Mittelmässiges Date mit einer HB (seit 11 Jahren Single)
2 2

26 Beiträge in diesem Thema

1. 28
2. 28
3. 1
4. Küssen
5. 

Gestern hatte ich ein Date mit einer, die ich über Lovoo kennen lernte. Wir schrieben etwa 5-6 Tage hin und her und verabredeten uns gestern zu einem Spaziergang. Auf Ihren Bildern war Sie für mich eine HB 9, in live jedoch nur so etwa HB 7. Als wir uns begrüßten und ein wenig durch den Park schlenderten und uns auf eine Park setzten, merkte ich, dass das wohl keine einfache Nummer wird: Sie saß mit verschränkten Armen, Beine überschlagen (in die gegengesetzte Richtung) und Sie sprach kaum. In dieser Situation verblieb ich erst einmal bei minimalen Kino (kurz Hand halten wegen eines Ringes den Sie trug; Puls fühlen um zu checken wie nervös Sie denn ist.. etc.) Nach einigen Minuten dachte ich mir selbst schon "Oh man, wenn sie kein Bock hat, wozu schon das Treffen...". Ich schlug vor ein Bier im Biergarten trinken (betrunken oder so waren wir nicht!) zu gehen und danach kam Sie etwas mehr aus sich heraus. Nach 2-3 Stunden zeigte Sie mir viele Bilder ihrer Reisen und stellte auch Fragen und wurde generell offener. Ich fing Sie an öfter zu necken und irgendwie merkte ich schon, dass so eine Art Spannung zwischen uns ist. Als wir losgingen, nahm ich einfach irgendwann ihre Hand und kurze Zeit später stellte ich mich einfach vor Sie, sagte irgendetwas passendes zu dem Thema was wir gerade hatte und küsste Sie. Ich hatte mir, besonders nach meinem letzten Date, vorgenommen, so weit zu gehen, bis Sie blockt. Ich wollte mich dann noch auf eine Parkbank setzen und da etwas mehr eskalieren, aber Sie meinte nur "wir saßen doch gerade" und wollte weitergehen. Angekommen an Ihrem Auto küssten wir uns noch 2-3x, wo die Initiative aber von mir aus ging. Nach Ende des Dates schrieb sie munter drauf los und schien den Abend doch gut gefunden zu haben.

Zu Ihr: Sie ist seit 11 Jahren (! Red flag?!) Single und wirkt für mich jetzt auch nicht wie jemand, die mit einem direkt in die Kiste springt. Sie erwähnte schon vor dem Date, dass Sie anfangs sehr nervös ist und nicht viel sprechen wird.


6. Frage/n

1. Ist die Methodik "So lange weitermachen, bis Sie blockt in Euren Augen gut?". Ehrlich gesagt, stand ich da etwas in einem Zwiespalt. Irgendwie wollte ich das in dem Moment gar nicht unbedingt, weil ich den Abend auch so überwiegend schön fand, aber andererseits hatte ich auch keine Lust mir nachher vorzuwerfen, nicht "alles versucht zu haben".

2. Unabhängig davon, dass ich mir unsicher bin, wie sehr sie noch aufgehen kann und mehr aus sich herauskommt (ich musste mir stellenweise, gerade am Anfang des Dates, Themen aus dem Ärmel schütteln und auf Dauer brauche ich schon wen, der etwas mehr spricht), will ich schon gerne Sex mit ihr und werde natürlich in den nächsten Tagen mal ein weiteres Date vorschlagen. Jedoch: Hatte ich bei dem Date das Gefühl das Sie sich stellenweise voll unsicher ist und dann es wieder genießt. Vielleicht bin ich aber auch paranoid, weil gerade die letzten Frauen viel lockerer waren UND die letzten zwei Frauen die ich kennengelernt habe und dennoch was lief, dann relativ schnell das Interesse verloren haben. Gerade das anfängliche Verhalten und nicht noch ein wenig auf der Parkbank rummachen, machen mich irgendwie nachdenklich. Hattet Ihr bereits eine Frau, die anfangs wohl entweder so mega schüchtern war oder desinteressiert, aber es dann nachher ganz anders verlief?!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Du solltest den Titel ändern. 11 jährig.... ich dachte schon Du bist 13 oder so.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Nikem schrieb:

Ich finde Du solltest den Titel ändern. 11 jährig.... ich dachte schon Du bist 13 oder so.

