Verhalten nach 3 1/2 Monaten angehender LTR, neue Frauen daten?
3 3

21 Beiträge in diesem Thema

geschrieben (bearbeitet)

Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation

1. Mein Alter

29

2. Alter der Frau

26

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

3 1/2 Monate, angehende LTR

4. Etappe der Verführung

Sex

5. Beschreibung des Problems

Ich habe seit Anfang des Jahres eine Beziehung zu einer Frau, mit der ich auf dem guten Weg zu einer LTR war. Wir verkehren nun seit 3 1/2 Monaten. Eltern, Freunde etc. sind mittlerweile gegenseitig alle bekannt. Während eines 1-wöchigen Urlaubs hat sie nach dem dritten Tag jegliche Annäherungen von mir geblockt. So ist das vormals noch nie passiert. Da ich mich hier bereits eingelesen habe, habe ich unverzüglich jegliche Annäherungsversuche meinerseits eingestellt. Das doofe ist nur, dass man noch einige Tage zusammen im Urlaub verbringen musste. Ein Rückflug wäre für mich finanziell unvorteilhaft gewesen. Deswegen haben wir dann den Urlaub noch bis zum Ende durchgezogen. Wir haben zum Größten Teil auch noch gemeinsame Aktivitäten unternommen. Ich habe jedoch erfahren, dass es wohl daran liegt, dass ich zu sehr auf "nice guy" gepolt wäre, und ich, Verhaltensmäßig zusammengefasst, eher wie ein Hündchen hinter ihr hergelaufen bin. Das war mir selbst bereits vormals aufgefallen. Habe mir während des Urlaubs dann noch den Beta-Blocker durchgelesen und mein Verhalten entsprechend angepasst. Mit ihr wurde es dann zugegebener maßen etwas besser. Nach dem Urlaub haben wir weiterhin Kontakt über WhatsApp, meine Brocken in Ihrer Wohnung sind noch bei ihr, und umgekehrt ihre in meiner. Bisher wollte sie ihre Sachen nicht wieder haben. Wir waren zwischenzeitlich auch zsm bei einer Freizeit/sportlichen Aktivität, bei der sie mich auch umarmt und längere Zeit geküsst hat (weiterhin keine Annäherungsversuche von mir).

Da ich jedoch nicht in ein Loch fallen wollte, habe ich mir zwischenzeitlich Alternativen klar gemacht, indem ich alte Tel.-Nummern abgeklappert habe. Habe für dieses Wochenende Dates mit zwei Frauen.

6. Frage/n

1. Ist mein Verhalten so richtig? Ist es verwerflich, jetzt schon mit anderen Frauen zu verkehren? Mein Kopf fühlt sich aktuell eigentlich nicht bereit für andere Frauengeschichten..

2. Sollte ich den Kontakt zu ihr komplett einfrieren gem. dem altbekannten Zitat, wenn sie sich nicht sicher ist?

 

p.s. die Regel mit der LTR erst ab dem 6. Monat ist mir bekannt :)

 

Beste Grüße

 

bearbeitet von sauerkraut90
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Kopfschütteln*, Du willst doch nicht ernsthaft Dein Beta-Verhalten mit Fremdgehen “reparieren“? Was ist das für eine Einstellung? Ihr seid in einer Beziehung, also exklusiv. Wenn Du wieder raus willst, mache erstmal Schluss. Oder soll das nur für Frauen gelten, dass sie erstmal eine Beziehung auflösen sollen, bevor sie etwas neues starten? Gleiches Recht für alle, mMn.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

die wäre mir zu kompliziert..würd ich direkt nexten..

 

edit: keine LTR= kein fremdgehen

ich find da also nix verwerfliches

edit2: es gibt übrigens auch Sachen, die man ohne Pickup lösen kann/sollte...wenn ich lese, dass ihr so lange rumpoppt und miteinander interagiert..und im Prinzip schon in einer unausgesprochen LTR seid..dann heißt hier das Zauberwort nicht pickup sondern "Kommunikation"

wenn sie danach noch immer so ist, dann ist sie kein LTR-Material und somit next

bearbeitet von GoroVI
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, GoroVI schrieb:

die wäre mir zu kompliziert..würd ich direkt nexten..

 

edit: keine LTR= kein fremdgehen

ich find da also nix verwerfliches

edit2: es gibt übrigens auch Sachen, die man ohne Pickup lösen kann/sollte...wenn ich lese, dass ihr so lange rumpoppt und miteinander interagiert..und im Prinzip schon in einer unausgesprochen LTR seid..dann heißt hier das Zauberwort nicht pickup sondern "Kommunikation"

wenn sie danach noch immer so ist, dann ist sie kein LTR-Material und somit next

Da hast Du etwas falsch verstanden. Ja, Beziehung lebt man, ob ausgesprochen bzw vereinbart oder nicht. Wenn jedoch Exklusivität vereinbart ist, dann wird “hier“ jeder erstmal davon ausgehen, dass exklusiv für beide und solange gilt, bis etwas anderes vereinbart bzw dem Partner deutlich gemacht wird. Aber heimlich heißt heimlich, und nicht deutlich. 

Wenn zwischen Euch Beiden nicht vereinbart, dass Ihr exklusives Verhältnis habt, dann stimme ich Dir zu. Allerdings solltest Du damit wirklich offen umgehen, damit sie weiß, dass Du Dich mit anderen Frauen triffst. Damit degradierst Du sie zu FB, und sie weiß, woran sie ist. Dann liegt der Ball bei ihr, wie sie damit umgeht, ob sie Dich binden will oder eben nicht. Das ist für Dich dann auch die beste Lösung. Wenn sie will, dann hast Du auch Ansprüche an die Beziehung. Wenn nicht -> FB oder next.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, GoroVI schrieb:

edit2: es gibt übrigens auch Sachen, die man ohne Pickup lösen kann/sollte...wenn ich lese, dass ihr so lange rumpoppt und miteinander interagiert..und im Prinzip schon in einer unausgesprochen LTR seid..dann heißt hier das Zauberwort nicht pickup sondern "Kommunikation"

 

Kommunikation haben wir gemacht. Auch hier zusammengefasst war ihre Meinung, dass sie sich aktuell nicht sicher ist mit mir. Ich war mir dagegen um zu sicher mit ihr, deswegen bin ich ziemlich enttäuscht. Jetzt mich mit anderen Frauen abzulenken, ist vielleicht tatsächlich nicht die feine Art. Ich hatte nicht vor, mit den Frauen direkt "Verkehr" zu haben, sondern eher eine gute Zeit außerhalb des Bettes. Bringt mir vielleicht auch eine gewisse Lockerheit zurück.

 

vor 6 Minuten, Forbiddengirl schrieb:

Da hast Du etwas falsch verstanden. Ja, Beziehung lebt man, ob ausgesprochen bzw vereinbart oder nicht. Wenn jedoch Exklusivität vereinbart ist, dann wird “hier“ jeder erstmal davon ausgehen, dass exklusiv für beide und solange gilt, bis etwas anderes vereinbart bzw dem Partner deutlich gemacht wird. Aber heimlich heißt heimlich, und nicht deutlich. 

Wenn zwischen Euch Beiden nicht vereinbart, dass Ihr exklusives Verhältnis habt, dann stimme ich Dir zu. Allerdings solltest Du damit wirklich offen umgehen, damit sie weiß, dass Du Dich mit anderen Frauen triffst. Damit degradierst Du sie zu FB, und sie weiß, woran sie ist. Dann liegt der Ball bei ihr, wie sie damit umgeht, ob sie Dich binden will oder eben nicht. Das ist für Dich dann auch die beste Lösung. Wenn sie will, dann hast Du auch Ansprüche an die Beziehung. Wenn nicht -> FB oder next.

 

In Bezug auf die Exklusivität gebe ich dir recht. Jedoch führen wir seit 1 1/2 Wochen keine echte Beziehung mehr. Deswegen sehe ich mich nicht genötigt, ihr alles zu erzählen.

