• Einträge
    22
  • Kommentare
    35
  • Ansichten
    7.059

9 - Über das aktive Leben

Eintrag erstellt von selfrevolution · - 608 Ansichten

Die Tage is' mein Mädchen zu Besuch (quasi wie eine offene Fernbeziehung). Die Geschichte läuft seit etwas mehr als einem Jahr. Nunja, die anfängliche Aufregung is' natürlich nicht mehr ganz da, Berührugnen sind bekannt, Geschichten sind erzählt, Abenteuer erlebt. Aber natürlich gibt es grundsätzlich Neues.
So, nun is' es so, dass wir übr Wiehnachten nicht viel gemacht haben und ich hab' sie dann gefragt, ob sie das langweilig findet. Sie hingegen meinte: "Oh Gott, nein! Ich bn total froh, dass wir uns 'ne gemütliche Zeit machen. Ich brauch den urlaub jetzt."

 

...der Dukus des Forums is' es, ein aufregendes Leben zu haben. Für spannung zu sorgen. Die Frau ständig neu zu verführen, und ja keine Langeweile und Routine aufkommen zu lassen. Zu Routinen will ich auch noch (ein andermal, wenn ich wacher bin) etwas sagen, aber was mir dieses Erlebnis einmal wieder gezeigt hat is', dass es eigentlich gar nicht notwendig is', immer "awesome" zu sein.
Sie hat seit November einen neuen Job, den sie liebt, der sie aber durchaus stresst. Es is' ihr erster richtiger Job. Vollzeit (und yeah, Baby! Sie verdient richtig gut!). Sie hat aber einwenig das Gefühl ziemlich ins kalte Wasser geworfen zu werden, und sie hat das Gefühl, das die Leute sie überschätzen.
...natürlich is' sie froh über Entspannung!

 

Ich freu' mich irgendwie immer, wenn meine Erfahrungen dem Forum widersprechen. Weiß eigentlich gar nicht warum. Aber jedenfalls is' der Punkt auf den ich hinaus will: man braucht nicht immer aktiv sein. Man braucht nicht immer "mindblowing adventures" und sowas. Das hält man auf dauer weder selbst durch, noch das Mädel. Okay, gut, es gibt Typen, die das durchhalten, aber die brauchen dann auch Mädels, die das durchhalten. Oder sie wechslens ständig, was eigentlich auch geil klingt. :rolleyes: Is' also vielelicht gar nicht so blöd "dauerhaft awesome" zu sein. Aber 'nen Stress machen würd' ich mir jetzt defintiv nicht. Manchmal hat man selbst (und das Mädel) wohl mehr davon, einfach im Bett zu hocken und DVD zu schau'n. Dazu ein Tee und damn! Jetzt will ich ein warmes Schinken-Käse-Crossant! :-p Wäre natülich geil, das irgendwo im Süden, im Urlaub zu haben. Aber Zuhause tut's auch.

 

...also, ich geb' selten Ratschläge. Aber das is' irgendwie doch ...naja zumindest sowas ähnliches wie 'n Ratschlag. Oder eher eine Entwarnung.



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden