Zaubertricks - learn it
35 35

220 Beiträge in diesem Thema

Panic

Die Antwort auf ... "Hast Du auch Kartentricks..."

Einfach mal ein komplettes Deck verschwinden lassen.

Ist heute angekommen, total einfach zu performen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Panic

Die Antwort auf ... "Hast Du auch Kartentricks..."

Einfach mal ein komplettes Deck verschwinden lassen.

Ist heute angekommen, total einfach zu performen.

Wie macht der Kerl das?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben: 04 August 2012 - 02:56 AM

snapback.pngJuggo schrieb am 07 June 2012 - 12:31 PM:

Zitat

bangbang22

Geschrieben: 05 June 2012 - 12:39 PM

Excile: www.youtube.com/watch?v=9XQs3PH8Cg4

(Geht auch mit einem 2 Euro Stück)

Wie geht das hier ? ich verstehe es nicht ;D

Frixion-Stift...

Und weiter? ;)

Frixion-Farbe läßt sich mit einer Berührung direkt wegwischen. Im Vorfeld auftragen und verbergen

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist keine spezelle Farbe.

Stempel + Tintenkiller ist die Lösung.

Mehr wird jetzt aber nicht verraten :-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... Eigentlich mehr als logisch... Dass ich auf sowas nicht selber draufkomm^^

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAHAH!!! Zwei Freundinnen erzählten mir, dass sie gestern von einem Typen angemacht wurde, der sie mit einem Zaubertrick beeindrucken wollte. Offenbar ein PUler. Die beiden sagten, der Typ wäre vom Aussehen ganz OK gewesen, aber das mit dem Zaubertrick war so peinlich und kindisch, dass sie über de nur gelacht hätten. Hätte der sich anders verhalten, ohne diesen Kinderkram, wäre vll mehr geworden.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vivi Orunitia, der beste MPUA der Welt! ;-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab diverse Links zu ellusionist videos zum online schauen

interressierte pm an mich :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

bin heute spontan auf die Idee gekommen, es mal mit nem kleinen Zaubertrick zu versuchen, und das am liebsten heute.

Hat jemand nen Vorschlag für nen Zaubertrick, den mal innerhalb weniger Stunden bühnenreif lernen kann, und trotzdem begeistert?

Danke für die Tipps.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

bin heute spontan auf die Idee gekommen, es mal mit nem kleinen Zaubertrick zu versuchen, und das am liebsten heute.

Hat jemand nen Vorschlag für nen Zaubertrick, den mal innerhalb weniger Stunden bühnenreif lernen kann, und trotzdem begeistert?

Danke für die Tipps.

Pua: "HEY glaubst du an Magie?"

Hb:"blabla/ja/nein/whatever"

Pua:"Ok, gib mal deine Hand"

Hb:*handgib*

Pua:*ihrehandnehmenundunterarmkraulenunddabeisagen*"pass auf, schliess deine Augen und konzentrier dich

nur auf deinen Unterarm"

Hb: Ok *schliesstdieAugen*

Pua: KC

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

bin heute spontan auf die Idee gekommen, es mal mit nem kleinen Zaubertrick zu versuchen, und das am liebsten heute.

Hat jemand nen Vorschlag für nen Zaubertrick, den mal innerhalb weniger Stunden bühnenreif lernen kann, und trotzdem begeistert?

Danke für die Tipps.

Man nehme einen Stift und lege ihn auf einen Tisch. Dann macht macht man irgendwelche Handbewegungen, die so aussehen, als ob sie den Stift bewegen würden ( natürlich ohne das man den Stift berührt). Und in der Tat bewegt sich der Stift dann auch.

Wie funktioniert der Trick?

Durch Pusten auf den Stift.

Die Handbewegungen haben den Zweck, die Aufmerksamkeit des Gegenübers auf den Stift, und weg von deinem Gesicht zu lenken. Am besten den Trick irgendwo machen, wo es halbwegs laut ist, damit man dein Pusten nicht hören kann.

bearbeitet von qwerty-
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr einfach n paar coole Tricks lernen wollt, mit der man(n) in der Bar oder so mal n bisschen "angeben" kann, bzw. damit die ein oder andere Frau ein bisschen bespaßen will, schaut mal bei http://revision3.com/scamschool vorbei... der Mann ist ziemlich nice drauf und man kann sich sogar den ein oder anderen Social Engineering Trick von ihm abgucken... ausserdem sind da über 150 coole Tricks und Spielchen zu lernen... alle recht simple, aber mit coolem "Aha-Effekt" ;)

Pua: "HEY glaubst du an Magie?"

Hb:"blabla/ja/nein/whatever"

Pua:"Ok, gib mal deine Hand"

Hb:*handgib*

Pua:*ihrehandnehmenundunterarmkraulenunddabeisagen*"pass auf, schliess deine Augen und konzentrier dich

nur auf deinen Unterarm"

Hb: Ok *schliesstdieAugen*

Pua: KC

Ich mach den immer n bisschen anders... auch bekannt als die 1€-Wette....

ME: "Hey, Lust auf ne Wette..."

HB: "Klar..." (Frauen lieben wetten und kleine Spielchen eigentlich immer...)

ME: "Okay, ich wette, dass ich dich auf den Mund küssen kann, ohne deine Lippen zu berühren..."

HB: "Wie soll das denn gehen..."

ME: "Ich zeig's dir, wenn ich es schaffe, bekomm ich einen Euro von dir, wenn nicht bekommst du einen..."

HB: "Na dann zeig mal..."

ME: "Schließ deine Augen..."

HB schließt die Augen...

ME: KC auf den Mund...

Danach grins ich sie breit an und sage mit einem Zwinken: "Mist, hat nicht geklappt... ich schule dir wohl nen Euro... ;)"

bearbeitet von Leon_noir
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte man vllt erst bei HB´s machen, mit denen man Warm gelaufen ist :D

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buahhaha... ist der geil :rofl:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einleitung für Kino/Zaubertricks: Die psychologische "Mindfuck Routine" (Fiktive Wahrnehmung)

Matrix und Inception gehören zu deinen Lieblingsfilmen? Du wolltest schon immer mal Köpfe explodieren lassen? So mit Gehirnmasse herumspritzen und so? Herzlichen Glückwunsch !

Du bist leider falsch hier.

Für alle anderen, die gerne mal bildlich Köpfe explodieren lassen wollen,

für die mächtigen "Trickkünstler" und die listigen "Hypnosespezialisten" unter uns,

für den bekifften Klaus aus der 6., der gerne mal die Zigarette vor den Augen seiner Freunde verschwinden lässt,

selbst für dich, JA DICH !, dem garnichtskönnendem, absoluten Komplettversager ohne jegliches magisches Wissen,

ist diese Routine genau richtig.

"Ich kann dir nur die Tür zeigen. Hindurch gehen musst du jedoch alleine. " - Matrix

Benötigt:

Okay, der letzte Teil war gelogen. Mindestens 2 Zaubertricks, Kunsttücke oder NLP Routinen solltest du schon drauf haben.

Es ist egal welche, aber setzte möglichst schnell einsetzende Effekte ein. Je simpler, desto besser. Benutze nur Tricks, die dich auch selber beeindrucken würden. Von Zahlenroutinen rate ich ab, da nicht visuell, langwierig und zu oft gebracht.

Zaubertricks in diesem Forum findest du hier:

http://www.pickupfor...ricks-learn-it/

NLP Routinen hier:

http://www.pickupfor.../forum/324-nlp/

Normale Routinen und Spielchen hier:

http://www.pickupfor...c/182-routinen/

Eine Kombination aus allem ist natürlich am Besten. Solltest du gar nichts drauf haben, höre auf zu lesen und schaue mal auf die Überschrift.

Immer noch da? Gut, dann weiter.

Vorteile:

1. Fremde Mädchen küssen in nur 10 Minuten:

Kannst du ein Geheimnis für dich behalten? Gut, ich nämlich auch. Als Zauberkünstler müsste ich dich töten, wenn ich dir meine Geheimnisse verrate,

aber mit den passenden Tricks und ein bisschen Übung kann es so auch bei dir aussehen.