 

Danke für die Antworten bisher!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Das mit der Exklusivität hab ich aus dem Ausgangsposting nicht herausgelesen!

wenn ihr seit 1,5 Wochen keine Beziehung mehr führt, kannst du tun und lassen, was du willst!

wenns gut läuft und du ihr zeigst, dass du ohne sie ein tolles Leben hast, nähert sie sich dir wieder an!

ansonsten hat es halt nicht so gepasst! Solls geben! 

bearbeitet von GoroVI
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, sauerkraut90 schrieb:

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

3 1/2 Monate, angehende LTR

5. Beschreibung des Problems

Ich habe seit Anfang des Jahres eine Beziehung zu einer Frau, mit der ich auf dem guten Weg zu einer LTR war. Wir verkehren nun seit 3 1/2 Monaten. Eltern, Freunde etc. sind mittlerweile gegenseitig alle bekannt. Während eines 1-wöchigen Urlaubs hat sie nach dem dritten Tag jegliche Annäherungen von mir geblockt. Und das einfach so? Was ist passiert? Solch eine grobe Verhaltensänderung hat einen Auslöser.

 

Ich habe jedoch erfahren, dass es wohl daran liegt, dass ich zu sehr auf "nice guy" gepolt wäre, und ich, Verhaltensmäßig zusammengefasst, eher wie ein Hündchen hinter ihr hergelaufen bin. Das war mir selbst bereits vormals aufgefallen. Ihr doch sicher auch? Ist das das Ergebnis eines Gesprächs oder reimst Du dir das zusammen?

Ausgesprochen oder nicht, ihr verhaltet euch wie in einer LTR. Jeder weiß, dass ihr zusammen gehört. Monogamie wahrscheinlich vorausgesetzt, ihr habt das sicher nie besprochen. Ist am Ende aber auch egal.

Viel wichtiger wäre doch: Mal unterstellt, dass Du dich gar nicht verändert hast, wieso fällt ihr das nach 3,5 Monaten erst auf, mitten im Urlaub?
Passt ihr denn wirklich zusammen?

Wenn Du nach so kurzer Zeit schon zu Tricks wie dem Beta-Blocker greifen musst, läuft etwas ziemlich schief. Wie soll denn das auf lange Sicht weitergehen?

Auch hier zusammengefasst war ihre Meinung, dass sie sich aktuell nicht sicher ist mit mir. 


Da brauchst Du keinen Beta Blocker, sondern eher den Paolo Pinkel. Den hast Du ja schon im Hinterkopf.
Ihr lebt aber, ob ausgesprochen oder nicht, eigentlich schon eine LTR. Deshalb wäre es nur fair, ihr das auch klar zu machen, wie @Forbiddengirl beschreibt.

Mit diesem Mindset

Jedoch führen wir seit 1 1/2 Wochen keine echte Beziehung mehr. Deswegen sehe ich mich nicht genötigt, ihr alles zu erzählen.

würde ich dir aber gleich zum NEXT raten.
Dann hat es eben nicht gepasst und jeder kann seiner Wege gehen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, darklife schrieb:

Und das einfach so? Was ist passiert? Solch eine grobe Verhaltensänderung hat einen Auslöser.

In einem Gespräch sagte sie mir im Urlaub, dass sie den Eindruck hat, ich wäre komplett passiv in letzter Zeit und würde keine eigenen Akzente setzen. Dazu sei gesagt, ich war 3 Wochen vorm Urlaub krank, konnte keinerlei Sport machen oder mich großartig mit freunden treffen. Das habe ich ihr unter anderem gesagt, und was sie denn da nun erwartet? Und wieso sie mir das erst jetzt während des Urlaubs sagt? Wäre das vorher gewesen, hätte ich noch reagieren können.

 

vor 1 Stunde, darklife schrieb:

Ihr doch sicher auch? Ist das das Ergebnis eines Gesprächs oder reimst Du dir das zusammen?

 

Habe ich aus Gesprächen gezogen.