Done.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor 11 Minuten, johnnyBeGood schrieb:

1. 28
2. 28
3. 1
4. Küssen
5. 

Gestern hatte ich ein Date mit einer, die ich über Lovoo kennen lernte. Wir schrieben etwa 5-6 Tage hin und her und verabredeten uns gestern zu einem Spaziergang. Auf Ihren Bildern war Sie für mich eine HB 9, in live jedoch nur so etwa HB 7. Als wir uns begrüßten und ein wenig durch den Park schlenderten und uns auf eine Park setzten, merkte ich, dass das wohl keine einfache Nummer wird: Sie saß mit verschränkten Armen, Beine überschlagen (in die gegengesetzte Richtung) und Sie sprach kaum. In dieser Situation verblieb ich erst einmal bei minimalen Kino (kurz Hand halten wegen eines Ringes den Sie trug; Puls fühlen um zu checken wie nervös Sie denn ist.. etc.) Nach einigen Minuten dachte ich mir selbst schon "Oh man, wenn sie kein Bock hat, wozu schon das Treffen...". Ich schlug vor ein Bier im Biergarten trinken (betrunken oder so waren wir nicht!) zu gehen und danach kam Sie etwas mehr aus sich heraus. Nach 2-3 Stunden zeigte Sie mir viele Bilder ihrer Reisen und stellte auch Fragen und wurde generell offener. Ich fing Sie an öfter zu necken und irgendwie merkte ich schon, dass so eine Art Spannung zwischen uns ist. Als wir losgingen, nahm ich einfach irgendwann ihre Hand und kurze Zeit später stellte ich mich einfach vor Sie, sagte irgendetwas passendes zu dem Thema was wir gerade hatte und küsste Sie. Ich hatte mir, besonders nach meinem letzten Date, vorgenommen, so weit zu gehen, bis Sie blockt. Ich wollte mich dann noch auf eine Parkbank setzen und da etwas mehr eskalieren, aber Sie meinte nur "wir saßen doch gerade" und wollte weitergehen. Angekommen an Ihrem Auto küssten wir uns noch 2-3x, wo die Initiative aber von mir aus ging. Nach Ende des Dates schrieb sie munter drauf los und schien den Abend doch gut gefunden zu haben.

Zu Ihr: Sie ist seit 11 Jahren (! Red flag?!) Single und wirkt für mich jetzt auch nicht wie jemand, die mit einem direkt in die Kiste springt. Sie erwähnte schon vor dem Date, dass Sie anfangs sehr nervös ist und nicht viel sprechen wird.


6. Frage/n

1. Ist die Methodik "So lange weitermachen, bis Sie blockt in Euren Augen gut?". Ehrlich gesagt, stand ich da etwas in einem Zwiespalt. Irgendwie wollte ich das in dem Moment gar nicht unbedingt, weil ich den Abend auch so überwiegend schön fand, aber andererseits hatte ich auch keine Lust mir nachher vorzuwerfen, nicht "alles versucht zu haben".

2. Unabhängig davon, dass ich mir unsicher bin, wie sehr sie noch aufgehen kann und mehr aus sich herauskommt (ich musste mir stellenweise, gerade am Anfang des Dates, Themen aus dem Ärmel schütteln und auf Dauer brauche ich schon wen, der etwas mehr spricht), will ich schon gerne Sex mit ihr und werde natürlich in den nächsten Tagen mal ein weiteres Date vorschlagen. Jedoch: Hatte ich bei dem Date das Gefühl das Sie sich stellenweise voll unsicher ist und dann es wieder genießt. Vielleicht bin ich aber auch paranoid, weil gerade die letzten Frauen viel lockerer waren UND die letzten zwei Frauen die ich kennengelernt habe und dennoch was lief, dann relativ schnell das Interesse verloren haben. Gerade das anfängliche Verhalten und nicht noch ein wenig auf der Parkbank rummachen, machen mich irgendwie nachdenklich. Hattet Ihr bereits eine Frau, die anfangs wohl entweder so mega schüchtern war oder desinteressiert, aber es dann nachher ganz anders verlief?!

