Leben/Beziehung retten
5 5

31 Beiträge in diesem Thema

Hey Leute,

hier mal ein Update wie es im und um den Urlaub im Moment aussieht und ausgesehen hat.

Der Urlaub selbst war der absolute Hammer. Haben alles gemacht was wir uns vorgenommen haben plus eine super Sache die wir sonst leider nicht mehr so oft gemacht haben. Wir habe uns extrem viel Unterhalten. Über Gott und die Welt, gelästert über andere Leute, ernst Themen bequatsch  und unter anderem viel über die Zukunft.  Nach einem Gespräch hat sie sogar angefangen zu weinen und meinte „warum haben wir das in den letzten Jahren so selten gemacht?“ Bin der Meinung, dass Zocken und mit‘m Handy im Bett liegen und co dran schuld gewesen sind. Was aber garanteirt wir beide in Schuld sind! Aber Abends nach der Arbeit und co haben wir das auch teilweise genossen. Sie hat Candy Crush gespielt, ich Facebook und Youtube und haben dabei gekuschelt. Haben uns tagsüber sogar drauf gefreut!

Haben auf jeden Fall sooooooo viel geredet.

Ausserdem gabs noch zwei Situationen wo sie einfach angefangen hat zu weinen, einmal nachm Sex. Nein es war nicht so schlecht, lol. Danach hat sie mich gar nicht mehr los gelassen.

Und auf dem Rückflug. Als wir besprochen haben wir das mit’m ausziehen usw klappt.

Am Wochenende war ich an allen Tagen mit anderen Frauen unterwegs. Samstag hatte ich was mit einer, mit der ich eigentlich nur reden wollte, weil ich zuhause hing und nur am heulen war. Sonntag war ich mit einer anderen Affäre von uns beiden im Freibad. Sie hat sich ja so sehr gefreut dadrüber und hätte mich auf der Arbeit am liebsten besprungen. (kann mir mal einer erklären warum?)

Ausserdem hat sie mir heute sogar gestanden,  dass sie nicht mal richtig mit ihrer besten Freundin drüber reden kann. Ich zitiere sie: “ ich will mit Anni nicht darüber reden weil ich was sehr dummes getan habe“.

 

Fakt ist, dass all ihre Freundinnen und unser Freundeskreis finden dass sie n großen Fehler macht. Befürchte aber das sie genau deswegen dagegen steuert.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist kompliziert. Jedenfalls wirst Du lecker als Beziehungsmaterial adsorbiert und das könnte abträglich sein für das Fortbestehen eurer Beziehung. Es liegt auch bei Dir in aller Klarheit zu Ihr zu stehen. Falls Du das nicht tust, dann könnte es sein, dass Du eine gewisse Mitverantwortung am Scheitern trägst.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

=/ Das hab ich leider nicht ganz verstanden. Bzw was gedenkst du soll ich ihr gegenüber ändern?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gefühl von Verbindlichkeit schenken wäre jetzt konstuktiver als im gemeinsamen Freundeskreis "Trost" zu suchen. Ich wollte auch andeuten, dass wenn Du bleiben willst und mit Ihr eine Zukunft haben möchtest, dass Du dann wenigstens in den Spiegel gugen kannst und sagen tust: "Ich hab alles getan und es ist Ihr Wunsch und nicht Resultat meines 'Fehlverhaltens'". Nicht dass Du Dich Jahre lang in den Arsch beißt, dass DU es verkackt hast.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab nur den Anfang überflogen, war zuviel Text so früh am Tag ^^

Was mir aber direkt auffiel: Du hättest an dem einen Abend, als du die eine getröstet hast, bestimmt nen 3er initiieren können.

Just my 3 cents

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum hijackst du den Thread eines anderen? Mach DEINEN EIGNEN THREAD AUF!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
5 5