HB macht Drama
6 6

15 Beiträge in diesem Thema

1. Mein Alter: 30
2. Alter der Frau: 33
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 20-30
4. Etappe der Verführung: FC bei jeden Treffen bei mir


5. Beschreibung des Problem:

Ich bin mega aktiv in der Tanzszene und habe dort Anfang des Jahres auch HB kennengelernt. HB ist Mutter von zwei Kindern. Sie hat sofort mit offenen Karten gespielt und dies vor dem ersten Date auch so kommuniziert. Ich habe auch mit offenen Karten gespielt und ihr gesagt, dass ich nächstes Jahr das Land wahrscheinlich verlassen werden.

Sie ist Akademikerin, unabhängig und verdient gut Geld. Sie ist also nicht auf der Suche nach einem Versorger, was ich mir auf gar keinen Fall antun würde.

HB hat in den ersten paar Monaten kein Drama gemacht, war nicht need und Treffen waren sehr relaxed. Bei jedem Treffen in meiner Wohnung immer FC. Ansonsten habe wir regelmäßig auch außerhalb Dinge unternommen. Sie hat eine Anfahrt von ca.  30 min, von daher war ihr Invest auf jeden Fall da. Initiative kam oft auch von ihr, aber es war eine gesunde Mischung. Sie wollte mich öfters sehen als ich Zeit hatte, aber ich bin geschäftlich viel unterwegs und habe ich manchmal auf einen Treffen auf einen anderen Tag verschoben. Auch war sie immer zuverlässig und hat nie geflaked.

Zwischendurch hat Sie mich gefragt, dass das genau zwischen uns sei. Affäre, FB oder was auch immer. Ich habe ihr gesagt, dass ich einfach eine schöne Zeit mit ihr haben möchte. HB war damit zufrieden. Das Kennenlernen der Kinder wurde nie thematisiert. Auch in ihrem social circle bin ich nicht präsent. Wenn wir uns auf Tanzparties über den Weg laufen tanzen wir zwar mega sensual miteinander, aber man weiß nicht,dass etwas zwischen uns läuft. HB fand das zu Beginn zwar nicht toll, hat dies aber akzeptiert.

Bis lief alles ohne größere Probleme.

Vor einigen Wochen fragt HB mich, ob wir uns am Wochenende sehen. Da zwei mega geile Tanzveranstaltungen stattfanden, habe ich ihr gesagt, dass ich keine Zeit habe. HB war nicht amused und recht angepisst, weil ich sie nicht "ernstnehmen" würde und alles andere wichtiger sei als sie. Ich konnte Sie beruhigen und später gab es sehr guten FC (vielleicht sollte ich sie öfters sauer machen^^). Hätte ich hier schon auf unabhängig machen und nicht zurückrudern sollen?

Mein Textgame über Whatsapp ist sehr sporadisch. HB hat auch schon einige Male bemängelt, dass ich mich zu selten melde.  

Letztens fragt mich HB nach FC, ob ich am Datum X Zeit habe. Ich sage ihr, dass ich an Tag X zu einer Tanzparty gehen werde. HB macht zum ersten Mal eine Szene und will Wohnung verlassen, da alles andere wichtiger ist als sie. Ich sage Ihr, dass sie überreagiert und bleibe weiter entspannt (ich mache ihr keine Vorwürfe etc.). HB geht und ich renne ihr nicht hinterher.

Am nächsten Tag kommt folgende Nachricht:

„Ich bin am Tag X nicht verfügbar. Gehe Tanzen oder mach was du willst“. Ich will nicht auf Kind machen, dass das Spielzeug weggenommen wurde oder einen auf beleidigt tun... aber ich habe sie erst mal gefreezed, bis ein invest von ihr kommt. 

Aktuell bin ich zeitlich jobmäßig und freizeittechnisch mega eingebunden, aber ich werde mich nächstes Wochenende nach Alternativen umschauen.

 

6. Frage/n:

Gibt es irgendwelche bessere Vorschläge außer freeze und warten bis HB investiert?

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor einer Stunde, hello_world schrieb:

„Ich bin am Tag X nicht verfügbar. Gehe Tanzen oder mach was du willst“.

Genau das hattest du vor. Die dreht das einfach um? Ohne Logik, komische Trotzreaktion ... Ob sie verfügbar ist, ist doch schnuppe. Ich würde darauf gar nicht reagieren.

Warum freezen? Einfach weiter machen wie bisher.

 

 

bearbeitet von Jean Doe
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Hole dir eine französische Bulldogge, die kannst Du recht leicht dressieren! Wenn Du ihr alle lustigen Tricks beigebracht hast, sie auch noch : Sitz, Fuß, Platz beherrscht, dann bringst Du sie ins Tierheim, denn Du willst ja das Land verlassen. 

Ünerlege jetzt, wie dich die Tanten im Tierheim anglotzen werden!?  Und erst der arme Köter, der Dich liebgewonnen hat! Alles klar?!

Und genau so fühlt sich die Lady! Sie hat Kinder und keinen Bock auf Unverfügbarkeits-Spielchen. 

Ich bin mit Sicherheit kein Unschuldsengel, weiß allerdings schon, wann ich mich aus der AFFÄRE ziehe, damit keine Schuldgefühle entstehen oder das Gegenüber geschreddert wird.

Suche dir eine andere zum Vögeln oder verlasse DE nicht und gehe ihr einen Schritt entgegen.

Bei der Fickerei gibt es immer einen Part, der sich mit der Situation nicht zufrieden gibt. 

Nur leider bist Du gerade der Dumme, der sich abgewiesen fühlt! Ich lache mich schlapp Alter! Du solltest auf keinen Fall eine Karriere als Berufsspieler anstreben, oder was immer Du im Ausland vorhast. 

Finde eine schöne Zeit

 

bearbeitet von BierGrills
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, BierGrills schrieb:

 

Suche dir eine andere zum Vögeln oder verlasse DE nicht und gehe ihr einen Schritt entgegen.

Warum sollte er? Er mit offenen Karten gespielt und sie hat es akzeptiert. Beide sind erwachsene Menschen. Warum redest du ihm jetzt ein schlechtes Gewissen ein?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Tue ich nicht!

wenn der Tänzer spielt, soll er spielen. Er hatte sie, war sich sicher und nun, ist ihm der Pfeil einer Frau ins Auge geflogen.

Mann steht zu dem, was manr tut, oder nicht. Ganz einfach. Er hat Checker gespielt und verloren, also was soll deine Frage oder sein Post? 

Hey Bab, sorry, dass ich komisch war! Und er ist wieder im Spiel, denn wenn er nicht einlenkt kickt sie ihn ins sprichwörtliche Ausland, for ever. 

Ich schlafe nicht auf dem Baum, somit stinkt das bis hier, dass der Kerl Madame wieder ficken möchte.

Wer ficken will, muss freundlich sein... kennst Du bereits, ist ja auch ein alter Hut.

bearbeitet von BierGrills
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, BierGrills schrieb:

Wer ficken will, muss freundlich sein...

Oder lieber ein "Bad Boy", hehe ...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erinnert mich an eine gute Freundin. Sie hat einen Freund, den sie nur gelegentlich sieht. Das ist im allgemeinen gar kein Problem für sie, denn sie hat einen großen Freundeskreis und ständig was zu tun. Treffen hier, Sport da ... immer auf Achse. Das läuft seit über einem Jahr.

Hin und wieder jedoch erzählt sie mir von ihrer Unsicherheit. Weil sie schon seine Einzige sein möchte. Und wenn er dann schreibt: "ich kann am WE nicht" dann liest sie: "hab keine Zeit für dich. Nie wieder. Weil ich ne bessere gefunden habe!".

Kann es bei deiner Kleinen ähnlich sein? Denn dann macht ein Freeze wenig Sinn. Dann vielleicht eher eine Nachricht in der Art: "hab von Dir geträumt ... wir brauchen unbedingt bessere Handschellen ... und ein Halsband!"

