Wie haltet ihrs mit Alkohol?
46 46

1.547 Beiträge in diesem Thema

Leider kann ich meine Erfahrunge nicht mit deinen teilen. Denn ich Club oder der Disco sind jene, die nicht trinken IMMER diejenigen, die genau keinen Spaß haben, jene die früher gehen, jene die immer nur am diskutieren oder laber sind. Die unmöglichen Typen nämlich. Ok, jene, die zu viel getankt haben, sind genau so unmöglich.

Ich mag beide Gruppen nicht.

Genau....und wenn man regelmäßig in diverse Clubs meiner Umgebung geht, oder auf Workshops zum Thema Clubgame, sieht man(n) noch eine weitere Sorte Männer, die (meist nüchtern da sie da sind um was zu lernen) Ihren Spaß haben, Frauen soweit attracten das sie nur mit Blicken geopened werden....oftmals beobachten Teilnehmer auch eine DanceKinoEskalation mit Kissclose und natürlich NC (nur für den Fall das man sie wieder erreichen möchte, auf möglichst unneedy wege,gella scientific)...

Da du diese Gruppe Männer noch nicht kennst, schlage ich dir Coachings vor!

lg Euer

(se)duce

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leider kann ich meine Erfahrunge nicht mit deinen teilen. Denn ich Club oder der Disco sind jene, die nicht trinken IMMER diejenigen, die genau keinen Spaß haben, jene die früher gehen, jene die immer nur am diskutieren oder laber sind. Die unmöglichen Typen nämlich. Ok, jene, die zu viel getankt haben, sind genau so unmöglich.

Ich mag beide Gruppen nicht.

Genau....und wenn man regelmäßig in diverse Clubs meiner Umgebung geht, oder auf Workshops zum Thema Clubgame, sieht man(n) noch eine weitere Sorte Männer, die (meist nüchtern da sie da sind um was zu lernen) Ihren Spaß haben, Frauen soweit attracten das sie nur mit Blicken geopened werden....oftmals beobachten Teilnehmer auch eine DanceKinoEskalation mit Kissclose und natürlich NC (nur für den Fall das man sie wieder erreichen möchte, auf möglichst unneedy wege,gella scientific)...

Da du diese Gruppe Männer noch nicht kennst, schlage ich dir Coachings vor!

lg Euer

(se)duce

Ach was. Ich bin oft mit PUAs unterwegs. Und ich bin derjenige von allen, der am wenigsten gelesen hat. Seltsamerweise nehmen mich manche nicht mehr gerne mit... Weil ich immer die Frauen abbekomme... Auch nach durchzechten und durchwachten Nächten...

Hast du schon einmal beobachtet, dass ein Typ an der Bar steht, eine Frau auf ihn zu geht, ihn am Kragen packt und zu ihm sagt "Ich will mit dir vögeln. JETZT!!!"?

Hast du schon einmal beobachtet, dass ein Typ einfach nur im Club steht, einem Set zuschaut, irgendwas sagt, und schon ziehen ihn die Mädels aus um ihm auf den Bauch fassen zu können?

Hast du schon einmal beobachtet, dass ein Typ einfach nur so im Club steht und mit einem Freund redet, und eine Frau kommt zu ihm, legt ihr Bein um seine Hüfte und küsst ihn heftigst?

Hast du ebenfalls schon einmal erlebt, dass... ach was. da hätte ich jetzt noch einige solcher Beispiele.

Das schöne daran ist, ich hab diesen Typen nicht nur beobachtet. Das war ich selber! Hoppala. Brauch ich Coachings? Sollte ich nichts mehr trinken?

Wieviele Telefonnummern soll ich noch sammeln? Ich nehm nur mehr Telefonnummern von Mädels, die mich tatsächlich mehr interessieren. Jene, die ich an diesem Abend schon gerne wieder sehen möchte.

Du scheinst gerade sehr begeistert von deinem letzten Coaching zu sein. Dann freu dich über deine Erfolge. Ich hatte meine, und ich habe meine weiterhin. Auch ohne Coaching.

Seltsamerweise eilt mir der Ruf eines Womanizers voraus. Ganz ohne PU-Seminar, ganz ohne Coaching. Und den hatte ich schon, als ich noch AFC gewesen bin... Bin ich etwa ein Natural, der mit PU seine Fähigkeiten noch viel besser in Spiel bringen kann??? Wird wohl so sein.

lg scientific

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner Erfahrung nach , lässt es sich wirklich einfacher gamen wenn man getrunken hat.

Soweit so gut, deshalb habe ich mich sogut wie jedes Wochenende richtig abgeschossen, und auch wirklich gute und viele Erfolge bei Frauen gehabt.

Aber jetzt kommt der Haken. Ich dachte wenn ich schon am wochenende betrunken frauen aufreisse übe ich und übe ich und werde immer besser. Das stimmt schon auch irgendwie aber ich werde lediglich besser wenn ich getrunken habe.

Das heisst: kaum bin ich nüchtern hat mit die ganze "Übung" nichts genützt

naja von nun am geh ich erstmal nüchtern weg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kinder Kinder, was machts ihr denn... *wunder*

Geht nur nix, oder Vollgastrinken??? Das kommt bei so vielen Postings immer wieder raus. Ihr schießts euch voll ab, und wundert euch, dass ihr dann nix bei den Mädels reißt oder nix lernt dabei...

Gemütlich trinken ist die Devise.

Wenn ich in einen Club komme, dann trinke ich meist einmal ein Bier schneller, weil ich Durst habe. Und alle anderen danach werden echt langsam getrunken. Und sobald ich merke, dass ich unangenehme Auswirkungen vom Alk bekommen (sprich, wenn sich leichtes Betrunkenheitsgefühl mit leichtem Schwindel usw. einstellt), wird sofort Wasser getrunken.

Und so kann ich auch bis zu 6, 7 Bier oder Spritzer (Weißweinschorle) in einer Nacht trinken. Incl eventueller Vodka-Shots. Und meine Nächte gehen aber von 9, 10 am Abend bis z.T. 5 oder 6 in der Früh. Manchmal länger...

Also überlegt euch doch einen vernünftigen Umgang mit Alkohol. Gleich am Beginn 5 Vodka, und dann sofort ein paar Bier nachgeschossen... Klar reißt du da nix mehr.

Aber bitte, jeder wie er will. Aber lassts mich doch in Ruhe mit dem puristischen Krückenzeugs, wenn ihr das Saufen nicht könnt.

lg scientific

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Problem ist , gerade dann reiss ich nur etwas:-D

naja meine Innergame war eine illusiondie aus drinks

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja also ich habe in der letzten Zeit extrem viel getrunken wie ich zu meiner schande gestehen muss ... beim gamen hat es zunächst nicht gestört aber wie man eben ist wird es dann leider immer mehr und irgendwann ist es vorbei ... bei einem Kumpel von mir war es genauso

darum haben wir beide jetzt erstmal aufgehört zu trinken ... ich kann auch so mein ding machen

was dumme Sprüche betrifft ... naja also ich könnte mich nicht erinnern mal welche gehört zu haben bzw welche losgelassen zu haben

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1

1

Wieso wird man belächelt wenn man keinen Alkohol trinkt?

2

Trinkt ihr?

3

Wenn ihr nicht trinkt: Erfahrungen mit blöden Sprüchen gemacht?

1.Wurd ich so noch nie.Wenn man mich fragt wieso , sag ich eben das ich Sport treibe und deswegen drauf verzichte.Meistens kommt dann sowas wie "Boar , das könnt ich nie aushalten" und damit hats sich dann.

2.Nö :D

3.Wie bei 1 gesagt : nö

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüß Gott,

1

1

Wieso wird man belächelt wenn man keinen Alkohol trinkt?

2

Trinkt ihr?

3

Wenn ihr nicht trinkt: Erfahrungen mit blöden Sprüchen gemacht?

1. meist, weil es einfach ungewohnt, vielleicht auch ungewöhnlich, ist jemanden zu treffen, der ausgeht, Spaß hat, witzig ist, kommunikativ ohne sich "Mut angetrunken" zu haben. M.M.n. ist es aber ein Zeichen von Inkongruenz, wenn man "belächelt" wird. Somit ist mir das zu 3. auch noch nicht passiert, also jedenfalls nicht beim "normalen" weggehen. Wenn ich mich mit Freunden zum zocken oder richtig "Party machen" verabrede und dann nüchtern da rumlaufe, dann gibts schon den ein oder anderen Spruch............. naja früher, mittlerweile auch nicht mehr, weil meine Freunde es einfach akzeptieren wenn ich sage, daß ich nichts trinke. Das muss ich dann auch nicht mehr "begründen".

2. ja, wenn ich Lust habe......... aber i.d.R. in Massen....... äääähm Maßen, immer diese ss/ß-Nummer....... ;-)

Aber wie gesagt: alles eine Sache der Kongruenz! Wenn man nur nicht trinkt, weil man "gamen will", dabei aber sehnsüchtig hinter jedem Bier herschaut, das an einem vorbei läuft oder ob man sich zulötet (was man eigentlich nicht will) nur um locker genug zum gamen zu sein........... beides wird wohl nicht so richtig funktionieren. Also: macht doch einfach was für euch in dem Moment passt und wozu ihr Lust habt / was für euch das Richtige zu sein scheint. Damit fährt man wohl am besten.

Gruß

Castor

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich werde oft gefragt warum ich denn nüchtern bin..vom HB, sie will mir was ausgeben,

oder ich soll an ihrem Drink trinken, sie gibt ihn mir....dann kommt das mit dem nüchtern ...

und erstmal ein "Wasn das für einer, baller ich doch mal Shittests drauf"

wie meinst du das konkret? nimmst du das angebot dann an , wenn sie dir einen drink anbieten oder ausgeben wollen oder lehnst du ab?

würde mich interessieren , wie du diese "shit-tests" konterst?

gib doch mal ein beispiel für so n konter von dir ;)

bin echt neugierig, weil der spruch "man kann auch ohne alkohol spaß haben" ist irgendwie uralt und

das argument hat auch jeder bestimmt schon hundertausend mal gehört....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das ganze Forum trinkt keinen Alkohol mehr und tut einen auf Experten nur weil irgentwann mal ein Guru sagte das Alkohol euer Game negativ beeinflusst. Ihr seit echt ein paar ganz harte Killer.

Ich trink manchmal 3 Woche nichts und dann dafür wieder ein Wochenende bis zu Besinnungslosigkeit wenn ich Bock drauf hab.

Wen juckt das denn man. Man hat nur ein Leben da will ich ich alles mitnehmen und meinen Spaß haben. Ob mit oder ohne Alkohol, ist beides cool und

ich entscheide das situationsbedingt. Aber zu sagen "Ich trinke seit PU nicht mehr oder ich höre auf zu trinken weil ich nun ein PUA bin ist doch mal der größte Unsinn den ich jemals gehört habe.

Sozial konditionierter Haufen Mitläufer die hier zu diesem Thema posten, demnächst setzt Progressive Seduction die Regel auf das Schuhe dem Game schaden und dann geht ihr Barfuß sargen oder wie?

bearbeitet von eRocker
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trinke gerne ein paar Bier, oder Bacardi mit Freunden. Das gehört einfach zum guten Ton dazu. Allerdings kann ich dann ehrlich nicht mehr gut gamen. Entweder ich verhaspel mich, oder ich erzähle Schwachsinn. Im zweiten Fall hab ich dann aber wirklich zu viel getrunken.

Wenn ich was reißen will, trink ich momentan viel Red Bull am Abend um in 'nen guten State zu kommen. Erfüllt eigentlich den selben Zweck wie Alkohol, nur ohne die Nebenwirkungen. Ist das eigentlich legal, Auto zu fahren wenn man einige Red Bull getrunken hat? Mir kommt es manchmal etwas verboten vor.

HBs finden betrunkene Typen jedenfalls nicht gerade sexy. Aber man muss sich ja nicht immer nach den Mädels richten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich persönlich handhabe es so das ich im Club Herr meiner Sinne sein möchte.
...oder einfach mal im Club zulaufen lassen, ich erinnere mich da an eine Aktion[...]

Du widersprichst dir selbst...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Clubathmosphäre im Moment einfach nur grausig. Immer der gleiche Mainstream-Rap-Blödsinn der schon vor vier Jahren kam. Das Publikum wird gefühlt jede Woche jünger, da fällt es schwer auch nur ein Mächen zu finden das wenigstens 20 ist. Und die megacoolen Vögel mit ihren Tribalshirts und Silberkettchen die überall rumstehen sind zwar irgendwie lustig, aber da hab ich jetzt gerade gar nicht so Lust auf socialisen. Und in jedem Club dasselbe. Außer die am Stadtrand, da ist es noch assozialer, da reihen die die Dorfproleten mit ihren getunten Golf 3s ein. Diese Stadt ist so verkommen, Hilfe.

Sorry, aber da halt ich es nur noch besoffen aus. Wenn ich nur langsam oder in Maßen trinke, dann kommt bei mir zwischen halb und um eins der Punkt wo mich völlig die Müdigkeit übermannt dass absolut nichts mehr geht und ich kaum noch stehen kann.

Meine Grundregel - Ist die Party gut - gute Musik, oder noch besser, eine gute Liveband, dann brauch ich keinen Alkohol und trinke auch keinen. Ansonsten bleibt nur noch das völlige Zuziehen, was will man denn sonst dort machen?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich persönlich handhabe es so das ich im Club Herr meiner Sinne sein möchte.
...oder einfach mal im Club zulaufen lassen, ich erinnere mich da an eine Aktion[...]

Du widersprichst dir selbst...

Eigentlich nicht, da ich weggehe und tue was ich möchte.

Nur habe ich einen großen Vorteil, ich brauche keinen Alkohol zu trinken um meine AA zu überwinden....einige hier haben scheinbar das Problem das sie ausgehen, sich erstmal warmtrinken "den Mut antrinken" um dann sich erst auf den dancefloor zu trauen, oder Frauen anzusprechen....

Wenn ich ausgehe und möchte ein Bier trinken, trinke ich eins.

Wenn ich ausgehe und möchte kein Bier trinken, trinke ich keins, bin trotzdem direkt in State und brauche nicht den Alkoholpusher...wie einige es hier beschreiben.

Natürlich wird jeder jetzt hier versuchen sich so darzustellen als wäre er der Größte und Geilste...(Kompensation von geringem Selbstbewusstsein nennt man das)....klar könnt ihr ja auch...ist ja halbwegs annonym das Ganze und ihr seid sicher hinter Eurem Synonym versteckt....aber um ehrlich zu sein müsst ihr ehrlich sein, ehrlich mit Euch selbst..sofern ihr Euch verbessern möchtet.....ihr könnt Euch natürlich auch die Augen zuhalten, sagen es ist alles toll...mir ists egal...ich biete nur Hilfe und Hinweise an..zeige sozusagen die Tür, durchegehen müsst ihr selbst.

Es läuft aber was schief wenn ihr Alkohol zum gamen braucht ^_^ ..ihr seid in einer gewissen Coabhängigkeit...ohne Alkohol kein Game...denkt drüber nach...ihr müsst mir auch nicht posten das ich recht habe, ich weis es ja ^_^

Könnt mich gerne PM'en falls ihr denkt ihr habt Probleme diesbezüglich...sofern ich mehr Zeit habe werde ich Euch antworten.

@scientific ...ich halte nicht viel von Männern die mit Ihren Frauengeschichten und Beispielen aufweisen müssen was fürn Player sie eigentlich sind.....das zeugt mir nur von geringem Selbstbewusstsein und das du dieses Frame nicht hast, sonst müsstest du es uns hier ja nicht mit deinen Worten krampfhaft beweisen wollen ;-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1

Wieso wird man belächelt wenn man keinen Alkohol trinkt?

2

Trinkt ihr?

3

Wenn ihr nicht trinkt: Erfahrungen mit blöden Sprüchen gemacht?

Hey BadChris,

Du, ich finde dein Beitrag echt cool. Unten meine Antworten:

Zu 1: In den Köpfen von viele Leute herrscht leider noch immer der Gedanke "Alcohol = locker = Spaß = cool". Es stimmt daß Alcohol hemmungen weniger werden lässt, und es ist einfach unsere Kultur. Viele Leute meinen, daß diejenigen die kein Alcohol trinken uncool sind; bis der Alcoholtrinker nachts um 5 kotzend an der Bushaltestelle steht oder keinen mehr hochkriegt. Wie uncool ist das denn?

Zu 2: Ich hatte in deinem alter, von 17-20, eine Periode wo ich gar kein Alcohol trank, weil ich ein Abend hatte wo es mir wegen Alcohol richtig beschissen ging, und ich erkannt habe daß ich eigentlich nur soviel getrunken habe weil ich einfach 'cool' sein wollte. Ab dem Punkt habe ich dann 3 Jahre lang keinen Tropfen angerührt. Später habe ich dann angefangen zu studieren, und irgendwie dann trotzdem wieder angefangen. Aber ganz ehrlich: ich stehe selber wieder kurz bevor mir das Alcohol beim Ausgehen zu ersparen.

Zu 3: Am Anfang wirst du immer blöde Sprüche haben; meiner Meinung liegt es nicht so sehr daß du kein Alcohol trinkst, aber eher daß du aus der Reihe tanzt und damit vielleicht die Gruppendynamik verstört. Bei mir war es damals so, daß ich durchgehalten habe. Dein Beispiel mit dem bier, ich hätte es meinem Kumpel zurückgegeben und ihm gesagt, er hätte mich zuerst fragen sollen was ich trinken will. Bei mir hat sich mein Freundeskreis irgendwann daran gewöhnt, und die haben dann automatisch für mich ein Kola bestellt ^_^ Umso erstaunter war die dann irgendwann, als ich plötzlich ein Bier bestellt habe ^_^

VG,

E.C

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich wollte zwar die Begleiter der Girls killen, weil ich auf einmal das Hauptinteresse der Mädels war, aber was solls oder?

Das ist doch mal ein Grund, nüchtern zu bleiben. Man kann viel einfacher Schlägereien aus dem Weg gehen, oder souveräner auf Konflikte antworten wenn man nicht besoffen ist.

Ich finde die Clubathmosphäre im Moment einfach nur grausig. Immer der gleiche Mainstream-Rap-Blödsinn der schon vor vier Jahren kam. Das Publikum wird gefühlt jede Woche jünger, da fällt es schwer auch nur ein Mächen zu finden das wenigstens 20 ist. Und die megacoolen Vögel mit ihren Tribalshirts und Silberkettchen die überall rumstehen sind zwar irgendwie lustig, aber da hab ich jetzt gerade gar nicht so Lust auf socialisen. Und in jedem Club dasselbe. Außer die am Stadtrand, da ist es noch assozialer, da reihen die die Dorfproleten mit ihren getunten Golf 3s ein. Diese Stadt ist so verkommen, Hilfe.

Sorry, aber da halt ich es nur noch besoffen aus. Wenn ich nur langsam oder in Maßen trinke, dann kommt bei mir zwischen halb und um eins der Punkt wo mich völlig die Müdigkeit übermannt dass absolut nichts mehr geht und ich kaum noch stehen kann.

Meine Grundregel - Ist die Party gut - gute Musik, oder noch besser, eine gute Liveband, dann brauch ich keinen Alkohol und trinke auch keinen. Ansonsten bleibt nur noch das völlige Zuziehen, was will man denn sonst dort machen?

WORD! Ich war gestern auch auf so einem Fest bei uns. Da waren auch die Tribalgangster und die Lady Gaga Klone ^_^

Man hält es da einfach ohne Alkohol nicht aus, da man sowieso meist nur mit seinen Freunden redet und selten jemanden trifft, den man nüchtern kennenlernen möchte.

Zu den Fragen:

1

Wieso wird man belächelt wenn man keinen Alkohol trinkt?

-> Weil es einem ständig vorgelebt wird, Alk zu trinken wenn man ausgeht. Die Gesellschaft hat nunmal leider die Meinung, dass man ohne Alkohol keinen Spaß haben kann. Wenn man sich auf einer Party nicht besäuft, bedeutet das für die anderen dass man ein Verlierer/Streber/Aussenseiter ist.

Ich denke folgende Meinung ist leider weit verbreitet: ohne Alkohol gibt es keine besonderen Geschehnisse

2

Trinkt ihr?

-> Ja, ich werde momentan zum Whiskey-Liebhaber. Es gibt immer einen richtigen Zeitpunkt für ein Glässchen leckeren Whiskey - aber es gibt öfter den richtigen Zeitpunkt um sich nicht zu betrinken und party zu machen. Mit 3 Red Bull und ohne einen Tropfen Alk hatte ich im Club sowieso das verrückteste Erlebnis...

... ok ich verate es mal. Ich (25) werde gleichzeitig von 3 älteren Damen eng angetanzt. Das nur weil ich richting Decke schau und mich frage "WARUM" (wie in manchem Film) als mich die erste von denen angetanzt hat. Mit Alk ist mir sowas nie passiert... aber so sachen wie dass man plötzlich ein HB im Arm hat und sich nicht daran erinnern kann wie das passiert ist, kommt dann schon mal vor - aber toll fand ich das nicht, weil ich praktisch keinen Rapport aufgebaut hatte und ich so keine Ahnung hatte ob das HB überhaupt was taugt (ausser ihrem Aussehen).

3

Wenn ihr nicht trinkt: Erfahrungen mit blöden Sprüchen gemacht?

Ja klar. Hab viele Freunde die das anfangs nicht verstehen konnten. Vor PU war ich immer einer der übelsten Trinker. Ich war es auch der den Spruch "Saufa muasch" (das soll schwäbisch sein und "saufen sollst du" bedeuten) erfunden hat, der in unserem Freundeskreis Kultcharakter hat.

Klar, dass nach dem radikalen Wandel zum Gelegenheitstrinker einige schief gekuckt haben, aber nach ein paar Parties standhaft bleiben, akzeptieren gute Freunde das.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komme gerade vom Club hier in der Nähe und habe heute nur eine Coke dort getrunken.

Dabei habe ich mal wieder das Haus gerockt, also hats mir an Spaß nicht gefehlt.

Aber ich habe beide Varianten durch: Als Volltrunkener und als total Nüchtener.

Früher vor allem, habe ich gerne mal ein bisschen mehr gekippt und bei mir geht das dann direkt immer ins Blut, was bei mir schnell einen Blackout hervorruft -> Keine Kontrolle mehr. Und was kann mehr Omega sein, als seine Kontrolle zu verlieren und die Verantwortung den anderen zu überlassen?

Am Anfang kam es mir zwar schwer vor, mal eine Party durchzuziehen, ohne ein Schlückchen zu trinken. Alte Freunde haben besonders versucht einen mit in den Rausch zu ziehen. Keine Chance bei mir. :P

Nach einiger Zeit ist man so routiniert, dass man ohne Alk Sets approachen kann, die Tanzfläche rocken kann, sein Netzwerk erweitern kann, et cetera.

Ich trink zwar hin und wieder doch noch einen Drink ( wenn einem was ausgegeben wird, dann ist man ja so nett ;P ), doch das reicht auch, für mich persönlich. Wer von seinem Bier nicht lassen kann, dem lasse man sein Bier.

Mir persönlich fällt es leichter ohne Alk zu gamen. :)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trinke Alk. leider viel zu viel ^_^

aber das ist dann wenn ich mit meinen Jungs in ne Kneipe gehe oder wir uns beim Kumpel hinsetzten.

Ansonsten auf Partys , Geb. Feiern Disco usw. versuch ich mich immer bischen am Riehmen zu halten :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und das ganze Forum trinkt keinen Alkohol mehr und tut einen auf Experten nur weil irgentwann mal ein Guru sagte das Alkohol euer Game negativ beeinflusst. Ihr seit echt ein paar ganz harte Killer.

mhm, ah bissl alkohol ghört für mich dazu. zum fortgehn und zum spaß habn. warum nüchtern fortgehn wenns mit alkohol genausogut läuft ba die mädls, solange man nicht drauf angewiesen ist das man betrunken ist.

bearbeitet von ripcurl
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich trinke prinzipiell keinen alkohol mehr. zu viele schlechte erfahrungen gemacht.

aber bei einem gin tonic oder einem guten bourdeaux fällt es mir natürlich schwer nein zu sagen.

trotzdem habe ich jetz 2 jahre ohne alkohol durchgestanden, und es geht mir gut.

ich kann das jedem mal empfehlen einfach mal eine pause zu machen, ist auch ein dhv da es von selbstsicherheit zeugt.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich trink so gut wie überhaupt keinen alkohol, weils mir einfach nicht schmeckt, bis auf spezielle cocktails vielleicht.

pickup musste meine einstellung hierzu also nicht ändern und ich hör jetzt auch nicht total weg, wenn potentielle gurus etwas dazu sagen. nebenbei liest man hier auch mehr schlechtes als gutes zu der wirkung.

wenn alk zu spürbar mehr erfolg führen würde, dann würd ich's hin und wieder machen. aber ich hätte dann schon den anspruch, dass es auch ohne gehen muss (z.b. kann man noch auto fahren... manchmal ein logistisches plus).

und wenn eine schräg ranfragt, warum man nichts trinkt, kann man immer noch sagen: "na komm, du willst nur leichteres spiel haben, um mich ins bett zu bekommen" oder "keine angst, du gefällst mir auch so schon" (was nebenbei auch LSE aussortieren dürfte).

manche betteln mich sogar, dass ich was trinke, da ist es ja nahezu offensichtlich, was sie vorhaben :-)

bearbeitet von jcmm
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich trinke gerne ein paar Bier, oder Bacardi mit Freunden. Das gehört einfach zum guten Ton dazu. Allerdings kann ich dann ehrlich nicht mehr gut gamen. Entweder ich verhaspel mich, oder ich erzähle Schwachsinn. Im zweiten Fall hab ich dann aber wirklich zu viel getrunken.

Wenn ich was reißen will, trink ich momentan viel Red Bull am Abend um in 'nen guten State zu kommen. Erfüllt eigentlich den selben Zweck wie Alkohol, nur ohne die Nebenwirkungen. Ist das eigentlich legal, Auto zu fahren wenn man einige Red Bull getrunken hat? Mir kommt es manchmal etwas verboten vor.

HBs finden betrunkene Typen jedenfalls nicht gerade sexy. Aber man muss sich ja nicht immer nach den Mädels richten.

HBs tun dies und das...

Und betrunken ist nicht gleich betrunken...

Vorgestern hab ich soviel gesoffen, dass davon eine Kuh sterben könnte... Aber ich war nur leicht angheitert, aufgrund der Zeit, die verstrichen ist. -> KC. FC ging aus organisatorischen Gründen nicht. Wird nachgeholt.

Gestern war ich gut angeheitert (hab nicht wirklich viel getrunken... aber noch Nachwirkungen vom Vortag), 2x KC. Das Angebot zum FC hab ich von beiden abgelehnt.

Ein Freund gestern blunzenfett ist gröhlend und lallend durch den Club gewankt... Hat mich gewundert, dass ihn die Türsteher nicht rausbefördert haben, hat jede Frau angebaggert, die ihm in den Weg gekommen ist. Kein Close wie auch immer.

HB wird von Betrunkenem angelallt... reject. Selbes HB wird von einem anderen Betrunkenen angelabert. Hook... Tja, so ist das Leben.

Ich hab meine beste Freundin auch so kennengelernt, als ich sturzbesoffen an der Bar gehängt bin und mir gedacht habe, die würd ich gerne kennenlernen... Und sie kam her und hat mich angeredet, dass sie mich kennenlernen will... Und ich war kein schöner Anblick mehr...

Es kommt immer auf die Situation und die beteiligten Personen an.

So generelle Urteile will ich nämlich gar nicht stehen lassen!!!

@duce: sag mir, welchen state ich habe, und ich ignorier es sowieso :-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Praxisbericht von heute Abend:

ob jemand Alkohol trinkt oder icht - jedem sein Ding, steht dazu und gut ist, egal , was alle andern dazu sagen!

Mir schmeckt es, aber ich halte mich zurück, weil ich weiß, dass zu viel am nächsten Tag (oder sogar schon nachts) üble Folgen haben kann - und "übel" meine ich im wahrsten Sinne des Wortes...

Habe mir heute durch eine Maß auf der Wiesn zuviel eine sehr interessantes Game mit einem Zwillingspärchen versaut.

Meine unfreiwillige Pivot, die mit ein paar Bemerkungen zu Knutschereien etc. (ohne, dass sie wusste, welche Gefallen sie mir damit tut :-) ) massives Interesse bei den HBs 7,5 geweckt hatte, hat es dann mit zu viel Alk auch einfach übertrieben...

Und ich war auch nicht mehr in der Lage, entsprechend zu handeln....

Egal, aber wäre sicher noch interessant geworden...

Ein Glas zur Entspannung - ok.

Aber wer ein ernsthaftes Game spielen will - finger weg vom Alk.

Sowohl bei Euch als auch beim Target - wer will schon leichte Beute (da besoffen) abschleppen ;-)

My 5 Cent,

phoenix

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
46 46