Du hast ganz offensichtlich ein Screeningproblem. Für Dich ist eine Frau wichtig, die aktiv ist, mit Dir auf der Bank gleich rummacht, sich leicht ins Gespräch einbringt usw. Ausgesucht für das Date hast Du Dir aber genau eine andere Person, eine, die eher lange benötigt um ein für sie sicheres Vertrauen zu haben, um sich zu öffnen.

In unserer schnelllebigen Zeit bleiben solche Menschen oft auf der Strecke und sie hat bereits angekündigt, wenig zu sagen. Vermutlich weil sie Dates dieser Art oft hatte und Männer ungeduldig werden, die es gewohnt sind, das die Mädels sofort mitziehen. Das passiert oft aber nicht, weil sie so begeistert sind, sondern weil sie sich unter Druck fühlen sonst abgestempelt zu werden. Daher so oft der Eindruck ein zunächst soooo begeistertes HB zieht sich urplötzlich zurück. Oft ist das nicht ihr Tempo aber wer darf das heute noch ungestraft zugeben?

Wenn man es mal genau nimmt hat Dein Date noch nie eine echte Partnerschaft geführt aber sollte Dich auch nicht stören, denn Du vermischt was. Einerseits denkst Du jetzt über Sex nach und anderseits überdenkst Du nun schon so genau. Statt einfach abzuwarten und den Dingen mal ihren Lauf zu lassen. In ihrem Fall musst Du vielleicht mal umdenken. Entweder bist Du dazu bereit oder halt nicht. Das ist aber Dein Screening. Die wird nie eine redselige werden, das ist nicht ihr Typus. Dann screene nach hübschen HB, die da mitziehen. Simple as that.

bearbeitet von Keltica
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, johnnyBeGood schrieb:

Auf Ihren Bildern war Sie für mich eine HB 9, in live jedoch nur so etwa HB 7

Kenn ich. Bilder lügen mehr als tausend Worte....zumindest im OG...schwups steht ein Pommespanzer vor dir. Also sei froh, da haste noch Glück gehabt.

Zu Frage Nr. 1: Was hast du zu verlieren? Gar nichts. Die Methodik "So lange bis sie blockt" ist doch die einzige Möglichkeit um rauszufinden ob da nun was geht. Auf eine Initiative ihrerseits kannst du wahrscheinlich lange warten.

Zu Frage Nr. 2: Stille Wasser sind tief und dreckig. Manche zumindest. Manche brauchen bisschen mehr Zeit um aufzugehen. Manche gehen nie auf und manche passen auch einfach nicht zu dir -> Stichwort Screening.

 

@Lafar Danke für die Titeländerung. Das wäre selbst für den U-18-Bereich bisschen zu krass gewesen ;-)

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erst einmal für die Titeländerung.

An und für sich, finde ich es auch mal wieder interessant und irgendwie "aufregend" eine zu treffen, die ein wenig mehr auf dem Boden steht und generell (nicht in Ihrem Fall, dafür kenne ich Sie noch gar nicht lang genug) denke ich, würde zu mir auch so ein Typ Frau für eine LTR passen. Aber eher nur dann, wenn Sie auch offen spricht. Im Schreiben ist SIe schon eine kleine Chatmaus und nicht so wortkarg. Jedoch war es für mich nach langer Zeit auch mal neu so jemanden kennen zu lernen und ungewohnt, dass ich am Anfang 90% der Themen hielt bis Sie dann mehr aus sich heraus kam.

Zu dem Hb7/Hb9: Körperlich einfach top. Sehr sportliches Mädchen (Ganzkörperbilder vorher anschauen ftw). Was mich anfangs leicht abgetörnt hat war Ihr Gesicht, weil es nicht so makellos war, wie auf all Ihren Bildern. Aber jetzt auch nicht hässlich oder so... dennoch ne ganz süße überwiegend.

Ich werde nun einfach mal ein wenig chillen und schauen ob Sie Bock hat ab DO-FR herum etwas zu unternehmen und dann weiter berichten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Ob die 11 Jahre Single Redflag bedeutet ? - Keine Ahnung. Die Frage ist ob Du Dir die Arbeit machen willst das rauszufinden. Hier im Forum wird ein gewisser Mainstream kommuniziert. Es gibt sicher auch abweichende Dinge. So lange Du nicht insgeheim schon LTR Gedanken schmiedest kannst Du Dir - wenn Du Bock drauf hast - auch durchaus mal die Zeit nehmen sie kennenzulernen.

Sie sagte Dir vorab schon, daß sie nervös sein würde. Da kommen in der Regel nur zwei Verhaltensweisen dabei raus.

Du hättest auch eine Frau treffen können, die sich vor Nervosität um  ihre Attraction bei Dir quasselt. Da wäre mir persönlich die verschlossenere Variante, die allmählich auftaut 100x lieber.

Ob sie in real auch auftaut wird sicher auch mit an Dir liegen. Wenn Du die Themen in real genauso locker rüberbringst, wie aufm dem Handy oder wo auch immer, wird sie sich entspannen. Bringst Du es nicht locker wird sie dich da mit hoher Wahrscheinlichkeit auch spiegeln.

Frag Dich mal ob Du im Chat nicht auch offener gesprochen hast ? - Die weiß noch nicht ob sie Dir soweit vertrauen kann.

Ich spreche mit deutlichen älteren weiblichen Freunden auch manchmal über Sex oder die eine oder andere dunkle Seite von mir und da kommt auch viel zurück.

Ich denke es ist wichtig Mut zu zeigen. Gib Vertrauen, dann wirst Du auch welches ernsten und wenn sie es missbraucht war sie es nicht wert. Ihr seid euch fremd, also wem sollte sie schon davon erzählen was sie von Dir weiß.

Nur Mut !

bearbeitet von Nikem
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Ja, haben vorhin gequatscht und da Sie auch beim Schreiben investiert und gut drauf war, dachte ich mir ich nutze die Gunst der Stunde und lad Sie ein und wir kochen was zusammen und schauen einen Film, den ich eh sehen wollte. Hat zugesagt :)

bearbeitet von johnnyBeGood
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na also, warst ihr nicht zu schnell. Viel Glück beim "Kochen".

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Film gucken", "Kochen"....ach Leute, diese Methaphern und Alibis. Mensch @johnnyBeGood, sag doch gleich das du ihr heute abend das Hirn rausvögeln willst! Zu uns kannste doch ehrlich sein ;-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal haben wir heute das Date ausgemacht, aber nicht für heute sondern erst in 4 Tagen (zeitlich leider bei beiden nicht anders möglich) und zweitens: Ich habe nicht umsonst Kochen in Anführungsstriche geschrieben ;). Na klar will ich das und klar werde ich eskalieren so weit es geht, keine Sorge ;). Aber natürlich ist für eine Frau so etwas schöner zu verpacken in "Kochen und Film schauen" und "es ist einfach passiert" als "Lass uns mal ficken" :P

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Gerry schrieb:

Zu uns kannste doch ehrlich sein

... und wir wollen einen ausführlichen Bericht!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Jean Doe schrieb:

... und wir wollen einen ausführlichen Bericht!

Werde ich abliefern ;). Das was mich an Ihr sehr reizt ist einfach Ihr Körper. Mega dünn und sehr klein und irgendwie will ich auch rausfinden, ob Sie nur so ein liebes Mädchen ist :D. Sie scheint aber eine chatmaus zu sein und ich antworte in ganz normalen Intervallen wie auch vor dem Date, aber hoffe auch, dass die Gespräche dadurch nicht in paar Tagen abflachen und Sie dann flaked. Aber bisher bin ich guter Dinge. Zeigt sich sehr interessiert und fragt was ich mache, berichtet wie ihr Tag war etc.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ein Statusupdate:

Also zum Filmeschauen ist es nicht gekommen, was aber auch schon paar Tage vorher fest stand. Sie meinte, dass Ihr das ein wenig unangenehm ist, weil Ihre Familie quasi direkt eine Tür weiter wohnt und ich habe dieses WE auch bei mir Familienbesuch. Also gingen wir etwas leckeres essen, 2 Bars abklappern und in einem Park spazieren. Es war überwiegend schön, aber was mich, wie beim ersten Date, ein wenig "verunsichert", ist, dass wir uns stellenweise nicht sooo viel zu erzählen haben und das hatte ich irgendwie noch bei keiner und ertappe mich dann oft, dass ich mir einfach irgendwelche Themen aus den Fingern sauge, nur damit es nicht zu lang ruhig bleibt. Stellenweise kommt Sie dann aber auch wieder mehr aus sich heraus und stellt Fragen und erzählt auch mal was.

Was sehr positiv war: Bei der Begrüßung hatte ich Sie nur umarmt und hatte mir vorgenommen danach ihre Hand zu nehmen und Sie in das Restaurant zu führen. Aber sie nahm meine Hand schon von alleine! Wir machten an dem Abend mehrfach rum und irgendwann, war sie sogar so "mutig" und wollte von alleine zum Kuss ansetzen. Ich neckte Sie ein wenig damit und später machte Sie es noch 2-3x. Als wir Richtung Park gingen, fing es an zu regnen und ich packte Sie dann irgendwann unter einen kleinen trockenen Platz an einem Wohnungseingang und wir machten rum und ich konnte Sie dann auch das erste Mal problemlos am Po und Brüste anpacken. Aber weiteres ließ Sie dann auch nicht zu. (Also unters Top gehen oder der Vorschlag einfach dennoch zu Ihr zu gehen, aber das Sie mir halt dann nicht die Wäsche darf ;)).

Nun ja, leider fuhr ich dann alleine nachhause, aber insgesamt, fand/find es auch irgendwie mal wieder gut, jemanden kennen zu lernen, der Interesse zeigt und sich treffen will, aber auch nicht direkt beim 1. oder 2. Date ins Bett springen will. Auch wenn ich da gestern während des Rummachens ganz anders dachte ;)

Jemand Ideen für ein gutes 3. Date? Noch einmal vorschlagen zu Ihr zu gehen, möchte ich nicht. Finde nun weiß Sie, dass ich das gut finden würde, und wenn Sie das dann mal will, kann Sie es auch ansprechen. Sie hat auch einen Film aufgenommen, über den wir beide sprachen und mir ein Bild davon geschickt nach dem Motto "Eventuell schauen wir den bald ja mal zusammen.."

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich doch alles klasse an. Bleib dabei ;)

Ich finde gerade am Anfang, wenn man die klassischen Kennlern Dates hinter sich hat, irgendwas mit Action ganz nice. Muss nichts Ausgefallenes sein, irgendwas sportliches wie Bowling, oder bei uns gibt's mittlerweile so ein Schwarzlicht Minigolf. Hauptsache du hast wirklich Bock drauf und nicht nur das Treffen planen des Dates wegen. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Virez schrieb:

Hört sich doch alles klasse an. Bleib dabei ;)

Ich finde gerade am Anfang, wenn man die klassischen Kennlern Dates hinter sich hat, irgendwas mit Action ganz nice. Muss nichts Ausgefallenes sein, irgendwas sportliches wie Bowling, oder bei uns gibt's mittlerweile so ein Schwarzlicht Minigolf. Hauptsache du hast wirklich Bock drauf und nicht nur das Treffen planen des Dates wegen. 

Ja, leider geht Sie eh schon nächste Woche Schwarzlicht Minigolfen. Ich bräuchte eine gute Idee, die nicht viel Geld kostet (Ende Monat :D). Bei gutem Wetter würde ich picknicken vorschlagen... mal schauen.

Und ja, ich habe Lust darauf Sie näher kennen zu lernen. Bisher mag ich Sie sehr und das einzige was mich "stört", ist manchmal, dass die Gespräche nicht so interaktiv sind und ich möchte aber schauen, wie das so weiter läuft.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, johnnyBeGood schrieb:

Aber weiteres ließ Sie dann auch nicht zu.

Mal nachgerechnet: vor 11 Jahren war sie erst siebzehn. Also so gut wie keine (und wenn, dann eher schlechte) Erfahrungen mit Männern. Höchstwahrscheinlich auch Probleme mit Sex. Du willst dir das wirklich antun? Gibt im Sommer so viele geile Frauen da draußen, die das gleiche wollen wie du.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde keine Fehler bei Dir, es läuft gut. Du eskalierst zielstrebig und sie macht mit. Bleib weiter so selbstsicher und entspannt, schlage ihr ein konkretes Treffen vor. Am besten Kochen, DVD schaun, Schwimmen, Park, in gemütlicher Bar, damit die sexuelle Spannung erhalten bleibt. Viel Glück.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Jean Doe schrieb:

Mal nachgerechnet: vor 11 Jahren war sie erst siebzehn. Also so gut wie keine (und wenn, dann eher schlechte) Erfahrungen mit Männern. Höchstwahrscheinlich auch Probleme mit Sex. Du willst dir das wirklich antun? Gibt im Sommer so viele geile Frauen da draußen, die das gleiche wollen wie du.

Man kann auch sexuelle Erfahrungen ohne eine feste Beziehung sammeln ;) UND ich kann ja auch dennoch andere Mädels treffen ;). Bisher nicht gemacht und möchte erst einmal wie sich die nächsten 2-3 Treffen entwickeln, aber irgendwann will ich natürlich auch Sex :P

vor 3 Stunden, Mystikk schrieb:

Ich finde keine Fehler bei Dir, es läuft gut. Du eskalierst zielstrebig und sie macht mit. Bleib weiter so selbstsicher und entspannt, schlage ihr ein konkretes Treffen vor. Am besten Kochen, DVD schaun, Schwimmen, Park, in gemütlicher Bar, damit die sexuelle Spannung erhalten bleibt. Viel Glück.

Danke. Ja, bisher lief es ganz gut und irgendwie auch mal spannend eine zu Treffen, wo es nicht nach dem 2. Date schon Sex gab. Irgendwie weckt das tatsächlich den Jagdtrieb :D

 

EDIT:

Unfassbar wie ich mich gerade freue! Haben heute ein wenig hin und her geschrieben und gerade schrieb so etwas wie "ich wollte morgen mit einem Freund ins kino, aber der möchte nicht so spät mit mir in die Vorstellung, weil ich dann bestimmt einschlafe. Aber machen was anderes"... einfach so aus dem Nichts. Ich blieb cool und meinte nur "Viel spass :)". 2 Minuten später: "Wann hast Du denn Zeit?". Ich: "Wofür genau?". Sie: "Für mich?"... Alleine das hat mich schon gewundert.. so offensiv auf einmal. Ich: "Donnerstag. Was wäre dein Vorschlag?" (hatte schon die ersten beiden Dates geplant). Sie: "Kino?" Ich: (ich hatte kein Bock herumzulügen und meinte:) "Sorry, bin da raus. Also Lust schon, aber erst wenn ich wieder Lohn habe." Sie: "Ich lad dich ein ;)". Habe dann dreisterweise noch gesagt, dass wenn ich auch eine kleine Tüte Popcorn ordern kann, dabei bin ;). Sie zugestimmt. Sage auch dazu, dass ich gestern das Essen ausgegeben habe, was auch nicht soo günstig war und wie gesagt, auch nicht herumlügen wollte, weil dieser Monat finanziell echt eng bei mir ist ^^

bearbeitet von johnnyBeGood
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, da ist noch ein "Freund" und du bist nicht die Number One. Dem war das zu blöd, bis spät in die Nacht im Kino zu hocken und sie dann heim zu fahren, ohne zu ficken.

