Innerzone of Excellence
17 17

68 Beiträge in diesem Thema

Im Grunde ist das ja

wurzelchakra aktivieren

herzchakra aktivieren

third eye aktivieren

:) ^^

Gibt aber nen guten fokus, probier demnächst dein "loslassen wie ein buddha"

bearbeitet von nightcore_fanatic
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nice :-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Hier eine Offtopic-Frage satsang: Kannst du oder einer der anderen Fachmänner ein Tutorial zum Elizitieren von Strategien schreiben?

(Bei einem selbst).

LG

Newbie4

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Hier eine Offtopic-Frage satsang: Kannst du oder einer der anderen Fachmänner ein Tutorial zum Elizitieren von Strategien schreiben?

(Bei einem selbst).

LG

Newbie4

Warum schon etwas machen, was andere gut gemacht haben? Das hier könnte helfen:

LMGTFY

Und bitte dabei daran denken, dass es wesentlich effizienter und wirksamer ist einen Coach zu konsultieren, der einem dabei hilft, als es selbst zu machen. Die paar Euro für die eigene Entwicklung sollten schon drin sein.

Und bitte kein Offtopic mehr hier im Thread.

Peace

Sat

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es nennt sich "Innerzone of Excellence" und eignet sich hervorragend um Ängste vor speziellen Ereignissen wie Vorträgen, Prüfungen, oder wie soll es anders sein , vor dem Approach zu eliminieren.

Vielen Dank!

Sollte man sich das Audiofile in einer ruhigen Umgebung anhören, oder ist auch eine Bahnfahrt o.ä. geeignet?

Gruß,

SF

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei Speedfreak,

mache das wie es für dich am besten ist. Grundsätzlich spricht in der Bahn, oder im Flieger nichts dagegen, sofern die Kopfhörer was taugen.

Ich kenne Leute, die hören das File auf dem Klo im Club, oder kurz vor dem Spiel in der Kabine, in der Schule, oder bei der Bundeswehr.

Ich höre die Datei kaum noch, da ich den Ablauf schon auswendig kann, und sofort präsent bin, wenn ich will.

Alles eine Frage der Übung und der Ausdauer.

Peace

Sat

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Datei sehr hilfreich.

Ich kann einfach komplett loslassen. Kann die Aufmerksamkeit wirklich von den Fußsohlen bis nach oben zum Kopf fließen lassen.

Alles wird dann nacheinander angenehm warm. zwischendurch kommen Gedanken hoch wie "ist das geil" oder "alter das geht ja wirklich".

Danke für den Upload :)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist den der Dauereffekt ? Ich hab bisher nur mit Atemübungen experimentiert. Ich hab die Datei jetzt einfach mal so ohne speziellen Anlass probiert und speziell dannach als ich die Augen wieder geöffnet habe überkam mich iwas weiß aber nicht was.. jedenfalls habe ich mich dannach intuitiv langsamer bewegt war insgesamt ruhiger und nahm berührungen bewusster wahr.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist den der Dauereffekt ?

Der Dauereffekt bei mir ist, dass ich nach langzeitiger Anwendung ohne Hilfe von Aussen in den gewünschten Zustand komme, wo ich sehr präsent und fokussiert bin. Eine unbewusste Kompetenz aufgrund des Trainings mit dieser Methode.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist den der Dauereffekt ?

Der Dauereffekt bei mir ist, dass ich nach langzeitiger Anwendung ohne Hilfe von Aussen in den gewünschten Zustand komme, wo ich sehr präsent und fokussiert bin. Eine unbewusste Kompetenz aufgrund des Trainings mit dieser Methode.

Wie lange dauert dieser Zustand an bei Dir?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sat, habe momentan ein Problem dass ich mit Sportpsycho nicht so gebacken bekomme:

Hab mich im Sport, sagen wir Tischtennis, sehr stark verbessert und auf dem neuen Level verliere

ich leider auffällig oft extrem knapp. Wie du weißt reine Willenssache. Was tun? Probiert habe ich schon

Situation durchleben vorher und andere Standardsportpsychotipps, Flowgefühl ist nicht da oft da Hose voll.

Könnte da was Richtung Meditation helfen? Hab dazu keinerlei Erfahrung.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sporty, "Hose voll" ist halt immer irgendwie immer ein kognitiv/emotionaler Prozess. Für die meisten so unbewusst, dass man kaum merkt, welche Gedanken und Projektionen dazu geführt haben, dass man dann den Knoten im Gedärm empfindet.

Genau zu diesem Zweck habe ich die Datei übersetzen lassen , aufgenommen und hochgeladen.

Kaum einer weiß, dass der Begriff "Innergame" ursprünglich von Timothy Gallwey im sportlichen Kontext , genauer gesagt für Golf konzipiert wurde, und danach durch Robert Dilts ins NLP übernommen worden ist, da sich Dilts allgemein sehr viel mit Psychosomatik , und Glaubensätzen beschäftigt und mit der Tatsache, wie uns unser Geist sabotiert.

Aus diesem Modell entstand die Übung "Inner Zone of Excellence" , daher ist diese Datei hier, natürlich nicht nur im sportlichen Kontext, sondern in jedem Kontext, wo man abliefert, sei es Prüfung, Approach, Sport, und wo man sich nur auf den gegenwärtigen Moment fokussiert, genau die richtige Wahl.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir das mal angehört und mitgemacht, viele Elemente habe ich aus den Tiefenentspannungen wiedererkannt, die immer am Ende der Yogastunden kamen.

Das Spüren von den Füßen bis zum Kopf zum Beispiel, nur dass dort dann der Schwerpunkt eben auf Entspannung liegt:

"Ich entspanne meine Füße"

"ich entspanne meine Füße"

"Meine Füße sind entspannt"

usw.

10-15 Min Zeit haben wir uns dafür dann immer genommen und dann noch etwa 5 Minuten in der Entspannung gelieben und dann kam auch eine Vorstellung, die dann allerdings anders aussah, da gings um einen stillen See.

Daher waren 7 min relativ schnell für mich, aber ich kann mir vorstellen, dass das routinierter geht, wenn ich es öfter höre.

Wobei das jetzt eher was ist, was ich demnächst vor den Staatsexamensprüfungen anhören werde, als vorm Sargen oder vorm Date.

Auch sowas wie ein gerader Rücken plus Bauchatmung kann schon Wunder bewirken, das geht sogar an der Ampel mal, wenn man sich morgens unwohl fühlt, oder nicht richtig in den Tag kommt.

Danke

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin zwei mal eingeschlafen -.- scheiße, passiert mir aber bei hör Sachen immer

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntest die Datei bitte woanders hochladen? Bei UL sind immer alle Plätze belegt.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird der thread noch updated? Hast du vielleicht einen aktualisierten link fuer deine datei?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Audiodatei, auch wenn ich eher skeptisch gegenüber solchen Sachen bin möchte ich´s versuchen 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das File lädt sich nicht herunter.. Von den 6 MB kommen nur 200B und dann heißt es der download sei abgeschlossen? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
17 17