Viele Phasen werden dabei übersprungen und Comfort müsst ihr später nachholen. Aber ein Date und NC ist euch dabei so gut wie sicher.

2. Beeindruckt neben Targets auch (Male-)Freunde:

Was soll man dazu noch sagen? Immer, IMMER (!) Freunde in die Tricks einbeziehen. Ihr schafft neben Konkurrenz für das Target auch Unwissenheit,

wer das Target sein soll. Jungs könnt ihr dadurch auch befrienden.

3. Du kommst nicht als Nerd rüber, der Kindergartentricks vorführen will:

Holst du plötzlich ein Kartendeck hervor, eine Münze oder bittest du eine Wildfremde dir ihre Hand zu geben... noch schlimmer, du bettelst:

"Hey, willst du einen Zaubertrick sehen? " dann wirst du vielleicht schon, bevor es zum Trick kommt, skeptisch als Nerd oder creepy abgestempelt.

In dieser Variante lieferst du ihr sogar noch eine gefakte wissenschaftliche Begründung hinterher und sprengst so ganz nebenbei ihren Verstand.

Nachteile:

Je nach Trick benötigt ihr vielleicht einen Gegenstand um ihn damit auszuführen. 2 Hände, dein Verstand und Kondome ; ) genügen aber auch.

Ausführung:

(Irgendwann, ob am Anfang oder während des Gesprächs)

PUA: Kann ich dich kurz was fragen?

HB:...

PUA: Kennst du dich mit Psychologie aus? Es geht um fiktive Wahrnehmung.

HB: (Meistens verwirrt, verneinen oder fragen "Fiktive was?")

PUA: Warte, ich zeige es dir kurz.

Ihr bringt jetzt mindestens 2 Tricks und habt damit eine Entschuldigung dafür. Weil ihr es als Experiment tarnt, lässt sie bereitwilliger viel mehr mit sich machen. Flasht/ Beeindruckt sie visuell möglichst schnell, damit das Interesse steigt. Zieht sie zwischendurch etwas auf, mit dem, was sie alles mit sich machen lässt (bei einem Neg).

Lasst sie sich im Kreis drehen, bestimmte Sachen sagen, Tierlaute nachmachen, tanzt mit ihr oder küsst sie einfach.

Ihr werdet staunen, welchen "Schwachsinn" die Menschen im Namen der Wissenschaft begehen.

Wenn sie fragt, warum, sagt ihr einfach : "Das erkläre ich dir am Ende".

Arbeitet ihr mit festen Objekten, wie Münzen, Gummibändern oder Karten, lässt sich das sehr gut mit NLP Patterns kombinieren und die so erzeugten

Gefühle darin speichern. Schenkt ihr diesen Gegenstand am Ende, es wird sie daran erinnern.

Hebt euch den größten Effekt für´s Ende auf und steigert zeitgleich das Kino.

Beispiel mit einer NLP Routine:

Ist das Target alleine, so kann man sich den Geist der besten Freundin mit ihr vorstellen.

Baue dies irgendwie in deine Tricks ein und rede mit der der imaginären Freundin so, als ob sie wirklich da wäre:

"Hallo beste Freundin vom Mädchen, dass ich nicht kenne, aber echt süß finde. Was sagst du über sie? Sehr interessant."

Neben der Comedyeinlage setzt du sie alleine schon in ihrer Vorstellung unter Konkurrenz.

Der Gedanke nicht allein zu sein und dass du dich mit ihr befreundest, gibt ihr aber auch gleichzeitig Vertrauen zu dir.

Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass sie dich beim nächsten Treffen mit ihr erwähnt und sie über dich reden.

Übertreibe es mit der Nummer auch nicht, du willst schließlich nicht als geisteskrank oder als Clown gelten.

Nach den Tricks sagst du:

PUA: Weißt du/ Soll ich dir sagen, wie ich das gemacht habe?

HB: ....