 

vor 1 Stunde, darklife schrieb:

Viel wichtiger wäre doch: Mal unterstellt, dass Du dich gar nicht verändert hast, wieso fällt ihr das nach 3,5 Monaten erst auf, mitten im Urlaub?
Passt ihr denn wirklich zusammen?

Wenn Du nach so kurzer Zeit schon zu Tricks wie dem Beta-Blocker greifen musst, läuft etwas ziemlich schief. Wie soll denn das auf lange Sicht weitergehen?

 


Da brauchst Du keinen Beta Blocker, sondern eher den Paolo Pinkel. Den hast Du ja schon im Hinterkopf.
Ihr lebt aber, ob ausgesprochen oder nicht, eigentlich schon eine LTR. Deshalb wäre es nur fair, ihr das auch klar zu machen, wie @Forbiddengirl beschreibt.

Mit diesem Mindset

würde ich dir aber gleich zum NEXT raten.
Dann hat es eben nicht gepasst und jeder kann seiner Wege gehen.

 

Den BetaBlocker habe ich aus purer Not und Unverständnis herangezogen. Ich war schlicht begeistert von der Situation mit ihr zsm im Urlaub zu sein und irgendwelche Dinge zu tun.

Aktuell textet sie mich jeden Tag von sich aus an.. und fragt was ich so mache, wies mir geht, usw... ich weiß nicht was ich davon halten soll. Einfach PP umsetzen ist für mich schwer. Ich reagiere darauf relativ kühl im Vergleich zu sonst. Ich sehe es außerdem schon kommen, wenn sie mir ein Stöckchen zuwirft in Form eines Vorschlags zum treffen, werde ich warscheinlich auch wie ein Hündchen reagieren und drauf eingehen -.-

 

Was du mit dem Hypnose & Trance Mindset meinst verstehe ich nicht.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse mal zusammen: Die Dame hat Dir Deinen dringend benötigten Urlaub zerstört.(Du warst krank und hättest einen stressfreien erholsamen Urlaub dringend gebraucht!) Statt Erholung gab sie Dir belastende Zicken-Spielchen.

Frage: Würde Dir jemals im Traum einfallen, Dich gegenüber irgendjemandem so zu verhalten, wenn Du hinterher mit diesem Menschen noch irgendwas zu tun haben möchtest?

Die Antwort lautet ganz klar: NEIN.

1. Stelle bitte jedes Geschreibsel mit dieserFrau ein.

2. Stell ihr ihre Klamotten vor die Tür. Oder pack den Kram in ein Paket und schick ihr das per DHL.

3. Hole Dein Zeug bei ihr ab. Ohne Verzögerung.

4. Sprich mit ihr kein einziges Wort!

5. Wenn sie nach einer Begründung fragt: Gib ihr keine! (Sie hat Dir schliesslich auch keine gegeben.) 

6. Sie hat sich mit diesem Verhalten im Urlaub völlig disqualifiziert. Für was auch immer. Sie ist weder als FB noch als F+, LTR oder LJBF zu gebrauchen.

Es ist völlig egal, wie BETA Du bist oder was auch immer. Irgendwann wird vielleicht mal die Wahrheit ans Licht kommen. Egal.

Sieh zu, dass Du wieder zu Geld kommst und halte Dich erstmal von Frauen fern. Finde zu Dir zurück. Das ist wichtiger als irgendwelche HBs. Kontaktsperre. 

Ja. Möglicherweise bist Du etwas führungsschwach. Dann arbeite halt daran. Du hast ja nun gesehen, wo das hinführt. 

Bei der nächsten Frau machst Du es dann besser. Bei dieser Frau ist alles schon längst verloren.

9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Forbiddengirl schrieb:

*Kopfschütteln*, Du willst doch nicht ernsthaft Dein Beta-Verhalten mit Fremdgehen “reparieren“? Was ist das für eine Einstellung? Ihr seid in einer Beziehung, also exklusiv. Wenn Du wieder raus willst, mache erstmal Schluss. Oder soll das nur für Frauen gelten, dass sie erstmal eine Beziehung auflösen sollen, bevor sie etwas neues starten? Gleiches Recht für alle, mMn.

