Überraschende Eskalation
0

16 Beiträge in diesem Thema

Hi!

ich bekomme relativ problemlos Telefonnummern und das Treffen funktioniert dann auch.

Heißt für mich, dass Attraction (ich bekomme die Nummer) und Comfort (sie trifft sich wieder mit mir) wohl ganz ok sind.

Das Problem kommt aber dann: normales Kino, d.h. die ersten beiden Schritte: zufällige Berührung und absichtliche Berührung (an Arm, Schulter, etc) geht auch noch.

Wenn ich dann aber das Kino steigere, d.h. absichtliche Berührung an der Hüfte z.B. (nicht gleich Hand auf die Titten :-D ) und das ganze somit auch offensichtlicher wird, fliege ich raus. Unter anderem deswegen, weil sie davon völlig überrascht ist.

Was mache ich falsch? Vermutlich liegts daran, dass mein ganzes sonstiges Verhalten nicht sexuell ist. D.h. die Gesprächsthemen, weil die Handlung wäre es ja schon (Kino).

Jemand nen Tip für mich?

Ich muss allerdings noch erwähnen, dass mit viele sexuelle Texte die's hier so gibt (auch wenn ich auf die schnelle kein Beispiel finde) recht primitiv vorkommen.

d.h. ich kann mich nicht damit identifizieren und wenn ich die hier lese (oder auf der Straße hören würde), denke ich mir "was ist denn das für ein komischer Typ der sowas von sich gibt?".

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"nicht gleich Hand auf die Titten"

hab ich am wochenende gemacht. dumusst vorher nur harte gesprächsthemen haben :-D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mache ich falsch? Vermutlich liegts daran, dass mein ganzes sonstiges Verhalten nicht sexuell ist. D.h. die Gesprächsthemen, weil die Handlung wäre es ja schon (Kino).

Ich denke auch das es daran liegt dass das Kino, welches auf einmal sexueller wird, nicht zu deinem bisherigen Frame passt.

Vielleicht solltest du von Anfang an etwas mehr Kino fahren bzw. etwas offener und direkter gamen, und nicht als hättest du was zu verbergen. Sonst wird sie misstrauisch, das ist klar.

Ich muss allerdings noch erwähnen, dass mit viele sexuelle Texte die's hier so gibt (auch wenn ich auf die schnelle kein Beispiel finde) recht primitiv vorkommen.

d.h. ich kann mich nicht damit identifizieren und wenn ich die hier lese (oder auf der Straße hören würde), denke ich mir "was ist denn das für ein komischer Typ der sowas von sich gibt?".

Stimmt. So ging es mir auch, aber ich habe die Erfahrung gemacht dass so ein paar sexuelle Doppeldeutigkeiten oder mal en versauter Witz Wunder bewirken können. Du solltest das sexuelle Level zwar schon konstant hochfahren, aber trotzdem passiert das alles ganz locker und lustig. Also versuche dein Game etwas zu "sexualisieren", natürlich in dem Maße, wie es zu dir passt. Das muss dann auch nicht primitiv sein.

Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst es auch wirklich so meinen. Hier liegt dein Fehler. Wenn du merkst, die Tussi steht auf dich und wenn sie dich schon mit so einem "ficken?" blick anguckt, wieso dann Händchen halten? Solang die Logistik stimmt und es nicht gerade auf ner Beerdigung deiner Oma ist, pack sie an, wo du willst. Zu empfehlen ist aber, Hals, Schultern, Bauch, Titten, Arsch, Mumu. Gehst du gleich auf die Mumu könnte es zu erschreckten Gesichtern kommen, natürlich nicht bei jeder.

Probier dich aus und kalibrier dich. Is eigentlich nur eine Eier Sache, wie beim Kuchen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erinnert sehr stark an eine PM die ich heute beantwortet habe.

Versuche dir mal folgende Fragen zu beantworten:

Wieso kommt die Eskalation für sie überraschend?

Wieso ist ein sexueller Vibe mit dir "unpassend" obwohl sie scheinbar Interesse hat?

Wieso kommt es dir komisch vor, sexuell zu sein, wenn du in Wirklichkeit sexuelles Interesse an ihr hast?

Wieso sollte eine Frau für Sex ein übermäßiges Vertrauen und eine tiefe Verbindung haben wenn es erstmal nur um den Sex geht?

Wieso sollte eine Frau nicht mit jemandem Sex haben können ohne die in diesem Punkt gennannten Dinge zu empfinden?

Was genau hält eine Frau davon ab, mit einem Typen, den sie einfach nur sexuell geil findet sofort in die Kiste zu springen?