PUA: Ich weiß es selbst nicht, weil es nie passiert ist....Kein Scherz. Den letzten Teil hast du dir nur eingebildet (Ihr begründet das weiter seriös und ernst). Du hast das nur gesehen, weil du es sehen wolltest und mir geglaubt hast. Der erste Trick war real und nur ein Zaubertrick, der 2. (3.) ist

jedoch (physikalisch) unmöglich. Würden wir uns beide in eine Aufnahme sehen, sähest du, dass ich gar nichts gemacht /mich nicht bewegt habe und

du (was auch immer) gemacht hast... Wenn Fantasie und Realität verschmelzen nennt man das fiktive Wahrnehmung.

Wenn sie dir das abkauft, dann hast du ihre Gedanken wirklich gesprengt und so ein Erlebnis wird sie neben Kino/ Zaubertricks und Mindfuck garantiert nicht so schnell vergessen.

Ich habe schon erlebt, dass manche bei normalen Erlebnissen mich fragen, ob sie halluzinieren. Das ganze kann man C&F steigern und sie in Unwissenheit lassen.

Ab hier lässt sich unterschiedlich weitermachen, nur um ein paar Beispiele zu nennen:

1 .Für Rapport:

"Vielleicht kennst du das? Wenn uns Menschen sympathisch erscheinen, sind wir eher bereit ihnen zu glauben oder ihnen zu verzeihen. Umgekehrt

können wir die Wahrheit von unsympathischen Menschen nur schwer annehmen. Dass du mir glaubst, zeigt mir, dass du mich magst/ auf mich stehst ;). Kannst du mir auch verzeihen? Denn eigentlich wollte ich dich nur kennen lernen/ küssen/ ficken ! : D

2. Für Close:

"Weißt du was mir an dir aufgefallen ist? Du lässt dich ziemlich leicht von mir berühren, obwohl wir uns (gar nicht/ nicht richtig) kennen. Bevor wir mit einander knutschen/ ein Rohr verlegen/ Horizontapolka tanzen/ bämsen/ eine Stoßtherapie/ Spritztour machen/ ich dir meine Briefmarkensammlung zeige, sollten wir uns aber erst ein wenig/ besser kennen lernen." => NC/KC/FC

3. Doppelkreuzen:

"Hahaha. Ich glaub´s nicht. Du fällst wirklich darauf rein ! Zieh mal an meinem Finger." (Ich denke, die meisten wissen worauf das hin läuft)

4. Ejecten:

"Das war´s auch schon. Mehr wollte ich nicht testen. Danke für die 15 Punkte Bitch !"

5. eskalieren, wenn nicht schon vorher getan:

Die Zeit in der sie geflasht ist, sollte man ausnutzen. Ein Wildfremder (DU!) kommst aus dem Nichts, sieht dazu noch gut aus, vollbringt

Sachen, nicht aus dieser Welt, währenddessen du sie intimer und sinnlicher berührst, als ihr langjähriger Freund Freund Hans es in 2

Jahren getan hat? Das alles natürlich nur zum Experiment?

Nach NC und bevor du weggehst , drehe dich nochmal um. Sage, sie solle ihr Hände ausstrecken.

Sie denkt, es sei wieder nur schnell ein Experiment. Schaue ihr ins Gesicht und halte ihre Hände. Die Reaktion darauf ist Indikator, ob sie sich küssen lässt.

Den Rest und die Möglichkeiten überlasse ich eurer Vorstellungskraft.

Vieles geht so schnell und erscheint unreal, dass sie nicht wirklich merken, was sie tun. Selbst wenn sie einen Freund haben.

Haust du nach dem Kuss schnell ab, ist alles was übrig bleibt, der Gegenstand, den du ihr gegeben hast und eine Telefonnummer.

Aber sonst bist du völlig fremd und in der Fantasie interpretiert sie alles mögliche in dich hinein.

Beachtet dabei, dass die Tricks nicht der Mittelpunkt eurer Konversation sein sollen.

Die Routine hilft nur schnell Kino einzuleiten und ist im Streetgame oder bei gemischten Sets ganz nützlich.

"Was passiert, wenn man anfängt an den physikalischen Effekten rumzuspielen. Träume fühlen sich doch real an während wir sie träumen. Erst wenn wir aufwachen fällt uns auf, dass irgendwas seltsam war." - Inception

bearbeitet von Riaac
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Macht des langsamen Sprechen und Handelns

Schaue dir vorerst das 3 Minuten kurze Video an:

Merkst du was? Die Zeit steht für sie plötzlich still. In diesen Moment zählen nur noch sie beide.

Nach dem Trick ist sie mindfucked und fragt: "Do you know me? Like this is really weird. Like I´ve never even met you before (...) I´m shaking. That is so weird."

Klasse Performance, ein wirklich simpler Trick und selbst schon oft ähnlich bei völlig fremden HB´s gebracht.

"Die Kunst ist viel mehr das wie und nicht das was." Das gilt sowohl für das Reden und auch das Handeln.

Vorweg:

Du fragst du dich wahrscheinlich: Was war das für ein Trick? Wie hat er das gemacht?

Wenn ihr euch nicht zu blöd anstellt und ehrgeizig danach sucht, werdet ihr das jetzt leicht herausfinden. Bei PM kann ich euch auch ein paar Hinweise geben.

Es soll eine leichte Hürde geben, so, dass Tricks nur unter jenen weitergegeben werden, die sie auch wirklich praktizieren wollen.

Es gibt Leute, die wollen das Geheimnis nur um des Wissens wollen erfahren und vermiesen sich selbst und oft auch den anderen damit die Schow.

Außerdem töten mich sonst, die Leute von der Magiergilde! :D

Heute möchte ich mich aber auf das langsame Sprechen und Handeln konzentrieren, wie im Video gezeigt.

Schon Mystery sagte:

"Lean back and relax when you initiate conversations. Don’t lean in. Speak slowly and expressively. This alone will improve your game by 300%"

Dies kann ich nur vollends bestätigen, für mich war dies, das nächste Level. Es klingt so einfach, aber versucht mal bei euch selbst darauf zu achten.

Nachdem ich bewusst anfing, langsamer zu sprechen und zu handeln, fiel mir erst auf, wie unruhig und aufgeregt viele Menschen und die HB´s beim Date selber sind.

Kennt ihr Neo am Ende von Matrix? Ich fühlte mich gelassener und schien vieles im anderen Licht zu sehen. Dann klappte es auch mit meiner "Trinity".

Abgesehen davon wirken viele Handlungen ästhetischer und man lernt den Moment zu genießen. Egal ob beim Essen, Auto fahren oder Training.

Das einfache andeuten eines KC konnte ein HB beim Reden schon aus der Fassung bringen. Das Gegenteil erfolgte, wenn ich unruhig und überstürzt handelte:

Der Meister aller Klassen und mein Favourite PUA Gambler stellt das hier sehr gut dar:

http://www.youtube.com/ watch?v=5DsVwYqVhdU

Darüber gibt es noch so viel zu sagen, aber am Besten lernt man Körpersprache vor allem mit Bildern, weniger mit Text.

Nebenbei:

Zaubertricks nehmen dir auch die Appraoch Angst, weil du weißt, ihr im schlimmsten Fall jederzeit ein lächeln schenken zu können und Gruppen auch befreunden kannst. Man kann sie fast immer und überall unvorbereitet bringen.

Ein paar Tricks, machen dich zu keinem Meister, aber ich freue mich, wenn ich den ein und anderen dazu bewegen kann, sich mit der Zauberkunst zu beschäftigen

und damit Erfolge verbuchen kann.

Denkt dran, ein Zaubertrick besteht zu 10 % aus dem Effekt. Der Rest ist nur Schow und und die müsst ihr verdammt gut verpacken.

Die Magie liegt zwar im Geheimnis, aber der Magier haucht ihm erst das Leben ein. Es sind 2 verschiedene Dinge zu performen und das Geheimnis nur zu kennen.

Zu Letzt noch ein Beispiel für die Schönheit des Moments und ein guter, schneller Catcher in Openern (keine Werbung, nur guter Künstler):

bearbeitet von Riaac
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
35 35