Ich weiss nicht wie du darauf kommst das in einer Beziehung automatisch exklusivität gilt. Ich lese davon auch nichts in seinem Text.

Selbst wenn das so wäre zwischen den beiden exisitiert aus meiner Sicht keine Beziehung mehr.

Ich finds auch sehr dreist das du ihm die Schuld in die Schuhe schiebst das er sich wie ein Beta verhalten hat und ihm im selben

Atemzug vorschlägst sich weiter wie ein Beta zu verhalten.

@TE Das du überlegst ob du dich richtig verhälts nach dem diese Frau sich so gegenüber dir verhalten hat

ist aus meiner sicht nur ein weiterer Ausdruck deines Nice Guy Verhaltens.

So ziemlich jeden Mann der über dieses Stadium hinaus ist wird es einen Scheiss interessieren ob das richtig gegenüber

dieser Frau ist nachdem sie sich so verhaten hat !


 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, sauerkraut90 schrieb:

In Bezug auf die Exklusivität gebe ich dir recht. Jedoch führen wir seit 1 1/2 Wochen keine echte Beziehung mehr. Deswegen sehe ich mich nicht genötigt, ihr alles zu erzählen.

Absolut nicht. Vorbildlich Alternativen geschaffen. Setz deinen Plan erstmal um. Dann wirst du auch von allein merken wie du weiter zu verfahren hast. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor 14 Stunden, Forbiddengirl schrieb:

Da hast Du etwas falsch verstanden. Ja, Beziehung lebt man, ob ausgesprochen bzw vereinbart oder nicht. Wenn jedoch Exklusivität vereinbart ist, dann wird “hier“ jeder erstmal davon ausgehen, dass exklusiv für beide und solange gilt, bis etwas anderes vereinbart bzw dem Partner deutlich gemacht wird. Aber heimlich heißt heimlich, und nicht deutlich. 

 

lol ------->

vor 16 Stunden, sauerkraut90 schrieb:

Tag jegliche Annäherungen von mir geblockt.

ich weis ja nicht was deine Definition von Beziehung ist, Forbiddengirl, aber ich glaube du hattest demnach noch nie eine gute. 



Junge Sauerkraut, Setzen Sechs!

Meine dir schmerzhafte Empfehlung (ich weiß das es wehtut aber auch du weist das es das einzig richtige ist): Kontakt erstmal abbrechen und dich ändern. Bring deine PU Skills auf Vordermann, du hast sie entweder ordentlich schleifen lassen oder sie waren noch nie gut, wenn du nach drei Monaten Beziehung schon so kaputt bist. 


Gerade da du dieses Forum hier kennst ist es so schlimm das dir sowas passiert. 



Ich schließe mich Frank11 an. 

Du musst krasse Fehler gemacht haben in den 3 1/2 Monaten. 

Ja du kannst sie noch zurück kriegen, aber nur wenn sie merkt das du die gewaltig geändert hast und du nicht mehr den Kontakt zu ihr suchst, sondern sie zu dir. 



Geh mal da raus und komm mit 1000 Frauen in Kontakt. Lass dich 500 mal rejecten, bekomme ein paar Fuckbuddies, hab guten Sex und Treff vielleicht eine die besser zu dir past. 

Das wäre meine Behandlung als Arzt für dich. 

bearbeitet von Marquardt
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Am 4/21/2017 um 16:25 , sauerkraut90 schrieb:

Den BetaBlocker habe ich aus purer Not und Unverständnis herangezogen. Ich war schlicht begeistert von der Situation mit ihr zsm im Urlaub zu sein und irgendwelche Dinge zu tun.

Was du brauchst ist kein Beta Blocker, das hemmt nur die Symptome. 

Was du brauchst ist eine fette portion man-the-fuck-up und zwar im Vorfeld. 