Wie könnte man comfort (also Vertrauen) in sexueller und nicht nur in zwischenmenschlicher Hinsicht erzeugen? (Indem man ihr vermittelt, dass die Gründe für obigen Punkt nicht bei dir gegeben sind)

Was genau kommunizierst du ihr indirekt darüber, was du von ihr möchtest wenn du mit ihr tiefgründige Gespräche über persönliche Dinge führst und sehr viel über sie erfährst und sehr viel über dich preisgibst?

Was möchtest du in Wirklichkeit von ihr?

Was kommunizierst du mit aggressiver Eskalation?

Wofür dient dein comfort für dich persönlich - sie zu layen oder in ihr Hoffnung auf einen Partner zu wecken?

Wird sie diese Inkongruenz bemerken?

Erreichst du mit deinem bisherigem Comfort wirklich, dass sie Vertrauen entwickelt, sich dir in sexueller Weise zu öffnen?

Vermittelst du einer Frau zu unterschiedlichen Zeitpunkten deines Games unterschiedliche Interessen deinerseits?

bearbeitet von RoyTS
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich muss allerdings noch erwähnen, dass mit viele sexuelle Texte die's hier so gibt (auch wenn ich auf die schnelle kein Beispiel finde) recht primitiv vorkommen.

d.h. ich kann mich nicht damit identifizieren und wenn ich die hier lese (oder auf der Straße hören würde), denke ich mir "was ist denn das für ein komischer Typ der sowas von sich gibt?".

LB. Von wegen primitiv... Sex ist eben primitiv. Heute hab ich sowas von gehooked mit der "Würdest du mit Jesus ficken..."-Routine. War eine recht heiße Chica. Vorher cold approach, situativ geopened, viel C&F... nach der Frage hat sie erstmal verträumt in die Mensa geschaut, Ich hab ihr daraufhin negs gegeben, wie lächerlich abwesend sie in dem Moment geschaut hat... plötzlich erzählt sie von der "Gruppensexszene" aus "Das Parfüm", wie es wohl wäre, mit Jesus und seinen Jüngern Gangbang zu machen... ich wußte nicht, wo bei mir die Glocken hängen. Wirklich... Chicas sind so dermaßen verruchte Wesen, das ist abgefahren.

Kongruenz ist natürlich extremst wichtig. Also nicht schüchtern zu Boden schauen, wenn sie denkt, ihr hättet gerade einen magic moment(keine Ahnung von wem der Begriff ursprünglich geprägt wurde, aber magic moments rocken total - in jeder Verführungssituation).

Ansonsten ist eigentlich alles richtig, was die anderen geschrieben haben.

Grüße, Jimbo.

bearbeitet von Jimbo
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das erinnert sehr stark an eine PM die ich heute beantwortet habe.

Erreichst du mit deinem bisherigem Comfort wirklich, dass sie Vertrauen entwickelt, sich dir in sexueller Weise zu öffnen?

Vermittelst du einer Frau zu unterschiedlichen Zeitpunkten deines Games unterschiedliche Interessen deinerseits?

Roy hat völlig recht. Sobald du Kino machst, ohne dass deine Verbald eskalation oder Gestik mithalten kann wirkst du nicht mehr authentisch. Frauen mit einem hohen Selbstwert merken das. Es wirkt total abtörnend für sie, weil pure Berührungen allein den Anschein von Needyness erwecken. Sei kongruent.

Dein Verhalten muss in sich stimmig sein. Kannst du ihr in die Augen schauen, während du sie berührst? Hälst du die Berührung oder wirkt es zögerlich?

Du musst nicht versuchen krampfhaft auf das Thema Sex zu kommen. Lasse deine Sexualität aber auch ihre oder die von anderen witzig einfließen und steigere das. Wenn sie zu zeitig merkt, dass du mit ihr ins Bett willst, und die Attraktion reicht noch nicht aus hast du verloren.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gut. es geht nicht nur um Authentizität, sondern auch um das richtige Timing und die attraction. Wenn die attraction nicht hoch genug ist, läßt sie ein weitere Eskalation nicht zu. Erstmal langsam immer natürlich Kinp steigern. Den sexuellen Vibe durch die Werkzeuge der Attraction steigern, un

Nur Kongruenz und sexueller Frame reicht nicht, denn in der Tat ist es auch ein häufiger Fehler, daß Männer zu früh offensiver werden. Man muß auch darauf achten, in welchem Stadium das HB ist. Man muß auch immer das Hb im Auge haben. Denn nach Schema F "Sei von Anfang sexuell" "Sei einfach nur kongruent" funktioniert es auch nicht.-

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Problem ist einfach zu lösen:

1. Dein Kino ist inkongurent zu dem, was du (nicht) sagst!

2. Sie ist attracted, aber du steigerst deine sexuelle Ausstrahlung nicht oder zu überraschend!

Lösung:

Triff mehr Frauen und probier mehr aus!

Um in Dates gut zu werden, solltest du ca. 40-70 Dates haben!

Viel Glück

:yahoo:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Um in Dates gut zu werden, solltest du ca. 40-70 Dates haben!

Bullshit !! 4 - 7 Dates können genau so langen.

bearbeitet von California
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das erinnert sehr stark an eine PM die ich heute beantwortet habe.

Versuche dir mal folgende Fragen zu beantworten:

Wieso kommt die Eskalation für sie überraschend? Vermutlich, weil der Rahmen nicht so passt. Isoliert ist sie natürlich und gesteigert wird das Kino auch in nem normalen Tempo (finde ich zumindest). Nur gibts halt vorher nichts, was sie irgendwie darauf vorbereitet. z.B. SOI

Wieso ist ein sexueller Vibe mit dir "unpassend" obwohl sie scheinbar Interesse hat? Gute Frage. Stinken tue ich nicht :hi:

Wieso kommt es dir komisch vor, sexuell zu sein, wenn du in Wirklichkeit sexuelles Interesse an ihr hast? Es kommt mir nicht komisch vor. Ich finde nur manche (verbale) Äußerungen hier im Forum primitiv nicht zu mir passend

Wieso sollte eine Frau für Sex ein übermäßiges Vertrauen und eine tiefe Verbindung haben wenn es erstmal nur um den Sex geht? Wie meinst du das? ICH will ein Mindestmaß an Vertrauen und Verbindung.

Wieso sollte eine Frau nicht mit jemandem Sex haben können ohne die in diesem Punkt gennannten Dinge zu empfinden? Keine Ahnung. Behauptet das jemand?

Was genau hält eine Frau davon ab, mit einem Typen, den sie einfach nur sexuell geil findet sofort in die Kiste zu springen? Nichts? Von Erziehung bzw. gesellschaftlichen Zwängen mal abgesehen

Wie könnte man comfort (also Vertrauen) in sexueller und nicht nur in zwischenmenschlicher Hinsicht erzeugen? (Indem man ihr vermittelt, dass die Gründe für obigen Punkt nicht bei dir gegeben sind) <-- Ist das schon die Antwort? Oder erwartest du noch was?

Was genau kommunizierst du ihr indirekt darüber, was du von ihr möchtest wenn du mit ihr tiefgründige Gespräche über persönliche Dinge führst und sehr viel über sie erfährst und sehr viel über dich preisgibst? Keine Ahnung was bei ihr ankommt. Ich führe solche Gespräche weil sie mich interessiert und ich eben ein gewissen Kennenlernen vor dem Sex will (siehe oben)

Was möchtest du in Wirklichkeit von ihr? Sex und wenns zwischenmenschlich gut passt auch mehr. Wie gesagt, auch für den Sex muss es schon soweit passen

Was kommunizierst du mit aggressiver Eskalation? Dass ich sie will?!

Wofür dient dein comfort für dich persönlich - sie zu layen oder in ihr Hoffnung auf einen Partner zu wecken? Um uns BEIDEN ein gutes Gefühl/eine schöne Zeit zu machen.

Wird sie diese Inkongruenz bemerken? Welche Inkongruenz?

Erreichst du mit deinem bisherigem Comfort wirklich, dass sie Vertrauen entwickelt, sich dir in sexueller Weise zu öffnen? Nein, sonst würde ich hier nicht schreiben :-D

Vermittelst du einer Frau zu unterschiedlichen Zeitpunkten deines Games unterschiedliche Interessen deinerseits? Habe ich denn unterschiedliche Interessen bzw. sollte ich die haben? D.h. ich habe an sich nur unterschiedliche Interessen in so fern, dass ich sie Anfangs mal kennenlernen will, dann - wenns passt - Sex und danach - wenns wirklich passt - auch mehr im Sinn von LTR

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube anhand deiner Antworten, dass du vielleicht die attraction die du hast überbewertest.

Und ich glaube dass dein Game viel zu unsexuell ist. Wenn du hier schreibst dass du nichtmal vorher nen SOI gibst - dann denke ich dass du einfach komplett verbirgst, dass du sexuelles Interesse hast.

Jetzt mal konkret, du schreibst du bekommst die Nummer und du kannst dich treffen mit ihnen - ja aber heißt das Attraction? Hast du schonmal irgendwo nen Typen kennengelernt, dich gut mit ihm verstanden, Nummern getauscht und mit dem nochmal was gemacht? Und warst du scharf auf den oder fandest du ihn nur korrekt?

Worauf ich hinaus will - so eine Nummer ist nix wert, erst Recht nicht, wenn vorher kein SOI oder sonstige Klarheit bezüglich des gegenseitiges Interesses geschaffen wurde. Sie ist nur die Option sich nochmal wiederzusehen. Irgendwann muss das Game anfangen damit was passiert.

Es ist nicht falsch Interesse zu zeigen, das ist irgendsoein Unsinn der mit der Glorifizierung des indirekten Games einhergeht, man muss halt nur wissen wann man wieviel zeigen sollte und darum geht es im Prinzip. Manche haben aber Angst Interesse zu zeigen und zwar, weil es dann heißt potentiell mit Zurückweisung konfrontiert zu werden. Ich weiß nicht ob das bei dir der Grund ist.

Auf jeden Fall solltest du tatsächlich erstmal mit SOIs etwas herumexperimentieren, schauen wie sie reagieren und dein gezeigtes Interesse sehr viel sanfter aufbauen imho. Wenn sie so überrascht vom Kino sind zeigt das nur, dass da eine ganze Menge Schritte noch fehlen die vorher kommen sollen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Dein Beitrag triffts eigentlich ganz genau.

Und ich glaube dass dein Game viel zu unsexuell ist. Wenn du hier schreibst dass du nichtmal vorher nen SOI gibst - dann denke ich dass du einfach komplett verbirgst, dass du sexuelles Interesse hast.

Ganz genau. Nur mach ich halt das nicht "freiwillig", sondern weil ich's nicht besser kann.

Sie [die Nummer] ist nur die Option sich nochmal wiederzusehen
Richtig, nur wenn das 1. Gespräch einfach nur "nett" war, gibts an sich nicht soo viel Grund sich nochmal zu treffen. D.h. ich denke schon, dass die Attraction ganz ok ist.
Es ist nicht falsch Interesse zu zeigen, das ist irgendsoein Unsinn der mit der Glorifizierung des indirekten Games einhergeht, man muss halt nur wissen wann man wieviel zeigen sollte und darum geht es im Prinzip. Manche haben aber Angst Interesse zu zeigen und zwar, weil es dann heißt potentiell mit Zurückweisung konfrontiert zu werden. Ich weiß nicht ob das bei dir der Grund ist.

Auf jeden Fall solltest du tatsächlich erstmal mit SOIs etwas herumexperimentieren, schauen wie sie reagieren und dein gezeigtes Interesse sehr viel sanfter aufbauen imho. Wenn sie so überrascht vom Kino sind zeigt das nur, dass da eine ganze Menge Schritte noch fehlen die vorher kommen sollen.

Angst vor zurückweisung ist es eher nicht. Eher das "wissen wann man wieviel zeigen sollte" und dazu auch das WIE.

Hast du dazu ein paar konkrete Tips/Beispiele? Nach SOI kann man hier ja nicht suchen.

Vielleicht noch ne kleine Ergänzung:

SOI ist mir prinzipiell ein Begriff (d.h. schon mal gehört), nur finde ich dazu eben im Moment nichts.

Korrigiert mich bitte, aber mit SOIs mache ich ja meine Absicht an sich klar. D.h. ich müsste doch mit quasi harmlosen SOIs ihre Einstellung leichter erkennen können (d.h. geht was / geht nix) als mit Kino, dass ja dann doch schon recht offensichtlich/endgültig ist. Oder?

bearbeitet von frontloop33
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ich denke wenn du kein Gefühl dafür besitzt dann musst du eines mit der Zeit entwickeln. Einerseits heißt es dazu natürlich sich da ranzutasten und stetig Grenzen auszutesten - zum Beispiel durch Eskalation. Du hast jetzt offensichtlich ein paarmal die Erfahrung gemacht, dass es noch nicht die richtige Stimmung dazu war. Andererseits musst du auch akzeptieren, wenn da etwas nicht funktioniert und eine realistische Sicht behalten. Das ist nämlich ein Problem von vielen im PU - man kann sich viel einreden, Fortschritte macht man ohne ehrliche Selbstkritik jedoch auch nicht. Man darf auch mal akzeptieren, dass das Ergebnis nicht stimmte und sich Gedanken darüber machen, woran es gelegen haben könnte ohne sich gleich gekränkt fühlen zu müssen weil doch nicht alles perfekt läuft.

Zunächst einmal - hast du schonmal mit direct Game experimentiert? Also nur um zu sehen, ob du persönlich damit Probleme hast, Interesse direkt zu demonstrieren und da der Kern deines Problems zu suchen ist.

Ein SOI, also ein statement of intent ist meiner Ansicht nach alles, was direkt oder indirekt ausdrückt, dass dein Interesse an ihr sexueller Natur ist. Nicht zwangsläufig sexueller Natur im Sinne von "ich will dich ficken" sondern im Sinne von "ich habe sexuelles und nicht nur zwischenmenschliches Interesse an dir".

Mein Tipp: Achte mehr darauf, dass du die Interaktion sexueller gestaltest. Dazu musst du aber wohl vor allem diese Seite an dir selbst erstmal zulassen. denn ich glaube das Hauptproblem ist nicht der Mangel an der Technik den du hast, sondern dass du deine Sexualität einfach blockst, keine Ahnung wieso - vielleicht hast du das immer so gelernt oder so.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun ich denke wenn du kein Gefühl dafür besitzt dann musst du eines mit der Zeit entwickeln. Einerseits heißt es dazu natürlich sich da ranzutasten und stetig Grenzen auszutesten - zum Beispiel durch Eskalation. Du hast jetzt offensichtlich ein paarmal die Erfahrung gemacht, dass es noch nicht die richtige Stimmung dazu war. Andererseits musst du auch akzeptieren, wenn da etwas nicht funktioniert und eine realistische Sicht behalten. Das ist nämlich ein Problem von vielen im PU - man kann sich viel einreden, Fortschritte macht man ohne ehrliche Selbstkritik jedoch auch nicht. Man darf auch mal akzeptieren, dass das Ergebnis nicht stimmte und sich Gedanken darüber machen, woran es gelegen haben könnte ohne sich gleich gekränkt fühlen zu müssen weil doch nicht alles perfekt läuft.

Richtig. Habs probiert und war nicht erfolgreich. Deswegen hier jetzt der Versuch der Fehleranalyse. Du nennst an sich auch die absolut wichtigste Erkenntnis, die ich aus PU gezogen habe: Wenn was nicht klappt, liegts nicht dran, dass ich zu dumm/häßlich/etc bin/war. Ich war einfach noch nicht gut genug!

Zunächst einmal - hast du schonmal mit direct Game experimentiert? Also nur um zu sehen, ob du persönlich damit Probleme hast, Interesse direkt zu demonstrieren und da der Kern deines Problems zu suchen ist.

Hab ich bisher noch nicht. Vor allem deswegen, weil sich aus dem indirekten/situationsabhängigen leichter ein Gespräch ergibt.

Ich finds sehr schwer, nach dem direkten Openener das Gespräch vernünftig (und spannend) weiter zu führen.

Ein SOI, also ein statement of intent ist meiner Ansicht nach alles, was direkt oder indirekt ausdrückt, dass dein Interesse an ihr sexueller Natur ist. Nicht zwangsläufig sexueller Natur im Sinne von "ich will dich ficken" sondern im Sinne von "ich habe sexuelles und nicht nur zwischenmenschliches Interesse an dir".

Juggler schreibt in seiner Methode bisschen was dazu, soweit ich weiß.

Mein Tipp: Achte mehr darauf, dass du die Interaktion sexueller gestaltest. Dazu musst du aber wohl vor allem diese Seite an dir selbst erstmal zulassen. denn ich glaube das Hauptproblem ist nicht der Mangel an der Technik den du hast, sondern dass du deine Sexualität einfach blockst, keine Ahnung wieso - vielleicht hast du das immer so gelernt oder so.

Wäre mir nicht bewusst, dass ich die Sexualität bei mir nicht zu lasse. Praktische Tips für mich?

Andere Frage dazu:

Ich hab vor kurzem erst einen Artikel gelesen, finde den leider nicht mehr, in dem es darum gegangen ist, dass sexuelle Spannung von Anfang an da ist. Schließlich sind wir ja Männchen und Weibchen und an sich sollten beide ja wissen, um was es geht.

Der Artikel hat ganz vernünftig geklungen nur passt er nicht so ganz mit der Diskussion hier überein. Kennt den Artikel jemand (link)? Und kann jemand was dazu sagen?

Du schreibst außerdem oben:

Ich glaube anhand deiner Antworten, dass du vielleicht die attraction die du hast überbewertest.

Wie kommst du eigentlich darauf? Welche meiner Antwort(en) deutet darauf hin?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

bearbeitet von Eye.Catcher
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
0