Zweites Treffen
1 1

17 Beiträge in diesem Thema

1. Mein Alter:

35
2. Alter der Frau:

25


3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

1


4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

leichte Berührungen


5. Beschreibung des Problems

Ich hab eine Frau beim Sport kennengerlernt.  Sie ist sehr interessiert an mir, wir haben uns über ihr und mein Leben unterhalten. Danach habe ich sie noch auf etwas zu trinken eingeladen.

Sie sieht eher zurückhaltend aus, wenn man mit ihr redet merkt man aber, dass sie genau weiss was sie will.

Ich habe sie per Whatsapp eingeladen eine Radtour zu machen (das 2.Treffen), habe ihr aber noch nicht gesagt wie toll ich sie finde,  usw..


6. Frage/n

Die Frage ist, wenn wir mit dem Rad fahren und sie vorschlägt eine Pause zu machen und sich irgendwo hinzusetzen. Vielleicht sogar ganz nah an mich und wir ein "enges" Gespräch haben.   Wie wäre da Euer nächster Schritt?

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Sag ihr auf keinen Fall, wie toll du sie findest!!! Auf gar keinen Fall! 

Wenn ihr eine Radtour macht, versuche sie zu berühren und schaffe Verbindungen, Gemeinsamkeiten..wenn ihr euch dann irgendwo hinsetzt und sie sitzt nah bei dir, nutze die Möglichkeit und küsse sie! Falls Sie das blockt, in dem sie beispielsweise den Kopf wegdreht, dann sagst du dazu nichts, sondern machst einfach weiter wie bisher. Du thematisierst das nicht weiter! 

Wichtig ist, dass du auf eine sexuelle Ebene kommst! Also bei dem zweiten Date sollte ein Kussversuch schon Pflicht sein! Und rede niemals über deine Gefühle...nicht, bevor du sie im Bett hattest und sie eine Beziehung mit dir will! Tust du es doch..ist die Attraction meist von 100 auf 0 in 0,25 Sekunden. 

bearbeitet von GoroVI
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Goro, Danke erstmal.

Wie wäre es mit einem langen Blick in die Augen, Lächeln und versuchen den Arm auf die Schulter zu legen?

Ich habe durch voreiliges Berühren schon Dates ruiniert, deswegen wäre Küssen eher zu viel für mich... Also nicht mal sagen wie hübsch ich sie finde dabei usw.. Kein Wort? ;-)

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, MarkAndi schrieb:

Hi Goro, Danke erstmal.

Wie wäre es mit einem langen Blick in die Augen, Lächeln und versuchen den Arm auf die Schulter zu legen?

Ich habe durch voreiliges Berühren schon Dates ruiniert, deswegen wäre Küssen eher zu viel für mich... Also nicht mal sagen wie hübsch ich sie finde dabei usw.. Kein Wort? ;-)

Prinzipiell solltest Du standardmäßig vorgehen. Treffen, eskalieren.

Aber ums mal verständlicher zu machen: eine Fahrradtour ist erstmal nicht optimal. Ihr sitzt beide auf Euren Rädern und könnt euch weder gut unterhalten und noch schlechter könnt ihr euch berühren. Das schafft eher Distanz als Nähe. Bei der ersten Pause bist Du je nach Tempo vielleicht schon am schwitzen...... Für mich wäre ne Fahrradtour nix! Deutlich besser ist ein Spaziergang.

Es natürlich eine Krux, wenn Berührungen und Nähe für Dich eher "zu viel" sind. Denn das ist genau das, was Du hier geraten bekommst. Natürlich sollst Du sie nicht aus dem Nichts heraus einfach küssen. Langsam aber stetig ist das Zauberwort. Und zwar genau soviel, wie Du in dem Moment willst. Nicht hier irgendwas lesen und dann krampfhaft umsetzen wollen. Das funktioniert nicht. Das was passiert, musst Du auch wollen! Stichwort "Kongruenz".

Wenn ihr spazieren geht, berühr sie hier und da. Kann am Anfang auch eher zufällig sein. Erzeug gute Stimmung, hak sie bei Dir ein. Oder nimm sie an der Hand. Dann macht ihr irgendwann eine Pause, mit Picknickdecke oder auf einer Bank oder was auch immer. Schau ihr in die Augen, Dreiecksblick und Küss sie. So könnte es aussehen, ist aber natürlich kein Muss.

Über Gefühle reden würde ich auch tunlichst vermeiden. Sei ein Mann und zeig ihr aktiv, nach was Dir der Sinn steht. Nichts sagen.... machen!  Heb Dir das Gequatsche über Gefühle für später auf. Viel später.

