chance? Wenn ich ehrlich bin, komme ich mit ihren Jungs gut klar und hab bock mit denen zu feiern. Sprich Freundschaft wäre da kein Problem für mich.

Ich habe von Anfang keine IOI oder jegliches von ihr deuten können. Nichts. Meine körperlichen Annäherungen wurden immer abgelehnt. Ist sie zu schüchtern? Wieso aber kommt sie dann zum Date?

Hirnfickerei, was ich hier betreibe??

Leute, bin über eure Antworten, Tipps dankbar. Frohe Ostern.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Iraner:

Hab ich noch eine Chance?

denke nicht nein.

Glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass du je eine großartige Chance hattest. So wie ich das lese steht sie auf ihren besten Freund, der sie schön am langen Arm verhungern lässt. Du warst vielleicht Mittel zum Zweck, oder Ablenkung. Ist ja auch egal. Bleib einfach freundlich zu ihr ist ja nix passiert. Aber wirklich großartig angreifen würde ich da nicht mehr.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool und entspannt bleiben.

Klingt hart, aber sie hat wirklich kein Interesse an dir. Sie steht auf ihren Freund und du warst einfach nur ein bisschen Ablenkung. Kann passieren. Nimm es dir nicht zu herzen und hab deinen Spaß mit ihren Bekannten.

Neue Leute kennen lernen ist immer super. Erweiterst deinen SC und kannst dadurch neue Mädels kennen lernen. Konzentriere dich aufs abnehmen/trainieren und auf dein Studium. Versuch nicht etwas zu erzwingen, was nicht ist. Ihr auf der Party hinterherlaufen usw. Totales Pussy gehabe

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb fyun:

Du warst vielleicht Mittel zum Zweck, oder Ablenkung. 

Klassisches Szenario.

Es ist jetzt nur wichtig, das (ganz klar) zu erkennen - und das Beste aus der Situation zu machen.

Du hast - wie von meinem Vorredner erwähnt - die Chance, deinen sozialen Kreis zu erweitern.

Das ist doch auch gar nicht schlecht...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt das du aus dem schwarzen Loch in dem du warst wieder rausgekommen bist.

Das erste Problem war, wie du shcon selbst erkannt hast, dass du dich selbst unnötig unter Druck gesetzt hast.

Und das zweite Problem, dass sie mit den Gedanken beim Date bei ihrer Mitbewohnerin war, und sich wahrscheinlich nicht ganz auf dich einlassen konnte und eh gestresst war. 

In Zukunft also nur Dates machen wenn du weißt das die Frau keinen zeitliche Druck oder sonstigen Stress hat. Im Notfall dann auch einfach paar Tage oder Wochen mehr warten. Lieber ein spätes Date mit einer entspannten Frau die Zeit hat sich drauf einzulassen, als ein frühes schlechtes Date mit einer unentspannten Frau.

Also ich würde sie freezen bis wieder was von ihr kommt, oder bis du, und da musst du wirklich sehr ehrlich zu dir selbst sein, keine Hirnfickerei oder sonstiges Nervosität bei dem Gedanken an ihr verspürst.

Ihr könnt ja einfach Freunde werden und du hilfst ihr sich ihren guten Freund zu klären. Ne Freundschaft ist mehr Wert als Sex mit irgendjemand. 

 

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch! Hab mir das auch schon alles so gedacht. Nur versteh ich auch nicht, warum sie mir beispielsweise gesagt hat, dass sie die Liebe ihres Lebens sucht. Das sagte sie übrigens an einem Abend zu mir als ich gerade bei einer HB7,5 am gamen war. Wir saßen auch mal nebeneinander, als wir angetrunken waren, ich nahm sie ganz kurz in den Arm. Aber nicht auf verkrampft sondern weil ich auf etwas zeigen wollte. Später hat sie dann auch mein Bein angefasst. Kurzzeitig ihren Kopf auf meine Schulter gelegt. Aber wieder schnell zurückgezogen. Auf jeden Fall lass ich es mit der erstmal ruhen. I

bearbeitet von Iraner
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich mit einem neuen Mitgliedskonto in unserer Community. Es ist ganz einfach!


Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
1 1