Das ist so als würdest du rauchen und dann Krebs haben und dann chemo machen. Nein man. Du rauchst einfach nicht im Vorfeld. Sei nicht dumm. Sei keine Pussy, die will deine Ex nicht, die hat sie schon.

bearbeitet von Marquardt
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Marquardt schrieb:

Junge Sauerkraut, Setzen Sechs!

Jap - und der Rest vom Thread darf sich dazu setzen.

Kontaktsperre, 1000 Frauen, nexten, Betablocker. Echt jetzt? Habt ihr nix anderes zu tun, als auf Frauen zu reagieren?

 

vor 20 Stunden, sauerkraut90 schrieb:

Ist mein Verhalten so richtig? Ist es verwerflich, jetzt schon mit anderen Frauen zu verkehren? Mein Kopf fühlt sich aktuell eigentlich nicht bereit für andere Frauengeschichten..

Das verbotene Mädchen schreibts dir schon:

Du willst passives mit passiv-aggressivem Verhalten reparieren. Das wird kaum funktionieren.

 

Kennste die Geschichte vom kleinen Feuerwehrmann? Der gelernt hat, dass man Feuer mir Wasser löscht? Und das funktioniert auch gut. Bis er zu einem Fettbrand kommt. Der wird größer, als er Wasser drauf spritzt. Was macht er also? Genau. Er spritzt noch mehr Wasser drauf. Weil so hat er das gelernt. Größeres Feuer braucht mehr Wasser. Bis ihm das Ding komplett um die Ohren fliegt.

So ähnlich machste das grad auch.

 

vor 20 Stunden, sauerkraut90 schrieb:

Sollte ich den Kontakt zu ihr komplett einfrieren gem. dem altbekannten Zitat, wenn sie sich nicht sicher ist?

Falls du PP meinst, dann steht da nix von Kontakt einfrieren. Sondern von FB draus machen. Und was ist ne FB? Ne Frau, der du monatelang wie ein Hündchen hinterherdackelst? Oder eine, die du verführst und mit der du Spaß hast?

Letzteres brauchste. Spaß. Führung ist dein Stichwort. Die Kleine sagt dir doch schon, was sie stört. Und sie investiert wieder. Wieso zum Henker vögelst du sie denn nicht, wenn sie dich beim Sport angräbt?

Also, nicht falsch verstehen. Nicht, dass du sie vögeln müsstest, wenn du keinen Bock hast. Nur raff ich nicht, wieso du nen kompletten Urlaub abbrechen willst, wenn sie mal keinen Bock hat. Macht keinen Sinn, oder? Ausser, du hast dich an ihren Rockzipfel gehängt. Wenn das so ist, dann änder das.

Erster Schritt wär dann, gute Laune kultivieren. Und zwar unabhängiger von ihrem Verhalten.

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Aldous schrieb:

Falls du PP meinst, dann steht da nix von Kontakt einfrieren. Sondern von FB draus machen. Und was ist ne FB? Ne Frau, der du monatelang wie ein Hündchen hinterherdackelst? Oder eine, die du verführst und mit der du Spaß hast?

Letzteres brauchste. Spaß. Führung ist dein Stichwort. Die Kleine sagt dir doch schon, was sie stört. Und sie investiert wieder. Wieso zum Henker vögelst du sie denn nicht, wenn sie dich beim Sport angräbt?

Also, nicht falsch verstehen. Nicht, dass du sie vögeln müsstest, wenn du keinen Bock hast. Nur raff ich nicht, wieso du nen kompletten Urlaub abbrechen willst, wenn sie mal keinen Bock hat. Macht keinen Sinn, oder? Ausser, du hast dich an ihren Rockzipfel gehängt. Wenn das so ist, dann änder das.

Erster Schritt wär dann, gute Laune kultivieren. Und zwar unabhängiger von ihrem Verhalten.

@Aldous danke!