Tiefe Gespräche sind natürlich gut. Erzeugt Vertrauen. aber lass den Rest nicht zu kurz kommen! Lacht auch mal! Ein bisschen C+F, PushPull dazu und das wird was!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Thx wir haben uns halt beim Sport getroffen und sie ist sportlich. Deswegen lag das Nahe, sie fährt auch Fahrrad.

Ich will sie eigentlich gar nicht "rumkriegen", nur in dem Moment wo sie etwas erwartet nicht  "nichts" tun und wenn möglich das richtige. Denn diese Change kriegt man nie wieder.

bearbeitet von MarkAndi
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, MarkAndi schrieb:

Ich will sie eigentlich gar nicht "rumkriegen", nur in dem Moment wo sie etwas erwartet nicht  "nichts" tun und wenn möglich das richtige. Denn diese Change kriegt man nie wieder.

Was willst du denn überhaupt?

Du willst also das tun, was sie von dir erwartet? Oder was du denkst, was sie von dir erwartet?

 

Im Ernst jetzt, du bist 35. Du schreibst aber eher, als wärst du 16.

Hast du sexuelles Interesse an ihr? Ja? Wo ist dein Problem damit?! Zeig es.

Und bitte komm uns nicht mit der üblichen Leier, dass du auf Signale wartest. Signale kannst du dir an der Bahnstrecke angucken.

 

Du hast ein Problem: Unsicherheit.

Du musst nun mal eskalieren. Sonst wird die süße 25 jährige dich ganz schnell vergessen und sich einen Typen suchen, der das auf die Kette bekommt.

 

vor einer Stunde, MarkAndi schrieb:

Wie wäre es mit einem langen Blick in die Augen, Lächeln und versuchen den Arm auf die Schulter zu legen?

Ich habe durch voreiliges Berühren schon Dates ruiniert, deswegen wäre Küssen eher zu viel für mich... Also nicht mal sagen wie hübsch ich sie finde dabei usw.. Kein Wort? ;-)

Dann waren deine Berührungen einfach total unkalibriert und/oder überhaupt kein sexuelles Interesse ihrerseits vorhanden.

Hör auf mit diesen Plänen... Es kommt sowieso anders als man es sich überlegt. Einfach situativ agieren. Lies dich zum Thema Eskalieren und Kino ein.

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, du hast schon total recht!

Ich weiss ja auch. In dem Moment wo wir uns hinsetzen und sie die Nähe sucht hat sie ihren "Job" erledigt. Mehr Signale kommen nicht und dann bin ich dran :-)

 

 

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll man da sagen...... Du bist nicht nur schon 35 sondern auch schon seit 2015 hier angemeldet.

In deinem letzten Thread hattest Du Probleme mit dem "letzten Schritt" und außerdem kein Interesse an PickUp.

Ich vermute mal, dass Du allen Ratschlägen zum Trotz dich hier überhaupt nicht eingelesen hast.
Das zeigen auch deine eher zögerlichen Aussagen.

Das Mädel ist 25, keine 12. Die weiß ganz genau wie der Hase läuft.
Mach was draus indem Du die Ratschläge befolgst die man dir hier schon gegeben hat und indem Du dich nun wirklich mal hier einliest.
Die Schatztruhe sollte dir zu vielen Fragen noch mehr Antworten liefern können.

Finde ich schon seltsam, dass man an PickUp nicht interessiert ist, dann aber hier fragt wie man eine Frau rumkriegt......

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, MarkAndi schrieb:

Hey, du hast schon total recht!

Ich weiss ja auch. In dem Moment wo wir uns hinsetzen und sie die Nähe sucht hat sie ihren "Job" erledigt. Mehr Signale kommen nicht und dann bin ich dran :-)

Nein.

Auch du kannst eine Pause vom Radfahren einleiten und dafür sorgen, dass ihr euch hinsetzt. Stichwort Führung.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schau hier immer wieder rein, um mir Tipps zu holen. Ehrlich gesagt meist wenn etwas bevorsteht oder was schief gegangen ist um zu lernen. Ein Pickup Artist werde ich nicht mehr. Jetzt habe ich wieder die Basics gelernt.. Also eskalieren!.. Danke euch

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, MarkAndi schrieb:

Ich schau hier immer wieder rein, um mir Tipps zu holen. Ehrlich gesagt meist wenn etwas bevorsteht oder was schief gegangen ist um zu lernen. Ein Pickup Artist werde ich nicht mehr. Jetzt habe ich wieder die Basics gelernt.. Also eskalieren!.. Danke euch

Nein. Die Basics lernst du, indem du sie anwendest.

Zwischen was von Eskalieren lesen und sich das beim Date vornehmen und wirklich zu eskalieren, liegen Welten.

Streich mal diesen Begriff Pickup Artist aus deinem Kopf.

Du willst besser mit Frauen umgehen können und Frauen verführen? Dann lies dich hier ein und versuch es in der Praxis umzusetzen.

 

Guck dir deine Entwicklung zwischen dem letzten Thread und diesem hier an. Die ist bei Null.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Hallo Markus,

Ich kann es verstehen wenn du denkst die Entwicklung ist bei Null, du hast ja nur die Infos hier im Forum. In Wirklichkeit hatte ich ONS usw.  in der Zwischenzeit.

Ein Beispiel:

Verabredung über Dating-App zum Open-Air Kino zum spontanen 1. Treffen mit w/37 Frau (hat Kind / Akademikerin):

Smalltalk und Sympathie hergestellt

Sehr eng danebengesetzt und mit Getränken und Kissen versorgt (Führung! :-)  )

Immer lange Augenkontalt und leichte Berührungen

Eskalation (etwas soft ich weiss ;-) ):

Kann ich meine Hand um dich legen. Sie: Ja

Eine Weile den Film weiter geschaut und Sie dabei immer wieder gestreichelt am Oberkörper

Dann angefangen erst leicht zu küssen und dann Zungenküsse..

Sie schlägt vor den Film abzubrechen, zu mir nachhause... lalala

So müsst ihr mit ner reiferen, gebildeteten Dame umgehen :-)

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von MarkAndi
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt eher so als hätte sie dich verführt. Toy Boy.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte gerade sagen..

Du fragst, ob du deinen Arm um sie legen darfst?!

Sie isoliert dich und öffnet dir due Tür zum FC.

Von dir war das keine Glanzleistung, eher Glück.

Lies dich ein

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha Toyboy, cool

Ich date Frauen eben wenn ich Single bin wegen einer Beziehung. Dann bin ich zufrieden und habe dauerhaft Sex. Habe keine ONS-Strategie.

In diesem Fall hätte es wunderbar geklappt, leider ist aus anderen Gründen ist danach nichts mit der festen Beziehung geworden. Ist mir doch egal wenn Sie mich verführt hat, zeigt dass ich ein attraktiver Mann bin.

Wenn man mit festen Absichten gleich beim 1.Treffen auf ne sexuelle Schiene will, ist das bei mir meist schiefgelaufen. Hier hatte Sie halt ne Weile keinen 6 und war gleich scharf ...

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr macht was zusammen, toll. Passiert nicht bald was romantisch-sexuelles, bleibst Du der, den sie fürs Radeln anruft. Ficken lässt sie sich vom Draufgänger. Schwafeln kann sie auch mit ihrer Babsi. Lass Dir was einfallen, Sportsfreund...

 

 

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Art und Technik des Kinos und der Eskalation ist mit Blick auf den zugrundeliegenden Antrieb beinahe  komplett unwichtig, es sei denn ein Mann geht da in irgendeine extreme (unerwünschte) Richtung.

Sehr viel wichtiger ist das Mindset. Ein Mann wartet immer dann auf (immer mehr und eindeutigere) IOIs oder fragt um Erlaubnis (dont do that), wenn er Angst vor den Konsequenzen seines Handelns hat. Angst geblockt, gekorbt, abgewiesen zu werden. Angst irgendwas falsch zu machen.

Das ist eines der verbreitetsten und toxischsten Mindsets, steht es doch im direkten Widerspruch zu der Neigung und dem Wunsch und der Fantasiw wahrscheinlich 90+ % der Frauen verführt zu werden. Um Erlaubnis fragen bedeutet du gibst die Führung und somit auch Verführung ab.

Um dir im Gegenzug Sicherheit und Versicherung zu verschaffen.

Fragen a la 'wann sollte ich, wann müsste ich, ich will auf keinen Fall dies oder das verursachen usw usf' erfolgen konsequent aus diesem nicht führenden und verführenden, sondern auf Sicherheit und Risikominimierenden Mindset'.

So lange du solche Fragen stellst  - dieser Frau bzw den Leuten hier und wichtiger dir selbst - ist dass der Indikator, dass du ein kotraproduktives Mindset kultivierst.

Je nachdem wie ausgeprägt du dieser Risikovermeidungsstrategie folgst, kann das direkt ein Sargnagel oder mehr oder weniger unattraktives, non-maskulines, nicht verführendes Verhalten sein.

Das ist quasi neben allgemeiner AA das erste mit dem ein Typ sich beschäftigen sollte.

Wer das konfrontiert hat würde nie wieder fragen 'wann...'

Er würde stattdessen erklären 'god....i cant wait to kiss and fuck this sweet little girl'.

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
1 1