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber TE,

meine persönliche Meinung dazu ist, das du im Grunde nicht schlecht reagiert hast. Du fährst in gewisser Weise deine Linie, es klingt so als weißt du was du willst (beruflich wie privat) und soweit ich das sehe, bist du dir auch deiner Zukunft bewusst. Ich kenne deine Situation nicht im Detail aber eine Sache ist mir durch den Kopf geschossen. Nicht alles muss zwangsläufig Drama sein, das wäre mir hier zu pauschal. Die Frau ist ziemlich hoch investiert in eure Beziehung. Ja, das Verhältnis Invest Mann zu Invest Frau sollte bei der Frau liegen, allerdings kann das z.T. ein schmaler Grad sein und liegt dieses Verhältnis deutlich bei einer Seite fühlt sich die andere schnell mal vernachlässigt. Kurz gesagt: Ich denke sie genießt die Zeit mit dir und ich denke auch, dass sie sich der Tatsache bewusst ist, dass das was ihr habt nicht von ewiger Dauer ist. Aber vielleicht fühlt sie sich schlicht und ergreifend etwas vernachlässigt.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

What??

- er will sie bumsen, sie will nicht!

- sein Status - ich bin der Geilste - weg!

- seine Intension: will wieder ficken!

- Forum, da Mumu nicht feucht sein will!

- Fakt: Hilfe für Milfe!😏

Da muss man nicht lange diskutieren, denn der junge Mann hat sie schon längst angemorst und packt gerade den Jürgen aus. Das nennt man den Dynamikbereich.

bearbeitet von BierGrills
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ansonsten habe wir regelmäßig auch außerhalb Dinge unternommen

Das hört sich gar nicht gut an. Was genau meinst du damit?

 

Zitat

HB war nicht amused und recht angepisst, weil ich sie nicht "ernstnehmen" würde und alles andere wichtiger sei als sie.

Sowas würde sie sicher nicht sagen, wenn du kongruent wärst. Bist du dir sicher, dass du sie durchgehend wie eine FB behandelt hast und ihr keine gemischten Signale gesendet hast?

 

Zitat

Mein Textgame über Whatsapp ist sehr sporadisch. HB hat auch schon einige Male bemängelt, dass ich mich zu selten melde.

Das ist so ziemlich die beste Beschwerde, die du von einer Frau bekommen hast. Daran sieht man, dass du auf jeden Fall vieles richtig machst. 

 

Zitat

Gibt es irgendwelche bessere Vorschläge außer freeze und warten bis HB investiert?

Schreib sie in ein paar Tagen an und verhalte dich so, als ob nichts gewesen wäre (ist nämlich auch nichts passiert) und mach das nächste Treffen aus.

Trefft ihr euch mehr als einmal pro Woche?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du eigentlich von ihr - vermutlich FB? Sie versucht gerade, zu binden und ist natürlich sauer, wenn's nicht klappt. Einfach mal erwachsen miteinander reden.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß die Direktheit in diesem Forum sehr zu schätzen.

Ich glaube ich sehe meinen Fehler. Das Wort LTR habe ich nie in den Mund genommen, oder das Gespräche mal in diese Richtung gelenkt. Als sie das thematisiert hat, bin ich nicht darauf eingegangen, sondern habe es mit "ich möchte eine schöne Zeit haben" abgewiegelt.

Wir haben uns alle 4-10 Tage gesehen. Teilweise 2 mal in der Woche (sehr selten), teilweise war mehr als eine Woche dazwischen.

vor 5 Stunden, Kiryu schrieb:

Das hört sich gar nicht gut an. Was genau meinst du damit?

Das Übliche halt: chillen im Park, Tanzparties, in der Stadt etwas unternehmen

 

HB hat sich heute gemeldet: "Wie geht es so? Ich hasse es eigentlich Streit zu haben"

Da ich bis Ende der Woche beruflich im Ausland  bin, habe ich sie angerufen (das ist eher untypisch für mich). HB möchte Klarheit haben, was zwischen uns ist und ich soll mit offenen Karten spielen. Sie möchte wissen, welche Rolle sie in meinem Leben spielt und ob sie nur ein Zeitvertreib sei. Auch meinte sie, dass ihre Aktion letztens daraus resultierte, dass sie sich nicht ernstgenommen fühlt und ich mir Zeit für sie nehme, wenn ich alle anderen Verpflichtungen (andere Freunde; Hobbies, Familie etc.) schon versorgt habe. Sie meinte, dass sie es nicht verdient hat, so behandelt zu werden. 

Falls ich sie lediglich als FB sehe, dann soll ich es ihr sagen, damit sie das überdenken kann und sich mit der Situation arrangieren kann. Dann wüsste die Bescheid und würde nicht mehr auf so viele Treffen drängen. Auch seien bei ihr mittlerweile Gefühle im Spiel.

Ich habe Ihr gesagt, dass ich das nicht am Telefon klären, sondern persönlich mir ihr reden möchte. Habe Sie dann nach einiger Zeit angeschrieben und gefragt, ob sie am Freitag Zeit sich in der Stadt oder bei ihr (sie hat die Wohnung das gesamte Wochenende für sich) zu treffen.

 

Falls sie zusagt werden ich bei dem Treffen wohl mit offenen Karten spielen, aber es schöner verpacken als einfach es als eine  FB darzustellen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, hello_world schrieb:

Ich glaube ich sehe meinen Fehler. Das Wort LTR habe ich nie in den Mund genommen, oder das Gespräche mal in diese Richtung gelenkt. Als sie das thematisiert hat, bin ich nicht darauf eingegangen, sondern habe es mit "ich möchte eine schöne Zeit haben" abgewiegelt.

Das ist kein Fehler, du hast genau richtig gehandelt. Der Mann verführt, die Frau bindet. Du hast deinen Fokus darauf gelegt, mit ihr eine schöne Zeit zu verbringen, so wie es sein sollte. 

vor einer Stunde, hello_world schrieb:

Das Übliche halt: chillen im Park, Tanzparties, in der Stadt etwas unternehmen

Das sind alles Dinge, die du mit einer LTR/MLTR unternehmen kannst, aber NICHT mit einer FB. Brichst du diese Regel, passiert folgendes:

 

vor einer Stunde, hello_world schrieb:

Auch seien bei ihr mittlerweile Gefühle im Spiel.

Jep, gemischte Signale deinerseits. Die Frau hat Gefühle für dich entwickelt und das ist allein deine Schuld!

Deswegen würde ich an deiner Stelle ganz genau überlegen, welche Verhaltensweisen du bei ihr bisher an den Tag gelegt hast, die mehr in eine LTR/MLTR passen und daraus für zukünftige FBs zu lernen.

Die Anziehung ist allerdings eindeutig hoch, da du auch sehr viel richtig machst.

vor einer Stunde, hello_world schrieb:

Falls sie zusagt werden ich bei dem Treffen wohl mit offenen Karten spielen, aber es schöner verpacken als einfach es als eine  FB darzustellen.

Wichtig zu erwähnen wäre dabei noch, dass du nicht einknickst und ihren Bedingungen zustimmst (vorausgesetzt du willst mit ihr keine LTR/MLTR haben). Verpack es schön und bring Willingness to walk away mit ein, im Sinne von "Falls das für dich so weiterhin nicht in Ordnung ist, kann ich das natürlich voll verstehen. Dann gehen wir besser getrennte Wege". Wenn du deinen Standpunkt klar gemacht hast, lass dich nicht auf eine Diskussion ein, sondern wechsel dann das Thema

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

Ich habe ganz vergessen zu antworten. Erst mal vielen Dank für die konstruktiven Antworten.

Ich habe mich an dem besagten Tag mit HB getroffen. Ich habe gewartet bis sie das Thema anschneidet und sie komplett ausreden lassen. Sie wollte eine klare Ansage von mir haben was nun ist. Zunächst habe ich versucht mit c & f es zur Seite zur schieben. Als ich gemerkt habe, dass sie nicht locker lässt habe ich ihr gesagt, dass ich selbst nicht genau weiß, was es zwischen uns ist, ich aber eine schöne Zeit mit ihr haben möchte.

Auch habe ihr gesagt, dass ich nicht weiß wohin es sich entwickelt, ich aber in x Monaten Deutschland den Rücken kehren werde.

Während der Unterhaltung bin ich immer weiter eskaliert (wir waren in der Stadt); also nachdem sie fertig war und wir uns über das Thema unterhalten haben

Nachts dann FC unter freiem Himmel.

Seitdem ist Hb sehr entspannt. Es wird regelmäßig per WA kommuniziert, aber nicht täglich. Treffen uns regelmäßig mit FC.

Hb scheint die Situation akzeptiert zu haben. 

bearbeitet von hello_world
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
6 6