Ich denke, dass es genau das ist. Ich muss wieder zur guten Laune zurückfinden. Habe mich leider zu sehr fallen lassen bei ihr (das ist die erste "Beziehung" nach einer Entscheidung über Leben/Tot einer mir nahe stehenden Person), und da hat dann der erste echte Block mich total aus der Bahn geworfen. Aktuell habe ich, wenn ich sie sehe, einen Kloß im Hals und irgendwie ne gedrückte Stimmung. Obwohl ich mich mega zu ihr hingezogen fühle... Noch vor monaten wüsste ich, was ich mit ner Frau machen muss. Verführen war für mich nie ein Problem. Allerdings jetzt. Sie investiert tatsächlich weiter, schlägt treffen vor etc...

Wie ihr beide, Marquardt und Aldous, schreibt, gute laune und man-the-fuck-up wird wohl der richtige Weg sein.

 

vor 16 Stunden, Marquardt schrieb:

Was du brauchst ist kein Beta Blocker, das hemmt und die Symptome. 

Was du brauchst ist eine fette portion man-the-fuck-up und zwar im Vorfeld.

 

Das fasst die Nutzung des Beta Blockers gut zusammen... es hemmt mich tatsächlich.

bearbeitet von sauerkraut90
inhaltliche Ergänzungen
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, sauerkraut90 schrieb:

da hat dann der erste echte Block mich total aus der Bahn geworfen

Klingt anders, als dein Eingangspost. Merkste das?
"Man up" bedeutet in erste Linie, dass du mit deinen Emotionen selbst klarkommst. Oder anders gesagt: Dich traust, deine Emotionen zu empfinden. Oder nochmal anders gesagt: Du die Verantwortung für deine Emotionen übernimmst.

Ein Seiteneffekt davon ist, dass du ihr nicht mehr wie ein Hündchen hinterherdackeln wirst. Weil dazu kommts, wenn du versuchst Verantwortung an sie abzugeben.

Haste ihr schon verklickert, dass dein Verhalten nicht direkt mit ihr zu tun hat?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Aldous schrieb:

Klingt anders, als dein Eingangspost. Merkste das?

 

Haste ihr schon verklickert, dass dein Verhalten nicht direkt mit ihr zu tun hat?

 

Also eigentlich ist Block etwas untertrieben.. es war schon eher "wooooah, ich merke gerade das der typ ganz anders tickt als ich mir das vorgestellt habe...". Es kamen ja auch Gründe von ihr, nur leider habe ich nicht SOFORT reagiert, sondern erstmal ein paar tage vergehen lassen. Habe das auch heute bei nem treffen mit ihr nochmal erfahren. Die Situation ist echt merkwürdig aktuell... ich weiß nicht so recht wieso sie mich nicht einfach fallen lässt. Habe ihr beiläufig auch angeboten die Sachen von ihr bei mir zurückzugeben, darauf hat sie eher überrascht und ein bisschen empört reagiert.

 

Das mein verhalten nicht direkt mit ihr zusammenhängt habe ich ihr so deutlich noch nicht gesagt.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, sauerkraut90 schrieb:

Also eigentlich ist Block etwas untertrieben.. es war schon eher "wooooah, ich merke gerade das der typ ganz anders tickt als ich mir das vorgestellt habe...". Es kamen ja auch Gründe von ihr, nur leider habe ich nicht SOFORT reagiert, sondern erstmal ein paar tage vergehen lassen. Habe das auch heute bei nem treffen mit ihr nochmal erfahren. Die Situation ist echt merkwürdig aktuell... ich weiß nicht so recht wieso sie mich nicht einfach fallen lässt. Habe ihr beiläufig auch angeboten die Sachen von ihr bei mir zurückzugeben, darauf hat sie eher überrascht und ein bisschen empört reagiert.

Joah. Und das ist wieder die Interpunktion vom Eingangspost. Indem du auf sie reagierst - und willst, dass sie auf dich reagiert. Du gibts dich hoffnungslos - und sie soll die Bezieung retten.

 

Versuchs mal so:

Es ist wurscht, was im Urlaub gelaufen ist. Ist Vergangenheit. Und nur so relevant für die Gegenwart, wie du es willst.

Darum gibts auch keinen Grund für Beziehungsklärung. Anstelle dessen nimmste deine Zeit und Energie - und kümmerst dich um dich selbst.

