nevolo's Blog

  • Einträge
    28
  • Kommentare
    17
  • Ansichten
    30.128

Demonic Confidence Tag 11

Eintrag erstellt von nevolo · - 302 Ansichten

Dieser Eintrag kommt ein wenig spät Nachts.

Heute war ein relativ träger Tag.

Nicht aus dem Bett gekommen, eiskalt geduscht, Aufgabe angehört und fast den ganzen Tag vorm PC verbracht.

Meine Aufgabe hab ich gegen 16 Uhr verrichtet. Heute sollte ich jegliche Attraktivität ignorieren. Bin also ca. 35 min. in die Stadt und hab ignoriert was ging. War teils garnicht so einfach, weil wenn du da so einen wohlgeformten Arsch auf einmal vor dir siehst und der dann auch noch so geil hin und her wackelt, musst du dich unter Qualen zwingen weg zu schaun. Oder so ne hübsche HB kreuzt so deinen Weg das du sie anschaun musst um nicht mit ihr zusammen zu krachen und sie dann auch noch dich so anschaut... Argh! Heute hab ich einfach gemerkt das das Ansprechen von Frauen einfach zu meiner Realtiät gehört. Heute hätte ich sicher so 4-6 Sets machen können, aber ich durfte nicht.

Die Frage ist was der Sinn dieser Übung war. Während der Aufgabe hatte ich teils so ein geiles, absolut selbstsicheres grinsen drauf, frei nach dem Motto "Hah, ich weiß ganz genau das ich euch alle haben könnte, aber heute seid ihr mir sowas von egal.".

Ich denke die Aufgabe sollte bewirken das ich merke das ich unabhängig bin und ich merke wie normal es ist Frauen anzusprechen.

Heute war außerdem das Treffen mit einer Freundin aus dem Kampftraining. Hat mich teils recht amüsiert was sie so für Probleme hat, andererseits ist mir heute aufgefallen das sie die ganze Zeit nur von sich geredet hat. Wie es mir geht war garnicht so wichtig. Ich hab relativ wenig Reaktion gezeigt, hab mich einfach ein wenig unterhalten. Zwischendrin hab ich mir dann mal vorgestellt wie sie mir einen bläst, ich sehe sowas von durchnehme und sie nach mehr schreit. War ne interessante Situation. Ich voll in diesem sexuellen State und sie erzählt mir grad was. Schaut mir genauso wie ich ihr die ganze Zeit in die Augen. Dann ein paar Sek. absolute Stille und weiter zum nächsten Thema ;-)

Joa, so im Grunde wars das heute. Achja, hab Einenhans von Robert Bly angefangen. Bin mir Vorwort und einem Teil des ersten Kapitels fertig. Noch hab ich nix großes zu berichten, aber wenn mir die Erkenntnis das Hirn erleuchtet schreib ich das hier.

Jetzt grad im Moment fällt mir ein das ich noch keine großen Pläne fürs fort gehn morgen hab. Sollte nicht zu lang werden, weil ich Samstag früh aufstehn muss. Mal schaun was sich so ergibt.

Haut rein Jungs,

Ben



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden