Bin froh keine Frau zu sein, weil...
4 4

13 Beiträge in diesem Thema

geschrieben (bearbeitet)

...ich keine Angst haben muss, dass mich irgend ein Typ aus der Disco schwängert, den ich am nächsten Tag nie wieder sehen werde.

...ich keine Angst haben muss von vielen Deppen als Schlampe bezeichnet zu werden, nur weil ich Spass am Sex habe.

...ich im Alter nicht feststellen muss, dass mich die Männer nur interessant fanden, weil ich gut aussah.

...ich keine Angst haben muss vergewaltigt zu werden.

...ich mich nicht schminken und meine Beine rasieren muss.

...ich keine Tage habe.

 

Grund für den Thread: Nicht wenige Männer behaupten, dass es Frauen doch so einfach hätten, aber die Kehrseite berücksichtigen sie dabei nicht.

Weitere Ideen bitte 🙂

 

 

 

bearbeitet von :-)
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... ":-)" mich nicht approachen kann.

 

Sinn des Threads?! 😏

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War am Do Abend bei einem Afterwork mit ca. fünf Toiletten pro Geschlecht für gute 500+ Gäste.

Ja, Frauen leben statistisch gesehen länger. Die paar Jahre extra verbringen sie aber letztlich in der Schlange vorm Klo.

12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden, BLACK_JERK schrieb:

... ":-)" mich nicht approachen kann.

Ja, da bin ich auch froh drüber, dass ich dich nicht approachen muss.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komische Liste

...ich keine Angst haben muss, dass mich irgend ein Typ aus der Disco schwängert, den ich am nächsten Tag nie wieder sehen werde.

Wenn du eine Frau schwängerst und sie mitbekommt wer du bist zahlst du die nächsten 30 Jahre für ein Kind das du nie wolltest

...ich keine Angst haben muss von vielen Deppen als Schlampe bezeichnet zu werden, nur weil ich Spass am Sex habe.

Das sind wohl eher Deppinnen - meist sind es nämlich Frauen die andere Frauen als Schlampen bezeichnen

...ich im Alter nicht feststellen muss, dass mich die Männer nur interessant fanden, weil ich gut aussah.

Und als Mann findest du raus, dass die Frauen dich nur wegen deines beruflichen Erfolges/Geldes o.Ä. gut fanden.

...ich keine Angst haben muss vergewaltigt zu werden.

Versuch bloß nicht im Knast zu landen - insgesamt werden nämlich mehr Männer als Frauen vergewaltigt und das ist sogar gesellschaftlich akzeptiert (wird oft als Teil der Strafe gesehen)

...ich mich nicht schminken und meine Beine rasieren muss.

Musst du als Frau nicht und als Mann auch nicht.

...ich keine Tage habe.

Das ist in der Tat ein Nachteil, dafür haben Frauen keine Probleme mit der Prostata

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch gar nicht mal so dumm. Besser als der drölfzigste Thread wo die Frauen auf ein unerrecihbares Podest gehoben werden ( zugegeben, meist von Anfängern ).

 

Ich hab ein Ding für die Liste:
Ich bin froh, ein Mann zu sein, weil ich alleine auf Toilette gehen kann und dafür keine Eskorte brauch

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlag mich bewusstlos... den Aspekt warum sie gemeinsam auf's Klo gehen hatte ich tatsächlich nie behirnt. Ich dachte es ist weil sie nicht alleine anstellen wollen... :-p

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

....weil bei mir keine biologische Uhr tickt

....weil ich kein Geld für Brust-Op's ausgeben kann... zumindest macht es keinen Sinn.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...weil ich ein Kerl bin

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...Mein geist in einem Leistungsfähigeren Körper steckt

...Ich das stärkere Geschlecht bin

...ich keine Angst vor Vergewaltigern haben muss

...Ich nicht gevögelt und verarscht werde

...ich mich nicht schminken muss, auf jeglichen Kosmetik kram verzichten kann und von natur aus schön bin

...mein Testosteronspiegel mich jünger wirken lässt und ich nicht so schnell verfalle, länger fit und sportlich bleibe

... Ich Herr meiner Emotionen bin

...ich aus Mücken keinen elefanten machen muss

...ich ernster genommen werde

...ich mehr verdiene

...ich zur not probleme auch mit der Faust regeln kann

...keine Biologische Uhr tickt

...ich rational denken und logisch handeln kann

...ich mich nicht mit meinen Tagen rumprügeln muss

...ich nicht schwanger werden kann

...ich nicht ständig genervt und angebaggert werde

....ich allgemein ernster genommen werde 

...immer wenn's mir schlecht geht ich mir denken kann. Es hätte alles schlimmer sein können, ich hätte eine Frau sein können.

 

bearbeitet von Berserker
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 29.7.2017 um 23:12 , Gast SHAHRUKHKHAN schrieb:

... ":-)" mich nicht approachen kann.

 

Sinn des Threads?! 1f60f.png

Sich sein Dasein als Mann, mit dem man iwie nicht im Reinen ist, schön zu reden?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin echt froh, dass ich keine Schwänze lutschen muss. Ganz vom Sperma abgesehen, dass sich so schlecht abwaschen lässt. Möchte nicht wissen, wie das im Mund klebt. Diese Fleißarbeit der Damen möchte ich an dieser Stelle hoch anrechnen!

bearbeitet von ALBA86
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 30.7.2017 um 11:30 , Helmut schrieb:

War am Do Abend bei einem Afterwork mit ca. fünf Toiletten pro Geschlecht für gute 500+ Gäste.

Ja, Frauen leben statistisch gesehen länger. Die paar Jahre extra verbringen sie aber letztlich in der Schlange vorm Klo.

Wobei sie da zu einem großen Teil auch selber schuld sind. Wer schonmal auf einem Festival/Volksfest mit Dutzenden Besoffenen beider Geschlechter um sich herum in den Wald geschifft hat, weiß, daß viele Frauen ihre Blase in 3 bis maximal 5 Sekunden in daumendickem Strahl vollständig leeren können. Wenn sie wollen. Auf dem Klo wollen sie aber nicht. Weil jetzt habe ich ja soooo lange gewartet, da lasse ich mir erstmal ein bißchen frische Meeresluft um die Muschi wehen. Dann lege ich mir noch ein neues Tinder-Profil an, mache ein paar Selfies, die ich meinen in der Schlange wartenden Freundinnen schicke mit der Unterschrift "Ich bin drin!". Dann lasse ich mir Zeit, als ob ich einen Achtpfünder abseile und das Gesicht der Mona Lisa in die Oberfläche reintröpfle. Dann ein Viertelstündchen anziehen. Vielleicht das vor Geilheit durchnäßte Höschen und die Strümpfe wechseln. Ach, besser gleich den anderen BH. Und neuer Nagellack. Auch auf den Zehen. Wenn sich wie frecherweise üblich Frauen ins Männerklo drängeln, haben in der Nachbarkabine drei Typen gekackt, bis eine mit pinkeln fertig ist.

Von daher bin ich froh, keine Frau zu sein, weil

-ich Dinge erledigen kann. Und nicht wie ein Marsupilamischwanz endlos im Kreis rotiere.

-beim Kopfrechnen nicht jedesmal ein anderes Ergebnis rauskommt, trotz selber Rechnung.

-ich zum Wichsen keine Spucke brauche und davon keine schrumpeligen Finger bekomme

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
4 4