 

Ist als Seiteneffekt übrigens das Beste, was du für die Beziehung machen kannst. Brauchste ihr auch nicht erklären. Sondern wird sie selbst merken.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, für mich klingt das alles aber noch ein Stück weit anders. Vielleicht liege ich da auch falsch.

Sie spiegelt dein unsicheres Verhalten. Sie mag dich aber und schreibt dir sogar täglich nach dem Drama. Ich denke sie wollte dich piesacken und möchte von dir hören wie du zu ihr stehst, weil sie es nicht checkt. Mmn kommt dir das aber nicht in den Sinn, weil du selber jetzt verunsichert bist und ihre Ansprache wörtlich nimmst. Dass, sie sagt sie wäre sich nicht sicher, ist scheisse. Ohne Frage. Dass du das ernst nimmst und verärgerst bist kann ich verstehen Aber ich denke sie tut es, weil sie denkt du wärst dir nicht sicher und deswegen sagt sie es selber, weil du in ihren Augen es nicht schaffst der Sache einen Namen zu geben. Solche Storys habe ich schon öfters gehört, weil die Männer nicht ausm Quark kommen, lieber es laufen lassen oder nicht zusammen ziehen wollen und die Frau nicht weiss wo sie dran ist. Meines Erachtens kann man auch als Mann die Sache beim Namen nennen, vor allem nach 3 Monaten, wenn man das Gefühl hat es wäre besser so um Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen. Deswegen ist man doch nicht direkt ein betasierter Niceguy, sondern ein Mann, der weiß was er will und nicht rumeiert.

Sei beständig und lass dich nicht von Drama aus der Ruhe bringen. (können unterbewusste Tests sein um den Mann zu testen ob er direkt beleidigt ist und sich nicht direkt durch Zickereien vom Kurs abbringen lässt)

Wäre es nicht besser ihr redet mal offen miteinander?

Nichtsdestotrotz Frank11 und Marquardt kann ich zustimmen, mach jetzt keine beleidigte Konterreaktion und sei keine Pussy. Aber ich würde mich jetzt nicht komplett zurückziehen ala PP-Zitat so wie es Frank11 schreibt. Das geht auch anders. Vor allem schreibt sie dir auch noch und "Wir waren zwischenzeitlich auch zsm bei einer Freizeit/sportlichen Aktivität, bei der sie mich auch umarmt und längere Zeit geküsst hat (weiterhin keine Annäherungsversuche von mir)." Ich vermute sie ahnt, dass sie übers Ziel hinausgeschossen ist. Sie wollte wie gesagt eine Reaktion von dir. Spielchen. Hoffe sie macht es nicht oft. Wenn sie sich nicht mit dir treffen will, dann handle nach PP-Zitat aufjedenfall!!

bearbeitet von terence09
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, halte Dich an @Aldous.

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Gutgelaunter und cooler, sicherer Kerl werden, aber kein passiv-aggressiver und needy. 

Am 21.4.2017 um 21:37 , mondmann schrieb:

Ich finds auch sehr dreist das du ihm die Schuld in die Schuhe schiebst das er sich wie ein Beta verhalten hat und ihm im selben

Atemzug vorschlägst sich weiter wie ein Beta zu verhalten.

 

Am 22.4.2017 um 03:53 , Marquardt schrieb:

ich weis ja nicht was deine Definition von Beziehung ist, Forbiddengirl, aber ich glaube du hattest demnach noch nie eine gute. 

Jaaa, Alpha und so...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

wenn du Sie nochmal ficken willst fick se wenn nicht schiess Sie ab. Was ist das Problem? Mindfuck! Fang mal wieder klar an zu denken. Wenn du Sie siehst -> eskalier und fick Sie. Wenn sie nicht will next. Wenn du Sie nichtmehr willst -> next.

 

 

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich mit einem neuen Mitgliedskonto in unserer Community. Es ist ganz einfach!


Erstelle ein neues Mitgliedskonto

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
3 3