Lovoo lässt grüßen.

Also, ich sehe keinen Grund zur Freude.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Jean Doe schrieb:

Alter, da ist noch ein "Freund" und du bist nicht die Number One. Dem war das zu blöd, bis spät in die Nacht im Kino zu hocken und sie dann heim zu fahren, ohne zu ficken.

Lovoo lässt grüßen.

Also, ich sehe keinen Grund zur Freude.

Ach Quatsch, muss man nicht so Hochhängen. Sie hat offensichtlich Bock auf ihn, das war auch nicht mehr als ein Shittest bzw. eine Einleitung für ihren Datevorschlag. 

bearbeitet von Virez
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich freuen für ihn! Aber meine Schwester hat in 10 Tagen 750 Anfragen (Oder heißt das Matches?) bekommen. Da wäre er schon aussortiert.

Dann die Sache mit den Finanzen. Da hätte ich lieber einen Kumpel oder Muddi/Omi angepumpt. Frauen lieben unabhängige Männer, auch finanziell. Selbst wenn sie es nicht zugeben.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Jean Doe schrieb:

Würde mich freuen für ihn! Aber meine Schwester hat in 10 Tagen 750 Anfragen (Oder heißt das Matches?) bekommen. Da wäre er schon aussortiert.

Dann die Sache mit den Finanzen. Da hätte ich lieber einen Kumpel oder Muddi/Omi angepumpt. Frauen lieben unabhängige Männer, auch finanziell. Selbst wenn sie es nicht zugeben.

 

Warten wir's doch einfach mal ab. Social Science und so - Hypothese, Experiment, Bewertung, in dieser Reihenfolge. Der TE hat seinen Move gemacht und es scheint in die richtige Richtugn zu gehen. Jetzt schon im Vorfeld zu unken und den beliebten 'Hypergame Schlampen!'-Topos zu zücken ist in keiner Weise produktiv.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche Ihm ja den Erfolg. Er hatte einen echt guten Start (Küssen, fummeln ...), aber jetzt muss er nachlegen. Wie @Virez sagte: etwas Action mit Kino, danach auf ein Gläschen Wein, Comfort weiter aufbauen, dann der Pull und FC.

@botte Ich sage ja nicht "Alles Schlampen bei Lovoo", aber als einigermaßen gut aussehende Frau wirst du einfach mit Anfragen zugeschüttet. Da muss einfach selektiert werden.

bearbeitet von Jean Doe
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Jean Doe schrieb:

Alter, da ist noch ein "Freund" und du bist nicht die Number One. Dem war das zu blöd, bis spät in die Nacht im Kino zu hocken und sie dann heim zu fahren, ohne zu ficken.

Lovoo lässt grüßen.

Also, ich sehe keinen Grund zur Freude.

Schon mal was von Shittest gehört oder hättest Du mit einem "Wie? Ich bin nur zweite Wahl? Ne, dann habe ich keine Lust" reagiert!? Wenn ich nur Ihre zweite Wahl WÄRE, dann würde Sie mir das sicherlich nicht auf dem Wege vermitteln und mich dann 2Minuten später auch noch einladen ;). Ich erkläre das eher mit einem "Eigentlich wollte ich ins Kino. Aber leider kann ein Freund nicht mit mir gehen (ja, ich bin eine sehr umworbene Frau!)..." und "Wenn ich das so schreibe, vielleicht ist er dann eifersüchtig oder/und fragt mich, ob wir statt dessen gehen". Und falls Sie dennoch mehrgleisig fährt, ok. Sobald mir das zu viel wird, werde ich auch andere treffen. Ganz easy bisher.

bearbeitet von johnnyBeGood
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
2 2